Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

20 Jahre SMS Der Kurznachricht geht die Puste aus

Am 3. Dezember 1992 wurde die erste SMS der Welt versendet. Die Kurznachricht war über Jahre unverzichtbar für die meisten Handy-Nutzer. Doch zum Jubiläum laufen ihr neue Dienste den Rang ab.

"Merry Christmas", lautete vor 20 Jahren die erste SMS der Welt. Der Software-Entwickler Neil Papworth verschickte die etwas verfrühten Weihnachtsgrüße am 3. Dezember 1992 an das Handy eines Managers des britischen Telekom-Riesen Vodafone. Den Text musste Papworth am Computer tippen: Die damaligen Handys waren dafür noch nicht bereit.

Das Tor in eine neue Ära

Die zwei Worte von Papworth wurden zum Wegbereiter einer neuen Kommunikationskultur. Die bis zu 160 Zeichen langen Nachrichten sind aus dem modernen Alltag nicht wegzudenken - obwohl es anfangs einige Zweifel am Erfolg gab, mussten die Buchstaben doch unbequem über die Zahlentastatur eingetippt werden. Allein in Deutschland wurden im vergangenen Jahr rund 55 Milliarden SMS verschickt. In den USA waren es sechs Milliarden Kurzmitteilungen pro Tag. Kein Wunder, dass die SMS zum Goldesel der Mobilfunk-Konzerne wurde, auch wenn die einstigen 20 Cent pro Nachricht weitgehend Inklusiv-Tarifen gewichen sind.

SMS muss den neuen Kommunikationswegen weichen

Doch zum 20. Geburtstag ist unübersehbar, dass der SMS mit dem Vormarsch der Smartphones und immer neuen Alternativen die Hoheit über mobile Text-Nachrichten immer mehr entgleitet. Facebook mit mehr als einer Milliarde Mitglieder hat einen eigenen kostenlosen Messenger. Der Dienst WhatsApp erfreut sich trotz aller Negativschlagzeilen über Sicherheitslücken ungebrochener Beliebtheit. Und iPhone-Nutzer merken oft nur noch an der Farbe, ob sie gerade eine normale SMS oder eine Nachricht über Apples hauseigenen Service iMessage an ein anderes Gerät aus der Modellpalette des Konzerns verschickt haben.

Als folge rechnet der IT-Branchenverband Bitkom in diesem Jahr nur mit einem relativ kleinen Wachstum von 55 auf 58 Milliarden verschickte SMS. Von 2010 auf 2011 war die Zahl noch um fast ein Drittel hochgesprungen. Weltweit dürfte die Zahl der verschickten Kurznachrichten in diesem Jahr um 13,6 Prozent auf 6,7 Billionen steigen, prognostiziert die Marktforschungsfirma Informa TM.

Einbußen für die Anbieter

Die Marktforscher von Ovum haben die Abhängigkeit der Mobilfunk-Anbieter vom steten SMS-Fluss in Zahlen gefasst. Knapp 14 Milliarden Dollar an Einnahmen seien der Branche weltweit allein im vergangenen Jahr durch die Ausbreitung der neuen Online-Alternativen entgangen, schätzten sie. Bis 2016 dürften sich die Einbußen demnach auf 54 Milliarden Dollar addieren. Das ist viel Geld für ein Geschäft, das ständige Milliarden-Investitionen in den Netzausbau erfordert. Aber auch dann noch werden die rund 9,4 Billionen Kurznachrichten der Branche einen Jahresumsatz von 127 Milliarden Dollar bringen, schätzt Informa TM.

Die Industrie versucht, gegenzusteuern. Die Netzbetreiber setzen auf den gemeinsam entwickelten Multimedia-Dienst Joyn, der auch Videotelefonie beherrscht. Sie wollen dafür ihre Schlüsselposition nutzen: Joyn, vermarktet als SMS-Nachfolger, soll auf möglichst vielen Geräten vorinstalliert werden. Zudem wird der Dienst tief in die Handy-Software wie etwa das Adressbuch integriert. Vor rund zehn Jahren machte die Branche bereits einen Anlauf, mit der MMS (Multimedia Messaging Service) die Kurznachrichten um Bilder und Videos zu ergänzen. Doch die Nutzung blieb vergleichsweise gering, auch wegen der höheren Tarife. In der Ständig-Online-Ära sind die neuen Alternativen der MMS überlegen.

Ein Relikt der Vergangenheit?

Technisch gesehen ist die SMS ohnehin ein Relikt. Der Grundstein wurde noch in den 80er Jahren bei der Entwicklung des GSM-Mobilfunk-Standards gelegt. Die Beschränkung auf 160 Zeichen - 20 davon sind meistens technischer Kommunikation vorbehalten - ist der damaligen Technologie geschuldet. Immerhin bereicherte der enge Raum die Sprache mit Abkürzungen wie "CU L8R" für das englische "bis später" oder "HDL" für "Hab' Dich lieb".

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Der Untergang der "Wilhelm Gustloff" gilt als die größte Seefahrt-Katastrophe der Neuzeit.
Massenflucht über die Ostsee
Vor 70 Jahren wurde "Gustloff" versenkt
Die Schädeldecke lag auf einem Felsen im Inneren der Tropfsteinhöhle.
Weg des modernen Menschen
Schädelfund belegt Route nach Europa
Forscher in der Mongolei haben einen erstaunlichen Fund gemacht: In der Erde fanden sie einen scheinbar "meditierenden" Mönch.
Mumie ausgegraben
Mongolischer Mönch "meditiert" 200 Jahre
Befreite Auschwitz-Häftlinge: Die sowjetischen Soldaten stießen auf etwa 600 völlig ausgemergelte Männer, außerdem Hunderte Leichen.
Befreiung im Januar 1945
Der Horror von Auschwitz
Konzentrationslager Auschwitz
Auschwitz
Überlebende erinnern mit Angela Merkel an Befreiung
Die Knochenreste aus dem Sarg mit den Initialen M.C. werden nun untersucht.
Suche nach Cervantes-Grab
Sarg mit vielversprechenden Initialen entdeckt
Alan Turing im Alter von 16 Jahren.
Genie aus "The Imitation Game"
Das unbekannte Manuskript des Alan Turing
Archäologen untersuchen seit Monaten die Grabstätte von Amphipolis.
Antike Grabanlage in Griechenland
Mindestens fünf Tote liegen in Amphipolis begraben
Dieses Winchester-Modell 1783 wurde in Nevada gefunden.
Seit 100 Jahren an Baum gelehnt?
Das Rätsel um die vergessene Winchester
Adlerkrieger (r.) und gewöhnliche Kämpfer der Azteken im archäologischen Experiment – Reenactmentszene aus der N24-Reportage „Krieger der Vergangenheit“.
Krieger der Vergangenheit
So brutal gingen die Azteken vor
Moschee in Mekka besetzt
Eine Geiselnahme gilt als Geburtsstunde
Die blutige Spur des Dschihad
Das Grab wurde in Abu Sir, südwestlich von Kairo, entdeckt. (Symbolbild)
Sensationsfund in Ägypten
Grab von unbekannter Königin entdeckt
Eingänge zur Anlage "B8 Bergkristall" für die Zwangsarbeiter. Hier ließ Hitler den Düsenjet "Messerschmitt ME262" bauen.
Verschollener Bunker entdeckt
Ließ Hitler hier die Atombombe bauen?
Der damalige britische Premierminister Winston Churchill im Juli 1945 bei der Konferenz von Potsdam.
Sensationeller Brief entdeckt
Als Winston Churchill beinahe Muslim wurde
Jesus-Bildnis im britischen Rochester: Die im israelischen Dorf Migdal gefundene Synagoge hat eine enorme Bedeutung für Juden und Christen.
Unglaublicher Fund in Israel
Archäologen finden Synagoge aus Zeit Jesu
Das von Russland entwickelte Wasserflugzeug Ekranoplan KM wurde von Experten als "Kaspisches Seemonster" bezeichnet.
Wettrüsten im Kalten Krieg
Kampf der geheimen "Seemonster"
Blick auf die Sarkophage des einstigen Landesfürsten Heinrich (rechts) und seiner zweiten Frau aus dem Hause Reuß.
Letzte Ruhestätte in Gera
Reußen-Sarkophage erhalten neue Gruft
Das Skelett ist rund 1200 Jahre alt.
"Bernie" aus dem Mittelalter
Moorleiche birgt noch viele Rätsel
Die "City of Rio de Janeiro" wurde 1878 in Dienst gestellt.
Nach über 100 Jahren
Wrack der "City of Rio" gefunden
Mutmaßlicher Märtyrer Valerius in Weyarn, Deutschland.
Reliquien des 16. Jahrhunderts
Die Rückkehr der "Katakombenheiligen"
Parlamentarische Rat
Hintergrund
Was ist der Parlamentarische Rat?
Der am 5. September 1977 von der RAF entführte und später ermordete damalige Arbeitgeberpräsident Hanns-Martin Schleyer (Archivfoto vom 13.10.1977).
Hintergrund
Die RAF und ihre Schlüsselfiguren
Das Münchner Institut für Zeitgeschichte will das Hitler-Buch "Mein Kampf" wieder veröffentlichen. (Bild: Anton Huttenlocher)
Hitlers "Mein Kampf"
Institut plant kommentierte Neuauflage
Barrikadenkämpfe in Berlin während der Revolution von 1848/49
Einig Vaterland
Die Deutsche Revolution von 1848/49
Stefan Aust
Stefan Aust
Editorial zu "N24 Zeitreise"
Hermann Pölking
Hermann Pölking
Editorial zum "Projekt Deutschland"
Am 22. Juni 1941 überquert die Wehrmacht die Demakartionslinie zwischen dem Deutschen Reich und der Sowjetunion - das "Unternehmen Barbarossa" beginnt.
Unternehmen Barbarossa
Vom Angriff bis zur Schlacht von Moskau
30. April 1945: Auf dem Berliner Reichstagsgebäaude wird die sowjetische Flagge gehisst. Mit der Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai endet der Zweite Weltkrieg in Europa.
Unternehmen Barbarossa
Von der Winteroffensive bis zur Schlacht um Berlin
Deutsche Kriegsgefangene in Moskau am 1. März 1943.
Unternehmen Barbarossa
Von Charkow bis zur Kesselschlacht bei Kursk
Die Frühjahrsoffensive 1944 der Roten Armee zwingt die Wehrmacht immer weiter zum Rückzug.
Unternehmen Barbarossa
Von der Rückeroberung Leningrads bis zur Schlacht um Budapest
Mit dem "Fall Blau" wird die deutsche Sommeroffensive des Jahres 1942 in der Sowjetunion eingeleitet. Hitlers Ziele waren die Ölfelder im Kaukasus und die Unterbindung von sowjetischen Nachschüben über die Wolga.
Unternehmen Barbarossa
Der Kampf um die Ölquellen im Kaukasus
Am 23. August 1942 beginnt die Bombardierung Stalingrads durch die deutsche Luftwaffe.
Unternehmen Barbarossa
Die Schlacht um Stalingrad
Die Geburtstadt Hitlers, Braunau, liegt an der deutsch-österreichischen Grenze. Die Skulptur (Götterskulptur auf einem Fisch) im Vordergrund steht auf der deutschen Seite.
Geburtsort zieht nach
Braunau streicht Hitler als Ehrenbürger
30. April 1945: Auf dem Berliner Reichstagsgebäaude wird die sowjetische Flagge gehisst. Mit der Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai endet der Zweite Weltkrieg in Europa.
51 Jahre Mauerbau
Kriegsende
9. November 1989: Nach 28 Jahren fällt die Berliner Mauer. Mit der Wiederverinigung Deutschlands am 3. Oktober 1990 endet das Kapitel der deutschen Nachkriegszeit,.
51 Jahre Mauerbau
Mauerfall und Wiedervereinigung 1989-1990
Der sowjetische Regierungschef Gorbatschow zu Gast in der Bundesrepublik. Das Treffen zwischen ihm und Bundeskanzler Helmut Kohl erzielt einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Wiedervereinigung Deutschlands.
51 Jahre Mauerbau
Der Weg zur Deutschen Einheit 1982-1989
Konrad Adenauer (CDU) unterzeichnet das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Wenige Tage später wird in der sowjetisch besetzten Zone (SBZ) die Deutsche Demokratische Republik (DDR) gegründet.
51 Jahre Mauerbau
Politische Neuordnung 1945-1949
Die brennenden Zwillingstürme des World Trade Centers kurz nach dem Anschlag. (dpa)
11 Jahre 9/11
Der Anschlag auf das World Trade Center
Der Song "Only Time" der Sängerin Enya ist untrennbar mit den Ereignissen des 11. September verbunden. (dpa)
11 Jahre 9/11
Die Stimme der Anschläge
 
 
Sie werden "grüne Männchen" genannt: Prorussische Separatisten, die in der Ostukraine gegen die ukrainische Armee kämpfen.
Ukraine-Konflikt
Warum Russland im Informationskrieg vorn liegt
VW spendierte dem Kofferraum-Golf eine sportlichere Optik und einen Zweiliter-Dieselmotor mit 184 PS sowie 380 Newtonmeter maximalem Drehmoment.
Genfer Autosalon
VW Golf GTD Variant feiert Weltpremiere
Der Zugverkehr ist für so manche nicht immer leicht zu verstehen.
Kurz und Knapp - der Nachrichtensplitter
Bahn-Fahrt überfordert NPD-Mitglieder - Demo abgesagt
Griechenlands neuer Ministerpräsident Alexis Tsipras hat eine schwierige Mission vor sich.
Griechenland
Alexis Tsipras versucht zu beschwichtigen
image
Tanja Tischewitsch
Dschungelcamp #ichkannsnichtglauben
Emma Schweiger spielte in vielen Filmen ihres Vaters mit.
Emma Schweiger
Schweiger-Tochter wird Moderatorin
Mercury auf der Suche nach dem Punkt.
Kater Mercury
Tanz auf zwei Beinen
Kanzlerin Angela Merkel wird einer Umfrage zufolge in Deutschland mehr bewundert als jeder andere Mensch.
Umfrage
Angela Merkel genießt am meisten Bewunderung
Das Nokia 8210 hat unter anderem eine sehr gute Akkuleistung - für Dealer, die ständig unterwegs sind, perfekt.
Uralt-Handy
Warum Drogendealer das Nokia 8210 lieben
Neue Facebook-AGBs, neues Geld für die Nachrüstung von Diesel-Rußpartikelfiltern, eine teurere Schweizer Autobahnvignette und die schnellere Anwendung von Gerichtsentscheidungen in allen EU-Staaten: Ab Februar ändert sich einiges.
Neue Gesetze und Regeln
Das ändert sich zum 1. Februar
image
Panorama
Harald Schmidt kehrt aufs "Traumschiff" zurück
image
Leute
Look des Tages
Ein Rettungswagen steht an der U-Bahnstation Jakobinenstraße in Fürth. Zuvor war dort ein 28-jähriger Mann erstochen worden.
Tatort Fürth
Jugendliche erstechen Mann am U-Bahnhof
Dieses Foto zeigt das IS-Opfer Kenji Goto im Oktober vergangenen Jahres in der Nähe der umkämpften syrischen Grenzstadt Kobane.
Enthaupteter Japaner Kenji Goto
Er starb, weil er den Menschen so nah sein wollte
Der "Boston Globe" hat die Vergangenheit von Jeb Bush unter die Lupe genommen. Das Ergebnis ist wenig schmeichelhaft.
Nach Drogengeständnis
Kann Jeb Bush jetzt noch US-Präsident werden?
image
Leute
Die fünf schlimmsten Set-Unfälle Hollywoods
image
Maximilian Schell
Vor einem Jahr trat ein Großer ab
image
Stéphanie von Monaco
Entscheidung für das Leben
Der verzweifelte Versuch
Panorama
Der verzweifelte Versuch
Fertigsalate
"Ökotest"
Die Mär vom gesunden Fertigsalat
Bauarbeiten in Shanghai: Chinas Industrie wuchs weniger als prognostiziert.
Einkaufsmanagerindex
Chinas Industrie kommt nur langsam auf Touren
Begegnung mit Historie
Obama zu Besuch in Buchenwald
Präsident auf Blitzbesuch
Obama und Merkel plaudern in Dresden
bush
Bush folgt Empfehlung
Truppenabzug aus Irak pausiert
Trauerfeier Solingen
15 Jahre nach Solingen
Politiker werben um Miteinander
N24 Live-Ticker
Deutsche Botschaft im Sudan brennt
Studenten_Teaser
Selbstbedienung im Internet
Studenten klauen immer mehr Texte
Handyparken
Parkschein war mal
Handyparken ab 2008 erlaubt
Der Lamborghini Reventon
Die Sünde schlechthin
Luxusautos in Russland
Luxusautos in Russland
Gepanzerte Scheiben, Fußmatten aus Pelz
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Peugeot 807
Mehr Modelle, bessere Ausstattung
Der Peugeot 807
Niedersachsen Teaser
Niedersachsen
Land der Autobauer und Landwirte
 
Hightech-Baustoff Beton
Technik Hightech-Baustoff Beton
Stephen Hawking - Der Sinn des Lebens
Stephen Hawking Der Sinn des Lebens
Schatten der Zukunft: Bedrohung aus dem All
Wissen Schatten der Zukunft: Bedrohung aus dem All
Vom Einzeller zum Genie - Der Ursprung des Menschen
Vom Einzeller zum Genie Der Ursprung des Menschen
Der Kollaps: Kein Weg zurück
Der Kollaps Kein Weg zurück
Geheimnisse des Weltalls: UFOs und Aliens
Geheimnisse des Weltalls UFOs und Aliens
Nasenmuräne und Zebrakrabbe - Jagdszenen am Meeresgrund
Nasenmuräne und Zebrakrabbe Jagdszenen am Meeresgrund
Naturgewalten: Texas Twister
Mensch & Natur Texas Twister
Reine Nervensache: Schwertransport XXL
Auto Reine Nervensache: Schwertransport XXL
Überlebt - 60 Stunden am Meeresgrund
Überlebt 60 Stunden am Meeresgrund
Geheimnisvoller Planet: In der Lebenszone
Geheimnisvoller Planet In der Lebenszone
Überlebt - Kollision am Himmel
Wissen Überlebt - Kollision am Himmel
Überlebt - Die schlimmsten Stürme
Panorama Überlebt - Die schlimmsten Stürme
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (110)
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (Folge 110)
Überlebt - Gefährlicher Sog
Panorama Überlebt - Gefährlicher Sog
Laster und Legenden - Deutschlands LKW-Sammler
Laster und Legenden Deutschlands LKW-Sammler
Der erste moderne Krieg - Panzer
History Der erste moderne Krieg - Panzer
Autopsie XXL: Der Wal
Autopsie XXL Der Wal
Der Tag danach (1)
Atomschlag Der Tag danach (1)
Der Tag danach (2)
Atomschlag Der Tag danach (2)
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
China Comeback mit Konfuzius
Die Oldietour Auf den Spuren des Wirtschaftswunders
Winzige Welten Faszination Modellbau
Die Spaß-Maschine Hinter den Kulissen eines Freizeitparks
Wettkampf der Detektive Wer schnüffelt am besten?
Lebenslänglich! Im härtesten Knast der USA
Zehn Jahre Afghanistan Soldaten überzeugt von ihren Einsätzen
Die Reportage XXL Todesfalle Internet
5. Oktober 1937 USA kündigen Isolationspolitik an
Mission Asteroid
Wissen Mission Asteroid
aktuell nicht verfügbar
Schatten der Zukunft: Bedrohung aus dem All
Wissen Schatten der Zukunft: Bedrohung aus dem All
Noch 1 Stunde
Wissen Aliens - Der ultimative Ratgeber (1)
Noch 1 Stunde
Wissen Aliens - Der ultimative Ratgeber (2)
Noch 3 Stunden
USA Top Secret: Area 51
USA Top Secret Area 51
Noch 3 Stunden
Bonnie und Clyde
Bonnie und Clyde
Noch 10 Stunden
Naturgewalten: Texas Twister
Mensch & Natur Texas Twister
Noch 11 Stunden
Seitensprünge der Geschichte Nazis, UFOs, Aliens
Noch 13 Stunden
Seitensprünge der Geschichte Weg zur Mondlandung
Noch 19 Stunden
Armageddon - Geheimpläne für den Ernstfall
Zeitgeschehen Armageddon - Geheimpläne für den Ernstfall
Noch 1 Tag
Der Kollaps: Kein Weg zurück
Der Kollaps Kein Weg zurück
Noch 1 Tag
Das Universum: Die Geburt der Erde
Das Universum Die Geburt der Erde
Noch 1 Tag
Die Augen der Atacama
Wissen Die Augen der Atacama
Noch 1 Tag
Nasenmuräne und Zebrakrabbe - Jagdszenen am Meeresgrund
Nasenmuräne und Zebrakrabbe Jagdszenen am Meeresgrund
Noch 1 Tag
Die Reise der Kontinente - Afrika
Wissenschaft Die Reise der Kontinente - Afrika
Noch 2 Tage
Geheimnisse des Weltalls: UFOs und Aliens
Geheimnisse des Weltalls UFOs und Aliens
Noch 2 Tage
Das Universum: Kosmische Feuerstürme
Das Universum Kosmische Feuerstürme
Noch 2 Tage
Geheimnisse des Weltalls Bruchlandung auf dem Mars
Noch 2 Tage
Stephen Hawking - Der Sinn des Lebens
Stephen Hawking Der Sinn des Lebens
Noch 2 Tage
Vom Einzeller zum Genie - Der Ursprung des Menschen
Vom Einzeller zum Genie Der Ursprung des Menschen
Noch 2 Tage