Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Jim Knopf, Urmel und Co. 60 Jahre Augsburger Puppenkiste

Mit Jim Knopf und Urmel aus dem Eis sind Generationen von deutschen Kindern aufgewachsen - die Augsburger Puppenkiste ist ein Stück Fernsehgeschichte. Vor 60 Jahren ging sie erstmals auf Sendung.

Mit Jim Knopf, Urmel aus dem Eis und der Katze mit Hut sind Generationen von deutschen Kindern aufgewachsen - die Augsburger Puppenkiste ist ein Stück Fernsehgeschichte. Vor 60 Jahren gingen die beliebten Marionetten zum ersten Mal auf Sendung.

Nicht mehr zeitgemäß?

Inzwischen haben andere Helden wie Hannah Montana, Yakari und Spongebob Schwammkopf den charmanten Kindermärchen mit den eckigen Bewegungen den Rang abgelaufen. "Im Fernsehen hat sich die Ästhetik des Puppenspiels etwas überholt", sagt die Leiterin des Internationalen Zentralinstituts für das Jugend- und Bildungsfernsehen in München, Maya Götz. "Die Puppen sind ein bisschen zu steif. Auch die Farben sind nicht die, die Kinder heute etwa aus Zeichentrickserien gewohnt sind."

Für Klaus Marschall, seit 1992 Chef der Augsburger Puppenkiste, sind die Marionetten auch heute noch zeitgemäß, ob im Theater oder im Fernsehen. "Unsere Stärke ist nach wie vor, dass wir gute Geschichten erzählen. Das ist immer noch etwas Nachhaltigeres als Zeichentrickserien, auch wenn sie heute in der Überzahl sind", sagt er. "Wir müssen uns fragen, was wir unseren Kindern heute anbieten wollen. Sonst könnten wir auch sagen, Bücher sind nicht mehr zeitgemäß." Die Puppenkiste sei zwar nicht mehr so präsent wie in den 1970er oder 1980er Jahren. "Aber man muss natürlich auch die veränderte Medienlandschaft sehen."

Wie alles begann

Die Fernsehgeschichte der Puppenkiste begann am 21. Januar 1953 mit einer Livesendung des Stückes "Peter und der Wolf". Gesendet wurde aus dem Studio des damaligen Nordwestdeutschen Rundfunks (NWDR) in Hamburg, aus dem später NDR und WDR hervorgingen. Die Kamera stand direkt vor der Bühne, Schnitte und Tricks waren damals noch kein Thema. Kurze Zeit später wechselte die Puppenkiste zum Hessischen Rundfunk (HR) - die erste Sendung aus Frankfurt war "Bällchen Schnellchen". Weiterhin gab es die Marionetten live zu sehen.

Mitte der 1950er Jahre wechselten die Augsburger für einige Jahre zum Bayerischen Rundfunk. Dann holte der HR die Marionetten zurück. Der Durchbruch im Fernsehen kam nach Puppenkisten-Angaben Ende der 50er mit der mehrteiligen Serie "Die Muminfamilie". Dieses Format sollte ausgebaut werden. Die Stücke wurden immer professioneller - sie sollten nicht mehr einfach nur im Studio abgefilmt, sondern von einem Regisseur inszeniert werden. Es entstanden Produktionen wie "Kater Mikesch", "Urmel aus dem Eis" und "Kleiner König Kalle Wirsch".

"Die Fernsehproduktionen haben uns den nationalen und internationalen Bekanntheitsgrad gebracht", sagt Marschall. "Ich denke, dass wir 1960 bis Mitte der 1970er Jahre den intensivsten Eindruck gemacht haben." Die Fernsehpräsenz der Puppenkiste ist inzwischen verschwindend gering. Der Kinderkanal von ARD und ZDF (KiKA) hatte im Herbst 2011 die Marionetten-Sendungen aus dem Programm genommen.

Neue Wege

Auf BR-alpha laufen Wiederholungen von "Ralphi", einer kleinen Bären-Marionette. Es habe vor allem finanzielle Gründe, dass die Marionetten im Fernsehen ein Nischendasein führten, sagt Marschall. "Eine Produktion mit der Puppenkiste ist deutlich teurer, als eine Zeichentrickserie einzukaufen." Seit diesem Monat sind Marionetten der Puppenkiste in der Fernsehsendung "Freitag auf d'Nacht" zu sehen. Satirisch-ironisch geben sie dort in kurzen Einspielungen ihre eigene Sicht der Dinge zum Besten - allerdings nur für Erwachsene.

Medienwissenschaftlerin Götz verweist auf die veränderte Medienlandschaft. "Die Augsburger Puppenkiste kam zu einer Zeit ins Fernsehen, als es nur Kinderfernsehen gab, das sehr mit dem pädagogischen Zeigefinger daherkam." Die neuen Sendungen seien "revolutionär" gewesen und hätten die Kinder ernst genommen - das habe sich auf das Kinderprogramm allgemein ausgewirkt. Heute - bei rund 400 Stunden Kinderfernsehen pro Woche - hätten es Marionetten schwer, auch wegen ihrer begrenzten Mimik. "Kinder sind heute einfach andere Darstellungsformen gewohnt." Das ändere nichts am "alten Wert" der Puppenkiste, die viele Menschen geprägt habe.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Mit dem Prototypen des Jagdflugzeugs He 100 erreichte der berühmte Pilot Ernst Udet am 5. Juni 1938 mit 634,73 km/h den Geschwindigkeits-Weltrekord über die 100-Km-Strecke
Die Wiege der "He 178"
Die Geschichte der Ernst-Heinkel-Flugzeugwerke
Die "He 178": Das von Professor Dr. Ernst Heinkel gebaute 7, 50 Meter lange und knapp zwei Tonnen schwere Flugzeug schrieb Geschichte.
Pakt mit dem Teufel
"Flugpionier Heinkel profitierte von KZ-Arbeitern"
Im Zweiten Weltkrieg produzierten die Heinkel-Werke Kampfflugzeuge in Serie. Das erste Düsenflugzeug der Welt war die "He 178".
Revolution der Luftfahrt
Vor 75 Jahren hob das erste Düsenflugzeug ab
Die Phönizier waren ein Händler- und Seefahrervolk, das seine Blütezeit zwischen 1200 und 800 v. Chr. erlebte.
Sensation vor Malta
Ist das äteste Schiffswrack des Mittelmeers gefunden?
Ein Soldat der Wehrmacht wird von Mitgliedern des französischen Widerstands abgeführt.
Zweiter Weltkrieg
Als Hitlers Herrschaft in Paris endete
Ausgrabungen in Amphipolis
Ausgrabungen in Amphipolis
Rätselraten um geheimnisvolles Grab
Blick auf den einstigen Landsitz von NS-Propagandaminister Josef Goebbels am Bogensee in Brandenburg
Goebbels, Honecker & Co:
Berlin will heikle Immobile verkaufen
Rund 1,35 Millionen Tonnen Bomben warfen britische und amerikanische Flieger über dem Deutschen Reich ab.
Die unsichtbare Gefahr
Kriegsmunition fordert bis heute Todesopfer
Die undatierte Aufnahme zeigt die wohl größte hölzerne Kriegseisenbahnbrücke des Ersten Weltkrieges: Die "Dubissa-Brücke" oder "Feldmarschall Hindenburg-Brücke".
Vormarsch auf Schienen
Eisenbahnpioniere im Ersten Weltkrieg
25 Jahre nach dem Mauerfall lebt die DDR im Thüringer Wald fort: zumindest eine Nacht lang.
Codewort "Trachtenfest"
Unterwegs im Stasi-Bunker bei Frauenwald
Jubelnde DDR-Flüchtlinge erreichen nach der Flucht Österreich.
DDR-Flucht nach Österreich
"Eigentlich hätte ich schießen müssen"
Riss im Eisernen Vorhang: Am 19. August 1989 flohen beim Paneuropäischen Picknick Hunderte DDR-Bürger nach Österreich.
"Paneuropäisches Picknick"
Wie DDR-Bürger den Mauerfall probten
Als junger Mann hat sich Augustus mit sehr blutigen und brutalen Aktionen in der Bürgerkriegszeit (bis etwa 30 vor Christus) behauptet. Man hat ihn mal "Blutsäufer" genannt.
Historiker über Augustus
Großer Gestalter, aber unsympathisch
Denkmal des Stadtgründers Kaiser Augustus in Augsburg
Die Nachfolger des Augustus
Die julisch-claudische Kaiserdynastie
Eine Museumsmitarbeiterin betrachtet in Haltern am See das Porträt des römischen Kaisers Augustus.
Vor 2000 Jahren
Der große Veränderer Augustus stirbt
Das Helgoländer Steinkistengrab war seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen.
Verschollen und wiederentdeckt
Das Helgoländer Steinkistengrab
In Campeche wurden bereits einige Ruinen der Maya entdeckt. (Archivfioto)
Sensation in Mexiko
Maya-Städte im Dschungel entdeckt
Mit den neu erfassten Verlustlisten aus dem Ersten Weltkrieg können Verwandte sich auf eine neue Spurensuche begeben.
Hilfe für Nachfahren
"Verlustlisten" des Ersten Weltkrieges online
Die Sturmflut verheerenden Ausmaßes gilt als Geburtsstunde Nordfrieslands in seiner heutigen Form.
Auf den Spuren der "Mandränke"
Die versunkene Welt von Rungholt
Eine Röntgenaufnahme aus dem Jahre 1914 mit einem Projektil im Kopf eines Kriegsteilnehmers im Ersten Weltkrieg.
Das Grauen von innen
Röntgenbilder aus dem Ersten Weltkrieg
Blick auf den einstigen Landsitz von NS-Propagandaminister Josef Goebbels am Bogensee in Brandenburg
Goebbels, Honecker & Co:
Berlin will heikle Immobile verkaufen
Ein Soldat der Wehrmacht wird von Mitgliedern des französischen Widerstands abgeführt.
Zweiter Weltkrieg
Als Hitlers Herrschaft in Paris endete
Ausgrabungen in Amphipolis
Ausgrabungen in Amphipolis
Rätselraten um geheimnisvolles Grab
Die Phönizier waren ein Händler- und Seefahrervolk, das seine Blütezeit zwischen 1200 und 800 v. Chr. erlebte.
Sensation vor Malta
Ist das äteste Schiffswrack des Mittelmeers gefunden?
Im Zweiten Weltkrieg produzierten die Heinkel-Werke Kampfflugzeuge in Serie. Das erste Düsenflugzeug der Welt war die "He 178".
Revolution der Luftfahrt
Vor 75 Jahren hob das erste Düsenflugzeug ab
Mit dem Prototypen des Jagdflugzeugs He 100 erreichte der berühmte Pilot Ernst Udet am 5. Juni 1938 mit 634,73 km/h den Geschwindigkeits-Weltrekord über die 100-Km-Strecke
Die Wiege der "He 178"
Die Geschichte der Ernst-Heinkel-Flugzeugwerke
Die "He 178": Das von Professor Dr. Ernst Heinkel gebaute 7, 50 Meter lange und knapp zwei Tonnen schwere Flugzeug schrieb Geschichte.
Pakt mit dem Teufel
"Flugpionier Heinkel profitierte von KZ-Arbeitern"
Parlamentarische Rat
Hintergrund
Was ist der Parlamentarische Rat?
Der am 5. September 1977 von der RAF entführte und später ermordete damalige Arbeitgeberpräsident Hanns-Martin Schleyer (Archivfoto vom 13.10.1977).
Hintergrund
Die RAF und ihre Schlüsselfiguren
Das Münchner Institut für Zeitgeschichte will das Hitler-Buch "Mein Kampf" wieder veröffentlichen. (Bild: Anton Huttenlocher)
Hitlers "Mein Kampf"
Institut plant kommentierte Neuauflage
Barrikadenkämpfe in Berlin während der Revolution von 1848/49
Einig Vaterland
Die Deutsche Revolution von 1848/49
Stefan Aust
Stefan Aust
Editorial zu "N24 Zeitreise"
Hermann Pölking
Hermann Pölking
Editorial zum "Projekt Deutschland"
Am 22. Juni 1941 überquert die Wehrmacht die Demakartionslinie zwischen dem Deutschen Reich und der Sowjetunion - das "Unternehmen Barbarossa" beginnt.
Unternehmen Barbarossa
Vom Angriff bis zur Schlacht von Moskau
30. April 1945: Auf dem Berliner Reichstagsgebäaude wird die sowjetische Flagge gehisst. Mit der Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai endet der Zweite Weltkrieg in Europa.
Unternehmen Barbarossa
Von der Winteroffensive bis zur Schlacht um Berlin
Deutsche Kriegsgefangene in Moskau am 1. März 1943.
Unternehmen Barbarossa
Von Charkow bis zur Kesselschlacht bei Kursk
Die Frühjahrsoffensive 1944 der Roten Armee zwingt die Wehrmacht immer weiter zum Rückzug.
Unternehmen Barbarossa
Von der Rückeroberung Leningrads bis zur Schlacht um Budapest
Mit dem "Fall Blau" wird die deutsche Sommeroffensive des Jahres 1942 in der Sowjetunion eingeleitet. Hitlers Ziele waren die Ölfelder im Kaukasus und die Unterbindung von sowjetischen Nachschüben über die Wolga.
Unternehmen Barbarossa
Der Kampf um die Ölquellen im Kaukasus
Am 23. August 1942 beginnt die Bombardierung Stalingrads durch die deutsche Luftwaffe.
Unternehmen Barbarossa
Die Schlacht um Stalingrad
Die Geburtstadt Hitlers, Braunau, liegt an der deutsch-österreichischen Grenze. Die Skulptur (Götterskulptur auf einem Fisch) im Vordergrund steht auf der deutschen Seite.
Geburtsort zieht nach
Braunau streicht Hitler als Ehrenbürger
 
 
Unterhaltungselektronik
IFA 2014
Große Erwartungen an "Schaufenster für das Weihnachtsgeschäft"
image
"Can A Song Save Your Life"
Für Musikliebhaber, von Musikliebhabern
Corinna Schumacher wurde beim Besuch von Michael Schumacher vor der Klinik fotografiert.
Fotos vor Klinik
Corinna Schumacher scheitert mit Klage
Willy Brandt
90 Jahre IFA
Vom Detektor zum Smartphone
Mit dem massiven Stellenabbau will Gruner + Jahr in den kommenden drei Jahren rund  75 Millionen Euro einsparen.
Massiver Stellenabbau
Gruner + Jahr streicht 400 Jobs
image
"Diplomatie"
Die Schicksalsstunden von Paris
Opel stellt die Neuauflage des Corsa Anfang Oktober auf dem Pariser Autosalon vor.
Fünfte Generation
Opel enthüllt Preise des neuen Opel Corsa
Der Standort Deutschland soll der Rettungsanker für Loewe sein
Standort Deutschland
Loewe will echtes "Made in Germany"
Digital vernetzte Haushaltsgeräte von Bosch können bald mit dieser App namens "Home Connect" gesteuert werden - mit dabei sind auch Rezepte.
Schlauer kochen, backen, spülen
Die IFA-Trends bei Haushaltsgeräten
image
Leute
Look des Tages
Rauch über Luhansk: In der Rebellenhochburg tobten auch am Tag nach dem Krisentreffen in Minsk schwere Kämpfe.
Kampf um die Ostukraine
Petro Poroschenkos Friedensplan
Googles Smartglass "Google Glass" steht noch am Anfang der Entwicklung. Erste Anwendungen sind Navigation, Fotografie und sprachgesteuerte Suche.
Wearables
Mensch und Technik wachsen zusammen
Tablet als Spielzeug
Sprachentwicklung
Neue Medien beeinflussen Kinder kaum
image
Von wegen Sexbombe
Jessica Alba findet sich prüde
Samsung
Internationale Funkausstellung 2014
Die Top-Themen der IFA
Leoparden verlieren in Indien zunehmend ihre Territorien. Dieser Leopard wurde Anfang dieses Monats in Assam ermordet.
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Leopard attackiert Frau - und stirbt
Fernseher sind auch 2014 wieder das IFA-Zugpferd.
Schöne smarte Welt
Der Konsument soll sich vernetzen
image
Fatih Akin
Die deutsche Hoffnung bei den Filmfestspielen in Venedig
Vor allem die CSU hatte sich innerhalb der Großen Koalition für eine härtere Gangart bei Armutszuwanderung eingesetzt
Armutszuwanderung
Regierung will Einreisesperren nach Deutschland
Ein geheimes Treffen der Mafia-Gruppierung 'Ndrangheta im Schweizer Frauenfeld
Überwachungsvideo der Polizei
Mäuschen spielen beim Mafia-Stammtisch
Leoparden verlieren in Indien zunehmend ihre Territorien. Dieser Leopard wurde Anfang dieses Monats in Assam ermordet.
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Leopard attackiert Frau - und stirbt
Getötete Speikobra tötet Küchenchef
Bizarres Video
Küchenchef tötet Speikobra - und stirbt
Schauspielerin Pamela Anderson setzt sich für Tierrechte ein.
Ice Bucket Challenge
Warum Pamela Anderson nicht mitmacht
Screenshot von Abdel-Majed Abdel Bary
Mörder von James Foley
Wie Elitekämpfer "Jihadi John" jagen
James Foley mit seinem Mörder in dem IS-Video: Wenig später wird der US-Amerikaner enthauptet.
Enthaupteter US-Journalist
Behörden identifizieren Foley-Mörder
Zwei Zeugen sind, mit einer Decke geschützt, auf dem abgesperrten Gelände am Alexanderplatz in Berlin von Polizisten umgeben. Nach einer Messerstecherei mit einem Verletzten wurde das Gelände abgesprerrt.
Mord am helllichten Tag
Polizei fahndet nach Alexanderplatz-Täter
image
"Ice Bucket Challenge"
So sexy geht Eisduschen
Auf der Suche nach einem neuen Kabinett: Frankreichs Ministerpräsident Manuel Valls (hinten) und Präsident Francois Hollande.
Nach heftiger Berlin-Kritik
Frankreichs Regierung tritt zurück
Einwohner von Tabqa City feiern mit IS-Kämpfern die Eroberung des Militärflughafens.
IS-Terrormiliz weitet Macht in Syrien aus
Dschihadisten auf dem Vormarsch
Wer meint, sein iPhone 5 besonders häufig laden zu müssen, sollte überprüfen, ob Apple nicht den Akku austauschen sollte
Apple tauscht defekte Batterien aus
So prüfen Sie Ihren iPhone-5-Akku
Kriegsgefangene stehen neben bewaffneten Soldaten
Öffentlich vorgeführt
Separatisten demütigen Gefangene
Stadt der Engel? Eine rätselhafte Mordserie sorgt in Los Angeles für Unruhe.
Blutiger Sonntag
Rätselhafte Mordserie schockt Los Angeles
Auf dem Überwachungsvideo ist die Panik dokumentiert, die ein Ohnmächtiger in der U-Bahn von Schanghai verursachte.
Panik in der U-Bahn
Die Angst vorm ohnmächtigen Mann
image
"Promi Big Brother"
Wer ist Quasselstrippe Aaron Troschke?
Das israelische Militär feuert mit unverminderter Härte auf den Gazastreifen.
Zeitungsanzeige zum Nahost-Konflikt
Holocaust-Überlebende prangern Militäreinsatz an
Dieses Foto von James Foley wurde am 29. September 2011 in Sirte, Libyen, aufgenommen.
Ein Brief aus der Gefangenschaft
James Foleys letzte Botschaft
Autos unter zusammengestürzten Häuserdächern
"Ich dachte, das sei 'The Big One'"
Massive Schäden nach Erdbeben in Kalifornien
In Deutschland gelten Einzelpersonen oder Haushalte als arm, wenn ihr Einkommen höchstens 60 Prozent des mittleren Einkommens erreicht.
Regionaler Armutsvergleich
Reiches Brandenburg, armes Köln
Dieses Foto zeigt die Insassen der Gefängnisrevolte im brasilianischen Casacavel.
Brutale Gefängnisrevolte in Brasilien
Die Henker von Casacavel
Am Rande einer Militärparade in Kiew hat der Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, eine Erhöhung der Militärausgaben angekündigt.
Bedrohung durch Russland
Ukraine will massiv aufrüsten
 
Das Universum: Die Reise der Kometen
Das Universum Die Reise der Kometen
Future Earth - Die Welt im Jahr 2025
Wissenschaft Future Earth - Die Welt im Jahr 2025
USA Top Secret: Bigfoot
USA Top Secret: Bigfoot
Technik Geniale Erfindungen: Das Handy
Gehorsam - Das Experiment
Kultur & Gesellschaft Gehorsam - Das Experiment
Auf Leben und Tod - Showdown im Supermarkt
Auf Leben und Tod Showdown im Supermarkt
Nofretetes Geheimnis - Auf der Berliner Museumsinsel
Nofretetes Geheimnis Auf der Berliner Museumsinsel
Die geheimen UFO-Akten - Besuch aus dem All (1)
Die geheimen UFO-Akten Besuch aus dem All (1)
F... you Brain - Fakt oder Fiktion?
Technik F... you Brain - Fakt oder Fiktion?
Was kostet die Welt? (1)
Born to be Wild (1)
Mensch & Natur Born to be Wild (1)
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (107)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (107)
Die Corvette ZR1 - Amerikas Supersportwagen
Die Corvette ZR1 Amerikas Supersportwagen
B-2 - Unsichtbare Schwingen
Technik B-2 - Unsichtbare Schwingen
N24 Spezial Im großen Krieg - Leben und Sterben des Leutnants Fritz Rümmelein
Firepower USA (2)
Technik Firepower USA (2)
Aufbruch ins All - NASA 2.0
Aufbruch ins All NASA 2.0
Geheimnisse des Weltalls: Zuhause in der Milchstraße
Geheimnisse des Weltalls Zuhause in der Milchstraße
Friedman schaut hin Talente, Tore und Tabus - Schwule im Fußball
Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Kultur & Gesellschaft Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
USA Top Secret: Bigfoot
USA Top Secret: Bigfoot
Die geheimen UFO-Akten - Besuch aus dem All (1)
Die geheimen UFO-Akten Besuch aus dem All (1)
Das Universum: Die Reise der Kometen
Das Universum Die Reise der Kometen
Future Earth - Die Welt im Jahr 2025
Wissenschaft Future Earth - Die Welt im Jahr 2025
Auf Leben und Tod - Showdown im Supermarkt
Auf Leben und Tod Showdown im Supermarkt
Nofretetes Geheimnis - Auf der Berliner Museumsinsel
Nofretetes Geheimnis Auf der Berliner Museumsinsel
Technik Geniale Erfindungen: Das Handy
Gehorsam - Das Experiment
Kultur & Gesellschaft Gehorsam - Das Experiment
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
The World Dubais Milliardenprojekt Teil 1
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Technik Hovercrafts - Schwebende Alleskönner
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Kultur & Gesellschaft Fast Food - Das Milliarden-Business
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Kultur & Gesellschaft Haiti - Insel des Grauens
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
SOKO, übernehmen Sie!
Geniale Erfindungen: Das Flugzeug
Technik Geniale Erfindungen: Das Flugzeug
Noch 15 Minuten
Die Corvette ZR1 - Amerikas Supersportwagen
Die Corvette ZR1 Amerikas Supersportwagen
Noch 1 Stunde
Mayday - Flammen im Frachtraum
Mayday Flammen im Frachtraum
Noch 3 Stunden
Mayday: Panik über den Wolken
Mayday Panik über den Wolken
Noch 4 Stunden
Boeing 747 - Mythos Jumbojet
Boeing 747 Mythos Jumbojet
Noch 6 Stunden
Apokalypse Hitler - Der Führer
Apokalypse Hitler Der Führer
Noch 13 Stunden
Schatten der Zukunft: Bedrohung aus dem All
Wissen Schatten der Zukunft: Bedrohung aus dem All
Noch 16 Stunden
Japans Tsunami - Momente der Angst
Japans Tsunami Momente der Angst
Noch 1 Tag
Extreme World - Libanon
Extreme World - Libanon
Noch 1 Tag
Aufbruch ins All Space Business
Noch 1 Tag
F-104 "Starfighter" - Sternenjäger oder Witwenmacher?
F-104 "Starfighter" Sternenjäger oder Witwenmacher?
Noch 1 Tag
Born to be Wild (1)
Mensch & Natur Born to be Wild (1)
Noch 2 Tage
Born to be Wild (2)
Mensch & Natur Born to be Wild (2)
Noch 2 Tage
Fukushima - Atomkatastrophe in Japan
Fukushima - Atomkatastrophe in Japan
Noch 2 Tage
Hippo vs. Krokodil - Überleben am Luangwa River
Hippo vs. Krokodil Überleben am Luangwa River
Noch 2 Tage
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (101)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (101)
Noch 2 Tage
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (102)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (102)
Noch 2 Tage
Hitlers Stealth Fighter
Technik Hitlers Stealth Fighter
Noch 2 Tage
Firepower USA (2)
Technik Firepower USA (2)
Noch 2 Tage
Ausgemustert - Das Ende eines Phantom-Jets
Ausgemustert Das Ende eines Phantom-Jets
Noch 2 Tage