Informiert bleiben
 
 

Rente ab 63 "Merkel widerspricht ihren Zielen für Europa"

20.04.2014 Sozial ungerecht und widersprüchlich: Der CDU-Wirtschaftsrat hält nichts von der geplanten Rente mit 63. Kanzlerin Angela Merkel würde damit ihre eigenen Forderungen in Europa hintertreiben.

 
 

Umstrittener Anruf bei Putin Edward Snowden rechtfertigt sich

18.04.2014 Edward Snowden wird für seinen Kampf um die Privatsphäre gefeiert. Ausgerechnet Kreml-Chef Wladimir Putin lieferte er nun eine Steilvorlage, um sich als Wahrer der Menschenrechte zu profilieren.

 
 

Klage in Karlsruhe Die Grünen wollen mehr über Rüstungsexporte wissen

15.04.2014 Die Bundesregierung informiert nachträglich ein Mal im Jahr über genehmigte Rüstungsexporte. Einige Grünen-Bundestagsabgeordnete finden das zu wenig und klagen vor dem Bundesverfassungsgericht.

 
 

Prognose des Arbeitsministeriums Flexi-Rente führt zu hohen Beitragsausfällen

15.04.2014 Das Arbeitsministerium stellt eine düstere Prognose auf. Ein flexiblerer Renteneintritt führe zu hohen Beitragsausfällen bei den Versicherungen. Die Bundesregierung ist bei der Flexi-Rente noch...

 
 

AfD vor der Europawahl Euro-Kritiker ticken überall ähnlich

14.04.2014 Euroskeptiker aller EU-Länder fischen auch am äußeren rechten Rand nach Wählerstimmen. Die AfD lehnt die Zusammenarbeit mit rechten Parteien anderer Länder ab, doch ihr Werteprofil ist ähnlich.

 
 

Kosten einer Invasion zu hoch Warum Moskau wohl nicht in die Ukraine einmarschiert

14.04.2014 Nach der Krim die Ostukraine? Hinter der prorussische Brandstiftung in Lugansk, Donezk und anderen Städten wird im Westen als Drahtzieher Wladimir Putin vermutet. 

 
 

Spekulationen um Putins Strategie Rollen bald russische Panzer in die Ukraine?

14.04.2014 Vizekanzler Sigmar Gabriel fürchtet ein skrupelloses militärisches Vorgehen Wladimir Putins, weite Teile der westlichen Welt sind in Alarmstimmung. Wird der Kreml-Chef weiter Grenzen überschreiten?

 
 

Deutsche Panzerlieferungen Sigmar Gabriel erntet Kritik von der Union

14.04.2014 Wegen des Stopps von geplanten Panzerlieferungen an Saudi-Arabien hagelt es Kritik an Sigmar Gabriel. Die Union sieht durch die Milliardenverluste das Aus für die deutsche Rüstungsindustrie.

 
 

Umstrittener Waffendeal Gabriel stoppt Panzerverkauf an Saudi-Arabien

13.04.2014 Der umstrittene Verkauf von deutschen "Leopard 2"-Kampfpanzern nach Saudi-Arabien ist endgültig geplatzt. Vizekanzler Sigmar Gabriel legte im Kabinett ein Veto gegen das Geschäft ein.

 
 

Rente mit 63 Nahles schmiedet Pläne gegen Vorruhestands-Tsunami

12.04.2014 Experten halten die Rente mit 63 für einen Schritt in die falsche Richtung. Arbeitnehmer könnten sich problemlos noch früher aus der Arbeitswelt verabschieden. Andrea Nahles plant Gegenmaßnahmen.

 
 

Neue Studie zum Freihandelsabkommen Deutsche fürchten US-Standards bei Lebensmitteln

10.04.2014 Das Freihandelsabkommen zwischen Europa und den USA ist ein Riesenprojekt, die Verhandlungen dauern an. Die Deutschen betrachten den Pakt skeptisch. Sigmar Gabirel fordert deshalb mehr Transparenz.

 
 

Sigmar Gabriels EEG-Reform 500 Unternehmen verlieren Ökostrom-Rabatte

08.04.2014 500 von 2100 Unternehmen verlieren laut Energieminister Sigmar Gabriel künftig ihre Ökostrom-Rabatte. Für den Verbraucher wird sich aber nichts ändern. Der Grund: "sehr, sehr viele Arbeitsplätze".