Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Sonderausstellung Im Licht von Amarna - 100 Jahre Fund der Nofretete

Vom 7. Dezember 2012 bis zum 13. April 2013 widmet das Neue Museum in Berlin der Nofretete eine Sonderausstellung mit dem Titel "Im Licht von Amarna. 100 Jahre Fund der Nofretete".

Am 6. Dezember 1912 wurde die Büste der Königin Nofretete in Tell el-Amarna geborgen. 100 Jahre später nimmt das Ägyptische Museum und Papyrussammlung der Staatlichen Museen zu Berlin dieses Datum zum Anlass, nicht nur der berühmten Büste, sondern der gesamten Amarna-Ära eine umfangreiche Sonderausstellung zu widmen: "Im Licht von Amarna. 100 Jahre Fund der Nofretete" wird vom 7. Dezember 2012 bis zum 13. April 2013 im Neuen Museum gezeigt. Erstmals steht ein Großteil der noch nie gezeigten Funde des Berliner Bestands im Zentrum einer Ausstellung, die durch internationale Leihgaben bereichert wird.

Amarna

Der Name "Amarna" bezeichnet die Ruinen der altägyptischen Stadt Achet-Aton, dem heutigen Tell el-Amarna. Der Ort wurde von Pharao´Echnaton (Amenophis IV., 1351–1334 v. Chr.) gegründet, um dort in einer neuen Hauptstadt Tempel für die "Licht-Theologie" seiner einzigen Gottheit Aton bauen zu lassen. Die Stadt wurde in kurzer Bauzeit errichtet und um 1346 v. Chr. bezogen. Im Zuge der Rückbesinnung auf die alte religiöse Tradition unter Tutanchamun wurde Achet-Aton um 1331 v. Chr. allmählich aufgegeben. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts leitete der deutsche Ägyptologe Ludwig Borchardt in Tell el-Amarna außerordentlich erfolgreiche Grabungen. Unter den gefundenen ca. 14.000 Objekten befand sich auch die Büste der Nofretete. Im Rahmen der damals üblichen Fundteilung zwischen dem "Service des Antiquités" (Kairo) und den Ausgräbern gelangten ca. 5.500 Objekte nach Berlin in das Eigentum James Simons, der als Mitbegründer der Deutschen Orient-Gesellschaft die komplette Finanzierung der Ausgrabung übernommen hatte. 1920 schenkte Simon die Amarna-Funde dem Ägyptischen Museum in Berlin.

Zur Ausstellung

In der Ausstellung wird die Amarna-Ära anhand von ca. 1300 Exponaten nun in dem ihr gebührenden kulturhistorischen Zusammenhang erlebbar. Dabei stehen nicht nur die häufig thematisierte Theologie und Kunst jener Zeit im Fokus; es werden vielmehr ebenso Alltag und Leben jener Metropole in den Blickpunkt gestellt. Die Ausstellung zeichnet auch ein archäologisch fundiertes Bild der Grabungen und des Fundkontexts der Büste der Nofretete in der Bildhauerwerkstatt des altägyptischen Handwerkers Thutmosis nach. Neben dem archäologisch geprägten Hauptthema wird eine Darstellung der Inszenierungsgeschichte der Nofretete-Büste vom archäologischen Objekt zum vielfach vermarkteten Schönheitsideal ebenfalls nicht fehlen. Den Ausstellungsarchitekten Tom Duncan und Noel McCauley und der Kuratorin lag an einer Zeitreise nach Amarna, die alle Sinne anspricht; ergänzend zu Film- und akustischen Installationen laden sieben ausgewählte Exponate, darunter eine Replik der Nofretete-Büste, auch Sehbehinderte zum Erfahren der Amarna-Kunst ein.

Ausgestellt wurden bislang meist nur wenige Schlüsselobjekte, wie die berühmten Modellköpfe aus Stuck und einige Skulpturen. Die meisten dieser Fundstücke konnten bis heute weder restauratorisch noch wissenschaftlich bearbeitet werden. Für die Jubiläumsausstellung wurden nun zahlreiche Exponate aufgearbeitet. Teilweise wurden sie mit Ergänzungen versehen oder werden in der Ausstellung an Hand von Modellen erläutert, um eine profunde und anschauliche Präsentation der Stadt Amarna, ihrer Häuser und Bewohner zu gewährleisten.

Restaurationen für die Ausstellung

Eines dieser Restaurierungsunternehmen stellt die Aufarbeitung der Büste des Pharao Echnaton dar: Als Ludwig Borchardt 1912 die sensationelle Bergung zahlreicher Statuenfragmente aus Stein sowie porträtartiger Bildhauermodelle aus Gips gelang, zu denen die Büste der Nofretete gehört, wurde auch ein Bildnis ihres Gemahls, des Pharao Echnaton freigelegt, das in Größe und Gestaltung als ein Pendant zur Büste der Königin bezeichnet werden kann. Von der ehemaligen Pracht der Büste war zunächst wenig zu erkennen, da das Objekt in mehrere Teile zerschlagen aufgefunden wurde. Die mutwillige Zerstörung des Königsgesichtes in der Antike geht dabei auf die Verfolgung des als Häretiker geächteten Religionsstifters Echnaton unter seinen Nachfolgern zurück. Nach der restauratorischen Zusammensetzung der Fragmente ergab sich 1913 das Bild, einer zwar zerstörten, aber handwerklich exquisiten Arbeit. Die Büste des Echnaton war – neben der bekannten Nofretete – das einzige, ehemals vollständig bemalte und sogar teilvergoldete Objekt aus der dem Bildhauer Thutmosis zugewiesenen Werkstatt. Über die mit CT-Aufnahmen erhobenen Daten in Zusammenarbeit mit dem Imaging-Science-Institute (Siemens) an der Charité und der TU Berlin wurde eine exakte Replik hergestellt, um dieses einmalige – wenn auch geschundene – Bildnis des berühmten Pharao und seine Leidensgeschichte erfahrbar zu machen.

Im neuen Glanz erstrahlt ebenfalls ein unglaublicher Fundus an blau- und polychrom bemalter Keramik aus der Residenzstadt des Pharao Echnaton und seiner Gemahlin, der Königin Nofretete, den das Ägyptische Museum und Papyrussammlung aus den Grabungen der Deutschen Orientgesellschaft in Tell el-Amarna aus den Jahren 1911 bis 1913 besitzt. Diese vor dem Brand mit floralen Girlanden und Naturmotiven bemalten Amphoren, Flaschen, Becher und Vorratsgefäße spiegeln den Reichtum sowie die Form- und Dekorationsvielfalt des damaligen Töpferhandwerks dieser Epoche um 1340 v. Chr. wieder. Neben einigen komplett erhaltenen Gefäßen lag der Großteil der Keramik aus den Villen und Häusern zwar vorsortiert, aber bisher unrestauriert in den Depoträumen.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Nachdem am 1. August 1914 durch Kaiser Wilhelm II. die allgemeine Mobilmachung verkündet worden ist, ziehen deutsche Soldaten in den Krieg.
Erster Weltkrieg
Der Mythos von der Kriegsbegeisterung
Das Grab der "Dunkelgräfin" in Hildburghausen.
"Keine alltägliche DNA-Sequenz"
150 Jahre altes Rätsel um "Dunkelgräfin" ist gelöst
Die Allee gilt als Paradebeispiel für monumentale sozialistische Architektur der Nachkriegsjahre.
Kulturerbe oder Altlast?
Die DDR-Architektur spaltet eine Nation
Österreichisches Militär im Jahr 1914 bei Übungen an der Grenze zu Serbien.
Von Sarajevo zum Flächenbrand
Der Tag, an dem der Erste Weltkrieg begann
Georgios Papadopoulos (l) war einer der Führer des Militärputsches vom 21. April 1967.
40 Jahre Demokratie
Griechenland gedenkt Sturz der Junta
Der Schrein der Heiligen Drei Könige im Kölner Dom.
Ein 850 Jahre altes Geheimnis
Wer liegt im Sarg der Heiligen Drei Könige?
Mehrere Tonnen Gold haben sich an Bord der "SS Central America" befunden.
Goldrausch
Tausende Gegenstände aus Schatzschiff geborgen
Der erste Sputnik startete am 4. Oktober 1957 und umrundete die Erde 1400 Mal in 92 Tagen.
Sputnik gegen Apollo
Der Kalte Krieg um den Mond
Der Ort des Attentats: Der Kartenraum im Führerhauptquartier Rastenburg in der Wolfsschanze. Die Bombe detonierte unter dem Tisch.
Operation Walküre
Das Stauffenberg-Attentat auf Adolf Hitler
Zahlreiche Attentate wurden auf Adiolf Hitler verübt. Er überlebte sie alle.
Kampf gegen den Nationalsozialismus
Widerstand gegen Adolf Hitler war vielfältig
Die Gedenktafel im Bendlerblock. Sie erinnert an die fünf hingerichteten Widerstandskämpfer um Graf Schenk von Stauffenberg.
Attentat auf Hitler
Die fünf Hauptverschwörer des 20. Juli 1944
Am 9. November 1939 explodiert im Münchener Bürgerbräukeller eine Zeitbombe von Georg Elser. Hitler überlebt, weil er die veranstaltung früher verlassen hat.
Über 40 Anschläge
Viele Attentate auf Hitler sind fast vergessen
Das Foto zeigt einen jungen Mann in Anzug unter uniformierten NS-Größen. Vorne: Adolf Hitler. Hinten in der Mitte der vorletzten Reihe: Werhner von Braun, erst 22 Jahre alt und bereits Mitarbeiter der Raketen-Versuchsstelle Kummersdorf. (dpa)
Wernher von Braun
Hitlers Helfer und Pionier der Raumfahrt
Edwin Aldrin betrat 19 Minuten nach Neil Armstrong den Mond.
Die Crew von "Apollo 11"
Edwin Aldrin im Porträt
Neil Armstrong im Modul "Eagle" am 21. Juli 1969 auf dem Mond.
Die Crew von "Apollo 11"
Neil Armstrong im Porträt
Die Argumente der Kritiker reichen von der "wehenden Fahne", bis zu den "fehlenden Sternen" und den "falschen Schatten" bei den TV- Bildern.
Die "Mondlandungs-Lüge"
Verschwörungstheorien existieren bis heute
Knochenreste und Beigaben wie Feuersteinklingen  werden dokumentiert und für weitere Untersuchungen geborgen.
"Es ist eine Sensation"
Ältestes Grab Norddeutschlands freigelegt
Während seine Kollegen als erste Menschen den Mond betraten und eine halbe Milliarde Menschen vor dem Fernseher jubelte, drehte Collins Warteschleifen in der Umlaufbahn des Erdtrabanten.
Die Crew von "Apollo 11"
Michael Collins im Porträt
Russlands letzter Zar fand einen grausamen Tod: Mit seiner Familie wurde Nikolaus II. am 17. Juli 1918 in Jekaterinburg von Revolutionären ermordet und verscharrt.
Von der Monarchie zum Kommunismus
Erster Weltkrieg brachte das Zarenreich zum Einsturz
Der am 18. Mai 1868 geborene Nikolaus aus dem Geschlecht der Romanows war 1894 zum Zaren gekrönt worden.
Monarch ohne Kriegsglück
Zar Nikolaus II. im Porträt
Österreichisches Militär im Jahr 1914 bei Übungen an der Grenze zu Serbien.
Von Sarajevo zum Flächenbrand
Der Tag, an dem der Erste Weltkrieg begann
Die Allee gilt als Paradebeispiel für monumentale sozialistische Architektur der Nachkriegsjahre.
Kulturerbe oder Altlast?
Die DDR-Architektur spaltet eine Nation
Das Grab der "Dunkelgräfin" in Hildburghausen.
"Keine alltägliche DNA-Sequenz"
150 Jahre altes Rätsel um "Dunkelgräfin" ist gelöst
Parlamentarische Rat
Hintergrund
Was ist der Parlamentarische Rat?
Der am 5. September 1977 von der RAF entführte und später ermordete damalige Arbeitgeberpräsident Hanns-Martin Schleyer (Archivfoto vom 13.10.1977).
Hintergrund
Die RAF und ihre Schlüsselfiguren
Das Münchner Institut für Zeitgeschichte will das Hitler-Buch "Mein Kampf" wieder veröffentlichen. (Bild: Anton Huttenlocher)
Hitlers "Mein Kampf"
Institut plant kommentierte Neuauflage
Ein Moment, der die Welt bewegt: Bundeskanzler Willy Brandt kniet am 7. Dezember 1970 vor dem Denkmal des Warschauer Ghettos. Die Geste wird zum Symbol der deutsch-polnischen Aussöhnung.
Brennpunkt Deutschland
Entspannung und Koexistenz 1967-1982
Die Weimarer Nationalversammlung arbeitet 1919 die Verfassung der parlamentarischen Republik aus.
Brennpunkt Deutschland
Die Weimarer Republik 1919-1933
13. August 1961: Um den weiteren Flüchtlingsstrom nach Westdeutschland zu unterbinden, lässt die DDR-Regierung die Mauer errichten.
Brennpunkt Deutschland
Die Teilung der Welt 1961-1967
30. Januar 1933: Nach Hitlers Ernennung zum Reichskanzler marschieren Mitglieder der SA in einem Fackelzug durch das Brandenburger Tor.
Brennpunkt Deutschland
Die "Machtergreifung" 1933
Adolf Hitler
Brennpunkt Deutschland
Das "Dritte Reich" 1934-1939
Otto von Bismarck wird nach der Kaiserproklamation zum ersten Reichskanzler.
Einig Vaterland
Die Ära Bismarck 1871 - 1890
Clemens Wenzel Fürst von Metternich
Einig Vaterland
Zwischen Restauration und Vormärz 1815-1848
Barrikadenkämpfe in Berlin während der Revolution von 1848/49
Einig Vaterland
Die Deutsche Revolution von 1848/49
Deutsche Soldaten zerstören eine Grenzanlage zu Polen. Mit dem Einmarsch der Wehrmacht am 1. September 1939 beginnt in Europa der Zweite Weltkrieg
Brennpunkt Deutschland
Der Zweite Weltkrieg 1939-1945
Konrad Adenauer (CDU) unterzeichnet das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Wenige Tage später wird in der sowjetisch besetzten Zone (SBZ) die Deutsche Demokratische Republik (DDR) gegründet.
Brennpunkt Deutschland
Politische Neuordnung 1945-1949
Die Nationalversammlung tagt in der Frankfurter Paulskirche.
Einig Vaterland
Die Reaktionsära 1848-1864
Die Proklamation Wilhelms I. zum Deutschen Kaiser erfolgt am 18. Januar 1871im Spiegelsaal von Versailles.
Einig Vaterland
Die Gründung des Deutschen Kaiserreiches 1871
Das Attentat auf das östereichische Thronfolgerpaar am 28. Juni 1914 in Sarajewo löst die "Julikrise" aus. Diese führt zum Ersten Weltkrieg.
Brennpunkt Deutschland
Der Erste Weltkrieg 1914-1918
Mit der deutschen Wiedervereinigung beginnt das Zeitalter der "Berliner Republik".
Brennpunkt Deutschland
Die Berliner Republik 1990-heute
 
 
Neben der Facebook-App gibt es die "Messenger"-App bereits. Sie hat nach Angaben von Facebook 200 Millionen Nutzer.
Chatten via Android und iPhone
Facebook macht Messenger-App zur Pflicht
image
Panorama
Andrea Berg ist die Chart-Queen
Den Vito gibt es als Kastenwagen, Mixto und Bus namens Tourer (von links)
Kasten zum Kampfpreis
Mercedes bringt den neuen Vito
Ein Zug versperrt die Durchfahrt von Charkiw nach Donezk. In der Region um die Absturzstelle von Flug MH17 kommt es zu schweren Gefechten.
Im Osten der Ukraine
Heftige Gefechte fordern zivile Opfer
Mercedes bringt zum Herbst mit dem Vito die gewerbliche Version der V-Klasse zu den Händlern.
Mercedes V-Klasse
Neuer Vito kommt im September
Schluss mit lustig: Wenn es nach Bülent Arinc ginge, dürften türkische Frauen nicht mehr lachen.
Erdogans Stellvertreter
Politiker will Türkinnen das Lachen verbieten
image
Leute
Look des Tages
image
Panorama
Beinahe-Unfall im ARD/ZDF-Morgenmagazin
Hat er geschummelt? Nicolas Sarkozy muss sich in letzter Zeit mit vielen Vorwürfen gegen seine Person auseinandersetzen.
Illegale Wahlkampffinanzierung
Neue Vorwürfe gegen Nicolas Sarkozy
image
Leute
Peaches Geldof und ihr blutiges Versprechen, nicht zu sterben
Beim Schwimmwettkampf lichtete sich Trevor Shailer mit zwei Kollegen ab - und ohne es zu wissen auch mit Prinz Harry.
Prinz Harry bei den Commonwealth Games
"Eine königliche Fotobombe"
image
Panorama
Fans wollen aus Sherlock und Watson ein schwules Paar machen
Die Potsdamer Garnisonkirche brannte 1945 aus. Die SED ließ die Ruine 1968 sprengen.
Umstrittener Wiederaufbau
Die Garnisonkirche spaltet Potsdam
image
Ist das noch schön?
Giulia Siegel schockt mit Mager-Foto
image
Nicki Minaj
Ist dieser XXL-Po nur ein Photoshop-Werk?
Die Kindergärtnerin drehte sich als Tunnock's, einer britischen Süßigkeit, auf der Eröffnungsfeier der Commonwealth Games.
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Arbeitgeber entdeckt "kranke" Kindergärtnerin im TV
image
Panorama
Das passiert heute in den Soaps
Bei Streaming-Diensten wie Napster wird die Musik direkt aus dem Netz abgespielt. Der Nutzer muss dafür eine eine monatliche Gebühr zahlen.
Musik-Streamingdienst
Napster knackt Marke von zwei Millionen Kunden
Eine 16-jährige Japanerin hat eine 15 Jahre alte Klassenkameradin erwürgt und enthauptet. Die Hintergründe der Tat waren lange völlig unklar.
Klassenkameradin enthauptet
16-jährige Japanerin begründet grausamen Mord
Zeichen setzen: Mit 717 PS und 881 Newtonmeter Drehmoment ist es nicht schwer, Schriftzeichen in den Asphalt zu brennen
Höllen-Katze macht Charity
Erster Dodge Challenger SRT Hellcat wird versteigert
Die Kindergärtnerin drehte sich als Tunnock's, einer britischen Süßigkeit, auf der Eröffnungsfeier der Commonwealth Games.
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Arbeitgeber entdeckt "kranke" Kindergärtnerin im TV
Uniformierte zeigen Presseleuten einen Flugschreiber
Liveticker zur Ukraine-Krise
MH17: Flugschreiberdaten deuten auf Schrapnell-Einschläge hin
Überglücklich spring Casey sein Frauchen an - und kippt dann um.
Was für ein Wiedersehen
Hund fällt vor Freude in Ohnmacht
Dieses Satellitenbild soll auf der russischen Seite Raketenwerfer zeigen, die in Richtung der Ukraine ausgerichtet sind. Auf ukrainischer Seite sieht man Einschlagkrater.
Raketenwerfer und Einschlagkrater
US-Fotos sollen russische Angriffe auf Ukraine beweisen
Warum das Wasser des Flusses plötzlich rot wurde, weiß im Moment niemand.
Horror-Fluss in China
Und plötzlich war das Wasser blutrot
Gruß aus der Vergangenheit: Noch bis Januar 2015 wird die Flaschenpost im Internationalen Maritimen Museum Hamburg ausgestellt.
Ebay bricht Auktion ab
Zoff um älteste Flaschenpost der Welt
Düfte wenig erfreut sein über die anstehenden Sanktionen: Wladimir Putin.
Ukraine-Krise
EU veröffentlicht Liste mit Sanktionen gegen Russland
Glück gehabt: Das Krokodil schnappt nach dem Mann und verfehlt ihn nur knapp.
Irres Krokodil-Video
Eine ganz dumme Idee
Ein junger Mann springt vom Sprungturm: Am Eingang ist das Sommerbad Neukölln personell ähnlich imposant aufgestellt wie so mancher Szeneclub.
Berlin und sein berüchtigtes Freibad
Die kleinen Gangster vom Columbiabad
Luis Morales Fukutake und seiner Freundin vergeht das Lächeln gleich.
Blitzeinschlag
Ein fast tödliches Selfie
Die Gebirgsstadt Potosi: Vermutlich gehören die hier gefundenen Skelette zu Menschen, die hier während der spanischen Kolonialzeit als Sklaven und Knechte gearbeitet haben.
Hunderte Skelette
Massengrab in Bolivien entdeckt
Mit mehr als 670 Todesfällen ist die Ebola-Epidemie bereits jetzt der größte bisher jemals registrierte Ausbruch.
Epidemie fordert 670 Menschenleben
Ebola-Patient soll nach Deutschland kommen
Wladimir Putin am Kopfende des Tisches während einer Sitzung. Russland reagiert auf die Vorwürfe vonseiten des Westens mit - Vorwürfen.
Russland kritisiert EU-Sanktionen
Und die Terroristen jubeln?
12.600 Patientinnen in 25 Jahren: Sie alle könnten betroffen sein.
Sammelklage gegen Frauenklinik
190 Millionen Entschädigung für Genitalfotos
Russische Oligarchen bangen um ihr Vermögen. Gegen den Autokraten Putin wollen sie aber noch nicht aufbegehren.
Nach Sanktionen
Russlands Milliardäre haben Angst - auch vor Putin
Eine Gruppe ehemaliger Yukos-Aktionäre hatte von der Regierung in Moskau 100 Milliarden Dollar Entschädigung gefordert.
Schadenersatz für Yukos
Russland will sich mit allen Mitteln gegen Urteil wehren
Nach Ansicht der Konzernetage sollen auch langjährige Mitarbeiter ihren "Beitrag zur Kostensenkung" beitragen.
"Beitrag zur Kostensenkung"
Deutsche Post will Löhne senken
Überraschung geglückt: Ella schließt ihren Freund Jack Harris in Sydney in die Arme.
Junger Brite landet YouTube-Hit
Unterwegs in Sachen Liebe
Kalender 2007, Fotograf: Inez van Lamsweerde
"The Cal" 2015
Die Making-of des Pirelli Kalenders 2015
Sam Gordon ist in ihrem Element: Die Kleine rennt allen auf und davon.
Sam Gordon erinnert an Forrest Gump
Der nächste Football-Star wird eine Frau sein
 
Extreme World - Indien
Zeitgeschehen Extreme World - Indien
Das Ende der Welt
Wissenschaft Das Ende der Welt
Sündhaft billig: Massenware Mode
Sündhaft billig Massenware Mode
Waco - Sektentod in Texas
Waco - Sektentod in Texas
Geschichte der Raumfahrt - Apollo 13
Wissen Geschichte der Raumfahrt - Apollo 13
 Geschichte der Raumfahrt - Die Mondlandung
Geschichte der Raumfahrt Die Mondlandung
Friedman schaut hin Talente, Tore und Tabus - Schwule im Fußball
Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Kultur & Gesellschaft Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Geschichte der Raumfahrt Das Mercury-Programm
Oh, mein Pattaya! Im Tollhaus von Thailand
Trailer Vergewaltigung - Macht und Ohnmacht
Geschichte der Raumfahrt - Das Gemini-Programm
Geschichte der Raumfahrt Das Gemini-Programm
Space Weather - Eismonde und Tornados
Wissen Space Weather - Eismonde und Tornados
Space Weather - Venus und Mars
Space Weather Venus und Mars
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (108)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (108)
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (107)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (107)
Auf der Flucht - Texas Seven
Auf der Flucht -Texas Seven
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (112)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (112)
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (111)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (111)
Auf Eis gebaut - Der Mega-Umbau an der Spree
Technik Auf Eis gebaut - Der Mega-Umbau an der Spree
Extreme World - Indien
Zeitgeschehen Extreme World - Indien
Das Ende der Welt
Wissenschaft Das Ende der Welt
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
The World Dubais Milliardenprojekt Teil 1
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Technik Hovercrafts - Schwebende Alleskönner
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Kultur & Gesellschaft Fast Food - Das Milliarden-Business
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Kultur & Gesellschaft Haiti - Insel des Grauens
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
SOKO, übernehmen Sie!
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
Kultur & Gesellschaft Knochenjobs - Down Under
Kultur & Gesellschaft Das Frauencamp - Drill für die Traumfigur
Die Krokodile von Katuma
Mensch & Natur Die Krokodile von Katuma
Noch 22 Minuten
Afterlife Was vom Hippo übrig bleibt
Noch 1 Stunde
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (106)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (106)
Noch 1 Stunde
Tunnel für die Autobahn - Die größte Bohrmaschine der Welt
Tunnel für die Autobahn Die größte Bohrmaschine der Welt
Noch 3 Stunden
Hightech in Singapur - Der Garten der Zukunft
Hightech in Singapur Der Garten der Zukunft
Noch 4 Stunden
Geheimnisse des Weltalls: Kosmische Kälte
Geheimnisse des Weltalls Kosmische Kälte
Noch 11 Stunden
Geheimnisse des Weltalls: Das Sonnensystem entsteht
Geheimnisse des Weltalls Das Sonnensystem entsteht
Noch 13 Stunden
Die Titanic-Lüge: Warum Schiffe sinken
Die Titanic-Lüge Warum Schiffe sinken
Noch 1 Tag
Flucht von der Erde (1)
Wissen Flucht von der Erde (1)
Noch 1 Tag
Flucht von der Erde (2)
Wissen Flucht von der Erde (2)
Noch 1 Tag
Black Box - Terror an Bord
Black Box Terror an Bord
Noch 1 Tag
Geheimnisvoller Planet: Im Bann der Schwerkraft
Geheimnisvoller Planet Im Bann der Schwerkraft
Noch 1 Tag
Hitlers Stealth Fighter
Technik Hitlers Stealth Fighter
Noch 1 Tag
Geheimnisvoller Planet: In der Lebenszone
Technik Geheimnisvoller Planet: In der Lebenszone
Noch 1 Tag
Ausgemustert - Das Ende eines Phantom-Jets
Ausgemustert Das Ende eines Phantom-Jets
Noch 1 Tag
Auf der Flucht - Texas Seven
Auf der Flucht -Texas Seven
Noch 1 Tag
Wirtschaft Die Macht des Goldes
Noch 1 Tag
Die Geschichte der Transall
Technik Die Geschichte der Transall
Noch 1 Tag
 Geschichte der Raumfahrt - Die Mondlandung
Geschichte der Raumfahrt Die Mondlandung
Noch 2 Tage
Geschichte der Raumfahrt - Apollo 13
Wissen Geschichte der Raumfahrt - Apollo 13
Noch 2 Tage