Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Brennpunkt Deutschland Politische Neuordnung 1945-1949

Nach dem Ende des Zweites Weltkrieges teilen die Allierten Deutschland in vier Besatzungszonen auf. Die Gesamtverantwortung für "Deutschland als Ganzes" besteht aber fort - und führt zu Spannungen.

Die Staatsorganisation des Dritten Reiches war bereits vor dessen endgültigen Untergang stark zerfallen. Nach der Zerschlagung der Obersten Reichsbehörden und der NSDAP-Parteiorganisation durch die Alliierten werden die Bevölkerung und die nachgeordnete Verwaltung weitgehend auf Selbstorganisation zurückgeworfen. Zusammen mit den großen Wanderungsbewegungen von Heimatvertriebenen und Flüchtlingen trägt der Zerfall der deutschen Wirtschaftsräume zum allgemeinen sozialen Elend bei.

Alliierte Regierungsübernahme

Das Deutsche Reich in seinen Grenzen vom 31. Dezember 1937 wird nach Übertragung der Verwaltungshoheit über seine Ostgebiete an Polen und Russland in vier Besatzungszonen aufgeteilt – zusätzlich untersteht Berlin einer Viermächtekontrolle. Am 5. Juni 1945 übernehmen die Oberbefehlshaber der vier Siegermächte durch die Berliner Erklärung die oberste Regierungsgewalt im Deutschen Reich – diese liegt beim Alliierten Kontrollrat mit Sitz in Berlin. Für Groß-Berlin erfolgen eine gemeinsame Besetzung der Alliierten und die Einrichtung der Alliierten Kommandantur für die Verwaltung des Stadtgebietes.

Verschiedene Konzepte

Die ersten Länder werden im Juli 1945 in der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ) gegründet. Allerdings verfolgt die Sowjetunion die Schaffung eines zentralistischen Staates, in dem die Länder lediglich Verwaltungseinheiten darstellen sollen. Die Boden- und Industriereform von 1945/46 legt in der SBZ den Grundstein für den Aufbau einer sozialistischen Zentralplanwirtschaft nach sowjetischem Muster. Die aufgrund von Befehlen der Sowjetischen Militäradministration in Deutschland (SMAD) beschlagnahmten Industriebetriebe werden entweder als Volkseigene Betriebe (VEB) durch die Landes- und Provinzialverwaltungen übernommen oder als Sowjetische Aktiengesellschaften (SAG) direkt von der SMAD kontrolliert. Die Bodenreform schafft zunächst viele kleinbäuerliche Betriebe, die dann in den 50er Jahren gezwungen werden, sich zu Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften (LPG) zusammenzuschließen. Die Amerikaner hingegen verfolgten in Süddeutschland ein föderalistisches Konzept, bei dem die Länder auch eine wichtige politische Rolle spielen sollen.

Die verschiedenen Strategien befinden sich bei den Alliierten jeweils teilweise bereits seit 1943 in der Ausarbeitung. Trotzdem werden die wechselhaften Ergebnisse der Besatzungspolitik lange sowohl von den Besatzungsmächten, als auch von der betroffenen deutschen Bevölkerung als Provisorien betrachtet. Erst mit der verstärkten Konfrontation der weltpolitischen Blöcke wird aus Vorläufigem – vor allem aus der deutschen Teilung – zunehmend scheinbar Endgültiges.

Der Weg zur deutschen Teilung

Die Länder der amerikanischen und britischen Zone beschließen im September 1946 die Koordination ihrer Verwaltungen – am 1. Januar 1947 werden sie wirtschaftlich zur Bizone vereinigt. Frankreich schließt sich mit seiner Besatzungszone erst 1948 der Bizone an – die Trizone entsteht. Durch die Währungsreform von 1948 wird am 21. Juni 1948 in den drei westlichen Besatzungszonen die Deutsche Mark eingeführt.

Um nicht von den Restbeständen an Reichsmark aus den Westzonen überflutet zu werden, wird in der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ) zwei Tage später ebenfalls eine Währungsreform durchgeführt. Die Sowjets verbieten die Benutzung der neuen Deutschen Mark und wollen ihre eigene Währung auf ganz Berlin ausweiten. Die Westmächte erklären diese Anordnung in Westberlin für ungültig und führen dort am 24. Juni ihre Währung ein.

Berlin-Blockade und Luftbrücke

Aus Protest gegen die Einführung der neuen Währung in Westberlin schneidet die Sowjetunion am 24. Juni alle Land- und Wasserverbindungen zwischen den Westzonen und West-Berlin für den Güterverkehr ab – offen bleiben lediglich die Luftkorridore.

Da die Benutzung der Luftkorridore den Westalliierten nicht untersagt werden kann, versorgen amerikanische und britische Luftverbände die Stadt. In sehr kurzen Intervallen landet ein „Rosinenbomber“ im Westsektor, die meisten auf dem Flughafen Tempelhof.

In dieser Situation findet ein Mentalitätswandel die West-Berliner statt. Sie sehen in dem „Ami“ (Amerikaner) und dem „Tommy“ (Briten) immer weniger die Besatzungsmacht, sondern den Freund. Am 30. November erklärt die sowjetische Administration den Berliner Magistrat für abgesetzt – freie Wahlen gibt es am 5. Dezember nur in den Berliner Westsektoren. Ernst Reuter wird zum Oberbürgermeister gewählt, nachdem die sowjetische Administration seinen Amtsantritt eineinhalb Jahre lang verzögert hat.

Stalin sieht das Scheitern seines Konzeptes ein: Am 12. Mai 1949 wird die Blockade Berlins nach elf Monaten wieder aufgehoben.

Doppelte deutsche Staatsgründung

Kurz nach dem Beginn der Berlin-Blockade erhalten die Ministerpräsidenten der westdeutschen Länder von den drei Militärgouverneuren den Auftrag zur Ausarbeitung einer Verfassung – die Gründung der Bundesrepublik Deutschland steht unmittelbar bevor. Auf dem Verfassungskonvent auf Herrenchiemsee berät ein Ausschuss für Verfassungsfragen die Grundlage die Arbeit des Parlamentarischen Rates. Dieser tritt am 1. September 1948 in Bonn zusammen und erarbeitet das Grundgesetz für die Bundesrepublik, das mit Ablauf des 23. Mai 1949 in Kraft tritt - hierdurch wird die neue Staatsform einer Bundesrepublik als streitbare Demokratie auf dem Fundament der freiheitlichen demokratischen Grundordnung errichtet. Am 14. August 1949 findet die erste Bundestagswahl statt: Die CDU/CSU wird stärkste Fraktion. Einen Monat später wählt der Bundestag Konrad Adenauer zum ersten Kanzler der Bundesrepublik Deutschland.

Wenige Wochen nach der Konstituierung der Bundesrepublik wird in der sowjetischen Besatzungszone die Deutsche Demokratische Republik (DDR) gegründet. Die Wahlen zum III. Deutschen Volkskongress im Mai 1949 erfolgen aufgrund von Einheitslisten. Die Mandate werden schon im Voraus zwischen den Parteien und Massenorganisationen der DDR aufgeteilt. Der Protest der Bevölkerung zeigt sich in 31,5 Prozent Nein-Stimmen und 6,7 Prozent ungültigen Stimmen. Die 1400 Delegierten des III. Deutschen Volkskongresses nehmen den Verfassungsentwurf an und wählen aus ihren Reihen den 2. Deutschen Volksrat. Zur Bildung einer Regierung beauftragt die Volkskammer den Ministerpräsidenten Otto Grohtewohl. Sein Kollege im SED-Vorsitz, Wilhelm Pieck, wird 11. Oktober zum ersten Präsidenten der DDR gewählt. Die SED war bereits 1946 aus der Zwangsvereinigung von SPD und KPD hervorgegangen und entwickelte sich zur einzigen politischen Kraft in der DDR.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Die Knochenreste aus dem Sarg mit den Initialen M.C. werden nun untersucht.
Suche nach Cervantes-Grab
Sarg mit vielversprechenden Initialen entdeckt
Alan Turing im Alter von 16 Jahren.
Genie aus "The Imitation Game"
Das unbekannte Manuskript des Alan Turing
Archäologen untersuchen seit Monaten die Grabstätte von Amphipolis.
Antike Grabanlage in Griechenland
Mindestens fünf Tote liegen in Amphipolis begraben
Dieses Winchester-Modell 1783 wurde in Nevada gefunden.
Seit 100 Jahren an Baum gelehnt?
Das Rätsel um die vergessene Winchester
Adlerkrieger (r.) und gewöhnliche Kämpfer der Azteken im archäologischen Experiment – Reenactmentszene aus der N24-Reportage „Krieger der Vergangenheit“.
Krieger der Vergangenheit
So brutal gingen die Azteken vor
Moschee in Mekka besetzt
Eine Geiselnahme gilt als Geburtsstunde
Die blutige Spur des Dschihad
Das Grab wurde in Abu Sir, südwestlich von Kairo, entdeckt. (Symbolbild)
Sensationsfund in Ägypten
Grab von unbekannter Königin entdeckt
Eingänge zur Anlage "B8 Bergkristall" für die Zwangsarbeiter. Hier ließ Hitler den Düsenjet "Messerschmitt ME262" bauen.
Verschollener Bunker entdeckt
Ließ Hitler hier die Atombombe bauen?
Der damalige britische Premierminister Winston Churchill im Juli 1945 bei der Konferenz von Potsdam.
Sensationeller Brief entdeckt
Als Winston Churchill beinahe Muslim wurde
Jesus-Bildnis im britischen Rochester: Die im israelischen Dorf Migdal gefundene Synagoge hat eine enorme Bedeutung für Juden und Christen.
Unglaublicher Fund in Israel
Archäologen finden Synagoge aus Zeit Jesu
Das von Russland entwickelte Wasserflugzeug Ekranoplan KM wurde von Experten als "Kaspisches Seemonster" bezeichnet.
Wettrüsten im Kalten Krieg
Kampf der geheimen "Seemonster"
Blick auf die Sarkophage des einstigen Landesfürsten Heinrich (rechts) und seiner zweiten Frau aus dem Hause Reuß.
Letzte Ruhestätte in Gera
Reußen-Sarkophage erhalten neue Gruft
Das Skelett ist rund 1200 Jahre alt.
"Bernie" aus dem Mittelalter
Moorleiche birgt noch viele Rätsel
Die "City of Rio de Janeiro" wurde 1878 in Dienst gestellt.
Nach über 100 Jahren
Wrack der "City of Rio" gefunden
Mutmaßlicher Märtyrer Valerius in Weyarn, Deutschland.
Reliquien des 16. Jahrhunderts
Die Rückkehr der "Katakombenheiligen"
Minirdis soll im September 2015 zunächst im Naturgeschichtlichen Museum von Los Angeles County zu bewundern sein.
"Einzigartige Individuen"
2500 Jahre alte Mumie aus Sarg geborgen
Am 04.12.1989 besetzten zahlreiche Bürger die Stasi-Zentrale von Erfurt.
"Es war eine revolutionäre Zeit"
Die Erstürmung der Stasi-Zentrale in Erfurt
Ein DNA-Analyse stellt die britische Thronfolge in Frage. Elizabeth I. trug möglicherweise zu Unrecht die britische Krone.
DNA-Analyse
Saß Queen Elizabeth I. zu Unrecht auf dem Thron?
Die Gravuren sollen die bisher ältesten bekannten von Urmenschen geschaffenen geometrischen Muster sein und ein Alter von 430.000 bis 540.000 Jahre haben.
Rätselhafte Gravuren
Älteste geometrische Muster von Menschenhand entdeckt
Brunner wurde zuletzt 2001 in der syrischen Hauptstadt Damaskus gesehen.
Die rechte Hand des Todes
NS-Verbrecher Alois Brunner starb in Syrien
Parlamentarische Rat
Hintergrund
Was ist der Parlamentarische Rat?
Der am 5. September 1977 von der RAF entführte und später ermordete damalige Arbeitgeberpräsident Hanns-Martin Schleyer (Archivfoto vom 13.10.1977).
Hintergrund
Die RAF und ihre Schlüsselfiguren
Das Münchner Institut für Zeitgeschichte will das Hitler-Buch "Mein Kampf" wieder veröffentlichen. (Bild: Anton Huttenlocher)
Hitlers "Mein Kampf"
Institut plant kommentierte Neuauflage
Barrikadenkämpfe in Berlin während der Revolution von 1848/49
Einig Vaterland
Die Deutsche Revolution von 1848/49
Stefan Aust
Stefan Aust
Editorial zu "N24 Zeitreise"
Hermann Pölking
Hermann Pölking
Editorial zum "Projekt Deutschland"
Am 22. Juni 1941 überquert die Wehrmacht die Demakartionslinie zwischen dem Deutschen Reich und der Sowjetunion - das "Unternehmen Barbarossa" beginnt.
Unternehmen Barbarossa
Vom Angriff bis zur Schlacht von Moskau
30. April 1945: Auf dem Berliner Reichstagsgebäaude wird die sowjetische Flagge gehisst. Mit der Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai endet der Zweite Weltkrieg in Europa.
Unternehmen Barbarossa
Von der Winteroffensive bis zur Schlacht um Berlin
Deutsche Kriegsgefangene in Moskau am 1. März 1943.
Unternehmen Barbarossa
Von Charkow bis zur Kesselschlacht bei Kursk
Die Frühjahrsoffensive 1944 der Roten Armee zwingt die Wehrmacht immer weiter zum Rückzug.
Unternehmen Barbarossa
Von der Rückeroberung Leningrads bis zur Schlacht um Budapest
Mit dem "Fall Blau" wird die deutsche Sommeroffensive des Jahres 1942 in der Sowjetunion eingeleitet. Hitlers Ziele waren die Ölfelder im Kaukasus und die Unterbindung von sowjetischen Nachschüben über die Wolga.
Unternehmen Barbarossa
Der Kampf um die Ölquellen im Kaukasus
Am 23. August 1942 beginnt die Bombardierung Stalingrads durch die deutsche Luftwaffe.
Unternehmen Barbarossa
Die Schlacht um Stalingrad
Die Geburtstadt Hitlers, Braunau, liegt an der deutsch-österreichischen Grenze. Die Skulptur (Götterskulptur auf einem Fisch) im Vordergrund steht auf der deutschen Seite.
Geburtsort zieht nach
Braunau streicht Hitler als Ehrenbürger
30. April 1945: Auf dem Berliner Reichstagsgebäaude wird die sowjetische Flagge gehisst. Mit der Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai endet der Zweite Weltkrieg in Europa.
51 Jahre Mauerbau
Kriegsende
9. November 1989: Nach 28 Jahren fällt die Berliner Mauer. Mit der Wiederverinigung Deutschlands am 3. Oktober 1990 endet das Kapitel der deutschen Nachkriegszeit,.
51 Jahre Mauerbau
Mauerfall und Wiedervereinigung 1989-1990
Der sowjetische Regierungschef Gorbatschow zu Gast in der Bundesrepublik. Das Treffen zwischen ihm und Bundeskanzler Helmut Kohl erzielt einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Wiedervereinigung Deutschlands.
51 Jahre Mauerbau
Der Weg zur Deutschen Einheit 1982-1989
Konrad Adenauer (CDU) unterzeichnet das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Wenige Tage später wird in der sowjetisch besetzten Zone (SBZ) die Deutsche Demokratische Republik (DDR) gegründet.
51 Jahre Mauerbau
Politische Neuordnung 1945-1949
Die brennenden Zwillingstürme des World Trade Centers kurz nach dem Anschlag. (dpa)
11 Jahre 9/11
Der Anschlag auf das World Trade Center
Der Song "Only Time" der Sängerin Enya ist untrennbar mit den Ereignissen des 11. September verbunden. (dpa)
11 Jahre 9/11
Die Stimme der Anschläge
 
 
Eine Aufnahme des Kometen 67P/Churyunomv-Gerasimenko, die am 3. August 2014 aus einer Entfernung von 285 Kilometern von der Raumsonde "Rosetta" gemacht wurde.
Forscher analysierten Kometen
"Tschuri" schüttelt den Staub von vier Jahren ab
Um die türkisch-syrische Grenzstadt Kobane wurde seit Monaten gekämpft.
Bürgerkrieg in Syrien
Kurden verjagen IS-Kämpfer aus Kobane
In Freizeitkleidung und mit Victory-Zeichen bei Pegida: Sigmar Gabriel.
Umgang mit Pegida
Ist der Dialog der richtige Weg?
Ab sofort eine historische Figur: Libby Lane hat als erste Frau die Bischofsweihe der Kirche von England empfangen.
Libby Lane
Kirche von England weiht erste Bischöfin
Ein ausgesprochen positives Deutschlandbild haben die jüdischen Israelis. Mehr als zwei Drittel mögen uns.
Es ist kompliziert
Warum die Israelis uns lieber mögen als wir sie
"Ein sehr verstörender Zwischenfall": Nach dem Kampf mit dem Lehrer wurde der Schüler verhaftet und von der Schule suspendiert.
US-Schüler attackiert Lehrer
"Gib mir mein verdammtes Telefon!"
Die Teldafax-Pleite vom Juni 2011 gilt gemessen an der Zahl der Gläubiger als bis dahin größte Unternehmens-Insolvenz in der deutschen Geschichte.
Billigstrom-Anbieter
Prozess um Teldafax-Pleite neu gestartet
Francesco Schettino bei seinem Prozess in Grosseto: Die Staatsanwaltschaft beschuldigt den Kapitän, das Unglück durch einen "menschlichen Fehler" herbeigeführt zu haben
"Costa Concordia"-Kapitän
Über 26 Jahre Haft für Schettino gefordert
Der Winter hat weite Teile der US-Ostküste fest im Griff.
Liveticker zum Schneesturm in den USA
"Verlassen Sie ihren Arbeitsplatz früher"
Syriza-Chef Alexis Tsipras ist als neuer Regierungschef vereidigt worden.
Syriza-Triumph in Griechenland
Tsipras ist neuer Regierungschef
Kündigung nach falscher Spesenabrechnung
Spesen
Falsche Abrechnung führt nicht zwingend zur Kündigung
Vorher überführte er Drogendealer, jetzt wird er selbst abgeführt.
Drogenprozess gegen Polizeifahnder
"Mir ist bewusst, dass ich dem Ruf der Polizei geschadet habe"
Im Garten des Weißen Hauses in Washington ist eine Drohne gefunden worden.
Drohnenfund am Weißen Haus
Neue Sicherheitspanne bereitet Kopfzerbrechen
In Deutschland werden nach Schätzungen rund 100.000 Mädchen und Jungen pro Jahr sexuell missbraucht.
Start im nächsten Jahr
Kommission soll sexuellen Missbrauch von Kindern aufarbeiten
Twitter-Übersetzungs-App
Neue Smartphone-Apps
Übersetzte Tweets und Dropbox für Windows Phone
Sylvia Loehrmann vor dem Gedenkstätten-Tor mit der Aufschrift "Arbeit macht frei"
Mehr als Auschwitz
Oswiecim sucht die Normalität
Merkel hinter Rednerpult vor Projektion mit schneebedeckten Gleisen
Merkel erinnert Auschwitz
"Das sind wir den Opfern schuldig"
Wollen gemeinsam Griechenland regieren: Der AE-Vorsitzende Panos Kammenos und Syriza-Chef Alexis Tsipras (r.) in Athen.
Koalitionspartner von Syriza in Griechenland
Die Ziele der Unabhängigen Griechen
Der Betrugsfall an der Universität Tri-Valley in Kalifornien führte im Januar 2011 zu Protesten in Indien.
Scheinhochschulen in den USA
"Ich war völlig vor den Kopf geschlagen"
Den Ford Ka gibt es als Sondermodell "Black & White Edition" in Weiß-Schwarz und in Schwarz-Weiß.
"Black & White Edition"
Ford legt Sondermodell des Ka auf
Bauarbeiten in Shanghai: Chinas Industrie wuchs weniger als prognostiziert.
Einkaufsmanagerindex
Chinas Industrie kommt nur langsam auf Touren
Begegnung mit Historie
Obama zu Besuch in Buchenwald
Präsident auf Blitzbesuch
Obama und Merkel plaudern in Dresden
bush
Bush folgt Empfehlung
Truppenabzug aus Irak pausiert
Trauerfeier Solingen
15 Jahre nach Solingen
Politiker werben um Miteinander
N24 Live-Ticker
Deutsche Botschaft im Sudan brennt
Studenten_Teaser
Selbstbedienung im Internet
Studenten klauen immer mehr Texte
Handyparken
Parkschein war mal
Handyparken ab 2008 erlaubt
Der Lamborghini Reventon
Die Sünde schlechthin
Luxusautos in Russland
Luxusautos in Russland
Gepanzerte Scheiben, Fußmatten aus Pelz
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Peugeot 807
Mehr Modelle, bessere Ausstattung
Der Peugeot 807
Niedersachsen Teaser
Niedersachsen
Land der Autobauer und Landwirte
 
Naturgewalten: Texas Twister
Mensch & Natur Texas Twister
USA Top Secret: Fort Knox
USA Top Secret Fort Knox
USA Top Secret: Präsident im Visier
USA Top Secret Präsident im Visier
Geheimnisse der Tiefe: Killerwellen
Geheimnisse der Tiefe Riesenwellen
Reine Nervensache: Schwertransport XXL
Auto Reine Nervensache: Schwertransport XXL
Generation Erde - Rasanter Wandel
Generation Erde Rasanter Wandel
Nofretetes Geheimnis - Auf der Berliner Museumsinsel
Nofretetes Geheimnis Auf der Berliner Museumsinsel
Generation Erde - Effiziente Energie
Generation Erde Effiziente Energie
Stephen Hawking - Gibt es Gott?
Stephen Hawking Gibt es Gott?
USA Top Secret: Die Alien-Verschwörung
USA Top Secret: Die Alien-Verschwörung
Hiroshima - Der Tag danach
Hiroshima Der Tag danach
Geheimnisse des Weltalls: Kosmische Kälte
Geheimnisse des Weltalls Kosmische Kälte
Geheimnisse des Weltalls: Nemesis
Geheimnisse des Weltalls Nemesis
Geheimnisse des Weltalls: Kometen
Geheimnisse des Weltalls Kometen
Mythos und Wahrheit: UFOs
Mythos und Wahrheit UFOs
Überlebt - 60 Stunden am Meeresgrund
Überlebt 60 Stunden am Meeresgrund
Geheimnisvoller Planet: In der Lebenszone
Geheimnisvoller Planet In der Lebenszone
Überlebt - Kollision am Himmel
Wissen Überlebt - Kollision am Himmel
Überlebt - Die schlimmsten Stürme
Panorama Überlebt - Die schlimmsten Stürme
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (110)
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (Folge 110)
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
China Comeback mit Konfuzius
Die Oldietour Auf den Spuren des Wirtschaftswunders
Winzige Welten Faszination Modellbau
Die Spaß-Maschine Hinter den Kulissen eines Freizeitparks
Wettkampf der Detektive Wer schnüffelt am besten?
Lebenslänglich! Im härtesten Knast der USA
Zehn Jahre Afghanistan Soldaten überzeugt von ihren Einsätzen
Die Reportage XXL Todesfalle Internet
5. Oktober 1937 USA kündigen Isolationspolitik an
USA Top Secret: Die Alien-Verschwörung
USA Top Secret: Die Alien-Verschwörung
Noch 5 Stunden
Mythos und Wahrheit: UFOs
Mythos und Wahrheit UFOs
Noch 7 Stunden
Future Earth - Die Welt im Jahr 2025
Wissenschaft Future Earth - Die Welt im Jahr 2025
Noch 8 Stunden
Hiroshima - Der Tag danach
Hiroshima Der Tag danach
Noch 9 Stunden
Hitler und Mussolini - Die Achse des Bösen (1)
Hitler und Mussolini Die Achse des Bösen (1)
Noch 10 Stunden
Hitler und Mussolini - Die Achse des Bösen (2)
Hitler und Mussolini Die Achse des Bösen (2)
Noch 11 Stunden
Das Geheimnis der Kristallschädel
Mystery und Crime Das Geheimnis der Kristallschädel
Noch 11 Stunden
Die Erde: Ein Planet von innen (1)
Wissenschaft Die Erde: Ein Planet von innen (1)
Noch 12 Stunden
Die Erde: Ein Planet von innen (2)
Wissenschaft Die Erde: Ein Planet von innen (2)
Noch 13 Stunden
Dino-DNA und Meteoritenstaub - Im Naturkundemuseum New York
Dino-DNA und Meteoritenstaub Im Naturkundemuseum New York
Noch 19 Stunden
Geheimnisse des Weltalls: Kometen
Geheimnisse des Weltalls Kometen
Noch 22 Stunden
Geheimnisse des Weltalls: Nemesis
Geheimnisse des Weltalls Nemesis
Noch 23 Stunden
Überschallstürme und Methanregen - Das Wetter der Planeten
Überschallstürme und Methanregen Das Wetter der Planeten
Noch 1 Tag
Jeder gegen Jeden - Krieg auf Russlands Straßen
Jeder gegen Jeden Krieg auf Russlands Straßen
Noch 1 Tag
Wetter extrem - Die Natur schlägt zurück
Wetter extrem Die Natur schlägt zurück
Noch 1 Tag
Kultur & Gesellschaft Der Pate von Moskau
Noch 1 Tag
Geheimnisse des Weltalls: Kosmische Kälte
Geheimnisse des Weltalls Kosmische Kälte
Noch 1 Tag
Astronauten aus dem All: Eine Spurensuche
Eine Spurensuche Astronauten aus dem All
Noch 1 Tag
Nofretetes Geheimnis - Auf der Berliner Museumsinsel
Nofretetes Geheimnis Auf der Berliner Museumsinsel
Noch 1 Tag
Die riskantesten Wasserwege
Seestraßen Die riskantesten Wasserwege
Noch 1 Tag