Am 22. November 1963 befindet sich US-Präsident John F. Kennedy auf Wahlkampf in Dallas im US-Bundesstaat Texas. Gegen 12:30 Uhr fallen mehrere Schüsse - Kennedy wird tödlich verletzt.

"Ish bin ein Bearleener" JFK macht mit einem Satz Geschichte

26.06.2013 Am 26. Juni 1963 besucht US-Präsident John F. Kennedy erstmals nach dem Mauerbau West-Berlin. Am Rathaus Schöneberg würdigt er den Freiheitswillen der Bürger. Sein Bekenntnis schreibt Geschichte.

 
 

Herz von West-Berlin Das Rathaus Schöneberg

26.06.2013 Das Rathaus Schöneberg war seit 1949 der Regierungssitz von West-Berlin. Hier hielt US-Präsident John F. Kennedy am 26. Juni 1963 seine berühmte Rede. Noch heute erinnert der Ort an das Ereignis.

 
 

John F. Kennedy in Berlin Sonderausstellung im Museum "The Kennedys"

26.06.2013 Zum 50. Jahrestag der berühmten Rede vom 26. Juni 1963 gibt es bis zum 29. September eine Sonderausstellung im Museum "The Kennedys". Hier erhalten Besucher einen besonderen historischen Einblick.

 
 

Erfolg und Tragödie Der Kennedy-Clan

06.11.2013 Was die Royals für die Briten sind, das sind die Kennedys für die Amerikaner. Kaum eine andere Familie steht so für den "American Way of Life" - dabei beginnt ihre Geschichte in Europa.