Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Süßstoff Stevia Coca-Cola ist jetzt grün

Revolution auf dem Getränkemarkt: Erstmals bringt Coca-Cola eine Brause mit dem natürlichen Süßstoff Stevia auf den Markt. Doch der grüne Drink wird vorerst nur in einem Land eingeführt.

Es ist eine Premiere für Coca-Cola: Der US-Getränkehersteller hat angekündigt, erstmals einen Softdrink mit dem natürlichen Süßstoff Stevia auf dem Markt bringen zu wollen. Es ist der jüngste Versuch des Konzerns, sich einen gesünderen Ruf zu verpassen. Das Getränk mit dem Namen "Coca-Cola Life" soll rund die Hälfte der Kalorien einer regulären Coca-Cola enthalten und zunächst in Argentinien verkauft werden. Dort hält Coca-Cola einen 50-prozentigen Anteil am Erfrischungsgetränkemarkt; Konkurrent PepsiCo kommt lediglich auf 16 Prozent.

Coca-Cola hat Stevia bereits bei anderen Erzeugnissen wie beispielsweise Fanta Select eingesetzt, jedoch noch nie bei seinem berühmten Vorzeigeprodukt. Es gibt bislang keine Pläne, das mit einem grünen Etikett erscheinende "Life" in anderen Ländern einzuführen. Experten gehen jedoch von einer weltweiten Markteinführung aus. 2005 testete Coca-Cola sein damals neues Getränk "Zero" zuerst in Australien - und verkaufte es anschließend auch im Rest der Welt.

Auf dem Markt für Erfrischungsgetränke herrscht zurzeit ein harter Wettkampf um kalorienreduzierte Produkte. Zuletzt führten PepsiCo und Konkurrent Dr. Pepper mit "Next" und "10" neue Softdrinks ein, die sich jedoch nicht durchsetzen konnten. PepsiCo-Chefin Indra Nooyi sagte zuletzt, dass es schwierig sei, das aus Paraguay stammende Stevia-Gemisch in einem Cola-Getränk zu benutzen. Bei Fruchtgetränken sei der Süßstoff leichter einzusetzen.

Coca-Cola in Europa unter Druck

Die Branche blickt gespannt auf das "Life"-Experiment von Coca-Cola. Der US-Konzern ist auf der Suche nach neuen Geschäftsmodellen. Vor wenigen Tagen musste der Brausehersteller mitteilen, dass das nasskalte Wetter im Frühjahr sowie das schwierige wirtschaftliche Umfeld in vielen Teilen der Welt das Geschäft belastet hätten.

Vor allem in Europa lief es für Coca-Cola schlecht. Der Konzernumsatz sank im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3 Prozent auf 12,8 Milliarden US-Dollar (9,7 Milliarden Euro). Der Gewinn verringerte sich um 4 Prozent auf 2,7 Milliarden Dollar. Das Unternehmen sei "nicht zufrieden mit der Leistung", räumte Konzernchef Muhtar Kent ein.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
 
Spring Break Europe Feiern bis zum Umfallen
140.000 Quadratmeter Wellness Die größte Therme der Welt
Die riskantesten Wasserwege
Seestraßen Die riskantesten Wasserwege
Naturgewalten: Gefangen im Sandsturm
Naturgewalten Gefangen im Sandsturm
Das Universum: Stürme der Schöpfung
Das Universum Stürme der Schöpfung
Geheimnisvoller Planet: Anfang und Ende
Geheimnisvoller Planet Anfang und Ende
Deutschland im Glutrausch Grillen extrem
Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Churchill schlägt zurück
History Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Churchill schlägt zurück
Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Geheimeinsatz am D-Day
History Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Geheimeinsatz am D-Day
Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Das geheime Naziradar
History Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Das geheime Naziradar
Angst auf Schienen - Die gefährlichsten Bahnstrecken der Welt
Angst auf Schienen Die gefährlichsten Bahnstrecken der Welt
Auf Leben und Tod Kosmische Geschosse
Auf Leben und Tod Schlammlawine
Superschiffe - Riesenbagger Ibn Battuta
Superschiffe Riesenbagger Ibn Battuta
Überlebt - Kollision am Himmel
Überlebt Kollision am Himmel
Burj Khalifa - Der Himmelsturm
Burj Khalifa Der Himmelsturm
Geheimnisvoller Planet: Gefahr von oben
Geheimnisvoller Planet Gefahr von oben
Geheimnisvoller Planet: Fantastische Himmel
Geheimnisvoller Planet Fantastische Himmel
Geheimnisvoller Planet: Erdbeben
Geheimnisvoller Planet Erdbeben
Tunnel für die Autobahn - Die größte Bohrmaschine der Welt
Tunnel für die Autobahn Die größte Bohrmaschine der Welt
USA Top Secret: Unterwelten
USA Top Secret Unterwelten
aktuell nicht verfügbar
USA Top Secret: Scientology
USA Top Secret Scientology
Noch 20 Minuten
Auf Leben und Tod Lichterloh in Flammen
Noch 1 Stunde
Auf Leben und Tod Kosmische Geschosse
Noch 9 Stunden
Auf Leben und Tod Schlammlawine
Noch 9 Stunden
Naturgewalten: Eiskalt erwischt
Naturgewalten Eiskalt erwischt
Noch 10 Stunden
Geheime Erfindungen: Mini-UFOs und Raketenrucksäcke
Geheime Erfindungen Mini-UFOs und Raketenrucksäcke
Noch 13 Stunden
Nachtwölfe -  Russlands härteste Motorrad-Gang
Nachtwölfe Russlands härteste Motorrad-Gang
Noch 1 Tag
Krieger der Vergangenheit Die Ninja
Noch 1 Tag
Naturgewalten: Tödliche Wirbelstürme
Mensch & Natur Die Kraft der Wirbelstürme
Noch 1 Tag
Laster und Legenden - Deutschlands LKW-Sammler
Laster und Legenden Deutschlands LKW-Sammler
Noch 1 Tag
Gefährliches Universum Angriff der Aliens
Noch 2 Tage
Naturgewalten: Texas Twister
Mensch & Natur Texas Twister
Noch 2 Tage
Das UFO-Projekt der Nazis
History UFOs im Dritten Reich
Noch 2 Tage
Der Hass des Ku-Klux-Klan
Zeitgeschehen Der Ku-Klux-Klan
Noch 2 Tage
Danger Decoded - Unglaubliche Unfälle (9)
Technik Danger Decoded - Unglaubliche Unfälle (9)
Noch 3 Tage
Danger Decoded - Unglaubliche Unfälle (10)
Technik Danger Decoded - Unglaubliche Unfälle (10)
Noch 3 Tage
American Skinheads
American Skinheads
Noch 3 Tage
Mythos und Wahrheit: Biker Gangs
Mythos und Wahrheit Biker Gangs
Noch 3 Tage
Superschiffe - Kombicarrier Stena Britannica
Superschiffe Kombicarrier Stena Britannica
Noch 3 Tage