Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Karriereende Olympiasieger Steiner wirft das Handtuch

Matthias Steiner hat dem deutschen Sport 2008 in Peking einen der emotionalsten Olympiasiege beschert. Nun hat der Gewichtheber seine Karriere beendet - mit "viel Wehmut".

Deutschlands stärkster Mann hört auf: Gewichtheber Matthias Steiner hat überraschend seine Karriere beendet und 1676 Tage nach seinem emotionalen Olympiasieg in Peking dem Leistungssport den Rücken gekehrt. Die Familie soll für den 30-Jährigen nun ganz im Mittelpunkt stehen.

"Als ich den Satz ausgesprochen habe, hat es richtig wehgetan. Da ist viel Wehmut dabei, schließlich mache ich das seit dem zwölften Lebensjahr", sagte Steiner dem SID über seine Gedanken beim Rücktritt. Seit 2010 ist er mit der TV-Moderatorin Inge Posmyk (42) verheiratet, die beiden haben zwei Söhne: Max (3) und Felix (1 Monat).

Steiner hat in seiner Karriere vor allem bei seinen Olympia-Auftritten 2008 und 2012 für unvergessliche Momente gesorgt. In Peking gewann er sensationell die Goldmedaille und rührte Millionen Sportfans zu Tränen, als er auf dem Siegerpodest das Foto seiner bei einem Autounfall tödlich verunglückten Ehefrau Susann küsste.

Vom Glück verlassen

Vier Jahre später in London verließ ihn das sportliche Glück. Beim Versuch, die 196 Kilogramm schwere Hantel zur Hochstrecke zu bringen, knickte Steiner ein. Die schwere Eisenstange krachte ihm ins Genick, der starke Mann krümmte sich auf dem Boden vor Schmerzen ("Das war blinder Ehrgeiz"). Er gab auf, es sollte der letzte Wettkampf seiner Karriere bleiben. Noch Monate später quälten ihn Schmerzen in Nacken und Brust.

"Ich wurde oft gefragt, ob ich weitermache oder aufhöre. So eine Entscheidung wollte ich aber nicht direkt nach so einem schweren Unfall wie in London treffen. Das wäre der falsche Zeitpunkt gewesen. Ich wollte erst einmal wieder fit werden und trainieren. Um Weltklasseniveau produzieren zu können, muss man täglich hart arbeiten", sagte Steiner und betonte, dass er nach der Geburt seines zweiten Kindes "das alles nicht mehr unter einen Hut bringen" konnte: "In unserer Sportart denkt man in olympischen Zyklen. Ich hätte also noch dreieinhalb Jahre weitermachen müssen, das wäre nicht mehr gegangen."

Lieber Peking als London

Natürlich denkt der gebürtige Wiener, der seit 2008 für Deutschland startet, lieber an Peking zurück als an London. "Die Erinnerungen von Peking bleiben für immer in meinem Kopf, die verdänge ich auf keinen Fall. Ich rufe mir das dann auf, wenn es darum geht, motiviert zu sein", hatte der 145-kg-Koloss in London nach seinem Fauxpas gesagt. In die britische Hauptstadt war er schon angeschlagen gereist, an seine Bestform von Peking kam er nicht mehr heran.

Zu lang war die Verletzungspause nach dem Einriss der Quadrizeps-Sehne im September 2011, der Steiner bis zum Jahresbeginn außer Gefecht gesetzt hatte. Auch nach dem Zwischenhoch bei der EM blieb die Vorbereitung holprig. Kleinere Blessuren an der Schulter oder den Handgelenken störten immer wieder den zeitintensiven Kraftaufbau. Steiner schien vom Pech verfolgt.

Das verdeutlichte auch ein Vorfall in einem Trainingslager Mitte Mai 2012, der für Steiner mit einem dreitägigen Krankenhausaufenthalt endete. Nach einer Übung war er zusammengebrochen und nicht mehr in der Lage, eigenständig aufzustehen. Steiner musste daraufhin auf einer Trage durch ein Fenster des im Keller gelegenen Trainingsraumes in einen Krankenwagen gehoben werden. "Wer das gesehen hat, wundert sich, dass ich überhaupt wieder so weit bin", sagte Steiner damals.

Danach sagte er zunächst seine Teilnahme an der EM in Valencia (8. bis 18. April) ab. Er ließ sich Zeit, die Pause dauerte immer länger, gemeinsam mit seiner Frau gründete er die Marketingfirma STEINERtainment. Nun wird nicht nur die WM im Oktober in Warschau ohne ihn stattfinden.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Ex-Nationalspieler Kevin Kuranyi erwägt offenbar eine Rückkehr in die Bundesliga.
Transferkarussell im Live-Ticker
Kuranyi will zurück nach Deutschland
Julian Green
Jungstar Julian Green
Ein gefragter Mann auf Bayerns US-Tour
Davie Selke konnte bisher überzeugen
Nationalelf
Selke soll U19 zum EM-Titel schießen
Thomas Bach ist seit 2013 Präsident des IOC
Sport
Winterspiele 2018: Bach begrüßt Neubesetzung im Organisationskomitee
Yoan Pablo Hernandez (l.) trifft auf Firat Arslan (r.)
Boxen
Wegner fürchtet um Gegner Arslan
Steven Gerrard schießt gegen den FC Arsenal
Fußball International
Gerrard: 'Suarez zu gut für Arsenal'
Markus Rehm darf nicht an der EM teilnehmen
Mehr Sport
Beucher über Rehm: 'Er ist der moralische Sieger'
Marc-Andre ter Stegen (r.) will bei Barcelona überzeugen
Fußball International
Selbstbewusster ter Stegen: 'Möchte spielen und Titel gewinnen'
Andre Breitenreiter will mit Paderborn die Klasse halten
1. Bundesliga
Paderborns Coach Breitenreiter: 'Müssen uns vor Bayern nicht verstecken'
Sidney Sam will mit Leistungen überzeugen
1. Bundesliga
Sidney Sam glaubt an Comeback im Nationalteam
James Rodriguez konnte bei der WM überzeugen
Fußball International
James hofft auf Falcao-Verpflichtung
Alban Meha (l.) droht eine lange Pause
1. Bundesliga
Paderborns Meha droht lange Pause
Pep Guardiola will sich mit den Bayern in den USA optimal auf die neue Saison vorbereiten.
FC Bayern auf US-Tournee
"Wir sind hier nicht zum Spaß"
Markus Rehm verzichtet auf einen Einspruch
Markus Rehm zur Nichtnominierung
"Für mich ist das Thema durch"
Rafael van der Vaart könnte den HSV verlassen
1. Bundesliga
Van der Vaart schließt Abgang aus Hamburg nicht aus
Kasper Hjulmand feiert sein Debüt
Europa League
Heidel: 'Klar sind wir Favorit'
Roberto Puncec bleibt weiterhin in Berlin
2. Bundesliga
Union Berlin verlängert Vertrag mit Puncec
Zieht es Haris Seferovic (M.) an den Main?
1. Bundesliga
Frankfurt: Seferovic im Anflug - Almeida kommt nicht
Christian Fuchs (l.) könnte den FC Schalke 04 verlassen
1. Bundesliga
Drei Klubs buhlen um Fuchs
Marco Fabian (r.) könnte bald für den VfB Stuttgart auflaufen
1. Bundesliga
VfB: Fabian-Wechsel wohl perfekt
Ex-Nationalspieler Kevin Kuranyi erwägt offenbar eine Rückkehr in die Bundesliga.
Transferkarussell im Live-Ticker
Kuranyi will zurück nach Deutschland
"Diese Ansicht habe ich ziemlich oft": Beine von Bartosz Huzarski.
Foto von Beinen auf Facebook
Radler Huzarski löst Shitstorm aus
Nach den U19-Asienmeisterschaften steht die Kasachin Sabina Altynbekova im Fokus der Weltöffentlichkeit.
Sabina Altynbekova
Zu schön für Volleyball?
"Wir sind tatsächlich Freunde geworden": Kevin Großkreutz (l.) und Bastian Schweinsteiger nach dem Gewinn des WM-Titels.
Fansong-Eklat um Bayern-Star
BVB reagiert lässig auf Schweinsteiger-Video
Nach Hamiltons Budapest-Blockade, als er den auf einer anderen Strategie fahrenden Deutschen trotz Aufforderung von der Box nicht passieren ließ, war Rosberg (r.) die Urlaubsstimmung gründlich vergangen.
Mercedes-Stallorder ignoriert
Rosberg und Hamilton vor der Scheidung
Davie Selke formt mit seinen Händen ein Herz. Für den Stürmer läuft es blenden bei dieser EM.
U19-Junioren erreichen EM-Finale
Auf den Spuren der Weltmeister
Allzeit bereit: Irre Tore kann Zlatan Ibrahimovic auch während des PSG-Trainings schießen.
Irre Aktion von Zlatan Ibrahimovic
Das Kung-Fu-Tor
Marco Reus steht bis 2017 bei Borussia Dortmund unter Vertrag, kann den Verein bei Zahlung einer Ablösesumme von 35 Millionen Euro bereits 2015 verlassen.
BVB will Ausstiegsklausel kassieren
Jagd auf Marco Reus kann beginnen
Sami Khedira könnte Real Madrid verlassen.
Wechsel zum FC Arsenal rückt näher
Sami Khedira zu Gehaltseinbußen bereit
Sportdirektor Fredi Bobic ist für viele Mitglieder der Vater des Misserfolgs beim VfB Stuttgart.
Jahreshauptversammlung des VfB Stuttgart
Ein Konzept und viele Gegner
Jens Keller nimmt Jungstar Julian Draxler in die Pflicht
Schalke am Scheideweg
Jens Keller warnt Julian Draxler
HSV-Trainer Mirko Slomka kann offenbar noch mal auf dem Transfermarkt aktiv werden.
Mirko Slomka darf einkaufen
Neue Millionen für den Hamburger SV
Lionel Messi
Wegen Steuerhinterziehung
Messi droht weitere Anklage
Ciro Immobile (r.) schoss sein erstes Tor für den BVB
1. Bundesliga
BVB künftig mit Doppelspitze?
Nach seinem Weggang vom BVB konnte sich Shinji Kagawa bei Manchester United nie richtig durchsetzen.
Star von Manchester United
BVB plant Kagawa-Comeback
Thomas Tuchel wird nach Angaben seines Sprechers nicht der Assistent von Bundestrainer Joachim Löw.
"Nein" zum Co-Bundestrainer
Thomas Tuchel erteilt Löw eine Absage
Ronaldinho
Ohne Verein
Ronaldinho löst Vertrag auf
Adem Ljajic ist im Ruhrpott offenbar heiß begehrt
1. Bundesliga
Medien: Schalke und Dortmund buhlen um Roms Ljajic
"Er war vielleicht drei Minuten nicht im Bus": Marnon Busch (Archivbild) war im Werder-Trainingslager auf die Hilfe des Hoteliers angewiesen.
Peinlicher Zwischenfall
Werder vergisst Talent in Trainingslager
Bastian Schweinsteiger bereut seine verbale Entgleisung
1. Bundesliga
Schweinsteiger entschuldigt sich
 
 
Quelle des Lechs: Unterhalb des Formarinsees sprudelt kaltes, klares Wasser zwischen den Gräsern hervor.
Von der Quelle bis zum Fall
Eine Wanderung auf dem Lechweg
In Gehaltsverhandlungen gibt es zwischen Männern und Frauen Unterschiede.
Das Gespräch meistern
So punkten Frauen bei Gehaltsverhandlungen
In sechs Semestern sollen die Studenten des Studiengangs "Cyberkriminalität" als "Angreifer, Verteidiger und Forscher in einer Person" ihr Handwerk lernen.
Premiere in Deutschland
Uni bietet "Cyberkriminalität" als Studiengang an
Kanzlerin Angela Merkel und ihr Ehemann Joachim Sauer bei den Bayreuther Festspielen.
Shitstorm bei den Bayreuther Festspielen
Plastikkrokodile, Kommunismus und Frau Merkel
"The Big Bang Theory"
"Big Bang Theory"
Sheldon & Co. erscheinen nicht zum Dreh
 Ein Tiefseekrakenweibchen wurde dabei beobachtet, wie es viereinhalb Jahre lang seine Eier behütete.
Rekordfasten für den Nachwuchs
Krake hütet Eier gut vier Jahre
Ruhestand genießen
Plötzlich Rentner
Ruhestand mindestens drei Jahre vorab planen
Angst vor der Schule
Bauchweh statt Mathe
Angst vorm ersten Schultag
Flugsicherung
Flugsicherheit
Schnell wachsende Airlines können zum Problem werden
Henriette Confurius, Florian Stetter und Hannah Herzsprung (v.l.n.r.) in einer Filmszene in "Die Geliebten Schwestern".
Historienfilm "Die geliebten Schwestern"
Ménage-à-trois mit Schiller
Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere
Neues Fantasy-Epos
Warner lässt die "Drachenreiter von Pern" los
Schiffswrack am Ground Zero: Die Baumringe verrieten die Herkunft des Holzes.
Sensationeller Fund nach 9/11-Terror
Forscher lösen Rätsel um mysteriöses Schiff
Natur pur mit Papa
Ganz viel Papa
Urlaub für Vater und Kind stärkt die Bindung
Abbild von Versailles: Auf Herrenchiemsee ließ König Ludwig II den Palast mit seinem Barockgarten errichten.
Nonnen, Märchenkönig und Fisch
Zu Besuch auf den Inseln im Chiemsee
Mit dem Tonking-Zwischenfall begann vor 50 Jahren der amerikanische Vietnamkrieg. Das Bild zeigt amerikanische Soldaten beim Transport von verwundeten Kameraden in Khe Sanh.
Amerikas Krieg in Vietnam
Der Start des Vietnamkriegs ist für Vietnam kein Thema
Nach dem Abpumpen müssen Betroffene die Wasserschäden schnellstmöglich beheben.
Tipps für Betroffene
Wenn Wasser den Keller überflutet
Ein seltenes Bild: Weniger als ein Drittel der Führungskräfte in Deutschland sind weiblich.
Frau Chef? Fehlanzeige!
Immer noch viel weniger weibliche Führungskräfte
image
"Kill Bill - The Whole Bloody Affair"
Tarantino verspricht Director's Cut für nächstes Jahr
Das Schwert wurde bei Baggerarbeiten in der Weser bei Großenwieden entdeckt und wird ins 10. Jahrhundert datiert.
Rätsel aus dem Mittelalter
Weiteres "Ulfberht"-Schwert entdeckt
Deckt ein Sturm das Dach ab, schlägt ein Blitz ein oder beschädigt Hagel das Haus, kommt für den entstandenen Schaden die Wohngebäudeversicherung auf.
Sturm, Hagel, Wasser
Die richtigen Versicherungen bei Unwetter-Schäden
Nach einer neuen Studie ist es die Länge des Laufwegs beim Joggen egal: Hauptsache, man bewegt sich.
Gehupft wie gesprungen
Wie lang sollte ich joggen?
Das Grab der "Dunkelgräfin" in Hildburghausen.
"Keine alltägliche DNA-Sequenz"
150 Jahre altes Rätsel um "Dunkelgräfin" ist gelöst
Der Zauberer Gandalf (gespielt von Ian McKellen) darf im epischen "Hobbit"-Finale nicht fehlen.
"Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere"
Peter Jackson überrascht Fans mit Trailer
Mit Blut vollgesaugte Mücke sitzt auf Haut
Diese sieben Hausmittel helfen
Was gegen Mückenstiche wirklich hilft
In der Show "Naked and Afraid" müssen ein Mann und eine Frau, die sich zuvor nie begegnet sind, ohne einen Faden am Leib drei Wochen in der Wildnis überstehen.
Wenn TV-Sender einen neuen Trend suchen
Hauptsache: Nackt!
Im Juni wurden in Ost- und Zentralafrika, in Grönland, in Teilen von Südamerika sowie in Teilen von Süd- und Südostasien Rekordtemperaturen gemessen.
Globaler Temperaturrekord
Der heißeste Juni aller Zeiten
Gesetzlich Versicherte können sich ab dem Alter von 35 Jahren alle zwei Jahre auf Hautkrebs untersuchen lassen.
Tipps zur Vorbeugung
Dramatischer Anstieg bei Hautkrebs
Eine Aufnahme des neu entdeckten Lochs in der sibirischen Tundra. Es soll bis zu hundert Meter tief sein und einen Durchmesser von vier Metern haben.
Grusel-Naturereignis
Weitere Riesen-Löcher in Sibirien entdeckt
Zwei Cent-Stücke auf Kontoauszug mit dem Kontostand -1.328,87
Jeder Fünfte ist im Minus
Knietief im Dispo
Lukas Hofstätter erfand das Bausystem des Multikopters komplett neu. Das gelang ihm so gut, dass seine Konstruktion jetzt patentiert wird.
Revolution der Luftfahrt?
Ein Student erfindet den Multikopter neu
Uni-Vorlesung
Studenten aufgepasst
Die sieben goldenen Kniggeregeln für den Campus
Nachdem am 1. August 1914 durch Kaiser Wilhelm II. die allgemeine Mobilmachung verkündet worden ist, ziehen deutsche Soldaten in den Krieg.
Erster Weltkrieg
Der Mythos von der Kriegsbegeisterung
Ebola
Tödliches Virus in Westafrika
Wie groß ist die Ebola-Gefahr für Deutschland?
Krank durch Langeweile
Diagnose Boreout
Wenn Langeweile krank macht
Durchschnittlich 600 Euro pro Monat geben Bachelor- oder Masterstudenten in Deutschland im Schnitt aus –  zuzüglich Studiengebühren und der Miete für ein WG-Zimmer.
Tipps und Tricks
So kann das Studium günstig finanziert werden
Schiffswrack am Ground Zero: Die Baumringe verrieten die Herkunft des Holzes.
Sensationeller Fund nach 9/11-Terror
Forscher lösen Rätsel um mysteriöses Schiff
Trotz 200-jähriger Tradition muss sich das Münchner Oktoberfest auch immer wieder neu erfinden.
Neues Zelt, neue Preise
Das ändert sich in diesem Jahr zur Wiesn
image
Robert Rodriguez
"Sin City 3" ist bereits in Planung
Die Allee gilt als Paradebeispiel für monumentale sozialistische Architektur der Nachkriegsjahre.
Kulturerbe oder Altlast?
Die DDR-Architektur spaltet eine Nation
Smartphone im Flughafen
Reise
Airline-Apps im Test mit Schwächen