Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Rechner im Netz verrät es Wie reich bist du?

Alles wird teurer, die Gehälter sinken - wir schimpfen viel und gern. Auf einer Webseite können Einkommen und Besitz weltweit verglichen werden - mancher dürfte überrascht sein, wie reich er ist.

Reichtum lässt sich natürlich nicht ausschließlich über Geld und Besitztümer definieren. Doch die eigene finanzielle Lage im Vergleich zu anderen interessiert trotzdem viele Menschen. Die Seite globalrichlist.com gibt seit 2003 einen Überblick, wo man verglichen mit den Reichsten und Ärmsten der Welt steht. Jetzt wurde sie neu aufgesetzt und überrascht wahrscheinlich den einen oder anderen Nutzer:

Schon mit 10.000 Euro netto pro Jahr landet man nämlich noch unter den einkommensreichsten 15 Prozent der Welt – das entspricht in etwa dem Einkommen eines Hartz-IV-Empfängers. Ein deutscher Durchschnittsverdiener mit 20.000 Euro netto im Jahr gehört seinem Einkommen nach sogar schon zu den reichsten zwei Prozent aller Menschen. Unvorstellbar wird es am oberen Ende deutscher Gehälter:

Mit 14,5 Millionen Euro Brutto Jahreseinkommen zählt VW-Manager Martin Winterkorn schon hier mit Abstand zu den absoluten Spitzenverdienern. Nimmt man - vorsichtig geschätzt – ein Jahres-Netto von "nur" 7,5 Millionen Euro an, dann gehörte der Top-Manager zu den einkommensstärksten 0,0002 Prozent der Welt, lediglich 16.281 Menschen weltweit verdienen laut Website noch mehr.

Genau wie das Einkommen lässt sich aber auch der eigene Besitz in das Ranking einordnen: Der Wert von Wohnung oder Haus nach Abzug von Schulden bei der Bank, plus weiterer Besitz wie Sparbuch, Aktien oder der Wert von Auto und Fernseher werden zusammengezählt. Legt man den - laut Bundesbank und Eurostat - Durchschnittswert von 97.600 Euro Vermögen zu Grunde, dann gehören wir  zu den reichsten 7 Prozent der Menschheit – wie gesagt im Durchschnitt. Geht man etwas realistischer von einer kleinen Familie mit zwei Eltern und einem Kind mit einem Gesamtbesitz im Wert von 70.000 Euro aus, gehören den Drei pro Nase 23.300 Euro. Damit liegen sie immer noch knapp im oberen Fünftel der Welt – eigentlich nicht schlecht. Ein Drittel der Menschheit besitzt hingegen nur ein Vermögen von  1.000 Euro oder weniger - die meisten tatsächlich sogar nichts.

Vergleichen für den guten Zweck

Neben der Einordnung des Reichtums bietet die von der Werbeagentur Poke betriebene Webseite nach jeder Berechnung zusätzliche Fakten, etwa den eigenen Stundenlohn im Vergleich zu dem von Arbeitern in Simbabwe oder wie lange man selbst und ein Arbeitnehmer in Ghana für eine Dose Cola arbeiten muss: Der hiesige Durchschnittsverdiener hat die Büchse Brause in 3 Minuten 37 Sekunden erarbeitet, ein Ghanaer muss dafür im Mittel ganze neuen Stunden buckeln.

Die Macher der Seite wollen damit zum Nachdenken anregen – und zum Spenden. Zwischen den Zahlen und Fakten finden sich immer wieder Schaltflächen der Hilfsorganisation CARE International. Eine Organisation, die sich weltweit der Armutsbekämpfung verschrieben hat. Man verspricht von dem eingehenden Geld so viel wie möglich direkt an karitative Projekte weiterzuleiten: Von der gespendeten Summe sollen 94 Prozent ohne Umwege an die Bedürftigen vor Ort gehen. Die Hilfsprojekte sind laut Angaben der Organisation bislang in 84 Ländern 122 Millionen Menschen zu Gute gekommen. Die Organisation wird von Regierungen, den Vereinten Nationen, der Weltbank sowie der EU unterstützt. 

Eine clevere Werbestrategie der Helfer ist die Webseite auf jeden Fall. Hat man die Auswertungen zu Ende gelesen, taucht zum Schluss die Frage auf: "Feeling a little richer?" Wenn man ehrlich ist, bringt auch alles Relativieren nichts mehr - die Antwort lautet: "Ja!"

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Stromkunden gestärkt
EuGH stärkt Stromkunden
Mehr Infos bei Preiserhöhungen
Der Breitbandausbau in Deutschland ist seit 2005 eines der großen Themen der Bundesregierung.
Highspeed-Internet
Wo gibt es schnelles DSL in Deutschland?
Schäden durch Sturmböen
Die Folgen des Sturms
Diese Versicherungen zahlen bei Schäden
Sogenannte Erhaltungsaufwendungen lassen sich als Werbungskosten geltend machen.
Renovierung von Immobilien
Private Vermieter können Finanzamt an Kosten beteiligen
Größere Anschaffungen lassen sich häufig nur mit einem Kredit finanzieren. Kunden sollten dabei auf faire Konditionen achten.
Fair und verantwortungsvoll
Was einen guten Kredit ausmacht
Eine Rechtsschutzversicherung sichert Sie vor Gericht juristisch und finanziell ab. So können hohe Verfahrenskosten vermieden werden.
Das Wichtigste in Kürze
Was man über Rechtsschutzversicherungen wissen sollte
Studenten sind naturgemäß knapp bei Kasse. Bei der Beantragung einer Kreditkarte ist deshalb besondere Vorsicht geboten.
Keine Jahresgebühr und gratis Geld abheben
Günstigste Kreditkarten für Studenten
Laut einer Studie der Postbank haben rund
Postbank-Studie
Deutsche nehmen Kredite eher für große Anschaffungen auf
Etwa ein Fünftel der Befragten gab an, jeden Monat zwischen 501 und 1.000 Euro auf die Seite zu legen.
Studie belegt
Young Professionals setzen auf Tagesgeld
Der Kfz-Versicherungsbeitrag für 2015 steigt für viele Autofahrer.
Kfz-Versicherung zu teuer?
Ein Tarifvergleich schafft Abhilfe
Eine Kreditkarte, mit der man kontaktlos bezahlen kann, ist mit einem Near Field Communication Chip ausgestattet.
Keine PIN, keine Unterschrift
Kontaktloses Bezahlen: Top oder Flop?
Computermaus auf drei Euro-Banknoten
Schnäppchenjagd im Internet
Preissuchmaschinen sind große Hilfe
Der Wechsel des Gasanbieters kann sich am Ende des Jahres deutlich im Geldbeutel bemerkbar machen.
"Finanztest"
Gasanbieter-Wechsel kann hunderte Euro sparen
Wer eine Unternehmensanleihe kaufen will, sollte sich gut informieren - nicht alle Papiere sind sicher.
Vorsicht vor Risiko-Papieren
Firmenanleihen sind nicht immer sicher
In dem Mietvertrag sollten Kaltmiete und Nebenkosten eindeutig festgelegt sein.
Vermieten an Angehörige
Miethöhe bestimmt Höhe des Steuerabzugs
Kunden sollten kritisch sein
Vorsicht Schlussverkauf
Angebote von Finanzberatern prüfen
Muss ein Darlehensvertrag nachträglich geändert werden, dann kann das teuer werden.
Hohe Extrakosten
Wofür Immobilienfinanzierer Gebühren verlangen
Abwärtskurs einer Aktie
Klüger als der Markt?
Antizyklisches Investieren braucht Mut
Gates und Buffett
Märchenhaft reich
Neue Rekordzahl an Milliardären
Die Dispozinsen bei deutschen Banken sind laut "Finanztest" weiterhin viel zu hoch.
Dispozinsen weiter viel zu hoch
"Die Kunden werden geschröpft"
Guter Rat ist teuer: Wie können Anleger bei leicht ansteigenen Kapitalmarktzinsen das Optimale herausholen?
Festgeld-Zinsen
Jetzt besser auf kurze Laufzeiten setzen?
Besser mitmachen: Immobilieneigner, die die Auskunft beim Zensus 2011 verweigern, riskieren ein Bußgeld von bis zu 5.000 Euro.
Volkszählung 2011
Immobilieneigner müssen Auskunft geben
Wer sein Haus mit einer variablen Kredit finanziert, muss sich derzeit mit steigenden Zinsen herumplagen.
Baufinanzierung
Variable Zinsen jetzt besser festschreiben?
Immer mehr Studenten finanzieren ihr Studium mit einem Kredit der KfW.
Studienkredite
Über 50.000 Studierende nutzen KfW-Kredite
In Hessen regt sich Widerstand gegen die Praxis der Steuerbehörden, bei Wertpapiererträge Kosten und Verluste nicht anzuerkennen.
Wertpapiererträge
Fiskus darf nicht nur zulangen
Was die EZB jüngst verkündete, ist eine frohe Botschaft für alle Sparer. Auch die Zinsen auf Einlagen werden sich erhöhen.
Steigender Leitzins
Turbo für die Sparzinsen
Verbraucher können sich darauf einstellen, dass sie 2011 wieder mehr für Strom ausgeben müssen. Das Atom-Moratorium ist aber nicht der Grund dafür.
Strompreise 2011
Warum gut fünf Prozent Erhöhung drohen
Kein Kavaliersdelikt: Reisende mit großer Einkaufslust sollten sich unbedingt über die jeweiligen Zollbestimmungen informieren.
Zollabgaben
Nicht alles ist als Reisemitbringsel erlaubt
Aufgepasst bei Billig-Anbietern: Diese können einen Haken haben und müssen nicht immer die günstigsten sein.
Billig-Mietwagen
Preiskampf mit versteckten Kosten
Warteschleifen sollen künftig nichts mehr kosten.
Warteschleifen
Kein teures Gedudel mehr
Geldanleger haben bessere Chancen, von ihrer Bank Geld zurück zu bekommen, wenn eine Anlage sich als Flop entpuppt.
Falschberatung
Geld zurück
Eine gewissenhafte und vollständig bedachte Kalkulation ist bei der Frage nach der Baufinanzierung das A und O.
Eigenheim
Fehler bei der Baufinanzierung vermeiden
Vor allem junge Menschen sollten eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen.
Berufsunfähigkeit
Voller Schutz für wenig Geld
Der Besitz mehrerer Konten lässt nicht den Anschein finanzieller Sicherheit aufkommen - ganz im Gegenteil.
Schufa-Falle
Viele Konten und Karten gefährden Bonität
Viele Sparer wollen sich nicht auf fest verzinste Geldanlagen einlassen. Aber nicht alle Sparpläne für Tagesgeld-Konten sind geeignet.
Tagesgeld-Sparpläne
Worauf Sparer achten müssen
Das Elterngesetz schreibt eine Kürzung des Elterngeldes für Kranke und Arbeitslose vor.
Berechnung Elterngeld
Kranke und Arbeitslose haben das Nachsehen
Mit einer Modernisierung des Eigenheims lassen sich Energiekosten einsparen. Jedoch kosten solche Umbaumaßnahmen erst einmal recht viel Geld.
Eigenheim-Modernisierung
Ein Drittel weniger Energiekosten
Ein Mann klagte nach Streichung des Kindergeldes, weil in der Berechnung die Krankenkassenbeiträge, die er für seine Tochter zahlt, nicht berücksichtigt wurden.
Kindergeld
Von Eltern gezahlte Krankenversicherung mindert Einkommen
Die entscheidende Frage bei Geldanlagen: Abwarten oder Anlegen?                                                                                                     - Beides ist die Lösung.
Geldanlage
Abwarten oder anlegen?
Auch als Minijobber hat man Rechte, die man sich einfordern kann.
Lohnfortzahlung & Co.
Sechs Antworten zum Arbeitsrecht bei Minijobs
 
 
 
 
Michael Zehaf-Bibeau war den Behörden als "hochgefährlicher Reisender" bekannt.
Polizei in Kanada
Ottawa-Attentäter wollte nach Syrien
Sollte sich der Verdacht erhärten, muss die Fahrbahn noch einmal während des Einsatzes des Kampfmittelräumdienstes gesperrt werden.
Verdacht auf Weltkriegsbombe
Vollsperrung auf der A1
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan glaubt, die USA verfolgen ganz eigene Interessen im Kampf gegen den IS.
Erdogan wittert Verschwörung
"USA und Anti-IS-Allianz geht es ums Öl"
In einem Greifautomaten in den USA befand sich ein ungewöhnlicher Gast. (Symbolbild)
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Hilfe, es bewegt sich etwas im Greifautomaten!
Harry Roberts 1966. Nach 48 Jahren steht er kurz vor der Entlassung.
Polizistenmörder
Freiheit nach fast fünfzig Jahren im Knast
image
Leute
Keira Knightley steht vor Broadway-Debüt
Dramatische Bilder vom Unglücksort: Über Stunden war die Umgebung um den Explosionsort so heiß, dass das Gebiet kaum zugänglich war.
Explosion in Ludwigshafen
"Die Leute sind in Panik gerannt"
image
Leute
Jan Böhmermann ist "zu dumm für RTL"
Findet die Chlorhuhn-Debatte nicht gut - Sigmar Gabriel.
Freihandelszone TTIP
Sigmar Gabriels Chlorhuhn-Exkurs
Bei einigen Karstadt-Häusern dürften die Türen bald geschlossen bleiben.
Krise der Kaufhaus-Kette
Karstadt macht offenbar Filialen dicht
Die Fahnen wehten in Ottawa am Tag nach dem Attentat auf Halbmast.
Nach Ottawa-Attentat
Kanada verschärft Anti-Terror-Gesetze
Wer zahlt für die Kosten durch Flüchtlinge? Kanzleramtschef Peter Altmayer (CDU) traf sich mit Ländervertretern in Berlin.
Treffen von Bund und Ländern
Keine schnelle Lösung im Flüchtlingsstreit
Schaut der Wahl positiv entgegen: Petro Poroschenko.
Vor Ukraine-Wahl
Gute Aussichten für Poroschenko-Partei
image
Leute
Prinz Carl Philip und Sofia Hellqvist geben Hochzeitstermin bekannt
Beate Zschäpe soll bei ihrer Nachbarin geklingelt haben. Allerdings wusste der aussagende Anwalt nicht, wo die Nachbarin genau wohnte.
NSU-Prozess
Der Anwalt und der Widerspruch
image
Auto
Mit 300 PS auf Eis und Schnee
Irina Walker und ihr Ehemann John Walker. Die Frau ist eine Tochter des rumänischen Königs Michael I.
Wegen Hahnenkämpfen
Rumänische Prinzessin in den USA verurteilt
Ein Ork mit Sauerstoffmaske. Die Fluggesellschaft Air New Zealand hat ein bildgewaltiges Sicherheitsvideo gedreht.
Air New Zealands sagenhaftes Sicherheitsvideo
"Und helfen Sie erst dann dem Hobbit neben Ihnen"
Die Islamistengruppe Boko Haram treibt in Nigeria weiter ihr Unwesen, trotz einer von der Regierung verkündeten Waffenruhe.
Neue Boko-Haram-Übergriffe
Hat Nigerias Regierung den Waffenstillstand erfunden?
Fünf Jahre nach der Quelle-Pleite treffen sich noch immer frühere Mitarbeiter zum Gedankenaustausch.
Fünf Jahre nach dem Aus
Wie die Quelle-Pleite ganze Leben veränderte
In einem Greifautomaten in den USA befand sich ein ungewöhnlicher Gast. (Symbolbild)
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Hilfe, es bewegt sich etwas im Greifautomaten!
Die eingekesselte syrische Stadt Kobane erhält zunehmend Unterstützung. Auch das syrische Regime hat angeblich Waffen und Munition geliefert.
Live-Ticker zum Kampf gegen IS
Irakische Kurden schicken schwer bewaffnete Kämpfer
Bauarbeiten in Shanghai: Chinas Industrie wuchs weniger als prognostiziert.
Einkaufsmanagerindex
Chinas Industrie kommt nur langsam auf Touren
Begegnung mit Historie
Obama zu Besuch in Buchenwald
Präsident auf Blitzbesuch
Obama und Merkel plaudern in Dresden
 
Ebola Kampf gegen das Virus
Die riskantesten Wasserwege
Seestraßen Die riskantesten Wasserwege
Das Universum: Die Geburt der Erde
Das Universum Die Geburt der Erde
Geheimnisvoller Planet: Blizzards
Technik Geheimnisvoller Planet: Blizzards
Der Kosmos: Fremde Welten
Der Kosmos Fremde Welten
History Krieger der Vergangenheit - Die Germanen
F... you Brain - Erinnerung oder Einbildung?
Technik F... you Brain - Erinnerung oder Einbildung?
History Krieger der Vergangenheit - Die Ninja
Schule der Krieger - Absprung in die Finsternis
Friedman schaut hin Tränen, Glück und Partyzeit - Volksmusik in Deutschland
Space Weather - Eismonde und Tornados
Wissen Space Weather - Eismonde und Tornados
Die Erde: Ein Planet von innen (2)
Wissenschaft Die Erde: Ein Planet von innen (2)
Die Erde: Ein Planet von innen (1)
Wissenschaft Die Erde: Ein Planet von innen (1)
Countdown Erde - Tsunami
Countdown Erde Tsunami
Gladiatoren der Wildnis
Mensch & Natur Gladiatoren der Wildnis
Wirtschaft Die Macht des Goldes
Mythos und Wahrheit: Bunker
Mythos und Wahrheit: Bunker
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (107)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (107)
B-2 - Unsichtbare Schwingen
Technik B-2 - Unsichtbare Schwingen
Geiselnahme beim FBI: Agenten in Todesangst
Geiselnahme beim FBI Agenten in Todesangst
Das Universum: Die Geburt der Erde
Das Universum Die Geburt der Erde
Geheimnisvoller Planet: Blizzards
Technik Geheimnisvoller Planet: Blizzards
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
The World Dubais Milliardenprojekt Teil 1
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Technik Hovercrafts - Schwebende Alleskönner
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Kultur & Gesellschaft Fast Food - Das Milliarden-Business
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Kultur & Gesellschaft Haiti - Insel des Grauens
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
SOKO, übernehmen Sie!
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
Kultur & Gesellschaft Knochenjobs - Down Under
Kultur & Gesellschaft Das Frauencamp - Drill für die Traumfigur
USA Top Secret: Playboy Mansion
USA Top Secret Playboy Mansion
Noch 2 Stunden
USA Top Secret: Das Geschäft mit dem Rausch
USA Top Secret: Das Geschäft mit dem Rausch
Noch 4 Stunden
Countdown Erde - Tsunami
Countdown Erde Tsunami
Noch 6 Stunden
Unser blauer Planet - An der Küste
Unser blauer Planet An der Küste
Noch 14 Stunden
Countdown Erde - Methangas
Countdown Erde Methangas
Noch 17 Stunden
Geheimnisvoller Planet: In der Lebenszone
Technik Geheimnisvoller Planet: In der Lebenszone
Noch 18 Stunden
USA Top Secret: Die Mafia
USA Top Secret: Die Mafia
Noch 1 Tag
Gangs of America: Bandenterror in Memphis
Gangs of America Bandenterror in Memphis
Noch 1 Tag
Zukunft ohne Menschen - Der Zorn Gottes
Zukunft ohne Menschen Der Zorn Gottes
Noch 1 Tag
Der Stratos-Sprung (1)
Wissen Der Stratos-Sprung (1)
Noch 1 Tag
Der Stratos-Sprung (2)
Wissen Der Stratos-Sprung (2)
Noch 1 Tag
Deepwater Horizon - Explosion auf der Ölplattform
Deepwater Horizon Explosion auf der Ölplattform
Noch 1 Tag
Der Megasturm
Mensch und Natur Der Megasturm
Noch 1 Tag
Fukushima - Atomkatastrophe in Japan
Fukushima - Atomkatastrophe in Japan
Noch 1 Tag
Krieg und Frieden - Das Imperial War Museum in London
Krieg und Frieden Das Imperial War Museum in London
Noch 1 Tag
Kamikaze unterm Hakenkreuz
History Kamikaze unterm Hakenkreuz
Noch 2 Tage
Spiderman-Tech
Technik Spiderman-Tech
Noch 2 Tage
Sündhaft billig: Massenware Mode
Sündhaft billig Massenware Mode
Noch 2 Tage
D-Day - Die Geheimwaffen der Alliierten
D-Day Die Geheimwaffen der Alliierten
Noch 2 Tage
Der Kosmos: Unendliche Weiten
Der Kosmos Unendliche Weiten
Noch 2 Tage