Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Brennpunkt Deutschland Politische Neuordnung 1945-1949

Nach dem Ende des Zweites Weltkrieges teilen die Allierten Deutschland in vier Besatzungszonen auf. Die Gesamtverantwortung für "Deutschland als Ganzes" besteht aber fort - und führt zu Spannungen.

Die Staatsorganisation des Dritten Reiches war bereits vor dessen endgültigen Untergang stark zerfallen. Nach der Zerschlagung der Obersten Reichsbehörden und der NSDAP-Parteiorganisation durch die Alliierten werden die Bevölkerung und die nachgeordnete Verwaltung weitgehend auf Selbstorganisation zurückgeworfen. Zusammen mit den großen Wanderungsbewegungen von Heimatvertriebenen und Flüchtlingen trägt der Zerfall der deutschen Wirtschaftsräume zum allgemeinen sozialen Elend bei.

Alliierte Regierungsübernahme

Das Deutsche Reich in seinen Grenzen vom 31. Dezember 1937 wird nach Übertragung der Verwaltungshoheit über seine Ostgebiete an Polen und Russland in vier Besatzungszonen aufgeteilt – zusätzlich untersteht Berlin einer Viermächtekontrolle. Am 5. Juni 1945 übernehmen die Oberbefehlshaber der vier Siegermächte durch die Berliner Erklärung die oberste Regierungsgewalt im Deutschen Reich – diese liegt beim Alliierten Kontrollrat mit Sitz in Berlin. Für Groß-Berlin erfolgen eine gemeinsame Besetzung der Alliierten und die Einrichtung der Alliierten Kommandantur für die Verwaltung des Stadtgebietes.

Verschiedene Konzepte

Die ersten Länder werden im Juli 1945 in der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ) gegründet. Allerdings verfolgt die Sowjetunion die Schaffung eines zentralistischen Staates, in dem die Länder lediglich Verwaltungseinheiten darstellen sollen. Die Boden- und Industriereform von 1945/46 legt in der SBZ den Grundstein für den Aufbau einer sozialistischen Zentralplanwirtschaft nach sowjetischem Muster. Die aufgrund von Befehlen der Sowjetischen Militäradministration in Deutschland (SMAD) beschlagnahmten Industriebetriebe werden entweder als Volkseigene Betriebe (VEB) durch die Landes- und Provinzialverwaltungen übernommen oder als Sowjetische Aktiengesellschaften (SAG) direkt von der SMAD kontrolliert. Die Bodenreform schafft zunächst viele kleinbäuerliche Betriebe, die dann in den 50er Jahren gezwungen werden, sich zu Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften (LPG) zusammenzuschließen. Die Amerikaner hingegen verfolgten in Süddeutschland ein föderalistisches Konzept, bei dem die Länder auch eine wichtige politische Rolle spielen sollen.

Die verschiedenen Strategien befinden sich bei den Alliierten jeweils teilweise bereits seit 1943 in der Ausarbeitung. Trotzdem werden die wechselhaften Ergebnisse der Besatzungspolitik lange sowohl von den Besatzungsmächten, als auch von der betroffenen deutschen Bevölkerung als Provisorien betrachtet. Erst mit der verstärkten Konfrontation der weltpolitischen Blöcke wird aus Vorläufigem – vor allem aus der deutschen Teilung – zunehmend scheinbar Endgültiges.

Der Weg zur deutschen Teilung

Die Länder der amerikanischen und britischen Zone beschließen im September 1946 die Koordination ihrer Verwaltungen – am 1. Januar 1947 werden sie wirtschaftlich zur Bizone vereinigt. Frankreich schließt sich mit seiner Besatzungszone erst 1948 der Bizone an – die Trizone entsteht. Durch die Währungsreform von 1948 wird am 21. Juni 1948 in den drei westlichen Besatzungszonen die Deutsche Mark eingeführt.

Um nicht von den Restbeständen an Reichsmark aus den Westzonen überflutet zu werden, wird in der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ) zwei Tage später ebenfalls eine Währungsreform durchgeführt. Die Sowjets verbieten die Benutzung der neuen Deutschen Mark und wollen ihre eigene Währung auf ganz Berlin ausweiten. Die Westmächte erklären diese Anordnung in Westberlin für ungültig und führen dort am 24. Juni ihre Währung ein.

Berlin-Blockade und Luftbrücke

Aus Protest gegen die Einführung der neuen Währung in Westberlin schneidet die Sowjetunion am 24. Juni alle Land- und Wasserverbindungen zwischen den Westzonen und West-Berlin für den Güterverkehr ab – offen bleiben lediglich die Luftkorridore.

Da die Benutzung der Luftkorridore den Westalliierten nicht untersagt werden kann, versorgen amerikanische und britische Luftverbände die Stadt. In sehr kurzen Intervallen landet ein „Rosinenbomber“ im Westsektor, die meisten auf dem Flughafen Tempelhof.

In dieser Situation findet ein Mentalitätswandel die West-Berliner statt. Sie sehen in dem „Ami“ (Amerikaner) und dem „Tommy“ (Briten) immer weniger die Besatzungsmacht, sondern den Freund. Am 30. November erklärt die sowjetische Administration den Berliner Magistrat für abgesetzt – freie Wahlen gibt es am 5. Dezember nur in den Berliner Westsektoren. Ernst Reuter wird zum Oberbürgermeister gewählt, nachdem die sowjetische Administration seinen Amtsantritt eineinhalb Jahre lang verzögert hat.

Stalin sieht das Scheitern seines Konzeptes ein: Am 12. Mai 1949 wird die Blockade Berlins nach elf Monaten wieder aufgehoben.

Doppelte deutsche Staatsgründung

Kurz nach dem Beginn der Berlin-Blockade erhalten die Ministerpräsidenten der westdeutschen Länder von den drei Militärgouverneuren den Auftrag zur Ausarbeitung einer Verfassung – die Gründung der Bundesrepublik Deutschland steht unmittelbar bevor. Auf dem Verfassungskonvent auf Herrenchiemsee berät ein Ausschuss für Verfassungsfragen die Grundlage die Arbeit des Parlamentarischen Rates. Dieser tritt am 1. September 1948 in Bonn zusammen und erarbeitet das Grundgesetz für die Bundesrepublik, das mit Ablauf des 23. Mai 1949 in Kraft tritt - hierdurch wird die neue Staatsform einer Bundesrepublik als streitbare Demokratie auf dem Fundament der freiheitlichen demokratischen Grundordnung errichtet. Am 14. August 1949 findet die erste Bundestagswahl statt: Die CDU/CSU wird stärkste Fraktion. Einen Monat später wählt der Bundestag Konrad Adenauer zum ersten Kanzler der Bundesrepublik Deutschland.

Wenige Wochen nach der Konstituierung der Bundesrepublik wird in der sowjetischen Besatzungszone die Deutsche Demokratische Republik (DDR) gegründet. Die Wahlen zum III. Deutschen Volkskongress im Mai 1949 erfolgen aufgrund von Einheitslisten. Die Mandate werden schon im Voraus zwischen den Parteien und Massenorganisationen der DDR aufgeteilt. Der Protest der Bevölkerung zeigt sich in 31,5 Prozent Nein-Stimmen und 6,7 Prozent ungültigen Stimmen. Die 1400 Delegierten des III. Deutschen Volkskongresses nehmen den Verfassungsentwurf an und wählen aus ihren Reihen den 2. Deutschen Volksrat. Zur Bildung einer Regierung beauftragt die Volkskammer den Ministerpräsidenten Otto Grohtewohl. Sein Kollege im SED-Vorsitz, Wilhelm Pieck, wird 11. Oktober zum ersten Präsidenten der DDR gewählt. Die SED war bereits 1946 aus der Zwangsvereinigung von SPD und KPD hervorgegangen und entwickelte sich zur einzigen politischen Kraft in der DDR.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
In Polen sind die Überreste eines russischen Flugzeugs aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden.
Fund in Polen
Fluss gibt verschollenes Kampfflugzeug frei
In einem Stollen in Polen ist offenbar ein gepanzerter Zug aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden.
Fund offiziell bestätigt
Polen will den "Nazi-Zug" für sich allein
Artur Alves dos Reis gelang es, 200.000 Banknoten mit dem Bild Vasco da Gamas auf der Vorderseite und dem Wert von 500 Escudos drucken zu lassen.
Echtes Falschgeld
Wie es zum größten Banknotenbetrug aller Zeiten kam
Azteken
Blutiger Kult
Azteken opferten Zehntausende Menschenherzen
Marcus Reuter, Direktor des Rheinischen Landesmuseums in Trier, posiert neben einem Kopf des römischen Kaisers Nero (37 - 68 n. Chr.). Die für 2016 geplante Nero-Ausstellung in Trier will mit alten Klischees aufräumen. Foto: Harald Tittel
Rheinisches Landesmuseum Trier
Nero-Ausstellung will römischen Kaiser neu zeigen
Kulturlaster ablegen. Nackt sollte man sein am Motzener See in den 20er Jahren. Nackt, aber nicht scharf aufeinander.
Bohème-Lifestyle
So viel Spaß hatten die Nackten um 1900
Die "Schädel-Wand" befand sich etwa zwei Meter unter der Erde.
Gruselfund in Mexiko
Forscher legen Azteken-Ruine aus 35 Schädeln frei
Der britische Forscher Nicholas Reeves will auf Fotografien aus der Tutenchamun-Grabkammer Anzeichen für zugemauerte Durchgänge entdeckt haben.
Tutanchamun-Grab gibt Rätsel auf
Auf der Suche nach einer Legende
Einen Zug mit Goldbarren wie diese (Archiv) wollen Schatzsucher entdeckt haben.
Verschollene Schätze
Was ist dran am "Nazi-Goldzug" in Polen?
Die Himmelsscheibe von Nebra ist im Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle (Saale) ausgestellt.
Himmelscheibe von Nebra
Ein Hügel lässt Archäologen jubeln
Ein Soldat der britischen Kolonialarmee bewacht in Surabaya das Wrack eines japanischen Panzers, den indonesische Nationalisten im Kampf gegen die Briten eingesetzt hatten.
Befreiung
Die Unabhängigkeit Indonesiens war unwillkommen
Unter der Folter gab die Marquise de Brinvilliers viele unangenehme Informationen preis.
Wild trieb es der Adel
Sex mit Hostien, Kindsmord und jede Menge Gift
Diese japanischen Kriegsgefangenen in Guam reagieren 1945 auf die Nachrichtvon der Kapitulation Japans.
70 Jahre Kapitulation Japans
"Tötet alle, verbrennt alle, plündert alle"
Ein amerikanisches Luftbild des KZ-Komplexes Gusen.
KZ Gusen
Der Mythos von Hitlers Atombomben-Fabrik
William Shakespeare
Forscher behaupten
William Shakespeare war ein Kiffer
Thunderbolt-Wrackteile: Der Jagdbomber prallte wohl senkrecht und mit Höchstgeschwindigkeit auf die Erde auf.
Ausgegrabenes Weltkriegswrack
"Das ist ein Rätsel"
Bei Asel in Hessen führt wieder eine vierbogige Brücke über die Eder. Sie wurde beim Bau des Stausees vor mehr als 100 Jahren überflutet.
Versunkene Ruinen aufgetaucht
Das steckt hinter dem "Edersee-Atlantis"
Diese Kuppel überlebte den Atombombenabwurf über Hiroshima als Ruine. Heute ist sie Teil des Friedensdenkmals.
70 Jahre Hiroshima
"Wie ein brodelndes Meer von kochendem Pech"
Das Leitwerk dieser Maschine ragt zur Sonne. In 40 Meter Tiefe hat sich das Wrack zum Lebensraum für Meerestiere entwickelt.
Flugzeug-Friedhof
Atemberaubende Bilder vom Meeresgrund
Vater-Tochter-Verhältnis oder intime Liebschaft? Eine angebliche Quelle wirft ein neues Licht auf die Beziehung von Adolf Hitler und Eva Braun.
Tagebuch von Eva Braun
So lebte es sich an Adolf Hitlers Seite
Parlamentarische Rat
Hintergrund
Was ist der Parlamentarische Rat?
Der am 5. September 1977 von der RAF entführte und später ermordete damalige Arbeitgeberpräsident Hanns-Martin Schleyer (Archivfoto vom 13.10.1977).
Hintergrund
Die RAF und ihre Schlüsselfiguren
Am 22. Juni 1941 überquert die Wehrmacht die Demakartionslinie zwischen dem Deutschen Reich und der Sowjetunion - das "Unternehmen Barbarossa" beginnt.
Unternehmen Barbarossa
Vom Angriff bis zur Schlacht von Moskau
Mit dem "Fall Blau" wird die deutsche Sommeroffensive des Jahres 1942 in der Sowjetunion eingeleitet. Hitlers Ziele waren die Ölfelder im Kaukasus und die Unterbindung von sowjetischen Nachschüben über die Wolga.
Unternehmen Barbarossa
Der Kampf um die Ölquellen im Kaukasus
Am 23. August 1942 beginnt die Bombardierung Stalingrads durch die deutsche Luftwaffe.
Unternehmen Barbarossa
Die Schlacht um Stalingrad
30. April 1945: Auf dem Berliner Reichstagsgebäaude wird die sowjetische Flagge gehisst. Mit der Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai endet der Zweite Weltkrieg in Europa.
51 Jahre Mauerbau
Kriegsende
9. November 1989: Nach 28 Jahren fällt die Berliner Mauer. Mit der Wiederverinigung Deutschlands am 3. Oktober 1990 endet das Kapitel der deutschen Nachkriegszeit,.
51 Jahre Mauerbau
Mauerfall und Wiedervereinigung 1989-1990
Der sowjetische Regierungschef Gorbatschow zu Gast in der Bundesrepublik. Das Treffen zwischen ihm und Bundeskanzler Helmut Kohl erzielt einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Wiedervereinigung Deutschlands.
51 Jahre Mauerbau
Der Weg zur Deutschen Einheit 1982-1989
Konrad Adenauer (CDU) unterzeichnet das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Wenige Tage später wird in der sowjetisch besetzten Zone (SBZ) die Deutsche Demokratische Republik (DDR) gegründet.
51 Jahre Mauerbau
Politische Neuordnung 1945-1949
Die brennenden Zwillingstürme des World Trade Centers kurz nach dem Anschlag. (dpa)
11 Jahre 9/11
Der Anschlag auf das World Trade Center
Der Song "Only Time" der Sängerin Enya ist untrennbar mit den Ereignissen des 11. September verbunden. (dpa)
11 Jahre 9/11
Die Stimme der Anschläge
Der Westflügel des Pentagons kurz nach dem Anschlag. (dpa)
11 Jahre 9/11
Der Anschlag auf das Pentagon
Blick auf Ground Zero im April 2012: Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 entstehen hier eine Reihe neuer Wolkenkratzer. (Bild: RTR)
11 Jahre 9/11
Das neue Gesicht vom "Ground Zero"
Die Hamburger Terrorzelle. (dpa)
11 Jahre 9/11
Hamburg - Der lange Schatten der "Terror-WG"
Eine US-Spezialeinheit hat Osama bin Laden, den Anführer des Terrornetzwerks Al Kaida, getötet. (dpa)
11 Jahre 9/11
Sieg über Osama bin Laden – doch die Angst bleibt
US-Präsident Bush richtet sich nach den Terroranschlägen in einer Rede an die Nation. (dpa)
11 Jahre 9/11
Reaktionen aus aller Welt
 
 
Safe in der Küche
Zufallsfund im Küchenboden
Der Safe, der ein großes Rätsel ist
Die rechts-konservative ungarische Regierung plant, Tausende Flüchtlinge direkt an der Grenze zu Serbien zu internieren. Foto: Vassil Donev
Panorama
Flüchtlinge
Anschläge auf Asylbewerberheime sind nach Ansicht des Bundesrates eine konsequente Umsetzung der NPD-Ideologie. Foto: Jens Büttner
Politik
Bundesrat legt im NPD-Verbotsverfahren nach
In Supermärkten, Tankstellen und an Kiosken soll es nach dem Willen der Bundesdrogenbeauftragten nachts keinen Alkohol mehr geben.
Kampf gegen Alkohol-Exzesse
Drogenbeauftragte will Nacht-Verkaufsverbot
Die Neuwahl in Griechenland wird am 20. September stattfinden. Die linke Syriza-Partei von Ex-Ministerpräsident Alexis Tsipras liegt neuesten Umfragen zufolge in der Wählergunst vorn.
Vorsprung von Alexis Tsipras schmilzt
Wird die Neuwahl zum Scherbengericht?
In einem Lagerhaus in Österreich werden die Flüchtlingsleichen in Transporter umgeladen.
Tote Flüchtlinge in Österreich
Erst der Schock, dann die Fragen
Boy (2-4) sitting on toilet, low section, close-up of feet.
Strom aus Fäkalien
Wenn das Klo zum Kraftwerk wird
Schüler lernen im Nachhilfeunterricht.
Nachhilfe-Anbieter
Das Geschäft mit den Bildungsmängeln
Mit einem Ordner vor dem Gesicht betrat der Angeklagte den Gerichtssaal: Weil er einen Angestellten in einer Pizzeria im Kölner Hauptbahnhof tötete, wurde er zu einer Haftstrafe von zwölf Jahren verurteilt (Archivbild).
Tödlicher Streit in Kölner Pizzeria
Zwölf Jahre Gefängnis für blutigen Ausraster
Nach dem Fund eines Wrackteils auf La Reunion transportieren Beamte das Trümmerteil ab.
Rätsel um Flug MH370
Deutsche Forscher finden Hinweise auf Absturzgebiet
Jon Bon Jovi ist wieder ganz oben. Foto: Adam Warzawa
Panorama
Bon Jovi mit "Burning Bridges" auf Platz eins der Charts
Das uramerikanische Musclecar profitiert ab sofort von einem optionalen Gewindefahrwerk, Sportfedern oder Spurverbreiterungen
Wildpferd bekommt kurze Beine
H&R bringt Fahrwerkskomponenten für den Ford Mustang
Das Wrackteil wurde bei Saint-André auf der französischen Insel La Réunion angeschwemmt . Foto: Zinfos974/Archiv
Meeresforscher
Neue Hinweise auf Absturzgebiet von MH370
Das ist nur halbnacktes Wachs: Aber so wie die Wachsfigur von US-Sängerin Jennifer Lopez bei Madame Tussauds gekleidet ist, möchte ein katholisches Hamburger Gymnasium seine Schülerinnen nicht mehr sehen. Foto: Jens Kalaene
Gegen zu viel Haut
Katholische Schule gibt Dresscode vor
Wenn man weiß, was man da tut, kann's ja gutgehen: Ein "Mozo" zeigt bei einer Fiesta in San Sebastian de los Reyes sein artistisches Talent. Foto: Emilio Naranjo
Panorama
Viel Glück!
Ostseebad Rostock-Warnemünde: Der Sommer hat nur noch wenige Tage. Foto: Bernd Wüstneck
Panorama
Spätsommer an der Ostsee
"Ist es wirklich da drin?"
Wenn ein Fünfjähriger ein Geschwisterchen bekommt
Die Kult-TV-Serie "Teenage Mutant Ninja Turtles" wurde von 1897-1996 produziert. Ein Remake kam 2003 ins Fernsehen.
Als Schildkröte zum Altar
Twitter erfüllt irren Hochzeitswunsch
Für den Klerus sind soziale Netzwerke Sünde - für viele Iraner Alltag. Foto: Abedin Taherkenareh/Archiv
Sarif
Verbot von sozialen Netzwerken schadet dem Iran
Flüchtlingsdrama in Österreich
Flüchtlingsdrama in Österreich
Wo finden die Toten aus dem LKW ihre letzte Ruhe?
Begegnung mit Historie
Obama zu Besuch in Buchenwald
N24 Live-Ticker
Deutsche Botschaft im Sudan brennt
Studenten_Teaser
Selbstbedienung im Internet
Studenten klauen immer mehr Texte
Handyparken
Parkschein war mal
Handyparken ab 2008 erlaubt
Luxusautos in Russland
Luxusautos in Russland
Gepanzerte Scheiben, Fußmatten aus Pelz
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Niedersachsen Teaser
Niedersachsen
Land der Autobauer und Landwirte
Das Archivbild aus dem Jahr 2003 zeigt Sir Edmund Hillary in seinem Haus in Auckland.
Sir Edmund Hillary tot
Mount-Everest-Bezwinger Sir Edmund Hillary ist tot
Trotz der Probleme des Flugzeugbauers Airbus durch den schwachen Dollar will der Käufer von drei deutschen Airbus-Werken die Produktion in Deutschland belassen.
t
Airbuswerk in Hamburg
Billigstes Auto der Welt: Der Tata Nano umgerechnet 1700 Euro kosten.
Billig, Billiger. Tata
Auto für 1700 Euro in Indien vorgestellt
Robbie Williams zeigt die Zähne.
Robbie im Streik
Robbie Williams streikt
Im Streit um härtere Strafen für kriminelle Jugendliche legt Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) nach.
Jugendstrafen für Kinder
Koch: Jugendstrafrecht auch bei Kindern anwenden
Koalition ist sich einig
Neue Regelungen beim Gentechnikgesetz
UN fordert Spenden für Kenia
Das Blutvergießen geht weiter
Radiohead-Frontmann Thom Yorke während eines Auftritts am Nürburgring.
Konzert im Plattenladen
Radiohead sorgen für Massenansturm
Mit Britney Spears ist offenbar derzeit nicht gut auszukommen.
Kampf ums Sorgerecht
Britney hat Angst vorm Gericht
 
Hell Roads - Die gefährlichsten Straßen der Welt
Mensch & Natur Die gefährlichsten Straßen der Welt
Superschiffe - Stealth-Angriffsschiff USS New York
Technik Superschiffe - Stealth-Angriffsschiff USS New York
Rätsel der Vergangenheit Die Pyramiden
Geheimnisse des Weltalls: Zuhause in der Milchstraße
Geheimnisse des Weltalls Zuhause in der Milchstraße
Mensch & Natur Croc-Land - Floridas Küsten
Mensch & Natur Haie
Technik Der Freizeitpark - Schuften für den großen Spaß
Secret Service USA - Auf fremdem Terrain
Secret Service USA Auf fremdem Terrain
Secret Service USA - Bodyguards im Weißen Haus
History Secret Service USA - Bodyguards im Weißen Haus
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art
Chaos auf Rädern Rushhour in Rom
A380 - Masse mit Klasse
Technik A380 - Masse mit Klasse
Die X-Akten UFO-Welle von Missouri/Highway to Hell
Die X-Akten Nächtliche Ruhestörung / Kosmische Heilung
Future Earth - Die Welt im Jahr 2025
Future Earth Die Welt im Jahr 2025
Die UFO-Akten: Men in Black
Die UFO-Akten: Das Star Wars-Programm
Orca vs. Grauwal - Überlebenskampf im Pazifik
Mensch & Natur Orca vs. Grauwal - Überlebenskampf im Pazifik
Geheimnisse der Tiefe: Tödlicher Druck
Mensch & Natur Geheimnisse der Tiefe: Gigantischer Druck
Science of Stupid - Wissenschaft der Missgeschicke (1)
Wissenschaft der Missgeschicke Science of Stupid (1)
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
China Comeback mit Konfuzius
Die Oldietour Auf den Spuren des Wirtschaftswunders
Winzige Welten Faszination Modellbau
Die Spaß-Maschine Hinter den Kulissen eines Freizeitparks
Wettkampf der Detektive Wer schnüffelt am besten?
Lebenslänglich! Im härtesten Knast der USA
Zehn Jahre Afghanistan Soldaten überzeugt von ihren Einsätzen
Die Reportage XXL Todesfalle Internet
3. Oktober 1990 Deutsche Wiedervereinigung
Naturgewalten: Gejagt vom Hurrikan
Mensch & Natur Gejagt vom Hurrikan
Noch 7 Stunden
Naturgewalten: Vorsicht Hochspannung!
Mensch & Natur Vorsicht Hochspannung!
Noch 8 Stunden
Geheimnisse des Weltalls: Kosmische Kälte
Geheimnisse des Weltalls Kosmische Kälte
Noch 10 Stunden
Deutsche Panzertechnik: Der Leopard
Technik Der Leopard
Noch 14 Stunden
Deutsche Panzertechnik: Der Marder
Technik Der Marder
Noch 15 Stunden
Secret Service USA - Auf fremdem Terrain
Secret Service USA Auf fremdem Terrain
Noch 22 Stunden
Black Box - Tödliche Turbulenzen
Black Box Verhängnisvolle Turbulenzen
Noch 1 Tag
Black Box - Terror an Bord
Zeitgeschehen Black Box: Drama über den Wolken
Noch 1 Tag
Naturgewalten: Gefangen im Sandsturm
Naturgewalten Gefangen im Sandsturm
Noch 1 Tag
Geheimnisse des Weltalls: Gott und das Universum
Geheimnisse des Weltalls Gott und das Universum
Noch 1 Tag
Geheimnisse des Weltalls: Asteroiden
Geheimnisse des Weltalls Asteroiden
Noch 1 Tag
Geheimnisse des Weltalls: Zuhause in der Milchstraße
Geheimnisse des Weltalls Zuhause in der Milchstraße
Noch 1 Tag
Mensch & Natur Haie
Noch 1 Tag
Mensch & Natur Croc-Land - Floridas Küsten
Noch 1 Tag
Dinosaurier - Die Pflanzenfresser schlagen zurück
Dinosaurier Die Pflanzenfresser schlagen zurück
Noch 1 Tag
Geniale Erfindungen: Wolkenkratzer
Geniale Erfindungen Wolkenkratzer
Noch 2 Tage
Die Kennedy-Verschwörung - Tatort Dallas
Wissen John F. Kennedy - Tatort Dallas
Noch 2 Tage
Secret Service USA - Bodyguards im Weißen Haus
History Secret Service USA - Bodyguards im Weißen Haus
Noch 2 Tage
USA Top Secret West Point
Noch 2 Tage
History Krieger der Vergangenheit - Die Azteken
Noch 2 Tage