Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Vorsorgevollmacht Was sollte darin festgelegt werden

Zum privaten Vermögensmanagement gehört auch die Regelung für Notfälle durch eine Vorsorgevollmacht. Sie kann nur wirksam werden, wenn das Gericht im Betreuungsfall auch von ihrer Existenz erfährt.

Jeder kann plötzlich durch eine Krankheit oder einen Unfall nicht mehr in der Lage sein, seine Dinge selbst zu regeln. Bank- oder Versicherungsgeschäfte können unter Umständen nicht mehr selbst getätigt werden. Angehörige stehen sicher im Ernstfall dem Betroffenen bei. Sind aber rechtsverbindliche Erklärungen oder Entscheidungen gefordert, dürfen Ehegatte oder Kinder den Hilflosen nicht gesetzlich vertreten. Für einen Volljährigen können Angehörige nur in zwei Fällen entscheiden oder Erklärungen abgeben: Entweder aufgrund einer rechtsgeschäftlichen Vollmacht oder wenn sie gerichtlich bestellter Betreuer sind. Mit einer Vorsorgevollmacht bestimmt der Vollmachtgeber die Person, die im Vorsorgefall für ihn handeln soll, ausschließlich selbst. Er muss sich dabei von niemandem hineinreden lassen und muss diese Entscheidung von keiner staatlichen Stelle absegnen lassen.

Zu betreuende Bereiche festlegen

Mit dem Dokument legt der Verfasser fest, was seine Vertrauensperson für ihn regeln darf oder nicht. Bei Vorlage einer umfassenden Vollmacht entfällt die gerichtlich anzuordnende Betreuung. Jeder kann frei entscheiden, für welche einzelnen Bereiche seine Vollmacht Gültigkeit haben soll. So legt man zum Beispiel fest, dass der Bevollmächtigte

• die Vermögensangelegenheiten führen kann,

• alle Rechtsgeschäfte führen darf,

• keinen Grundbesitz veräußern darf,

• alle Wohnungsangelegenheiten regeln darf,

• über seinen Aufenthaltsort mitbestimmen kann,

• alle postalischen Angelegenheiten regeln kann,

• die Gesundheitsfürsorge wahrnehmen soll.

Man kann auch für verschiedene Aufgabenbereiche jeweils einen eigenen Bevollmächtigten einsetzen. Bei Vermögensangelegenheiten ist zu beachten, dass manche Banken keine allgemeine Vorsorgevollmacht akzeptieren. Deshalb ist es ratsam, sich vorher bei seinem Geldinstitut zu erkundigen. Oft ist hierzu eine notariell oder bankintern beglaubigte Unterschrift erforderlich. Die Bankvollmacht kann jederzeit widerrufen werden.

Handschrift unverwechselbar

Die Vollmacht zur Vorsorge muss schriftlich, aber nicht handschriftlich verfasst sein. Handschriftlich wäre allerdings die Gefahr der Fälschung am geringsten; Ort, Datum und vollständige eigenhändige Unterschrift dürfen keinesfalls fehlen. Eine Vollmacht sollte so präzise wie möglich ausformuliert sein, damit die gewählte Vertrauensperson im Ernstfall nicht eventuell blockiert ist. Sie kann jederzeit problemlos widerrufen oder abgeändert werden.

Um einen vorherigen Missbrauch einer Vollmacht auszuschließen, kann man deren Gebrauch dahingehend einschränken, dass sie erst in Kraft tritt, wenn ein ärztliches Attest die eigene Handlungsunfähigkeit bescheinigt.

Richtig aufbewahren

Eine Vorsorgevollmacht macht aber nur dann Sinn, wenn sie im Ernstfall auch aufgefunden wird. Ein sicherer Ort ist zum Beispiel das Zentrale Vorsorgeregister, das bei der Bundesnotarkammer geführt wird. Dort kann jede erteilte Vollmacht registriert werden, per Brief oder über das Internet (www.vorsorgeregister.de). Der entscheidende Vorteil: Vormundschaftsgerichte müssen nicht mehr langwierig nachforschen, sondern können jederzeit über eine Online-Abfrage feststellen, ob bereits eine Vollmacht besteht. Im Schnitt gibt es dort zwischen 700 und 800 Anfragen täglich. Über eine Million Bürgerinnen und Bürger haben dort bereits ihre Vorsorgevollmacht registriert. Eine Kopie des Dokuments kann bei der betreffenden Vertrauensperson liegen.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Anlegen in Gold?
Edelmetall unter Druck
Ist Gold jetzt eine Alternative?
Früh übt sich: Langfristig können Sparer trotz niedriger Zinsen mit den richtigen Produkten durchaus ein Vermögen aufbauen.
Weltspartag
Mit Weitblick ein Vermögen bilden
Die Höhe der Dispozinsen sollte nicht das einzige Kriterium für die Auswahl des passenden Girokontos sein.
Wie lange hält der Trend an?
Kunden freuen sich über sinkende Dispozinsen
Masterpass
Alternativen zu Apple Pay
Digitale Geldbörsen in Deutschland
Datengrundlage der Zinsanalyse waren alle Tagesgeldkonten, die über den Zeitraum von Juni 2011 bis September 2014 über CHECK24 abgeschlossen wurden.
Tagesgeld-Konto
Top-Zinsen schlagen Inflation auf Dauer
Stromkunden gestärkt
EuGH stärkt Stromkunden
Mehr Infos bei Preiserhöhungen
Der Breitbandausbau in Deutschland ist seit 2005 eines der großen Themen der Bundesregierung.
Highspeed-Internet
Wo gibt es schnelles DSL in Deutschland?
Schäden durch Sturmböen
Die Folgen des Sturms
Diese Versicherungen zahlen bei Schäden
Sogenannte Erhaltungsaufwendungen lassen sich als Werbungskosten geltend machen.
Renovierung von Immobilien
Private Vermieter können Finanzamt an Kosten beteiligen
Größere Anschaffungen lassen sich häufig nur mit einem Kredit finanzieren. Kunden sollten dabei auf faire Konditionen achten.
Fair und verantwortungsvoll
Was einen guten Kredit ausmacht
Eine Rechtsschutzversicherung sichert Sie vor Gericht juristisch und finanziell ab. So können hohe Verfahrenskosten vermieden werden.
Das Wichtigste in Kürze
Was man über Rechtsschutzversicherungen wissen sollte
Studenten sind naturgemäß knapp bei Kasse. Bei der Beantragung einer Kreditkarte ist deshalb besondere Vorsicht geboten.
Keine Jahresgebühr und gratis Geld abheben
Günstigste Kreditkarten für Studenten
Laut einer Studie der Postbank haben rund
Postbank-Studie
Deutsche nehmen Kredite eher für große Anschaffungen auf
Etwa ein Fünftel der Befragten gab an, jeden Monat zwischen 501 und 1.000 Euro auf die Seite zu legen.
Studie belegt
Young Professionals setzen auf Tagesgeld
Der Kfz-Versicherungsbeitrag für 2015 steigt für viele Autofahrer.
Kfz-Versicherung zu teuer?
Ein Tarifvergleich schafft Abhilfe
Eine Kreditkarte, mit der man kontaktlos bezahlen kann, ist mit einem Near Field Communication Chip ausgestattet.
Keine PIN, keine Unterschrift
Kontaktloses Bezahlen: Top oder Flop?
Computermaus auf drei Euro-Banknoten
Schnäppchenjagd im Internet
Preissuchmaschinen sind große Hilfe
Der Wechsel des Gasanbieters kann sich am Ende des Jahres deutlich im Geldbeutel bemerkbar machen.
"Finanztest"
Gasanbieter-Wechsel kann hunderte Euro sparen
Wer eine Unternehmensanleihe kaufen will, sollte sich gut informieren - nicht alle Papiere sind sicher.
Vorsicht vor Risiko-Papieren
Firmenanleihen sind nicht immer sicher
In dem Mietvertrag sollten Kaltmiete und Nebenkosten eindeutig festgelegt sein.
Vermieten an Angehörige
Miethöhe bestimmt Höhe des Steuerabzugs
Guter Rat ist teuer: Wie können Anleger bei leicht ansteigenen Kapitalmarktzinsen das Optimale herausholen?
Festgeld-Zinsen
Jetzt besser auf kurze Laufzeiten setzen?
Besser mitmachen: Immobilieneigner, die die Auskunft beim Zensus 2011 verweigern, riskieren ein Bußgeld von bis zu 5.000 Euro.
Volkszählung 2011
Immobilieneigner müssen Auskunft geben
Wer sein Haus mit einer variablen Kredit finanziert, muss sich derzeit mit steigenden Zinsen herumplagen.
Baufinanzierung
Variable Zinsen jetzt besser festschreiben?
Immer mehr Studenten finanzieren ihr Studium mit einem Kredit der KfW.
Studienkredite
Über 50.000 Studierende nutzen KfW-Kredite
In Hessen regt sich Widerstand gegen die Praxis der Steuerbehörden, bei Wertpapiererträge Kosten und Verluste nicht anzuerkennen.
Wertpapiererträge
Fiskus darf nicht nur zulangen
Was die EZB jüngst verkündete, ist eine frohe Botschaft für alle Sparer. Auch die Zinsen auf Einlagen werden sich erhöhen.
Steigender Leitzins
Turbo für die Sparzinsen
Verbraucher können sich darauf einstellen, dass sie 2011 wieder mehr für Strom ausgeben müssen. Das Atom-Moratorium ist aber nicht der Grund dafür.
Strompreise 2011
Warum gut fünf Prozent Erhöhung drohen
Kein Kavaliersdelikt: Reisende mit großer Einkaufslust sollten sich unbedingt über die jeweiligen Zollbestimmungen informieren.
Zollabgaben
Nicht alles ist als Reisemitbringsel erlaubt
Aufgepasst bei Billig-Anbietern: Diese können einen Haken haben und müssen nicht immer die günstigsten sein.
Billig-Mietwagen
Preiskampf mit versteckten Kosten
Warteschleifen sollen künftig nichts mehr kosten.
Warteschleifen
Kein teures Gedudel mehr
Geldanleger haben bessere Chancen, von ihrer Bank Geld zurück zu bekommen, wenn eine Anlage sich als Flop entpuppt.
Falschberatung
Geld zurück
Eine gewissenhafte und vollständig bedachte Kalkulation ist bei der Frage nach der Baufinanzierung das A und O.
Eigenheim
Fehler bei der Baufinanzierung vermeiden
Vor allem junge Menschen sollten eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen.
Berufsunfähigkeit
Voller Schutz für wenig Geld
Der Besitz mehrerer Konten lässt nicht den Anschein finanzieller Sicherheit aufkommen - ganz im Gegenteil.
Schufa-Falle
Viele Konten und Karten gefährden Bonität
Viele Sparer wollen sich nicht auf fest verzinste Geldanlagen einlassen. Aber nicht alle Sparpläne für Tagesgeld-Konten sind geeignet.
Tagesgeld-Sparpläne
Worauf Sparer achten müssen
Das Elterngesetz schreibt eine Kürzung des Elterngeldes für Kranke und Arbeitslose vor.
Berechnung Elterngeld
Kranke und Arbeitslose haben das Nachsehen
Mit einer Modernisierung des Eigenheims lassen sich Energiekosten einsparen. Jedoch kosten solche Umbaumaßnahmen erst einmal recht viel Geld.
Eigenheim-Modernisierung
Ein Drittel weniger Energiekosten
Ein Mann klagte nach Streichung des Kindergeldes, weil in der Berechnung die Krankenkassenbeiträge, die er für seine Tochter zahlt, nicht berücksichtigt wurden.
Kindergeld
Von Eltern gezahlte Krankenversicherung mindert Einkommen
Die entscheidende Frage bei Geldanlagen: Abwarten oder Anlegen?                                                                                                     - Beides ist die Lösung.
Geldanlage
Abwarten oder anlegen?
Auch als Minijobber hat man Rechte, die man sich einfordern kann.
Lohnfortzahlung & Co.
Sechs Antworten zum Arbeitsrecht bei Minijobs
 
 
 
 
 
Adrenalin am Steuer Extreme Straßen
Die gefährlichsten Flugzeuglandungen
Technik Die gefährlichsten Flugzeuglandungen
Geheimnisvoller Planet: Magnetischer Schutzschild
Geheimnisvoller Planet Magnetischer Schutzschild
History Krieger der Vergangenheit - Die Berserker
Die riskantesten Wasserwege
Seestraßen Die riskantesten Wasserwege
Geheimnisvoller Planet: Blizzards
Technik Geheimnisvoller Planet: Blizzards
Friedman schaut hin Tränen, Glück und Partyzeit - Volksmusik in Deutschland
Die Kennedy-Verschwörung - Tatort Dallas
Tatort Dallas Die Kennedy-Verschwörung
Die Erde: Ein Planet von innen (2)
Wissenschaft Die Erde: Ein Planet von innen (2)
Die Erde: Ein Planet von innen (1)
Wissenschaft Die Erde: Ein Planet von innen (1)
USS Florida - Das Stealth-U-Boot der Navy
USS Florida Das Stealth-U-Boot der Navy
Wirtschaft Die Macht des Goldes
USA Top Secret: Jäger der verlorenen Schätze
USA Top Secret Jäger der verlorenen Schätze
Die geheimen UFO-Akten - Besuch aus dem All (1)
Die geheimen UFO-Akten Besuch aus dem All (1)
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (107)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (107)
Die Corvette ZR1 - Amerikas Supersportwagen
Die Corvette ZR1 Amerikas Supersportwagen
B-2 - Unsichtbare Schwingen
Technik B-2 - Unsichtbare Schwingen
N24 Spezial Im großen Krieg - Leben und Sterben des Leutnants Fritz Rümmelein
Aufbruch ins All - NASA 2.0
Aufbruch ins All NASA 2.0
Friedman schaut hin Talente, Tore und Tabus - Schwule im Fußball
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
The World Dubais Milliardenprojekt Teil 1
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Technik Hovercrafts - Schwebende Alleskönner
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Kultur & Gesellschaft Fast Food - Das Milliarden-Business
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Kultur & Gesellschaft Haiti - Insel des Grauens
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
SOKO, übernehmen Sie!
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
Kultur & Gesellschaft Knochenjobs - Down Under
Kultur & Gesellschaft Das Frauencamp - Drill für die Traumfigur
China Comeback mit Konfuzius
Die Oldietour Auf den Spuren des Wirtschaftswunders
Das Erbe der Dinosaurier (1)
Zeitgeschehen Das Erbe der Dinosaurier (1)
Noch 12 Stunden
Das Erbe der Dinosaurier (2)
Zeitgeschehen Das Erbe der Dinosaurier (2)
Noch 13 Stunden
Geheimnisse der Tiefe: Tödlicher Sog
Geheimnisse der Tiefe Tödlicher Sog
Noch 19 Stunden
Die Titanic-Lüge: Warum Schiffe sinken
Die Titanic-Lüge Warum Schiffe sinken
Noch 21 Stunden
Der Erste Weltkrieg - Aus der Luft
Aus der Luft Der Erste Weltkrieg
Noch 1 Tag
Adolf Hitler - Wahn und Wahnsinn
Adolf Hitler Wahn und Wahnsinn
Noch 1 Tag
Die Brücke von Remagen - Wendepunkt an der Westfront
Die Brücke von Remagen Wendepunkt an der Westfront
Noch 1 Tag
Japans geheime Flotte - Die größten U-Boote des Zweiten Weltkriegs
Japans geheime Flotte Die größten U-Boote des Zweiten Weltkriegs
Noch 1 Tag
Die geheimen UFO-Akten - Besuch aus dem All (1)
Die geheimen UFO-Akten Besuch aus dem All (1)
Noch 1 Tag
Die geheimen UFO-Akten - Besuch aus dem All (2)
Die geheimen UFO-Akten Besuch aus dem All (2)
Noch 1 Tag
USA Top Secret: Jäger der verlorenen Schätze
USA Top Secret Jäger der verlorenen Schätze
Noch 2 Tage
Schwarze Löcher - Eine Zeitreise ins Universum
Schwarze Löcher Eine Zeitreise ins Universum
Noch 2 Tage
History Krieger der Vergangenheit - Die Berserker
Noch 2 Tage
Das Ende der Graf Spee
Zeitgeschehen Das Ende der Graf Spee
Noch 2 Tage
Atlas 4D - Hawaii
Atlas 4D Hawaii
Noch 2 Tage
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (105)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (105)
Noch 3 Tage
Atlas 4D - Der Große Afrikanische Grabenbruch
Atlas 4D Der Große Afrikanische Grabenbruch
Noch 3 Tage
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (106)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (106)
Noch 3 Tage
Das Universum: Stürme der Schöpfung
Das Universum Stürme der Schöpfung
Noch 3 Tage
Mission Kaguya - Im Bann des Mondes
Mission Kaguya Im Bann des Mondes
Noch 3 Tage