Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Basketball Euroleague: Bamberg triumphiert in Piräus

Die Brose Baskets Bamberg haben mit einem spektakulären Auswärts-Coup in der Euroleague einen großen Schritt Richtung Viertelfinale gemacht. Die Franken feierten am dritten Spieltag der Top-16-Runde einen 77:72 (39:26)-Erfolg beim bislang ungeschlagenen griechischen Meister Olympiakos Piräus. Bamberg schloss mit dem zweiten Sieg zu den Spitzenteams in der Gruppe F auf.

Der Bundesliga-Tabellenführer legte im ersten Viertel den Grundstein zum Erfolg, als er mit 18:10 in Führung ging. Zur Halbzeit lag Bamberg sogar mit 13 Punkten vorne. Im Schlussabschnitt rettete das Team von Trainer Andrea Trinchieri den Vorsprung über die Zeit. Darius Miller war mit 23 Punkten bester Werfer. Die ersten Vier der Achtergruppe erreichen das Viertelfinale.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Für diese Seite sind keine Kommentare vorgesehen.