Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Brief von SS-Chef Himmler Hitler schützte jüdischen Juristen

Hat Hitler tatsächlich einen jüdischen Juristen zeitweise vor der Verfolgung verschont? Das legt zumindest ein Brief nahe, der jetzt von einer jüdischen Zeitung veröffentlicht wurde.

Adolf Hitler soll sich persönlich für einen jüdischen Juristen eingesetzt und ihn zeitweise vor der Verfolgung geschützt haben. Nach einem Bericht der in Berlin erscheinenden englischsprachigen Zeitung "Jewish Voice from Germany" (Jüdische Stimme aus Deutschland) blieb der Düsseldorfer Amtsrichter Ernst Hess, der zeitweise Hitlers Kompaniechef im Ersten Weltkrieg gewesen war, auf Intervention des Diktators bis 1941 weitgehend unbehelligt. Hess (1890-1983) überlebte das Nazi-Reich als Zwangsarbeiter in einem Konzentrationslager in Bayern. Später wurde er Bahn-Präsident in Frankfurt/Main.

Brief vom August 1940

Ein Brief des "Reichsführers SS" Heinrich Himmler vom August 1940 wies die Behörden an, dass Hess, "entsprechend dem Wunsch des Führers... in jeder Hinsicht unbehelligt gelassen wird". Die Historikerin Susanne Mauss hatte das Dokument bei der Vorbereitung einer Ausstellung im vergangenen Jahr im Landesarchiv Nordrhein-Westfalen entdeckt.

Mit dem Bericht werde deutlich, dass Hitlers willige Helfer die Befehle des «Führers» bedingungslos erfüllten - egal ob als Retter oder Massenmörder, wie der Herausgeber der Zeitung, Rafael Seligmann, sagte. Es sei auch Aufgabe einer jüdischen Zeitung, auch in dieser Form das mörderische System der Nazis zu beschreiben. «Jewish Voice from Germany» erscheint vierteljährlich in einer Auflage von 30 000 Exemplaren und richtet sich mit Berichten aus Politik, Kultur und Wirtschaft vor allem an Leser in den USA, Kanada und Großbritannien.

Der Fall Ernst Hess

Bisher war nur ein weiterer Fall bekannt, nach dem Hitler sich für einen Juden eingesetzt hatte. So soll der Linzer Arzt seiner Mutter, Eduard Bloch, bis zu seiner Emigration 1940 unter dem Schutz des "Führers" gestanden haben.

Hess war im Zuge der "Arisierung" als Richter abgesetzt worden. Wie die Historikerin Mauss berichtet, zog er daraufhin mit seiner Familie nach Bozen in Südtirol. Nach dem jetzt bekanntgewordenen Brief Himmlers, den die Zeitung in ihrer Juli-Ausgabe als Original nachdruckt, hatte Hess Kontakt zu Hitler über einen gemeinsamen Kriegskameraden gesucht. Der Hauptmann Fritz Wiedemann war von 1934 bis 1939 Adjutant Hitlers. In dem Brief bat der zum Protestantismus konvertierte Hess, dass er nach den Nürnberger Rassegesetzen als "Halbjude" gelte und demzufolge nicht "als Jude" gebrandmarkt werden sollte.

Zwar lehnte Hitler diese Bitte ab, wies aber über Himmler die Behörden an, Hess die Versorgungsbezüge nach Italien zu überweisen. Hess erhielt auch einen neuen Pass, dem der für Juden zwingende Zwischenname «Israel» fehlte. Somit war er äußerlich nicht mehr als Jude erkennbar. Auch der Chef der Reichskanzlei, Hans Heinrich Lammers, und der deutsche Generalkonsul in Italien, Otto Bene, schalteten sich für Hess ein.

Nach dem Hitler-Mussolini-Pakt über die "Italianisierung" Südtirols musste die Familie Hess 1939 nach Deutschland zurückkehren und ließ sich bayerischen Dorf Unterwössen nieder. 1941 erhielt Hess die Nachricht, dass er nicht mehr unter Hitlers Schutz stehe.

Hess wurde in das Konzentrationslager Milbertshofen bei München gebracht. Nach Angaben der Historikerin Mauss rettete ihn die "Mischehe" mit seiner nichtjüdischen Frau Margarethe vor der Deportation. Tochter Ursula wurde als Zwangsarbeiterin in einer Elektrofirma eingesetzt. Doch Hess' Mutter Elisabeth und die Schwester Berta wurden auf Anweisung von Adolf Eichmann deportiert. Berta Hess wurde in Auschwitz ermordet, der Mutter gelang in den letzten Kriegswochen die Flucht aus Theresienstadt in die Schweiz.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Mit dem Prototypen des Jagdflugzeugs He 100 erreichte der berühmte Pilot Ernst Udet am 5. Juni 1938 mit 634,73 km/h den Geschwindigkeits-Weltrekord über die 100-Km-Strecke
Die Wiege der "He 178"
Die Geschichte der Ernst-Heinkel-Flugzeugwerke
Die "He 178": Das von Professor Dr. Ernst Heinkel gebaute 7, 50 Meter lange und knapp zwei Tonnen schwere Flugzeug schrieb Geschichte.
Pakt mit dem Teufel
"Flugpionier Heinkel profitierte von KZ-Arbeitern"
Im Zweiten Weltkrieg produzierten die Heinkel-Werke Kampfflugzeuge in Serie. Das erste Düsenflugzeug der Welt war die "He 178".
Revolution der Luftfahrt
Vor 75 Jahren hob das erste Düsenflugzeug ab
Die Phönizier waren ein Händler- und Seefahrervolk, das seine Blütezeit zwischen 1200 und 800 v. Chr. erlebte.
Sensation vor Malta
Ist das äteste Schiffswrack des Mittelmeers gefunden?
Ein Soldat der Wehrmacht wird von Mitgliedern des französischen Widerstands abgeführt.
Zweiter Weltkrieg
Als Hitlers Herrschaft in Paris endete
Ausgrabungen in Amphipolis
Ausgrabungen in Amphipolis
Rätselraten um geheimnisvolles Grab
Blick auf den einstigen Landsitz von NS-Propagandaminister Josef Goebbels am Bogensee in Brandenburg
Goebbels, Honecker & Co:
Berlin will heikle Immobile verkaufen
Rund 1,35 Millionen Tonnen Bomben warfen britische und amerikanische Flieger über dem Deutschen Reich ab.
Die unsichtbare Gefahr
Kriegsmunition fordert bis heute Todesopfer
Die undatierte Aufnahme zeigt die wohl größte hölzerne Kriegseisenbahnbrücke des Ersten Weltkrieges: Die "Dubissa-Brücke" oder "Feldmarschall Hindenburg-Brücke".
Vormarsch auf Schienen
Eisenbahnpioniere im Ersten Weltkrieg
25 Jahre nach dem Mauerfall lebt die DDR im Thüringer Wald fort: zumindest eine Nacht lang.
Codewort "Trachtenfest"
Unterwegs im Stasi-Bunker bei Frauenwald
Jubelnde DDR-Flüchtlinge erreichen nach der Flucht Österreich.
DDR-Flucht nach Österreich
"Eigentlich hätte ich schießen müssen"
Riss im Eisernen Vorhang: Am 19. August 1989 flohen beim Paneuropäischen Picknick Hunderte DDR-Bürger nach Österreich.
"Paneuropäisches Picknick"
Wie DDR-Bürger den Mauerfall probten
Als junger Mann hat sich Augustus mit sehr blutigen und brutalen Aktionen in der Bürgerkriegszeit (bis etwa 30 vor Christus) behauptet. Man hat ihn mal "Blutsäufer" genannt.
Historiker über Augustus
Großer Gestalter, aber unsympathisch
Denkmal des Stadtgründers Kaiser Augustus in Augsburg
Die Nachfolger des Augustus
Die julisch-claudische Kaiserdynastie
Eine Museumsmitarbeiterin betrachtet in Haltern am See das Porträt des römischen Kaisers Augustus.
Vor 2000 Jahren
Der große Veränderer Augustus stirbt
Das Helgoländer Steinkistengrab war seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen.
Verschollen und wiederentdeckt
Das Helgoländer Steinkistengrab
In Campeche wurden bereits einige Ruinen der Maya entdeckt. (Archivfioto)
Sensation in Mexiko
Maya-Städte im Dschungel entdeckt
Mit den neu erfassten Verlustlisten aus dem Ersten Weltkrieg können Verwandte sich auf eine neue Spurensuche begeben.
Hilfe für Nachfahren
"Verlustlisten" des Ersten Weltkrieges online
Die Sturmflut verheerenden Ausmaßes gilt als Geburtsstunde Nordfrieslands in seiner heutigen Form.
Auf den Spuren der "Mandränke"
Die versunkene Welt von Rungholt
Eine Röntgenaufnahme aus dem Jahre 1914 mit einem Projektil im Kopf eines Kriegsteilnehmers im Ersten Weltkrieg.
Das Grauen von innen
Röntgenbilder aus dem Ersten Weltkrieg
Ein Soldat der Wehrmacht wird von Mitgliedern des französischen Widerstands abgeführt.
Zweiter Weltkrieg
Als Hitlers Herrschaft in Paris endete
Die Phönizier waren ein Händler- und Seefahrervolk, das seine Blütezeit zwischen 1200 und 800 v. Chr. erlebte.
Sensation vor Malta
Ist das äteste Schiffswrack des Mittelmeers gefunden?
Im Zweiten Weltkrieg produzierten die Heinkel-Werke Kampfflugzeuge in Serie. Das erste Düsenflugzeug der Welt war die "He 178".
Revolution der Luftfahrt
Vor 75 Jahren hob das erste Düsenflugzeug ab
Parlamentarische Rat
Hintergrund
Was ist der Parlamentarische Rat?
Der am 5. September 1977 von der RAF entführte und später ermordete damalige Arbeitgeberpräsident Hanns-Martin Schleyer (Archivfoto vom 13.10.1977).
Hintergrund
Die RAF und ihre Schlüsselfiguren
Das Münchner Institut für Zeitgeschichte will das Hitler-Buch "Mein Kampf" wieder veröffentlichen. (Bild: Anton Huttenlocher)
Hitlers "Mein Kampf"
Institut plant kommentierte Neuauflage
Barrikadenkämpfe in Berlin während der Revolution von 1848/49
Einig Vaterland
Die Deutsche Revolution von 1848/49
Stefan Aust
Stefan Aust
Editorial zu "N24 Zeitreise"
Hermann Pölking
Hermann Pölking
Editorial zum "Projekt Deutschland"
Am 22. Juni 1941 überquert die Wehrmacht die Demakartionslinie zwischen dem Deutschen Reich und der Sowjetunion - das "Unternehmen Barbarossa" beginnt.
Unternehmen Barbarossa
Vom Angriff bis zur Schlacht von Moskau
30. April 1945: Auf dem Berliner Reichstagsgebäaude wird die sowjetische Flagge gehisst. Mit der Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai endet der Zweite Weltkrieg in Europa.
Unternehmen Barbarossa
Von der Winteroffensive bis zur Schlacht um Berlin
Deutsche Kriegsgefangene in Moskau am 1. März 1943.
Unternehmen Barbarossa
Von Charkow bis zur Kesselschlacht bei Kursk
Die Frühjahrsoffensive 1944 der Roten Armee zwingt die Wehrmacht immer weiter zum Rückzug.
Unternehmen Barbarossa
Von der Rückeroberung Leningrads bis zur Schlacht um Budapest
Mit dem "Fall Blau" wird die deutsche Sommeroffensive des Jahres 1942 in der Sowjetunion eingeleitet. Hitlers Ziele waren die Ölfelder im Kaukasus und die Unterbindung von sowjetischen Nachschüben über die Wolga.
Unternehmen Barbarossa
Der Kampf um die Ölquellen im Kaukasus
Am 23. August 1942 beginnt die Bombardierung Stalingrads durch die deutsche Luftwaffe.
Unternehmen Barbarossa
Die Schlacht um Stalingrad
Die Geburtstadt Hitlers, Braunau, liegt an der deutsch-österreichischen Grenze. Die Skulptur (Götterskulptur auf einem Fisch) im Vordergrund steht auf der deutschen Seite.
Geburtsort zieht nach
Braunau streicht Hitler als Ehrenbürger
30. April 1945: Auf dem Berliner Reichstagsgebäaude wird die sowjetische Flagge gehisst. Mit der Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai endet der Zweite Weltkrieg in Europa.
51 Jahre Mauerbau
Kriegsende
9. November 1989: Nach 28 Jahren fällt die Berliner Mauer. Mit der Wiederverinigung Deutschlands am 3. Oktober 1990 endet das Kapitel der deutschen Nachkriegszeit,.
51 Jahre Mauerbau
Mauerfall und Wiedervereinigung 1989-1990
13. August 1961: Um den weiteren Flüchtlingsstrom nach Westdeutschland zu unterbinden, lässt die DDR-Regierung die Mauer errichten.
51 Jahre Mauerbau
Die Teilung der Welt 1961
Der sowjetische Regierungschef Gorbatschow zu Gast in der Bundesrepublik. Das Treffen zwischen ihm und Bundeskanzler Helmut Kohl erzielt einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Wiedervereinigung Deutschlands.
51 Jahre Mauerbau
Der Weg zur Deutschen Einheit 1982-1989
 
 
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will am Sonntag gemeinsam mit ihren Ministern über die geplanten Waffenlieferungen an die Kurden entscheiden.
Waffenlieferungen an die Kurden
Entscheidung fällt in elitärem Kreis
Im Auftrag des Ministeriums hatten rund 70 Wissenschaftler jahrelang die Wirksamkeit sämtlicher staatlicher Familienleistungen untersucht.
Lob und Tadel für Familienpolitik
Mehr Geld für Kitas, weniger für die Ehe
image
Leute
Promi-Bild des Tages
Die ukrainische Regierung hat die im Osten des Landes festgenommenen russischen Soldaten öffentlich zur Schau gestellt.
Ukraine führt Gefangene vor
"Diesen Krieg brauchen wir nicht"
Das Verhältnis zwischen SPD-Chef Sigmar Gabriel (l.) und Berlins Noch-Bürgermeister Klaus Wowereit gilt nicht als das Beste.
Ohne Vorwarnung
Wowereit-Rücktritt erwischt Gabriel kalt
image
Mia Julia
"Ich bin verheiratet, nicht zugetackert"
image
Panorama
Andreas Gabalier lockt Top-Stars auf Bühne
Harley Davidson Electra Glide Ultra Limited Low
Für kleine Kunden
Harley-Davidson schrumpft sein Flaggschiff
image
Panorama
"Schlag den Star" - Thore Schölermann gegen Marco Schreyl
Tierversuche, die im Rahmen der ALS-Forschung durchgeführt werden, sind unter Medizinern und Tierschützern stark umstritten. (Archivbild)
Harte Kritik an der "Ice Bucket Challenge"
Spender finanzieren sinnlose Tierversuche
image
Panorama
Krimi-Tipps am Mittwoch
image
Panorama
Das machen die "HIMYM"-Stars nach dem Serien-Finale
image
Kirsten Dunst und Co.
Diese Stars lieben es rot
Kanzlerin Angela Merkel hat am Mittwoch erneut mit dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko telefoniert.
Heißer Draht zu Angela Merkel
Was Poroschenko zu berichten weiß
Cem Özdemir
"Ice Bucket Challenge"
Cem Özdemirs versteckte Cannabis-Botschaft
Mit 4,99 Meter Länge ist der Genesis zwischen BMW 5er und BMW 7er positioniert
Luxus fürs Volk
Hyundai Genesis Limousine im ersten Test
Das Kinder-Shirt der Modekette Zara erinnert an die Häftlingskleidung in den Konzentrationslagern der Nazis.
Design-Desaster bei Zara
Modekette bietet T-Shirt im KZ-Look
image
Leute
Verlierer des Tages
image
Leute
Gewinner des Tages
Der in Hamburg eingetroffene Ebola-Patient ist ein Epidemie-Experte aus dem Senegal.
Erstmals Ebola-Patient in Deutschland
Klinik will keine experimentellen Medikamente einsetzen
Leoparden verlieren in Indien zunehmend ihre Territorien. Dieser Leopard wurde Anfang dieses Monats in Assam ermordet.
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Leopard attackiert Frau - und stirbt
Getötete Speikobra tötet Küchenchef
Bizarres Video
Küchenchef tötet Speikobra - und stirbt
Schauspielerin Pamela Anderson setzt sich für Tierrechte ein.
Ice Bucket Challenge
Warum Pamela Anderson nicht mitmacht
Screenshot von Abdel-Majed Abdel Bary
Mörder von James Foley
Wie Elitekämpfer "Jihadi John" jagen
James Foley mit seinem Mörder in dem IS-Video: Wenig später wird der US-Amerikaner enthauptet.
Enthaupteter US-Journalist
Behörden identifizieren Foley-Mörder
Zwei Zeugen sind, mit einer Decke geschützt, auf dem abgesperrten Gelände am Alexanderplatz in Berlin von Polizisten umgeben. Nach einer Messerstecherei mit einem Verletzten wurde das Gelände abgesprerrt.
Mord am helllichten Tag
Polizei fahndet nach Alexanderplatz-Täter
image
"Ice Bucket Challenge"
So sexy geht Eisduschen
Auf der Suche nach einem neuen Kabinett: Frankreichs Ministerpräsident Manuel Valls (hinten) und Präsident Francois Hollande.
Nach heftiger Berlin-Kritik
Frankreichs Regierung tritt zurück
Einwohner von Tabqa City feiern mit IS-Kämpfern die Eroberung des Militärflughafens.
IS-Terrormiliz weitet Macht in Syrien aus
Dschihadisten auf dem Vormarsch
Wer meint, sein iPhone 5 besonders häufig laden zu müssen, sollte überprüfen, ob Apple nicht den Akku austauschen sollte
Apple tauscht defekte Batterien aus
So prüfen Sie Ihren iPhone-5-Akku
Kriegsgefangene stehen neben bewaffneten Soldaten
Öffentlich vorgeführt
Separatisten demütigen Gefangene
Stadt der Engel? Eine rätselhafte Mordserie sorgt in Los Angeles für Unruhe.
Blutiger Sonntag
Rätselhafte Mordserie schockt Los Angeles
Auf dem Überwachungsvideo ist die Panik dokumentiert, die ein Ohnmächtiger in der U-Bahn von Schanghai verursachte.
Panik in der U-Bahn
Die Angst vorm ohnmächtigen Mann
image
"Promi Big Brother"
Wer ist Quasselstrippe Aaron Troschke?
Dieses Foto von James Foley wurde am 29. September 2011 in Sirte, Libyen, aufgenommen.
Ein Brief aus der Gefangenschaft
James Foleys letzte Botschaft
Autos unter zusammengestürzten Häuserdächern
"Ich dachte, das sei 'The Big One'"
Massive Schäden nach Erdbeben in Kalifornien
In Deutschland gelten Einzelpersonen oder Haushalte als arm, wenn ihr Einkommen höchstens 60 Prozent des mittleren Einkommens erreicht.
Regionaler Armutsvergleich
Reiches Brandenburg, armes Köln
Dieses Foto zeigt die Insassen der Gefängnisrevolte im brasilianischen Casacavel.
Brutale Gefängnisrevolte in Brasilien
Die Henker von Casacavel
Ein 18-Jähriger gilt als Tatverdächtiger.
Tödliche Messer-Attacke am Alexanderplatz
Polizei nimmt 18 Jahre alten Mann fest
280 russische Lkw haben bereits Hilfsgüter in der Ukraine abgeladen, weitere sollen folgen.
Für die Ukraine
Russland kündigt weiteren Hilfskonvoi an
 
Das Universum: Die Reise der Kometen
Das Universum Die Reise der Kometen
Future Earth - Die Welt im Jahr 2025
Wissenschaft Future Earth - Die Welt im Jahr 2025
USA Top Secret: Bigfoot
USA Top Secret: Bigfoot
Technik Geniale Erfindungen: Das Handy
Gehorsam - Das Experiment
Kultur & Gesellschaft Gehorsam - Das Experiment
Auf Leben und Tod - Showdown im Supermarkt
Auf Leben und Tod Showdown im Supermarkt
Nofretetes Geheimnis - Auf der Berliner Museumsinsel
Nofretetes Geheimnis Auf der Berliner Museumsinsel
Die geheimen UFO-Akten - Besuch aus dem All (1)
Die geheimen UFO-Akten Besuch aus dem All (1)
F... you Brain - Fakt oder Fiktion?
Technik F... you Brain - Fakt oder Fiktion?
Was kostet die Welt? (1)
Born to be Wild (1)
Mensch & Natur Born to be Wild (1)
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (107)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (107)
B-2 - Unsichtbare Schwingen
Technik B-2 - Unsichtbare Schwingen
N24 Spezial Im großen Krieg - Leben und Sterben des Leutnants Fritz Rümmelein
Firepower USA (2)
Technik Firepower USA (2)
Aufbruch ins All - NASA 2.0
Aufbruch ins All NASA 2.0
Geheimnisse des Weltalls: Zuhause in der Milchstraße
Geheimnisse des Weltalls Zuhause in der Milchstraße
Friedman schaut hin Talente, Tore und Tabus - Schwule im Fußball
Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Kultur & Gesellschaft Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Geschichte der Raumfahrt Das Mercury-Programm
USA Top Secret: Bigfoot
USA Top Secret: Bigfoot
Das Universum: Die Reise der Kometen
Das Universum Die Reise der Kometen
Future Earth - Die Welt im Jahr 2025
Wissenschaft Future Earth - Die Welt im Jahr 2025
Auf Leben und Tod - Showdown im Supermarkt
Auf Leben und Tod Showdown im Supermarkt
Nofretetes Geheimnis - Auf der Berliner Museumsinsel
Nofretetes Geheimnis Auf der Berliner Museumsinsel
Technik Geniale Erfindungen: Das Handy
Gehorsam - Das Experiment
Kultur & Gesellschaft Gehorsam - Das Experiment
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
The World Dubais Milliardenprojekt Teil 1
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Technik Hovercrafts - Schwebende Alleskönner
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Kultur & Gesellschaft Fast Food - Das Milliarden-Business
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Kultur & Gesellschaft Haiti - Insel des Grauens
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
SOKO, übernehmen Sie!
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Boeing 747 - Mythos Jumbojet
Boeing 747 Mythos Jumbojet
Noch 14 Minuten
Apokalypse Hitler - Der Führer
Apokalypse Hitler Der Führer
Noch 7 Stunden
Schatten der Zukunft: Bedrohung aus dem All
Wissen Schatten der Zukunft: Bedrohung aus dem All
Noch 10 Stunden
Japans Tsunami - Momente der Angst
Japans Tsunami Momente der Angst
Noch 1 Tag
Extreme World - Libanon
Extreme World - Libanon
Noch 1 Tag
Aufbruch ins All Space Business
Noch 1 Tag
F-104 "Starfighter" - Sternenjäger oder Witwenmacher?
F-104 "Starfighter" Sternenjäger oder Witwenmacher?
Noch 1 Tag
Born to be Wild (1)
Mensch & Natur Born to be Wild (1)
Noch 1 Tag
Born to be Wild (2)
Mensch & Natur Born to be Wild (2)
Noch 1 Tag
Fukushima - Atomkatastrophe in Japan
Fukushima - Atomkatastrophe in Japan
Noch 2 Tage
Hippo vs. Krokodil - Überleben am Luangwa River
Hippo vs. Krokodil Überleben am Luangwa River
Noch 2 Tage
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (101)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (101)
Noch 2 Tage
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (102)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (102)
Noch 2 Tage
Hitlers Stealth Fighter
Technik Hitlers Stealth Fighter
Noch 2 Tage
Firepower USA (2)
Technik Firepower USA (2)
Noch 2 Tage
Ausgemustert - Das Ende eines Phantom-Jets
Ausgemustert Das Ende eines Phantom-Jets
Noch 2 Tage
Was kostet die Welt? (1)
Noch 2 Tage
Was kostet die Welt? (2)
Was kostet die Welt? (2)
Noch 2 Tage
Deepwater Horizon - Explosion auf der Ölplattform
Deepwater Horizon Explosion auf der Ölplattform
Noch 2 Tage
Die Titanic-Lüge: Warum Schiffe sinken
Die Titanic-Lüge Warum Schiffe sinken
Noch 2 Tage