Philippinen

 
 
Informiert bleiben
 

Seltener Riesenmaulhai angespült Gruseliger Fund auf den Philippinen

29.01.2015 Weniger als 70 Exemplare hat die Welt jemals gesehen. Jetzt entdeckten Spaziergänger an der philippinischen Küste einen gestrandeten Riesenmaulhai. Ein Tier, über das so gut wie nichts bekannt ist.

 
 

Libby Lane Kirche von England weiht erste Bischöfin

26.01.2015 Nach knapp 500 Jahren ist die männliche Dominanz in der anglikanischen Kirche zu Ende gegangen. Die Pfarrerin Libby Lane wurde zur ersten Bischöfin geweiht. Ein Geistlicher störte die Zeremonie.

 
 

Ratschlag von Papst Franziskus "Katholiken müssen sich nicht wie Karnickel vermehren"

20.01.2015 Christen sollten sich nicht unbegrenzt fortpflanzen, mein Papst Franziskus. Stattdessen fordert er mehr Verantwortungsbewusstsein. Er verrät auch, was er für die ideale Familiengröße hält.

 
 

Mädchen rührt Papst Franziskus "Warum lässt Gott das zu?"

19.01.2015 Es war eine Reise für die Geschichtsbücher. Nach seiner Mega-Messe in Manila hat Papst Franziskus die Philippinen verlassen. Zuvor war es zu einem rührenden Moment mit einer Zwölfjährigen gekommen.

 
 

Weltrekord auf den Philippinen - Sechs Millionen kamen laut Behörden zur Papst-Messe

18.01.2015 Mit sechs Millionen Teilnehmern bei der Freiluftmesse von Papst Franziskus in Manila ist ein neuer Weltrekord aufgestellt worden. Ein Behördensprecher bestätigte die Zahl von sechs Millionen...

 
 

Predigt gegen den Schnickschnack Franziskus feiert größte Messe aller Zeiten

18.01.2015 Franziskus ist der Papst des Volkes, das zeigte er auch auf den Philippinen. Bei der größten Messen aller Zeiten trat er den Menschen als einer von ihnen gegenüber. Und gab alltägliche Ratschläge.

 
 

Millionen strömen zu Papstmesse Franziskus will Weltrekord von Johannes Paul II. brechen

18.01.2015 Der Papst feiert den Abschluss seines Besuches auf den Philippinen mit einer Messe der Superlative. Die tiefgläubigen Menschen des Landes wollen dabei einen selbstaufgestellten Weltrekord brechen.

 
 

Das bringt der Sonntag Papst erwartet sechs Millionen Gläubige in Manila

17.01.2015 DLD-Konferenz beginnt in München +++ Bruno Ganz erhält Carl-Zuckmayer-Medaille +++ Deutsche Handballer treffen im zweitem WM-Spiel auf Russland +++ Biathlon-Weltcup endet mit Massenstarts

 
 
Megan Young ist die neue Miss World.
Die schönste Frau der Welt
Miss World 2013 kommt von den Philippinen
Bitte klicken Sie auf das Bild, um die Galerie zu starten. (dpa)
Flut auf Philippinen
Zahl der Toten steigt auf fast 1000
Ausgeschlossen: Insa Hagemann und Stefan Finger fotografierten die einjährige Divine, die anderen Kindern beim Essen zuschaut. Ihr Vater ist Australier, ihre Mutter Linalyn lernte ihn im Internet kennen.
Foto des Jahres
Unicef ehrt deutsche Fotografen
Die Fenster wurden vom Wind zerschlagen. Vom Aussichtspunkt aus ist zu erahnen, wie der Taifun gewütet hat.
Der Taifun "Haiyan" in Bildern
Die Zerstörung von oben
Das ist eine Spezialität des Roten Kreuzes. Von der international agierenden Hilfsorganisation sind tonnenweise Hilfsgüter unterwegs. Auch Medikamente sind dabei.
Sturmkatastrophe auf den Philippinen
Wie die Welt hilft
Taifun "Bopha" hat für schwere Verwüstungen auf den Philippinen gesorgt und bisher mindestens 238 Menschen das Leben gekostet, hunderte weitere ...
Tote und Verwüstungen
Taifun "Bopha" trifft Philippinen
Der Taifun "Haiyan" ist mit Böen von bis zu 379 km/h auf die Küste der Philippinen getroffen. Es ist der gefährlichste Wirbelsturm, ...
"Haiyan" richtet schwere Schäden an
Super-Taifun wütet auf Philippinen
Die Bewohner, die sich nicht rechtzeitig in Sicherheit bringen konnten, stehen nun als "menschliche Schutzschilder" zwischen Militär und MNLF.
Unruhen auf den Philippinen
Menschliche Schutzschilder
Zu den zwölf Freiwilligen, die sich kreuzigen ließen, gehörte auch der dänische Stuntman und TV-Moderator Lasse Spang Olsen.
Philippinische Ostertradition
Ans Kreuz genagelt
Es ist ein schmerzhaftes und ...
Blutiger Karfreitag
Kreuzigungen auf den Philippinen
Es ist ein schmerzhaftes und ...
Blutiger Karfreitag
Kreuzigungen auf den Philippinen
Bitte klicken Sie auf das Bild, um die Galerie zu starten. (dpa)
Flut auf Philippinen
Zahl der Toten steigt auf fast 1000
Taifun "Bopha" hat für schwere Verwüstungen auf den Philippinen gesorgt und bisher mindestens 238 Menschen das Leben gekostet, hunderte weitere ...
Tote und Verwüstungen
Taifun "Bopha" trifft Philippinen
Die Bewohner, die sich nicht rechtzeitig in Sicherheit bringen konnten, stehen nun als "menschliche Schutzschilder" zwischen Militär und MNLF.
Unruhen auf den Philippinen
Menschliche Schutzschilder
Megan Young ist die neue Miss World.
Die schönste Frau der Welt
Miss World 2013 kommt von den Philippinen
Der Taifun "Haiyan" ist mit Böen von bis zu 379 km/h auf die Küste der Philippinen getroffen. Es ist der gefährlichste Wirbelsturm, ...
"Haiyan" richtet schwere Schäden an
Super-Taifun wütet auf Philippinen
Die Fenster wurden vom Wind zerschlagen. Vom Aussichtspunkt aus ist zu erahnen, wie der Taifun gewütet hat.
Der Taifun "Haiyan" in Bildern
Die Zerstörung von oben
Das ist eine Spezialität des Roten Kreuzes. Von der international agierenden Hilfsorganisation sind tonnenweise Hilfsgüter unterwegs. Auch Medikamente sind dabei.
Sturmkatastrophe auf den Philippinen
Wie die Welt hilft
Zu den zwölf Freiwilligen, die sich kreuzigen ließen, gehörte auch der dänische Stuntman und TV-Moderator Lasse Spang Olsen.
Philippinische Ostertradition
Ans Kreuz genagelt
New Document
Taifun "Hagupit" im Anmarsch
Hamsterkäufe auf den Philippinen
Es ist ein schmerzhaftes und ...
Blutiger Karfreitag
Kreuzigungen auf den Philippinen
Bitte klicken Sie auf das Bild, um die Galerie zu starten. (dpa)
Flut auf Philippinen
Zahl der Toten steigt auf fast 1000
Taifun "Bopha" hat für schwere Verwüstungen auf den Philippinen gesorgt und bisher mindestens 238 Menschen das Leben gekostet, hunderte weitere ...
Tote und Verwüstungen
Taifun "Bopha" trifft Philippinen
Die Bewohner, die sich nicht rechtzeitig in Sicherheit bringen konnten, stehen nun als "menschliche Schutzschilder" zwischen Militär und MNLF.
Unruhen auf den Philippinen
Menschliche Schutzschilder
Megan Young ist die neue Miss World.
Die schönste Frau der Welt
Miss World 2013 kommt von den Philippinen
Der Taifun "Haiyan" ist mit Böen von bis zu 379 km/h auf die Küste der Philippinen getroffen. Es ist der gefährlichste Wirbelsturm, ...
"Haiyan" richtet schwere Schäden an
Super-Taifun wütet auf Philippinen
Die Fenster wurden vom Wind zerschlagen. Vom Aussichtspunkt aus ist zu erahnen, wie der Taifun gewütet hat.
Der Taifun "Haiyan" in Bildern
Die Zerstörung von oben
Das ist eine Spezialität des Roten Kreuzes. Von der international agierenden Hilfsorganisation sind tonnenweise Hilfsgüter unterwegs. Auch Medikamente sind dabei.
Sturmkatastrophe auf den Philippinen
Wie die Welt hilft
Zu den zwölf Freiwilligen, die sich kreuzigen ließen, gehörte auch der dänische Stuntman und TV-Moderator Lasse Spang Olsen.
Philippinische Ostertradition
Ans Kreuz genagelt
New Document
Taifun "Hagupit" im Anmarsch
Hamsterkäufe auf den Philippinen

Franziskus in Tacloban Flugzeug havariert bei Papst-Besuch

17.01.2015 Ein Sturm wirbelt den Besuch von Papst Franzikus bei den Taifun-Opfern im philippinischen Tacloban durcheinander. Am Flughafen kam es sogar zu einer Beinahe-Katastrophe.

 
 

Das bringt der Samstag Großdemo für eine Agrarwende

16.01.2015 "Charlie Hebdo"-Ausgabe wird auch in Deutschland verkauft +++ Tausende Besucher in früherer Stasi-Zentrale erwartet +++ Filmbranche feiert Deutschen Filmball +++ Skispringer hoffen auf Team-Erfolg 

 
 

Das bringt der Freitag "Charlie-Hebdo"-Redaktionschef wird beigesetzt

15.01.2015 Moscheegemeinden schicken Mahnwachen +++ Papst trifft Familien in Manila +++ Bundestag diskutiert über umstrittene Handelsabkommen +++NSA-Ausschuss befragt früheren Datenschutzbeauftragten 

 
 

Selbstporträt-Wahnsinn Wie der Selfie Stick die Welt erobert

15.01.2015 Arm zu kurz, Arm im Bild: Um dem gegenwärtigen Selbstporträt-Boom gerecht zu werden, muss man zu einen Hilfsmittel greifen, dem Selfie Stick. Ohne ihn geht (fast) nichts mehr.