Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

EM-Test gegen die Schweiz Löws "Plan B": Ohne Bayern-Asse

Die Bayern zwingen Joachim Löw zum Undenken in der EM-Vorbereitung. Der Bundestrainer plant ohne Lahm & Co. für das EM-Testspiel gegen die Schweiz.

Der "Plan B" von Bundestrainer Joachim Löw für die Vorbereitung auf die Fußball-Europameisterschaft nimmt Konturen an. Der Bundestrainer plant nun sogar ohne die Nationalspieler des FC Bayern München für das erste der nur zwei EM-Testspiele am 26. Mai in Basel gegen die Schweiz. Das ist eine Konsequenz aus dem späten Einstieg der Münchner Champions-League-Finalisten in die Vorbereitung auf das Turnier vom 8. Juni bis 1. Juli in Polen und der Ukraine.

Der vermutlich achtköpfige Bayern-Block um Kapitän Philipp Lahm und dessen Stellvertreter Bastian Schweinsteiger im deutschen EM-Aufgebot wird voraussichtlich erst am 25. Mai im Trainingslager in Südfrankreich sein. "Wenn sie dann kommen, sind sie auch nicht direkt einsetzbar. Sie müssen erst mal Luft holen, und wir müssen uns entscheiden, wann sie ins Mannschaftstraining einsteigen", sagte Löw am Samstag in einem Interview der "Süddeutschen Zeitung" (SZ). Die Partie einen Tag später gegen die Schweizer kommt damit zu früh.

Vor der WM 2010 in Südafrika hatte der Bundestrainer ähnlich verfahren. Auch damals standen die Bayern im Endspiel der Königsklasse und stiegen verspätet in die Turniervorbereitung ein. Löw schonte beim Testspiel in Ungarn (3:0) unter anderem Lahm, Schweinsteiger und Thomas Müller. Die EM-Formation, die auf einem starken Bayern-Block basiert, könnte sich dann nur noch bei der Generalprobe am 31. Mai in Leipzig gegen Israel einspielen. "Dreieinhalb Wochen Vorbereitung mit dem kompletten Team wären ideal gewesen, aber als Nationaltrainer muss ich mich auf die Situation einstellen", kommentierte Löw.

Auch noch das Robben-Wiedergutmachungsspiel

Nach dem Heimfinale in der Champions League am 19. Mai gegen den FC Chelsea bestreiten die Bayern drei Tage später auch noch das Arjen-Robben-Wiedergutmachungsspiel gegen das Nationalteam der Niederlande. "Das Spiel ist fix. Diese Vereinbarung steht", erklärte Löw. Die Konsequenz sei, dass die Münchner Akteure nach dem Ausfall beim ersten Trainingslager auf Sardinien (11. bis 18. Mai) anschließend auch "eine gute Woche in Südfrankreich" fehlen werden.

Löw betonte, dass es für ihn aber "auch ein gutes Gefühl" sei, Spieler im Champions-League-Finale zu haben. Um die Verfassung der Bayern-Profis muss er sich damit nicht sorgen. "Intensiv Gedanken" macht sich der Bundestrainer dagegen um Abwehrchef Per Mertesacker und Torjäger Miroslav Klose, die lange verletzt waren und in den Trainingslagern fit für die EM-Titelmission gemacht werden müssen.

"Natürlich zähle" er weiter auf das Duo, betonte Löw, aber womöglich nicht zum Turnierbeginn. "Ich werde bewerten müssen, ob sie uns schon im ersten Spiel gegen Portugal helfen können oder ob vielleicht ein anderer Spieler in einer besseren Verfassung ist", sagte Löw der "SZ". Der Dortmunder Mats Hummels ist erster Anwärter für die Planstelle von Mertesacker im Abwehrzentrum. Bayern-Torjäger Mario Gomez hat beste Aussichten auf den Stammplatz von Klose.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
 
 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
Sport Videos
Thomas Schaaf
"Herzlichen Dank" Thomas Schaaf über Rückkehr
Ancelotti
Carlo Ancelotti "Sehr gutes Spiel von beiden Mannschaften"
Mayweather besiegt Pacquiao
Boxkampf in Las Vegas Mayweather gewinnt "Jahrhundertkampf"
Heißblütiges Mexiko Die krasseste Rudelbildung aller Zeiten
Louis van Gaal
Louis van Gaal über di María "Ich bin begeistert von seinem Charakter"
Liverpool
Trainer Rodgers In Liverpool geht die Angst um
Jose Mourinho
Jose Mourinho "Der Saisonausgang ist schwer vorhersehbar"
Carlo Ancelotti
Real Madrid Carlo Ancelotti steht unter Druck
"Kampf des Jahrhunderts"
Mayweather/Pacquiao In dieser Arena steigt der Kampf des Jahrhunderts
David Beckham
Runder Geburtstag David Beckham wird 40 Jahre alt
Rote Karte
Kartenfestival Das irrste Fußball-Derby aller Zeiten
Floyd Mayweather Senior ist der beste Trainer
"I´m the Greatest" Hier rappt Floyd Mayweather Senior
Skandal bei der Türkei-Rundfahrt Radprofi prügelt auf einen Rivalen ein
Eine Millionen durch Briefmarken-Edition
Sporthilfe Eine Millionen durch Briefmarken-Edition
Daniel Arnold bezwingt Matterhorn in neuer Rekordzeit
Extremklettern Arnold bezwingt Matterhorn in neuer Rekordzeit
Jürgen Klopp "Rücktritt hat befreienden Charakter"
Jürgen Klopp Fünf Endspiele? "Alles raushauen!"
Boxen Für Mayweather "ist es Zeit, zu kämpfen"
Manny Pacquiao Box-Star bedankt sich bei Gott
FA-Cup Emirates erwirbt Namensrechte
Kirkpinar Ein Sport aus der Türkei: Öl-Ringkämpfe
Premiere für Gomez Van Gaal Debüt gegen Salzburg
World Series of Poker Weltmeisterschaft in Las Vegas
Klippenspringer Cliff Diving Series 2009 in Holland
Schneefestspiele Abfahrt extrem in Chamonix
Vor der Küste Sumatras Surfer auf der Suche nach dem Kick
Verhandlungen Madrid und Barca buhlen um Ribery
Verhandlungen Madrid und Barca buhlen um Ribery
Millionen aus Österreich RB Leipzig will in den Profi-Fußball
Nicht schön, aber schnell Britta Steffens neuer Schwimmanzug
FC Bayern München Ribéry drängt auf Wechsel zu Real Madrid
Doping-Skandal Reiter-Team wütend über Kader-Auflösung
Redbull X-Fighters Rasante Action und coole Stunts
Polo ohne Pferde Mit dem Segway-Roller ran an den Ball
Klippenspringen Nächste Station der WM in Antalya
Trendsport Hockern Break-Dance mit Hocker
Nationalmannschaft Kritik an Löws Aufstellung
Wenn die Welle ruft Windsurf- und Kitesurf-WM auf Fuerteventura
26 Meter Höhenflug Cliff-Diving im Hamburger Hafen
WM-Qualifikation DFB-Elf: Fitness-Test vor Südafrika-Spiel
 
Die Spieler des FC Chelsea außer Rand und Band: Eden Hazard erzielte gegen Crystal Palace das Tor des Tages.
Jubel an der Stamford Bridge
FC Chelsea ist englischer Fußballmeister
Herthas Torwart Thomas Kraft (l.) im Zweikampf mit Max Kruse. Der Wolfsburger ist derzeit heiß begehrt.
1. Bundesliga
Gladbach schießt Hertha zurück in die Gefahrenzone
Die Biegung im Knie sieht äußerst ungesund aus: Der Kolumbianer Elkin Soto hat sich im Zweikampf mit Rafael van der Vaart schwer am Knie verletzt.
"Komplettschaden im Knie"
Mainzer Soto erleidet Horrorverletzung
Freude beim HSV: Die Hamburger holten Big Points im Abstiegskampf.
Abstiegskampf in der Bundesliga
HSV sammelt wichtige Punkte in Mainz
Manny Pacquiao (r.) kämpfte mit Schulterverletzung
Niederlage gegen Floyd Mayweather Junior
Manny Pacquiao boxte verletzt
Sebastian Polter (M.) trifft doppelt für Union, am Ende siegten die Berliner 3:0 gegen die Löwen.
2. Bundesliga
1860 München droht der Abstieg, Darmstadt im Glück
Seydou Doumbia erzielte gegen Genua den Siegtreffer
Fußball International
Roma schlägt Genua im Schongang
BBC ist bald wieder komplett
Champions League
Real: Stürmer Benzema vor Rückkehr
Letztes scheiterte Vidal mit Juventus an Real Madrid
Champions League
Vidal kann es nicht erwarten im Bernabeu zu spielen
Fabian Roth gehört zu den größten Badminton-Talenten des Landes
Sport
Roth gewinnt erstes internationales Turnier
Kevin Kuranyi könnte Moskau mit Ende der Saison verlassen
Fußball International
Dynamo Moskau wieder auf Europacup-Kurs
Müller sieht Guardiola als perfekten Trainer für den FCB
1. Bundesliga
Müller über Guardiola: 'Er lebt für die Perfektion'
Kristijan Druasek vom Team Lampre-Merida
Radsport
Kroate Durasek gewinnt Türkei-Rundfahrt
Olympiasieger Sebastian Brendel konnte sich auch bei der EM Gold sichern
Sport
Deutsche Kanuten räumen bei EM kräftig ab
Graciano Rocchigiani
Die Reaktionern zum Mega-Fight
"Das war ein langweiliger Scheißkampf"
Steven Gerrard hat eine lange Karriere bei Liverpool hinter sich
Fußball International
Gerrard erwartet einen emotionalen Abschied
Bale wechselte 2013 für rund 90 Millionen Euro zu den Königlichen
1. Bundesliga
Steigt Bayern in den Bale-Poker ein?
Petersen hat sich gegen Paderborn nur leicht verletzt
1. Bundesliga
Freiburg: Petersen nicht ernsthaft verletzt
Super-Pippo wird mit Ende der Saison wohl entlassen
Fußball International
Inzaghi: 'Enttäuscht, dass ich Vertrauen nicht zurückzahlen kann'
Louis van Gaal gibt sich bescheiden
Fußball International
Van Gaal beteuert: 'Ich bin nicht Gott'
Bobpilot Spies macht den Trainerschein
Bobsport
Spies schlägt Trainerlaufbahn ein
Jürgen Klinsmann trainiert ab Juli 2008 den FC Bayern
Überraschung in München
Jürgen Klinsmann wird neuer Bayern-Coach
Von Werder zu Bayern
Klinsmann holt Nationalspieler
Pokal international
Schuster: Erster Titel futsch
Pleite bei Australian Open
Schnelles Aus für deutsche Hoffnung
Schottlands Ex-Coach McLeish noch ohne Nachfolger
adfsadfw
McGhee als neuer Coach Schottlands im Gespräch
Auf Empfehlung von Buchwald
Magath holt Japan-Star
Sabine Lisicki
Australian Open
Lisicki weiter im Rennen
Die deutschen Handballer siegen klar
Erster Wurf geglückt
Handballer starten erfolgreich in EM
Weltmeisterin Simone Laudehr
Pokal-Viertelfinale
Weltmeisterin Laudehr lost Pokal-Viertelfinale aus