Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Schutz vor Meningitis B Darum lohnt sich die Meningokokken-Impfung

Es beginnt wie eine Grippe. Doch eine Meningitis kann vor allem für Kleinkinder sehr gefährlich werden. In Großbritannien wird über die Impfung gegen Meningokokken B gestritten. Und in Deutschland?

Das eigene Kind sterben zu sehen ist für Eltern schier unerträglich – und normalerweise nichts, was sie mit Fremden teilen wollen. Aber in den vergangenen Tagen und Wochen veröffentlichten einige Eltern in Großbritannien Bilder ihrer schwerstkranken, sterbenden Kinder.

Sie weisen damit auf eine Krankheit hin, die in ihren Augen nicht genug Beachtung findet: Meningitis B, also eine Infektion mit Meningokokken B. Diese Bakterien können eine lebensgefährliche Hirnhautentzündung oder Blutvergiftung auslösen. Betroffen sind meistens Kinder. 

Die zum Teil grausigen Bilder der sterbenden Kinder haben Großbritannien alarmiert. Eine Petition an das Parlament, die eine Meningokokken-Impfung für alle Kinder "bis mindestens elf Jahren" fordert, haben mehr als 800.000 Menschen unterzeichnet – das ist ein Rekord. Er sei "überwältigt", sagte Lee Booth, der die Petition gestartet hatte, über die Unterstützung. Eine seiner beiden Töchter ist an Meningitis gestorben.

Standard-Impfung in England

Einen zugelassenen Impfstoff gegen Meningokokken B gibt es noch nicht lange, seit Ende 2013. England ist das erste Land der Welt, das die Impfung für Babys zum kostenlosen Standard gemacht hat. Mit zwei Monaten bekommen die Kinder die erste Spritze. Was die Eltern im Land erzürnt: Bei älteren Kindern wird die Impfung nicht nachgeholt, wenn die Eltern nicht selbst dafür zahlen.

In Deutschland dagegen empfiehlt die Ständige Impfkommission (Stiko) bislang lediglich eine Impfung für "Personen mit erhöhtem Risiko für Meningokokken-Erkrankungen", etwa Menschen mit angeborener Immunschwäche, mit engem Kontakt zu Meningitis-Patienten und Menschen, die dem Erreger im Labor ausgesetzt sein könnten. Nur gegen Meningokokken C wird bisher flächendeckend und gratis geimpft.

Entscheidung steht noch aus

"Die Stiko hat entschieden, erst auf Grundlage von Daten zur tatsächlichen klinischen Effektivität der Meningokokken-B-Impfung eine Entscheidung bezüglich einer möglichen Routineimpfung bei Säuglingen, Kleinkindern oder anderen Altersgruppen zu treffen", teilte die Kommission mit.

Mit diesen Daten rechne man in ein bis zwei Jahren. Bislang lägen nur Daten zur Fähigkeit des Impfstoffs vor, eine Reaktion des Immunsystems auszulösen.

Meningokokken lassen sich gut mit Antibiotika behandeln – wenn man die ersten Symptome richtig deutet und direkt zum Arzt geht. Das Problem ist, dass die Symptome eher unspezifisch sind, etwa Kopfschmerzen, Fieber, Schüttelfrost und Schwindel. "Innerhalb weniger Stunden kann sich ein schweres, lebensbedrohliches Krankheitsbild entwickeln", warnt das Robert-Koch-Institut (RKI).

In Deutschland 287 Erkrankungen

Im Jahr 2015 wurden in Deutschland nach vorläufigen Angaben 287 Meningokokken-Erkrankungen an das RKI übermittelt, neun mehr als 2014. Es gab weit mehr Fälle des Serotyps B als des Serotyps C, gegen den schon breit geimpft wird. Von 100 Patienten, die sich mit Meningokokken infizieren, sterben in Deutschland acht bis zehn.

"Von den 28 Todesfällen im Jahr 2015 waren 15 Kinder im Alter von 15 Jahren oder jünger", teilt das RKI mit. Auch wenn die Patienten überleben, können die Folgen schlimm sein: Entwicklungsstörungen und Intelligenzminderung gehören dazu, Lähmungen, Krampfanfälle und Schädigungen des Innenohrs. Manchmal müssen Körperteile amputiert werden. Auch das Bild eines kleinen Mädchens ohne Hände kursierte jüngst in den britischen Medien.

Empfehlung in Deutschland schwierig

Viele Experten empfehlen daher, Babys auch in Deutschland gegen Meningokokken B standardmäßig zu impfen. "Wir befinden uns momentan in einer Phase von abnehmenden Fallzahlen, und somit ist es schwierig für die Stiko, ein Impfprogramm zu empfehlen", erklärt Ralph Köllges vom Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte.

In seinen Impfaufklärungen empfehle er die Impfung gegen Meningokokken B, könne aber weder Risikobewusstsein noch Finanzkraft der Eltern bewerten. Bisher erstatteten nur wenige Krankenkassen bis zum Alter von 24 Monaten die Impfung als freiwillige Extra-Leistung. Da es bei Jugendlichen einen zweiten Erkrankungsgipfel gebe, würde er sich eine Ausdehnung der Empfehlung auf alle Kinder bis 18 Jahre wünschen.

Impfungen sind teuer

Ob die Petition in Großbritannien etwas bewegen wird, ist offen. Bereits ab 100.000 Unterschriften kommt eine Petition für eine Debatte infrage. Meningitis B wird Thema im britischen Parlament sein, heißt es auf der Webseite. Zunächst wollten die Parlamentarier aber mit betroffenen Eltern und Medizinern sprechen.

Britische Mediziner sind nicht alle der Meinung, dass der Impfschutz auf ältere Kinder ausgeweitet werden solle. Denn die Spritzen sind teuer – und dem Gesundheitssystem fehlt Geld. "Wir müssen sicherstellen, dass die am meisten gefährdete Gruppe – Kleinkinder – geschützt ist", schreiben die Kinderärzte und Impfexperten Helen Bedford und David Elliman im "Guardian", "und dass wir unser begrenztes Gesundheitsbudget weise und auf Grundlage verfügbarer wissenschaftlicher Belege ausgeben."

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
Der Land Rover Discovery 5.
Neuer Land Rover Discovery
Jetzt muss keiner mehr den Kopf einziehen
Donald Trump ist in der Forbes-Liste der Superreichen auf Rang 505 abgerutscht.
Neues Forbes-Ranking
Donald Trump verliert in einem Jahr 800 Millionen Dollar
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration
Börse in Frankfurt
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 29.09.2016 um 20:31 Uhr
Das völlig zerstörte Dach des Bahnhofs in Hoboken.
Schweres Zugunglück in New Jersey
"Man hat diesen riesigen, riesigen Knall gespürt"
An der Marienbrücke in Dresden ist eine Sprengsatz-Attrappe entdeckt worden.
Nach Bombenanschlägen in Dresden
Sprengsatz-Attrappe an Brücke entdeckt
Flüchtlinge im französischen Calais. Die Regierung will sie nun auf das ganze Land verteilen.
Flüchtlingsverteilung in Frankreich
"Wir wissen sehr gut, dass es Probleme mit solchen Leuten gibt"
In kurzer Zeit werden mehrere Falschfahrer ausgebremst.
Marode Autobahnbrücke
Auf der A 1 gibt es jetzt Lkw-Schranken
Gedenkt der Nazi-Verbrechen in der Ukraine: Bundespräsident Joachim Gauck.
Gauck in Babi Jar
"Wir Deutschen sprechen von unermesslicher Schuld"
Fußgänger in München. Die bayerische Landeshauptstadt hat im IW-Städteranking die Nase vorn.
"München ist außergewöhnlich"
Deutschlands beste und teuerste Großstadt
Weltberühmt: das Kleid, das Marilyn Monroe in der Filmkomödie «Das verflixte siebte Jahr» (1955) trug. Foto: Koen Van Weel
Unvergessener US-Star
Amsterdam ehrt Marilyn Monroe
Dank 400 PS holt sich Audi die Kompaktsport-Krone nun wieder zurück
RS 3 Limousine: King of Kompakt
400-PS-Stufenheck debütiert in Paris
Jürgen Todenhöfer will in Syrien einen Kommandeur der Nusra-Front interviewt haben.
"Das alles ist ein Witz"
Große Zweifel an spektakulärem Todenhöfer-Interview
Fast wie vorher: Die Hülle für das iPhone 7 bildet die Anschlüsse der alten iPhones nach.
Neue Smartphone-Hülle
So bekommt das iPhone 7 einen Kopfhöreranschluss
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration
Börse in Frankfurt
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 29.09.2016 um 17:56 Uhr
Wenn Kim Kardashian kommt, haben Bodyguards alle Hände voll zu tun. In Paris wurde die Instagram-Ikone wieder bedrängt. (Themenbild: Archiv)
Witali Sedjuk hat es wieder getan
Hier küsst ein Promischreck Kim Kardashians Po
In den vergangenen Monaten waren mehrere Unfälle mit dem «Autopilot»-System des Tesla Model S bekannt geworden. Foto: Sven Hoppe/Archiv
Unfall mit Tesla Model S
"Autopilot" rammt Reisebus auf der A24
Der Wunder-Kaffee aus Malaysia soll müde Männer munter machen.
Angebliches Wundergetränk
Dieser Kaffee soll besser wirken als Viagra
Seit Jahrzehnten streitet Donald Trump mit «Forbes» um die Höhe seines Vermögens. Foto: Michael Reynolds
800 Millionen Dollar Schwund
Trump rutscht in "Forbes"-Reichenliste ab
Ahmed al-Assiri berät den saudischen Verteidigungsminister.
Saudi-Arabien fordert Kurswechsel in Syrien
"Die Ursache für den IS sind die Gräuel des Regimes"
Der Bahnhof von Hoboken ist einer der meistbenutzten Pendlerbahnhöfe im Umkreis von New York. Foto: @coreyfutterman
Eine Tote, viele Verletzte
Schweres Zugunglück in Bahnhof bei New York
 
Spacetime
Spacetime Aufbruch zum Mars - Ein Planet wird erobert
Geisterflug MH370
Mysteriöser Fall Der Geisterflug MH370
Die neue Doku-Reihe Spacetime mit Ulrich Walter
Superschiffe - Piratenjäger HDMS Absalon
Superschiffe Piratenjäger HDMS Absalon
Mega Croc vs. Superschlange
Mensch & Natur Mega Croc vs. Superschlange
Erfindungen für die Zukunft: Der Superheld Mensch
Erfindungen für die Zukunft Der Superheld Mensch
Erfindungen für die Zukunft: Die Manipulation der Gene
Erfindungen für die Zukunft Die Manipulation der Gene
Die Wiesn-Wahnsinn - Das größte Volksfest der Welt
Der Wiesn-Wahnsinn Das größte Volksfest der Welt
Superschiffe - Jack-up Vessel Neptune
Superschiffe Jack-up Vessel Neptune
Auftrag Schwertransport - Giganten auf Reisen
Auto Auftrag Schwertransport - Giganten auf Reisen
Deutschland im Glutrausch - Grillen extrem
Kultur & Gesellschaft Deutschland im Glutrausch - Grillen extrem
Die Plattmacher - Abrissprofis im Einsatz
Technik Die Plattmacher - Abrissprofis im Einsatz
An der Grenze Im Flüchtlingschaos von Idomeni
Der Ku-Klux-Klan - Hass unter der Kapuze
Zeitgeschehen Der Ku-Klux-Klan - Hass unter der Kapuze
1944 / 45 - Das letzte Kriegsjahr (2)
History 1944 / 45 - Das letzte Kriegsjahr (2)
Die riskantesten Wasserwege
Seestraßen Die riskantesten Wasserwege
1944 / 45 - Das letzte Kriegsjahr (1)
History 1944 / 45 - Das letzte Kriegsjahr (1)
Die Seenotretter - Einsatz bei Wind und Wellen
Einsatz bei Wind und Wellen Die Seenotretter
Absturz in Mexico-City - Unfall oder Mord
Technik Absturz in Mexico-City - Unfall oder Mord
Panzerschokolade - Crystal Meth bei der Wehrmacht
History Panzerschokolade - Crystal Meth bei der Wehrmacht
Seitensprünge der Geschichte Ku Klux Klan und Mafia
aktuell nicht verfügbar
Mythos und Wahrheit: Nazis in den USA
Mythos und Wahrheit: Nazis in den USA
aktuell nicht verfügbar
Der Ku-Klux-Klan - Hass unter der Kapuze
Zeitgeschehen Der Ku-Klux-Klan - Hass unter der Kapuze
Noch 36 Minuten
USA Top Secret West Point
Noch 1 Stunde
Die Science Fiction Propheten Arthur C. Clarke - Odyssee im Weltraum
Noch 9 Stunden
Das Erbe der Dinosaurier (1)
Zeitgeschehen Das Erbe der Dinosaurier (1)
Noch 12 Stunden
Das Erbe der Dinosaurier (2)
Zeitgeschehen Das Erbe der Dinosaurier (2)
Noch 13 Stunden
Windparkmontage vor Sylt Millimeterarbeit bei Wind und Wetter
Noch 13 Stunden
Transporthubschrauber im Einsatz - NH-90 und CH-53
NH-90 und CH-53 Transporthubschrauber im Einsatz
Noch 1 Tag
Air France 447: Absturz über dem Atlantik
Air France 447 Absturz über dem Atlantik
Noch 1 Tag
Mayday - Der Todesflug der Kennedys
Panorama Mayday - Der Todesflug der Kennedys
Noch 1 Tag
Die UFO-Akten: Unterirdische Stützpunkte
Noch 1 Tag
Die X-Akten Nächtliche Ruhestörung / Kosmische Heilung
Noch 1 Tag
USA Top Secret: Unterwelten
USA Top Secret Unterwelten
Noch 1 Tag
C-17 Globemaster III - Transportflieger der US Air Force
Technik C-17 Globemaster III - Transportflieger der US Air Force
Noch 1 Tag
Science of Stupid - Wissenschaft der Missgeschicke (9)
Wissenschaft der Missgeschicke Science of Stupid (9)
Noch 2 Tage
Weltraumschrott - Gefahr im Orbit
Weltraumschrott Gefahr im Orbit
Noch 2 Tage
Erfindungen für die Zukunft: Die Manipulation der Gene
Erfindungen für die Zukunft Die Manipulation der Gene
Noch 2 Tage
Erfindungen für die Zukunft: Der Superheld Mensch
Erfindungen für die Zukunft Der Superheld Mensch
Noch 2 Tage
Die Science Fiction Propheten - Isaac Asimov: Menschen und Roboter
Die Science Fiction Propheten Isaac Asimov - Menschen und Roboter
Noch 2 Tage