Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Doping in der Bundesliga? Das Heil liegt im Blut

Im deutschen Profifußball wird ein umstrittenes Eigenblut-Verfahren großflächig angewendet. Die Wirkung ist umstritten, dennoch stand es eine Zeitlang auf der Dopingliste.

Der Arzt stößt die Kanüle in das Blutgefäß. Er entnimmt zehn Milliliter, wovon er kurz darauf dem Spieler wieder fünf Milliliter des inzwischen feinsäuberlich separierten Blutplasmas injiziert. Dieses Verfahren ist Usus in der Fußball-Bundesliga, und es klingt nicht nur ein wenig nach Eigenblutdoping: Die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA setzte die Methode, bei der das thrombozytenreiche Plasma bzw. das sogenannte Platelet Rich Plasma (PRP) gewonnen wird, vorübergehend auf die Dopingliste. Erst 2011 wurde es wieder freigegeben. Dennoch oder paradoxerweise gerade weil es ein verbotenes Verfahren war, ist PRP das große Ding im deutschen Profifußball. Kaum eine medizinische Abteilung möchte auf die vermeintlich Heil bringenden Blutplättchen verzichten.

"Der Umstand, dass das Verfahren von der WADA seinerzeit auf die Dopingliste gesetzt wurde, spricht dafür, dass eine Wirksamkeit erwartet worden war, die im Sinne einer nicht erlaubten Leistungssteigerung  zu  werten  wäre“, bestätigt Tankred Haase, Mannschaftsarzt des Zweitligisten 1. FC Union Berlin.

Hoher Anteil an Wachstumsfaktoren

PRP wird zu Therapiezwecken bei Sehnen-, Kapsel- oder Muskelverletzungen angewendet. Mittels eines Doppelspritzensystems wird das Blut zentrifugiert und in thrombozytenarmes sowie thrombozytenreiches Blutplasma geteilt. Letzteres wird dem verletzten Spieler intramuskulär gespritzt. Das thrombozytenreiche Blutplasma enthält einen hohen Anteil an Wachstumsfaktoren, welche die Wundheilung beschleunigen. "Solange die Wachstumsfaktoren keine leistungssteigernde Wirkung neben den therapeutischen Effekten haben, ist PRP nicht mehr verboten", heißt es in einer Mitteilung der WADA. Doch gibt es acht bis zehn verschiedene Wachstumsfaktoren und jeder Hersteller verwendet ein anderes Mischverhältnis. Da die Forschung zu PRP im Leistungssport noch in den Kinderschuhen steckt, ist der genaue Wirkungsgrad des Verfahrens nicht feststellbar. Trotzdem ließ die WADA PRP zu. "Letztlich ist die WADA zu der Einsicht gelangt, dass die Konzentration zu niedrig ist, um eine leistungsfördernde Wirkung zu erzielen", sagt Raymond Best, Mannschaftsarzt vom VfB Stuttgart.

Thema Doping im Fußball Nebensache

Die Argumentation der WADA steht aber auf wackligen Beinen. Selbst wenn PRP nicht zur Leistungssteigerung beitragen sollte, stellt sich die Frage, ob dies im Endeffekt nicht eine beschleunigte Wundheilung mittels einer künstlich erhöhten Konzentration von Blutplättchen tut. Die Sportmedizin agiert in Graubereichen - weil es die Welt-Anti-Doping-Agentur zulässt.  Vermutlich ist die Anwendung von PRP nicht das einzige fragwürdige Therapieverfahren.

Seit Jahren und Jahrzehnten fristet das Thema Doping im Fußball ein Schattendasein. Es wird vorwiegend mit Radsport, Schwimmen oder Leichtathletik in Verbindung gebracht. Im Fußball scheint es sich nur um ein kleines Problem zu handeln. Dabei müsste die Verlockung groß sein, leistungssteigernde Mittel bei der Sportart einzusetzen, bei der mit Abstand das meiste Geld im Umlauf ist. Und schließlich veranschaulichen die Datenbanken, die jeden Schritt der Spieler dokumentieren, dass die physischen Anforderungen an die Akteure immer größer werden. Noch nie waren die Profis so schnell und so viel unterwegs wie heute. Teilweise erreichen sie eine Laufleistung von um die 13 Kilometer pro Begegnung, dazu kommen mitunter über 40 Sprints.

Experten streiten über Wirksamkeit

Fußball ist schon lange nicht mehr ein Spiel der Künstler, es ist zu einem Spiel der Athleten geworden. Die lauffaulen Wunderkinder von früher gibt es nicht mehr. Die besten Akteure sind meist auch die fittesten wie etwa Cristiano Ronaldo von Real Madrid, dessen Physis mindestens genauso beeindruckend ist wie dessen technische Fertigkeiten. Es geht es darum, die Spieler auf den besten Stand zu bringen. Die medizinischen Abteilungen nehmen deshalb eine immer größere Bedeutung in den Klubs ein. Neue Behandlungsmethoden sind daher für alle interessant - selbst wenn diese nicht auf verlässlichem Datenmaterial gründen.

Im Falle von PRP streiten sich die Experten ob der Wirksamkeit.  Die einen sehen darin das Therapieverfahren der Zukunft. Die anderen halten PRP schlicht für Quacksalberei und eine Erfindung der Pharmaindustrie, die ein ertragreiches Geschäft wittert. Was den Befürwortern wie den Skeptikern von PRP fehlt, ist eine wissenschaftliche Grundlage, auf die man sich stützen kann. "Das Hauptproblem war und ist das noch nicht eindeutig überzeugende Datenmaterial", sagt VfB-Arzt Best. "Es gibt gerade im Leistungssport keine Kontrollgruppen und daher keine wissenschaftlich gestützten Befunde, die die Wirksamkeit des Verfahrens im Hochleistungssport eindeutig nachweisen." Sein Kollege Haase von Union Berlin sieht bei PRP "noch viele ungeklärte Fragen", man habe aber "das Gefühl", dass gewisse Heilungsprozesse beschleunigt ablaufen würden. "Unklar ist aber", ergänzt Haase, "ob diese Beschleunigung nur die erste Phase der Heilung betrifft, die Gesamtregenerationszeit bei einer strukturellen Verletzung aber gleich bleibt." Die Gefahren des Verfahrens liegen auf der Hand: Ein Sportler könnte zu früh mit dem Training beginnen und eine erneute Verletzung riskieren.

Dennoch sind die meisten Mannschaftsärzte von der Wirksamkeit von PRP überzeugt. Von "Erfolg versprechenden  Behandlungsansätzen" spricht Haase, Best ist der Ansicht, dass PRP sich „weiter verbreiten wird“. Derzeit spricht einiges dafür. Zumindest von der WADA jedenfalls ist kein Gegenwind zu erwarten.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Wenn sich die Sehkraft im Alltag ändern, kann das ein Wanrzeichen für Diabetes sein. Foto: Sebastian Widmann
Schwankende Sehschärfe kann Warnzeichen für Diabetes sein
Schwankende Sehschärfe kann Warnzeichen für Diabetes sein
Ob Inlineskates, Roller oder Fahrrad - wenn die Familie gemeinsam aktiv ist, sind einzelne Vorlieben oft kein Problem. Foto: Matthias Balk
Gemeinsam Fit     
Sport für Kinder und Erwachsene
"Die Gene sind schuld!" - Diese Entschuldigung hat bei Übergewicht nach einer neuen Studie ausgedient.
Neue Übersichtsstudie
Bei Übergewicht zählt diese Ausrede nicht mehr
Tabletten
Wie lange darf man sie nehmen?
Bei Schmerzmitteln gibt es eine goldene Regel
Therapie statt Diät: Maria Sanchez versucht ihren Lesern zu vermitteln, dass sie auf ihre Emotionen hören müssen, um abzunehmen.
"Ich aß, um mich nicht fühlen zu müssen"
Wie Sigrid L. ohne Diät 40 Kilo abnahm
Chronische Bauchschmerzen gehören zu einem Symptom des Reizdarmsyndroms. Foto: Monique Wüstenhagen
Stress und Angst als Ursache
Bei Reizdarmsyndrom kann psychologische Hilfe Sinn machen
Ein Patient bestimmt in einer Berliner Klinik Farben und Formen. Foto: Wolfgang Kumm
Welt-Alzheimertag
Demenzerkrankte nicht isolieren
In der Saison 2015/16 gab es laut Robert Koch-Institut geschätzt 16.000 Klinik-Einweisungen wegen Grippe. Foto: Lukas Schulze
Diskussion über Impfstoffe
Zeit für Grippeschutz-Impfung beginnt
Wer unter PCOS leidet, sollte die Krankheit behandeln lassen. Foto: Jens Kalaene/Symbolbild
Hinter starkem Haarwuchs kann Eierstockerkrankung stecken
Hinter starkem Haarwuchs kann Eierstockerkrankung stecken
Mit ihrer Lust am kollektiven Sporterlebnis ist die Gruppe Draußensport Mainz am Rheinufer nicht alleine. Foto: Doreen Fiedler
Allein und doch zusammen
Mit Draußensport-Gruppe den inneren Schweinehund überwinden
Das Schleifenlassen der Pflege bei Milchzähnen, kann sich auf die späteren Zähne auswirken. Foto: Patrick Pleul
Auf Karies achten
Auch Milchzähne brauchen sorgfältige Pflege
Nur ausgewählte Lebensmittel und alles bis aufs letzte Gramm abgewogen - wenn vermeintlich gesundes Essen zur lebensbestimmenden Ideologie wird, sprechen Experten von orthorektischem Essverhalten. Foto: Andrea Warnecke
Orthorexie
Wenn gesunde Ernährung ungesund ist
Tageslicht verändert Licht den Hormonspiegel von Männern.
Neuer Therapie-Ansatz für Männer
So einfach kommt die Lust auf Sex zurück
Wer sich gegen Grippewellen im Winter schützen will, sollte mit einer Grippeschutzimpfung nicht allzu lange warten.. Foto: Lukas Schulze
Erkrankungsrisiko kleinhalten
Was eine Grippeschutz-Impfung bringt
Was aussieht wie ein Schaufensterbummel, ist für manche Menschen eine Zwangspause. Sie leiden an einer Erkrankung der Beinarterien. Foto: Marius Becker
Schmerzende Beine
Schaufensterkrankheit früh behandeln lassen
Alkoholgenuss steigert die Gefahr, an schweren Krankheiten zu erkranken.
Gesundheitsschädlicher Alkohol
So kannst du ohne Reue trinken
Nach einer Impfung leiden manche Menschen an Schwellungen oder Schmerzen an der Einstichstelle. Dies ist jedoch unproblematisch. Foto: Ralf Hirschberger
Übliche Impfreaktionen
Kurzzeitige Rötungen sind nach Impfung kein Grund zur Sorge
Sterbehilfe ist sehr umstritten
Entsetzen nach Sterbehilfe-Entscheidung
Erstmals todkrankes Kind in Belgien getötet
Viele Deutsche gehen nicht regelmäßig zum Zahnarzt
Studie der Barmer GEK
Deutsche kümmern sich zu wenig um Zahnvorsorge
Neisserien, die Erreger der Gonorrhoe (Tripper), unter dem Mikroskop: Sie haben sich an die Oberfläche einer Epithelzelle angeheftet und sind im Begriff, in die Zelle einzudringen. Foto: Max-Planck-Gesellschaft Pressebild
Symptome ernst nehmen
Erste Anzeichen für Gonorrhö sind meist harmlos
 
 
Einen schlechteren Präsidentschaftskandidaten als Donald Trump hat es nach Ansicht der "New York Times" nie gegeben.
"New York Times" über Donald Trump
"Der schlechteste Kandidat der modernen Geschichte"
H-Milch
Bundesweiter Rückruf
Diese H-Milch-Sorten sind betroffen
Die syrische Luftwaffe setzt in Aleppo jetzt besonders tödliche Bomben ein.
Blutige Schlacht in Syrien
Aleppo soll in einer Woche fallen
Das Museum der Smithonian Institution enthält 36 000 Ausstellungsstücke. Foto: Jim Lo Scalzo
"Wir alle sind Amerikaner"
Museum für Schwarzen-Geschichte eröffnet
Ein norwegischer Soldat mit dem HK416.
Riesenauftrag für Heckler & Koch
Frankreichs Armee schießt künftig mit dem HK416
Bundeskanzlerin Angela Merkel auf dem Flüchtlingsgipfel.
Flüchtlingsgipfel in Wien
Merkel will monatlich "mehrere Hundert" Migranten aufnehmen
Viktor Orban auf dem Flüchtlingsgipfel in Wien.
Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán
EU soll in Libyen "gigantische Flüchtlingsstadt" errichten
In Berlin ist auf dem Dach einer U-Bahn ein Toter entdeckt worden.
Kurz und Knapp - der Nachrichtensplitter
Fahrgast entdeckt Toten auf der U-Bahn
Er ist für den türkischen Präsidenten der Staatsfeind Nummer eins: Fethullah Gülen.
Gülen bezichtigt Erdogan der Verschwörung
"Sie haben das Jahre geplant"
Deutschlands bekanntester Geheimagent steht bald vor Gericht.
Das Phantom Werner Mauss
Deutschlands geheimster Agent im Zwielicht
Blick auf den Flughafen Tegel in Berlin. Foto: Hannibal Hanschke
Aktuelle Planung
Flughafen Tegel soll direkt nach BER-Start schließen
Kaffeepulver könnte schon bald als Wasserfilter Verwendung finden.
Neue Filtermethode
Bald kann Kaffee auch Wasser reinigen
Ein "Emirates"-Flug ist für einen Italiener zur Tortur geworden.
"Überbordende Körpermasse"
Zu dicker Sitznachbar – Mann verklagt Emirates
Am Flughafen in Düsseldorf griff die Polizei zu: Ein mutmaßlicher IS-Kämpfer war aus einem Trainingscamp zurückgekehrt.
Festnahme in Düsseldorf
Mutmaßliches IS-Mitglied am Flughafen gefasst
Die Gesamtschule in Euskirchen
Prügelattacke auf Zwölfjährigen in Euskirchen
Mitschüler als Tatverdächtigen ermittelt
Beate Zschäpe ist die Hauptangeklagte im NSU-Prozess.
Beweismittel vernichtet?
NSU-Opferanwälte stellen Strafantrag gegen Bundesanwälte
Das Video zeigt die letzten Sekunden im Leben von Keith Lamont Scott auf einem Parkplatz in Charlotte.
Erschossener Afroamerikaner in Charlotte
"Schießt nicht auf ihn! Er hat keine Waffe!"
Eine Momentaufnahme aus dem September 2015: Vom Bahnhof Nickelsdorf aus reisen Flüchtlinge weiter nach Deutschland.
Österreichs Ex-Bundespräsident
Unwissenheit ist ein Hauptproblem in der Flüchtlingskrise
Viele deutsche Haushalte haben weiterhin keinen Breitband-Anschluss.
Langsamer Breitbandausbau
Deutschland steht auf der Leitung
Österreichs Kanzler Christian Kern lädt am Samstag in Wien zum Flüchtlingsgipfel. Seit seinem Amtsantritt im Mai versucht er sich medienwirksam als Staatsmann zu profilieren.
Kern vor Flüchtlingsgipfel
"Mit dem bisherigen Tempo kann man nicht zufrieden sein"
 
Die neue Doku-Reihe Spacetime mit Ulrich Walter
Die Erde - Ein Planet entsteht (2)
Die Erde Ein Planet entsteht (2)
Superschiffe - Piratenjäger HDMS Absalon
Superschiffe Piratenjäger HDMS Absalon
Mega Croc vs. Superschlange
Mensch & Natur Mega Croc vs. Superschlange
Erfindungen für die Zukunft: Kampf um die Unsterblichkeit
Erfindungen für die Zukunft Kampf um die Unsterblichkeit
Erfindungen für die Zukunft: Maschinen zum Gedankenlesen
Erfindungen für die Zukunft Maschinen zum Gedankenlesen
Die UFO-Akten: Verschleiern und Vertuschen
Die Wiesn-Wahnsinn - Das größte Volksfest der Welt
Der Wiesn-Wahnsinn Das größte Volksfest der Welt
Superschiffe - Jack-up Vessel Neptune
Superschiffe Jack-up Vessel Neptune
Auftrag Schwertransport - Giganten auf Reisen
Auto Auftrag Schwertransport - Giganten auf Reisen
Deutschland im Glutrausch - Grillen extrem
Kultur & Gesellschaft Deutschland im Glutrausch - Grillen extrem
Die Plattmacher - Abrissprofis im Einsatz
Technik Die Plattmacher - Abrissprofis im Einsatz
An der Grenze Im Flüchtlingschaos von Idomeni
Spring Break Europe - Feiern bis zum Umfallen
Kultur & Gesellschaft Spring Break Europe - Feiern bis zum Umfallen
Der ICE - Highspeed auf Schienen
Technik Der ICE - Highspeed auf Schienen
Der Ku-Klux-Klan - Hass unter der Kapuze
Zeitgeschehen Der Ku-Klux-Klan - Hass unter der Kapuze
1944 / 45 - Das letzte Kriegsjahr (2)
History 1944 / 45 - Das letzte Kriegsjahr (2)
1944 / 45 - Das letzte Kriegsjahr (1)
History 1944 / 45 - Das letzte Kriegsjahr (1)
Die Seenotretter - Einsatz bei Wind und Wellen
Einsatz bei Wind und Wellen Die Seenotretter
Geisterflug MH370
Technik Geisterflug MH370
"U-V Ceti" ist 8,7 Lichtjahre entfernt. Entfesselt dieser Stern eine Mega-Eruption, dann schmilzt die Oberfläche aller umliegenden Planeten. (Animation)
Das Universum Kosmische Feuer
Noch 1 Stunde
Gefährliches Universum - Supernovae
Gefährliches Universum Supernovae
Noch 1 Stunde
Die UFO-Akten: Verschleiern und Vertuschen
Noch 3 Stunden
Black Box - Terror an Bord
Zeitgeschehen Black Box: Drama über den Wolken
Noch 6 Stunden
Erfindungen für die Zukunft: Maschinen zum Gedankenlesen
Erfindungen für die Zukunft Maschinen zum Gedankenlesen
Noch 8 Stunden
Erfindungen für die Zukunft: Kampf um die Unsterblichkeit
Erfindungen für die Zukunft Kampf um die Unsterblichkeit
Noch 9 Stunden
Mayday - Havarie über der Beringsee
Technik Mayday - Havarie über der Beringsee
Noch 1 Tag
Superschiffe - Luxusliner Celebrity Solstice
Superschiffe Luxusliner Celebrity Solstice
Noch 1 Tag
Superschiffe - Schwertransportschiff MV Fairplayer
Superschiffe Schwertransportschiff MV Fairplayer
Noch 1 Tag
Superschiffe - Kabelleger Stemat Spirit
Superschiffe Kabelleger Stemat Spirit
Noch 1 Tag
Die Erde - Ein Planet entsteht (1)
Die Erde Ein Planet entsteht (1)
Noch 2 Tage
Die Erde - Ein Planet entsteht (2)
Die Erde Ein Planet entsteht (2)
Noch 2 Tage
Angst auf Schienen - Die gefährlichsten Bahnstrecken der Welt
Angst auf Schienen Die gefährlichsten Bahnstrecken der Welt
Noch 2 Tage
Die Science Fiction Propheten - George Lucas: Star Wars
Die Science Fiction Propheten George Lucas: Star Wars
Noch 2 Tage
Seitensprünge der Geschichte Nazis, UFOs, Aliens
Noch 2 Tage
Das UFO-Projekt der Nazis
History UFOs im Dritten Reich
Noch 2 Tage
Die Science Fiction Propheten - Philip K. Dick: Von Total Recall bis Minority Report
Die Science Fiction Propheten Philip K. Dick - Von Total Recall bis Minority Report
Noch 3 Tage
Zeppelin - Der erste Langstreckenbomber
History Zeppelin - Der erste Langstreckenbomber
Noch 3 Tage