Verteidigungspolitik

 
 
Informiert bleiben
 

EU-Gipfel in Brüssel Angela Merkel und François Hollande abgeblitzt

20.12.2013 Auf dem EU-Gipfel wollte Kanzlerin Angela Merkel die EU reformieren, Frankreichs Präsident Francois Hollande Untersützung beim Afrika-Einsatz. Beides scheiterte. Jetzt geht es um einen Punktsieg.

 
 

Politik Sechs EU-Länder für engere Kooperation bei Verteidigung

06.03.2013 Deutschland, Frankreich und vier weitere EU-Länder fordern bei der Verteidigungspolitik eine engere Zusammenarbeit innerhalb der EU und der NATO. Da die Finanzkrise die Verteidigungsausgaben...

 
 

Test wohl in Vorbereitung Hat Nordkorea die Atombombe?

28.02.2013 Eine "Wende bei der Verbesserung der militärischen Kapazitäten", dazu eine "historische Rede" und schon sind die Gerüchte fertig, dass Nordkorea vor einem Atomtest steht. Der Termin soll fix...

 
 

Politik Parlamente wollen sich mehr in Verteidigungspolitik einmischen

22.01.2013 Der Bundestag und Frankreichs Nationalversammlung wollen in der Verteidigungspolitik enger zusammenarbeiten. Das sagte Bundestagspräsident Norbert Lammert nach einer gemeinsamen Sitzung der...

 
 

Politik Fünf EU-Länder wollen bei Verteidigung enger kooperieren

15.11.2012 Fünf europäische Länder, darunter Deutschland, wollen die gemeinsame europäische Verteidigungspolitik mit konkreten Projekten vorantreiben. "Jetzt wollen wir weniger große Ziele proklamieren,...

 
 

Politik Verteidigungsminister fordert stärkere Rolle Europas

03.02.2012 Zum Auftakt der Münchner Sicherheitskonferenz hat Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) stärkere gemeinsame europäische Anstrengungen in der Verteidigungspolitik gefordert. Europa...

 
 

Innenminister de Maizière Kritik an europäischer Verteidigungspolitik

02.02.2012 Im Vorfeld der Münchner Sicherheitskonferenz hat Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière die Zusammenarbeit der europäischen Staaten in der Verteidigungspolitik kritisiert.

 
 

Neue Verteidigungspolitik Japan: China ist potenzielle Bedrohung

17.12.2010 China ist entrüstet. Japan hat das Land neben Nordkorea zur potenziellen Sicherheitsgefahr erklärt. Grund ist wohl auch der Streit um eine Inselgruppe südlich von Okinawa.

 
 

Militärkooperation Historischer Vertrag zwischen London und Paris

02.11.2010 Frankreich und Großbritannien haben ein historisches Abkommen unterzeichnet. Die beiden Staaten wollen in Zukunft gemeinsam Atomwaffen testen und Teile ihre Truppen zusammenlegen.

 
 

Politik Weimarer Dreieck will europäische Verteidigung ausbauen

27.04.2010 Die Außenminister Deutschlands, Frankreichs und Polens wollen den Aufbau einer gemeinsamen europäischen Verteidigungspolitik vorantreiben. "Europa muss nach innen und nach außen handlungsfähig...