Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Wintersport Kombinierer wieder mit Sprungproblemen

Ramsau (SID) - Die deutschen Kombinierer kämpfen im Weltcup weiter mit Sprungproblemen. Beim zweiten Einzel-Weltcup im österreichischen Ramsau binnen 24 Stunden war Wolfgang Bösl (Berchtesgaden) mit ordentlichen 91 m als Zwölfter am Tag nach der Überraschung durch den dritten Platz für Fabian Rießle (Breitnau) noch der Beste im Team von Bundestrainer Hermann Weinbuch. Bösl geht beim abschließenden 10-km-Lauf am Nachmittag mit 38 Sekunden Rückstand auf den führenden Japaner Yoshito Watabe (93,5 m) in die Loipe.

Neben Bösl schafften aus dem Aufgebot des Deutschen Skiverbandes (DSV) nur noch Rießles Vereinskollege Tobias Simon auf Platz 15 (92 m/0:40 Minuten) und Vizeweltmeister Johannes Rydzek als 18. (Oberstdorf/89/0:42) den Sprung in die Top 20. Rießle sprang mit 86 m im Vergleich zum Vortag 1,5 m weniger und belegte im Zwischenklassement Platz 34 (1:17). Davor plazierten sich noch Manuel Faisst (Baiersbronn) auf Rang 24 (87/0:58), Tino Edelmann (Zella-Mehlis) auf Rang 26 (86,5/1:04) und Weltmeister Eric Frenzel (Oberwiesenthal/86,5/1:06 Minuten) unmittelbar dahinter. Der WM-Zweite Björn Kircheisen (Johanngeorgenstadt) konnte auf Rang 42 (83,5/1:40) nicht zufrieden sein.

Mit ihren mäßigen Sprüngen befanden sich Weinbuchs Schützlinge in guter Gesellschaft. Olympiasieger und Weltcup-Spitzenreiter Jason Lamy Chappuis (Frankreich) rangierte nach dem Springen auf Position 17 (89,5/0:41), während der norwegische Vortagessieger Magnus H. Moan sich nur auf Position 32 (86,5/1:14) wiederfand.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
Sport Videos
Sport Copa Sudamericana: Huachipato vergibt dreimal freistehend
Sport ACF CL: Doppel-Rot! Lippi stürmt auf den Platz
Sport Breitner: Wollen CL-Finale in Berlin gewinnen
Sport Weinzierl: "Riesen-Spiele für uns"
Sport Wechsel? Weinzierl: "Frage hat sich nicht gestellt"
Sport Ostrzolek, Hahn & Co. weg! Weinzierl: "Säulen verloren"
Sport HSV-Kritik? Weinzierl: "Stehe dazu"
Sport IPC EM: Favoritensiege bei den 100-Meter-Sprints
Sport Leverkusen bereit für BVB: "Ein anderes Kaliber!"
Sport Choupo-Moting: "Hannover lebt vom Konterspiel"
Sport Choupo-Moting über Pokal-Aus: "Andere Ansprüche"
Sport Einspruch abgelehnt! Barcas Transfersperre bleibt
FedEx Cup Mickelson: "Wettkampf-Form zurück"
Ryder Cup Watson: "Versuche mich zu bessern"
Sport Quali: Arsenals Ramsey-Ärger und WM-Trio-Hoffnung
Supercup Simeone: "Di Maria bester Spieler von Real!"
Sport Top5: Fallrückzieher-Traumtor von Ex-Buli-Star Antar
Sport CONCACAF CL: Elfer-Rebound bei Titelverteidiger-Pleite
Argentinien Flipper, Pike, Vollspann - Hammer-Tor!
Quali Neapels Jorginho: "Werden es schaffen"
Anhaltende Knieprobleme: Sorgen um Bayern-Star Schweinsteiger
Anhaltende Knieprobleme Sorgen um Bayern-Star Schweinsteiger
Metzelder über Khedira "Kroos hat bessere Chancen"
Rätsel Schweinsteiger Wie lange fällt er aus?
Real Madrid Metzelder: "Kroos neben James etwas untergegangen"
6:0 bei Suarez-Debüt Enrique lobt Messi und Neymar
Mourinho zu Schürrle "Fantastisches Tor"
Metzelder "Schalke holt auf, BVB greift an"
Kramer über seine Zukunft "Manchmal wie Menschenhandel"
Argentinien Pisculichi tanzt Ferrari schwindlig
Leichathletik Nackt-Jubler Mekhissi-Benabbad läuft wie "ein Krieger"
Supercup Simeone: "Gewisser Unterschied..."
Brendan Rodgers Dejan Lovren ein "echter Leader"
Hamann zu Rooney "Er muss es jetzt machen"
Spanischer Supercup Ancelotti deutet Di-Maria-Entscheidung an
Henan Jianye gegen Guangzhou R&F Eriksson sieht doppelt
Liverpool-Legende Dietmar Hamann "Beim BVB gehen Spieler über ihre Grenzen"
Liga MX Hand Gottes mit Dreierpack bestraft
Rodgers nach gelungenem Auftakt: "Brillanter Sieg"
Erwartungen an Mario Götze Hamann: "Muss nächstes Level erreichen"