Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Er sollte in Hamburg behandelt werden Ebola-Arzt aus Sierra Leone gestorben

In Sierra Leone wird der Arzt Scheik Umar Khan für seinen Einsatz gegen das Ebola-Virus gefeiert. Nun ist er der Krankheit erlegen. Möglicherweise hätte er in Hamburg behandelt werden sollen.

Ein an Ebola erkrankter Arzt aus Sierra Leone, der möglicherweise in Deutschland hätte behandelt werden können, ist tot. Dr. Scheik Umar Khan sei in einer Quarantänestation im Krankenhaus gestorben, teilte Brima Kargbo, ein ranghoher Mitarbeiter der Gesundheitsbehörden des Landes, am Dienstag mit. Umar Khan engagierte sich stark im Kampf gegen die Ebola-Epidemie in seiner Heimat. Dafür war der Virologe im ganzen Land als Held gefeiert worden. Bei seiner Arbeit infizierte er sich selbst. Unbestätigten Berichten zufolge könnte es sich bei einem Infizierten, für den eine Behandlung in Hamburg beantragt worden war, um Umar Khan handeln.

Sierra Leone, Liberia und Guinea kämpfen seit dem Frühjahr gegen die sich immer weiter ausbreitende Epidemie. Insgesamt hat die Weltgesundheitsorganisation bislang in der Region mehr als 670 Ebola-Tote registriert. Ärzte und Krankenpfleger sind einem besonderen Infektionsrisiko ausgesetzt. In Liberia infizierten sich zwei medizinische Helfer aus den USA.
Nach dem Transport eines Ebola-Kranken setzte die westafrikanische Fluggesellschaft Asky Airlines ihre Flüge zu den Hauptstädten von Liberia und Sierra Leone aus. Die Airline teilte am Dienstag mit, sie fliege die Städte Monrovia und Freetown vorerst nicht an. Flüge nach Guinea bleiben aber bestehen.

Vergangene Woche war ein mit dem Ebola-Virus infizierter Passagier an Bord einer Asky-Airlines-Maschine von Liberia nach Nigeria geflogen. Dort starb er später. Daraufhin erhöhte Liberia seine Sicherheitsvorkehrungen am Flughafen. Polizisten sollen künftig die Kontrollen der Passagiere überwachen. Bis dahin hatte es dort keine spezielle Passagierkontrolle wegen der Krankheit gegeben. Ebola ist eine der tödlichsten und ansteckendsten Krankheiten der Welt. Es gibt kein Heilmittel. Das Virus löst eine infektiöse Fiebererkrankung aus, die von Blutungen begleitet wird. Mehr als die Hälfte der Infizierten stirbt. 

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
 
Osprey - Transformer der Lüfte
Osprey Transformer der Lüfte
Full Metal Cruise - Wenn das Mittelmeer zum Metalmeer wird
Full Metal Cruise Wenn das Mittelmeer zum Metalmeer wird
Hubschrauber-Legende Huey - Der Bell UH-1D in Deutschland
Hubschrauber-Legende Huey Der Bell UH-1D in Deutschland
Die Mörderin von nebenan - Kimberly McCarthy
Kimberly McCarthy Die Mörderin von nebenan
Krieg, Terror und Verzweiflung Reise durch das zerstörte Syrien
Technik Panik über den Wolken
Die Science Fiction Propheten - Isaac Asimov: Menschen und Roboter
Die Science Fiction Propheten Isaac Asimov - Menschen und Roboter
Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Schwertransport zu Wasser Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Die 9/11-Verschwörung? Was wirklich geschah
Fort Hood - Amoklauf bei der U.S. Army
Fort Hood Amoklauf bei der U.S. Army
Erdbebensicher - Die neue Bay Bridge von San Francisco
Erdbebensicher Die neue Bay Bridge von San Francisco
Superschiffe - Norwegian Breakaway: Bau eines Kreuzfahrt-Giganten
Superschiffe Norwegian Breakaway: Bau eines Kreuzfahrt-Giganten
Tornadosicher - Der Trump Tower in Chicago
Tornadosicher Der Trump Tower in Chicago
Boeing 747 Die Jumbo-Revolution (1)
Chinas Schande - Die Kinder der Gehenkten
Chinas Schande Die Kinder der Gehenkten
Erfindungen für die Zukunft: Revolution der Roboter
Erfindungen für die Zukunft Revolution der Roboter
Boeing 747 Die Jumbo-Revolution (2)
Alltag im All - Leben auf der ISS
Alltag im All Leben auf der ISS
DOKU Die Stunde Null - Europa nach dem Krieg (1)
History DOKU Die Stunde Null - Europa nach dem Krieg (1)
Mythos und Wahrheit: Götter und Astronauten
Mythos und Wahrheit: Götter und Astronauten
Die Science Fiction Propheten - Isaac Asimov: Menschen und Roboter
Die Science Fiction Propheten Isaac Asimov - Menschen und Roboter
Noch 1 Stunde
Die geheimen UFO-Akten - Besuch aus dem All (1)
Die geheimen UFO-Akten Besuch aus dem All (1)
Noch 2 Stunden
Die geheimen UFO-Akten - Besuch aus dem All (2)
Die geheimen UFO-Akten Besuch aus dem All (2)
Noch 2 Stunden
Astronauten aus dem All: Eine Spurensuche
Eine Spurensuche Astronauten aus dem All
Noch 4 Stunden
Erfindungen für die Zukunft: Leben im All
Erfindungen für die Zukunft Leben im All
Noch 10 Stunden
Troll A Erdgas aus der Nordsee
Noch 16 Stunden
Spinnen - Die Netzwerker
Spinnen Die Netzwerker
Noch 20 Stunden
Insekten - Das große Krabbeln
Mensch & Natur Insekten - Das große Krabbeln
Noch 21 Stunden
Invasion der Kraken
Mensch und Natur Invasion der Kraken
Noch 1 Tag
Hippos Überlebenskampf in Afrika
Noch 1 Tag
Mensch & Natur Haie
Noch 1 Tag
Unsterblich - Der Traum vom ewigen Leben
Unsterblich Der Traum vom ewigen Leben
Noch 1 Tag
Superschiffe - Marco Polo: Kreuzfahrt auf der Ostsee
Superschiffe Marco Polo: Kreuzfahrt auf der Ostsee
Noch 1 Tag
Luftbetankung - Speed Date am Himmel
Technik Luftbetankung - Speed Date am Himmel
Noch 1 Tag
Monsterduelle XXS
Mensch & Natur Monsterduelle XXS
Noch 1 Tag
JFK - Der letzte Tag
History JFK - Der letzte Tag
Noch 1 Tag
San Antonio Jail - Bandenkrieg hinter Gittern
San Antonio Jail - Banden hinter Gittern
Noch 1 Tag
Mythos und Wahrheit: Todessekten
Mythos und Wahrheit: Todessekten
Noch 2 Tage
Firepower USA (1)
Technik Firepower USA (1)
Noch 2 Tage
Firepower USA (2)
Technik Firepower USA (2)
Noch 2 Tage