Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Leben auf Karteikarten Suchdienst spürt Verschollene auf

Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges gab es von Millionen Vätern und Söhnen kein Lebens- und kein Todeszeichen. Der Deutsche Suchdienst macht sich auf die Suche nach Verschollenen, bis heute.

Der Gefreite Johann Rauchberg war erst 20 Jahre alt, als er mit der Maschinengewehr-Kompanie der 297. Infanterie-Division in die Schlacht von Stalingrad zog. Er sollte nie in seinen Heimatort Dachau zurückkehren. Seine Mutter Emilie suchte vergeblich nach ihm. Alles, was ihr blieb, war ein Gutachten mit dem Ergebnis: Ihr Sohn war wahrscheinlich gefallen - wie so viele mit ihm. "Wenn auf den langen Märschen durch den Schnee jemand liegen blieb, dann blieb der liegen", sagt Heinrich Rehberg, Leiter des Deutschen Suchdienstes des Roten Kreuzes in München. Der Suchdienst hat das Gutachten für Johann Rauchberg erstellt - wie für Millionen andere.

Viele Schicksale noch ungewiss

Etwa 150 000 deutsche Soldaten starben nach Schätzungen des Deutschen Historischen Museums bei Kämpfen im berüchtigten Kessel von Stalingrad oder kamen durch Kälte oder Hunger um. Weitere 91 000 gerieten in Kriegsgefangenschaft. Zurück nach Hause kamen nur 6000.

"Das war unvorstellbar damals für die Leute, dass keiner mehr heimkommt", sagt Rehberg. "Aber wenn man diese bösen Bilder aus Stalingrad anschaut, muss man sich eigentlich eher wundern, dass überhaupt jemand zurückgekommen ist." 1955 kamen die letzten Stalingrader wieder nach Deutschland, danach kam niemand mehr. "All die Mütter, die diese Soldaten aufgezogen haben, die hatten eigentlich etwas anderes vor mit ihren Kindern als sie am Rande von Europa, da, wo Asien beginnt, für eine Ideologie zu opfern."

Und so suchten Mütter, Väter, Ehefrauen und Kinder - verzweifelt und oft jahrelang. Der Suchdienst half ihnen dabei. "Je teurer uns ein Mensch gewesen ist, umso tiefer würden wir ihn verleugnen, wenn wir uns weigerten, an der letzten und gewaltigsten Erschütterung seines Daseins, so wie sie wirklich war, teilzunehmen", steht heute an einer Wand im Eingangsbereich der DRK-Suchdienst-Zentrale in München.

1945 nahm der Suchdienst seine Arbeit auf

Schon 1945 nahm der Dienst seine Arbeit auf und versuchte, herauszufinden, wo vermisste Soldaten sich befanden und wer wo in Kriegsgefangenschaft geraten war. Im Jahr 1950 wurden alle Familien aufgerufen, ihre Vermissten zu melden. Plakate mit dem "Aufruf zur Registrierung der Kriegsgefangenen und Vermißten" hingen überall in Deutschland. Die Zahl stieg nach der Erfassung zwischen dem 1. und 11. März 1950 auf 2,5 Millionen Vermisste. Der Suchdienst erfasste ihre Namen und Daten, legte umfassende Bücher mit Fotos an und diese Heimkehrern mit der Frage vor: "Hast Du ihn gesehen?" Sechs Millionen Heimkehrer wurden so befragt.

Bis heute ist das Schicksal der Hälfte aller deutschen Soldaten in Stalingrad dennoch ungeklärt. "Die sind verdorben und gestorben", sagt Rehberg und zeigt auf das Bild eines Leichenberges nach der Schlacht. "Da hat niemand mehr nachgeschaut. Wer sollte dort noch jemanden finden?"

Ein Leben auf Karteikarten

Millionen von Karteikarten lagern heute in den Archiven des Suchdienstes in München, der, wie andere deutsche Suchdienste auch, vom Bundesinnenministerium finanziert wird. Die Karteikarten erzählen die Lebensgeschichten von Millionen Menschen, darunter allein 300 000 Müllers und 300 000 Schmidts.

Auch die Geschichte von Florian Dietz ist dort dokumentiert. Mit Anfang 20 geriet er in Stalingrad in Kriegsgefangenschaft, erst nach fünf Jahren, zu Weihnachten 1948, kehrte er in seinen Heimatort in der Nähe von Ulm zurück. "Das waren dann diese großen Überraschungen", sagt Rehberg. "Weil die Familie den Heimkehrer meistens gar nicht wiedererkannt hat."

Heute gibt es noch 1,2 Millionen ungelöste Fälle, sagt Rehberg, darunter zahlreiche aus Stalingrad. Er hat aber die Hoffnung, dass Tausende weitere in Zukunft, auch Jahrzehnte nach Kriegsende, noch geklärt werden können.

Denn in den 1990er Jahren hat der Suchdienst einen großen Schatz gefunden. "Plötzlich haben uns die Russen in die Bücher schauen lassen." Etwa fünf Millionen Datensätze zu rund drei Millionen deutschen Kriegsgefangenen in Russland sind inzwischen in München angekommen, einige davon sind schon an überlebende Soldaten weitergeleitet worden, die nun, im Alter von 80 oder 90 Jahren, den Fragebogen in der Hand halten, den sie damals in russischer Gefangenschaft, ausgefüllt haben. "Die Reaktion ist Entsetzen, Freude, alles. Viele sagen, sie könnten nun endlich damit abschließen." Das Schicksal von rund 800 000 Verschollenen aber, so schätzt Rehberg, wird sich nie mehr aufklären lassen.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Das Bild zeigt den Kreuzer "SMS Emden" der kaiserlichen deutschen Kriegsmarine (undatiert).
Erster Weltkrieg
Als der Kreuzer "Emden" auf Kaperfahrt ging
Demonstranten und Polizei lieferten sich Gefechte mit Steinen, Molotowcocktails, Wasserwerfern, Tränengas und Schlagstöcken.
Symbol des Widerstandes
Vor 30 Jahren ging die Startbahn West in Betrieb
Zwischen 1914 und 1918 hätten insgesamt 101 Zeppelin-Luftschiffe rund 5 000 Kriegseinsätze für Marine und Heer geflogen.
Erster Weltkrieg
Als Zeppeline zu Waffen wurden
Der Fund des Sarges sei laut Historiker ein weiterer Beweis für die ägyptische Kontrolle des Jezreel-Tals während des späten Bronzezeitalters im 13. Jahrhundert vor Christus Geburt.
Aus der Bronzezeit
Ägyptischer Sarkophag bei Nazareth geborgen
Die "SS Gairsoppa" war 1941 nach einem Angriff eines deutschen U-Bootes gesunken.
Zweiter Weltkrieg
Silberschatz aus Schiffswrack geborgen
Insgesamt fanden die Forscher auf dem fußballfeldgroßen Gelände Überreste aus 500 Jahren Leipziger Stadtgeschichte.
Dreißigjähriger Krieg
Militär-Bastion in Leipzig freigelegt
Zwei der schwersten Massaker wurden in den Orten Ntarama und Nyamata im Bezirk Bugesera etwa 30 Kilometer östlich der Hauptstadt Kigali verübt. Heute sind beide Kirchen Gedenkstätten.
Macheten im Hause Gottes
Die Kirchenmassaker von Ntarama und Nyamata
Massaker im Ruanda
20 Jahre nach dem Völkermord
Eine P 47 Thunderbolt der U.S. Air Force im Einsatz.
Vermisstes Weltkriegs-Flugzeug
Hobby-Archäologen finden US-Kampflieger
Marinelook - gestern und heute
Matrosenanzug
Ausdruck des Militarismus und modisches Stück
Der U-Bootbunker wurde bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges fast fertiggestellt, ging aber nie in Betrieb.
Relikt aus dem Zweiten Weltkrieg
Neue Fundamente am U-Boot-Bunker Valentin freigelegt
Seismographen zeichnen jede Schwingung der Erdkruste auf.
Zweiter Weltkrieg
Seismograph zeichnete Stärke der Luftangriffe auf
Nicht nur für die Geschichte des Ersten Weltkriegs sind die Filme aus dieser Zeit interessant, auch für die Geschichte des Kinos.
Erster Weltkrieg
Propaganda-Filme erstmals zugänglich
Modell einer griechischen Trireme aus der Antike.
Verschollene Schiffstypen
Hoffen auf die maritime Sensation
Der Grundriss aus Pfählen befinde sich in etwa zwei Meter Wassertiefe.
Mitten im Bodensee
Ältestes prähistorisches Pfahlbauhaus freigelegt
Ein Truppführer mit einem Fernglas in der Hand kauert 1915 mit seinen Soldaten an einem Waldrand an der Westfront. Das Wort "Fernglas" erscheint 1915 zum ersten Mal im Duden.
Nullachtfünfzehn & Co.
Wörter aus dem Ersten Weltkrieg
Die 25 Skelette wurden im vergangenen Jahr bei Arbeiten an einer neuen Bahnlinie ausgegraben. (Symbolbild)
Der "Schwarze Tod" im Mittelalter
Skelettfunde geben Auskunft über die Pest
Bei dem Kelch der Infantin Doña Urraca könnte es sich nach Überzeugung zweier Forscher um den Heiligen Gral handeln.
Ganz ohne Indiana Jones
Forscher wollen den Heiligen Gral gefunden haben
Bei seiner Eröffnung 1889 war der Eiffelturm mit 324 Metern der höchste Turm der Welt.
Wahrzeichen von Paris
Vor 125 Jahren wurde der Eiffelturm eröffnet
Camelot auf einer Illustration aus Gustave Dorés "Idylls of the King" aus dem Jahre 1868.
Sage von König Artus
Ist Camelot gefunden?
Das Bild zeigt den Kreuzer "SMS Emden" der kaiserlichen deutschen Kriegsmarine (undatiert).
Erster Weltkrieg
Als der Kreuzer "Emden" auf Kaperfahrt ging
Parlamentarische Rat
Hintergrund
Was ist der Parlamentarische Rat?
Der am 5. September 1977 von der RAF entführte und später ermordete damalige Arbeitgeberpräsident Hanns-Martin Schleyer (Archivfoto vom 13.10.1977).
Hintergrund
Die RAF und ihre Schlüsselfiguren
Das Münchner Institut für Zeitgeschichte will das Hitler-Buch "Mein Kampf" wieder veröffentlichen. (Bild: Anton Huttenlocher)
Hitlers "Mein Kampf"
Institut plant kommentierte Neuauflage
Ein Moment, der die Welt bewegt: Bundeskanzler Willy Brandt kniet am 7. Dezember 1970 vor dem Denkmal des Warschauer Ghettos. Die Geste wird zum Symbol der deutsch-polnischen Aussöhnung.
Brennpunkt Deutschland
Entspannung und Koexistenz 1967-1982
Die Weimarer Nationalversammlung arbeitet 1919 die Verfassung der parlamentarischen Republik aus.
Brennpunkt Deutschland
Die Weimarer Republik 1919-1933
13. August 1961: Um den weiteren Flüchtlingsstrom nach Westdeutschland zu unterbinden, lässt die DDR-Regierung die Mauer errichten.
Brennpunkt Deutschland
Die Teilung der Welt 1961-1967
30. Januar 1933: Nach Hitlers Ernennung zum Reichskanzler marschieren Mitglieder der SA in einem Fackelzug durch das Brandenburger Tor.
Brennpunkt Deutschland
Die "Machtergreifung" 1933
Adolf Hitler
Brennpunkt Deutschland
Das "Dritte Reich" 1934-1939
Otto von Bismarck wird nach der Kaiserproklamation zum ersten Reichskanzler.
Einig Vaterland
Die Ära Bismarck 1871 - 1890
Clemens Wenzel Fürst von Metternich
Einig Vaterland
Zwischen Restauration und Vormärz 1815-1848
Barrikadenkämpfe in Berlin während der Revolution von 1848/49
Einig Vaterland
Die Deutsche Revolution von 1848/49
Deutsche Soldaten zerstören eine Grenzanlage zu Polen. Mit dem Einmarsch der Wehrmacht am 1. September 1939 beginnt in Europa der Zweite Weltkrieg
Brennpunkt Deutschland
Der Zweite Weltkrieg 1939-1945
Konrad Adenauer (CDU) unterzeichnet das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Wenige Tage später wird in der sowjetisch besetzten Zone (SBZ) die Deutsche Demokratische Republik (DDR) gegründet.
Brennpunkt Deutschland
Politische Neuordnung 1945-1949
Die Nationalversammlung tagt in der Frankfurter Paulskirche.
Einig Vaterland
Die Reaktionsära 1848-1864
Philipp Scheidemann (SPD) ruft am 9. November 1918 vom Reichstagsgebäude die Republik aus.
Brennpunkt Deutschland
Novemberrevolution 1918
Die Proklamation Wilhelms I. zum Deutschen Kaiser erfolgt am 18. Januar 1871im Spiegelsaal von Versailles.
Einig Vaterland
Die Gründung des Deutschen Kaiserreiches 1871
Das Attentat auf das östereichische Thronfolgerpaar am 28. Juni 1914 in Sarajewo löst die "Julikrise" aus. Diese führt zum Ersten Weltkrieg.
Brennpunkt Deutschland
Der Erste Weltkrieg 1914-1918
Mit der deutschen Wiedervereinigung beginnt das Zeitalter der "Berliner Republik".
Brennpunkt Deutschland
Die Berliner Republik 1990-heute
Der deutsch-dänische Krieg 1864 bildet den Beginn der drei "Einigungskriege".
Einig Vaterland
Die Einigungskriege 1864-1871
 
 
Retter suchen nach Menschen im Wasser. 470 Passagiere waren an Bord der Fähre.
Katastrophe auf dem Wasser
Tote und fast 300 Vermisste nach Fährunglück
image
Leute
William, Kate und George sind in Australien angekommen
Russlands Präsident Putin erörterte die Krise in der Ukraine bei einem Telefonat mit Kanzlerin Merkel.
Liveticker zur Ukraine-Krise
Putin warnt vor Bürgerkrieg in der Ukraine
image
Panorama
Beyoncé und Jay Z gehen im Sommer auf Tour
Das neue iPhone (re.) könnte groß ausfallen.
Geleaktes Foto im Netz aufgetaucht
Sieht so das iPhone 6 aus?
Tweet aus dem Krankenhaus: "Mr. Octupussy und ein paar tolle Ärzte kümmern sich gut um mich", ließ Miley Cyrus ihre Fans wissen.
Medikamentenallergie
Miley Cyrus im Krankenhaus
Twitter will mit der Übernahme von Gnip die mehr als 500 Millionen Kurznachrichten, die täglich versendet werden, besser analysieren.
Aktie schießt nach oben
Twitter übernimmt Datenlieferant Gnip
Ein Baurbeiter in Hangzhoi. Die Wirtschaft in China wächst so langsam wie lange nicht mehr.
Wachstum von China wird langsamer
Der Riese aus Fernost schwächelt
Die Krankenhäuser in Deutschland schreiben rote Zahlen.
Massive Finanzprobleme
Kommunen kämpfen um Kliniken
Ein Polizist entfernt sich von einem verdächtigen Rucksack (r.) nahe der Ziellinie des Marathons in Boston, um ihn kurz darauf zu sprengen.
Jahrestag des Boston-Anschlags
Verdächtige Rucksäcke nahe Ziellinie gesprengt
image
Von "Off" zu "On"
Justin Bieber und Selena Gomez turteln wieder
image
"Sie sind unzertrennlich"
Ehegerüchte um Sean Penn und Charlize Theron
image
Panorama
Brad Pitt spielt streitbaren US-General
Der Name des neuen Daimler Denza lautet auf Chinesisch "Tengshi" - zwei Zeichen, die steigende Kraft und Schwung symbolisieren.
Daimler und BMW in China
Zwei Strategien, ein Ziel
Blaues Schild mit Europaflagge und der Aufschrift "Made in Germany"
"Made in ..."
EU will Herkunftsangabe zur Pflicht machen
Ukraine
Kiews Regierung schlägt zurück
Ukraine droht Separatisten mit "Vernichtung"
OLED oder LCD?
OLED oder LCD?
Smartphone-Display passend zur Nutzung wählen
Der traditionsreiche Fahrrad-Hersteller Mifa aus Sangerhausen präsentierte jahrelang eine Erfolgsstory. Doch nun lassen Hiobsbotschaften den Börsenwert einbrechen.
Traditionsunternehmen in Schieflage
Fahrradhersteller Mifa tief in den roten Zahlen
Fünf Studenten sind bei einer Party in Kanada erstochen worden.
Grausame Bluttat in Kanada
Fünf Studenten auf Hausparty erstochen
Kritiker befürchten, das Notrufsystem eCall könne zur Überwachung der Autofahrer missbraucht werden.
EU-Parlament segnet eCall ab
Wenn das Auto automatisch Hilfe ruft
Russlands Präsident Putin erörterte die Krise in der Ukraine bei einem Telefonat mit Kanzlerin Merkel.
Liveticker zur Ukraine-Krise
Putin warnt vor Bürgerkrieg in der Ukraine
Das neue iPhone (re.) könnte groß ausfallen.
Geleaktes Foto im Netz aufgetaucht
Sieht so das iPhone 6 aus?
image
Weder Alkohol noch Drogen
Todesursache von The Ultimate Warrior geklärt
image
HIV-Vorwurf bei "Domian"
Promi droht dem Anrufer
Russlands Präsident Wladimir Putin weist die Schuld an der Eskalation in der Ostukraine von sich.
Putin sieht USA in der Verantwortung
Obama soll Blutvergießen in der Ukraine stoppen
Das U-Boot ist fünf Meter lang, hat einen Durchmesser von 53 Zentimetern und wiegt rund 750 Kilogramm.
Flug MH370
U-Boot-Suche abgebrochen
Stiftung Warentest hat insgesamt 107 Tarife von privaten Kassen unter die Lupe genommen und dabei auch das Preis-Leistungs-Verhältnis untersucht. Lediglich fünf Tarife bieten demnach ein "sehr gutes" und 29 ein "gutes" Preis-Leistungs-Verhältnis. Acht Tarife von privaten Anbietern waren hingegen nur "mangelhaft".
Stiftung Warentest warnt
Viele Privatversicherte zahlen hunderte Euro zu viel
Überschritten wurden die Messwerte vor allem in Städten und Ballungsräumen.
Umweltbundesamt alarmiert
Hohe Feinstaub-Belastung in deutschen Städten
image
Michael Schumacher
Flog der Rettungshubschrauber einen Umweg?
Gibt es für US-Präsident Barack Obama im Ukraine-Konflikt eine rote Linie, die Russlands Präsident Wladimir Putin nicht überschreiten sollte?
Putin testet USA im Ukraine-Konflikt
Barack Obama, der zahnlose Tiger?
Ein Umweltaktivist überprüft das Wasser einer Leitung in der indonesischen Provinz West-Java.
Organisation Global Witness
Immer mehr Umweltaktivisten werden ermordet
Der niederländische Videokünstler Frans Hofmeester lässt seine Tochter Lotte rasend schnell wachsen.
Zeitraffer-Zauberei
Erwachsen werden in vier Minuten
Die Antwort von American Airlines auf das Droh-Tweet einer 14-Jährigen: "Sarah, wir nehmen solche Drohungen sehr ernst. Deine IP-Adresse wird an die Sicherheitsbehörden und das FBI weitergeleitet“
Schlechter Scherz geht in die Hose
Mädchen nach falschem Terror-Tweet festgenommen
Oscar Pistorius war während seines Verhörs sichtlich unter Druck geraten und hatte sich in Widersprüche verstrickt.
Mordprozess gegen Paralympics-Star
Staatsanwalt fordert Pistorius zu Geständnis auf
In Südkorea ist ein Zweijähriger verhungert, während sich sein Vater tagelang in Internet-Cafés herumtrieb. (Archivbild)
Tagelang im Internet-Café
Vater lässt zweijährigen Sohn verhungern
Ein Mailänder Gericht hatte den 77-jährigen Medienzar Silvio Berlusconi wegen Steuerbetrugs verurteilt.
Zu Sozialdienst verurteilt
Silvio Berlusconi muss ins Altenheim
Bei einem Großeinsatz gegen Kreditkartenbetrug im Luftverkehr sind einem Bericht zufolge 183 Menschen festgenommen worden.
820 Millionen Dollar Schaden pro Jahr
Europol nimmt dutzende Flugticket-Betrüger fest
Im westenglischen Cheltenham ist ein Graffiti aufgetaucht, das sich über britische Spione lustig macht.
Persiflage auf britische Spione
Neues Banksy-Werk in Großbritannien?
Wenn der Westeuropäische Igel plötzlich aussieht wie ein Ameisenigel: Dieses lustige Bild hielt die Polizei in Saarbrücken per Foto fest.
Polizeieinsatz im Saarland
Wenn der Igel zu tief in den Pudding schaut
Seit einem Jahr rollt eine Protestwelle gegen Gewalt gegen Frauen durch Indien.
Indien
Die unglaubliche Rache für eine Vergewaltigung
 
Geheimnisvoller Planet: Magnetischer Schutzschild
Geheimnisvoller Planet Magnetischer Schutzschild
Unsterblich - Der Traum vom ewigen Leben
Kultur & Gesellschaft Unsterblich - Der Traum vom ewigen Leben
Der Tag an dem es zu viele Menschen gibt
Mensch und Natur Der Tag an dem es zu viele Menschen gibt
Geheimnisse des Weltalls: UFOs und Aliens
Geheimnisse des Weltalls UFOs und Aliens
Atlas 4D - Hawaii
Atlas 4D Hawaii
14. April 1949 Der Wilhelmstraßenprozess
Überleben am Tag X - Die Geheimpläne der US-Regierung
Überleben am Tag X Die Geheimpläne der US-Regierung
USA Top Secret: Das Pentagon
USA Top Secret Das Pentagon
Autopsie XXL: Großkatzen
Autopsie XXL Großkatzen
Future Earth - Die Welt im Jahr 2025
Wissenschaft Future Earth - Die Welt im Jahr 2025
USA Top Secret: Glaube und Kult
USA Top Secret: Glaube und Kult
USA Top Secret: Der Ku Klux Klan
USA Top Secret: Der Ku Klux Klan
Aufbruch ins All - Space Race
Aufbruch ins All Space Race
Wirtschaft Die Macht des Goldes
Cyber-War Wenn das Web zur Waffe wird
Sex, Lügen und Julian Assange
Sex, Lügen und Julian Assange
Lebenslang - Mörder hinter Gittern
Lebenslang Mörder hinter Gittern
Geheimnisse des Weltalls: Aliens
Geheimnisse des Weltalls Aliens
Countdown Erde - Methangas
Countdown Erde Methangas
Einsatz im Revier - Folge 13
Kultur & Gesellschaft Einsatz im Revier - Folge 13
Geheimnisvoller Planet: Magnetischer Schutzschild
Geheimnisvoller Planet Magnetischer Schutzschild
Geheimnisse des Weltalls: UFOs und Aliens
Geheimnisse des Weltalls UFOs und Aliens
Unsterblich - Der Traum vom ewigen Leben
Kultur & Gesellschaft Unsterblich - Der Traum vom ewigen Leben
Der Tag an dem es zu viele Menschen gibt
Mensch und Natur Der Tag an dem es zu viele Menschen gibt
Atlas 4D - Hawaii
Atlas 4D Hawaii
Überleben am Tag X - Die Geheimpläne der US-Regierung
Überleben am Tag X Die Geheimpläne der US-Regierung
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
The World Dubais Milliardenprojekt Teil 1
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Technik Hovercrafts - Schwebende Alleskönner
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Kultur & Gesellschaft Fast Food - Das Milliarden-Business
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Kultur & Gesellschaft Haiti - Insel des Grauens
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
SOKO, übernehmen Sie!
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Oh, mein Pattaya! Im Tollhaus von Thailand
Autopsie XXL: Großkatzen
Autopsie XXL Großkatzen
Noch 3 Stunden
Autopsie XXL: Der weiße Hai
Autopsie XXL Der weiße Hai
Noch 4 Stunden
Amerika - Wildes Land: Berge
Mensch & Natur Amerika - Wildes Land: Berge
Noch 7 Stunden
Zeitbombe Zukunft (1)
Zeitbombe Zukunft (1)
Noch 18 Stunden
Zeitbombe Zukunft (2)
Zeitbombe Zukunft (2)
Noch 19 Stunden
Cyber-War Wenn das Web zur Waffe wird
Noch 1 Tag
Die Geschichte der Transall
Technik Die Geschichte der Transall
Noch 2 Tage
Dirty Great Machines: High Tech auf Hoher See
Dirty Great Machines High Tech auf Hoher See
Noch 2 Tage
Die größte Werft der Welt
Technik Die größte Werft der Welt
Noch 2 Tage
Einsatz im Revier - Folge 13
Kultur & Gesellschaft Einsatz im Revier - Folge 13
Noch 2 Tage
F-104 "Starfighter" - Sternenjäger oder Witwenmacher?
F-104 "Starfighter" Sternenjäger oder Witwenmacher?
Noch 2 Tage
USA Top Secret: Das Pentagon
USA Top Secret Das Pentagon
Noch 2 Tage
Die Facebook-Story
Die Facebook-Story
Noch 3 Tage
Geheimnisse des Weltalls: UFOs und Aliens
Geheimnisse des Weltalls UFOs und Aliens
Noch 4 Tage
Unsterblich - Der Traum vom ewigen Leben
Kultur & Gesellschaft Unsterblich - Der Traum vom ewigen Leben
Noch 4 Tage
Der Tag an dem es zu viele Menschen gibt
Mensch und Natur Der Tag an dem es zu viele Menschen gibt
Noch 4 Tage
Atlas 4D - Hawaii
Atlas 4D Hawaii
Noch 4 Tage
USA Top Secret: Der Ku Klux Klan
USA Top Secret: Der Ku Klux Klan
Noch 4 Tage
USA Top Secret: Glaube und Kult
USA Top Secret: Glaube und Kult
Noch 4 Tage
Countdown Erde - Planet außer Kontrolle
Countdown Erde - Planet außer Kontrolle
Noch 4 Tage