Fit für den gesunden Urlaub?
Wie kann der Reisekrankheit vorgebeugt werden?

Vor allem Kinder leiden in Flugzeug, Auto oder Bus oft unter  Übelkeit und Erbrechen. Wichtig ist es, den Horizont fest im Blick  zu haben und für eine gute Luftzufuhr zu sorgen. Auch sollte der  Magen nicht zu voll sein. In manchen Fällen können vorsorglich  Medikamente eingenommen werden. Hilfreich ist besonders der  Wirkstoff Diphenhydramin, er macht allerdings müde. Für Kinder gibt  es spezielle Zäpfchen.

Was hilft am besten gegen Sonnenbrand?

Am sichersten ist die Vorbeugung. Urlauber sollten die Mittagssonne  meiden und möglichst viel Haut bedeckt halten. Empfehlenswert ist  eine Sonnencreme mit sehr hohem Lichtschutzfaktor, für empfindliche  Menschen am besten 50+. Wer sich dennoch einen Sonnenbrand holt,  dem helfen feuchtkalte Umschläge mit Essigwasser, Kamillentee sowie  Quark- und Joghurt-Kompressen. Bei schweren Sonnenbränden mit  Blasen und Fieber sollte der Arzt aufgesucht werden.

Wie kann ich mich gegen Insektenstiche schützen?

Gegen die Plagegeister helfen Mückenschutzmittel. Von den 21  Mitteln, die die Stiftung Warentest 2010 untersuchte, schützte  jedes dritte gut. Die besten Produkte halten auch Malariamücken und  Gelbfiebermücken fern. In Malariagebieten sind aber auch  Moskitonetze ein Muss.

Welche Hygieneregeln sollten beachten werden?

 Besonders für Reisen in tropische oder subtropische Länder gilt die  Regel: Koch' es, schäl' es oder vergiss es. Fleisch, Geflügel und  Fisch sollten nur gut durcherhitzt gegessen und Obst und Gemüse  stets geschält werden. Leitungswasser und Eiswürfel sind zu meiden.  Besser ist Wasser aus verschlossenen Flaschen. Generell gilt,  sorgfältig die Hände zu waschen.

Was tun, wenn einen der Durchfall erwischt?

 Nicht nur mangelnde Hygiene kann Durchfall auslösen. Oft reicht  schon das ungewohnte Essen. Meist ist Durchfall aber harmlos.  Wichtig ist es dann, viel zu trinken. Dies gilt vor allem für  Kinder, deren Körper gerade bei höheren Temperaturen schnell  austrocknet. Gegen Schlappheit in solchen Fällen hilft die Einnahme  von Mineralien, die es in Apotheken zu kaufen gibt. Bei Fieber,  schleimigen oder blutigen Durchfällen und länger als zwei Tagen  andauernden Symptomen sollte aber ein Arzt aufgesucht werden.

Was tun bei Verbrennungen durch Quallen?

Nach dem Kontakt mit den Nesseltieren sollten man sich keinesfalls  unter die Dusche stellen oder die Stellen mit Mineralwasser  abspülen, denn dann platzen die Nesselkapseln auf Haut und  Badekleidung auf und es wird noch schlimmer. Bei Verbrennungen  durch Quallen raten Experten, die betroffenen Stellen mit  Salzwasser abzuspülen und die gereizten Hautpartien mit Essig oder  Zitronensaft zu behandeln.

Was ist bei der Reiseapotheke zu beachten?

Zur Grundausstattung gehören neben Pflaster, Verbandszeug und  Fieberthermometer auch Mittel gegen Schmerzen, Fieber, Durchfall  und zur Desinfektion. Bei Reisen in südliche Länder sollten  Urlauber keine Zäpfchen mitnehmen, da diese bei Hitze leicht  aufweichen. Zudem verlieren manche Medikamente bei über 40 Grad an  Wirkung. Chronisch Kranke sollten als Reserve mehr als die Hälfte  der Arznei-Menge mitnehmen, die sie im Normalfall bräuchten. Ein  Teil der Notfall- und Dauermedikamente sollte im Handgepäck  mitgenommen werden, falls der Koffer abhanden kommt.

Wie finde ich einen Arzt?

Informationen gibt es unter anderem bei den Krankenversicherungen  oder bei der jeweiligen Reiseversicherung. Gerade für Familien mit  Kindern ist es sinnvoll, schon vor der Reise Namen und  Telefonnummer zum Beispiel des Hotelarztes zu notieren und zu  klären, ob eine Verständigung auf Deutsch oder Englisch möglich ist.

Viele Koffer sehen unscheinbar aus - Stärken und Schwächen beim Material zeigen sich oft erst im Detail. Über das richtige Material entscheidet dagegen die Reiseart. Foto: Tobias Hase

Rollen sind Schwachpunkt Worauf es beim Reisekoffer ankommt

30.07.2016 Rollen, Reißverschlüsse, Teleskopstangen: Viele Koffer haben die gleichen Mängel. Doch die lassen sich meist schnell erkennen. Mit den folgenden Tipps vermeiden Reisende einen Fehlkauf.

 
 

Bei Verspätung Wann zahlt die Bahn fürs Taxi?

30.07.2016 Verspätungen bei der Bahn sind für Reisende immer ein Ärgernis. Manche denken dann darüber nach ein Taxi zu nehmen. Doch dafür übernimmt die Bahn nicht immer die Kosten.

 
 

Neues bei Ryanair Reservierung und gestrichene Flüge

30.07.2016 Bei Ryanair ändert sich einiges: So müssen Eltern künftig Plätze für sich und ihre Kinder reservieren. Im Oktober fallen Flüge auf einer Strecke aus. Dafür wird eine neue Verbindung angeboten.

 
 

Aufstiegs-Bafög Darauf sollten Antragsteller achten

30.07.2016 Das "Meister-Bafög" wird zum "Aufstiegs-Bafög". Ab August gibt es mehr Geld für angehende Handwerksmeister und Fachkräfte. Wer einen Antrag stellt, muss jedoch auf einige wichtige Punkte achten.

 
 

Ideen aus Ostdeutschland So finden Firmen einen Azubi

30.07.2016 Das neue Ausbildungsjahr steht vor der Tür. Doch viele Arbeitsplätze für den Nachwuchs bleiben unbesetzt. Dies soll sich ändern. Einige Unternehmen gehen dafür neue Wege.

 
 

Doch noch studieren? Restplatzbörse öffnet früher

30.07.2016 Immer mehr junge Menschen entscheiden sich nach dem Abitur für ein Studium. Doch die Plätze sind rar. Studienplatzbörsen können helfen. Das Portal öffnet nun sogar früher.

 
 

Zweiter Weltkrieg Warum die Griechen sich als Retter Stalins sehen

30.07.2016 Der Widerstand der griechischen Armee habe 1941 der Wehrmacht die Wochen geraubt, die für den Sieg im Osten nötig gewesen wären. Eine absurde These, findet der Historiker Heinz A. Richter.

 
 

Die erste eigene Wohnung? Dieser Plan hilft gegen das Umzugs-Chaos

29.07.2016 Der Semesterbeginn ist für viele Familien das Ende einer Ära: Der Nachwuchs zieht dann häufig in die erste eigene Wohnung. Dann muss vieles beachtet werden. Hier einige Tipps gegen das Chaos.

 
 

Umringt von Krisen  Tourismus in Griechenland

29.07.2016 Eine der wichtigsten Einnahmequellen Griechenlands droht zu versiegen: Der Tourismus leidet unter den vielen Krisen weltweit. In mancher Hinsicht jedoch profitieren die Griechen.

 
 

Essen und Trinken So ernähren Sie sich bei Hitze richtig

29.07.2016 Mit den steigenden Temperaturen verändern sich auch unsere Ess- und Trinkgewohnheiten. Die Hitze wird zur gefährlichen Herausforderung für unseren Körper. Vor allem eine Sache ist wichtig.

 
 

Forscher sehen gute Chancen In diesen Branchen werden Sie Millionär

29.07.2016 Mit dem richtigen Job stinkreich werden, das wünschen sich viele. Doch welche Branchen bringen einen am ehesten zum ersehnten Reichtum? Eine Umfrage gibt Antworten.

 
 

Erster Weltkrieg Den ersten Großanschlag in New York begingen Deutsche

29.07.2016 Um den Verkauf von Waffen und Munition an die Entente zu verhindern, sprengten deutsche Agenten 1916 ein Depot im Hafen von New York. Ein mutmaßlicher Drahtzieher brachte es bis zum Reichskanzler.

 
 

ALS-Krankheit Die nervige Ice Bucket Challenge hat sich gelohnt

29.07.2016 Permanent ließ sich im Sommer 2014 irgendjemand mit Eiswasser übergießen und veröffentlichte dies auf allen Kanälen, allen voran die Prominenz. Was nervig war, hat sich ausgezahlt.

 
 

Suche nach dem nächsten James Bond Am Ende könnte es ein Altstar werden

29.07.2016 Voraussichtlich in zwei Jahren wird ein neuer "James Bond" in die Kinos kommen. Doch wer schlüpft in die Hauptrolle? Die Gerüchteküche überschlägt sich - und könnte völlig falsch liegen.

 
 

Neuer Sender Zee.One Die volle Dröhung Bollywood-Plüsch

29.07.2016 Mit "Zee.One" hat Deutschland erstmals einen reinen Bollywood-Sender. Unsere Autorin hat sich den ersten Abend vorab angesehen. Zu sehen gab es reinen Kitsch, der Bauchschmerzen hinterlässt.