Informiert bleiben
 
 

US-Wahlkampf Warum Merkel nichts gegen eine Präsidentin Clinton hat

19.04.2015 Der Blazer ist gleich, die Handgesten auch: Angela Merkel und Hillary Clinton haben nicht nur äußerlich Gemeinsamkeiten. Die Frauen verstehen sich, einmal gab es jedoch Schwierigkeiten. 

 
 

SPD-Chef Gabriel ledert gegen CDU-Wirtschaftspolitiker

19.04.2015 SPD-Boss Gabriel attackiert den Wirtschaftsflügel seines Koalitionspartners. Seinen Vorgänger Ludwig Erhard sieht der Wirtschaftsminister heute eher bei der SPD als in der CDU beheimatet.

 
 

Politik Schäuble sieht keinen Spielraum für größere Steuersenkung

17.04.2015 Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) sieht kaum Chancen für eine von führenden Wirtschaftsforschern geforderte große Steuerentlastung.

 
 

De Maizière Abgelehnte Asylbewerber schneller abschieben

17.04.2015 Bund und Länder haben Mühe, beim Thema Asyl an einem Strang zu ziehen. Die Verfahren müssen nach Überzeugung von CDU-Innenexperten aber beschleunigt werden. Der Bund soll rascher über...

 
 

Weniger Lehrstellen Regierung will duale Ausbildung fördern

16.04.2015 Mit einem Milliardenprogramm will die Regierung bessere Brücken in die betriebliche Ausbildung bauen. Nach wie vor gibt es Probleme beim Übergang von der Schule in eine Lehre. Das zeigt der neue...

 
 

Wirtschaft Deutsche Wirtschaft im Höhenflug

16.04.2015 Beschäftigungsrekorde, Verbraucher im Kaufrausch und billiges Öl als kostenloses Konjunkturprogramm: Europas größte Volkswirtschaft bleibt auf der Überholspur. Gibt es Spielraum für geringere...

 
 

EU-Verfahren Warum der Fall Google alle Dimensionen sprengen kann

16.04.2015 Die EU-Kommission wählt die harte Tour und nimmt sich Internetgigant Google zur Brust. Das Verfahren könnte sogar die historische Auseinandersetzung mit Microsoft in den Schatten stellen.

 
 

Stimmen auch aus der Opposition Hamburgs Bürgermeister Scholz wiedergewählt

15.04.2015 Die Hamburger Bürgerschaft hat Bürgermeister Olaf Scholz an der Spitze eines neuen rot-grünen Senats im Amt bestätigt. Stimmen kamen auch aus der Opposition.

 
 

Eine Frage der Menschlichkeit Kauder will mehr Flüchtlinge aufnehmen

15.04.2015 Nach dem Willen von Volker Kauder sollte Deutschland mehr Flüchtlinge aufnehmen. Das Land könne sich das leisten, so der Unionsfraktions-Chef. Forderungen der Länder nach mehr Geld weist er zurück.

 
 

Kultur & Gesellschaft Internationale Trauer um Günter Grass

14.04.2015 Nach dem Tod von Literaturnobelpreisträger Günter Grass laufen die Vorbereitungen für eine große Trauerfeier der Stadt Lübeck. Nähere Angaben über den Rahmen und den Ablauf konnte die...

 
 

Trauerfeier für Günter Grass Lübeck nimmt Abschied vom Nobelpreisträger

14.04.2015 Lübeck will sich mit einer großen Trauerfeier von Günter Grass verabschieden. Der Literatur-Nobelpreisträger war dort am Montag im Alter von 87 Jahren gestorben.

 
 

Günter Grass ✝ Einer wie Goethe

13.04.2015 Sein Werk war Weltliteratur und er war der letzte Dichter dieser Art. Darin sind sich Schriftstellerkollegen und Politiker einig. Reaktionen zum Tod von Günter Grass.