Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Nach über 70 Jahren Weihnachtspost der Wehrmacht wird zugestellt

Deutsche Soldaten schrieben im Zweiten Weltkrieg von der besetzten Insel Jersey aus Feldpost Richtung Heimat. Die Briefe wurden 1941 gestohlen. Nach über 70 Jahren haben sie nun ihr Ziel erreicht.

Als Engelbert Josef Bergmann die vergilbte, mit roten Segelschiffen und dem Schriftzug «Greetings» verzierte kleine Karte in Händen hält, schluckt er. Das Schreiben spiegelt ein Stück Geschichte. Denn die Weihnachtsgrüße stammen aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs: geschrieben im Dezember 1941 von einem Nachbarn der Familie, einem Soldaten, adressiert an Bergmanns Großvater Josef. Abgeschickt auf der Kanalinsel Jersey - 71 Jahre nun endlich angekommen in Mühlheim am Main.

Gemischte Gefühle bei den Angehörigen

Am Dienstagmittag liest Bergmann die säuberlich mit Hand geschriebenen Zeilen zum ersten Mal: "Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr wünscht Soldat Emil Adam. Viele Grüße an Maier, Fischer und Melcher" steht links in säuberlicher Schrift. Rechts sind Weihnachtsgrüße in englischer Sprache eingedruckt.

Der Landwirt ist über die harmlosen Worte erleichtert. "Man weiß nicht so genau...", beschreibt er seine zwiespältigen Gefühle, als ihn die Post vor ein paar Wochen mit der Nachricht der verspäteten Weihnachtspost überraschte. Bergmann ging es wie anderen Empfängern. "Manche wollen die Briefe nicht", sagt ein Mitarbeiter der Deutschen Post. Auch die Tochter von Emil Adam verweigerte die Annahme. Wohl, weil sie mit dem "alten Kram" nichts zu tun haben wollte. Bei anderen sei die Angst groß, die Grüße aus dem Zweiten Weltkrieg könnten nationalsozialistisches Gedankengut offenbaren, so die Post.

Briefe wurden 1941 gestohlen

Um offenbar Einblick in genau solche Ansichten zu bekommen, klaute eine Gruppe junger Leute die Weihnachtsgrüße der deutschen Soldaten im Dezember 1941 aus einem Feldpostamt auf der Insel Jersey. "Es waren wohl Teenager, die es als eine Form des Widerstands gegen die deutschen Besatzer verstanden", meint der Vertreter von Jersey Post, Michael McNally. Insgesamt 86 Briefe verschwanden.

Erst 2006 tauchten sie wieder auf. Ein am Briefklau beteiligter Mann übereignete sie dem Inselarchiv. Die Post wurde geöffnet, ihr Inhalt übersetzt, Kopien angefertigt. "Das Archiv hat uns in diesem Jahr gebeten, so viele Briefe wie möglich an die Empfänger oder ihre Nachkommen zuzustellen", sagt McNally. Gemeinsam mit der Deutschen Post, dem Roten Kreuz, Militärhistorikern und Schriftsachverständigen fanden sich bislang zehn Adressaten.

Einige sollen die Grüße noch vor den Feiertagen bekommen, vier Schreiben gingen schon nach Offenbach. Die am 16. und 17. Dezember 1941 verfassten Briefe haben damit fast auf den Tag genau 71 Jahre später ihr Ziel erreicht. Engelbert Josef Bergmann will jetzt die Weihnachtsgrüße von der Insel, wie vom Schreiber gewünscht, auch den erwähnten Nachbarsfamilien ausrichten.

Jersey im Zweiten Weltkrieg - Hitlers Soldaten auf britischem Boden

Die britische Insel Jersey liegt nur 22 Kilometer vor der Küste der französischen Normandie im Ärmelkanal. Nachdem im Zweiten Weltkrieg Frankreich niedergerungen war, konnten deutsche Truppen zwischen dem 30. Juni und dem 3. Juli 1940 Jersey und die anderen Kanalinseln besetzen. Insgesamt 195 Quadratkilometer britischen Bodens kamen so unter die Herrschaft Hitlers, von der Nazi-Propaganda als Beginn der Eroberung Großbritanniens gefeiert.

In den folgenden Jahren wurden mehrere Insulaner als "Spione" oder "Saboteure" hingerichtet, rund 2200 nach Deutschland deportiert. Hoffnungen der Bewohner, sie würden bei der Normandie-Invasion der Alliierten im Juni 1944 befreit, erfüllten sich nicht. Erst am 9. Mai 1945 nach der Unterzeichnung der Kapitulationsurkunde war es soweit. Heute erinnern auf Jersey und den Nachbarinseln «German Occupation Museums» an fast fünf Jahre Leben unter dem Hakenkreuz.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Alan Turing im Alter von 16 Jahren.
Genie aus "The Imitation Game"
Das unbekannte Manuskript des Alan Turing
Archäologen untersuchen seit Monaten die Grabstätte von Amphipolis.
Antike Grabanlage in Griechenland
Mindestens fünf Tote liegen in Amphipolis begraben
Dieses Winchester-Modell 1783 wurde in Nevada gefunden.
Seit 100 Jahren an Baum gelehnt?
Das Rätsel um die vergessene Winchester
Adlerkrieger (r.) und gewöhnliche Kämpfer der Azteken im archäologischen Experiment – Reenactmentszene aus der N24-Reportage „Krieger der Vergangenheit“.
Krieger der Vergangenheit
So brutal gingen die Azteken vor
Moschee in Mekka besetzt
Eine Geiselnahme gilt als Geburtsstunde
Die blutige Spur des Dschihad
Das Grab wurde in Abu Sir, südwestlich von Kairo, entdeckt. (Symbolbild)
Sensationsfund in Ägypten
Grab von unbekannter Königin entdeckt
Eingänge zur Anlage "B8 Bergkristall" für die Zwangsarbeiter. Hier ließ Hitler den Düsenjet "Messerschmitt ME262" bauen.
Verschollener Bunker entdeckt
Ließ Hitler hier die Atombombe bauen?
Der damalige britische Premierminister Winston Churchill im Juli 1945 bei der Konferenz von Potsdam.
Sensationeller Brief entdeckt
Als Winston Churchill beinahe Muslim wurde
Jesus-Bildnis im britischen Rochester: Die im israelischen Dorf Migdal gefundene Synagoge hat eine enorme Bedeutung für Juden und Christen.
Unglaublicher Fund in Israel
Archäologen finden Synagoge aus Zeit Jesu
Das von Russland entwickelte Wasserflugzeug Ekranoplan KM wurde von Experten als "Kaspisches Seemonster" bezeichnet.
Wettrüsten im Kalten Krieg
Kampf der geheimen "Seemonster"
Blick auf die Sarkophage des einstigen Landesfürsten Heinrich (rechts) und seiner zweiten Frau aus dem Hause Reuß.
Letzte Ruhestätte in Gera
Reußen-Sarkophage erhalten neue Gruft
Das Skelett ist rund 1200 Jahre alt.
"Bernie" aus dem Mittelalter
Moorleiche birgt noch viele Rätsel
Die "City of Rio de Janeiro" wurde 1878 in Dienst gestellt.
Nach über 100 Jahren
Wrack der "City of Rio" gefunden
Mutmaßlicher Märtyrer Valerius in Weyarn, Deutschland.
Reliquien des 16. Jahrhunderts
Die Rückkehr der "Katakombenheiligen"
Minirdis soll im September 2015 zunächst im Naturgeschichtlichen Museum von Los Angeles County zu bewundern sein.
"Einzigartige Individuen"
2500 Jahre alte Mumie aus Sarg geborgen
Am 04.12.1989 besetzten zahlreiche Bürger die Stasi-Zentrale von Erfurt.
"Es war eine revolutionäre Zeit"
Die Erstürmung der Stasi-Zentrale in Erfurt
Ein DNA-Analyse stellt die britische Thronfolge in Frage. Elizabeth I. trug möglicherweise zu Unrecht die britische Krone.
DNA-Analyse
Saß Queen Elizabeth I. zu Unrecht auf dem Thron?
Die Gravuren sollen die bisher ältesten bekannten von Urmenschen geschaffenen geometrischen Muster sein und ein Alter von 430.000 bis 540.000 Jahre haben.
Rätselhafte Gravuren
Älteste geometrische Muster von Menschenhand entdeckt
Brunner wurde zuletzt 2001 in der syrischen Hauptstadt Damaskus gesehen.
Die rechte Hand des Todes
NS-Verbrecher Alois Brunner starb in Syrien
Amerika wurde von Muslimen entdeckt. Mit dieser steilen These sorgte der türkische Präsident Erdo?an jüngst für Wirbel. Tatsächlich könnte da etwas dran sein.
Erdogans umstrittene These
Können Muslime Amerika entdeckt haben?
Parlamentarische Rat
Hintergrund
Was ist der Parlamentarische Rat?
Der am 5. September 1977 von der RAF entführte und später ermordete damalige Arbeitgeberpräsident Hanns-Martin Schleyer (Archivfoto vom 13.10.1977).
Hintergrund
Die RAF und ihre Schlüsselfiguren
Das Münchner Institut für Zeitgeschichte will das Hitler-Buch "Mein Kampf" wieder veröffentlichen. (Bild: Anton Huttenlocher)
Hitlers "Mein Kampf"
Institut plant kommentierte Neuauflage
Barrikadenkämpfe in Berlin während der Revolution von 1848/49
Einig Vaterland
Die Deutsche Revolution von 1848/49
Stefan Aust
Stefan Aust
Editorial zu "N24 Zeitreise"
Hermann Pölking
Hermann Pölking
Editorial zum "Projekt Deutschland"
Am 22. Juni 1941 überquert die Wehrmacht die Demakartionslinie zwischen dem Deutschen Reich und der Sowjetunion - das "Unternehmen Barbarossa" beginnt.
Unternehmen Barbarossa
Vom Angriff bis zur Schlacht von Moskau
30. April 1945: Auf dem Berliner Reichstagsgebäaude wird die sowjetische Flagge gehisst. Mit der Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai endet der Zweite Weltkrieg in Europa.
Unternehmen Barbarossa
Von der Winteroffensive bis zur Schlacht um Berlin
Deutsche Kriegsgefangene in Moskau am 1. März 1943.
Unternehmen Barbarossa
Von Charkow bis zur Kesselschlacht bei Kursk
Die Frühjahrsoffensive 1944 der Roten Armee zwingt die Wehrmacht immer weiter zum Rückzug.
Unternehmen Barbarossa
Von der Rückeroberung Leningrads bis zur Schlacht um Budapest
Mit dem "Fall Blau" wird die deutsche Sommeroffensive des Jahres 1942 in der Sowjetunion eingeleitet. Hitlers Ziele waren die Ölfelder im Kaukasus und die Unterbindung von sowjetischen Nachschüben über die Wolga.
Unternehmen Barbarossa
Der Kampf um die Ölquellen im Kaukasus
Am 23. August 1942 beginnt die Bombardierung Stalingrads durch die deutsche Luftwaffe.
Unternehmen Barbarossa
Die Schlacht um Stalingrad
Die Geburtstadt Hitlers, Braunau, liegt an der deutsch-österreichischen Grenze. Die Skulptur (Götterskulptur auf einem Fisch) im Vordergrund steht auf der deutschen Seite.
Geburtsort zieht nach
Braunau streicht Hitler als Ehrenbürger
30. April 1945: Auf dem Berliner Reichstagsgebäaude wird die sowjetische Flagge gehisst. Mit der Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai endet der Zweite Weltkrieg in Europa.
51 Jahre Mauerbau
Kriegsende
9. November 1989: Nach 28 Jahren fällt die Berliner Mauer. Mit der Wiederverinigung Deutschlands am 3. Oktober 1990 endet das Kapitel der deutschen Nachkriegszeit,.
51 Jahre Mauerbau
Mauerfall und Wiedervereinigung 1989-1990
Der sowjetische Regierungschef Gorbatschow zu Gast in der Bundesrepublik. Das Treffen zwischen ihm und Bundeskanzler Helmut Kohl erzielt einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Wiedervereinigung Deutschlands.
51 Jahre Mauerbau
Der Weg zur Deutschen Einheit 1982-1989
Konrad Adenauer (CDU) unterzeichnet das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Wenige Tage später wird in der sowjetisch besetzten Zone (SBZ) die Deutsche Demokratische Republik (DDR) gegründet.
51 Jahre Mauerbau
Politische Neuordnung 1945-1949
Die brennenden Zwillingstürme des World Trade Centers kurz nach dem Anschlag. (dpa)
11 Jahre 9/11
Der Anschlag auf das World Trade Center
Der Song "Only Time" der Sängerin Enya ist untrennbar mit den Ereignissen des 11. September verbunden. (dpa)
11 Jahre 9/11
Die Stimme der Anschläge
 
 
image
Panorama
"Birdman" bringt sich in Oscar-Stellung
Gedenken an ermordete Frau
Panorama
Verdächtige nach Mord an Hochschwangerer in Untersuchungshaft
NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg erhebt schwere Vorwürfe gegen Russland.
Krise in der Ukraine
NATO warnt Moskau nach Offensive
Die Wahl war um zwei Jahre vorgezogen worden, weil Ende des letzten Jahres die Wahl eines Präsidenten gescheitert war.
Parlamentswahl hat begonnen
Europa schaut auf Griechenland
Schlag gegen Terroristen
Panorama
Schlag gegen Terror in Spaniens Afrika-Exklave Ceuta
Bergrettung im Einsatz
Panorama
Mindestens drei Franzosen bei Skiwanderung von Lawine getötet
Boko-Haram-Kämpfer stehen vor ihren Fahrzeugen
Boko Haram
Islamisten lassen 200 Geiseln frei
image
Leute
Hat Cristiano Ronaldo Irina Shayk betrogen?
Die schwer verletzte Shaimaa al-Sabbagh wird von einem Mann gehalten
Proteste in Kairo
Frau stirbt bei Demo durch Schrotkugeln
Häftlinge arbeiten in Gefängnissen und erhalten ihren Lohn in sogenannten Vergütungsstufen.
"Wir berufen uns aufs Grundgesetz"
Häftlinge wollen Mindestlohn im Knast
Shinzo Abe
Panorama
Terrormiliz IS soll japanische Geisel getötet haben
Totenmaske von Tutanchamun
Abgebrochener Bart
Totenmaske Tutanchamuns kann restauriert werden
Christine Westermann und Götz Alsmann mit Torte in "Zimmer frei!"-Show
Zu alt für TV-Show?
Westermann bedauert das Aus von "Zimmer frei!"
Die Europäische Zentralbank hatte Anleihenkäufe im Umfang von gut 1,1 Billionen Euro angekündigt.
Anleihenkauf der EZB
Bundesbank-Chef zweifelt an Wirkung
Für die deutsche Rüstungsindustrie ist Saudi-Arabien ein wichtiger Kunde.
Region ist zu instabil
Bundesregierung stoppt Waffenexporte nach Saudi-Arabien
Dunkelhäutige Frau mit Deutschlandfahne
Landeschefs einig
Ostdeutschland braucht mehr Zuwanderung
Frank-Walter Steinmeier vor Mikrofonen neben Deutschlandfahne
Sorge um den Ruf Deutschlands
Steinmeier sieht Schaden durch Pegida
Bauarbeiten in Shanghai: Chinas Industrie wuchs weniger als prognostiziert.
Einkaufsmanagerindex
Chinas Industrie kommt nur langsam auf Touren
Begegnung mit Historie
Obama zu Besuch in Buchenwald
Präsident auf Blitzbesuch
Obama und Merkel plaudern in Dresden
bush
Bush folgt Empfehlung
Truppenabzug aus Irak pausiert
Trauerfeier Solingen
15 Jahre nach Solingen
Politiker werben um Miteinander
N24 Live-Ticker
Deutsche Botschaft im Sudan brennt
Studenten_Teaser
Selbstbedienung im Internet
Studenten klauen immer mehr Texte
Handyparken
Parkschein war mal
Handyparken ab 2008 erlaubt
Der Lamborghini Reventon
Die Sünde schlechthin
Luxusautos in Russland
Luxusautos in Russland
Gepanzerte Scheiben, Fußmatten aus Pelz
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Peugeot 807
Mehr Modelle, bessere Ausstattung
Der Peugeot 807
Niedersachsen Teaser
Niedersachsen
Land der Autobauer und Landwirte
 
USA Top Secret: Fort Knox
USA Top Secret Fort Knox
USA Top Secret: Präsident im Visier
USA Top Secret Präsident im Visier
Geheimnisse der Tiefe: Killerwellen
Geheimnisse der Tiefe Riesenwellen
Reine Nervensache: Schwertransport XXL
Auto Reine Nervensache: Schwertransport XXL
Generation Erde - Rasanter Wandel
Generation Erde Rasanter Wandel
Nofretetes Geheimnis - Auf der Berliner Museumsinsel
Nofretetes Geheimnis Auf der Berliner Museumsinsel
Generation Erde - Effiziente Energie
Generation Erde Effiziente Energie
Stephen Hawking - Gibt es Gott?
Stephen Hawking Gibt es Gott?
USA Top Secret: Die Alien-Verschwörung
USA Top Secret: Die Alien-Verschwörung
Hiroshima - Der Tag danach
Hiroshima Der Tag danach
Geheimnisse des Weltalls: Kosmische Kälte
Geheimnisse des Weltalls Kosmische Kälte
Geheimnisse des Weltalls: Nemesis
Geheimnisse des Weltalls Nemesis
Geheimnisse des Weltalls: Kometen
Geheimnisse des Weltalls Kometen
Mythos und Wahrheit: UFOs
Mythos und Wahrheit UFOs
Überlebt - 60 Stunden am Meeresgrund
Überlebt 60 Stunden am Meeresgrund
Monster der Urzeit: Der Killer-Dino
Monster der Urzeit Der Killer-Dino
Geheimnisvoller Planet: In der Lebenszone
Geheimnisvoller Planet In der Lebenszone
Überlebt - Kollision am Himmel
Wissen Überlebt - Kollision am Himmel
Überlebt - Die schlimmsten Stürme
Panorama Überlebt - Die schlimmsten Stürme
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (110)
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (Folge 110)
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
China Comeback mit Konfuzius
Die Oldietour Auf den Spuren des Wirtschaftswunders
Winzige Welten Faszination Modellbau
Die Spaß-Maschine Hinter den Kulissen eines Freizeitparks
Wettkampf der Detektive Wer schnüffelt am besten?
Lebenslänglich! Im härtesten Knast der USA
Zehn Jahre Afghanistan Soldaten überzeugt von ihren Einsätzen
Die Reportage XXL Todesfalle Internet
5. Oktober 1937 USA kündigen Isolationspolitik an
Die Krokodile von Katuma
Mensch & Natur Die Krokodile von Katuma
Noch 1 Stunde
Monster der Urzeit: Der Killer-Dino
Monster der Urzeit Der Killer-Dino
Noch 1 Stunde
Afterlife Was vom Hippo übrig bleibt
Noch 2 Stunden
Der Nostradamus-Effekt: Die Sieben Siegel
Der Nostradamus-Effekt Die Sieben Siegel
Noch 4 Stunden
Technik Brücken am Limit
Noch 19 Stunden
Hippo vs. Krokodil - Überleben am Luangwa River
Hippo vs. Krokodil Überleben am Luangwa River
Noch 1 Tag
USA Top Secret: Die Alien-Verschwörung
USA Top Secret: Die Alien-Verschwörung
Noch 1 Tag
Mythos und Wahrheit: UFOs
Mythos und Wahrheit UFOs
Noch 1 Tag
Future Earth - Die Welt im Jahr 2025
Wissenschaft Future Earth - Die Welt im Jahr 2025
Noch 1 Tag
Hiroshima - Der Tag danach
Hiroshima Der Tag danach
Noch 1 Tag
Hitler und Mussolini - Die Achse des Bösen (1)
Hitler und Mussolini Die Achse des Bösen (1)
Noch 1 Tag
Hitler und Mussolini - Die Achse des Bösen (2)
Hitler und Mussolini Die Achse des Bösen (2)
Noch 1 Tag
Das Geheimnis der Kristallschädel
Mystery und Crime Das Geheimnis der Kristallschädel
Noch 1 Tag
Die Erde: Ein Planet von innen (1)
Wissenschaft Die Erde: Ein Planet von innen (1)
Noch 1 Tag
Die Erde: Ein Planet von innen (2)
Wissenschaft Die Erde: Ein Planet von innen (2)
Noch 1 Tag
Dino-DNA und Meteoritenstaub - Im Naturkundemuseum New York
Dino-DNA und Meteoritenstaub Im Naturkundemuseum New York
Noch 2 Tage
Geheimnisse des Weltalls: Kometen
Geheimnisse des Weltalls Kometen
Noch 2 Tage
Geheimnisse des Weltalls: Nemesis
Geheimnisse des Weltalls Nemesis
Noch 2 Tage
Überschallstürme und Methanregen - Das Wetter der Planeten
Überschallstürme und Methanregen Das Wetter der Planeten
Noch 2 Tage
Jeder gegen Jeden - Krieg auf Russlands Straßen
Jeder gegen Jeden Krieg auf Russlands Straßen
Noch 2 Tage