Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Unternehmen Barbarossa Von Charkow bis zur Kesselschlacht bei Kursk

Nach der Niederlage von Stalingrad und dem Raumverlust der Wehrmacht an weiten Strecken der Ostfront startet das OKW eine Großoffensive auf die Stadt Kursk – es wird die letzte des Ostfeldzuges sein.

Am Morgen des 16. Februar 1943 muss die Stadt Charkow aufgegeben werden, um der drohenden Einkesselung durch die Rote Armee zu entgehen – die spektakulärste Niederlage für die Wehrmacht in den Wochen nach Stalingrad. Hitler ist allerdings nicht bereit die Stadt kampflos der Sowjetunion zu überlassen: Am 21. Februar beginnt die deutsche Gegenoffensive mit den Streitkräften, die vorher aus dem Kaukasus abgezogen wurden. Die Wehrmacht sieht sich mit einer Übermacht konfrontiert – 360 deutsche Panzer stehen 1.800 Panzern der Roten Armee gegenüber. Trotz dieser Verhältnisse kann in der Schlacht um Charkow die Wehrmacht die Stadt zurückerobern. Es werden erhebliche Raumgewinne erzielt und die Wiederherstellung einer geschlossenen deutschen Front gelingt – dadurch wird der völlige Zusammenbruch der Ostfront im Frühjahr 1943 verhindert.

Die letzte deutsche Großoffensive

Aufgrund der Niederlage von Stalingrad wächst der Druck auf Hitler nachhaltig. Er braucht einen grandiosen Sieg gegen die Rote Armee, um die Hoffnung auf eine Wende im Ostfeldzug wahren zu können. Dieses Vorhaben soll unter dem zusätzlichen Hintergrund erreicht werden, dass die Landung der Westalliierten in Westeuropa unmittelbar bevorsteht – sie wird spätestens 1944 erwartet. Die Aussicht auf einen deutlichen Sieg der Wehrmacht scheint der sowjetische Frontbogen um die Stadt Kursk in Aussicht zu stellen. Hitler will die neuen Panzermodelle V und VI, die aber noch keine Fronterprobung hatten, in diese Offensive einbinden und legt den Angriffstermin zuerst auf Mitte Mai, später dann endgültig auf den 5. Juli 1943 fest. Durch die Einbeziehung der neuen Panzer erhofft sich Hitler den entscheidenden Vorteil in der bevorstehenden Schlacht.

"Unternehmen Zitadelle"

Die Rote Armee wird durch Geheimdienstinformationen präzise über die deutschen Pläne und den Angriffstermin informiert. Dadurch kann sie ein Stellungssystem, unterstützt durch Minenfelder, Barrikaden und Schützengräben, anlegen. Der deutsche Angriffsplan sieht vor, mit der 9. Armee der Heeresgruppe Mitte in südliche Richtung auf Kursk vorzustoßen. Parallel dazu soll die 4. Panzerarmee der Heeresgruppe Süd aus nördlicher Richtung ebenfalls auf Kursk der 9. Armee entgegen stoßen, sich dort mit ihr vereinigen und die eingekesselten sowjetischen Armeen westlich von Kursk vernichten. Den westlichen Frontbogen zwischen diesen Großverbänden sichern nur schwächere deutsche Verbände. Um eine genügende Truppenzahl zu erreichen, werden für die Offensive andere Frontabschnitte zu Gunsten des "Unternehmens Zitadelle" geschwächt. Auf sowjetischer Seite stehen 1,3 Millionen Soldaten mit 3.300 Panzern und 2.500 Kampfflugzeugen als Verteidiger gegen 900.000 Soldaten, 2.500 Panzer und 1.800 Kampfflugzeuge der angreifenden Wehrmacht gegenüber. Die 9. Armee läuft sich unter großen Verlusten am 10. Juli in den befestigten Stellungen der Roten Armee fest. Zwischenzeitlich erfolgt am 10. Juli die Landung der Alliierten auf Sizilien. Dies bewegt Hitler, den Angriff auf Kursk am 13. Juli 1943 einzustellen und Streitkräfte an die Westfront zu verlegen. Diese Schlacht von Kursk stellt den letzten Versuch der Wehrmacht dar, in der Sowjetunion durch eine große Offensive die militärische Initiative zu erlangen.

Nach mehreren sowjetischen Gegenoffensiven in den folgenden Monaten muss die Wehrmacht das "Unternehmen Hagen" einleiten – der vollständige Rückzug an der gesamten Front. Am 7. August eröffnet die Rote Armee die Smolensker Operation und bis November 1943 gelingt nach der Schlacht am Dnepr die Eroberung Kiews durch die Rote Armee. In Italien errichten die Alliierten derweil eine zweite Front gegen das Deutsche Reich.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
Einen schlechteren Präsidentschaftskandidaten als Donald Trump hat es nach Ansicht der "New York Times" nie gegeben.
"New York Times" über Donald Trump
"Der schlechteste Kandidat der modernen Geschichte"
H-Milch
Bundesweiter Rückruf
Diese H-Milch-Sorten sind betroffen
Die syrische Luftwaffe setzt in Aleppo jetzt besonders tödliche Bomben ein.
Blutige Schlacht in Syrien
Aleppo soll in einer Woche fallen
Das Museum der Smithonian Institution enthält 36 000 Ausstellungsstücke. Foto: Jim Lo Scalzo
"Wir alle sind Amerikaner"
Museum für Schwarzen-Geschichte eröffnet
Ein norwegischer Soldat mit dem HK416.
Riesenauftrag für Heckler & Koch
Frankreichs Armee schießt künftig mit dem HK416
Bundeskanzlerin Angela Merkel auf dem Flüchtlingsgipfel.
Flüchtlingsgipfel in Wien
Merkel will monatlich "mehrere Hundert" Migranten aufnehmen
Viktor Orban auf dem Flüchtlingsgipfel in Wien.
Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán
EU soll in Libyen "gigantische Flüchtlingsstadt" errichten
In Berlin ist auf dem Dach einer U-Bahn ein Toter entdeckt worden.
Kurz und Knapp - der Nachrichtensplitter
Fahrgast entdeckt Toten auf der U-Bahn
Er ist für den türkischen Präsidenten der Staatsfeind Nummer eins: Fethullah Gülen.
Gülen bezichtigt Erdogan der Verschwörung
"Sie haben das Jahre geplant"
Deutschlands bekanntester Geheimagent steht bald vor Gericht.
Das Phantom Werner Mauss
Deutschlands geheimster Agent im Zwielicht
Blick auf den Flughafen Tegel in Berlin. Foto: Hannibal Hanschke
Aktuelle Planung
Flughafen Tegel soll direkt nach BER-Start schließen
Kaffeepulver könnte schon bald als Wasserfilter Verwendung finden.
Neue Filtermethode
Bald kann Kaffee auch Wasser reinigen
Ein "Emirates"-Flug ist für einen Italiener zur Tortur geworden.
"Überbordende Körpermasse"
Zu dicker Sitznachbar – Mann verklagt Emirates
Am Flughafen in Düsseldorf griff die Polizei zu: Ein mutmaßlicher IS-Kämpfer war aus einem Trainingscamp zurückgekehrt.
Festnahme in Düsseldorf
Mutmaßliches IS-Mitglied am Flughafen gefasst
Die Gesamtschule in Euskirchen
Prügelattacke auf Zwölfjährigen in Euskirchen
Mitschüler als Tatverdächtigen ermittelt
Beate Zschäpe ist die Hauptangeklagte im NSU-Prozess.
Beweismittel vernichtet?
NSU-Opferanwälte stellen Strafantrag gegen Bundesanwälte
Das Video zeigt die letzten Sekunden im Leben von Keith Lamont Scott auf einem Parkplatz in Charlotte.
Erschossener Afroamerikaner in Charlotte
"Schießt nicht auf ihn! Er hat keine Waffe!"
Eine Momentaufnahme aus dem September 2015: Vom Bahnhof Nickelsdorf aus reisen Flüchtlinge weiter nach Deutschland.
Österreichs Ex-Bundespräsident
Unwissenheit ist ein Hauptproblem in der Flüchtlingskrise
Viele deutsche Haushalte haben weiterhin keinen Breitband-Anschluss.
Langsamer Breitbandausbau
Deutschland steht auf der Leitung
Österreichs Kanzler Christian Kern lädt am Samstag in Wien zum Flüchtlingsgipfel. Seit seinem Amtsantritt im Mai versucht er sich medienwirksam als Staatsmann zu profilieren.
Kern vor Flüchtlingsgipfel
"Mit dem bisherigen Tempo kann man nicht zufrieden sein"
 
Die neue Doku-Reihe Spacetime mit Ulrich Walter
Die Erde - Ein Planet entsteht (2)
Die Erde Ein Planet entsteht (2)
Superschiffe - Piratenjäger HDMS Absalon
Superschiffe Piratenjäger HDMS Absalon
Mega Croc vs. Superschlange
Mensch & Natur Mega Croc vs. Superschlange
Erfindungen für die Zukunft: Kampf um die Unsterblichkeit
Erfindungen für die Zukunft Kampf um die Unsterblichkeit
Erfindungen für die Zukunft: Maschinen zum Gedankenlesen
Erfindungen für die Zukunft Maschinen zum Gedankenlesen
Die UFO-Akten: Verschleiern und Vertuschen
Die Wiesn-Wahnsinn - Das größte Volksfest der Welt
Der Wiesn-Wahnsinn Das größte Volksfest der Welt
Superschiffe - Jack-up Vessel Neptune
Superschiffe Jack-up Vessel Neptune
Auftrag Schwertransport - Giganten auf Reisen
Auto Auftrag Schwertransport - Giganten auf Reisen
Deutschland im Glutrausch - Grillen extrem
Kultur & Gesellschaft Deutschland im Glutrausch - Grillen extrem
Die Plattmacher - Abrissprofis im Einsatz
Technik Die Plattmacher - Abrissprofis im Einsatz
An der Grenze Im Flüchtlingschaos von Idomeni
Spring Break Europe - Feiern bis zum Umfallen
Kultur & Gesellschaft Spring Break Europe - Feiern bis zum Umfallen
Der ICE - Highspeed auf Schienen
Technik Der ICE - Highspeed auf Schienen
Der Ku-Klux-Klan - Hass unter der Kapuze
Zeitgeschehen Der Ku-Klux-Klan - Hass unter der Kapuze
1944 / 45 - Das letzte Kriegsjahr (2)
History 1944 / 45 - Das letzte Kriegsjahr (2)
1944 / 45 - Das letzte Kriegsjahr (1)
History 1944 / 45 - Das letzte Kriegsjahr (1)
Die Seenotretter - Einsatz bei Wind und Wellen
Einsatz bei Wind und Wellen Die Seenotretter
Geisterflug MH370
Technik Geisterflug MH370
"U-V Ceti" ist 8,7 Lichtjahre entfernt. Entfesselt dieser Stern eine Mega-Eruption, dann schmilzt die Oberfläche aller umliegenden Planeten. (Animation)
Das Universum Kosmische Feuer
Noch 2 Stunden
Gefährliches Universum - Supernovae
Gefährliches Universum Supernovae
Noch 3 Stunden
Die UFO-Akten: Verschleiern und Vertuschen
Noch 4 Stunden
Black Box - Terror an Bord
Zeitgeschehen Black Box: Drama über den Wolken
Noch 7 Stunden
Erfindungen für die Zukunft: Maschinen zum Gedankenlesen
Erfindungen für die Zukunft Maschinen zum Gedankenlesen
Noch 10 Stunden
Erfindungen für die Zukunft: Kampf um die Unsterblichkeit
Erfindungen für die Zukunft Kampf um die Unsterblichkeit
Noch 10 Stunden
Mayday - Havarie über der Beringsee
Technik Mayday - Havarie über der Beringsee
Noch 1 Tag
Superschiffe - Luxusliner Celebrity Solstice
Superschiffe Luxusliner Celebrity Solstice
Noch 1 Tag
Superschiffe - Schwertransportschiff MV Fairplayer
Superschiffe Schwertransportschiff MV Fairplayer
Noch 1 Tag
Superschiffe - Kabelleger Stemat Spirit
Superschiffe Kabelleger Stemat Spirit
Noch 1 Tag
Die Erde - Ein Planet entsteht (1)
Die Erde Ein Planet entsteht (1)
Noch 2 Tage
Die Erde - Ein Planet entsteht (2)
Die Erde Ein Planet entsteht (2)
Noch 2 Tage
Angst auf Schienen - Die gefährlichsten Bahnstrecken der Welt
Angst auf Schienen Die gefährlichsten Bahnstrecken der Welt
Noch 2 Tage
Die Science Fiction Propheten - George Lucas: Star Wars
Die Science Fiction Propheten George Lucas: Star Wars
Noch 2 Tage
Seitensprünge der Geschichte Nazis, UFOs, Aliens
Noch 2 Tage
Das UFO-Projekt der Nazis
History UFOs im Dritten Reich
Noch 3 Tage
Die Science Fiction Propheten - Philip K. Dick: Von Total Recall bis Minority Report
Die Science Fiction Propheten Philip K. Dick - Von Total Recall bis Minority Report
Noch 3 Tage
Zeppelin - Der erste Langstreckenbomber
History Zeppelin - Der erste Langstreckenbomber
Noch 3 Tage