Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Süßstoff Stevia Coca-Cola ist jetzt grün

Revolution auf dem Getränkemarkt: Erstmals bringt Coca-Cola eine Brause mit dem natürlichen Süßstoff Stevia auf den Markt. Doch der grüne Drink wird vorerst nur in einem Land eingeführt.

Es ist eine Premiere für Coca-Cola: Der US-Getränkehersteller hat angekündigt, erstmals einen Softdrink mit dem natürlichen Süßstoff Stevia auf dem Markt bringen zu wollen. Es ist der jüngste Versuch des Konzerns, sich einen gesünderen Ruf zu verpassen. Das Getränk mit dem Namen "Coca-Cola Life" soll rund die Hälfte der Kalorien einer regulären Coca-Cola enthalten und zunächst in Argentinien verkauft werden. Dort hält Coca-Cola einen 50-prozentigen Anteil am Erfrischungsgetränkemarkt; Konkurrent PepsiCo kommt lediglich auf 16 Prozent.

Coca-Cola hat Stevia bereits bei anderen Erzeugnissen wie beispielsweise Fanta Select eingesetzt, jedoch noch nie bei seinem berühmten Vorzeigeprodukt. Es gibt bislang keine Pläne, das mit einem grünen Etikett erscheinende "Life" in anderen Ländern einzuführen. Experten gehen jedoch von einer weltweiten Markteinführung aus. 2005 testete Coca-Cola sein damals neues Getränk "Zero" zuerst in Australien - und verkaufte es anschließend auch im Rest der Welt.

Auf dem Markt für Erfrischungsgetränke herrscht zurzeit ein harter Wettkampf um kalorienreduzierte Produkte. Zuletzt führten PepsiCo und Konkurrent Dr. Pepper mit "Next" und "10" neue Softdrinks ein, die sich jedoch nicht durchsetzen konnten. PepsiCo-Chefin Indra Nooyi sagte zuletzt, dass es schwierig sei, das aus Paraguay stammende Stevia-Gemisch in einem Cola-Getränk zu benutzen. Bei Fruchtgetränken sei der Süßstoff leichter einzusetzen.

Coca-Cola in Europa unter Druck

Die Branche blickt gespannt auf das "Life"-Experiment von Coca-Cola. Der US-Konzern ist auf der Suche nach neuen Geschäftsmodellen. Vor wenigen Tagen musste der Brausehersteller mitteilen, dass das nasskalte Wetter im Frühjahr sowie das schwierige wirtschaftliche Umfeld in vielen Teilen der Welt das Geschäft belastet hätten.

Vor allem in Europa lief es für Coca-Cola schlecht. Der Konzernumsatz sank im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3 Prozent auf 12,8 Milliarden US-Dollar (9,7 Milliarden Euro). Der Gewinn verringerte sich um 4 Prozent auf 2,7 Milliarden Dollar. Das Unternehmen sei "nicht zufrieden mit der Leistung", räumte Konzernchef Muhtar Kent ein.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
 
Gefährliches Universum Asteroiden
Geheimnisvoller Planet: Invasion aus dem Tierreich
Geheimnisvoller Planet Invasion aus dem Tierreich
Rätsel der Vergangenheit: Antike Spezialeffekte
Rätsel der Vergangenheit Antike Spezialeffekte
Das Bermuda-Dreieck
Kultur & Gesellschaft Das Bermuda-Dreieck
Superschiffe - Norwegian Breakaway: Jungfernfahrt eines Kreuzfahrt-Giganten
Superschiffe Norwegian Breakaway: Jungfernfahrt eines Kreuzfahrt-Giganten
A380 - Masse mit Klasse
A380 Masse mit Klasse
Insekten - Das große Krabbeln
Insekten Das große Krabbeln
Die gefährlichsten Flugzeuglandungen
Technik Die spektakulärsten Flugzeuglandungen
Osprey - Transformer der Lüfte
Osprey Transformer der Lüfte
Full Metal Cruise - Wenn das Mittelmeer zum Metalmeer wird
Full Metal Cruise Wenn das Mittelmeer zum Metalmeer wird
Kultur & Gesellschaft Sex, Drogen und Wodka - Heiße Nächte in Moskau
Die Seenotretter - Einsatz bei Wind und Wellen
Einsatz bei Wind und Wellen Die Seenotretter
Tschernobyl - Autopsie einer Katastrophe
Tschernobyl Autopsie einer Katastrophe
Luftbetankung - Speed Date am Himmel
Luftbetankung Speed Date am Himmel
Tornadosicher - Der Trump Tower in Chicago
Tornadosicher Der Trump Tower in Chicago
Nervenkitzel im Tunnel
Technik Nervenkitzel im Tunnel
Windparkmontage vor Sylt Millimeterarbeit bei Wind und Wetter
Superschiffe - Wind Surf: Luxus unter Segeln
Superschiffe Wind Surf: Luxus unter Segeln
Superschiffe - Luxusliner Crystal Serenity
Superschiffe Luxusliner Crystal Serenity
Mayday - Kein Platz zum Landen
Technik Mayday - Kein Platz zum Landen
Windparkmontage vor Sylt Millimeterarbeit bei Wind und Wetter
Noch 10 Stunden
Auf Leben und Tod Im reißenden Strom
Noch 22 Stunden
Technik Auf Leben und Tod - Am seidenen Faden
Noch 22 Stunden
Geheimnisvoller Planet: Anfang und Ende
Geheimnisvoller Planet Anfang und Ende
Noch 1 Tag
Die UFO-Akten: Das Star Wars-Programm
Noch 1 Tag
Superschiffe - Luxusliner Crystal Serenity
Superschiffe Luxusliner Crystal Serenity
Noch 1 Tag
Superschiffe - Wind Surf: Luxus unter Segeln
Superschiffe Wind Surf: Luxus unter Segeln
Noch 1 Tag
Wirbelsturm mit Düsentriebwerk - Die Erfolgsgeschichte des Kampfjets Tornado
Wissen Wirbelsturm mit Düsentriebwerk - Die Erfolgsgeschichte des Kampfjets Tornado
Noch 1 Tag
Die gefährlichsten Flugzeuglandungen
Technik Die spektakulärsten Flugzeuglandungen
Noch 1 Tag
Rätsel der Vergangenheit: Die Apokalypse
Rätsel der Vergangenheit Die Apokalypse
Noch 1 Tag
Das Bermuda-Dreieck
Kultur & Gesellschaft Das Bermuda-Dreieck
Noch 1 Tag
Stephen Hawking Geheimnisse des Universums - Außerirdische
Noch 2 Tage
Stephen Hawking - Gibt es Gott?
Stephen Hawking Gibt es Gott?
Noch 2 Tage
Die Science Fiction Propheten Arthur C. Clarke - Odyssee im Weltraum
Noch 2 Tage
Geheimnisse des Weltalls: Nemesis
Geheimnisse des Weltalls Nemesis
Noch 2 Tage
Mythos und Wahrheit: UFOs
Mythos und Wahrheit UFOs
Noch 2 Tage
Rätsel der Vergangenheit: Antike Spezialeffekte
Rätsel der Vergangenheit Antike Spezialeffekte
Noch 2 Tage
Rätsel der Vergangenheit: Das Auge Gottes
Rätsel der Vergangenheit Das Auge Gottes
Noch 2 Tage
Die UFO-Akten: Superkräfte
Die UFO-Akten: Superkräfte
Noch 3 Tage
Die UFO-Akten: Aliens unterm Skalpell
Die UFO-Akten: Aliens unterm Skalpell
Noch 3 Tage