Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Zusammenstoß beim Irland-Spiel Kevin Doyle postet Foto von Horrorverletzung

Ein Zusammenprall mit Timm Klose brachte Kevin Doyle ins Krankenhaus. Eine tiefe Wunde klaffte am Bein des Stürmers. Der Ire postete später ein Bild, das Einblicke in sein Innerstes erlaubt.

Im Länderspiel gegen die Schweiz rauschte Doyle mit Timm Klose zusammen und wurde nach 27 gespielten Minuten vom Platz getragen. Während seine Iren das Duell mit 1:0 für sich entschieden, wurde der 32-jährige Stürmer der Colorado Rapids mit einer klaffenden Wunde am Knöchel ins Krankenhaus eingeliefert.

Im Anschluss zeigte er allerdings, aus welchem Holz er geschnitzt ist, postete ein Foto auf Twitter und erklärte: "Danke für all die Nachrichten. Hätte schlimmer sein können, werde jetzt ein bisschen operiert und bin bald wieder zurück." (Anm. der Redaktion: Wer Interesse an dem Bild hat, klicke bitte auf den Link. Aus Rücksicht auf zartere Seelen haben wir den Tweet nicht eingebettet.)

Trainer Martin O'Neill verkündete: "Nichts ist gebrochen, das sind gute Neuigkeiten. Er kann Dienstag nicht spielen, aber alles ist O.K."

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Für diese Seite sind keine Kommentare vorgesehen.