Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

WHO schlägt Alarm 41 Millionen Kinder sind fettleibig

Computer, Fernsehen, Fast Food: Es gibt viele Gründe dafür, dass Millionen Kinder unter fünf Jahren Übergewicht haben oder fettleibig sind. Ein Experte sagt: "Es ist nicht die Schuld der Kinder!"

Weltweit leiden einer Studie zufolge rund 41 Millionen Kinder unter fünf Jahren unter Übergewicht oder Fettleibigkeit. Eine von der Weltgesundheitsorganisation beauftragte unabhängige Expertenkommission ruft jetzt Regierungen, Erzieher, die Agrarindustrie und Lebensmittelhändler auf, sich stärker im Kampf gegen Fettleibigkeit zu engagieren. Sie warnt vor einem weiteren Anstieg der Zahl.

1990 galten 31 Millionen Kinder als zu dick. Das entspricht 6,1 Prozent der Kinder in dieser Altersgruppe. Einer der Hauptgründe dafür sei aggressive Werbung für ungesundes Essen und zuckerhaltige Getränke, konstatieren die Experten.

"Es ist nicht die Schuld der Kinder", sagte der Co-Vorsitzende Peter Gluckman bei der Vorstellung des Berichts: "Man kann ein zweijähriges Kind nicht verantwortlich dafür machen, fett und faul zu sein und zu viel zu essen." Biologische und Verhaltenseinflüsse trügen zu dem Anstieg bei, besonders in den Entwicklungsländern. Die Kommission rief zu einer wirksamen Besteuerung von zuckerhaltigen Getränken auf und verlangte Richtlinien für Schulen, um gute Ernährung und körperliche Betätigung zu unterstützen.

Stärkster Zuwachs bei unteren und mittleren Einkommen

Am stärksten ist die Zahl zu dicker Kinder demnach in Ländern mit unterem und mittlerem Einkommen gestiegen. 2014 waren dort 15,5 Millionen Kinder übergewichtig – mehr als doppelt so viele wie 1990 (7,5 Millionen). Fast die Hälfte der zu dicken Kinder lebe in Asien (48 Prozent), ein Viertel in Afrika.

Das Essen schmeckt so gut, der Fernseher zeigt spannende Filme: Kinder müssen zu mehr Bewegung angehalten werden. (Foto: Getty Images)

Die Kommission wandte sich mit zahlreichen Empfehlungen direkt an die Staaten. "Ein stärkeres politisches Engagement ist notwendig, um die globale Herausforderung von kindlichem Übergewicht und Fettleibigkeit anzugehen", teilte so Gluckman. So könnten Standards für Schulessen, eine Zucker-Steuer oder die Beschränkung von Werbung für ungesundes Essen helfen. Außerdem sollten die Regierungen verstärkt gegen den sich ausbreitenden Konsum von Fast Food vorgehen und gleichzeitig den Verzehr von gesunder Nahrung wie Gemüse und Obst fördern. Zudem sollten Kinder zu mehr Bewegung und Sport angehalten werden, die Zeit vor Computern und TV-Geräten begrenzt werden.

Übergewicht und Fettleibigkeit bei Kindern hätten negative psychische und gesundheitliche Auswirkungen. Die Betroffenen könnten in eine soziale Isolation geraten und seien spätestens als Erwachsene von Krankheiten wie Arthrose, Diabetes und Herzprobleme bedroht. Im Erwachsenenalter könnten Übergewichtige aufgrund der medizinischen Risiken schneller in wirtschaftliche Schwierigkeiten abrutschen als gesunde Menschen.

Grundlage für die Einstufung ist der Body-Mass-Index (BMI), der sich aus dem Verhältnis von Körpergröße zu Gewicht errechnet.

Der Anteil fettleibiger Kinder steigt. Die Karte zeigt: So viele Kinder unter fünf Jahren sind in den jeweiligen Ländern adipös. (Foto: Infografik Die Welt; AFP)

Wenn Kinder übergewichtig werden, bemerken Eltern das nicht immer rechtzeitig. Sind sie sich unsicher, sprechen sie am besten regelmäßig den Kinderarzt auf das Thema an. "Der verfolgt Wachstum sowie Entwicklung des Kindes und sieht deshalb als Erster, wenn das Gewicht aus der Bahn läuft", sagt Stefanie Gerlach von der Deutschen Adipositas Gesellschaft (DAG).

Adipositas-Therapie in spezieller Einrichtung

Muss der Arzt bereits Fettleibigkeit feststellen, gibt es Gerlach zufolge spezialisierte Einrichtungen, die eine Adipositas-Therapie anbieten, in der Betroffene etwa über eine Veränderung des Lebensstils beraten werden. "Ist die Notwendigkeit der Therapie vom Arzt bescheinigt, übernehmen die Krankenkassen die Kosten."

Eltern sollten ihren Kindern außerdem mit gutem Beispiel vorangehen, sagt Gerlach. Konkret empfiehlt sie, die Sprösslinge zum Sport zu bewegen und Fernsehzeiten zu begrenzen. Eltern sollten ihre Kinder auch nicht überall mit dem Auto hinfahren und sie stattdessen ermutigen, öffentliche Verkehrsmittel und das Fahrrad zu nehmen. Außerdem wichtig: mit frischen Zutaten selbst kochen, statt Fertiggerichte und Fast Food zu kaufen.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
Friedhelm Adolfs sitzt rauchend in seiner Wohnung in Düsseldorf. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv
Spektakulärer Rechtsstreit
Urteil im Mietstreit um starken Raucher erwartet
Brennende Trümmer von Flug MH17 bei Donezk im Osten der Ukraine. Foto: Alyona Zykina/Archiv
Katastrophe mit 298 Toten
Ermittler präsentieren Beweise zum Abschuss von Flug MH17
Syrische Flüchtlinge in einem Lager bei Gaziantep in der Türkei. Foto: Sedat Suna/Archiv
Deal mit der Türkei
EU-Kommission mit Zwischenstand in der Flüchtlingskrise
Die Zusammenarbeit mit der Türkei ist unter anderem durch Erdogans Reaktion auf den Putschversuch belastet.
Kooperation
Erdogan spielt Katz und Maus mit deutschen Behörden
Tom Hanks.
Tom Hanks als Wedding Crasher
Das ist die romantischste Fotobombe des Jahres
Bubikopf und Business-Kostüm: Kebekus als Petry verkleidet.
"Alte Naive für Deutschland"
Carolin Kebekus ist jetzt "Wahlhelferin" für Frauke Petry
EU-Parlamentspräsident Schulz (l) und EU-Kommissionspräsident Juncker sprechen in Brüssel. Foto: Stephanie Lecocq/Archiv
EU-Veteranen einig
Schulz und Juncker sehen noch kein Ende der EU-Krise
Generalsekretär Tauber gilt als Merkels engster Vertrauter in der CDU.
Gerüchte und Vorwürfe
Bei der CDU geht es drunter und drüber
Jeder sechste Befragte fühlt sich der Studie zufolge wegen der Technologie am Arbeitsplatz gezwungen, deutlich schneller zu arbeiten.
Umfangreiche Studie
Wie uns die digitale Arbeitswelt gefährlich wird
Rettungskräfte der Feuerwehr stehen am Unglücksort im niedersächsichen Oerel. Foto: Bremervörder Zeitung/Stefan Algermissen
Zug rammt Auto
Mutter und zwei Kinder sterben auf Bahnübergang
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration
Börse in Frankfurt
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 27.09.2016
Vincent Georis mit seinem Sohn Solal, bevor dieser nach Israel entführt wurde und dort verschwand.
Von Mutter entführt
Wenn der verlorene Sohn nach elf Jahren auftaucht
Daumen hoch! Tyson Crawley (l.) konnte sich zwar nicht mehr die Kontaktdaten seines Retters notieren, aber ein schnelles Foto machte er noch in der Tankstelle.
"Mir ist etwas Unglaubliches passiert"
Die rührende Hilfe eines Fremden an der Tankstelle
Im Englischen nennt sich diese Ameise "Bullet Ant".
Insektenstich-Ranking
So schlimm müssen Sie leiden, wenn diese Ameisen-Art zusticht
William Hague will das Gleiche wie Angelina Jolie – die Welt retten. Die beiden sind ein perfektes Paar. Aber eigentlich will Angelina einen ganz anderen.
Scheidung von Brad Pitt
Der neue Mann an der Seite von Angelina Jolie
Iman Hamza Turan (hinten) und gläubige Moslems in der Fatih Camii Moschee in Dresden.
Angst vor nächstem Anschlag in Dresden
"Wir wurden angegriffen, weil wir Muslime sind. Die hassen uns"
Ein Zwölfjähriger wurde auf dem Schulgelänge lebensgefährlich verletzt.
Euskirchen
Attacke an Schule – zweiter Mitschüler unter Verdacht
Mario Draghi wird am Mittwoch zum ersten Mal seit Herbst 2012 vor Abgeordneten des Bundestages sprechen.
Scharfe Kritik an Geldpolitik der EZB
"Aggressiv, unkonventionell und völlig unerprobt"
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration
Börse in Frankfurt
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 27.09.2016
Die farbige Lithographie «Zwei Frauen» (1914) des deutschen Expressionisten Ernst Ludwig Kirchner. Foto: Sotheby's
Auktion gelaufen
Sotheby's versteigert Werke von Ernst Ludwig Kirchner
 
Spacetime
Spacetime Aufbruch zum Mars - Ein Planet wird erobert
Geisterflug MH370
Mysteriöser Fall Der Geisterflug MH370
Die neue Doku-Reihe Spacetime mit Ulrich Walter
Superschiffe - Piratenjäger HDMS Absalon
Superschiffe Piratenjäger HDMS Absalon
Mega Croc vs. Superschlange
Mensch & Natur Mega Croc vs. Superschlange
Erfindungen für die Zukunft: Der Superheld Mensch
Erfindungen für die Zukunft Der Superheld Mensch
Erfindungen für die Zukunft: Die Manipulation der Gene
Erfindungen für die Zukunft Die Manipulation der Gene
Die Wiesn-Wahnsinn - Das größte Volksfest der Welt
Der Wiesn-Wahnsinn Das größte Volksfest der Welt
Superschiffe - Jack-up Vessel Neptune
Superschiffe Jack-up Vessel Neptune
Auftrag Schwertransport - Giganten auf Reisen
Auto Auftrag Schwertransport - Giganten auf Reisen
Deutschland im Glutrausch - Grillen extrem
Kultur & Gesellschaft Deutschland im Glutrausch - Grillen extrem
Die Plattmacher - Abrissprofis im Einsatz
Technik Die Plattmacher - Abrissprofis im Einsatz
An der Grenze Im Flüchtlingschaos von Idomeni
Spring Break Europe - Feiern bis zum Umfallen
Kultur & Gesellschaft Spring Break Europe - Feiern bis zum Umfallen
Der ICE - Highspeed auf Schienen
Technik Der ICE - Highspeed auf Schienen
Der Ku-Klux-Klan - Hass unter der Kapuze
Zeitgeschehen Der Ku-Klux-Klan - Hass unter der Kapuze
1944 / 45 - Das letzte Kriegsjahr (2)
History 1944 / 45 - Das letzte Kriegsjahr (2)
Die riskantesten Wasserwege
Seestraßen Die riskantesten Wasserwege
1944 / 45 - Das letzte Kriegsjahr (1)
History 1944 / 45 - Das letzte Kriegsjahr (1)
Die Seenotretter - Einsatz bei Wind und Wellen
Einsatz bei Wind und Wellen Die Seenotretter
Die Science Fiction Propheten - Philip K. Dick: Von Total Recall bis Minority Report
Die Science Fiction Propheten Philip K. Dick - Von Total Recall bis Minority Report
Noch 7 Stunden
Zeppelin - Der erste Langstreckenbomber
History Zeppelin - Der erste Langstreckenbomber
Noch 20 Stunden
Der ICE - Highspeed auf Schienen
Technik Der ICE - Highspeed auf Schienen
Noch 20 Stunden
Spring Break Europe - Feiern bis zum Umfallen
Kultur & Gesellschaft Spring Break Europe - Feiern bis zum Umfallen
Noch 20 Stunden
Hitlers Stealth Fighter
Technik Der erste unsichtbare Flieger
Noch 21 Stunden
USA Top Secret: Totale Überwachung
USA Top Secret Totale Überwachung
Noch 22 Stunden
Die Reeperbahn Deutschlands sündigste Meile
Noch 23 Stunden
USA Top Secret: Scientology
USA Top Secret Scientology
Noch 23 Stunden
Krieger der Vergangenheit Die Berserker
Noch 23 Stunden
Die X-Akten Sumpflicht/Wallendes Engelshaar
Noch 1 Tag
Die Science Fiction Propheten - H. G. Wells: Zeitmaschine und Krieg der Welten
Die Science Fiction Propheten H. G. Wells - Zeitmaschine und Krieg der Welten
Noch 1 Tag
Schwarze Löcher - Eine Zeitreise ins Universum
Schwarze Löcher Eine Zeitreise ins Universum
Noch 1 Tag
Seitensprünge der Geschichte Ku Klux Klan und Mafia
Noch 1 Tag
Mythos und Wahrheit: Nazis in den USA
Mythos und Wahrheit: Nazis in den USA
Noch 1 Tag
Der Ku-Klux-Klan - Hass unter der Kapuze
Zeitgeschehen Der Ku-Klux-Klan - Hass unter der Kapuze
Noch 1 Tag
USA Top Secret West Point
Noch 1 Tag
Die Science Fiction Propheten Arthur C. Clarke - Odyssee im Weltraum
Noch 2 Tage
Das Erbe der Dinosaurier (1)
Zeitgeschehen Das Erbe der Dinosaurier (1)
Noch 2 Tage
Das Erbe der Dinosaurier (2)
Zeitgeschehen Das Erbe der Dinosaurier (2)
Noch 2 Tage
Windparkmontage vor Sylt Millimeterarbeit bei Wind und Wetter
Noch 2 Tage