Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Abstand vom Ski-Weltcup Vonn verordnet sich Zwangspause

Erst wies sie die Gerüchte zurück, dann bestätigte Lindsey Vonn doch die Spekulationen: Sie legt eine Auszeit im Ski-Weltcup ein. Mit Depressionen hat die Pause jedoch angeblich nichts zu tun.

Die viermalige Gesamtweltcupsiegerin Lindsey Vonn nimmt sich eine Auszeit vom Ski-Weltcup. "Nachdem ich mit meiner Familie gesprochen und mich mit meinen Trainern und Betreuern beratschlagt habe, habe ich mich dafür entschieden, im Weltcup eine Pause einzulegen", schrieb die Amerikanerin im sozialen Netzwerk Facebook. Sie begründete ihre Entschluss damit, dass sie nach ihrer Darminfektion im vergangenen Monat mit ihrer "Kraft und Energie zu kämpfen" habe. Mit den durch ein Interview bekanntgewordenen psychischen Problemen habe ihre Pause nichts zu tun.

Wie lange ihre Weltcup-Auszeit dauern soll, schrieb Vonn nicht. Sie beendete ihren Eintrag aber mit den Worten: "Ich wünsche allen gesunde und glückliche Feiertage und freue mich darauf, im neuen Jahr auf den Berg zurückzukehren."

"Ich glaube, dass einige Zeit weg von den Bergen mir helfen wird, die physische Stärke zurückzugewinnen, die ich brauche, um mich auf dem Level zu messen, das ich von mir selbst verlange", schrieb die 28-Jährige. Nach dem Weltcup-Rennen in Frankreich hatte Vonn Gerüchte über eine Wettkampfpause noch dementiert. Bei der Abfahrt in Val d'Isère am Freitag war die Olypiasiegerin erstmals seit Januar 2007 in ihrer Spezial-Disziplin ausgeschieden. Auch im Riesenslalom in Courchevel am Sonntag beendete sie das Rennen nicht.

Vonn war am 12. November wegen eines "ernsten Darmleidens" in ein Krankenhaus in Vail im US-Bundesstaat Colorado gekommen. Dort war sie mit einem Antibiotikum behandelt worden. Erst nach einer Erhöhung der Dosis trat eine Besserung ein, so dass sie zwei Tage später wieder entlassen werden konnte. Den Slalom im finnischen Levi hatte sie dadurch verpasst, beim Riesenslalom in Aspen zwei Wochen darauf stand sie wieder am Start.

Am Samstag hatte Vonn in einem Interview mit dem US-Magazin "People" erstmals von psychischen Problemen berichtet, deren Symptome auf eine Depression hindeuten. "Wochen, bevor ich mit meinen Darmproblemen ins Krankenhaus kam, war das Interview abgeschlossen", schrieb der US-Skistar. Ein Zusammenhang bestehe nicht.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
Sport Videos
Sport Benatia kommt zum FC Bayern
Sport Müller schlitzohrig gegen Rallye-Weltmeister Ogier
Sport Müller vs. Ogier: Elfer-Duell der Weltmeister
Sport Connecticut: Kvitova mit Wimbledon-Schwung
Ogier crasht mit fast 180 km/h
Deutschland-Rallye Weltmeister Ogier crasht mit fast 180 km/h
Fehlstart für Monaco Berbatov: "Keine Gedanken machen"
Premier League Van Gaal kritisiert Scholes
Premier League Rogers holt Balotelli: "Charakter wichtig"
WTA in Connecticut Rybarikova nicht zu stoppen
Knapper Auftakterfolg Arjen Robben: "...dann muss es vorbei sein"
IPC Leichtathletik Le Fur läuft Weltrekord
Supercup Simeone: "Außergewöhnlich spielen"
Premier League Angst vor der totalen Ernüchterung bei United
Premier League Pellegrini über Balotelli: "Jeder kennt seine Mentalität"
Premier League Mourinho: "Cech ist nicht zufrieden"
FC-Bayern-Deal mit DHL Rummenigge: "eine große Win-win-Situation"
Bundesligaauftakt Paderborn will gegen Mainz bestehen: "Dafür sind wir da"
Bundesligaauftakt Breitenreiter: "Werden unsere Gegner kennen"
Bundesligaauftakt Ex-Mainzer Vrancic: "Bundesliga mit SCP - Traum!"
Bundesligaauftakt Breitenreiter vor Mainz: "Wir brennen!"
Doppel-Rot Trainer Lippi stürmt auf den Platz
Copa Sudamericana Huachipato vergibt dreimal freistehend
Paul Breitner Wollen CL-Finale in Berlin gewinnen
Schalke 04 vor schwierigem Saisonauftakt.
Königsblauer Fehlstart Stimmung auf Schalke getrübt
Einspruch abgelehnt Barcas Transfersperre bleibt!
FC Augsburg Weinzierl: "Riesen-Spiele für uns"
Supercup Simeone: "Di Maria bester Spieler von Real!"
HSV-Kritik Weinzierl: "Stehe dazu"
Copa Sudamericana Hammer-Strahl bei Huachipato-Sieg!
Selecao Dante, Alves und Marcelo raus!
Ostrzolek, Hahn & Co. weg Weinzierl: "Säulen verloren"
Ryder Cup Watson: "Versuche mich zu bessern"
IPC EM Favoritensiege bei den 100-Meter-Sprints
Choupo-Moting "Hannover lebt vom Konterspiel"
Bayern gegen Dortmund
Bundesliga-Saison startet Deutsche tippen den Meister
Top 5 Brasilien Baptista glänzt zweimal
Weinzierl über möglichen Wechsel "Frage hat sich nicht gestellt"
Copa Sudamericana Penarol brennt wie Feuerwehr
Champions-League-Qualifikation Arsenals Ramsey-Ärger und WM-Trio-Hoffnung
Manchester City Ex-Wolfsburger Dzeko verlängert langfristig