Fit für den gesunden Urlaub?
Wie kann der Reisekrankheit vorgebeugt werden?

Vor allem Kinder leiden in Flugzeug, Auto oder Bus oft unter  Übelkeit und Erbrechen. Wichtig ist es, den Horizont fest im Blick  zu haben und für eine gute Luftzufuhr zu sorgen. Auch sollte der  Magen nicht zu voll sein. In manchen Fällen können vorsorglich  Medikamente eingenommen werden. Hilfreich ist besonders der  Wirkstoff Diphenhydramin, er macht allerdings müde. Für Kinder gibt  es spezielle Zäpfchen.

Was hilft am besten gegen Sonnenbrand?

Am sichersten ist die Vorbeugung. Urlauber sollten die Mittagssonne  meiden und möglichst viel Haut bedeckt halten. Empfehlenswert ist  eine Sonnencreme mit sehr hohem Lichtschutzfaktor, für empfindliche  Menschen am besten 50+. Wer sich dennoch einen Sonnenbrand holt,  dem helfen feuchtkalte Umschläge mit Essigwasser, Kamillentee sowie  Quark- und Joghurt-Kompressen. Bei schweren Sonnenbränden mit  Blasen und Fieber sollte der Arzt aufgesucht werden.

Wie kann ich mich gegen Insektenstiche schützen?

Gegen die Plagegeister helfen Mückenschutzmittel. Von den 21  Mitteln, die die Stiftung Warentest 2010 untersuchte, schützte  jedes dritte gut. Die besten Produkte halten auch Malariamücken und  Gelbfiebermücken fern. In Malariagebieten sind aber auch  Moskitonetze ein Muss.

Welche Hygieneregeln sollten beachten werden?

 Besonders für Reisen in tropische oder subtropische Länder gilt die  Regel: Koch' es, schäl' es oder vergiss es. Fleisch, Geflügel und  Fisch sollten nur gut durcherhitzt gegessen und Obst und Gemüse  stets geschält werden. Leitungswasser und Eiswürfel sind zu meiden.  Besser ist Wasser aus verschlossenen Flaschen. Generell gilt,  sorgfältig die Hände zu waschen.

Was tun, wenn einen der Durchfall erwischt?

 Nicht nur mangelnde Hygiene kann Durchfall auslösen. Oft reicht  schon das ungewohnte Essen. Meist ist Durchfall aber harmlos.  Wichtig ist es dann, viel zu trinken. Dies gilt vor allem für  Kinder, deren Körper gerade bei höheren Temperaturen schnell  austrocknet. Gegen Schlappheit in solchen Fällen hilft die Einnahme  von Mineralien, die es in Apotheken zu kaufen gibt. Bei Fieber,  schleimigen oder blutigen Durchfällen und länger als zwei Tagen  andauernden Symptomen sollte aber ein Arzt aufgesucht werden.

Was tun bei Verbrennungen durch Quallen?

Nach dem Kontakt mit den Nesseltieren sollten man sich keinesfalls  unter die Dusche stellen oder die Stellen mit Mineralwasser  abspülen, denn dann platzen die Nesselkapseln auf Haut und  Badekleidung auf und es wird noch schlimmer. Bei Verbrennungen  durch Quallen raten Experten, die betroffenen Stellen mit  Salzwasser abzuspülen und die gereizten Hautpartien mit Essig oder  Zitronensaft zu behandeln.

Was ist bei der Reiseapotheke zu beachten?

Zur Grundausstattung gehören neben Pflaster, Verbandszeug und  Fieberthermometer auch Mittel gegen Schmerzen, Fieber, Durchfall  und zur Desinfektion. Bei Reisen in südliche Länder sollten  Urlauber keine Zäpfchen mitnehmen, da diese bei Hitze leicht  aufweichen. Zudem verlieren manche Medikamente bei über 40 Grad an  Wirkung. Chronisch Kranke sollten als Reserve mehr als die Hälfte  der Arznei-Menge mitnehmen, die sie im Normalfall bräuchten. Ein  Teil der Notfall- und Dauermedikamente sollte im Handgepäck  mitgenommen werden, falls der Koffer abhanden kommt.

Wie finde ich einen Arzt?

Informationen gibt es unter anderem bei den Krankenversicherungen  oder bei der jeweiligen Reiseversicherung. Gerade für Familien mit  Kindern ist es sinnvoll, schon vor der Reise Namen und  Telefonnummer zum Beispiel des Hotelarztes zu notieren und zu  klären, ob eine Verständigung auf Deutsch oder Englisch möglich ist.

Wenn die Sonne scheint, sollten Solaranlagen ihr volle Leistung abrufen können. Ist das über längere nicht Zeit so, sollte man die Anlagen vom Fachmann überprüfen lassen.

Sonne satt, Erträge mau So erkennen Sie eine defekte Solaranlage

25.07.2016 Purer Sonnenschein ist die beste Zeit für Solaranlagen-Besitzer. Die Paneele liefern dann satte Energie - oder doch nicht? Wenn der Ertrag niedrig ausfällt, sollte man auf einige Punkte achten.

 
 

Paare mit krassem Altersunterschied Hat SIE einen Vaterkomplex? Was kompensiert ER?

25.07.2016 Ist der Mann viel älter als die Frau, wird getuschelt. Erst recht, wenn das Paar sich dann trennt, so wie Mirja und Sky DuMont. Und eine Frau mit einem jüngeren Mann, wie Heidi Klum? Eine...

 
 

Bei Urlaubsstress  Drei-Minuten-Atemübung hilft

25.07.2016 Viele kennen die Situation: Vor dem Aufbruch in den Urlaub kommt noch einmal Stress auf: Wurde alles eingepackt und an alles gedacht? Als Gegenmaßnahme gibt es kurze Atemübungen, die zur...

 
 

Muskau Waldeisenbahn bekommt neue Strecke

25.07.2016 Die historische Waldeisenbahn Muskau rollt künftig auf einer neuen Strecke. Die Gleise liegen, die ersten Probefahrten stehen an. Eisenbahnfans müssen sich aber noch etwas gedulden.

 
 

Beton- und Stahlbetonbauer Spezialisten für einen harten Werkstoff

25.07.2016 Sie schalen Keller, ummanteln Leitungen und errichten ganze Wohnanlagen: Beton- und Stahlbetonbauer müssen sich mit ihrem Werkstoff auskennen. Doch zum Beruf gehört noch viel mehr.

 
 

Beliebteste Lehr-Berufe bei Männern Auch 2015 vor allem technische Jobs angesagt

25.07.2016 Auch im vergangenen Jahr standen vor allem die technisch geprägten Berufe bei Männern besonders hoch im Kurs. Das gab das Bundesinstitut für Berufsbildung jetzt bekannt.

 
 

Kampf gegen Nager-Plage Neuseeland will Ratten bis 2050 ausrotten

25.07.2016 Ratten und andere eingeschleppte Nager bedrohen Neuseelands natürliche Tierwelt. Das Land plant nun, die tierischen Einwanderer bis zum Jahr 2050 auszurotten.

 
 

Straßensperrungen Waldbrände in Kalifornien

25.07.2016 Waldbrände in Kalifornien verhindern einige Reise-Routen. Wer derzeit in dem US-Bundesstaat unterwegs ist, sollte sich darauf einstellen, dass es auf verschiedenen Straßen kein Weiterkommen gibt.

 
 

Ignorieren erlaubt Job-Anrufe in der Freizeit

25.07.2016 Es ist gerade so gemütlich auf der Couch, da klingelt das Telefon. Der Arbeitgeber ruft an. Muss man jetzt abnehmen? Oder überhört man das Klingeln einfach? Eine eindeutige Antwort gibt es nicht.

 
 

Recycling-Gesetz  Elektroschrott per Post abgeben

25.07.2016 Der zu schwache Föhn, der ausgediente DVD-Player oder das alte Handy: Im Alltag gibt es ständig Elektro-Geräte, die entsorgt werden sollen. Dabei muss der Handel nun auch eine Verantwortung...

 
 

Drohendes sinkendes Rentenniveau IW plädiert für Rente ab 73 Jahren

25.07.2016 Laut dem Institut der deutschen Wirtschaft muss das Renteneintrittsalter langfristig auf 73 Jahre angehoben werden. Ansonsten könne ein Absinken des Rentenniveaus nicht verhindert werden.

 
 

Job & Karriere Immer und überall? Folgen des flexiblen Arbeitens

25.07.2016 Arbeiten im Park, auf dem Sofa oder einfach mal früher nach Hause gehen und sich später wieder einschalten - die dank moderner Kommunikationsmittel mögliche Flexibilität wird in der Arbeitswelt...

 
 

Duty-free-Shop Warum wird die Bordkarte kontrolliert?

25.07.2016 Die Kontrolle kennen wohl viele Urlauber: Kurz vor dem Flug ist noch ein Abstecher in den Duty-free-Shop angesagt. Hier müssen Kunden ihre Bordkarte vorzeigen. Warum?

 
 

"Hart aber fair" Sicheres Deutschland? "Von diesem Gedanken muss man sich befreien"

25.07.2016 Ein Amoklauf, ein Macheten-Angriff, die Würzburg-Attacke - nicht alle Taten haben etwas mit dem IS zu tun. Plasbergs Gäste debattieren über "Amok in Zeiten des Terrors".

 
 

Immer im Dienst Fast jeder Zweite liest nach Feierabend Dienstmails

25.07.2016 Nicht nur zu Arbeitszeiten halten sich knapp 50 Prozent der Deutschen informiert. Auch nach Feierabend sehen Arbeitnehmer noch ins dienstliche Mail-Postfach.