Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Eishockey Haie behaupten Tabellenführung vor Mannheim

Köln (SID) - Die Kölner Haie haben in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit einem Pflichtsieg ihre Tabellenführung behauptet. Bei den Straubing Tigers siegte der achtmalige Meister dank eines Zwischenspurts zu Beginn des letzten Drittels noch deutlich mit 4:1 (0:0, 1:0, 3:1). Damit liegen die Rheinländer weiter drei Punkte vor Vizemeister Adler Mannheim, der wieder erster Verfolger ist.

Denn die Kurpfälzer siegten im Topspiel gegen den Tabellenfünften ERC Ingolstadt souverän mit 5:0 (1:0, 2:0, 2:0) und zogen an den Krefeld Pinguinen, die am Sonntag spielfrei hatten, vorbei. NHL-Superstar Jason Pominville erzielte beim Mannheimer Sieg drei Treffer und verbuchte zudem ein Assist. Auch NHL-Kollege und Rückkehrer Jochen Hecht trug sich mit zwei Assists in die Scorerliste ein.

Auf Play-off-Kurs befinden sich trotz einer 4:5 (1:1, 2:0, 1:3, 0:1)-Niederlage nach Verlängerung bei den Iserlohn Roosters weiter die Augsburger Panther. Die Schwaben sah lange wie der sichere Sieger aus, Iserlohn kämpfte sich aber noch zurück und sicherte sich dort dank des Treffers von Robert Hock (62.) noch den Zusatzpunkt.

Von der Niederlage am Freitag wenig beeindruckt zeigte sich derweil der EHC München mit Bundestrainer Pat Cortina. Angeführt von Paul Stastny, der zwei Treffer erzielte, gewann München gegen die Hannover Scorpions mit 3:2 (1:1, 1:0, 1:1) und feierte den dritten Sieg in den vergangenen vier Spielen.

Unterdessen hat im Tabellenkeller die Düsseldorfer EG nach der Derbyniederlage am Freitag gegen Köln auch das zweite Spiel des Wochenendes verloren. Im Keller-Duell unterlag die DEG dem EHC Wolfsburg mit 2:5 (0:2, 0:3, 2:0) und bleibt damit abgeschlagen Schlusslicht. In den bisherigen 29 Begegnungen gewannen die finanziell angeschlagenen Rheinländer nur achtmal.

In Straubing fanden die Gäste aus Köln vor 5648 Zuschauern nur schwer ins Spiel. Erst Nationalstürmer John Tripp erlöste den Favoriten mit seinem Führungstreffer in der 29. Minute. Zu Beginn des letzten Drittels sorgten Andreas Falk (42.), Christopher Minard (44.) und erneut Tripp (45.) für die Entscheidung. Sandro Schönberger (55.) erzielte noch den Straubinger Ehrentreffer.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
Sport Videos
ZSKA Moskau hatte Panathinaikos Athen im Viertelfinale der Euroleague zu Gast. Spiel eins stieg am Mittwoch in Russland - die Verlängerung musste das Duell entscheiden.
Sport Overtime-Krimi in Moskau!
Am Jahrestag des Attentats auf den Boston Marathon hat es erneut einen Bombenalarm gegeben. Die Polizei stellte zwei Rucksäcke und sprengte sie. Vor einem Jahr waren drei Menschen bei einem Anschlag ums Leben gekommen.
Sport Boston Marathon: Erneuter Bombenalarm
Manchester City bezahlt seinen Spielern am meisten. Dahinter folgen zwei Teams aus der Major League Baseball – der FC Bayern München kommt weltweit auf Rang sieben.
Sport ManCity zahlt am besten – Bayern Siebter
In der AFC Champions League standen die Torhüter im Mittelpunkt: Das Ergebnis der Partie Melbourne Victory gegen Guangzhou Evergrande sorgt für einen heißen Endspurt in der Gruppe F.
Sport AFC CL: Festival der verpassten Chancen
Ob das Pfund aus der Distanz von Ganso oder die filigrane Schönheit eines Volleys von Caio Mancha - die fünf schönsten Tore der abgelaufenen Paulista-Saison haben für jeden etwas dabei. Versprochen!
Top5 Brust, Volley - Tor des Jahres!
Vor fast einem Jahr wurde die Sprinterin Veronica Campbell-Brown positiv auf verbotene Substanzen getestet. Nun stellte sich allerdings heraus, dass gar kein Dopingvergehen vorlag. Die Probe war verunreinigt.
Doping Für Cambpell-Brown eine "Finanzielle Katastrophe"
Nicolas Anelka muss sich weiter nach einem neuen Verein umsehen. Seine Vertrags-Vereinbarung mit dem brasilianischen Verein Atletico Minero platzte. Der Präsident wirft dem Franzosen amateurhaftes Verhalten.
Atletico Mineiro "Anelka nicht professionell"
Am Dienstag endete das Kreuzverhör von Staatsanwalt Gerrie Nel im Prozess Oscar Pistorius. Der wegen Mordes angeklagte Sportler bleibt dabei: Er hat seine Freundin Reeva Steenkamp nicht ermordet.
Pistorius "Ich bin nicht verantwortlich"
Olympiacos gegen Real Madrid wird dieses Jahr definitiv nicht das Finale der Euroleague. Man traf schon in der ersten Playoff-Runde aufeinander. Die Königlichen präsentierten sich gnadenlos effizient.
Finale reloaded Olympiacos vs. Real
Bis zu seiner Verletzung war Carlos Arroyo Dreh- und Angelpunkt im Spiel von Galatasaray beim FC Barcelona in der Euroleague. Doch nach seinem Ausscheiden ging es für die Türken bergab.
Euroleague Arroyos Verletzung zu viel für Gala
Vor dem Finale der Copa del Rey gegen Real Madrid steht für den FC Barcelona viel auf dem Spiel. Um die Saison zu retten, braucht die Mannschaft von Trainer Tata Martino einen Titel.
Copa del Rey Martino: "Es gibt kein Morgen mehr"
Dank eines 3:1-Sieges und zweier Tore von Lukas Podolski gegen West Ham United manövriert sich der FC Arsenal ein bisschen aus der Krise. Arsene Wenger weiß, dass sein Team jetzt nicht nachlassen darf.
Arsene Wenger "Selbstvertrauen ist zurück"
Zdravko Kuzmanovic wechselte im Januar 2013 vom VfB Stuttgart zu Inter Mailand. Der Serbe blickt auf schöne und schwierige Zeiten beim VfB zurück und wünscht sich vor allem auf der Trainerposition Kontinuität.
Zdravko Kuzmanovic "Stuttgart sollte nicht unten stehen"
Obwohl das Stadion noch etwas unfertig aussieht, erklären die Bauunternehmer ihre Arbeit an der Arena in Sao Paulo für beendet. Bis zur WM-Eröffnung bleibt auf jeden Fall noch einiges zu tun.
WM 2014 Halbfertiges Stadion übergeben
Giuseppe Rossi, Sturmpartner von Mario Gomez beim AC Florenz, ist Italiens Sturmhoffnung für die Weltmeisterschaft. Laut Coach Cesare Prandelli wird vor allem die Fitness in Brasilien den Unterschied machen.
WM 2014 Prandelli hofft auf Rossi
30.000 waren an die Anfield Road gekommen, um an die Hillsborough-Tragödie vor 25 Jahren zu erinnern, bei der 96 Menschen ums Leben kamen. Liverpool-Coach Brendan Rodgers zieht daraus seine Motivation.
Hillsborough-Katastrophe "Inspiration für alle"
Ein Jahr nach dem Anschlag auf den Marathon in Boston haben Angehörige und der Bürgermeister der Stadt auf einer Trauerfeier den drei Opfern gedacht. Für den diesjährigen Marathon wurde derweil das Teilnehmerfeld vergrößert, damit auch die Athleten des vergangenen Jahrs ihr Rennen beenden können.
Boston Marathon Angehörige gedenken den Opfern
Trotz der Ungewissheit wann Ilkay Gündogan wieder gesund wird, hat Borussia Dortmund den Vertrag des Nationalspielers bis 2016 verlängert. Sportdirektor Michael Zorc zeigt sich erleichtert, Gündogan selbst spricht schon von seiner Rückkehr.
Gündogan nach Verlängerung "Bauche nicht mehr lange"
Claudio Ranieri macht sich auf der Pressekonferenz vor dem Coupe-de-France-Halbfinale gegen EA Guingamp über die immer andauernde Trainer-Diskussion beim AS Monaco lustig. Dabei kommt der Franzose selbst durcheinander.
Coupe-de-France-Halbfinale Ranieri und der "Portugiese von Tottenham"
Nach dem FC Barcelona könnte auch Manchester City mit einem Transferverbot belegt werden. Den Citizens drohen wegen Verstößen gegen das Financial Fair Play der UEFA harte Strafen.
UEFA Transferverbot auch für Manchester City?
Der Ex-Schalker Orlando Engelaar erzielte das schönste Tor der A-League-Saison 2013/14 und das aus der eigenen Hälfte. Italien-Legende Alessandro del Piero zeigt seine Freistoßkünste und auch Thomas Broich hat sich eingeschmuggelt.
Top5 Ex-Schalker mit dem Tor des Jahres
Jens van Son vom FC Eindhoven hat in der niederländischen Jupiler League seinem Team einen Bärendienst erwiesen. Nach einem Foul des Gegners Robbie Haemshout ließ die Kapitän zu einer Tätlichkeit hinreißen.
Jupiler League Eindhoven-Kapitän rastet nach Foul aus
Die 20-jährige Caroline Garcia hat im Finale des WTA-Turniers in Bogota völlig überraschend die topplatzierte Serbien Jelena Jankovic geschlagen. Die Französin feierte damit ihren ersten Triumph auf der WTA-Tour.
WTA-Turnier Garcia mit Sensation gegen Jankovic
Pachuca musste in der mexikanischen Liga MX gegen Cruz Azul die schmerzliche Erfahrung machen, dass ein Spiel eben doch nicht nach 90 Minuten vorbei ist. In der Nachspielzeit kam Michael Farfan.
Liga MX Farfan und die 91. Minute
Klarer könnten die Rollen vor dem DFB-Pokal-Halbfinale zwischen dem FC Bayern München und dem 1. FC Kaiserslautern nicht verteilt sein. Der Zweitligist um Stürmer Simon Zoller will sich aber nicht bereits im Vorfeld ergeben.
Zoller vor FC Bayern München "Sind nicht umsonst im Halbfinale!"
Der VfL Wolfsburg sieht sich vor dem Halbfinal-Duell im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund selbst als Außenseiter. Dennoch wollen die Wölfe von Trainer Dieter Hecking dem wiedererstarkten BVB einige Probleme bereiten.
Halbfinal-Duell im DFB-Pokal Wölfe wollen BVB mit "offensiven Waffen" wehtun
Der 1. FC Kaiserslautern muss sich im DFB-Pokal-Halbfinale mit dem schier übermächtig wirkenden FC Bayern München messen. FCK-Trainer Kost Runjaic gibt sich im Vorfeld demonstrativ selbstbewusst.
Wunder von München? Runjaic: "Glaube daran!"
Dieter Hecking weiß genau, was den VfL Wolfsburg am Dienstag im DFB-Pokal-Halbfinale gegen Borussia Dortmund erwartet. Der Coach der Niedersachsen übernimmt auf der Pressekonferenz mal schnell den Job von Jürgen Klopp.
Wer spielt? Hecking macht die BVB-Aufstellung
Marc Torrejon kennt Pep Guardiola noch aus seiner Zeit bei Espanyol Barcelona und Racing Santander. Nun tritt der Innenverteidiger mit dem 1. FC Kaiserslautern im DFB-Pokal-Halbfinale erneut gegen Guardiola an.
DFB-Pokal Torrejon hat schon oft gegen Pep gespielt
Für Pep Guardiola wäre es das erste Mal, er träumt vom ersten DFB-Pokal-Finale in Berlin. Dafür muss der FC Bayern München allerdings erst den 1. FC Kaiserslautern aus dem Turnier werfen.
DFB-Pokal Guardiola: "Berlin ist ein kleiner Traum"
Sage und schreibe 22 olympische Medaillen kann Michael Phelps sein Eigen nennen. Nach einer zweijährigen Auszeit möchte der US-Amerikaner nun wieder ins Wasser steigen - zunächst aber nur bei einer nationalen Meisterschaft in Arizona.
Schwimmen Phelps vor Comeback
Carlos Quintero spielt bei Santos Laguna in der mexikanischen Liga MX und ist der neue Albtraum von Club Atlante. Er traf dreimal gegen den abstiegsbedrohten Klub, bei dem nun bald die Lichter ausgehen könnten.
Liga MX Hattrick-Held schießt Atlante ab
Nach den schlechten Leistungen in der bisherigen Formel-1-Saison wurden bei Ferrari erste Konsequenzen gezogen. Teamchef Stefano Domenicali erklärte mit sofortiger Wirkung seinen Rücktritt.
F1 Ferrari-Teamchef tritt zurück
Trotz des 1:0-Erfolges in der Premier League bei Swansea City ist der FC Chelsea nicht so richtig zufrieden. Der Co-Trainer der Blues, Steve Holland, trauert immer noch der Partie gegen Crystal Palace nach.
Chelsea London "Jeglicher Spielraum zu Nichte gemacht"
Pep Guardiola warnt sein Team vor dem DFB-Pokal-Halbfinale gegen den 1. FC Kaiserslautern. Der Trainer des FC Bayern München erinnert an die mäßigen Leistungen der drei vergangenen Spiele.
DFB-Pokal Guardiola: "... dann erreichen wir kein Finale"
Wie der Premier-League-Klub Swansea City nun offiziell bestätigte, kam es während des Trainings zu einem Handgemenge, in das sechs Spieler verwickelt waren. Im Abstiegskampf scheinen die Nerven blank zu liegen.
Premier League Swansea-Spieler prügeln sich beim Training
Im Halbfinale des DFB-Pokals trifft Borussia Dortmund am Dienstag auf den VfL Wolfsburg. Coach Jürgen Klopp schwärmt von der Offensive der Niedersachsen - vor allem von Kevin de Bruyne und Ivan Perisic.
VfL-Offensive? Klopp "Brutalste Qualität"
Auf den 1. FC Kaiserslautern kommt im DFB-Pokal-Halbfinale mit dem FC Bayern München eine Mammutaufgabe zu. Doch der Vorstandsvorsitzende Stefan Kuntz zeigt sich sogar vorsichtig optimistisch.
Kuntz "Mit den Besten der Welt messen"
Der VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund nähern sich vor dem DFB-Pokal-Halbfinale ihrer Topform. Dennoch sieht Wölfe-Coach Dieter Hecking den BVB als Favorit, gerade nach dem Sieg über den FC Bayern München.
Hecking "Sensation, wenn wir weiterkommen"
Zwei Tore in einem Spiel - das gab es am 6. Spieltag der Chinese Super League gleich drei Mal: Davi, Giovanni Moreno und Gao Lin gelang dieses Kunststück. Auch Zhang Xizhe und Vagner Love knipsten sehenswert.
Top5 Doppelpack-Alarm in China
 
Gareth Bale war der überragende Mann beim Real-Sieg
Fußball International
Auch ohne Ronaldo: Madrid holt Pokal dank Bale
Larry Drew muss demnächst unter einem neuen Besitzer arbeiten
NBA
Milwaukee Bucks wechseln für 550 Millionen Dollar den Besitzer
Samir Nasri und Co haben möglichweise die Meisterschaft verspielt
Fußball International
City schrammt an Blamage vorbei
Kevin Mirallas und der FC Everton mussten einen empfindlichen Rückschlag hinnehmen
Fußball International
Evertons Siegesserie gerissen
Die Bayern stehen nach dem 5:1 im Pokalfinale
DFB-Pokal
Traumfinale gegen Dortmund
Mario Mandzukic traf für den FC Bayern München zum 4:1.
DFB-Pokalspiel gegen 1.FCK
FC Bayern macht Traumfinale klar
Patrick Groetzki überzeugte beim Löwen-Sieg
Handball
Sieg im Gipfeltreffen: Löwen verdrängen Kiel von der Spitze
Kyle Weems und die Bonner haben seit langer Zeit mal wieder zuhause gewonnen
Basketball
Bonn gewinnt erstes Heimspiel seit fünf Wochen
Michael Skibbe hat mit Zürich ein Debakel erlebt
Fußball International
Debakel für Skibbe: Grasshopper verlieren 0:5 gegen Thun
Im Pokal wird es vorerst keine Reformen geben
DFB-Pokal
DFB-Generalsekretär Sandrock: Keine Pokal-Reformen geplant
Jens Washausen zog sich einen Kreuzbandriss zu
1. Bundesliga
Kreuzbandriss bei Braunschweigs Washausen
Die Spiele der deutschen Nationalmannschaft sind bereits ausverkauft
Fußball-WM in Brasilien
Zwei Monate vor WM-Start: Deutsche Spiele ausverkauft
"Am Samstag, den 17. Mai 2014, stehen sich im Berliner Olympiastadion Borussia Dortmund und der FC Bayern München im Finale um den DFB-Pokal gegenüber", schrieb der DFB auf seiner Website.
"Technischer Fehler"
DFB schreibt Bayern ins Pokalfinale
Rudi Völler hatte sich schon früher nicht immer im Zaum
1. Bundesliga
8000 Euro Strafe für Völler
Tobias Hauke steht mit seinem Klub im Viertelfinale
Mehr Sport
HTHC gewinnt deutsches EHL-Achtelfinale
Sein Klub PSG soll einer der untersuchten sein: Nasser Al-Khelaifi
Fußball International
Financial-Fair-Play-Untersuchungen besätigt
Roger Federer benötigte für den Sieg nur 52 Minuten
Tennis
Nadal und Federer im Achtelfinale
Die Borussia-Fans können auch in Dortmund mitfeiern
DFB-Pokal
Dortmund plant die große Pokal-Party
Der Nürburgring wurde 2009 ausgebaut
Sport
Dreieinhalb Jahre Haft für Ex-Minister Deubel
Dirk Lottner arbeitet seit 2006 als Trainer in Köln
3. Liga
Lottner wird Interimstrainer in Rostock
Obwohl Jürgen Klopp oft Signale von ausländischen Spitzenklubs hört, bekennt er sich selbst stets eindeutig zum BVB.
BVB-Coach auf Wunschliste
Barca will offenbar Klopp
"Das Problem, dass die Luft nach der entschiedenen Meisterschaft raus ist, kriegen wir momentan nicht in den Griff", befand Thomas Müller (r.) nach der 0:3-Pleite gegen den BVB.
Pokal-Halbfinale gegen 1. FC Kaiserslautern
Bayerns Spiel mit dem Feuer
Niemand wünscht sich den Gewinn des DFB-Pokals sehnlicher als BVB-Stürmer Robert Lewandowski: "Ich will in dieses Finale und mich mit einem Titel verabschieden".
Dortmunds letzte Chance auf einen Titel
Vorsicht, bissige Wölfe
Bayern-Trainer Pep Guardiola gestand sich nach der gewonnenen Meisterschaft Fehler ein. Er habe den Spieler nichts aufzeigen können, wofür sie gewinnen sollen.
Pep Guardiola schlägt Alarm
"So wird das nichts mit dem Triple"
Dresdens Robert Koch (l) jubelt über seinen Treffer zum zwischenzeitlichen 3:0 gegen 1860 München.
Sieg gegen 1860
Dresden gelingt Befreiungsschlag
Nach dem Spiel präsentierte sich BVB-Trainer Jürgen Klopp im "Finale"-Shirt.
Borussia Dortmund steht im DFB-Pokalfinale
"Wir haben Glück gehabt"
Sebastian Rode von Eintracht Frankfurt wechselt im Sommer ablösefrei zum FC Bayern München.
Transfer perfekt
Sebastian Rode wird offiziell Münchner
Cristiano Ronaldo hoffe auf ein Comeback gegen Bayern
Halbfinale in der Champions League
Ronaldo macht Doppelschichten für die Bayern
Stefano Domenicali muss sich einen neuen Job suchen.
Formel 1
Ferrari trennt sich von Teamchef Domenicali
Daniel Ricciardo konnte seine Disqualifikation nicht fassen
Formel 1
FIA-Gericht bestätigt Ricciardo-Disqualifikation
Fernando Torres blickt in eine ungewisse Zukunft
FC Chelsea
Inter bestätigt Interesse an Torres
Daniel Ricciardo droht eine Sperre
Formel 1
Red-Bull-Prozess: Urteil erst am Dienstag
Tragischer Vorfall beim London-Marathon
Nach Zieleinlauf
Läufer stirbt nach London-Marathon
Johannes Wurtz erzielte in der Saison bisher sechs Tore
1. Bundesliga
Wurtz-Wechsel sorgt in Paderborn für Ärger
Toni Kroos hatte zuletzt betont, in München bleben zu wollen
Fußball International
Guardian: United legt Kroos Angebot vor
Nico Rosberg und Lewis Hamilton müssen ab der kommenden Saison auf einen ihrer Top-Ingenieure verzichten
Formel 1
Rückschlag für Mercedes
Jan Schlaudraff (M.) erlebte mit 96 Höhen und Tiefen
1. Bundesliga
Hannover 96: Schlaudraff soll gehen
Dynamo Dresden überrannte überforderte Löwen
2. Bundesliga
Dresden wie entfesselt: Erster Sieg 2014
Rafinha muss nach seinem Aussetzer gegen Borussia Dortmund drei Spiele zuschauen
1. Bundesliga
Rafinha nach Tätlichkeit drei Spiele gesperrt
Pep Guardiola
Emotionslos, ideenlos, widerstandslos
Nach BVB-Watschn fordert Guardiola eine Reaktion