Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Gesundheit Jungbleiben mit Muskelkraft

Mit zunehmendem Alter sind Unbeweglichkeit und schlaffe Muskeln unausweichlich? Diesem Irrglauben unterliegen viele. Mit täglichen Übungen behält der Körper seinen jugendlichen Schwung.

Seit Jahrtausenden ist die Menschheit auf der Suche nach dem ewigen Jungbrunnen. Dabei tragen wir die beste Quelle für Jugendlichkeit in uns: unsere Muskulatur. Sie kann dafür sorgen, dass wir bis ins hohe Alter dynamisch und selbstständig bleiben.

"Muskelzellen erneuern sich ständig und werden meistens nicht älter als 15 Jahre. Sie sind sozusagen ständig in der Pubertät", sagt Prof. Dr. Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule in Köln. Allerdings müssen sie täglich beansprucht werden. "Muskeln wollen etwas tun. Denn für sie gilt das Motto: Nur was genutzt wird entwickelt sich, was ungenutzt bleibt verkümmert", weiß Froböse.

Ab dem 30. Lebensjahr verlieren wir ca. 10 Prozent Muskelkraft, weil wir nichts getan haben. Durch regelmäßiges Training können wir aber die Zunahme des Fettgewebes deutlich verlangsamen. Daher wundert es nicht, wenn ein trainierter 60-Jähriger den Fettgewebsanteil eines durchschnittlichen 30-Jährigen vorweist. Und die beste Nachricht ist: Es ist nie zu spät mit dem Training zu beginnen. Eine Studie an der Deutschen Sporthochschule zeigte, dass sich die Muskelkraft innerhalb eines Jahres verdoppeln kann.

Mindestens einmal täglich sollte die Muskulatur daher "ausdauernd" genutzt werden. Optimal ist eine moderate Aktivität von 30 Minuten, die auch ganz einfach in den Alltag integriert werden kann. So bietet die Mittagspause die optimale Möglichkeit für einen Spaziergang. Und auch der Weg zur Arbeit kann mit dem Rad aktiv gestaltet werden. "Zusätzlich sollten die Muskeln einmal am Tag richtig «brennen". Das gelingt etwa, indem man beim Treppensteigen zwei Stufen auf einmal nimmt», rät Froböse. Denn Muskeln wachsen nur, wenn sie auch richtig belastet werden. Und da sie immer "jugendlich" sind, können sie bis ins hohe Alter hinein durchaus täglich strapaziert werden. Um fit zu bleiben, ist es sogar ein Muss.

Auch die Entspannung darf nicht zu kurz kommen. Dafür gibt es einen einfachen Alltagstrick. "Um die Muskeln zu lockern, spannen Sie diese zunächst für drei bis fünf Sekunden an - auch wenn es paradox klingen mag. Danach lässt sich die Muskulatur viel leichter entspannen", rät der Gesundheitsexperte. An kälteren Tagen hilft bei der Entspannung auch ein warmes Bad oder ein Saunabesuch.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Für diese Seite sind keine Kommentare vorgesehen.
 
 
 
 
Superschiffe - Luxusliner Crystal Serenity
Superschiffe Luxusliner Crystal Serenity
Geheimnisvoller Planet: Anfang und Ende
Geheimnisvoller Planet Anfang und Ende
Technik Brücken am Limit
Tunnel für die Autobahn - Die größte Bohrmaschine der Welt
Tunnel für die Autobahn Die größte Bohrmaschine der Welt
Naturgewalten: Vorsicht Hochspannung!
Mensch & Natur Vorsicht Hochspannung!
Stephen Hawking - Schlüssel zum Kosmos
Stephen Hawking Schlüssel zum Kosmos
Krieger der Vergangenheit Die Azteken
Burj Khalifa - Der Himmelsturm
Burj Khalifa Der Himmelsturm
Spring Break Europe Feiern bis zum Umfallen
140.000 Quadratmeter Wellness Die größte Therme der Welt
Die riskantesten Wasserwege
Seestraßen Die riskantesten Wasserwege
Naturgewalten: Gefangen im Sandsturm
Naturgewalten Gefangen im Sandsturm
Das Universum: Stürme der Schöpfung
Das Universum Stürme der Schöpfung
Deutschland im Glutrausch Grillen extrem
Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Churchill schlägt zurück
History Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Churchill schlägt zurück
Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Geheimeinsatz am D-Day
History Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Geheimeinsatz am D-Day
Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Das geheime Naziradar
History Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Das geheime Naziradar
Angst auf Schienen - Die gefährlichsten Bahnstrecken der Welt
Angst auf Schienen Die gefährlichsten Bahnstrecken der Welt
Superschiffe - Riesenbagger Ibn Battuta
Superschiffe Riesenbagger Ibn Battuta
Überlebt - Kollision am Himmel
Überlebt Kollision am Himmel
Gefährliches Universum Angriff der Aliens
Noch 10 Stunden
Naturgewalten: Texas Twister
Mensch & Natur Texas Twister
Noch 19 Stunden
Das UFO-Projekt der Nazis
History UFOs im Dritten Reich
Noch 1 Tag
Der Hass des Ku-Klux-Klan
Zeitgeschehen Der Ku-Klux-Klan
Noch 1 Tag
Danger Decoded - Unglaubliche Unfälle (9)
Technik Danger Decoded - Unglaubliche Unfälle (9)
Noch 1 Tag
Danger Decoded - Unglaubliche Unfälle (10)
Technik Danger Decoded - Unglaubliche Unfälle (10)
Noch 1 Tag
American Skinheads
American Skinheads
Noch 1 Tag
Mythos und Wahrheit: Biker Gangs
Mythos und Wahrheit Biker Gangs
Noch 1 Tag
Superschiffe - Kombicarrier Stena Britannica
Superschiffe Kombicarrier Stena Britannica
Noch 1 Tag
Superschiffe -  MV Stornes: Fundamentbau auf Hoher See
Superschiffe MV Stornes: Fundamentbau auf Hoher See
Noch 1 Tag
Kreuzfahrt in die Antarktis - Expedition zum weißen Kontinent
Kreuzfahrt in die Antarktis Expedition zum weißen Kontinent
Noch 2 Tage
Sofia 747 SP - Das fliegende Teleskop
Sofia 747 SP Das fliegende Teleskop
Noch 2 Tage
Mayday - Kollision mit einem Kampfjet
Panorama Mayday - Kollision mit einem Kampfjet
Noch 2 Tage
Full Metal Cruise - Wenn das Mittelmeer zum Metalmeer wird
Full Metal Cruise Wenn das Mittelmeer zum Metalmeer wird
Noch 2 Tage
Armageddon - Geheimpläne für den Ernstfall
Zeitgeschehen Armageddon - Geheimpläne für den Ernstfall
Noch 2 Tage
Mayday: Feuerball in São Paulo
Mayday Feuerball in São Paulo
Noch 2 Tage
A380 - Explosion über den Wolken
Panorama A380 - Explosion über den Wolken
Noch 2 Tage
Technik Auf Leben und Tod - Dünnes Eis
Noch 2 Tage