Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

EM-Test gegen die Schweiz Löws "Plan B": Ohne Bayern-Asse

Die Bayern zwingen Joachim Löw zum Undenken in der EM-Vorbereitung. Der Bundestrainer plant ohne Lahm & Co. für das EM-Testspiel gegen die Schweiz.

Der "Plan B" von Bundestrainer Joachim Löw für die Vorbereitung auf die Fußball-Europameisterschaft nimmt Konturen an. Der Bundestrainer plant nun sogar ohne die Nationalspieler des FC Bayern München für das erste der nur zwei EM-Testspiele am 26. Mai in Basel gegen die Schweiz. Das ist eine Konsequenz aus dem späten Einstieg der Münchner Champions-League-Finalisten in die Vorbereitung auf das Turnier vom 8. Juni bis 1. Juli in Polen und der Ukraine.

Der vermutlich achtköpfige Bayern-Block um Kapitän Philipp Lahm und dessen Stellvertreter Bastian Schweinsteiger im deutschen EM-Aufgebot wird voraussichtlich erst am 25. Mai im Trainingslager in Südfrankreich sein. "Wenn sie dann kommen, sind sie auch nicht direkt einsetzbar. Sie müssen erst mal Luft holen, und wir müssen uns entscheiden, wann sie ins Mannschaftstraining einsteigen", sagte Löw am Samstag in einem Interview der "Süddeutschen Zeitung" (SZ). Die Partie einen Tag später gegen die Schweizer kommt damit zu früh.

Vor der WM 2010 in Südafrika hatte der Bundestrainer ähnlich verfahren. Auch damals standen die Bayern im Endspiel der Königsklasse und stiegen verspätet in die Turniervorbereitung ein. Löw schonte beim Testspiel in Ungarn (3:0) unter anderem Lahm, Schweinsteiger und Thomas Müller. Die EM-Formation, die auf einem starken Bayern-Block basiert, könnte sich dann nur noch bei der Generalprobe am 31. Mai in Leipzig gegen Israel einspielen. "Dreieinhalb Wochen Vorbereitung mit dem kompletten Team wären ideal gewesen, aber als Nationaltrainer muss ich mich auf die Situation einstellen", kommentierte Löw.

Auch noch das Robben-Wiedergutmachungsspiel

Nach dem Heimfinale in der Champions League am 19. Mai gegen den FC Chelsea bestreiten die Bayern drei Tage später auch noch das Arjen-Robben-Wiedergutmachungsspiel gegen das Nationalteam der Niederlande. "Das Spiel ist fix. Diese Vereinbarung steht", erklärte Löw. Die Konsequenz sei, dass die Münchner Akteure nach dem Ausfall beim ersten Trainingslager auf Sardinien (11. bis 18. Mai) anschließend auch "eine gute Woche in Südfrankreich" fehlen werden.

Löw betonte, dass es für ihn aber "auch ein gutes Gefühl" sei, Spieler im Champions-League-Finale zu haben. Um die Verfassung der Bayern-Profis muss er sich damit nicht sorgen. "Intensiv Gedanken" macht sich der Bundestrainer dagegen um Abwehrchef Per Mertesacker und Torjäger Miroslav Klose, die lange verletzt waren und in den Trainingslagern fit für die EM-Titelmission gemacht werden müssen.

"Natürlich zähle" er weiter auf das Duo, betonte Löw, aber womöglich nicht zum Turnierbeginn. "Ich werde bewerten müssen, ob sie uns schon im ersten Spiel gegen Portugal helfen können oder ob vielleicht ein anderer Spieler in einer besseren Verfassung ist", sagte Löw der "SZ". Der Dortmunder Mats Hummels ist erster Anwärter für die Planstelle von Mertesacker im Abwehrzentrum. Bayern-Torjäger Mario Gomez hat beste Aussichten auf den Stammplatz von Klose.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
Sport Videos
Auf Tauchstation beim Unterwasserrugby
Neue Trendsportart Unterwasserrugby erobert Europa
FC Arsenal Wenger: Titel? "Weit entfernt davon"
FIFA Jerome Valcke gegen Videobeweis
FC Liverpool Rodgers: "Coutinho gehört zu den Besten"
AS Rom Garcia nach 1:1 in Unterzahl: "Bin zufrieden"
Juventus Turin Allegri fordert: "Ärger in Energie umwandeln"
FC Schalke 04 Heldt: "Bin kein Feind von Ausstiegsklauseln"
FC Schalke 04 Heldt fordert: "Müssen auch investieren"
FC Schalke 04 Heldt: "Unser Offensivpotenzial hat gelitten"
Sport Pellegrini: "Geben Titelkampf nicht auf"
Sport Rodgers: Will Liverpool immer besser machen
Sport League Cup: Mourinho plaudert über seine Frau
Sport Van Gaal: "Di Maria auch nur ein Mensch"
Sport Randale? Klopp: "Hoffe, es kommt zu nichts"
Sport Hickey: "Garantiere großartige Europaspiele"
Sport Müller sagt an: "Wollen zweimal nach Berlin!"
Sport Badstuber: Eintracht "keine einfache Nummer"
Sport Nächster Rückschlag für Ruttens Feyenoord
Serie gerissen! Ajax stoppt Spitzenreiter PSV
FC Porto Jackson Martinez mit Zauber-Hackenvorlage
Kirkpinar Ein Sport aus der Türkei: Öl-Ringkämpfe
Premiere für Gomez Van Gaal Debüt gegen Salzburg
World Series of Poker Weltmeisterschaft in Las Vegas
Klippenspringer Cliff Diving Series 2009 in Holland
Schneefestspiele Abfahrt extrem in Chamonix
Vor der Küste Sumatras Surfer auf der Suche nach dem Kick
Verhandlungen Madrid und Barca buhlen um Ribery
Verhandlungen Madrid und Barca buhlen um Ribery
Millionen aus Österreich RB Leipzig will in den Profi-Fußball
Nicht schön, aber schnell Britta Steffens neuer Schwimmanzug
FC Bayern München Ribéry drängt auf Wechsel zu Real Madrid
Doping-Skandal Reiter-Team wütend über Kader-Auflösung
Redbull X-Fighters Rasante Action und coole Stunts
Polo ohne Pferde Mit dem Segway-Roller ran an den Ball
Klippenspringen Nächste Station der WM in Antalya
Trendsport Hockern Break-Dance mit Hocker
Nationalmannschaft Kritik an Löws Aufstellung
Wenn die Welle ruft Windsurf- und Kitesurf-WM auf Fuerteventura
26 Meter Höhenflug Cliff-Diving im Hamburger Hafen
WM-Qualifikation DFB-Elf: Fitness-Test vor Südafrika-Spiel
 
Lukas Podolski ist noch nicht ganz angekommen
Inter Mailand
Podolski gibt zu: "Es hakt noch"
Torsten Lieberknecht hat einen Plan für das Bayern-Spiel
DFB-Pokal
Lieberknecht: 'Gegen Bayern Fußball arbeiten'
Sergio Marchionne will einen Titel sehen
Formel 1
Ferrari-Boss hofft auf WM-Titel vor 2018
Marin Cilic tritt in Stuttgart an
Tennis
Cilic spielt beim Rasenturnier in Stuttgart
Fernando Alonso kann noch nicht starten
Formel 1
Alonso verpasst Saisonauftakt in Australien
Das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League in Turin könnte die Wende zum Besseren für Henrikh Mkhitaryan gewesen sein. Vieles deutet darauf hin.
Borussia Dortmund gegen Dynamo Dresden
Klopps Sorgenkind soll es plötzlich richten
Gael Monfils sorgt für Verwirrung vor dem Davis Cup
Tennis
Rolle rückwärts: Monfils bleibt Antwort schuldig
Michael Rensing riskiert weiter alles für Düsseldorf
2. Bundesliga
Düsseldorf verlängert mit Rensing
Philipp Kohlschreiber hat eine Fieberpause hinter sich
Tennis
Kohlmann lässt Einzel-Nominierung für Davis Cup offen
Per Mertesacker musste über 90 Minuten zusehen
Fußball International
Merte patzt -Arsenal hat neuen Sündenbock
Der THW Kiel gastiert bei den Löwen
Handball
Zündstoff satt im DHB-Pokal-Knaller
Der neue Ausrüstervertrag soll bald ausgehandelt werden.
Niersbach zum Ausrüstervertrag
"Nike hat eine ehrliche Chance"
Roberto Firmino zählt du den besten Spielern der Bundesliga
1. Bundesliga
30 Millionen für Roberto Firmino?
Andre Johnson wird Houston wohl den Rücken kehren
NFL
Tag-Updates - Freigabe für Johnson?
Marcel de Jong zieht es in die MLS
1. Bundesliga
Marcel de Jong nach Kansas City
Kevin-Prince Boateng (rechts) mit Schalke-Trainer Roberto di Matteo.
FC Schalke 04
Plant Königsblau ohne Kevin-Prince Boateng?
Beim VfB Stuttgart soll gedopt worden sein
1. Bundesliga
Physiotherapeut: 'Doping hat es beim VfB nicht gegeben'
Simon Schempp macht sich Hoffnungen auf eine Medaille
Sport
Schempp und Co. haben Medaillen im Visier
Andre Hahn freut sich auf eine Rückkehr
DFB-Pokal
Der Pokalschreck und die Liebestricks
Die deutschen Frauen haben große Ziele
Sport
Kanada-Casting mit Hindernissen
Bobpilot Spies macht den Trainerschein
Bobsport
Spies schlägt Trainerlaufbahn ein
Jürgen Klinsmann trainiert ab Juli 2008 den FC Bayern
Überraschung in München
Jürgen Klinsmann wird neuer Bayern-Coach
Von Werder zu Bayern
Klinsmann holt Nationalspieler
Pokal international
Schuster: Erster Titel futsch
Pleite bei Australian Open
Schnelles Aus für deutsche Hoffnung
Schottlands Ex-Coach McLeish noch ohne Nachfolger
adfsadfw
McGhee als neuer Coach Schottlands im Gespräch
Auf Empfehlung von Buchwald
Magath holt Japan-Star
Sabine Lisicki
Australian Open
Lisicki weiter im Rennen
Die deutschen Handballer siegen klar
Erster Wurf geglückt
Handballer starten erfolgreich in EM
Weltmeisterin Simone Laudehr
Pokal-Viertelfinale
Weltmeisterin Laudehr lost Pokal-Viertelfinale aus