Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Brennpunkt Deutschland Politische Neuordnung 1945-1949

Nach dem Ende des Zweites Weltkrieges teilen die Allierten Deutschland in vier Besatzungszonen auf. Die Gesamtverantwortung für "Deutschland als Ganzes" besteht aber fort - und führt zu Spannungen.

Die Staatsorganisation des Dritten Reiches war bereits vor dessen endgültigen Untergang stark zerfallen. Nach der Zerschlagung der Obersten Reichsbehörden und der NSDAP-Parteiorganisation durch die Alliierten werden die Bevölkerung und die nachgeordnete Verwaltung weitgehend auf Selbstorganisation zurückgeworfen. Zusammen mit den großen Wanderungsbewegungen von Heimatvertriebenen und Flüchtlingen trägt der Zerfall der deutschen Wirtschaftsräume zum allgemeinen sozialen Elend bei.

Alliierte Regierungsübernahme

Das Deutsche Reich in seinen Grenzen vom 31. Dezember 1937 wird nach Übertragung der Verwaltungshoheit über seine Ostgebiete an Polen und Russland in vier Besatzungszonen aufgeteilt – zusätzlich untersteht Berlin einer Viermächtekontrolle. Am 5. Juni 1945 übernehmen die Oberbefehlshaber der vier Siegermächte durch die Berliner Erklärung die oberste Regierungsgewalt im Deutschen Reich – diese liegt beim Alliierten Kontrollrat mit Sitz in Berlin. Für Groß-Berlin erfolgen eine gemeinsame Besetzung der Alliierten und die Einrichtung der Alliierten Kommandantur für die Verwaltung des Stadtgebietes.

Verschiedene Konzepte

Die ersten Länder werden im Juli 1945 in der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ) gegründet. Allerdings verfolgt die Sowjetunion die Schaffung eines zentralistischen Staates, in dem die Länder lediglich Verwaltungseinheiten darstellen sollen. Die Boden- und Industriereform von 1945/46 legt in der SBZ den Grundstein für den Aufbau einer sozialistischen Zentralplanwirtschaft nach sowjetischem Muster. Die aufgrund von Befehlen der Sowjetischen Militäradministration in Deutschland (SMAD) beschlagnahmten Industriebetriebe werden entweder als Volkseigene Betriebe (VEB) durch die Landes- und Provinzialverwaltungen übernommen oder als Sowjetische Aktiengesellschaften (SAG) direkt von der SMAD kontrolliert. Die Bodenreform schafft zunächst viele kleinbäuerliche Betriebe, die dann in den 50er Jahren gezwungen werden, sich zu Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften (LPG) zusammenzuschließen. Die Amerikaner hingegen verfolgten in Süddeutschland ein föderalistisches Konzept, bei dem die Länder auch eine wichtige politische Rolle spielen sollen.

Die verschiedenen Strategien befinden sich bei den Alliierten jeweils teilweise bereits seit 1943 in der Ausarbeitung. Trotzdem werden die wechselhaften Ergebnisse der Besatzungspolitik lange sowohl von den Besatzungsmächten, als auch von der betroffenen deutschen Bevölkerung als Provisorien betrachtet. Erst mit der verstärkten Konfrontation der weltpolitischen Blöcke wird aus Vorläufigem – vor allem aus der deutschen Teilung – zunehmend scheinbar Endgültiges.

Der Weg zur deutschen Teilung

Die Länder der amerikanischen und britischen Zone beschließen im September 1946 die Koordination ihrer Verwaltungen – am 1. Januar 1947 werden sie wirtschaftlich zur Bizone vereinigt. Frankreich schließt sich mit seiner Besatzungszone erst 1948 der Bizone an – die Trizone entsteht. Durch die Währungsreform von 1948 wird am 21. Juni 1948 in den drei westlichen Besatzungszonen die Deutsche Mark eingeführt.

Um nicht von den Restbeständen an Reichsmark aus den Westzonen überflutet zu werden, wird in der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ) zwei Tage später ebenfalls eine Währungsreform durchgeführt. Die Sowjets verbieten die Benutzung der neuen Deutschen Mark und wollen ihre eigene Währung auf ganz Berlin ausweiten. Die Westmächte erklären diese Anordnung in Westberlin für ungültig und führen dort am 24. Juni ihre Währung ein.

Berlin-Blockade und Luftbrücke

Aus Protest gegen die Einführung der neuen Währung in Westberlin schneidet die Sowjetunion am 24. Juni alle Land- und Wasserverbindungen zwischen den Westzonen und West-Berlin für den Güterverkehr ab – offen bleiben lediglich die Luftkorridore.

Da die Benutzung der Luftkorridore den Westalliierten nicht untersagt werden kann, versorgen amerikanische und britische Luftverbände die Stadt. In sehr kurzen Intervallen landet ein „Rosinenbomber“ im Westsektor, die meisten auf dem Flughafen Tempelhof.

In dieser Situation findet ein Mentalitätswandel die West-Berliner statt. Sie sehen in dem „Ami“ (Amerikaner) und dem „Tommy“ (Briten) immer weniger die Besatzungsmacht, sondern den Freund. Am 30. November erklärt die sowjetische Administration den Berliner Magistrat für abgesetzt – freie Wahlen gibt es am 5. Dezember nur in den Berliner Westsektoren. Ernst Reuter wird zum Oberbürgermeister gewählt, nachdem die sowjetische Administration seinen Amtsantritt eineinhalb Jahre lang verzögert hat.

Stalin sieht das Scheitern seines Konzeptes ein: Am 12. Mai 1949 wird die Blockade Berlins nach elf Monaten wieder aufgehoben.

Doppelte deutsche Staatsgründung

Kurz nach dem Beginn der Berlin-Blockade erhalten die Ministerpräsidenten der westdeutschen Länder von den drei Militärgouverneuren den Auftrag zur Ausarbeitung einer Verfassung – die Gründung der Bundesrepublik Deutschland steht unmittelbar bevor. Auf dem Verfassungskonvent auf Herrenchiemsee berät ein Ausschuss für Verfassungsfragen die Grundlage die Arbeit des Parlamentarischen Rates. Dieser tritt am 1. September 1948 in Bonn zusammen und erarbeitet das Grundgesetz für die Bundesrepublik, das mit Ablauf des 23. Mai 1949 in Kraft tritt - hierdurch wird die neue Staatsform einer Bundesrepublik als streitbare Demokratie auf dem Fundament der freiheitlichen demokratischen Grundordnung errichtet. Am 14. August 1949 findet die erste Bundestagswahl statt: Die CDU/CSU wird stärkste Fraktion. Einen Monat später wählt der Bundestag Konrad Adenauer zum ersten Kanzler der Bundesrepublik Deutschland.

Wenige Wochen nach der Konstituierung der Bundesrepublik wird in der sowjetischen Besatzungszone die Deutsche Demokratische Republik (DDR) gegründet. Die Wahlen zum III. Deutschen Volkskongress im Mai 1949 erfolgen aufgrund von Einheitslisten. Die Mandate werden schon im Voraus zwischen den Parteien und Massenorganisationen der DDR aufgeteilt. Der Protest der Bevölkerung zeigt sich in 31,5 Prozent Nein-Stimmen und 6,7 Prozent ungültigen Stimmen. Die 1400 Delegierten des III. Deutschen Volkskongresses nehmen den Verfassungsentwurf an und wählen aus ihren Reihen den 2. Deutschen Volksrat. Zur Bildung einer Regierung beauftragt die Volkskammer den Ministerpräsidenten Otto Grohtewohl. Sein Kollege im SED-Vorsitz, Wilhelm Pieck, wird 11. Oktober zum ersten Präsidenten der DDR gewählt. Die SED war bereits 1946 aus der Zwangsvereinigung von SPD und KPD hervorgegangen und entwickelte sich zur einzigen politischen Kraft in der DDR.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Mehrere Tonnen Gold haben sich an Bord der "SS Central America" befunden.
Goldrausch
Tausende Gegenstände aus Schatzschiff geborgen
Der erste Sputnik startete am 4. Oktober 1957 und umrundete die Erde 1400 Mal in 92 Tagen.
Sputnik gegen Apollo
Der Kalte Krieg um den Mond
Der Ort des Attentats: Der Kartenraum im Führerhauptquartier Rastenburg in der Wolfsschanze. Die Bombe detonierte unter dem Tisch.
Operation Walküre
Das Stauffenberg-Attentat auf Adolf Hitler
Zahlreiche Attentate wurden auf Adiolf Hitler verübt. Er überlebte sie alle.
Kampf gegen den Nationalsozialismus
Widerstand gegen Adolf Hitler war vielfältig
Die Gedenktafel im Bendlerblock. Sie erinnert an die fünf hingerichteten Widerstandskämpfer um Graf Schenk von Stauffenberg.
Attentat auf Hitler
Die fünf Hauptverschwörer des 20. Juli 1944
Am 9. November 1939 explodiert im Münchener Bürgerbräukeller eine Zeitbombe von Georg Elser. Hitler überlebt, weil er die veranstaltung früher verlassen hat.
Über 40 Anschläge
Viele Attentate auf Hitler sind fast vergessen
Das Foto zeigt einen jungen Mann in Anzug unter uniformierten NS-Größen. Vorne: Adolf Hitler. Hinten in der Mitte der vorletzten Reihe: Werhner von Braun, erst 22 Jahre alt und bereits Mitarbeiter der Raketen-Versuchsstelle Kummersdorf. (dpa)
Wernher von Braun
Hitlers Helfer und Pionier der Raumfahrt
Edwin Aldrin betrat 19 Minuten nach Neil Armstrong den Mond.
Die Crew von "Apollo 11"
Edwin Aldrin im Porträt
Neil Armstrong im Modul "Eagle" am 21. Juli 1969 auf dem Mond.
Die Crew von "Apollo 11"
Neil Armstrong im Porträt
Die Argumente der Kritiker reichen von der "wehenden Fahne", bis zu den "fehlenden Sternen" und den "falschen Schatten" bei den TV- Bildern.
Die "Mondlandungs-Lüge"
Verschwörungstheorien existieren bis heute
Knochenreste und Beigaben wie Feuersteinklingen  werden dokumentiert und für weitere Untersuchungen geborgen.
"Es ist eine Sensation"
Ältestes Grab Norddeutschlands freigelegt
Während seine Kollegen als erste Menschen den Mond betraten und eine halbe Milliarde Menschen vor dem Fernseher jubelte, drehte Collins Warteschleifen in der Umlaufbahn des Erdtrabanten.
Die Crew von "Apollo 11"
Michael Collins im Porträt
Russlands letzter Zar fand einen grausamen Tod: Mit seiner Familie wurde Nikolaus II. am 17. Juli 1918 in Jekaterinburg von Revolutionären ermordet und verscharrt.
Von der Monarchie zum Kommunismus
Erster Weltkrieg brachte das Zarenreich zum Einsturz
Der am 18. Mai 1868 geborene Nikolaus aus dem Geschlecht der Romanows war 1894 zum Zaren gekrönt worden.
Monarch ohne Kriegsglück
Zar Nikolaus II. im Porträt
Die Oktoberrevolution in Russland brachte Lenin an die Macht.
Chefproletarier mit Kriegsglück
Revolutionsführer Lenin im Porträt
Die kreisrunde mittelalterliche Burganlage.
Sensation bei Loxstedt
Burg aus dem Mittelalter freigelegt
Nahezu augetrocknete Flüsse und Seen gab es im Glutsommer von 1540 in ganz Mitteleuropa.
Jahrtausendsommer von 1540
Als Europa verdurstete
Hände mit Latexhandschuhen zeigen eine Kleidernadel und ein Bronzemesser mit Patina
Sensationeller Grabfund
"Älteste Münchnerin" lag unterm Stadtpalast
Bestie aus Gévaudan
Rätselhafter Fall
Die unheimliche Bestie riss 112 Kinder und Frauen
Die Festnahme von Gavrilo Princip (2.v.l.) nach dem Attentat auf Franz-Ferdinand und seine Frau Sophie.
Held oder Terrorist?
Gavrilo Princip erschoss 1914 Franz-Ferdinand
Mehrere Tonnen Gold haben sich an Bord der "SS Central America" befunden.
Goldrausch
Tausende Gegenstände aus Schatzschiff geborgen
Der erste Sputnik startete am 4. Oktober 1957 und umrundete die Erde 1400 Mal in 92 Tagen.
Sputnik gegen Apollo
Der Kalte Krieg um den Mond
Zahlreiche Attentate wurden auf Adiolf Hitler verübt. Er überlebte sie alle.
Kampf gegen den Nationalsozialismus
Widerstand gegen Adolf Hitler war vielfältig
Am 9. November 1939 explodiert im Münchener Bürgerbräukeller eine Zeitbombe von Georg Elser. Hitler überlebt, weil er die veranstaltung früher verlassen hat.
Über 40 Anschläge
Viele Attentate auf Hitler sind fast vergessen
Der Ort des Attentats: Der Kartenraum im Führerhauptquartier Rastenburg in der Wolfsschanze. Die Bombe detonierte unter dem Tisch.
Operation Walküre
Das Stauffenberg-Attentat auf Adolf Hitler
Die Gedenktafel im Bendlerblock. Sie erinnert an die fünf hingerichteten Widerstandskämpfer um Graf Schenk von Stauffenberg.
Attentat auf Hitler
Die fünf Hauptverschwörer des 20. Juli 1944
Parlamentarische Rat
Hintergrund
Was ist der Parlamentarische Rat?
Der am 5. September 1977 von der RAF entführte und später ermordete damalige Arbeitgeberpräsident Hanns-Martin Schleyer (Archivfoto vom 13.10.1977).
Hintergrund
Die RAF und ihre Schlüsselfiguren
Das Münchner Institut für Zeitgeschichte will das Hitler-Buch "Mein Kampf" wieder veröffentlichen. (Bild: Anton Huttenlocher)
Hitlers "Mein Kampf"
Institut plant kommentierte Neuauflage
Ein Moment, der die Welt bewegt: Bundeskanzler Willy Brandt kniet am 7. Dezember 1970 vor dem Denkmal des Warschauer Ghettos. Die Geste wird zum Symbol der deutsch-polnischen Aussöhnung.
Brennpunkt Deutschland
Entspannung und Koexistenz 1967-1982
Die Weimarer Nationalversammlung arbeitet 1919 die Verfassung der parlamentarischen Republik aus.
Brennpunkt Deutschland
Die Weimarer Republik 1919-1933
13. August 1961: Um den weiteren Flüchtlingsstrom nach Westdeutschland zu unterbinden, lässt die DDR-Regierung die Mauer errichten.
Brennpunkt Deutschland
Die Teilung der Welt 1961-1967
30. Januar 1933: Nach Hitlers Ernennung zum Reichskanzler marschieren Mitglieder der SA in einem Fackelzug durch das Brandenburger Tor.
Brennpunkt Deutschland
Die "Machtergreifung" 1933
Adolf Hitler
Brennpunkt Deutschland
Das "Dritte Reich" 1934-1939
Otto von Bismarck wird nach der Kaiserproklamation zum ersten Reichskanzler.
Einig Vaterland
Die Ära Bismarck 1871 - 1890
Clemens Wenzel Fürst von Metternich
Einig Vaterland
Zwischen Restauration und Vormärz 1815-1848
Barrikadenkämpfe in Berlin während der Revolution von 1848/49
Einig Vaterland
Die Deutsche Revolution von 1848/49
Deutsche Soldaten zerstören eine Grenzanlage zu Polen. Mit dem Einmarsch der Wehrmacht am 1. September 1939 beginnt in Europa der Zweite Weltkrieg
Brennpunkt Deutschland
Der Zweite Weltkrieg 1939-1945
Konrad Adenauer (CDU) unterzeichnet das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Wenige Tage später wird in der sowjetisch besetzten Zone (SBZ) die Deutsche Demokratische Republik (DDR) gegründet.
Brennpunkt Deutschland
Politische Neuordnung 1945-1949
Die Nationalversammlung tagt in der Frankfurter Paulskirche.
Einig Vaterland
Die Reaktionsära 1848-1864
 
 
Eine palästinensische Familie flieht aus ihrem haus in Gaza-Stadt.
Nahost-Krise im News-Ticker
72.000 Kinder von Gaza-Konflikt traumatisiert
Die Ukraine verabschiedet die Leichen der abgestürzten Passagiermaschine der Malaysia Airlines mit einer Trauerfeier am Flughafen von Charkiw.
Liveticker zur Ukraine-Krise
Erste MH17-Opfer auf dem Weg in die Niederlande
Der Vorsitzende Richter Manfred Götzl (m.) und sein Staatsschutzsenat warteten umsonst auf den geladenen Zeugen. Dieser fehlte nicht zum ersten Mal.
"Habe etwas trinken müssen"
NSU-Zeuge geht lieber in die Kneipe
Armin Laschet
Armin Laschet
CDU-Vize nennt Maut-Pläne "äußerst schädlich"
Ein Haufen Schrott ist vom Unfallwagen nahe Potsdam übrig.
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Geisterfahrer rast frontal in entgegenkommendes Auto
image
Sandra Schneiders
"Ich freue mich, wenn andere meinen Stil kopieren"
Ein israelische Panzer im Einsatz im Gazastreifen. Israels Offensive hat nach palästinensischen Angaben bereits viele Opfer gefordert.
Nahost-Krise im News-Ticker
Israelische Bodenoffensive fordert offenbar viele Opfer
Daimler hat dank zahlreicher neuer Modelle und Einsparungen den Gewinn im zweiten Quartal kräftig gesteigert.
Milliarden-Gewinne im zweiten Quartal
Daimler stellt Mitarbeiter vor Entscheidung
image
Lana Del Rey
"Ich habe mit einer Menge Jungs geschlafen"
Cathy Fischer
Cathy Fischer
"Ich habe ohne Nachdenken drauflos geplappert"
Giftgrüne Applikationen sorgen für Kontraste
Lambo-Burner von Hamann
Aventador mit 760 PS begeistert die Geissens
Bei dem Schiffsunglück der Costa Concordia waren vor zweieinhalb Jahren 32 Menschen gestorben, darunter zwölf Deutsche.
"Costa Concordia"
Im Trippelschritt nach Genua
image
Panorama
Monica Ivancan verrät, was hinter den "Bachelorette"-Kulissen passiert
Hello Kitty verkörpert vordergründig eine reine Welt absoluter Niedlichkeit.
Tod im Autoreifen
Hello Kitty erklärt Schülern den Halsbandmord
image
Leute
Hat Richard Gere eine neue Freundin?
Die Lizenzen für Waffenlieferungen an Russland betreffen unter anderem Scharfschützengewehre, Munition für kleine Waffen, Schutzkleidung und Nachtsichtgeräte.
Ukraine-Krise hin oder her
Briten liefern millionenschweres Kriegsgerät an Russland
Colin Brazier während seiner Liveschalte vom Absturzort.
Habseligkeiten der MH17-Opfer durchstöbert
Sky-Reporter entschuldigt sich
In Österreich aber auch in Deutschland stieß das Verfahren gegen den Studenten Josef S. auf scharfe Kritik.
Gegen Akademikerball protestiert
Wiener Gericht verhängt hartes Urteil gegen Studenten
Pro-palästinensische Demonstration in Berlin: Am Rande einer Kundgebung riefen einige Teilnehmer antisemitischen Parolen.
Antisemitismusforscher
"Seltsame Leute rufen blödsinnige Parolen"
image
Leute
Ex-"Bachelor" Christian Tews schwärmt über seine neue Freundin
Ein Haufen Schrott ist vom Unfallwagen nahe Potsdam übrig.
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Geisterfahrer rast frontal in entgegenkommendes Auto
Umgerechnet 725 Euro bekam Kellner Michael Shafts von seinem Gast. "So viel hat hier noch nie jemand bekommen", sagte die Restaurant-Besitzerin.
1000 Dollar von nur einem Gast
Kellner freut sich über Mega-Trinkgeld
Da war es gerade geschehen. Aber dann reagiert Beagle Charlie auf einzigartige Weise.
Nach Spielzeugklau
Beagle entschädigt Baby auf einzigartige Weise
Ein Getränk drastisch zu kühlen geht einfach.
Cooler Trick für heiße Tage
So wird das Bier in zwei Minuten kalt
Von einer Kühlung der sterblichen Überreste der MH17-Opfer in ihren schwarzen Säcken ist laut internationalen Ermittlern nichts zu merken - entgegen bisherigen Darstellungen der Separatisten.
Nach Absturz der MH17 in der Ostukraine
Niederländische Experten untersuchen Leichen
Michael Schumachers Frau Corinna: "Nun beginnt eine Phase, die voraussichtlich sehr lange dauern wird."
Corinna dankt für Unterstützung
Verlässt Schumacher noch diesen Sommer die Klinik?
Uli Hoeneß nach der Urteilsverkündung am 13. März dieses Jahres. Einem Bericht der "Bild"-Zeitung zufolge wurde Hoeneß in eine Klinik verlegt.
Operation am Herzen
Uli Hoeneß in Klinik verlegt
Ein Familienvater hat einen mutmaßlichen Kinderschänder grün und blau geschlagen.
Mit 11 Jahre altem Sohn erwischt
Vater prügelt Kinderschänder krankenhausreif
Um eine Kooperation der Separatisten zu erzwingen, verstärkt die internationale Gemeinschaft den Druck auf Russland.
Absturz der MH17
900 Separatisten behindern Rettungseinsatz
Die prorussischen Separatisten übergeben den Flugschreiber des mutmaßlich über der Ostukraine abgeschossenen Passagierflugzeugs an Vertreter Malaysias.
Absturz von Flug MH17
Rebellen übergeben Blackbox an Experten
Im bergigen Süden Deutschlands schlägt der Blitz häufiger ein als im Norden.
Atlas für Deutschland
Wo der Blitz am häufigsten einschlägt
Mehr Geld für mehr Studenten: Im Herbst 2016 steigen sowohl die Elternfreibeträge wie auch der Bafög-Satz um je sieben Prozent.
Mehr Geld für Studenten
Bafög wird kräftig angehoben
Bryce Fredriksz und seine Freundin Daisy gehören zu den Opfern von Flugh MH17. Die bislang geborgenen 251 Leichen lagern derzeit in einem Kühlwagon in der Ukraine, der Konflikt in der Region behindert die Bergungsarbeiten.
Appell einer niederländischen Mutter
"Herr Putin, schicken Sie meine Kinder nach Hause!"
Ein Panzer der israelischen Armee suchend ei nördliche Grenze zum Gaza-Streifen nach militanten Palästinensern ab.
Gewalt im Gazastreifen
Israels Militär tötet "Terroristen" vor Tunneln
Frankreich liefert insgesamt zwei Hubschrauberträger vom Typ Mistral an Russland übergeben. Die beiden Schiffe haben einen Wert von 1,2 Milliarden Euro.
Trotz Ukraine-Krise
Frankreich liefert Kriegsschiff an Russland
Menschen protestieren nach dem Tod von Eric Garner in New York gegen Polizeigewalt.
Schock-Video zeigt brutale Polizeigewalt
Wut und Trauer nach Tod durch Würgegriff
Prorussische Aktivisten in einem Panzer: Die Separatisten haben die Region Donezk unter ihrer Kontrolle.
Kampf um die Ostukraine
Bahnhof von Donezk unter Artilleriebeschuss
Porträt von Karl Albrecht
Mit 94 Jahren
Aldi-Gründer Karl Albrecht gestorben
Löcher in der Verkleidung der abgestürzten Malaysia-Airlines-Maschine sollen auf den Einsatz des Flugabwehrsystems Buk hindeuten.
Malaysia-Airlines-Flug MH17
Beweisen diese Bilder den Raketentreffer?
Ukrainische Truppen im Osten des Landes: Das Parlament beschloss die Teilmobilmachung der Bevölkerung.
Blutiger Konflikt
Ukraine beschließt Teilmobilmachung
 
 Geschichte der Raumfahrt - Die Mondlandung
Geschichte der Raumfahrt Die Mondlandung
Geheimnisse der Menschheit - Verteidigen und Erobern
History Geheimnisse der Menschheit - Verteidigen und Erobern
Geheimnisse des Weltalls: Zuhause in der Milchstraße
Geheimnisse des Weltalls Zuhause in der Milchstraße
Naturgewalten: Eiskalt erwischt
Naturgewalten Eiskalt erwischt
Friedman schaut hin Talente, Tore und Tabus - Schwule im Fußball
Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Kultur & Gesellschaft Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Geschichte der Raumfahrt Das Mercury-Programm
Oh, mein Pattaya! Im Tollhaus von Thailand
Trailer Vergewaltigung - Macht und Ohnmacht
Geschichte der Raumfahrt - Das Gemini-Programm
Geschichte der Raumfahrt Das Gemini-Programm
Space Weather - Eismonde und Tornados
Wissen Space Weather - Eismonde und Tornados
Geschichte der Raumfahrt - Apollo 13
Wissen Geschichte der Raumfahrt - Apollo 13
Space Weather - Venus und Mars
Space Weather Venus und Mars
Lost - Geisterflug MH370
Technik Lost - Geisterflug MH370
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (108)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (108)
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (107)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (107)
Auf der Flucht - Texas Seven
Auf der Flucht -Texas Seven
Abgehoben - Die unglaublichsten Flugautos (1)
Abgehoben Die unglaublichsten Flugautos (1)
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (112)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (112)
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (111)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (111)
Geheimnisse des Weltalls: Zuhause in der Milchstraße
Geheimnisse des Weltalls Zuhause in der Milchstraße
Naturgewalten: Eiskalt erwischt
Naturgewalten Eiskalt erwischt
Geheimnisse der Menschheit - Verteidigen und Erobern
History Geheimnisse der Menschheit - Verteidigen und Erobern
 Geschichte der Raumfahrt - Die Mondlandung
Geschichte der Raumfahrt Die Mondlandung
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
The World Dubais Milliardenprojekt Teil 1
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Technik Hovercrafts - Schwebende Alleskönner
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Kultur & Gesellschaft Fast Food - Das Milliarden-Business
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Kultur & Gesellschaft Haiti - Insel des Grauens
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
SOKO, übernehmen Sie!
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
Das Universum: Die Geburt der Erde
Das Universum Die Geburt der Erde
Noch 2 Stunden
USA Top Secret: Die Alien-Verschwörung
USA Top Secret: Die Alien-Verschwörung
Noch 17 Stunden
Schatten der Zukunft: Entdeckung der Aliens
Schatten der Zukunft Entdeckung der Aliens
Noch 17 Stunden
Das letzte Gefecht der Bismarck
Das letzte Gefecht der Bismarck
Noch 1 Tag
El Alamein - Die Niederlage des Wüstenfuchs
El Alamein Die Niederlage des Wüstenfuchs
Noch 1 Tag
Der Zweite Weltkrieg aus dem All (1)
History Der Zweite Weltkrieg aus dem All (1)
Noch 1 Tag
Der Zweite Weltkrieg aus dem All (1)
History Der Zweite Weltkrieg aus dem All (2)
Noch 1 Tag
USA Top Secret: Die dunkle Seite des Weißen Hauses
USA Top Secret: Die dunkle Seite des Weißen Hauses
Noch 2 Tage
Extreme World - Rio de Janeiro
Extreme World - Rio de Janeiro
Noch 2 Tage
Unser blauer Planet - Im Eismeer
Unser blauer Planet Im Eismeer
Noch 3 Tage
Die Reise der Pinguine (1)
Mensch und Natur Die Reise der Pinguine (1)
Noch 3 Tage
Die Reise der Pinguine (2)
Mensch und Natur Die Reise der Pinguine (2)
Noch 3 Tage
Unsterblich - Der Traum vom ewigen Leben
Kultur & Gesellschaft Unsterblich - Der Traum vom ewigen Leben
Noch 3 Tage
Per Anhalter durchs Sonnensystem: Saturn
Per Anhalter durchs Sonnensystem Saturn
Noch 3 Tage
Abgehoben - Die unglaublichsten Flugautos (1)
Abgehoben Die unglaublichsten Flugautos (1)
Noch 3 Tage
Abgehoben - Die unglaublichsten Flugautos (2)
Auto Abgehoben - Die unglaublichsten Flugautos (2)
Noch 3 Tage
Geheimnisse des Weltalls: Zuhause in der Milchstraße
Geheimnisse des Weltalls Zuhause in der Milchstraße
Noch 3 Tage
Geheimnisse des Weltalls: Der Mikrokosmos
Geheimnisse des Weltalls Der Mikrokosmos
Noch 3 Tage
Geheimnisse des Weltalls: Größer, schneller, weiter
Geheimnisse des Weltalls Größer, schneller, weiter
Noch 3 Tage
Geheimnisse des Weltalls: Gott und das Universum
Geheimnisse des Weltalls Gott und das Universum
Noch 3 Tage