Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Knochenfund in England Gesicht von Richard III. rekonstruiert

Nach dem Fund des Skeletts von Richard III. haben Forscher dessen Gesicht rekonstruiert. Der englische Herrscher wirkte wohl deutlich freundlicher, als bisher angenommen wurde.

Mehr als fünf Jahrhunderte nach dem Tod von Richard III. haben Forscher das Gesicht des englischen Königs nachgebildet. Wissenschaftler präsentierten am Dienstag ein dreidimensionales Modell, das auf der Grundlage des jüngst ausgegrabenen Schädels des Monarchen angefertigt wurde. Das nachgebildete Antlitz könnte möglicherweise dazu beitragen, das Bild Richard III. als Bösewicht zu korrigieren.

Es handele sich um ein "interessantes Gesicht, jünger und voller als wir es bislang gesehen hatten, weniger sorgenzerfurcht, und mit der Andeutung eines Lächelns", sagte Phil Stone von der Richard III. -Gesellschaft. "Ich glaube, die Leute werden es mögen. Es ist ein Mann, der gelebt hat."

Geleitet wurde die Rekonstruktion von der Professorin Caroline Wilkinson von der Universität von Dundee in Schottland. Finanziert wurden die Arbeiten von der Richard III. -Gesellschaft. Diese bemüht sich um eine historische Neubewertung der Rolle des Königs.

DNA-Vergleich beweist Identität

Am Montag hatte die Universität Leicester bekannt gegeben, dass es sich bei einem im vergangenen September unter einem Parkplatz der Stadt gefundenen Skelett um die jahrhundertelang verschollenen Überreste Richards III. handelt. Dies ergab ein DNA-Vergleich mit einem Nachfahren des Königs sowie eine Radiokarbonuntersuchung. Zudem wies das Skelett Hellebarden- und Schwerverletzungen auf.

Richard III. war nach seinem Tod in der Schlacht von Bosworth nackt auf einem Pferd nach Leicester gebracht worden, um ihn zu demütigen. Historiker gingen davon aus, dass er in einer Franziskaner-Kirche bestattet wurde, die im 16. Jahrhundert zerstört wurde. Das Skelett wurde an einer Stelle exhumiert, an der mutmaßlich der Chor der Kirche stand.

Richard III. hatte England von 1483 bis 1485 regiert und wurde durch das gleichnamige Drama von William Shakespeare unsterblich, der ihn als blutrünstigen und machtbesessenen Herrscher charakterisierte.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Das Leitwerk dieser Maschine ragt zur Sonne. In 40 Meter Tiefe hat sich das Wrack zum Lebensraum für Meerestiere entwickelt.
Flugzeug-Friedhof
Atemberaubende Bilder vom Meeresgrund
Vater-Tochter-Verhältnis oder intime Liebschaft? Eine angebliche Quelle wirft ein neues Licht auf die Beziehung von Adolf Hitler und Eva Braun.
Tagebuch von Eva Braun
So lebte es sich an Adolf Hitlers Seite
Ein britischer Panzer Mark I im Gefecht.
Geburtsstunde der Panzer
Als die "Dampftraktoren" aufs Schlachtfeld kamen
"Der russische Premier zeigte kein besonderes Interesse": US-Präsident Harry S. Truman (1884-1972) fällte am 25. Juli 1945 eine folgenschwere Entscheidung.
Angriff auf Hiroshima und Nagasaki
Warum Truman den Abwurf der Atombombe befahl
In der alten Kapelle der Kirche der Heiligen Maria von Zion in Axum soll angeblich die Bundeslade mit den zehn Geboten liegen.
Sagenumwobene Reliquie
In dieser Kapelle soll die Bundeslade liegen
Schon der Marsch in die Gefangenschaft widersprach den Genfer Konventionen: Auf dem "Todesmarsch von Bataan" auf den Philippinen starben 1942 16.000 Amerikaner und Filipinos.
Historische Entschuldigung nach 70 Jahren
US-Kriegsgefangene mussten für Japan Kamikaze-Flieger bauen
Ein Wachturm und das Schild "Verbotene Zone" des Speziallagers Sachsenhausen 1949. Es ist das einzige bekannte Foto des sowjetischen Lagers im vormaligen NS-KZ.
Gulag-Filialen auf deutschem Boden
"Unter den Zellentüren floss Blut hindurch"
Dieser angebliche Silberbarren aus dem 17. Jahrhundert besteht in Wirklichkeit zu 95 Prozent aus Blei.
"Silber"-Fund vor Madagaskar
Die sagenhafte Mär vom sagenhaften Piratenschatz
Von einem Goldfund träumt jeder Hobbyschatzsucher. Ein Mann aus Lüneburg hat mit seinem Metalldetektor Glück gehabt.
Mysteriöser Nazi-Goldschatz
217 Münzen, 217 Fragen
Symbol für das Ende der arabischen Herrschaft über Spanien: Muhammad XII (ca. 1460 bis ca. 1533), Emir von Granada, gibt sich 1492 den allerchristlichsten Herrschern Ferdinand und Isabella geschlagen.
Kreuzzüge
Als "schmutzige" Gotteskrieger noch aus Europa kamen
Die allererste Atom-Explosion: Am 16. Juli 1945 zündet die Bombe "Gadget" beim "Trinity"-Test in der Wüste von New Mexico.
Manhattan-Projekt
Die erste Atombombe ließ sogar Messgeräte schmelzen
Der Star ohne Kopf: Mit seinem Hahn Mike zog Farmer Lloyd Olsen über die Varieté-Bühnen zwischen New York und Los Angeles. Gagen von 4500 Dollar pro Monat sind überliefert.
Historisches Medizinwunder
Als Hahn Mike den Kopf verlor
Zum 55. Geburtstag des "Führers" 1944 demonstrierten Göring und Hitler noch feste Verbundenheit. Ein Jahr und drei Tage später enthob Hitler seinen mächtigen Gefolgsmann aller seiner Ämter und warf ihn aus der Partei.
Telegramm an Adolf Hitler
Wie Göring seinen Führer zum Platzen brachte
Die Chinesen in Hongkong hätten sich an die Regenwolken in Nordirland gewöhnen können.
Umzug nach Nordirland
Der bizarre Plan der Briten für Hongkong
Anstehen für die D-Mark in Gera (heute Thüringen).
Währungsumstellung vor 25 Jahren
Als die DDR 460 Tonnen Westgeld bekam
Glücklich spielende Kinder sind das Bildmotiv auf dem Zweihundertmarkschein der DDR. Bezahlt hat damit allerdings niemand.
Ostmark
Warum die DDR die großen Geldscheine nie herausgab
Die Hüllen für die misslungene erste Konstruktion einer Plutoniumbombe blieben bedeutungslos – im Gegensatz zu den Hüllen für die Implosionsbombe mit dem Decknamen "Fat Man" (im Hintergrund).
Manhattan-Projekt
Wie die USA statt einer Plutoniumbombe fast einen Rohrkrepierer bauten
Stalin (r.) und sein Geheimdienstchef Felix Dserschinski.
Geheimdienste
Dserschinski – Erster Tschekist und Stalins Henker
Blick vom "Haus der Wunder" auf den Hafen von Sansibar: Vor 125 Jahren ging das afrikanische Eiland an die englische Krone.
Vertrag zwischen Briten und Deutschen
Die Mär vom dummen Helgoland-Sansibar-Tausch
In den 1530er-Jahren des 16. Jahrhunderts ordnete die Inquisition die Auslöschung der Waldenser-Gemeinden in der Provence an. Elf Dörfer im Luberon wurden zerstört, ihre Bewohner verbrannt – Darstellung von Matthäus Merian d. Ä.
Verfolgung der Waldenser
Papst entschuldigt sich für Mordbefehle
Parlamentarische Rat
Hintergrund
Was ist der Parlamentarische Rat?
Der am 5. September 1977 von der RAF entführte und später ermordete damalige Arbeitgeberpräsident Hanns-Martin Schleyer (Archivfoto vom 13.10.1977).
Hintergrund
Die RAF und ihre Schlüsselfiguren
Am 22. Juni 1941 überquert die Wehrmacht die Demakartionslinie zwischen dem Deutschen Reich und der Sowjetunion - das "Unternehmen Barbarossa" beginnt.
Unternehmen Barbarossa
Vom Angriff bis zur Schlacht von Moskau
Mit dem "Fall Blau" wird die deutsche Sommeroffensive des Jahres 1942 in der Sowjetunion eingeleitet. Hitlers Ziele waren die Ölfelder im Kaukasus und die Unterbindung von sowjetischen Nachschüben über die Wolga.
Unternehmen Barbarossa
Der Kampf um die Ölquellen im Kaukasus
Am 23. August 1942 beginnt die Bombardierung Stalingrads durch die deutsche Luftwaffe.
Unternehmen Barbarossa
Die Schlacht um Stalingrad
30. April 1945: Auf dem Berliner Reichstagsgebäaude wird die sowjetische Flagge gehisst. Mit der Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai endet der Zweite Weltkrieg in Europa.
51 Jahre Mauerbau
Kriegsende
9. November 1989: Nach 28 Jahren fällt die Berliner Mauer. Mit der Wiederverinigung Deutschlands am 3. Oktober 1990 endet das Kapitel der deutschen Nachkriegszeit,.
51 Jahre Mauerbau
Mauerfall und Wiedervereinigung 1989-1990
Der sowjetische Regierungschef Gorbatschow zu Gast in der Bundesrepublik. Das Treffen zwischen ihm und Bundeskanzler Helmut Kohl erzielt einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Wiedervereinigung Deutschlands.
51 Jahre Mauerbau
Der Weg zur Deutschen Einheit 1982-1989
Konrad Adenauer (CDU) unterzeichnet das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Wenige Tage später wird in der sowjetisch besetzten Zone (SBZ) die Deutsche Demokratische Republik (DDR) gegründet.
51 Jahre Mauerbau
Politische Neuordnung 1945-1949
Die brennenden Zwillingstürme des World Trade Centers kurz nach dem Anschlag. (dpa)
11 Jahre 9/11
Der Anschlag auf das World Trade Center
Der Song "Only Time" der Sängerin Enya ist untrennbar mit den Ereignissen des 11. September verbunden. (dpa)
11 Jahre 9/11
Die Stimme der Anschläge
Der Westflügel des Pentagons kurz nach dem Anschlag. (dpa)
11 Jahre 9/11
Der Anschlag auf das Pentagon
Blick auf Ground Zero im April 2012: Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 entstehen hier eine Reihe neuer Wolkenkratzer. (Bild: RTR)
11 Jahre 9/11
Das neue Gesicht vom "Ground Zero"
Die Hamburger Terrorzelle. (dpa)
11 Jahre 9/11
Hamburg - Der lange Schatten der "Terror-WG"
Eine US-Spezialeinheit hat Osama bin Laden, den Anführer des Terrornetzwerks Al Kaida, getötet. (dpa)
11 Jahre 9/11
Sieg über Osama bin Laden – doch die Angst bleibt
US-Präsident Bush richtet sich nach den Terroranschlägen in einer Rede an die Nation. (dpa)
11 Jahre 9/11
Reaktionen aus aller Welt
 
 
Ein Asylbewerber kommt in der Zeltstadt der Zentralen Aufnahmestelle für Asylbewerber in Halberstadt (Sachsen-Anhalt) an. Die Zahl der Abschiebungen stieg zuletzt stark an, genauso wie die Zahl der Erstanträge.
Asylbewerber in Deutschland
Zahl der Abschiebungen steigt massiv an
Nirvana im Oktober 1990, das waren: Dave Grohl (links), Kurt Cobain und Krist Novoselic. Sänger Kurt Cobain nahm sich das Leben – doch das wollen einige Fans bis heute nicht glauben.
Gericht weist Klage ab
Fotos von Kurt Cobains Leichnam bleiben unter Verschluss
Cecil der Löwe war vor einem Monat erschossen worden, nun könnte seinen Bruder ein ähnliches Schicksal ereilt haben.
Löwen in Simbabwe
Wilderer erschießt angeblich Cecils Bruder Jericho
Feriengäste in Scharbeutz genießen die angenehmen Temperaturen am Strand. Foto: Markus Scholz
Wetter
Der Sommer kehrt zurück dank Hoch "Finchen"
Unter den Orgasmus-Kandidaten ist auch "Someone Like You" von der britischen Sängerin Adele.
Psychologische Studie
Diese Musik kann einen Orgasmus auslösen
Sein harter Panzer schützte das Gürteltier zumindest vor einer Kugel. Ob es überlebte, ist unklar.
Kurz und Knapp - der Nachrichtensplitter
Texaner schießt auf Gürteltier, Kugel prallt zurück
Tausende Menschen standen schweigend auf den Plätzen und großen Verkehrskreuzungen der polnischen Hauptstadt. Foto: Bartlomiej Zborowski
Politik
Erinnerung an Warschauer Aufstand - "Lektion über das Leben"
Kirchengang für Mutige: Samstagnachmittags findet in diesem Gotteshaus in Calais eine orthodoxe Messe statt.
Flüchtlingsandrang
Der neue "Dschungel" von Calais
Die Zentrale Anlaufstelle für Asylbewerber in Halberstadt (Sachsen-Anhalt): Sind die Asylanträge bewilligt, benötigen die Flüchtlinge bezahlbaren Wohnraum.
Flüchtlingskrise in Deutschland
Hendricks fordert mehr Sozialwohnungen
Die «MSC Zoe» ist das größte Containerschiff der Welt. Nun wird der Ozeanriese in Hamburg erwartet. Foto: MSC Cargo
Wirtschaft
Weltgrößtes Containerschiff "MSC Zoe" legt in Hamburg
Besucher des W.O.A. (Wacken Open Air) genießen die Sonne am letzten Festivaltag. Foto: Axel Heimken
Panorama
Das Wacken Open Air geht zu Ende
"Demokratie ohne freie Presse ist keine", steht auf diesem Plakat bei der Demonstration in Berlin.
Demonstration für die Pressefreiheit
"Mehr Landesverrat wagen"
Der neue Talibanchef und sein Vorgänger: Achtar Mohammad Mansur (r.) und der verstorbene Mullah Omar. Foto: Afghan Taliban Militants
Politik
Neuer Taliban-Chef will "Heiligen Krieg" fortführen
Wird bald Mutter: Priscilla Chan. Auf ihren Knien schläft Publikumsliebling Beast.
Hund Beast
Der wahre Star bei den Zuckerbergs
Snoop Dogg hat angekündigt, nie wieder nach Schweden zu reisen. Nun hat er auch Probleme mit der italienischen Polizei.
Geldwäsche-Verdacht
Italien knöpft Snoop Dogg 210.000 Dollar ab
Völlig erschöpft und ein paar Kilo leichter ist Flecki nach seinem Abenteuer.
Entlaufener Hund
Warten war vergebens - Flecki ist trotzdem zurück
Puerto Ricos Flagge weht neben der US-Flagge an der Altstadt-Promenade von San Juan, Puerto Rico.
Anleihezahlung
Puerto Rico - schön, aber pleite
Polizei und Feuerwehr vor dem Unglücksort in Blackbushe südwestlich von London. Foto: Gerry Penny
Panorama
Verwandte Bin Ladens bei Flugzeug-Absturz nahe London getötet
Flecki ist zurück bei seinen Besitzern. Foto: Sven Hossalla
Happy End mit Hund
Flecki wieder da
Die PKK solle die Region Kurdistan verlassen, um nicht das Leben kurdischer Zivilisten zu gefährden, forderte der Präsident des autonomen irakischen Kurdistans Massud Barsani. Foto: Khalil Al-A'nei/Archiv
Kurden-Chef Barsani
PKK soll Irakisch-Kurdistan verlassen
Begegnung mit Historie
Obama zu Besuch in Buchenwald
N24 Live-Ticker
Deutsche Botschaft im Sudan brennt
Studenten_Teaser
Selbstbedienung im Internet
Studenten klauen immer mehr Texte
Handyparken
Parkschein war mal
Handyparken ab 2008 erlaubt
Luxusautos in Russland
Luxusautos in Russland
Gepanzerte Scheiben, Fußmatten aus Pelz
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Niedersachsen Teaser
Niedersachsen
Land der Autobauer und Landwirte
Das Archivbild aus dem Jahr 2003 zeigt Sir Edmund Hillary in seinem Haus in Auckland.
Sir Edmund Hillary tot
Mount-Everest-Bezwinger Sir Edmund Hillary ist tot
Trotz der Probleme des Flugzeugbauers Airbus durch den schwachen Dollar will der Käufer von drei deutschen Airbus-Werken die Produktion in Deutschland belassen.
t
Airbuswerk in Hamburg
Billigstes Auto der Welt: Der Tata Nano umgerechnet 1700 Euro kosten.
Billig, Billiger. Tata
Auto für 1700 Euro in Indien vorgestellt
Robbie Williams zeigt die Zähne.
Robbie im Streik
Robbie Williams streikt
Im Streit um härtere Strafen für kriminelle Jugendliche legt Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) nach.
Jugendstrafen für Kinder
Koch: Jugendstrafrecht auch bei Kindern anwenden
Koalition ist sich einig
Neue Regelungen beim Gentechnikgesetz
UN fordert Spenden für Kenia
Das Blutvergießen geht weiter
Radiohead-Frontmann Thom Yorke während eines Auftritts am Nürburgring.
Konzert im Plattenladen
Radiohead sorgen für Massenansturm
Mit Britney Spears ist offenbar derzeit nicht gut auszukommen.
Kampf ums Sorgerecht
Britney hat Angst vorm Gericht
 
Future Earth - Die Welt im Jahr 2025
Future Earth Die Welt im Jahr 2025
Die 9/11-Verschwörung? Was wirklich geschah
Zeitgeschehen Die 9/11-Verschwörung? Was wirklich geschah
Die X-Akten Eriesee / Im Aliennebel
Gefährliches Universum - Supernovae
Gefährliches Universum Supernovae
Zeitgeschehen Ebola - Die Spur der Seuche
Leben im Frack - Pinguine
Mensch & Natur Leben im Frack - Pinguine
Die Science Fiction Propheten - George Lucas: Star Wars
Technik Die Science Fiction Propheten - George Lucas: Star Wars
Space Weather - Eismonde und Tornados
Wissen Space Weather - Eismonde und Tornados
Die UFO-Akten: Unterirdische Stützpunkte
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
China Comeback mit Konfuzius
Die Oldietour Auf den Spuren des Wirtschaftswunders
Winzige Welten Faszination Modellbau
Die Spaß-Maschine Hinter den Kulissen eines Freizeitparks
Wettkampf der Detektive Wer schnüffelt am besten?
Lebenslänglich! Im härtesten Knast der USA
Zehn Jahre Afghanistan Soldaten überzeugt von ihren Einsätzen
Die Reportage XXL Todesfalle Internet
3. Oktober 1990 Deutsche Wiedervereinigung
Geiselnahme beim FBI: Agenten in Todesangst
Geiselnahme beim FBI Agenten in Todesangst
Noch 4 Stunden
Schatten der Zukunft: Bedrohung aus dem All
Schatten der Zukunft Bedrohung aus dem All
Noch 6 Stunden
Technik Auf Leben und Tod - Sog in die Tiefe
Noch 7 Stunden
Die Science Fiction Propheten - George Lucas: Star Wars
Technik Die Science Fiction Propheten - George Lucas: Star Wars
Noch 9 Stunden
Geheimnisse des Weltalls Bruchlandung auf dem Mars
Noch 10 Stunden
Zielscheibe Erde Angriff aus dem All (1)
Noch 12 Stunden
Zielscheibe Erde Angriff aus dem All (2)
Noch 12 Stunden
Geheimnisse des Weltalls: Kosmische Klänge
Geheimnisse des Weltalls Kosmische Klänge
Noch 13 Stunden
Die Reise ins Innere der Zelle
Wissenschaft Die Reise ins Innere der Zelle
Noch 15 Stunden
Die Krokodile von Katuma
Mensch & Natur Die Krokodile von Katuma
Noch 15 Stunden
Leben im Frack - Pinguine
Mensch & Natur Leben im Frack - Pinguine
Noch 16 Stunden
Das Erbe der Dinosaurier (1)
Zeitgeschehen Das Erbe der Dinosaurier (1)
Noch 19 Stunden
Das Erbe der Dinosaurier (2)
Zeitgeschehen Das Erbe der Dinosaurier (2)
Noch 20 Stunden
Die UFO-Akten: Alien-Hotspots
Noch 22 Stunden
Die UFO-Akten: Unterirdische Stützpunkte
Noch 23 Stunden
Überlebt - 60 Stunden am Meeresgrund
Panorama Überlebt - 60 Stunden am Meeresgrund
Noch 1 Tag
Zeitgeschehen Ebola - Die Spur der Seuche
Noch 1 Tag
Superschiffe - Flugzeugträger USS Nimitz
Superschiffe Flugzeugträger USS Nimitz
Noch 1 Tag
Fukushima - Atomkatastrophe in Japan
Zeitgeschehen Fukushima - Atomkatastrophe in Japan
Noch 1 Tag
Superschiffe - Polarforschungsschiff G.O. Sars
Superschiffe Polarforschungsschiff G.O. Sars
Noch 1 Tag