Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Mythos und Wirklichkeit Bundeswehr zeigt Stalingrad-Ausstellung

Hunger, Erfrierungen und Tod in Stalingrad: Das Militärhistorische Museum in Dresden zeigt die Schicksale der Schlacht vor 70 Jahren. Briefe der Wehrmacht zeigen ein emotionales Bild vom Schauplatz.

Am 19. Januar 1943 schreibt der deutsche Soldat Otto Kirschner an seine Frau: "Nur Dir allein schreibe ich es, wir befinden uns hier in einer hoffnungslosen Lage. (...) Solltest Du 2 Monate weiter gerechnet keine Post mehr von mir erhalten, so kannst Du mit Sicherheit annehmen, dass ich nicht mehr bin, in russische Gefangenschaft würde ich mich nicht begeben." Zeilen wie diese sind Beleg für die kollektive Hoffnungslosigkeit der 6. Armee, an deren Seite auch andere deutsche Soldaten und Verbände aus Rumänien, Ungarn und Italien im Kessel von Stalingrad bei eisiger Kälte ausharrten. Nur ein Bruchteil der deutschen Soldaten überlebte.

Zahlreiche Zeitzeugenberichte von der Ostfront

70 Jahre später gewährt eine Ausstellung des Militärhistorischen Museums der Bundeswehr in Dresden jetzt Einblicke in eine Tragödie, die Deutschland verschuldete und an der zehntausende Deutsche zugrunde gingen. Genaue Opferzahlen zu der Schlacht gibt es nicht, je nach Zählweise ihrer Dauer schwanken sie zwischen 60 000 und 150 000. Die Sowjetunion beziffert ihre eigenen Verluste auf rund 500 000. Nach Angaben des Deutschen Historischen Museums gerieten rund 91 000 Mann in sowjetische Kriegsgefangenschaft, nur 6000 Überlebende kehrten bis 1956 nach Deutschland zurück. All diese Zahlen können die Tragödie aber nur unzureichend dokumentieren.

Deshalb setzt das Museum in Dresden auf eine andere Perspektive - und lässt viele Soldaten in ihren Feldpostbriefen zu Wort kommen. Es sind gerade die sehr persönlichen Exponate, die für das wahre Ausmaß des Grauens in Stalingrad stehen. Zum Beispiel ein Lotterielos aus Rumänien. Viele Soldaten im Kessel bewahrten solche privaten Dinge auf, die an das Leben daheim erinnerten. Am Ende war jeder Tag Überleben wie ein Lottogewinn. Denn das Sterben in Stalingrad wurde Alltag. Unzählige Soldaten erfroren im russischen Winter, vielen wurden wegen Erfrierungen Körperteile amputiert - ein abgetrennter Fuß ist das vielleicht grausigste Ausstellungsstück.

Mythos und Wahrheit

"Für viele Menschen ist Stalingrad bis heute das Symbol für die Wende des Krieges. Das ist es mit Sicherheit nicht. Es war psychologisch eine Wende, aber nicht strategisch", sagt der Direktor des Museums, Matthias Rogg. Die Mythen und Legenden um Stalingrad würden sich zäh halten, aber vieles sei durch die Wissenschaft inzwischen revidiert oder deutlich relativiert. Auch für den Historiker und Kurator Jens Wehner setzt der Anfang vom Ende schon früher ein - mit der Schlacht um Moskau 1941. Schon dort geriet der Vormarsch der Wehrmacht ins Stocken, die Rote Armee setzte zur Gegenoffensive an, die schließlich 1945 in Berlin siegreich endete.

Wehner ist in den vergangenen Monaten zweimal nach Wolgograd gereist, wie Stalingrad heute heißt. Wie ein Detektiv hat Wehner in russischen Sammlungen nach geeigneten Exponaten gesucht. "Viel Überzeugungsarbeit musste ich eigentlich nicht leisten", sagt der Historiker. Die Sicht der Deutschen auf Stalingrad findet in Russland Interesse. Zur Eröffnung der Ausstellung am Freitagabend hatte sich auch ein russisches Fernsehteam angesagt, ein zweites will im Januar aus Dresden berichten. Bis 30. April 2013 hat die Öffentlichkeit Gelegenheit, die Ausstellung im Erdgeschoss des Museums zu besuchen.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Georgios Papadopoulos (l) war einer der Führer des Militärputsches vom 21. April 1967.
40 Jahre Demokratie
Griechenland gedenkt Sturz der Junta
Der Schrein der Heiligen Drei Könige im Kölner Dom.
Ein 850 Jahre altes Geheimnis
Wer liegt im Sarg der Heiligen Drei Könige?
Mehrere Tonnen Gold haben sich an Bord der "SS Central America" befunden.
Goldrausch
Tausende Gegenstände aus Schatzschiff geborgen
Der erste Sputnik startete am 4. Oktober 1957 und umrundete die Erde 1400 Mal in 92 Tagen.
Sputnik gegen Apollo
Der Kalte Krieg um den Mond
Der Ort des Attentats: Der Kartenraum im Führerhauptquartier Rastenburg in der Wolfsschanze. Die Bombe detonierte unter dem Tisch.
Operation Walküre
Das Stauffenberg-Attentat auf Adolf Hitler
Zahlreiche Attentate wurden auf Adiolf Hitler verübt. Er überlebte sie alle.
Kampf gegen den Nationalsozialismus
Widerstand gegen Adolf Hitler war vielfältig
Die Gedenktafel im Bendlerblock. Sie erinnert an die fünf hingerichteten Widerstandskämpfer um Graf Schenk von Stauffenberg.
Attentat auf Hitler
Die fünf Hauptverschwörer des 20. Juli 1944
Am 9. November 1939 explodiert im Münchener Bürgerbräukeller eine Zeitbombe von Georg Elser. Hitler überlebt, weil er die veranstaltung früher verlassen hat.
Über 40 Anschläge
Viele Attentate auf Hitler sind fast vergessen
Das Foto zeigt einen jungen Mann in Anzug unter uniformierten NS-Größen. Vorne: Adolf Hitler. Hinten in der Mitte der vorletzten Reihe: Werhner von Braun, erst 22 Jahre alt und bereits Mitarbeiter der Raketen-Versuchsstelle Kummersdorf. (dpa)
Wernher von Braun
Hitlers Helfer und Pionier der Raumfahrt
Edwin Aldrin betrat 19 Minuten nach Neil Armstrong den Mond.
Die Crew von "Apollo 11"
Edwin Aldrin im Porträt
Neil Armstrong im Modul "Eagle" am 21. Juli 1969 auf dem Mond.
Die Crew von "Apollo 11"
Neil Armstrong im Porträt
Die Argumente der Kritiker reichen von der "wehenden Fahne", bis zu den "fehlenden Sternen" und den "falschen Schatten" bei den TV- Bildern.
Die "Mondlandungs-Lüge"
Verschwörungstheorien existieren bis heute
Knochenreste und Beigaben wie Feuersteinklingen  werden dokumentiert und für weitere Untersuchungen geborgen.
"Es ist eine Sensation"
Ältestes Grab Norddeutschlands freigelegt
Während seine Kollegen als erste Menschen den Mond betraten und eine halbe Milliarde Menschen vor dem Fernseher jubelte, drehte Collins Warteschleifen in der Umlaufbahn des Erdtrabanten.
Die Crew von "Apollo 11"
Michael Collins im Porträt
Russlands letzter Zar fand einen grausamen Tod: Mit seiner Familie wurde Nikolaus II. am 17. Juli 1918 in Jekaterinburg von Revolutionären ermordet und verscharrt.
Von der Monarchie zum Kommunismus
Erster Weltkrieg brachte das Zarenreich zum Einsturz
Der am 18. Mai 1868 geborene Nikolaus aus dem Geschlecht der Romanows war 1894 zum Zaren gekrönt worden.
Monarch ohne Kriegsglück
Zar Nikolaus II. im Porträt
Die Oktoberrevolution in Russland brachte Lenin an die Macht.
Chefproletarier mit Kriegsglück
Revolutionsführer Lenin im Porträt
Die kreisrunde mittelalterliche Burganlage.
Sensation bei Loxstedt
Burg aus dem Mittelalter freigelegt
Nahezu augetrocknete Flüsse und Seen gab es im Glutsommer von 1540 in ganz Mitteleuropa.
Jahrtausendsommer von 1540
Als Europa verdurstete
Hände mit Latexhandschuhen zeigen eine Kleidernadel und ein Bronzemesser mit Patina
Sensationeller Grabfund
"Älteste Münchnerin" lag unterm Stadtpalast
Der Schrein der Heiligen Drei Könige im Kölner Dom.
Ein 850 Jahre altes Geheimnis
Wer liegt im Sarg der Heiligen Drei Könige?
Georgios Papadopoulos (l) war einer der Führer des Militärputsches vom 21. April 1967.
40 Jahre Demokratie
Griechenland gedenkt Sturz der Junta
Parlamentarische Rat
Hintergrund
Was ist der Parlamentarische Rat?
Der am 5. September 1977 von der RAF entführte und später ermordete damalige Arbeitgeberpräsident Hanns-Martin Schleyer (Archivfoto vom 13.10.1977).
Hintergrund
Die RAF und ihre Schlüsselfiguren
Das Münchner Institut für Zeitgeschichte will das Hitler-Buch "Mein Kampf" wieder veröffentlichen. (Bild: Anton Huttenlocher)
Hitlers "Mein Kampf"
Institut plant kommentierte Neuauflage
Ein Moment, der die Welt bewegt: Bundeskanzler Willy Brandt kniet am 7. Dezember 1970 vor dem Denkmal des Warschauer Ghettos. Die Geste wird zum Symbol der deutsch-polnischen Aussöhnung.
Brennpunkt Deutschland
Entspannung und Koexistenz 1967-1982
Die Weimarer Nationalversammlung arbeitet 1919 die Verfassung der parlamentarischen Republik aus.
Brennpunkt Deutschland
Die Weimarer Republik 1919-1933
13. August 1961: Um den weiteren Flüchtlingsstrom nach Westdeutschland zu unterbinden, lässt die DDR-Regierung die Mauer errichten.
Brennpunkt Deutschland
Die Teilung der Welt 1961-1967
30. Januar 1933: Nach Hitlers Ernennung zum Reichskanzler marschieren Mitglieder der SA in einem Fackelzug durch das Brandenburger Tor.
Brennpunkt Deutschland
Die "Machtergreifung" 1933
Adolf Hitler
Brennpunkt Deutschland
Das "Dritte Reich" 1934-1939
Otto von Bismarck wird nach der Kaiserproklamation zum ersten Reichskanzler.
Einig Vaterland
Die Ära Bismarck 1871 - 1890
Clemens Wenzel Fürst von Metternich
Einig Vaterland
Zwischen Restauration und Vormärz 1815-1848
Barrikadenkämpfe in Berlin während der Revolution von 1848/49
Einig Vaterland
Die Deutsche Revolution von 1848/49
Deutsche Soldaten zerstören eine Grenzanlage zu Polen. Mit dem Einmarsch der Wehrmacht am 1. September 1939 beginnt in Europa der Zweite Weltkrieg
Brennpunkt Deutschland
Der Zweite Weltkrieg 1939-1945
Konrad Adenauer (CDU) unterzeichnet das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Wenige Tage später wird in der sowjetisch besetzten Zone (SBZ) die Deutsche Demokratische Republik (DDR) gegründet.
Brennpunkt Deutschland
Politische Neuordnung 1945-1949
Die Nationalversammlung tagt in der Frankfurter Paulskirche.
Einig Vaterland
Die Reaktionsära 1848-1864
Die Proklamation Wilhelms I. zum Deutschen Kaiser erfolgt am 18. Januar 1871im Spiegelsaal von Versailles.
Einig Vaterland
Die Gründung des Deutschen Kaiserreiches 1871
Das Attentat auf das östereichische Thronfolgerpaar am 28. Juni 1914 in Sarajewo löst die "Julikrise" aus. Diese führt zum Ersten Weltkrieg.
Brennpunkt Deutschland
Der Erste Weltkrieg 1914-1918
Mit der deutschen Wiedervereinigung beginnt das Zeitalter der "Berliner Republik".
Brennpunkt Deutschland
Die Berliner Republik 1990-heute
Der Wiener Kongress von 1815
Einig Vaterland
Befreiungskriege und Wiener Kongress 1814 – 1815
 
 
image
Auf Anweisung vom Arzt
Paris Jackson ist wieder bei ihrer Familie
Eine israelische Einheit nahe der Grenze zum Gazastreifen. Israel und Hamas haben sich auf eine zwölfstündige Feuerpause geeinigt.
Nahost-Krise
Israel und Hamas akzeptieren zwölfstündige Waffenruhe
image
Leute
Ex-GNTM-Teilnehmerin soll Hotelzimmer verwüstet haben
12.600 Patientinnen in 25 Jahren: Sie alle könnten betroffen sein.
Sammelklage gegen Frauenklinik
190 Millionen Entschädigung für Genitalfotos
image
Sandra Bullock
Amerikas Sweetheart wird stolze 50 Jahre alt
Der Smartschuh "Lechal" des indischen Start-ups Ducere Technologies soll sich per Bluetooth-Funksignalen mit einem Smartphone verbinden.
Vibrierende Sohlen als Navi
Der erste Smartschuh der Welt
image
Leute
Obdachloser wegen Rihanna-Stalking festgenommen
image
Leute
Justin Bieber beginnt Eierwurf-Strafe abzubezahlen
Sie kümmern sich um die Verletzten. Angst um ihr eigenes Leben haben die meisten von ihnen nicht.
Nach Ende des Kampfeinsatzes
Hilfsorganisationen bleiben in Afghanistan
Die Maut sei ein "Wunschprojekt der CSU, nicht der SPD" sagte SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann.
Vignettensystem in Deutschland
Seehofer erklärt Maut zur Koalitionsfrage
Das Firmenlogo der Deutschen Bank. Das Geldhaus sieht sich mit Manipulationsvorwürfen konfrontiert.
Schwerer Vorwurf
Deutsche Bank soll Silberpreis manipuliert haben
Düfte wenig erfreut sein über die anstehenden Sanktionen: Wladimir Putin.
Ukraine-Krise
EU veröffentlicht Liste mit Sanktionen gegen Russland
Barack Obama während eines Treffens mit zentralamerikanischen Amtskollegen. Tausenden Migrantenkindern droht die Abschiebung aus den USA.
Migranten in den USA
Obama droht mit Abschiebung
image
E.L. James
"Fifty Shades of Grey" wird freizügig
image
Leute
Das erste Mal von "Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe war "richtig gut"
Mitarbeiter einer Ebola-Station in Liberia: Die tödliche Seuche hat in Westafrika bisher mindestens 660 Todesopfer gefordert.
Erster Toter in Lagos
Ebola-Epidemie erreicht Nigeria
China hat nach US-Angaben ein Waffensystem zur Zerstörung von Satelliten getestet.
Geheimtest am Mittwoch
China bastelt an Satelliten-Zerstörer
image
Panorama
"The Last of Us"-Film mit Arya Stark in der Hauptrolle?
Die Armee Israels setzt die Bodenoffensive im gazastreifen fort.
Waffenruhe in Nahost
Spitzentreffen in Paris soll den Durchbruch bringen
Die Niederlande haben Militärpolizisten und Forensiker an die Absturzstelle von Flug MH17 in der Ostukraine geschickt.
Ermittlungen zum Absturz von Flug MH17
Niederlande schicken Militärpolizisten und Forensiker
Polizeieinsatz:
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Mann springt auf fahrendes Auto von Ex-Freundin
Kiews Armee kämpft weiter gegen die Separatisten im Osten der Ukraine.
Liveticker zur Ukraine-Krise
Kiew setzt "Anti-Terror-Operation" fort
Als er seine Wohnung abfotografierte, vergaß der Verkäufer doch tatsächlich den Riesenspiegel in einem seiner Badezimmer.
Spieglein, Spieglein an der Wand
Die peinlichste Wohnungsanzeige der Welt
Die 30 untersuchten Mineralwassersorten enthielten nur wenige nennenswerte Mengen an Mineralstoffen wie Kalzium, Magnesium oder Kalium.
Erschreckender Test
Nur jedes fünfte Mineralwasser uneingeschränkt zu empfehlen
Zhang Yanrong
Unglaublicher Fall in China
Tochter 20 Jahre an Baum gefesselt
Daimler hat dank zahlreicher neuer Modelle und Einsparungen den Gewinn im zweiten Quartal kräftig gesteigert.
Milliarden-Gewinne im zweiten Quartal
Daimler stellt Mitarbeiter vor Entscheidung
Israel will mit einer Bodenoffensive im Gazastreifen und Luftangriffen ein Tunnelsystem zerstören, das Hamas nach israelischer Darstellung für Angriffe auf Israel nutzt.
Nahost-Krise im News-Ticker
Israel lehnt Waffenruhe ab
Erst am Mittwochmorgen machte das Oberste Gericht von Arizona nach einem juristischen Hin und Her in letzter Minute den Weg für die Exekution Woods frei.
Erneute Panne bei US-Exekution
"Er japst und keucht seit mehr als einer Stunde"
In englischen Chester ereignete sich ein extremer Fall von Stalking. (Archivbild)
Unglaublicher Fall von Stalking
"Ich beobachte dich"
Das Kreuzfahrtschiff von der doppelten Größe der "Titanic" war am 13. Januar 2012 vor Giglio auf einen Felsen aufgelaufen und gekentert.
Endlich den Schrotthaufen los
"Costa Concordia" verlässt Giglio
Patient mit Zähnen
Zahnarztbesuch des Grauens
Teenager wachsen 232 Zähne
Anthony Maslin und Marite Norris verloren ihre Kinder Mo (12), Evie (10) und Otis (8), die nach einem Urlaub in Europa zum Schulanfang zurück nach Australien fliegen wollten.
Paar verliert alle drei Kinder bei MH17-Absturz
"Es ist schlimmer als die Hölle"
Ein Flugabsturz-Experte aus Malaysia begutachtet das Wrack der MH17 im Osten der Ukraine.
Abschuss der MH17
USA haben keine Beweise für russische Mitwirkung
Dies ist das Geld, das der Unbekannte in Berlin verstecken will.
Hinweise von @HiddenCash
Millionär versteckt Geld in Berlin
Beim Absturz von Flug MH17 hatte der elfjährige Miguel Panduwinata offenbar eine Vorahnung.
MH17-Opfer sah das Unglück voraus
"Ich hätte auf ihn hören sollen"
Michael Bohmeyer aus Berlin schlägt ein Grundeinkommen für alle Bürger vor.
Bedingungsloses Grundeinkommen
12.000 Euro für ein Jahr Nichtstun
Beschneidung
Böse Überraschung nach OP
Mann wacht ohne Penis auf
Die USA behaupten, dass Russland von seinem Territorium aus ukrainische Stellungen unter Beschuss nimmt.
Schwere Vorwürfe aus den USA
Greift Russland ukrainische Stellungen an?
Wem gehört der Adler? Real klagt gegen das Markenrecht des DFB.
Supermarktkette
Real will DFB-Adler als Marke löschen
Separatisten-Anführer Alexander Chodakowski hat eingeräumt, dass die ukrainischen Rebellen über Buk-Flugabwehrraketen verfügten.
Seperatisten geben Besitz zu
"Ich weiß von diesem BUK-System"
 
Sündhaft billig: Massenware Mode
Sündhaft billig Massenware Mode
Geheimnisse der Menschheit - Verteidigen und Erobern
Geheimnisse der Menschheit Verteidigen und Erobern
Extreme World - Indien
Zeitgeschehen Extreme World - Indien
Waco - Sektentod in Texas
Waco - Sektentod in Texas
Geschichte der Raumfahrt - Apollo 13
Wissen Geschichte der Raumfahrt - Apollo 13
 Geschichte der Raumfahrt - Die Mondlandung
Geschichte der Raumfahrt Die Mondlandung
Geheimnisse des Weltalls: Zuhause in der Milchstraße
Geheimnisse des Weltalls Zuhause in der Milchstraße
Naturgewalten: Eiskalt erwischt
Naturgewalten Eiskalt erwischt
Friedman schaut hin Talente, Tore und Tabus - Schwule im Fußball
Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Kultur & Gesellschaft Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Geschichte der Raumfahrt Das Mercury-Programm
Oh, mein Pattaya! Im Tollhaus von Thailand
Trailer Vergewaltigung - Macht und Ohnmacht
Geschichte der Raumfahrt - Das Gemini-Programm
Geschichte der Raumfahrt Das Gemini-Programm
Space Weather - Eismonde und Tornados
Wissen Space Weather - Eismonde und Tornados
Space Weather - Venus und Mars
Space Weather Venus und Mars
Lost - Geisterflug MH370
Technik Lost - Geisterflug MH370
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (108)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (108)
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (107)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (107)
Auf der Flucht - Texas Seven
Auf der Flucht -Texas Seven
Geheimnisse der Menschheit - Verteidigen und Erobern
Geheimnisse der Menschheit Verteidigen und Erobern
Extreme World - Indien
Zeitgeschehen Extreme World - Indien
Geschichte der Raumfahrt - Apollo 13
Wissen Geschichte der Raumfahrt - Apollo 13
 Geschichte der Raumfahrt - Die Mondlandung
Geschichte der Raumfahrt Die Mondlandung
Waco - Sektentod in Texas
Waco - Sektentod in Texas
Sündhaft billig: Massenware Mode
Sündhaft billig Massenware Mode
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
The World Dubais Milliardenprojekt Teil 1
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Technik Hovercrafts - Schwebende Alleskönner
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Kultur & Gesellschaft Fast Food - Das Milliarden-Business
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Kultur & Gesellschaft Haiti - Insel des Grauens
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
SOKO, übernehmen Sie!
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Unser blauer Planet - Im Eismeer
Unser blauer Planet Im Eismeer
Noch 1 Stunde
Die Reise der Pinguine (1)
Mensch und Natur Die Reise der Pinguine (1)
Noch 2 Stunden
Die Reise der Pinguine (2)
Mensch und Natur Die Reise der Pinguine (2)
Noch 2 Stunden
Unsterblich - Der Traum vom ewigen Leben
Kultur & Gesellschaft Unsterblich - Der Traum vom ewigen Leben
Noch 6 Stunden
Per Anhalter durchs Sonnensystem: Saturn
Per Anhalter durchs Sonnensystem Saturn
Noch 8 Stunden
Abgehoben - Die unglaublichsten Flugautos (1)
Abgehoben Die unglaublichsten Flugautos (1)
Noch 10 Stunden
Abgehoben - Die unglaublichsten Flugautos (2)
Auto Abgehoben - Die unglaublichsten Flugautos (2)
Noch 11 Stunden
Geheimnisse des Weltalls: Zuhause in der Milchstraße
Geheimnisse des Weltalls Zuhause in der Milchstraße
Noch 13 Stunden
Geheimnisse des Weltalls: Der Mikrokosmos
Geheimnisse des Weltalls Der Mikrokosmos
Noch 14 Stunden
Geheimnisse des Weltalls: Größer, schneller, weiter
Geheimnisse des Weltalls Größer, schneller, weiter
Noch 17 Stunden
Geheimnisse des Weltalls: Gott und das Universum
Geheimnisse des Weltalls Gott und das Universum
Noch 17 Stunden
Die gefährlichsten Flugzeuglandungen
Technik Die gefährlichsten Flugzeuglandungen
Noch 19 Stunden
Lost - Geisterflug MH370
Technik Lost - Geisterflug MH370
Noch 19 Stunden
Hightech-Baustoff Beton
Technik Hightech-Baustoff Beton
Noch 23 Stunden
Der Tag an dem die Sonne explodiert
Wissenschaft Der Tag an dem die Sonne explodiert
Noch 1 Tag
Die Aliens kommen! Sind wir bereit?
Wissen Die Aliens kommen! Sind wir bereit?
Noch 1 Tag
Die Qualleninvasion
Mensch und Natur Die Qualleninvasion
Noch 1 Tag
Unser blauer Planet - In der Tiefsee
Unser blauer Planet In der Tiefsee
Noch 1 Tag
Naturgewalten: Eiskalt erwischt
Naturgewalten Eiskalt erwischt
Noch 1 Tag
Absturz in den Anden - Überleben um jeden Preis (1)
Absturz in den Anden Überleben um jeden Preis (1)
Noch 2 Tage