Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Brennpunkt Deutschland Die Wilhelminische Ära 1890-1914

Am 20. März 1890 entlässt Wilhelm II. seinen "Eisernen Kanzler". Der Verlust Bismarcks wirkt sich auf die Außenpolitik katastrophal aus - binnen kurzer Zeit zerbricht sein Bündnissystem.

Als Bismarcks Nachfolger ernennt Wilhelm II. General Leo von Caprivi, der vom Kaiser als "Mann der rettenden Tat" gefeiert wird. Mit Caprivi glaubt Wilhelm II. eine anerkannte Persönlichkeit gefunden zu haben, mit der er seine geplante Politik der inneren Versöhnung, sowie das Arbeitsschutzgesetz durchzusetzen hofft.

Wirtschaftspolitik und rüstungspolitische Prioritäten

Caprivi setzt einen von Bismarck verwehrten Wunsch Wilhelms durch: die Miquelsche Einkommensteuerreform von 1891. Durch die industriefreundliche und exportorientierte Eindämmung des Protektionismus zieht sich Caprivi die Feindschaft der im Bund der Landwirte organisierten Grundbesitzer („Junker“) zu, die sehr eng mit der Konservativen Partei verbunden sind. Die nach Abschaffung der Schutzzölle wachsenden Agrarexporte der USA verursachen einen Preisverfall.

1893 löst Wilhelm II. den 1890er Reichstag auf, weil er die von ihm gewünschte Aufrüstung des Heeres ablehnt. Im darauf folgenden Wahlkampf siegen die Befürworter der wilhelminischen Politik aus der Konservativen und Nationalliberalen Partei. Auch die gegen Caprivis Widerstand von Alfred von Tirpitz propagierte Aufrüstung der Kaiserlichen Marine, im Volk durchaus populär, wird in der Folgezeit von Wilhelm gefördert.

Wende in den Reichskanzlerberufungen und außenpolitische Dauerprobleme

1894 wird Caprivi entlassen. Wilhelm beruft als seinen Nachfolger erstmals einen Nichtpreußen, den bayrischen Fürsten Chlodwig zu Hohenlohe-Schillingsfürst.

Der anhaltende deutsche Kolonialismus – gegen den Bismarck und Caprivi sich noch gewehrt hatten – wird von ihm nicht als riskant gegenüber den Großmächten England, Frankreich und Japan gesehen und gebilligt: 1899 erwarb das Reich die Karolinen, Marianen, Palau und 1900 Westsamoa.

1900 ersetzt Wilhelm Hohenlohe durch Graf Bernhard von Bülow, der als Reichskanzler weder die anstehenden innenpolitischen Reformen betreibt noch die sich neu gruppierenden außenpolitischen Konstellationen, in Deutschland als Einkreisungspolitik empfunden, zu meistern vermochte. Das Verhältnis zu Frankreich wird nicht verbessert, England nun auch durch die Flottenpolitik herausgefordert und Russland auf dem Balkan nicht gegen die Österreichisch-Ungarische Monarchie unterstützt.

Friedenspolitisch ergreift Wilhelm II. erst 1905 eine Initiative: Im Sinne einer Wiederannäherung an Russland, das gerade seinen Krieg gegen Japan zu verlieren droht, schließt er mit Nikolaus II. den Freundschaftsvertrag von Björkö - Frankreich soll einbezogen werden. Er wird allerdings schon 1907 von Russland für gegenstandslos erklärt, weil er mit der französisch-russischen Annäherung, die inzwischen stattgefunden hatte, nicht vereinbar ist.

Hunnenrede

1908 wird Wilhelms Hilflosigkeit durch die Daily-Telegraph-Affäre deutlich: Er beschwert sich in einem Interview mit der Zeitung über seine eigene Regierung – sie sei nicht englandfreundlich genug. Bismarck war ein Meister darin, seine Politik medial zu flankieren. Bei Wilhelm II. dagegen soll das Interview und markige Reden die Politik ersetzen.

Ein besonders eklatantes Beispiel hat der Kaiser mit der bereits am 27. Juli 1900 in Bremerhaven gehaltenen Hunnenrede gegeben. Mit dem Daily Telegraph-Interview fällt er nunmehr der Reichspolitik in den Rücken, indem er erklärt, er würde ein guter „Beschützer Englands“ sein, würde er doch die anderen europäischen Mächte immer zurückhalten, England zu provozieren. Dies wird in England als Ärgernis empfunden. Es ließe sich von niemandem beschützen und empfindet das Interview als Anmaßung. Wilhelm beugt sich dem öffentlichen Druck und verspricht, sich künftig außen-, wie auch innenpolitisch zurückzuhalten.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Schabowski-Zettel im Haus der Geschichte.
Zeitzeugnis zum Mauerfall
Verschollener Schabowski-Zettel wieder aufgetaucht
Ein Soldat steht im am 25. Juni 1944 in einem der vier Fensterflügel der Batterie York in der Normandie.
Zweiter Weltkrieg
Dieser Nazi-Bunker steht zum Verkauf für jedermann
So fanden die amerikanischen Soldaten den Ort der Gräueltat vor.
Massaker an KZ-Gefangenen
Der SS-Kommandant von Gardelegen wurde nie bestraft
"Wohlbehagen und thierische Lust": Derartige Therapien empfahl der Arzt Johann Christian Reil gegen Depressionen. Die Anstalt, in der das geschehen sollte, stellte sich der britische Grafiker William Hogarth so vor.
Bizarre Therapie
Als "Bordell-Nymphen" gegen Depressionen halfen
Überlebende des NS-Massakers von Distomo
Griechenland
Ein Hintergrund zu den Reparationsforderungen aus Athen
Absturz vor Tokio: Der Amok-Pilot ließ sich aus dem Wrack retten.
24 Menschen in den Tod gerissen
Der Amok-Pilot, der den Crash überlebte
Istanbul, Mekka, Rom: Hinter dem Größenwahn der Nusra-Milizen verbergen sich auch alte historische Komplexe.
Nusra-Miliz
Warum die Islamisten auch Istanbul und Rom erobern wollen
Seit dem Mittelalter wurden Scharfrichter verachtet. Ihre Familienmitglieder konnten weder Bürgerrechte erlangen noch Mitglied einer Zunft werden.
Ein Scharfrichter erzählt
Der Henker trennt zwischen Beruf und Privatleben
In Österreich entdecktes Kamelskelett: Wahrscheinlich ist das Tier "aufgrund unsachgemäßer Behandlung" verendet.
Türkische Belagerung Wiens 1683
Die einzigartige Geschichte eines Kamelskeletts
Otto von Bismarck im Jahr 1891 mit Doggen in Friedrichsruh.
Deutsche Sprache
Wie Bismarck uns noch heute prägt
Otto von Bismarck
Triumphe, Konflikte und Reformen
Bismarcks Politik prägte eine Epoche
Otto von Bismarck
200. Geburtstag von Otto von Bismarck
Wie Bismarck zum Hering kam
In den Tagen der frühen Blitzkriege setzte die Wehrmacht vor allem auf Geschwindigkeit. Das überforderte viele Soldaten.
Drogen im Zweiten Weltkrieg
Soldaten der Wehrmacht kämpften auf Crystal Meth
Die C-47 "Dakota" hakt ihr Seil in die Schlaufe ein.
Zweiter Weltkrieg
Verwundete evakuierte die Army à la James Bond
Spitzbögen, Rundbögen, Schwung und Strenge zugleich: Schulkinder beim fleißigen Üben von "Sütterlin".
Alte Schreibschrift
Sütterlin, so korrekt wie eine preußische Armee
Seltenes und faszinierendes Naturspektakel: Schon der Bibel spielt eine Sonnenfinsternis eine wichtige Rolle.
Seltenes Himmelsspektakel
Wie Sonnenfinsternisse die Welt veränderten
Miguel de Cervantes
Wissenschaftler sicher
Knochenreste von Cervantes entdeckt
"Der Denunziant" nach Paul A. Weber (1961). Nach Ansicht einiger Wissenschaftler könnte die Zahl der potenziellen "Auskunftspersonen" in der DDR bei einer Million gelegen haben.
Staatssicherheit
Forscher streiten über Zahl der Stasi-Denunzianten
Der Kosmonaut freischwebend im All neben dem Raumschiff: Als erster Mensch hat der russische Kosmonaut Alexei Leonow am 18. März 1965 für 20 Minuten die schützende Kabine seines Raumschiffes verlassen. Er war nur durch eine Leine mit der "Woschod 2" verbunden und fotografierte während seines Ausstiegs die Raumkapsel sowie die Erde.
Alexei Leonow
Der erste All-Spaziergang war ein Wettlauf mit dem Tod
Für die Griechen waren und sind die Freiheitskämpfer gegen die Osmanen Helden. Steuern zahlten sie selbstverständlich nicht.
Griechenland und die Finanzen
Der Staat war immer schon bankrott
Parlamentarische Rat
Hintergrund
Was ist der Parlamentarische Rat?
Der am 5. September 1977 von der RAF entführte und später ermordete damalige Arbeitgeberpräsident Hanns-Martin Schleyer (Archivfoto vom 13.10.1977).
Hintergrund
Die RAF und ihre Schlüsselfiguren
Das Münchner Institut für Zeitgeschichte will das Hitler-Buch "Mein Kampf" wieder veröffentlichen. (Bild: Anton Huttenlocher)
Hitlers "Mein Kampf"
Institut plant kommentierte Neuauflage
Barrikadenkämpfe in Berlin während der Revolution von 1848/49
Einig Vaterland
Die Deutsche Revolution von 1848/49
Stefan Aust
Stefan Aust
Editorial zu "N24 Zeitreise"
Hermann Pölking
Hermann Pölking
Editorial zum "Projekt Deutschland"
Am 22. Juni 1941 überquert die Wehrmacht die Demakartionslinie zwischen dem Deutschen Reich und der Sowjetunion - das "Unternehmen Barbarossa" beginnt.
Unternehmen Barbarossa
Vom Angriff bis zur Schlacht von Moskau
30. April 1945: Auf dem Berliner Reichstagsgebäaude wird die sowjetische Flagge gehisst. Mit der Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai endet der Zweite Weltkrieg in Europa.
Unternehmen Barbarossa
Von der Winteroffensive bis zur Schlacht um Berlin
Deutsche Kriegsgefangene in Moskau am 1. März 1943.
Unternehmen Barbarossa
Von Charkow bis zur Kesselschlacht bei Kursk
Die Frühjahrsoffensive 1944 der Roten Armee zwingt die Wehrmacht immer weiter zum Rückzug.
Unternehmen Barbarossa
Von der Rückeroberung Leningrads bis zur Schlacht um Budapest
Mit dem "Fall Blau" wird die deutsche Sommeroffensive des Jahres 1942 in der Sowjetunion eingeleitet. Hitlers Ziele waren die Ölfelder im Kaukasus und die Unterbindung von sowjetischen Nachschüben über die Wolga.
Unternehmen Barbarossa
Der Kampf um die Ölquellen im Kaukasus
Am 23. August 1942 beginnt die Bombardierung Stalingrads durch die deutsche Luftwaffe.
Unternehmen Barbarossa
Die Schlacht um Stalingrad
Die Geburtstadt Hitlers, Braunau, liegt an der deutsch-österreichischen Grenze. Die Skulptur (Götterskulptur auf einem Fisch) im Vordergrund steht auf der deutschen Seite.
Geburtsort zieht nach
Braunau streicht Hitler als Ehrenbürger
30. April 1945: Auf dem Berliner Reichstagsgebäaude wird die sowjetische Flagge gehisst. Mit der Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai endet der Zweite Weltkrieg in Europa.
51 Jahre Mauerbau
Kriegsende
9. November 1989: Nach 28 Jahren fällt die Berliner Mauer. Mit der Wiederverinigung Deutschlands am 3. Oktober 1990 endet das Kapitel der deutschen Nachkriegszeit,.
51 Jahre Mauerbau
Mauerfall und Wiedervereinigung 1989-1990
Der sowjetische Regierungschef Gorbatschow zu Gast in der Bundesrepublik. Das Treffen zwischen ihm und Bundeskanzler Helmut Kohl erzielt einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Wiedervereinigung Deutschlands.
51 Jahre Mauerbau
Der Weg zur Deutschen Einheit 1982-1989
Konrad Adenauer (CDU) unterzeichnet das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Wenige Tage später wird in der sowjetisch besetzten Zone (SBZ) die Deutsche Demokratische Republik (DDR) gegründet.
51 Jahre Mauerbau
Politische Neuordnung 1945-1949
Die brennenden Zwillingstürme des World Trade Centers kurz nach dem Anschlag. (dpa)
11 Jahre 9/11
Der Anschlag auf das World Trade Center
Der Song "Only Time" der Sängerin Enya ist untrennbar mit den Ereignissen des 11. September verbunden. (dpa)
11 Jahre 9/11
Die Stimme der Anschläge
 
 
Auf der IWF-Frühjahrstagung hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) für weltweit solide Staatsfinanzen geworben.
Solide Finanzen
Schäuble wirbt für den German Way
Aktionstag gegen das geplante Freihandelsabkommen TTIP, von Berlin bis München protestierten die Gegner
Umstrittenes Abkommen
Zehntausende TTIP-Gegner gehen auf die Straße
Rind auf der Flucht
Kurz und Knapp - der Nachrichtensplitter
Kuh büxt aus und läuft Amok
Hauptversammlung Fresenius
Wirtschaft
Mehr als jeder dritte Dax-Konzern von Familien beherrscht
Draghi
Wirtschaft
EZB-Chef verteidigt ultralockere Geldpolitik
Die Männer im Dorf sind ganz wild auf die "Karawane der Frauen"
"Karawane der Frauen"
Wie eine Massenbrautschau Spanien entzweit
Der Mangel an Giftstoffen macht in den USA kreativ. Der US-Bundesstaat Oklahoma will jetzt mit Stickstoff exekutieren.
Neue Hinrichtungsmethode
Oklahoma will mit Stickstoff töten
Protest gegen Todesstrafe
Politik
Oklahoma erlaubt Hinrichtungen durch Stickstoff
Sonnenschein in Berlin
Wetter
Wolken ziehen westwärts ab
Fahrverbot als Strafe?
Lappen futsch!
Fahrverbot für Straftäter soll 2016 kommen
Rind auf der Flucht
Panorama
Kuh dreht durch und trampelt fünf Menschen nieder
Bau einer Gaspipeline. Russland erwägt den Bau einer Leitung von der Türkei über Griechenland bis nach Italien.
Griechische Pläne mit Russland
Der Pipeline-Deal ist wohl ein Rohrkrepierer
Wer mit Digitalkameras Unterwasserfotografie betreiben möchte, kann zu speziellen Gehäusen greifen.
Unterwasser-Test
Kamera-Gehäuse in die Badewanne legen
Depression
Dobrindt
Berufsverbot für Depressive wäre Risiko
Das Bundeswehr-Standardgewehr G36 hat massive Zuverlässigkeitsprobleme.
Gutachten zum G36
Bei Hitze trifft nur jeder 14. Schuss
Florian Mundt alias LeFloid hat zwei Millionen Fans, die meisten zwischen 16 und 24 Jahren
YouTube-Star
Wieso LeFloid besser als die "Tagesschau" ist
Schreibschrift ist vom Aussterben bedroht, aber die Grammatik neuerdings auch, besonders in Rheinland-Pfalz.
Umstrittene Lernmethode
Pädagogen kritisieren "Schraibm nach gehöa"
IS-Extremisten bei einer Parade in der syrischen Stadt Rakka.
Strategiepläne aufgetaucht
Wie der IS seinen Siegeszug plante
Kita-Kinder
Politik
CSU stellt Förderung des Bundes für Kitas infrage
Babys
Politik
Forderung nach mehr Kindergeld ab dem dritten Kind aus der CDU
Bauarbeiten in Shanghai: Chinas Industrie wuchs weniger als prognostiziert.
Einkaufsmanagerindex
Chinas Industrie kommt nur langsam auf Touren
Begegnung mit Historie
Obama zu Besuch in Buchenwald
Präsident auf Blitzbesuch
Obama und Merkel plaudern in Dresden
bush
Bush folgt Empfehlung
Truppenabzug aus Irak pausiert
Trauerfeier Solingen
15 Jahre nach Solingen
Politiker werben um Miteinander
N24 Live-Ticker
Deutsche Botschaft im Sudan brennt
Studenten_Teaser
Selbstbedienung im Internet
Studenten klauen immer mehr Texte
Handyparken
Parkschein war mal
Handyparken ab 2008 erlaubt
Der Lamborghini Reventon
Die Sünde schlechthin
Luxusautos in Russland
Luxusautos in Russland
Gepanzerte Scheiben, Fußmatten aus Pelz
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Peugeot 807
Mehr Modelle, bessere Ausstattung
Der Peugeot 807
Niedersachsen Teaser
Niedersachsen
Land der Autobauer und Landwirte
 
Bei Steuerdelikten oder Diebstahl - Koalition plant Fahrerlaubnisentzug
Bei Steuerdelikten oder Diebstahl Koalition plant Fahrerlaubnisentzug
Superschiffe - Kombicarrier Stena Britannica
Superschiffe Kombicarrier Stena Britannica
Der Nostradamus-Effekt: Das Jüngste Gericht
Der Nostradamus-Effekt Das Jüngste Gericht
Superschiffe - Tauchbasisschiff Skandi Arctic
Technik Superschiffe - Tauchbasisschiff Skandi Arctic
Geheimnisvoller Planet: Tsunami
Technik Geheimnisvoller Planet: Tsunami
Naturgewalten: Gefangen im Sandsturm
Naturgewalten Gefangen im Sandsturm
Rasen ohne Limit - Deutschland im Carrera-Fieber
Technik Rasen ohne Limit - Deutschland im Carrera-Fieber
Superschiffe - Hospitalschiff Africa Mercy
Superschiffe Hospitalschiff Africa Mercy
Mayday - Kollision mit einem Kampfjet
Panorama Mayday - Kollision mit einem Kampfjet
Überlebt - Gefährlicher Sog
Überlebt Gefährlicher Sog
Superschiffe - Drogenjäger der US Coast Guard
Technik Superschiffe - Drogenjäger der US Coast Guard
Superschiffe - Nachschub für die Navy
Technik Superschiffe - Nachschub für die Navy
Mayday - Absturz in den Potomac
Panorama Mayday - Absturz in den Potomac
Superschiffe - Stealth-Angriffsschiff USS New York
Technik Superschiffe - Stealth-Angriffsschiff USS New York
Die weiße Gefahr - Lawinenexperten im Einsatz
Die weiße Gefahr Lawinenexperten im Einsatz
Superschiffe - Atom-U-Boot USS Kentucky
Superschiffe Atom-U-Boot USS Kentucky
Superschiffe - Flugzeugträger USS Nimitz
Superschiffe Flugzeugträger USS Nimitz
Schule der Krieger - Der Weg zum Fallschirmjäger
Schule der Krieger - Der Weg zum Fallschirmjäger
Schule der Krieger - Hinter feindlichen Linien
Schule der Krieger - Hinter feindlichen Linien
Luftbetankung - Speed Date am Himmel
Technik Luftbetankung - Speed Date am Himmel
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
China Comeback mit Konfuzius
Die Oldietour Auf den Spuren des Wirtschaftswunders
Winzige Welten Faszination Modellbau
Die Spaß-Maschine Hinter den Kulissen eines Freizeitparks
Wettkampf der Detektive Wer schnüffelt am besten?
Lebenslänglich! Im härtesten Knast der USA
Zehn Jahre Afghanistan Soldaten überzeugt von ihren Einsätzen
Die Reportage XXL Todesfalle Internet
5. Oktober 1937 USA kündigen Isolationspolitik an
Naturgewalten: Gefangen im Sandsturm
Naturgewalten Gefangen im Sandsturm
Noch 2 Stunden
USA Top Secret: Bigfoot
USA Top Secret Bigfoot
Noch 7 Stunden
Das Grabtuch von Turin
History Das Grabtuch von Turin
Noch 9 Stunden
Die Erde - Ein Planet entsteht (1)
Die Erde Ein Planet entsteht (1)
Noch 10 Stunden
Die Erde - Ein Planet entsteht (2)
Die Erde Ein Planet entsteht (2)
Noch 11 Stunden
Zwischen Leben und Tod - Rettung in letzter Sekunde
Zwischen Leben und Tod Rettung in letzter Sekunde
Noch 13 Stunden
Naturgewalten: Begraben von der Schlammlawine
Mensch & Natur Begraben von der Schlammlawine
Noch 14 Stunden
Auf Leben und Tod - Showdown im Supermarkt
Showdown im Supermarkt
Noch 22 Stunden
Geiselnahme beim FBI: Agenten in Todesangst
Geiselnahme beim FBI Agenten in Todesangst
Noch 23 Stunden
Die Science Fiction Propheten - George Lucas: Star Wars
Technik Die Science Fiction Propheten - George Lucas: Star Wars
Noch 1 Tag
Überlebt - Kollision am Himmel
Wissen Überlebt - Kollision am Himmel
Noch 1 Tag
Superschiffe - Hospitalschiff Africa Mercy
Superschiffe Hospitalschiff Africa Mercy
Noch 1 Tag
Die wahre Geschichte: Unheimliche Begegnung der dritten Art
Die wahre Geschichte Unheimliche Begegnung der dritten Art
Noch 1 Tag
Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Kultur & Gesellschaft Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Noch 1 Tag
Geheimnisse des Weltalls: Der Mikrokosmos
Geheimnisse des Weltalls Der Mikrokosmos
Noch 1 Tag
Stephen Hawking - Schlüssel zum Kosmos
Stephen Hawking Schlüssel zum Kosmos
Noch 1 Tag
Countdown Erde - Gammastrahlen
Countdown Erde Gammastrahlen
Noch 2 Tage
Abschleppdienst im Packeis - Auf Patrouille mit dem Eisbrecher Kontio
Abschleppdienst im Packeis - Auf Patrouille mit dem Eisbrecher Kontio
Noch 2 Tage
Überschallstürme und Methanregen - Das Wetter der Planeten
Überschallstürme und Methanregen Das Wetter der Planeten
Noch 2 Tage
Geheimnisse des Weltalls: Zuhause in der Milchstraße
Geheimnisse des Weltalls Zuhause in der Milchstraße
Noch 2 Tage