Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Unternehmen Barbarossa Der Kampf um die Ölquellen im Kaukasus

Nach der Niederlage bei Moskau sieht Hitler ein, dass der "Weltblitzkrieg" gescheitert ist. Nun sollen Rohstoffe für die Wehrmacht gesichert und sowjetischer Nachschub unterbunden werden.

Aufgrund der Niederlage bei Moskau kommt es zu einer Entlassungswelle im Oberkommando der Wehrmacht - Hitler übernimmt nun selbst den Oberbefehl über das Heer. Die Rote Armee verfügt mittlerweile über gewaltige Kräfte, denen allerdings eine entscheidende Schwächung der Wehrmacht noch nicht gelingt. Die Schlammzeit im Frühjahr 1942 führt zu einer relativen Ruhe an der Front, da sämtliche motorisierten Kräfte stillstehen. Nach Hitlers Überlegungen kann eine defensive Strategie nicht zu dem gewünschten Erfolg führen - einzig und allein eine weitere Offensive würde die Kräfte der Roten Armee weiter schwächen können. Seine nächsten Schritte gründen auf politischen und ökonomischen Überlegungen: Die Versorgung von Rohstoffreserven der motorisierten Einheiten soll mithilfe der Ölfelder im Kaukasus gesichert werden und gleichzeitig soll der sowjetische Nachschub über die Wolga mit der Einnahme von Stalingrad unterbunden werden.

Kampf um die Ölquellen

Nachdem 1941 die Krim bis auf die Halbinsel Kertsch und das Belagerungsgebiet um Sewastopol der Wehrmacht in die Hände fiel, sollt 1942 der restliche Raum als Vorbereitung der Offensive (Fall Blau) in Richtung Kaukasus in Besitz genommen werden. Vorbedingung für die Operation ist die Rückeroberung der Halbinsel Kertsch - vom 15. bis zum 21. Mai finden die Kämpfe zugunsten der Wehrmacht ihr Ende.

Spaltung der Heeresgruppe Süd

Am 21. Juli überquert die Wehrmacht den Fluss Don, wodurch die ersten Schritte für den Vormarsch der 6. Armee auf Stalingrad eingeleitet werden. Hierfür wird von Hitler die Heeresgruppe Süd in die Heeresgruppen A und B aufgeteilt. Die Aufgabe der neu geschaffenen Heeresgruppe A liegt im Vormarsch auf den Kaukasus, während die Heeresgruppe B in Richtung Stalingrad vorstößt, um die Wolga zu kontrollieren. Über diese Flussverbindung beliefern die USA die Sowjetunion auf Grundlage des Leih- und Pachtgesetzes seit einigen Monaten mit dringend benötigten Kriegmaterial.

Kaukasus

Die unter dem Decknamen "Fall Blau" durchgeführte erste Phase der deutschen Sommeroffensive beginnt am 28. Juni 1942. Nahezu überall wurde vorher die Rote Armee aus den Gebieten vor dem Kaukasus abgezogen, da Stalin die deutsche Sommeroffensive bei Moskau erwartet – knapp die Hälfte der sowjetischen Streitkräfte werden dort zur Verteidigung versammelt. Aufgrund dieser günstigen Bedingungen liefen die Operationen, die den Raumgewinn im Kaukasus betreffen, innerhalb weniger Wochen ab. Allerdings können diese vorgeschobenen Operationsposten aufgrund des Nachschubmangels, der extremen Ausdünnung des deutschen Frontverlaufes und wegen der Verlagerung der Roten Armee nicht dauerhaft gehalten werden. Währenddessen startet die Heeresgruppe B ihre Offensive auf Stalingrad.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
 
Stephen Hawking - Schlüssel zum Kosmos
Stephen Hawking Schlüssel zum Kosmos
Krieger der Vergangenheit Die Azteken
Burj Khalifa - Der Himmelsturm
Burj Khalifa Der Himmelsturm
Spring Break Europe Feiern bis zum Umfallen
140.000 Quadratmeter Wellness Die größte Therme der Welt
Die riskantesten Wasserwege
Seestraßen Die riskantesten Wasserwege
Naturgewalten: Gefangen im Sandsturm
Naturgewalten Gefangen im Sandsturm
Das Universum: Stürme der Schöpfung
Das Universum Stürme der Schöpfung
Deutschland im Glutrausch Grillen extrem
Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Churchill schlägt zurück
History Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Churchill schlägt zurück
Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Geheimeinsatz am D-Day
History Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Geheimeinsatz am D-Day
Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Das geheime Naziradar
History Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Das geheime Naziradar
Angst auf Schienen - Die gefährlichsten Bahnstrecken der Welt
Angst auf Schienen Die gefährlichsten Bahnstrecken der Welt
Superschiffe - Riesenbagger Ibn Battuta
Superschiffe Riesenbagger Ibn Battuta
Überlebt - Kollision am Himmel
Überlebt Kollision am Himmel
Geheimnisvoller Planet: Gefahr von oben
Geheimnisvoller Planet Gefahr von oben
Geheimnisvoller Planet: Fantastische Himmel
Geheimnisvoller Planet Fantastische Himmel
Geheimnisvoller Planet: Erdbeben
Geheimnisvoller Planet Erdbeben
Tunnel für die Autobahn - Die größte Bohrmaschine der Welt
Tunnel für die Autobahn Die größte Bohrmaschine der Welt
Überlebt - 60 Stunden am Meeresgrund
Überlebt 60 Stunden am Meeresgrund
Geheime Erfindungen: Mini-UFOs und Raketenrucksäcke
Geheime Erfindungen Mini-UFOs und Raketenrucksäcke
Noch 46 Minuten
Nachtwölfe -  Russlands härteste Motorrad-Gang
Nachtwölfe Russlands härteste Motorrad-Gang
Noch 12 Stunden
Krieger der Vergangenheit Die Ninja
Noch 12 Stunden
Naturgewalten: Tödliche Wirbelstürme
Mensch & Natur Die Kraft der Wirbelstürme
Noch 21 Stunden
Laster und Legenden - Deutschlands LKW-Sammler
Laster und Legenden Deutschlands LKW-Sammler
Noch 23 Stunden
Gefährliches Universum Angriff der Aliens
Noch 1 Tag
Naturgewalten: Texas Twister
Mensch & Natur Texas Twister
Noch 1 Tag
Das UFO-Projekt der Nazis
History UFOs im Dritten Reich
Noch 2 Tage
Der Hass des Ku-Klux-Klan
Zeitgeschehen Der Ku-Klux-Klan
Noch 2 Tage
Danger Decoded - Unglaubliche Unfälle (9)
Technik Danger Decoded - Unglaubliche Unfälle (9)
Noch 2 Tage
Danger Decoded - Unglaubliche Unfälle (10)
Technik Danger Decoded - Unglaubliche Unfälle (10)
Noch 2 Tage
American Skinheads
American Skinheads
Noch 2 Tage
Mythos und Wahrheit: Biker Gangs
Mythos und Wahrheit Biker Gangs
Noch 2 Tage
Superschiffe - Kombicarrier Stena Britannica
Superschiffe Kombicarrier Stena Britannica
Noch 2 Tage
Superschiffe -  MV Stornes: Fundamentbau auf Hoher See
Superschiffe MV Stornes: Fundamentbau auf Hoher See
Noch 3 Tage
Kreuzfahrt in die Antarktis - Expedition zum weißen Kontinent
Kreuzfahrt in die Antarktis Expedition zum weißen Kontinent
Noch 3 Tage
Sofia 747 SP - Das fliegende Teleskop
Sofia 747 SP Das fliegende Teleskop
Noch 3 Tage
Mayday - Kollision mit einem Kampfjet
Panorama Mayday - Kollision mit einem Kampfjet
Noch 3 Tage