Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Dreißigjähriger Krieg Röntgenbilder geben Soldaten ein Gesicht

Archäologen geben der Geschichte ein Gesicht: Vor 380 Jahren starben während des Dreißigjährigen Krieges zahlreiche Soldaten in der Schlacht bei Lützen. Nun erhalten einige ihre Gesichter zurück.

Ältere Knochenbrüche, ausgeschlagene Zähne, Vitamin D-Mangel. Röntgenaufnahmen zeigen detailliert, wie die Männer zu Lebzeiten litten. Per Computertomographie haben Experten in Halle die Schädel von acht Soldaten untersucht, die alle ein gemeinsames Schicksal erlitten: Sie starben in einem der blutigsten Kämpfe des Dreißigjährigen Krieges, der Schlacht vom 16. November 1632 bei Lützen (Burgenlandkreis). Nun sollen einige der Gefallenen wieder ein Gesicht bekommen - für eine Sonderausstellung im Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle. Die Schau soll später auch in Schweden, Finnland und Estland zu sehen sein.

Die Schlacht bei Lützen

In der Schlacht zwischen dem protestantischen Heer unter Führung von König Gustav II. Adolf von Schweden und den katholischen kaiserlichen Truppen unter Wallenstein kam auch der Schwedenkönig selbst ums Leben. Insgesamt fielen bei Lützen schätzungsweise 6500 bis 10 000 Soldaten. Bislang ist historisch belegt, dass neben Deutschen auch Schweden, Finnen und Schotten kämpften.

Die nun geröntgten Schädel stammen aus einem Massengrab mit 47 Toten. Archäologen hatten es 2011 auf Grundlage historischer Quellen des 17. und 18. Jahrhunderts entdeckt. Das 1,10 Meter tiefe und 6 mal 7 Meter große Grab wurde im Herbst 2011 in zwei tonnenschweren Blöcken geborgen - und seit März 2012 im Landesmuseum in für Vorgeschichte akribisch freigelegt.

Massengrab entdeckt

Archäologen vom Museum und Mediziner des Universitätsklinikums Halle erstellten detailgetreue 3-D-Aufnahmen. "Die Computerbilder sind auch Grundlage für eine Gesichtsrekonstruktion der Soldaten", erklärt Anthropologin Nicole Niklisch von der Universität Mainz. "Geplant ist, ein bis zwei Gesichter lebensecht zu modellieren." Auf einem der Röntgenbilder sei genau zu sehen, wie die Kugel in den Hinterkopf eines Soldaten eindrang und dann im Inneren des Schädels in viele kleine Teile zersplitterte, sagt Oberarzt Silvio Brandt.

Die Jüngsten der Toten aus dem Massengrab waren 14 bis 16 Jahre und die Ältesten 35 bis 45 Jahre alt, wie Nicklisch sagt. Die 1,65 Meter bis 1,80 Meter großen Kämpfer hätten tödliche Schuss-, Hieb- und Stichverletzungen gehabt. Anhand der Beschaffenheit der Knochen konnten bei einigen Toten die Knocheninfektionskrankheit Syphilis und Mangelkrankheiten nachgewiesen werden; etwa Vitamin D-Mangel. Etliche Soldaten hatten auch ältere Knochenbrüche und ausgeschlagene Zähne aus vorherigen Kämpfen.

Untersuchungen noch nicht abgeschlossen

Mit Hilfe umfangreicher DNA- und Isotopenanalysen wollen die Wissenschaftler mögliche weitere Krankheiten sowie Ernährungsgewohnheiten und die Herkunft der Soldaten klären. "Die Ergebnisse liegen Ende 2014 vor", sagt Kurt Werner Alt, Professor für prähistorische Anthropologie und molekulare Archäologie an der Universität Mainz. "Wir werden für alle der 47 Getöteten eine individuelle Biografie erstellen. Damit geben wir dem Krieg ein Gesicht."

Sonderausstellung geplant

Die Sonderausstellung zur Schlacht in Lützen ist für Ende 2015 im Landesmuseum Halle geplant, wie Ausstellungsleiter Michael Schefzik ankündigt. Danach werde sie unter anderem in Schweden, Finnland, und Estland gezeigt. "Das Massengrab soll als Mahnmal gegen den Krieg verstanden werden." Es stehe stellvertretend für die vielen namenlosen Soldaten. «Das waren keine glücklichen Krieger, sondern Menschen, die aus schierer Not Landsknechte waren», sagt Schefzik. Einen endgültigen Platz soll die Ausstellung in Lützen finden. "Voraussetzung ist aber der Bau eines Besucherzentrums", sagt der Archäologe.

Deutsche und schwedische Archäologen hatten zwischen 2006 und 2009 das 1,1 Millionen Quadratmeter große ehemalige Schlachtfeld bei Lützen mit Metallsonden abgesucht - und dabei rund 3500 Überreste der Schlacht geborgen; darunter Schnallen, Gewehrkugeln, Knöpfe und Beschläge von Rüstungen.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Schabowski-Zettel im Haus der Geschichte.
Zeitzeugnis zum Mauerfall
Verschollener Schabowski-Zettel wieder aufgetaucht
Ein Soldat steht im am 25. Juni 1944 in einem der vier Fensterflügel der Batterie York in der Normandie.
Zweiter Weltkrieg
Dieser Nazi-Bunker steht zum Verkauf für jedermann
So fanden die amerikanischen Soldaten den Ort der Gräueltat vor.
Massaker an KZ-Gefangenen
Der SS-Kommandant von Gardelegen wurde nie bestraft
"Wohlbehagen und thierische Lust": Derartige Therapien empfahl der Arzt Johann Christian Reil gegen Depressionen. Die Anstalt, in der das geschehen sollte, stellte sich der britische Grafiker William Hogarth so vor.
Bizarre Therapie
Als "Bordell-Nymphen" gegen Depressionen halfen
Überlebende des NS-Massakers von Distomo
Griechenland
Ein Hintergrund zu den Reparationsforderungen aus Athen
Absturz vor Tokio: Der Amok-Pilot ließ sich aus dem Wrack retten.
24 Menschen in den Tod gerissen
Der Amok-Pilot, der den Crash überlebte
Istanbul, Mekka, Rom: Hinter dem Größenwahn der Nusra-Milizen verbergen sich auch alte historische Komplexe.
Nusra-Miliz
Warum die Islamisten auch Istanbul und Rom erobern wollen
Seit dem Mittelalter wurden Scharfrichter verachtet. Ihre Familienmitglieder konnten weder Bürgerrechte erlangen noch Mitglied einer Zunft werden.
Ein Scharfrichter erzählt
Der Henker trennt zwischen Beruf und Privatleben
In Österreich entdecktes Kamelskelett: Wahrscheinlich ist das Tier "aufgrund unsachgemäßer Behandlung" verendet.
Türkische Belagerung Wiens 1683
Die einzigartige Geschichte eines Kamelskeletts
Otto von Bismarck im Jahr 1891 mit Doggen in Friedrichsruh.
Deutsche Sprache
Wie Bismarck uns noch heute prägt
Otto von Bismarck
Triumphe, Konflikte und Reformen
Bismarcks Politik prägte eine Epoche
Otto von Bismarck
200. Geburtstag von Otto von Bismarck
Wie Bismarck zum Hering kam
In den Tagen der frühen Blitzkriege setzte die Wehrmacht vor allem auf Geschwindigkeit. Das überforderte viele Soldaten.
Drogen im Zweiten Weltkrieg
Soldaten der Wehrmacht kämpften auf Crystal Meth
Die C-47 "Dakota" hakt ihr Seil in die Schlaufe ein.
Zweiter Weltkrieg
Verwundete evakuierte die Army à la James Bond
Spitzbögen, Rundbögen, Schwung und Strenge zugleich: Schulkinder beim fleißigen Üben von "Sütterlin".
Alte Schreibschrift
Sütterlin, so korrekt wie eine preußische Armee
Seltenes und faszinierendes Naturspektakel: Schon der Bibel spielt eine Sonnenfinsternis eine wichtige Rolle.
Seltenes Himmelsspektakel
Wie Sonnenfinsternisse die Welt veränderten
Miguel de Cervantes
Wissenschaftler sicher
Knochenreste von Cervantes entdeckt
"Der Denunziant" nach Paul A. Weber (1961). Nach Ansicht einiger Wissenschaftler könnte die Zahl der potenziellen "Auskunftspersonen" in der DDR bei einer Million gelegen haben.
Staatssicherheit
Forscher streiten über Zahl der Stasi-Denunzianten
Der Kosmonaut freischwebend im All neben dem Raumschiff: Als erster Mensch hat der russische Kosmonaut Alexei Leonow am 18. März 1965 für 20 Minuten die schützende Kabine seines Raumschiffes verlassen. Er war nur durch eine Leine mit der "Woschod 2" verbunden und fotografierte während seines Ausstiegs die Raumkapsel sowie die Erde.
Alexei Leonow
Der erste All-Spaziergang war ein Wettlauf mit dem Tod
Für die Griechen waren und sind die Freiheitskämpfer gegen die Osmanen Helden. Steuern zahlten sie selbstverständlich nicht.
Griechenland und die Finanzen
Der Staat war immer schon bankrott
Parlamentarische Rat
Hintergrund
Was ist der Parlamentarische Rat?
Der am 5. September 1977 von der RAF entführte und später ermordete damalige Arbeitgeberpräsident Hanns-Martin Schleyer (Archivfoto vom 13.10.1977).
Hintergrund
Die RAF und ihre Schlüsselfiguren
Das Münchner Institut für Zeitgeschichte will das Hitler-Buch "Mein Kampf" wieder veröffentlichen. (Bild: Anton Huttenlocher)
Hitlers "Mein Kampf"
Institut plant kommentierte Neuauflage
Barrikadenkämpfe in Berlin während der Revolution von 1848/49
Einig Vaterland
Die Deutsche Revolution von 1848/49
Stefan Aust
Stefan Aust
Editorial zu "N24 Zeitreise"
Hermann Pölking
Hermann Pölking
Editorial zum "Projekt Deutschland"
Am 22. Juni 1941 überquert die Wehrmacht die Demakartionslinie zwischen dem Deutschen Reich und der Sowjetunion - das "Unternehmen Barbarossa" beginnt.
Unternehmen Barbarossa
Vom Angriff bis zur Schlacht von Moskau
30. April 1945: Auf dem Berliner Reichstagsgebäaude wird die sowjetische Flagge gehisst. Mit der Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai endet der Zweite Weltkrieg in Europa.
Unternehmen Barbarossa
Von der Winteroffensive bis zur Schlacht um Berlin
Deutsche Kriegsgefangene in Moskau am 1. März 1943.
Unternehmen Barbarossa
Von Charkow bis zur Kesselschlacht bei Kursk
Die Frühjahrsoffensive 1944 der Roten Armee zwingt die Wehrmacht immer weiter zum Rückzug.
Unternehmen Barbarossa
Von der Rückeroberung Leningrads bis zur Schlacht um Budapest
Mit dem "Fall Blau" wird die deutsche Sommeroffensive des Jahres 1942 in der Sowjetunion eingeleitet. Hitlers Ziele waren die Ölfelder im Kaukasus und die Unterbindung von sowjetischen Nachschüben über die Wolga.
Unternehmen Barbarossa
Der Kampf um die Ölquellen im Kaukasus
Am 23. August 1942 beginnt die Bombardierung Stalingrads durch die deutsche Luftwaffe.
Unternehmen Barbarossa
Die Schlacht um Stalingrad
Die Geburtstadt Hitlers, Braunau, liegt an der deutsch-österreichischen Grenze. Die Skulptur (Götterskulptur auf einem Fisch) im Vordergrund steht auf der deutschen Seite.
Geburtsort zieht nach
Braunau streicht Hitler als Ehrenbürger
30. April 1945: Auf dem Berliner Reichstagsgebäaude wird die sowjetische Flagge gehisst. Mit der Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai endet der Zweite Weltkrieg in Europa.
51 Jahre Mauerbau
Kriegsende
9. November 1989: Nach 28 Jahren fällt die Berliner Mauer. Mit der Wiederverinigung Deutschlands am 3. Oktober 1990 endet das Kapitel der deutschen Nachkriegszeit,.
51 Jahre Mauerbau
Mauerfall und Wiedervereinigung 1989-1990
Der sowjetische Regierungschef Gorbatschow zu Gast in der Bundesrepublik. Das Treffen zwischen ihm und Bundeskanzler Helmut Kohl erzielt einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Wiedervereinigung Deutschlands.
51 Jahre Mauerbau
Der Weg zur Deutschen Einheit 1982-1989
Konrad Adenauer (CDU) unterzeichnet das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Wenige Tage später wird in der sowjetisch besetzten Zone (SBZ) die Deutsche Demokratische Republik (DDR) gegründet.
51 Jahre Mauerbau
Politische Neuordnung 1945-1949
Die brennenden Zwillingstürme des World Trade Centers kurz nach dem Anschlag. (dpa)
11 Jahre 9/11
Der Anschlag auf das World Trade Center
Der Song "Only Time" der Sängerin Enya ist untrennbar mit den Ereignissen des 11. September verbunden. (dpa)
11 Jahre 9/11
Die Stimme der Anschläge
 
 
IS-Extremisten bei einer Parade in der syrischen Stadt Rakka.
Strategiepläne aufgetaucht
Wie der IS seinen Siegeszug plante
Ein Soldat der Bundeswehr in Afghanistan hält ein G36-Gewehr in den Händen.
Gutachten zum G36
Soldaten müssen noch Jahre mit dem Pannengewehr schießen
Kita-Kinder
Politik
CSU stellt Förderung des Bundes für Kitas infrage
Babys
Politik
Forderung nach mehr Kindergeld ab dem dritten Kind aus der CDU
Waldmops-Plastik
Panorama
Loriots Geburtsstadt ehrt den Komiker mit "Waldmopszentrum"
Das Display des Thermomix TM5 zeigt die wichtigsten Daten des Kochgeräts an.
Glaubenskrieg um den Thermomix
Das Erfolgsgeheimnis hinter dem TM5
Hassan Rohani
Saudische Luftangriffe im Jemen
Ruhani warnt vor "Saat des Hasses"
Twittern allerorts
Botschaften auf 140 Zeichen
Goldene Regeln für Twitter-Anfänger
Fahrverbot als Strafe?
Lappen futsch!
Fahrverbot für Straftäter soll 2016 kommen
Alexis Tsipras und Wladimir Wladimirowitsch Putin
Drohende Staatspleite von Griechenland
Athen plant Milliarden-Deal mit Russland
Germanwings-Absturz
Opferanwalt zu Germanwings-Absturz
"Die Schuldfrage ist geklärt"
Der Tunnel wäre eine Verlängerung der Tibet-Eisenbahn.
Chinas Jahrhundertprojekt
Die irre Idee, den Mount Everest zu untertunneln
Nun weiß es auch Denzel: Mütter stören oft in den ungünstigsten Momenten.
Mutter kommt, Porno läuft
Eine Idee, so dumm - und doch so genial
Die mit dem Weltraumteleskop "Hubble" entstandene Aufnahme zeigt feine Details der Staubstreifen und Sternhaufen in den Spiralarmen der ungewöhnlichen Galaxie M66.
Rätsel des Weltalls gelüftet
So sterben große Galaxien
Benjamin Fokken
Leute
Internet-Star macht nach Video-Hit auch Buch gegen Mobbing
Manuela Schwesig
Kindeswohl im Mittelpunkt
Schwesig prüft Umgangsrecht geschiedener Eltern
Barack Obama
Leute
Obama hätte gern italienische Wurzeln
Gas
Russlands Energieminister
"Europa braucht unser Gas wohl nicht"
Black The Ripper
Provokante Aktion bei McDonalds
Britischer Rapper sorgt mit Joint für Aufruhr
Dschalalabad
Bombenserie in Afghanistan
"Feiger Terrorakt auf unschuldige Zivilisten"
Bauarbeiten in Shanghai: Chinas Industrie wuchs weniger als prognostiziert.
Einkaufsmanagerindex
Chinas Industrie kommt nur langsam auf Touren
Begegnung mit Historie
Obama zu Besuch in Buchenwald
Präsident auf Blitzbesuch
Obama und Merkel plaudern in Dresden
bush
Bush folgt Empfehlung
Truppenabzug aus Irak pausiert
Trauerfeier Solingen
15 Jahre nach Solingen
Politiker werben um Miteinander
N24 Live-Ticker
Deutsche Botschaft im Sudan brennt
Studenten_Teaser
Selbstbedienung im Internet
Studenten klauen immer mehr Texte
Handyparken
Parkschein war mal
Handyparken ab 2008 erlaubt
Der Lamborghini Reventon
Die Sünde schlechthin
Luxusautos in Russland
Luxusautos in Russland
Gepanzerte Scheiben, Fußmatten aus Pelz
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Peugeot 807
Mehr Modelle, bessere Ausstattung
Der Peugeot 807
Niedersachsen Teaser
Niedersachsen
Land der Autobauer und Landwirte
 
Superschiffe - Kombicarrier Stena Britannica
Superschiffe Kombicarrier Stena Britannica
Der Nostradamus-Effekt: Das Jüngste Gericht
Der Nostradamus-Effekt Das Jüngste Gericht
Superschiffe - Tauchbasisschiff Skandi Arctic
Technik Superschiffe - Tauchbasisschiff Skandi Arctic
Geheimnisvoller Planet: Tsunami
Technik Geheimnisvoller Planet: Tsunami
Naturgewalten: Gefangen im Sandsturm
Naturgewalten Gefangen im Sandsturm
Rasen ohne Limit - Deutschland im Carrera-Fieber
Technik Rasen ohne Limit - Deutschland im Carrera-Fieber
Superschiffe - Hospitalschiff Africa Mercy
Superschiffe Hospitalschiff Africa Mercy
Mayday - Kollision mit einem Kampfjet
Panorama Mayday - Kollision mit einem Kampfjet
Überlebt - Gefährlicher Sog
Überlebt Gefährlicher Sog
Superschiffe - Drogenjäger der US Coast Guard
Technik Superschiffe - Drogenjäger der US Coast Guard
Superschiffe - Nachschub für die Navy
Technik Superschiffe - Nachschub für die Navy
Mayday - Absturz in den Potomac
Panorama Mayday - Absturz in den Potomac
Superschiffe - Stealth-Angriffsschiff USS New York
Technik Superschiffe - Stealth-Angriffsschiff USS New York
Die weiße Gefahr - Lawinenexperten im Einsatz
Die weiße Gefahr Lawinenexperten im Einsatz
Superschiffe - Atom-U-Boot USS Kentucky
Superschiffe Atom-U-Boot USS Kentucky
Superschiffe - Flugzeugträger USS Nimitz
Superschiffe Flugzeugträger USS Nimitz
Luftbetankung - Speed Date am Himmel
Technik Luftbetankung - Speed Date am Himmel
Abschleppdienst im Packeis - Auf Patrouille mit dem Eisbrecher Kontio
Abschleppdienst im Packeis - Auf Patrouille mit dem Eisbrecher Kontio
Die Kennedy-Verschwörung - Tatort Dallas
Wissen John F. Kennedy - Tatort Dallas
D-Day - Die Geheimwaffen der Alliierten
Zeitgeschehen Geheime Erfindungen der Alliierten
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
China Comeback mit Konfuzius
Die Oldietour Auf den Spuren des Wirtschaftswunders
Winzige Welten Faszination Modellbau
Die Spaß-Maschine Hinter den Kulissen eines Freizeitparks
Wettkampf der Detektive Wer schnüffelt am besten?
Lebenslänglich! Im härtesten Knast der USA
Zehn Jahre Afghanistan Soldaten überzeugt von ihren Einsätzen
Die Reportage XXL Todesfalle Internet
5. Oktober 1937 USA kündigen Isolationspolitik an
Naturgewalten: Gefangen im Sandsturm
Naturgewalten Gefangen im Sandsturm
Noch 12 Stunden
USA Top Secret: Bigfoot
USA Top Secret Bigfoot
Noch 17 Stunden
Das Grabtuch von Turin
History Das Grabtuch von Turin
Noch 19 Stunden
Die Erde - Ein Planet entsteht (1)
Die Erde Ein Planet entsteht (1)
Noch 20 Stunden
Die Erde - Ein Planet entsteht (2)
Die Erde Ein Planet entsteht (2)
Noch 21 Stunden
Zwischen Leben und Tod - Rettung in letzter Sekunde
Zwischen Leben und Tod Rettung in letzter Sekunde
Noch 23 Stunden
Naturgewalten: Begraben von der Schlammlawine
Mensch & Natur Begraben von der Schlammlawine
Noch 1 Tag
Auf Leben und Tod - Showdown im Supermarkt
Showdown im Supermarkt
Noch 1 Tag
Die Science Fiction Propheten - George Lucas: Star Wars
Technik Die Science Fiction Propheten - George Lucas: Star Wars
Noch 1 Tag
Überlebt - Kollision am Himmel
Wissen Überlebt - Kollision am Himmel
Noch 1 Tag
Superschiffe - Hospitalschiff Africa Mercy
Superschiffe Hospitalschiff Africa Mercy
Noch 1 Tag
Die wahre Geschichte: Unheimliche Begegnung der dritten Art
Die wahre Geschichte Unheimliche Begegnung der dritten Art
Noch 1 Tag
Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Kultur & Gesellschaft Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Noch 1 Tag
Geheimnisse des Weltalls: Der Mikrokosmos
Geheimnisse des Weltalls Der Mikrokosmos
Noch 2 Tage
Stephen Hawking - Schlüssel zum Kosmos
Stephen Hawking Schlüssel zum Kosmos
Noch 2 Tage
Countdown Erde - Gammastrahlen
Countdown Erde Gammastrahlen
Noch 2 Tage
Abschleppdienst im Packeis - Auf Patrouille mit dem Eisbrecher Kontio
Abschleppdienst im Packeis - Auf Patrouille mit dem Eisbrecher Kontio
Noch 2 Tage
Überschallstürme und Methanregen - Das Wetter der Planeten
Überschallstürme und Methanregen Das Wetter der Planeten
Noch 2 Tage
Geheimnisse des Weltalls: Zuhause in der Milchstraße
Geheimnisse des Weltalls Zuhause in der Milchstraße
Noch 2 Tage
Überlebt - Gefährlicher Sog
Überlebt Gefährlicher Sog
Noch 3 Tage