Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Schätze aus der Tiefe Schiffswracks im Wattenmeer freigespült

Das Meer nimmt, das Meer gibt, heißt es. Im Wattenmeer sind durch die Gezeiten drei Schiffswracks freigespült worden. Die stummen Zeugen der Vergangenheit sind bis zu 300 Jahre alt.

Es ist eine Art Auferstehung: Auf der Sandbank Süderoogsand mitten im Wattenmeer sind derzeit gleich drei Schiffswracks sichtbar, die zuvor mehr oder minder im Sand verborgen waren. Wahrscheinlich sei eine Erosion im Bereich der Bake dafür verantwortlich, teilte der Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein (LKN-SH) in Husum mit. Eine derartige Situation sei seit Jahrzehnten nicht vorgekommen.

Schiffe bis zu 300 Jahre alt

Zu den freigelegten Schiffen gehört das Wrack der "Ulpiano", die auf ihrer Jungfernfahrt an Heiligabend 1870 strandete. "Die hat vorher schon rausgeguckt, mehr aber auch nicht", sagte LKN-Sprecher Hendrik Brunckhorst. "Die "Ulpiano" liegt ziemlich offen da, da konnte man reingucken." Ganz neu aufgetaucht sei ein Holzwrack etwa aus der Zeit um 1700. Zur Vermessung seien Vertreter des LKN zu der Sandbank gereist. Als erster habe ein Schiffer die Wracks südwestlich von Pellworm im Herbst entdeckt.

Dass sich die Schiffe gerade an der Bake finden, hat laut Bruckhorst einen traurigen Grund: "Wenn die Schiffe in Seenot geraten, wollen sie sich in letzter Not zur Bake retten, dort können sie unterkommen." Die Bake, die als Seezeichen, Leuchtfeuer und Rettungsbake dient, ist das einzige Bauwerk auf der Sandbank, die laut LKN in diesem Bereich seit 2005 jährlich etwa 40 Meter nach Osten wandert. Insgesamt seien in Nordfriesland etwa 800 Schiffsstrandungen seit 1600 belegt.

Die Lage der drei Wracks wurde nun eingemessen. Archäologe Hans Joachim Kühn schlägt vor, auch Proben zur Altersbestimmung des Holzes zu nehmen. Kühn, der bis zu seiner Pensionierung Dezernent am Landesamt für Vor- und Frühgeschichte mit dem Schwerpunkt Küstenarchäologie war, hält die gegenwärtige Situation für sehr selten. Er glaubt aber nicht an Goldschätze auf der "Ulpiano": "Das Schiff war für Halligbewohner zugänglich, alles, was von Wert war, wurde wohl von Bord genommen." Zu sehen gebe es aber dennoch etwas: "Wir haben das Tauwerk gesehen und hölzerne Teile der Takelage." Die Wracks würden nur kurze Zeit sichtbar sein, glaubt Kühn. Dies hänge aber auch von der Intensität der kommenden Stürme ab.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Das Bild zeigt eine Sonar-Aufnahme des Schiffswracks der "HMS Erebus" auf dem Meeresgrund in der Meerenge Victoria Strait im Norden Kanadas.
Sensationsfund in Kanada
Wrack der Franklin-Expedition identifiziert
Knapp 800 DDR-Flüchtlinge werden am 5. Oktober 1989 in Hof (Bayern) unter Jubel empfangen.
30. September 1989
Der Anfang vom Ende der DDR
Ein Teil des Zeltlagers auf dem Gelände der bundesdeutschen Botschaft in Prag.
Als Kind in der Prager Botschaft
Wechselbad der Gefühle auf der Flucht
 Der ehemalige Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher (FDP) auf dem Balkon der Prager Botschaft.
"Nüchtern und schmucklos"
Genschers Erinnerungen an die Balkon-Szene
Am 3. Oktober 1990 wurde das Hoheitszeichen vor der Vertretung in Ost-Berlin abmontiert.
Fluchtpunkt Hannoversche Straße
Der Wendesommer 1989 in der "StäV"
Mit den Gesprächen am Runden Tisch in begann ein Reformprozeß, der nicht nur in Polen die politische Wende einleitete.
Wende im Ostblock
Gespräche am Runden Tisch starteten Wandel
Forscher der Stasi-Unterlagen-Behörde werteten akribisch Zehntausende Abhörprotokolle des Ministeriums für Staatssicherheit aus den 1980er Jahren aus. Bislang waren diese Quellen nur im Ausnahmefall nutzbar.
Grüße an die Genossen
Wie die Stasi heimlich lauschte
Eine Plakette weist in Berlin oft auf den ehemaligen Verlauf der Berliner Mauer hin.
25 Jahre nach dem Fall
Die Suche nach der Berliner Mauer
Von den mehr als 1000 Wörtern, die typisch für die Sprache der DDR waren, haben sich nur wenige gehalten.
25 Jahre Mauerfall
Verschwundene Wörter aus der DDR
Bald nach dem Mauerfall verschwanden fast alle Wörter und Begriffe, die an das DDR-System gebunden waren - weil die Institutionen auch verschwanden.
Wessis, Ossis und Wende-Legenden
Sprache nach dem Mauerfall
Von 1961 bis 1989 war die Gemeinde im Grenzstreifen zwischen den beiden deutschen Staaten durch meterhohe Zäune rundum von der Außenwelt abgeschnitten.
Dorfrepublik Rüterberg
Leben hinter einem Metallzaun
"Stadt, Land, Leben -Fotografien aus der DDR" von Jürgen Graetz und Beate Teubert.
Propaganda und Realität
Poster und Fotos aus der DDR
Der Literatur-Nobelpreisträger Günter Grass und die Schriftstellerin Christa Wolf.
Das Unfassbare fassen
Deutsche Literatur nach dem Mauerfall
Am 9. November 1989 fiel die Berliner Mauer.
25 Jahre Mauerfall
"Vereinigung" war nur ein Beitritt
Die Glienicker Brücke verbindet Berlin mit Potsdam.
Von Agenten und Mini-Panzern
Die Glienicker Brücke damals und heute
1990 standen alle 14 DDR-Bezirksstädte vor einem Umbruch. Doch in letzter Zeit macht vor allem Gera immer wieder als Pleitestadt Schlagzeilen.
Von der Bezirks- zur Pleitestadt
Niedergang der Großstadt Gera
Agnes Baltigh half Hunderten DDR-Bürgern bei der Flucht nach Österreich.
25 Jahre Mauerfall
Die "gute Fee" vom See half DDR-Bürgern bei der Flucht
Wie viele DDR-Bürger betroffen waren, ist unbekannt. Viele fordern eine bessere Forschung.
Vater ohne Kind
Schau rückt DDR-Zwangsadoptionen ins Licht
Der 19jährige Volkspolizist Conrad Schumann flüchtet am 15. August 1961 mit einem Sprung über eine Stacheldrahtabsperrung vom sowjetischen Sektor in den Westteil Berlins.
Weg in die Freiheit
Spektakuläre Fluchten aus der DDR
An der deutschen Botschaft in Warschau wurde in Erinnerung an die Ereignisse eine Gedenktafel angebracht.
"Danke, Polen"
Erinnerung an Botschaftsflucht in Warschau
Die Glienicker Brücke verbindet Berlin mit Potsdam.
Von Agenten und Mini-Panzern
Die Glienicker Brücke damals und heute
Mit den Gesprächen am Runden Tisch in begann ein Reformprozeß, der nicht nur in Polen die politische Wende einleitete.
Wende im Ostblock
Gespräche am Runden Tisch starteten Wandel
Parlamentarische Rat
Hintergrund
Was ist der Parlamentarische Rat?
Der am 5. September 1977 von der RAF entführte und später ermordete damalige Arbeitgeberpräsident Hanns-Martin Schleyer (Archivfoto vom 13.10.1977).
Hintergrund
Die RAF und ihre Schlüsselfiguren
Das Münchner Institut für Zeitgeschichte will das Hitler-Buch "Mein Kampf" wieder veröffentlichen. (Bild: Anton Huttenlocher)
Hitlers "Mein Kampf"
Institut plant kommentierte Neuauflage
Barrikadenkämpfe in Berlin während der Revolution von 1848/49
Einig Vaterland
Die Deutsche Revolution von 1848/49
Stefan Aust
Stefan Aust
Editorial zu "N24 Zeitreise"
Hermann Pölking
Hermann Pölking
Editorial zum "Projekt Deutschland"
Am 22. Juni 1941 überquert die Wehrmacht die Demakartionslinie zwischen dem Deutschen Reich und der Sowjetunion - das "Unternehmen Barbarossa" beginnt.
Unternehmen Barbarossa
Vom Angriff bis zur Schlacht von Moskau
30. April 1945: Auf dem Berliner Reichstagsgebäaude wird die sowjetische Flagge gehisst. Mit der Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai endet der Zweite Weltkrieg in Europa.
Unternehmen Barbarossa
Von der Winteroffensive bis zur Schlacht um Berlin
Deutsche Kriegsgefangene in Moskau am 1. März 1943.
Unternehmen Barbarossa
Von Charkow bis zur Kesselschlacht bei Kursk
Die Frühjahrsoffensive 1944 der Roten Armee zwingt die Wehrmacht immer weiter zum Rückzug.
Unternehmen Barbarossa
Von der Rückeroberung Leningrads bis zur Schlacht um Budapest
Mit dem "Fall Blau" wird die deutsche Sommeroffensive des Jahres 1942 in der Sowjetunion eingeleitet. Hitlers Ziele waren die Ölfelder im Kaukasus und die Unterbindung von sowjetischen Nachschüben über die Wolga.
Unternehmen Barbarossa
Der Kampf um die Ölquellen im Kaukasus
Am 23. August 1942 beginnt die Bombardierung Stalingrads durch die deutsche Luftwaffe.
Unternehmen Barbarossa
Die Schlacht um Stalingrad
Die Geburtstadt Hitlers, Braunau, liegt an der deutsch-österreichischen Grenze. Die Skulptur (Götterskulptur auf einem Fisch) im Vordergrund steht auf der deutschen Seite.
Geburtsort zieht nach
Braunau streicht Hitler als Ehrenbürger
30. April 1945: Auf dem Berliner Reichstagsgebäaude wird die sowjetische Flagge gehisst. Mit der Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai endet der Zweite Weltkrieg in Europa.
51 Jahre Mauerbau
Kriegsende
9. November 1989: Nach 28 Jahren fällt die Berliner Mauer. Mit der Wiederverinigung Deutschlands am 3. Oktober 1990 endet das Kapitel der deutschen Nachkriegszeit,.
51 Jahre Mauerbau
Mauerfall und Wiedervereinigung 1989-1990
13. August 1961: Um den weiteren Flüchtlingsstrom nach Westdeutschland zu unterbinden, lässt die DDR-Regierung die Mauer errichten.
51 Jahre Mauerbau
Die Teilung der Welt 1961
Der sowjetische Regierungschef Gorbatschow zu Gast in der Bundesrepublik. Das Treffen zwischen ihm und Bundeskanzler Helmut Kohl erzielt einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Wiedervereinigung Deutschlands.
51 Jahre Mauerbau
Der Weg zur Deutschen Einheit 1982-1989
Konrad Adenauer (CDU) unterzeichnet das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Wenige Tage später wird in der sowjetisch besetzten Zone (SBZ) die Deutsche Demokratische Republik (DDR) gegründet.
51 Jahre Mauerbau
Politische Neuordnung 1945-1949
 
 
image
Leute
Look des Tages
image
Panorama
Pearl-Jam-Frontmann covert John Lennons "Imagine"
Der XL Sport folgt dem Design des Ein-Liter-Autos VW XL1
V2-Ducati-Motor plus VW XL1
XL Sport: Premiere des effizienten Supersportlers in Paris
Eine Elbvertiefung würde Containerschiffen den Zugang zum Hamburger Hafen erleichtern.
Klage von Umweltverbänden
Gericht vertagt Entscheidung zur Elbvertiefung
"90 Prozent der Stadt" Hit sind nach Angaben der Regionalregierung in die Hände des IS gefallen.
Ticker zum Kampf gegen IS
IS-Miliz überrennt irakische Stadt
Volkswagen XL Sport
XL Sport
VW baut Ein-Liter-Auto zum Sportwagen um
Symbolbild eines Klassenzimmers. Ein Lehrer aus Niedersachsen verletzte sich nach einer Schüler-Attacke schwer.
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Lehrer mit Schnürsenkel gewürgt
Dieser Screenshot des Videos deutscher Islamisten aus dem Jahr 2009, zeigt Dschihadisten aus Deutschland bei der Ausbildung in Terrorlagern im pakistanischen Grenzgebiet.
Kampf gegen den IS
Sollten gewaltbereite Islamisten ihre Ausweise abgeben?
image
Panorama
Das passiert heute in den Soaps
image
Judy Winter
"Altersheime? Ein grauenvoller Anblick"
Die Hauptinvestoren bei Rocket Internet sind die Brüder Oliver, Marc und Alexander Samwer. Nach dem Börsengang halten die noch knapp 40 Prozent, Oliver Samwer (Bild) ist der Firmenchef.
Schwacher Börsenstart
Fehlzündung für Rocket Internet
Die Regierung in Pjöngjang hat in diesem Jahr ungewöhnlich viele Raketen getestet.
Für neue Tests gerüstet
Nordkorea baut Raketenstartplatz fertig
image
Victoria Beckham
Kleid vom ersten Date mit David ist heilig
Neue Erkenntnisse widerlegen die weit verbreitete Vorstellung, dass der "Mann im Mond" durch einen Asteroideneinschlag entstanden ist.
Forscher verwerfen Asteroiden-Theorie
Wie entstand der "Mann im Mond"?
image
Netzwelt
Die Games-Highlights im Oktober
image
Promis vs. Suchmaschine
Google soll für Nacktfoto-Skandal büßen
image
Leute
Patrick Swayzes letzte Ruhestätte sorgt für Familienfehde
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan warb am Mittwoch im Parlament von Ankara für ein Ja der Abgeordneten zu einem möglichen Militäreinsatz.
IS in Syrien auf dem Vormarsch
Türkisches Parlament entscheidet über Militäreinsatz
Wörterbuch hinzufügen
Mit wenigen Klicks
Deutsches Wörterbuch für Opera Mail
Wie im mexikanischen Drogenmilieu üblich, ist Hector Beltrán-Leyva auch unter einer Reihe von Pseudonymen bekannt, etwa als "H" oder "Der Ingenieur".
Mexikos Kampf gegen die Mafia
Mächtiger Drogenbaron geht Polizei ins Netz
Symbolbild eines Klassenzimmers. Ein Lehrer aus Niedersachsen verletzte sich nach einer Schüler-Attacke schwer.
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Lehrer mit Schnürsenkel gewürgt
"90 Prozent der Stadt" Hit sind nach Angaben der Regionalregierung in die Hände des IS gefallen.
Ticker zum Kampf gegen IS
IS-Miliz überrennt irakische Stadt
Einsatzkräfte der Polizei mit grünen Westen laufen neben einer Mauer entlang
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Falscher Amokalarm löst Großeinsatz der Polizei aus
Bauarbeiten in Shanghai: Chinas Industrie wuchs weniger als prognostiziert.
Einkaufsmanagerindex
Chinas Industrie kommt nur langsam auf Touren
Begegnung mit Historie
Obama zu Besuch in Buchenwald
Präsident auf Blitzbesuch
Obama und Merkel plaudern in Dresden
 
USA Top Secret: Rätsel aus Stahl und Stein (1)
USA Top Secret Rätsel aus Stahl und Stein (1)
Orbit All Inclusive - Ferien im Weltraum
Orbit All Inclusive Ferien im Weltraum
Naturgewalten: Gefangen im Sandsturm
Naturgewalten Gefangen im Sandsturm
Zeitbombe Zukunft (1)
Zeitgeschehen Zeitbombe Zukunft (1)
Space Weather - Eismonde und Tornados
Wissen Space Weather - Eismonde und Tornados
Das Rätsel des Sphinx
Ägypten Das Rätsel des Sphinx
Die Kennedy-Verschwörung - Tatort Dallas
Tatort Dallas Die Kennedy-Verschwörung
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (102)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (102)
Das Grabtuch von Turin
History Das Grabtuch von Turin
Countdown Erde - Vulkane
Countdown Erde Vulkane
Geheimnisse des Weltalls: Zeitreisen
Geheimnisse des Weltalls Zeitreisen
B-2 - Unsichtbare Schwingen
Technik B-2 - Unsichtbare Schwingen
Geheimnisse der Menschheit - Höher, schneller, weiter
History Geheimnisse der Menschheit - Höher, schneller, weiter
N24 Spezial Im großen Krieg - Leben und Sterben des Leutnants Fritz Rümmelein
D-Day 360°
History D-Day 360°
Geheimnisse der Menschheit - Zähmen und Züchten
Geheimnisse der Menschheit Zähmen und Züchten
Friedman schaut hin Talente, Tore und Tabus - Schwule im Fußball
Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Kultur & Gesellschaft Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Geschichte der Raumfahrt Das Mercury-Programm
Oh, mein Pattaya! Im Tollhaus von Thailand
Space Weather - Eismonde und Tornados
Wissen Space Weather - Eismonde und Tornados
USA Top Secret: Rätsel aus Stahl und Stein (1)
USA Top Secret Rätsel aus Stahl und Stein (1)
Orbit All Inclusive - Ferien im Weltraum
Orbit All Inclusive Ferien im Weltraum
Naturgewalten: Gefangen im Sandsturm
Naturgewalten Gefangen im Sandsturm
Zeitbombe Zukunft (1)
Zeitgeschehen Zeitbombe Zukunft (1)
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
The World Dubais Milliardenprojekt Teil 1
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Technik Hovercrafts - Schwebende Alleskönner
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Kultur & Gesellschaft Fast Food - Das Milliarden-Business
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Kultur & Gesellschaft Haiti - Insel des Grauens
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
SOKO, übernehmen Sie!
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Geheimnisse des Weltalls: Das Sonnensystem
Geheimnisse des Weltalls Das Sonnensystem
Noch 39 Minuten
Countdown Erde - Gammastrahlen
Countdown Erde Gammastrahlen
Noch 59 Minuten
Geheimnisse des Weltalls: Magnetische Stürme
Geheimnisse des Weltalls Magnetische Stürme
Noch 1 Stunde
Rost'n'Roll - Kasis Werkstattgeschichten
Rost'n'Roll - Kasis Werkstattgeschichten Die Briten kommen
Noch 1 Tag
Die Kennedy-Verschwörung - Tatort Dallas
Tatort Dallas Die Kennedy-Verschwörung
Noch 1 Tag
Geheimnisse des Weltalls: Gott und das Universum
Geheimnisse des Weltalls Gott und das Universum
Noch 1 Tag
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (111)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (111)
Noch 1 Tag
Die Erde - Ein Planet entsteht (1)
Die Erde Ein Planet entsteht (1)
Noch 1 Tag
Die Erde - Ein Planet entsteht (2)
Die Erde Ein Planet entsteht (2)
Noch 1 Tag
Mikrokosmos Mensch - Was in uns lebt
Mikrokosmos Mensch Was in uns lebt
Noch 1 Tag
Grille Royal - So isst die Zukunft
Mensch & Natur Grille Royal - So isst die Zukunft
Noch 2 Tage
Zukunft ohne Menschen - Die letzte Reise
Zukunft ohne Menschen Die letzte Reise
Noch 2 Tage
Per Anhalter durchs Sonnensystem: Jupiter
Per Anhalter durchs Sonnensystem Jupiter
Noch 2 Tage
Geheimnisse des Weltalls: Zeitreisen
Geheimnisse des Weltalls Zeitreisen
Noch 2 Tage
Geheimnisse der Menschheit - Zähmen und Züchten
Geheimnisse der Menschheit Zähmen und Züchten
Noch 2 Tage
Geheimnisse der Menschheit - Höher, schneller, weiter
History Geheimnisse der Menschheit - Höher, schneller, weiter
Noch 3 Tage
Das Rätsel des Sphinx
Ägypten Das Rätsel des Sphinx
Noch 3 Tage
Das Grabtuch von Turin
History Das Grabtuch von Turin
Noch 3 Tage
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (112)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (112)
Noch 3 Tage
Gerissen - Löwen auf der Jagd
Gerissen Löwen auf der Jagd
Noch 3 Tage