Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Brennpunkt Deutschland Politische Neuordnung 1945-1949

Nach dem Ende des Zweites Weltkrieges teilen die Allierten Deutschland in vier Besatzungszonen auf. Die Gesamtverantwortung für "Deutschland als Ganzes" besteht aber fort - und führt zu Spannungen.

Die Staatsorganisation des Dritten Reiches war bereits vor dessen endgültigen Untergang stark zerfallen. Nach der Zerschlagung der Obersten Reichsbehörden und der NSDAP-Parteiorganisation durch die Alliierten werden die Bevölkerung und die nachgeordnete Verwaltung weitgehend auf Selbstorganisation zurückgeworfen. Zusammen mit den großen Wanderungsbewegungen von Heimatvertriebenen und Flüchtlingen trägt der Zerfall der deutschen Wirtschaftsräume zum allgemeinen sozialen Elend bei.

Alliierte Regierungsübernahme

Das Deutsche Reich in seinen Grenzen vom 31. Dezember 1937 wird nach Übertragung der Verwaltungshoheit über seine Ostgebiete an Polen und Russland in vier Besatzungszonen aufgeteilt – zusätzlich untersteht Berlin einer Viermächtekontrolle. Am 5. Juni 1945 übernehmen die Oberbefehlshaber der vier Siegermächte durch die Berliner Erklärung die oberste Regierungsgewalt im Deutschen Reich – diese liegt beim Alliierten Kontrollrat mit Sitz in Berlin. Für Groß-Berlin erfolgen eine gemeinsame Besetzung der Alliierten und die Einrichtung der Alliierten Kommandantur für die Verwaltung des Stadtgebietes.

Verschiedene Konzepte

Die ersten Länder werden im Juli 1945 in der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ) gegründet. Allerdings verfolgt die Sowjetunion die Schaffung eines zentralistischen Staates, in dem die Länder lediglich Verwaltungseinheiten darstellen sollen. Die Boden- und Industriereform von 1945/46 legt in der SBZ den Grundstein für den Aufbau einer sozialistischen Zentralplanwirtschaft nach sowjetischem Muster. Die aufgrund von Befehlen der Sowjetischen Militäradministration in Deutschland (SMAD) beschlagnahmten Industriebetriebe werden entweder als Volkseigene Betriebe (VEB) durch die Landes- und Provinzialverwaltungen übernommen oder als Sowjetische Aktiengesellschaften (SAG) direkt von der SMAD kontrolliert. Die Bodenreform schafft zunächst viele kleinbäuerliche Betriebe, die dann in den 50er Jahren gezwungen werden, sich zu Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften (LPG) zusammenzuschließen. Die Amerikaner hingegen verfolgten in Süddeutschland ein föderalistisches Konzept, bei dem die Länder auch eine wichtige politische Rolle spielen sollen.

Die verschiedenen Strategien befinden sich bei den Alliierten jeweils teilweise bereits seit 1943 in der Ausarbeitung. Trotzdem werden die wechselhaften Ergebnisse der Besatzungspolitik lange sowohl von den Besatzungsmächten, als auch von der betroffenen deutschen Bevölkerung als Provisorien betrachtet. Erst mit der verstärkten Konfrontation der weltpolitischen Blöcke wird aus Vorläufigem – vor allem aus der deutschen Teilung – zunehmend scheinbar Endgültiges.

Der Weg zur deutschen Teilung

Die Länder der amerikanischen und britischen Zone beschließen im September 1946 die Koordination ihrer Verwaltungen – am 1. Januar 1947 werden sie wirtschaftlich zur Bizone vereinigt. Frankreich schließt sich mit seiner Besatzungszone erst 1948 der Bizone an – die Trizone entsteht. Durch die Währungsreform von 1948 wird am 21. Juni 1948 in den drei westlichen Besatzungszonen die Deutsche Mark eingeführt.

Um nicht von den Restbeständen an Reichsmark aus den Westzonen überflutet zu werden, wird in der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ) zwei Tage später ebenfalls eine Währungsreform durchgeführt. Die Sowjets verbieten die Benutzung der neuen Deutschen Mark und wollen ihre eigene Währung auf ganz Berlin ausweiten. Die Westmächte erklären diese Anordnung in Westberlin für ungültig und führen dort am 24. Juni ihre Währung ein.

Berlin-Blockade und Luftbrücke

Aus Protest gegen die Einführung der neuen Währung in Westberlin schneidet die Sowjetunion am 24. Juni alle Land- und Wasserverbindungen zwischen den Westzonen und West-Berlin für den Güterverkehr ab – offen bleiben lediglich die Luftkorridore.

Da die Benutzung der Luftkorridore den Westalliierten nicht untersagt werden kann, versorgen amerikanische und britische Luftverbände die Stadt. In sehr kurzen Intervallen landet ein „Rosinenbomber“ im Westsektor, die meisten auf dem Flughafen Tempelhof.

In dieser Situation findet ein Mentalitätswandel die West-Berliner statt. Sie sehen in dem „Ami“ (Amerikaner) und dem „Tommy“ (Briten) immer weniger die Besatzungsmacht, sondern den Freund. Am 30. November erklärt die sowjetische Administration den Berliner Magistrat für abgesetzt – freie Wahlen gibt es am 5. Dezember nur in den Berliner Westsektoren. Ernst Reuter wird zum Oberbürgermeister gewählt, nachdem die sowjetische Administration seinen Amtsantritt eineinhalb Jahre lang verzögert hat.

Stalin sieht das Scheitern seines Konzeptes ein: Am 12. Mai 1949 wird die Blockade Berlins nach elf Monaten wieder aufgehoben.

Doppelte deutsche Staatsgründung

Kurz nach dem Beginn der Berlin-Blockade erhalten die Ministerpräsidenten der westdeutschen Länder von den drei Militärgouverneuren den Auftrag zur Ausarbeitung einer Verfassung – die Gründung der Bundesrepublik Deutschland steht unmittelbar bevor. Auf dem Verfassungskonvent auf Herrenchiemsee berät ein Ausschuss für Verfassungsfragen die Grundlage die Arbeit des Parlamentarischen Rates. Dieser tritt am 1. September 1948 in Bonn zusammen und erarbeitet das Grundgesetz für die Bundesrepublik, das mit Ablauf des 23. Mai 1949 in Kraft tritt - hierdurch wird die neue Staatsform einer Bundesrepublik als streitbare Demokratie auf dem Fundament der freiheitlichen demokratischen Grundordnung errichtet. Am 14. August 1949 findet die erste Bundestagswahl statt: Die CDU/CSU wird stärkste Fraktion. Einen Monat später wählt der Bundestag Konrad Adenauer zum ersten Kanzler der Bundesrepublik Deutschland.

Wenige Wochen nach der Konstituierung der Bundesrepublik wird in der sowjetischen Besatzungszone die Deutsche Demokratische Republik (DDR) gegründet. Die Wahlen zum III. Deutschen Volkskongress im Mai 1949 erfolgen aufgrund von Einheitslisten. Die Mandate werden schon im Voraus zwischen den Parteien und Massenorganisationen der DDR aufgeteilt. Der Protest der Bevölkerung zeigt sich in 31,5 Prozent Nein-Stimmen und 6,7 Prozent ungültigen Stimmen. Die 1400 Delegierten des III. Deutschen Volkskongresses nehmen den Verfassungsentwurf an und wählen aus ihren Reihen den 2. Deutschen Volksrat. Zur Bildung einer Regierung beauftragt die Volkskammer den Ministerpräsidenten Otto Grohtewohl. Sein Kollege im SED-Vorsitz, Wilhelm Pieck, wird 11. Oktober zum ersten Präsidenten der DDR gewählt. Die SED war bereits 1946 aus der Zwangsvereinigung von SPD und KPD hervorgegangen und entwickelte sich zur einzigen politischen Kraft in der DDR.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Mit mehr als 500 Panzerkampfwagen I zog die Wehrmacht 1940 in den Krieg gegen die Alliierten im Westen. Die Bewaffnung dieser besseren Übungsfahrzeuge bestand aus Maschinengewehren.
Hitlers Wunderwaffe?
Der Mythos von der Überlegenheit deutscher Panzer
Die Gartenfront der von Albert Speer erbauten Neuen Reichskanzlei in Berlin (um 1939). Obwohl die Bronzepferde von der Straße nicht zu sehen waren, wurden sie zum Ruhme Hitlers von der Propaganda hervorgehoben und waren entsprechend bekannt.
Polizei-Razzia
Hitlers verschwundene Bronzepferde entdeckt
Zur Eröffnung des ersten Teilstücks der Reichsautobahn Frankfurt-Darmstadt zerriss Hitler mit seinem Wagen das weiße Band.
Hitler und die Autobahn
Alles nur geklaut
Ein Unterwasser-Sonarscan des deutschen U-Bootes U78 aus dem Ersten Weltkrieg.
U78 gefunden
Dänischer Taucher entdeckt deutsches Weltkriegs-U-Boot
Kamikaze-Angriff auf ein amerikanisches Schiff.
Selbstmord-Flieger
Kamikaze-Dokumente sollen Unesco-Welterbe werden
Die deutsche Heeresgruppe Nord musste sich 1944 auf Befehl Hitlers im baltischen Kurland von der Roten Armee einschließen lassen. Damit fehlten diese Truppen an anderen Fronten.
Heeresgruppe Kurland
Warum Hitler die besten Divisionen einkesseln ließ
Soldaten der Roten Armee auf dem Marsch in deutsche Gefangenschaft 1941. Viele überlebten die brutale Behandlung nicht.
Kriegsende 1945
Weshalb die Rote Armee so hohe Verluste erlitt
Soldaten der alliierten Truppen führen zwei der ersten deutschen Kriegsgefangenen nach der Landung an der Küste ab. Am 6. Juni 1944 landeten die Alliierten an der Küste der Normandie. Foto: UPI/dpa
Gedenkstunde
Bundestag erinnert an Ende des Zweiten Weltkriegs
Aus der Frühzeit der deutsch-israelischen Annäherung: Der israelische Premierminister David Ben-Gurion (l.) und Bundeskanzler Konrad Adenauer im New Yorker Waldorf-Astoria. Foto: Archiv
Israel und Deutschland
Ein denkbar schwieriges Verhältnis
Ein LCVP (Landing Craft, Vehicle, Personnel) bringt am 06.06.1944 Soldaten der US-Army zum Strand von Omaha-Beach in der Normandie. Foto: National Archives and Records Administration
Hintergrund
Der Zweite Weltkrieg in Zahlen
Ende Zweiter Weltkrieg - Gefangennahme von jugendlichen deutschen Soldaten durch amerikanischen Truppen.
Bedingungslose Kapitulation
Vor 70 Jahren endete der Zweite Weltkrieg
Das Hissen der roten Fahne mit Hammer und Sichel auf dem Reichstag in Berlin war gestellt. Es entstand am 2. Mai 1945.
70 Jahre Kapitulation
Fünf eher unbekannte Fakten zum 2. Weltkrieg
Gravuren kennzeichnen den 50-Kilo-Barren aus Silber.
Archäologen melden Fund
Legendärer Piratenschatz vor Madagaskar entdeckt?
US-Soldaten laden im Jahr 1945 in Berchtesgaden Statuen des Nazi-Politikers Hermann Göring in einen Wagen.
N24-Dokumentation
Die verschwundenen Schätze der Nazis
Nach altem Volksglauben fliegen in der Nacht zum 1. Mai Hexen auf ihren Besen vom Hexentanzplatz in Thale auf den nahe gelegenen Brocken.
"Hexenkinder"
Die dunkle Seite der Walpurgisnacht
So stellte der Film "Hitler: The Last Ten Days" von Ennio De Concini (1973) den Abgang des Diktators und Eva Brauns dar, gespielt von Alec Guinness und Doris Kunstmann.
Adolf Hitlers Tod
"Der Chef brennt! Willst du mal gucken?"
Einwohner von Saigon laufen an einem zerstörten US-Helikopter vorbei. Wenige Tage zuvor war Saigon vom Vietcong eingenommen worden.
40 Jahre Kriegsende
Wieso die US-Armee in Vietnam scheiterte
Gedenken an Schlacht von Gallipoli
Erster Weltkrieg - Schlacht an den Dardanellen
Australien und Neuseeland erinnern an 100 Jahre Gallipoli
Bis in den April 1945 wurden Hunderte Gefangene im Gefängnis Berlin-Plötzensee festgehalten. Das Foto zeigt die Hinrichtungsstätte, in der unter anderem viele Verschwörer des 20. Juli 1944 hingerichtet wurden, die letzten in den Schlusstagen...
Kriegsende 1945
Der Henker der SS kam bis zuletzt einmal pro Woche
Soldaten stehen vor Dutzenden Schädeln toter Armenier im Kaukasus.
Kampf gegen Genozid an Armeniern
"Dem Greuel ein Ende tun"
Parlamentarische Rat
Hintergrund
Was ist der Parlamentarische Rat?
Der am 5. September 1977 von der RAF entführte und später ermordete damalige Arbeitgeberpräsident Hanns-Martin Schleyer (Archivfoto vom 13.10.1977).
Hintergrund
Die RAF und ihre Schlüsselfiguren
Das Münchner Institut für Zeitgeschichte will das Hitler-Buch "Mein Kampf" wieder veröffentlichen. (Bild: Anton Huttenlocher)
Hitlers "Mein Kampf"
Institut plant kommentierte Neuauflage
Barrikadenkämpfe in Berlin während der Revolution von 1848/49
Einig Vaterland
Die Deutsche Revolution von 1848/49
Stefan Aust
Stefan Aust
Editorial zu "N24 Zeitreise"
Hermann Pölking
Hermann Pölking
Editorial zum "Projekt Deutschland"
Am 22. Juni 1941 überquert die Wehrmacht die Demakartionslinie zwischen dem Deutschen Reich und der Sowjetunion - das "Unternehmen Barbarossa" beginnt.
Unternehmen Barbarossa
Vom Angriff bis zur Schlacht von Moskau
30. April 1945: Auf dem Berliner Reichstagsgebäaude wird die sowjetische Flagge gehisst. Mit der Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai endet der Zweite Weltkrieg in Europa.
Unternehmen Barbarossa
Von der Winteroffensive bis zur Schlacht um Berlin
Deutsche Kriegsgefangene in Moskau am 1. März 1943.
Unternehmen Barbarossa
Von Charkow bis zur Kesselschlacht bei Kursk
Die Frühjahrsoffensive 1944 der Roten Armee zwingt die Wehrmacht immer weiter zum Rückzug.
Unternehmen Barbarossa
Von der Rückeroberung Leningrads bis zur Schlacht um Budapest
Mit dem "Fall Blau" wird die deutsche Sommeroffensive des Jahres 1942 in der Sowjetunion eingeleitet. Hitlers Ziele waren die Ölfelder im Kaukasus und die Unterbindung von sowjetischen Nachschüben über die Wolga.
Unternehmen Barbarossa
Der Kampf um die Ölquellen im Kaukasus
Am 23. August 1942 beginnt die Bombardierung Stalingrads durch die deutsche Luftwaffe.
Unternehmen Barbarossa
Die Schlacht um Stalingrad
Die Geburtstadt Hitlers, Braunau, liegt an der deutsch-österreichischen Grenze. Die Skulptur (Götterskulptur auf einem Fisch) im Vordergrund steht auf der deutschen Seite.
Geburtsort zieht nach
Braunau streicht Hitler als Ehrenbürger
30. April 1945: Auf dem Berliner Reichstagsgebäaude wird die sowjetische Flagge gehisst. Mit der Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai endet der Zweite Weltkrieg in Europa.
51 Jahre Mauerbau
Kriegsende
9. November 1989: Nach 28 Jahren fällt die Berliner Mauer. Mit der Wiederverinigung Deutschlands am 3. Oktober 1990 endet das Kapitel der deutschen Nachkriegszeit,.
51 Jahre Mauerbau
Mauerfall und Wiedervereinigung 1989-1990
Der sowjetische Regierungschef Gorbatschow zu Gast in der Bundesrepublik. Das Treffen zwischen ihm und Bundeskanzler Helmut Kohl erzielt einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Wiedervereinigung Deutschlands.
51 Jahre Mauerbau
Der Weg zur Deutschen Einheit 1982-1989
Konrad Adenauer (CDU) unterzeichnet das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Wenige Tage später wird in der sowjetisch besetzten Zone (SBZ) die Deutsche Demokratische Republik (DDR) gegründet.
51 Jahre Mauerbau
Politische Neuordnung 1945-1949
Die brennenden Zwillingstürme des World Trade Centers kurz nach dem Anschlag. (dpa)
11 Jahre 9/11
Der Anschlag auf das World Trade Center
Der Song "Only Time" der Sängerin Enya ist untrennbar mit den Ereignissen des 11. September verbunden. (dpa)
11 Jahre 9/11
Die Stimme der Anschläge
 
 
Chos Wutausbruch hatte weltweit für Schlagzeilen gesorgt. Sie saß deswegen seit Ende Dezember in Haft.
"Nuss-Affäre"
Bewährung für Tochter von Airline-Chef
Bleibt Google Chrome immer im Hintergrund aktiv, werden Akku und Speicherplatz beansprucht.
Google-Browser
Chrome im Hintergrund abschalten
Damit Polizei, Krankenwagen und Feuerwehr problemlos durch den Stau kommen, sollten Autofahrer eine Rettungsgasse bilden.
Deutsches Rote Kreuz
So verhalten Sie sich richtig im Stau
Besonders viele junge Flüchtlinge haben Hessen, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Hamburg aufgenommen. Foto: Daniel Karmann
Länder
Minderjährige Flüchtlinge gerechter verteilen
Die aus Deutschland stammende Hollywood-Schauspielerin Diane Kruger trug eine recht eigenwillige Kreation. Foto: Ian Langsdon
Gala in Cannes
13 Millionen Dollar für Koons
Der Bloodhound SSC soll über 1.600 Stundenkilometer schnell werden.
Bloodhound SSC
Jaguar unterstützt irre Rekordjagd
Auf Facebook gab sich Krystiauna (r.) als Erwachsene aus - ihre Mutter stellte sie deshalb Im Internet bloß.
Wegen Facebook
Sie macht ihre Tochter fertig - um sie zu beschützen
Donald Tusk (L), Angela Merkel und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker beim Gipfel in Riga. Foto: Radek Pietruszka
Politik
EU-Gipfel enttäuscht Hoffnungen von Ost-Partnerländern
Die russische Fahne im Wind. Moskau sieht sich durch die Politik von EU und Nato bedroht. Foto: Kay Nietfeld
Moskau warnt EU
Ost-Länder nicht vor "falsche Wahl" stellen
Ann Sophie hat die Startnummer 17 beim ESC. Foto: Julian Stratenschulte
ESC 2015
 Die 27 Finalisten, ihre Lieder, ihre Chancen
Der österreichische Sänger Andreas Gabalier ist auf dem Weg weiter nach oben. Foto: Sven Hoppe
"Hut ab"
Gabalier zollt AC/DC Respekt
Einer der gefangenen Soldaten in einem Hospital in Kiew. Foto: Roman Pilipey
Ukraine
 Gefangene bezeichnen sich als russische Soldaten
Der Bund richtet eine Beratungs- und Dokumentationsstelle in Sachen "Wolfsmanagement" ein. Foto: Patrick Pleul
Panorama
Der Wolf kehrt zurück - Bund richtet Beratungsstelle ein
Antonio Banderas kam in Begleitung von Nicole Kimpel. Foto: Ian Langsdon
Gala in Cannes
Millionen für Koons und DiCaprio-Dinner
Taylor Swift bricht den Vevo-Rekord. Foto: Jimmy Morris
Panorama
Taylor Swift freut sich über Video-Rekord
Die Preise für Benzin und Diesel schwanken an ein und derselben Tankstelle um bis zu 20 Cent je Liter - je nach Tageszeit. Foto: Tobias Hase/Archiv
Wirtschaft
Benzinpreis vor Pfingsten stabil
Das Gurlitt-Erbe kostet - zunächst. Foto: Peter Klaunzer
Panorama
Gurlitt-Erbe bringt Kunstmuseum Bern rote Zahlen
Wenn schon Badelatschen, dann bitte edel. So könnten sie zum Sommertrend werden. Foto: Jens Kalaene
Sommertrends
Slider Sandals und Sweatshirts
Finanzmister Schäuble will beim Treffen der G7-Finanzminister und -Notenbankchefs in Dresden für eine Abkehr von hohen Staatsschulden werben. Foto: Julien Warnand/Archiv
Wirtschaft
Schäuble will G7-Partner für Abkehr von hohen Schulden gewinnen
Zwischen Bernd Lucke und Frauke Petry tobt ein Machtkampf in der AfD.
Partei zerfleischt sich
AfD-Vorstand missbilligt Luckes "Weckruf"
Bauarbeiten in Shanghai: Chinas Industrie wuchs weniger als prognostiziert.
Einkaufsmanagerindex
Chinas Industrie kommt nur langsam auf Touren
Begegnung mit Historie
Obama zu Besuch in Buchenwald
Präsident auf Blitzbesuch
Obama und Merkel plaudern in Dresden
bush
Bush folgt Empfehlung
Truppenabzug aus Irak pausiert
Trauerfeier Solingen
15 Jahre nach Solingen
Politiker werben um Miteinander
N24 Live-Ticker
Deutsche Botschaft im Sudan brennt
Studenten_Teaser
Selbstbedienung im Internet
Studenten klauen immer mehr Texte
Handyparken
Parkschein war mal
Handyparken ab 2008 erlaubt
Der Lamborghini Reventon
Die Sünde schlechthin
Luxusautos in Russland
Luxusautos in Russland
Gepanzerte Scheiben, Fußmatten aus Pelz
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Peugeot 807
Mehr Modelle, bessere Ausstattung
Der Peugeot 807
Niedersachsen Teaser
Niedersachsen
Land der Autobauer und Landwirte
 
Geheimnisvoller Planet: Fantastische Himmel
Geheimnisvoller Planet Fantastische Himmel
USA Top Secret: Zum Schutz des Präsidenten
USA Top Secret Zum Schutz des Präsidenten
Geheimnisvoller Planet: Geisterstädte
Mensch & Natur Geheimnisvoller Planet: Geisterstädte
Geheimnisvoller Planet: Blizzards
Geheimnisvoller Planet Blizzards
Geheimnisvoller Planet: Das Wetter der Vulkane
Geheimnisvoller Planet Das Wetter der Vulkane
Geheimnisvoller Planet: Vom Erdboden verschluckt
Mensch & Natur Geheimnisvoller Planet: Vom Erdboden verschluckt
Die spektakulärsten Flughäfen der Welt
Technik Die spektakulärsten Flughäfen der Welt
Superschiffe - Luxusliner Crystal Serenity
Technik Superschiffe - Luxusliner Crystal Serenity
Geheimnisvoller Planet: Tödlicher Sog
Mensch & Natur Geheimnisvoller Planet: Tödlicher Sog
Bei Steuerdelikten oder Diebstahl - Koalition plant Fahrerlaubnisentzug
Bei Steuerdelikten oder Diebstahl Koalition plant Fahrerlaubnisentzug
Superschiffe - Riesen-Trawler Northern Eagle
Technik Superschiffe - Riesen-Trawler Northern Eagle
Rasen ohne Limit - Deutschland im Carrera-Fieber
Technik Rasen ohne Limit - Deutschland im Carrera-Fieber
Superschiffe - Jack-up Vessel Neptune
Technik Superschiffe - Jack-up Vessel Neptune
USA Top Secret: Die Alien-Verschwörung
USA Top Secret Die Alien-Verschwörung
Mayday - Kollision mit einem Kampfjet
Panorama Mayday - Kollision mit einem Kampfjet
Superschiffe - Stealth-Angriffsschiff USS New York
Technik Superschiffe - Stealth-Angriffsschiff USS New York
Orca vs. Grauwal - Überlebenskampf im Pazifik
Mensch & Natur Orca vs. Grauwal - Überlebenskampf im Pazifik
Die weiße Gefahr - Lawinenexperten im Einsatz
Die weiße Gefahr Lawinenexperten im Einsatz
Superschiffe - Atom-U-Boot USS Kentucky
Superschiffe Atom-U-Boot USS Kentucky
Superschiffe - Piratenjäger HDMS Absalon
Superschiffe Piratenjäger HDMS Absalon
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
China Comeback mit Konfuzius
Die Oldietour Auf den Spuren des Wirtschaftswunders
Winzige Welten Faszination Modellbau
Die Spaß-Maschine Hinter den Kulissen eines Freizeitparks
Wettkampf der Detektive Wer schnüffelt am besten?
Lebenslänglich! Im härtesten Knast der USA
Zehn Jahre Afghanistan Soldaten überzeugt von ihren Einsätzen
Die Reportage XXL Todesfalle Internet
5. Oktober 1937 USA kündigen Isolationspolitik an
Seitensprünge der Geschichte Nazis, UFOs, Aliens
Noch 12 Stunden
Naturgewalten: Texas Twister
Mensch & Natur Texas Twister
Noch 13 Stunden
Raketenwerfer und Haubitzen - Die Artillerie der Bundeswehr
Technik Die Artillerie der Bundeswehr
Noch 19 Stunden
Die EMP-Bombe - Impuls zum Blackout
Technik Impuls zum Blackout
Noch 20 Stunden
USA Top Secret: Zum Schutz des Präsidenten
USA Top Secret Zum Schutz des Präsidenten
Noch 21 Stunden
Rasen ohne Limit - Deutschland im Carrera-Fieber
Technik Rasen ohne Limit - Deutschland im Carrera-Fieber
Noch 23 Stunden
Die Geschichte der Atombombe
Wissenschaft & Technik Die Geschichte der Atombombe
Noch 1 Tag
Der Tag an dem die Erde stillsteht
Wissenschaft Der Tag an dem die Erde stillsteht
Noch 1 Tag
Geheimnisse der Tiefe: Räuber der Ozeane
Geheimnisse der Tiefe Räuber der Ozeane
Noch 1 Tag
Hitler und Mussolini - Die Achse des Bösen (1)
History Die Achsenmächte (1)
Noch 1 Tag
Hitler und Mussolini - Die Achse des Bösen (2)
History Die Achsenmächte (2)
Noch 1 Tag
Flucht von der Erde (1)
Wissen Flucht von der Erde (1)
Noch 1 Tag
Flucht von der Erde (2)
Wissen Flucht von der Erde (2)
Noch 1 Tag
F... you Brain - Täuschung und Illusion
Technik F... you Brain - Täuschung und Illusion
Noch 1 Tag
Mensch & Natur Die Welt der Viren
Noch 1 Tag
Mikrokosmos Mensch - Was in uns lebt
Mikrokosmos Mensch Was in uns lebt
Noch 1 Tag
Invasion der Kraken
Mensch und Natur Invasion der Kraken
Noch 1 Tag
Hitlers Stealth Fighter
Technik Der erste unsichtbare Flieger
Noch 1 Tag
Geheime Erfindungen: Mini-UFOs und Raketenrucksäcke
Technik Geheime Erfindungen: Mini-UFOs und Raketenrucksäcke
Noch 1 Tag
Japans geheime Flotte - Die größten U-Boote des Zweiten Weltkriegs
History Japans geheime Flotte
Noch 1 Tag