Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Geteiltes Russland 60. Todestag von Josef Stalin

Am 5. März 1953 stirbt der sowjetische Diktator Josef Stalin in Moskau. 60 Jahre später erlebt Russland einen Kult um seine Person. Stalin steht für Größe, aber auch für Leid - Russland ist geteilt.

Stalin-Porträts auf Bussen, auf Heiligenbildern und Heldenpostern - der Kult um den vor 60 Jahren gestorbenen Sowjetdiktator Josef Stalin kennt in Russland kaum noch Grenzen.

Diktator, Massenmörder, Held

Der Despot, geboren 1879 als Josef Dschugaschwili, starb am 5. März 1953 im Alter von 73 Jahren. Zum Todestag an diesem Dienstag erinnern Filme im Staatsfernsehen und Konferenzen an den Mann, der einst nicht nur die Sowjetunion, sondern den ganzen Ostblock beherrschte. Auch in der DDR trauerten damals viele öffentlich mit Tränen, wie Zeitzeugen berichten. Warum aber heute in Russland dem Massenmörder wieder so viele nachtrauern, darum dreht sich gerade eine heiße Debatte.

Stalin werde von einigen wie ein Superstar verehrt, meint der prominente Publizist Nikolai Swanidse im Boulevardblatt "MK". "Er ist schon nicht mehr der blutrünstige Diktator, sondern fast Jesus Christus", schreibt er provozierend. Swanidse kritisiert, dass die "Daumenschrauben" heute wieder fest gezogen seien: "Das Volk kümmert sich nicht um Freiheit und Demokratie (...), willigt gleichmütig in alles ein, stimmt einhellig ab. Und hasst wieder Amerika."

Aufarbeitung mangelhaft

Menschenrechtler und Historiker prangern seit Jahren an, dass nach einer Phase der Offenheit und des Umbruchs - Glasnost und Perestroika - viele Archive verschlossen seien. Die Aufklärung über Stalins Verbrechen sei da schwer. Stalins Todeslager - der Gulag -, die Erschießungen von Kirchenleuten und anderen Unschuldigen, die große Hungersnot, diese ganze brutale Unmenschlichkeit der Stalinzeit komme in öffentlichen Debatten nicht vor, monieren sie.

Das Staatsfernsehen widmet sich verständnisvoll dem Menschen Stalin, der in schwerer Zeit schwierige Entscheidungen zu treffen hatte. Machtpolitiker befürworten etwa, die Stadt Wolgograd nicht nur für die Gedenktage wieder Stalingrad zu nennen. Der 1961 im Zuge der Entstalinisierung abgeschaffte Name könne vielmehr dauerhaft an den Sieg gegen Hitlerdeutschland erinnern, meinen sie. Eine einst gelöschte Inschrift in der Moskauer Metro verkündet heute im sowjetischen Stil: "Stalin hat uns die Treue zur Nation anerzogen."

Die schöne Seite der Medaille

Viele Eltern sind entsetzt, dass in den Schulen Stalin vor allem als "effektiver Manager" und Gründer einer Großmacht vermittelt werde. Der Tod von Millionen Menschen und die Repressionen gerieten dabei in den Hintergrund. Der Historiker Alexander Vatlin von der Moskauer Lomonossow-Universität sieht die Gefahr, dass Stalin als "Symbol des Mutes und der Autorität" auch unter jungen Menschen an Popularität gewinnt.

Kremlchef Wladimir Putin hat nun ein für alle im Land gültiges Geschichtsbuch in Auftrag gegeben, das keine Widersprüche enthalten soll. Kommentatoren warnen jedoch davor, dass die Figur Stalin weiter benutzt werde, um die Gesellschaft zu spalten und von wichtigen Fragen abzulenken. "Es wird so viel über Stalin geredet, weil es an einer realen Politik fehlt", sagte der Schriftsteller Michail Weller bei einem Runden Tisch zum 60. Todestag von Stalin.

Der lange Schatten der stalinistischen Ära

Russland spüre bis heute die schweren Folgen von Stalins kommunistischer Kommandowirtschaft, sagte der Ökonom Michail Alexejew bei der Debatte in Moskau. Das Festhalten am Staatseigentum in vielen Bereichen mache dem Land zu schaffen. Auch Historiker und Politologen kommen zu Wort. Doch eine gemeinsame Linie zeichnet sich nicht ab.

Umfragen zufolge nehmen immer mehr Russen den Diktator wieder positiv wahr. Rund 48 Prozent der Befragten hielten seine Rolle in der Geschichte für gut, ermittelte das Meinungsforschungsinstitut Lewada im Herbst. Noch vor 15 Jahren hätten 60 Prozent der Russen den blutigen Herrscher negativ eingeschätzt; heute liege ihr Anteil nur noch bei 22 Prozent. Vor allem die Kommunisten werden nun am Grab ihres Helden an der Kremlmauer wieder rote Nelken niederlegen.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Rund 1,35 Millionen Tonnen Bomben warfen britische und amerikanische Flieger über dem Deutschen Reich ab.
Die unsichtbare Gefahr
Kriegsmunition fordert bis heute Todesopfer
Die undatierte Aufnahme zeigt die wohl größte hölzerne Kriegseisenbahnbrücke des Ersten Weltkrieges: Die "Dubissa-Brücke" oder "Feldmarschall Hindenburg-Brücke".
Vormarsch auf Schienen
Eisenbahnpioniere im Ersten Weltkrieg
25 Jahre nach dem Mauerfall lebt die DDR im Thüringer Wald fort: zumindest eine Nacht lang.
Codewort "Trachtenfest"
Unterwegs im Stasi-Bunker bei Frauenwald
Jubelnde DDR-Flüchtlinge erreichen nach der Flucht Österreich.
DDR-Flucht nach Österreich
"Eigentlich hätte ich schießen müssen"
Riss im Eisernen Vorhang: Am 19. August 1989 flohen beim Paneuropäischen Picknick Hunderte DDR-Bürger nach Österreich.
"Paneuropäisches Picknick"
Wie DDR-Bürger den Mauerfall probten
Als junger Mann hat sich Augustus mit sehr blutigen und brutalen Aktionen in der Bürgerkriegszeit (bis etwa 30 vor Christus) behauptet. Man hat ihn mal "Blutsäufer" genannt.
Historiker über Augustus
Großer Gestalter, aber unsympathisch
Denkmal des Stadtgründers Kaiser Augustus in Augsburg
Die Nachfolger des Augustus
Die julisch-claudische Kaiserdynastie
Eine Museumsmitarbeiterin betrachtet in Haltern am See das Porträt des römischen Kaisers Augustus.
Vor 2000 Jahren
Der große Veränderer Augustus stirbt
Das Helgoländer Steinkistengrab war seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen.
Verschollen und wiederentdeckt
Das Helgoländer Steinkistengrab
In Campeche wurden bereits einige Ruinen der Maya entdeckt. (Archivfioto)
Sensation in Mexiko
Maya-Städte im Dschungel entdeckt
Mit den neu erfassten Verlustlisten aus dem Ersten Weltkrieg können Verwandte sich auf eine neue Spurensuche begeben.
Hilfe für Nachfahren
"Verlustlisten" des Ersten Weltkrieges online
Die Sturmflut verheerenden Ausmaßes gilt als Geburtsstunde Nordfrieslands in seiner heutigen Form.
Auf den Spuren der "Mandränke"
Die versunkene Welt von Rungholt
Eine Röntgenaufnahme aus dem Jahre 1914 mit einem Projektil im Kopf eines Kriegsteilnehmers im Ersten Weltkrieg.
Das Grauen von innen
Röntgenbilder aus dem Ersten Weltkrieg
Mehrere Unternehmen aus Japan wollten das Exponat für eine Wanderausstellung ausleihen.
Relikt aus dem Mittelalter
Ein 300 Jahre altes Hexenhemd sorgt für Diskussion
Wissenschaftler haben die Überreste einer mehr als 1000 Jahre alten Burg ausgegraben.
"Relikte sehr kriegerischer Zeiten"
Burg aus dem Mittelalter freigelegt
Die Ausgrabungsstätte befindet sich in der Ortschaft Amphipolis.
Aufregung in Griechenland
Ist das Familiengrab Alexander des Großen gefunden?
Auf allen Kontinenten stehen Reste der Mauer, in Museen, als Denkmäler.
Symbol der deutschen Teilung
Das Geschäft mit der Berliner Mauer
Um die Wirkung eines Gasangriffes mit Phosgen ohne Gasmaske zu verdeutlichen fasst sich ein US-Soldat bei einer Demonstration in Frankreich 1918 an den Hals und wirft den Arm in die Höhe.
Waffen des Grauens
Die Giftgase des Ersten Weltkriegs
Klagemauer in Jerusalem
Bau der Klagemauer
Wurde Herodes von Baumeistern betrogen?
Mauerbau
Historisches Datum
Jeder zweite Deutsche weiß nicht, was am 13. August 1961 geschah
Rund 1,35 Millionen Tonnen Bomben warfen britische und amerikanische Flieger über dem Deutschen Reich ab.
Die unsichtbare Gefahr
Kriegsmunition fordert bis heute Todesopfer
In Campeche wurden bereits einige Ruinen der Maya entdeckt. (Archivfioto)
Sensation in Mexiko
Maya-Städte im Dschungel entdeckt
Jubelnde DDR-Flüchtlinge erreichen nach der Flucht Österreich.
DDR-Flucht nach Österreich
"Eigentlich hätte ich schießen müssen"
25 Jahre nach dem Mauerfall lebt die DDR im Thüringer Wald fort: zumindest eine Nacht lang.
Codewort "Trachtenfest"
Unterwegs im Stasi-Bunker bei Frauenwald
Die undatierte Aufnahme zeigt die wohl größte hölzerne Kriegseisenbahnbrücke des Ersten Weltkrieges: Die "Dubissa-Brücke" oder "Feldmarschall Hindenburg-Brücke".
Vormarsch auf Schienen
Eisenbahnpioniere im Ersten Weltkrieg
Riss im Eisernen Vorhang: Am 19. August 1989 flohen beim Paneuropäischen Picknick Hunderte DDR-Bürger nach Österreich.
"Paneuropäisches Picknick"
Wie DDR-Bürger den Mauerfall probten
Eine Museumsmitarbeiterin betrachtet in Haltern am See das Porträt des römischen Kaisers Augustus.
Vor 2000 Jahren
Der große Veränderer Augustus stirbt
Das Helgoländer Steinkistengrab war seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen.
Verschollen und wiederentdeckt
Das Helgoländer Steinkistengrab
Als junger Mann hat sich Augustus mit sehr blutigen und brutalen Aktionen in der Bürgerkriegszeit (bis etwa 30 vor Christus) behauptet. Man hat ihn mal "Blutsäufer" genannt.
Historiker über Augustus
Großer Gestalter, aber unsympathisch
Denkmal des Stadtgründers Kaiser Augustus in Augsburg
Die Nachfolger des Augustus
Die julisch-claudische Kaiserdynastie
Parlamentarische Rat
Hintergrund
Was ist der Parlamentarische Rat?
Der am 5. September 1977 von der RAF entführte und später ermordete damalige Arbeitgeberpräsident Hanns-Martin Schleyer (Archivfoto vom 13.10.1977).
Hintergrund
Die RAF und ihre Schlüsselfiguren
Das Münchner Institut für Zeitgeschichte will das Hitler-Buch "Mein Kampf" wieder veröffentlichen. (Bild: Anton Huttenlocher)
Hitlers "Mein Kampf"
Institut plant kommentierte Neuauflage
Ein Moment, der die Welt bewegt: Bundeskanzler Willy Brandt kniet am 7. Dezember 1970 vor dem Denkmal des Warschauer Ghettos. Die Geste wird zum Symbol der deutsch-polnischen Aussöhnung.
Brennpunkt Deutschland
Entspannung und Koexistenz 1967-1982
Die Weimarer Nationalversammlung arbeitet 1919 die Verfassung der parlamentarischen Republik aus.
Brennpunkt Deutschland
Die Weimarer Republik 1919-1933
13. August 1961: Um den weiteren Flüchtlingsstrom nach Westdeutschland zu unterbinden, lässt die DDR-Regierung die Mauer errichten.
Brennpunkt Deutschland
Die Teilung der Welt 1961-1967
30. Januar 1933: Nach Hitlers Ernennung zum Reichskanzler marschieren Mitglieder der SA in einem Fackelzug durch das Brandenburger Tor.
Brennpunkt Deutschland
Die "Machtergreifung" 1933
Adolf Hitler
Brennpunkt Deutschland
Das "Dritte Reich" 1934-1939
Otto von Bismarck wird nach der Kaiserproklamation zum ersten Reichskanzler.
Einig Vaterland
Die Ära Bismarck 1871 - 1890
Clemens Wenzel Fürst von Metternich
Einig Vaterland
Zwischen Restauration und Vormärz 1815-1848
 
 
image
Leute
Ex-"Scandal"-Star Columbus Short in Haft
Lediglich sechs Personen wurden der Polizei zufolge in der Nacht zum Donnerstag festgenommen, weit weniger als in den Nächten zuvor.
Proteste flauen ab
Nationalgarde wird aus Ferguson abgezogen
Im Internet werden derweil Stimmen laut, die fordern, die Bärendame Daniza in Freiheit zu lassen.
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Bärenmutter attackiert Pilzsammler
image
Leute
Kevin Sorbo beschimpft Ferguson-Demonstranten als "Tiere"
Schauspielerin Pamela Anderson setzt sich für Tierrechte ein.
Ice Bucket Challenge
Warum Pamela Anderson nicht mitmacht
Ab 20.30 Uhr rollt am Freitag in München der Ball.
Das bringt der Freitag
Die 52. Bundesliga-Saison beginnt
Drei israelische Teenager wurden im Juni entführt. Ihre Ermordung was das erste Glied einer Kettenreaktion, die zum aktuellen Gaza-Konflikt mit über 2000 Toten führte.
Gaza-Konflikt
Hamas gibt Entführung israelischer Teenager zu
Die sächsische Vorsitzende der Alternative für Deutschland hat gute Aussichten, in den sächsischen Landtag einzuziehen.
Wahlkampf in Sachsen
AfD fordert Volksabstimmung zur Abtreibung
image
Leute
Hat Rihanna einen neuen Stalker?
Duisburg baut wegen steigender Flüchtlingszahlen eine Zeltstadt für Asylbewerber auf.
"Inakzeptabel und beschämend"
Aus Syrien in die Duisburger Zeltstadt
image
Leute
Amy Winehouse erhält eine Gedenkstatue in London
Ein Sarg wird im Krematorium auf dem Öjendorfer Friedhof in Hamburg zur Feuerbestattung in einen Ofen gefahren.
Urteil am Bundesarbeitsgericht
Wem gehört das Zahngold?
image
"Ice Bucket Challenge"
Gwyneth Paltrow nominiert Chris Martin
Angelausflug der besonderen Art
Zackenbarsch verschlingt lebendigen Hai
Ahmet Davutoglu war zuletzt unter Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan Außenminister.
Ahmet Davutoglu
Ein Erdogan-Intimus wird Ministerpräsident
Dr. Kent Brantly (li.) und Nancy Writbol (re.) haben das Krankenhaus verlassen.
"Ein wundervoller Tag"
Amerikanische Ebola-Patienten sind geheilt
Am meisten haperte es beim Taxi-Test bei den Quittungen. Fast 90 Prozent der Belege waren unvollständig ausgefüllt.
ADAC-Test
Jede achte Taxifahrt ist mangelhaft
image
Leute
Demi Moore plagen Schuldgefühle
Das Design der 1920er-Jahre soll erhalten bleiben, die verbaute Fahrzeugtechnik wird dagegen von heute sein
Elektroautos aus Mallorca
Loryc Electric: Aktuelle Technik im 1920er-Design
Die Bank of America soll Investoren beim Verkauf von strukturierten Wertpapieren hinters Licht geführt haben.
Fast 17 Milliarden Dollar
Bank of America muss Rekordstrafe zahlen
Im Internet werden derweil Stimmen laut, die fordern, die Bärendame Daniza in Freiheit zu lassen.
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Bärenmutter attackiert Pilzsammler
Ice Bucket Challenge
Best of
Wenn die Ice Bucket Challenge in die Hose geht
Die Explosion riss einen etwa 20 bis 25 Meter großen und zwei bis drei Meter tiefen Krater in die Fahrbahndecke. Am Mittwoch wurde das Loch so schnell wie möglich gestopft.
Weltkriegsbombe unter der A3
"Das kleine Loch in der Fahrbahn nehmen wir in Kauf"
Operation
Überraschung bei Bauch-OP
Das Skelett in Jyoti Kumars Bauch
Der US-Fotograf James Foley ist offenbar von den IS-Extremisten getötet worden.
Video im Internet veröffentlicht
US-Journalist von IS enthauptet
Ein Avatar mit heruntergelassener Hose "vergewaltigt" einen anderen.
GTA V Online
Hacker "vergewaltigen" Avatare
Ice Bucket Challenge Charlie Sheen
Ex-Star aus "Two and a Half Men"
So geht die "Ice Bucket Challenge" bei Charlie Sheen
Bei Update Absturz: Microsoft warnt vor neuem Windows-Update.
Microsoft rät zu Deinstallation
Neues Windows-Update verursacht Computerabstürze
James Foley
Enthaupteter US-Journalist
Keine Zweifel mehr
James Foley mit seinem Mörder in dem IS-Video: Wenig später wird der US-Amerikaner enthauptet.
Schock-Video von IS
Der Mann, der James Foley tötete
YouTube-Hit
Twerking auf sibirisch
Ukrainische Truppen haben offenbar große Teile von Lugansk zurückerobert.
Liveticker zur Ukraine-Krise
Rebellen schießen weiteren Kampfjet ab
Nach Angaben des Verteidungsministeriums können Schutzwesten nicht in den Nordirak geliefert werden, weil sie veraltet und die Schutzplatten im Innern brüchig geworden sind.
Schutzwesten, Nachtsichtgeräte, Lkw - alles Schrott
Bundeswehr kann Kurden nicht beliefern
Dieses Foto von James Foley wurde am 29. September 2011 in Sirte, Libyen, aufgenommen.
US-Journalist James Foley enthauptet
Ein Leben in den Kriegsgebieten der Welt
Betroffen sind die 350-Milliliter-Flaschen Mars Milk, Bounty Drink, Snickers Shake und Milky Way Milk.
Mit Bakterien belastet
Mars ruft Milchgetränke zurück
image
"Promi Big Brother"
Ronald muss runter - Claudia stinkt's gewaltig
 Vollsperrung auf der Autobahn 3 Würzburg - Frankfurt bei Obertshausen.
Weltkriegsbombe gesprengt
A3 gesperrt, Frankfurter Luftraum abgeriegelt
image
In China mit Drogen erwischt
Sohn von Jackie Chan droht die Todesstrafe
In China ist ein 36-jähriger Deutscher wegen zweifachen Mordes zum Tode verurteilt worden.
Doppelmord aus Eifersucht
Deutscher in China zum Tode verurteilt
Soldaten der syrischen Armee in einem Außenbezirk von Damaskus: Hat Assad seine Strategie im Umgang mit den IS-Terroristen gewechselt?.
Islamischer Staat in Syrien
Assads Strategiewechsel gegen IS
 
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (107)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (107)
Die Corvette ZR1 - Amerikas Supersportwagen
Die Corvette ZR1 Amerikas Supersportwagen
Geheimnisse des Weltalls: Zeitreisen
Geheimnisse des Weltalls Zeitreisen
B-2 - Unsichtbare Schwingen
Technik B-2 - Unsichtbare Schwingen
Geheimnisse der Menschheit - Wissen ist Macht
Geheimnisse der Menschheit Wissen ist Macht
Geheimnisse der Menschheit - Höher, schneller, weiter
History Geheimnisse der Menschheit - Höher, schneller, weiter
Sherlock Holmes - Die wahre Geschichte
Sherlock Holmes - Die wahre Geschichte
F... you Brain - Glaube oder Aberglaube?
Technik F... you Brain - Glaube oder Aberglaube?
Wunderwaffen und Rohrkrepierer -  Erfindungen im Zweiten Weltkrieg (2)
History Wunderwaffen und Rohrkrepierer - Erfindungen im Zweiten Weltkrieg (2)
Wunderwaffen und Rohrkrepierer - Erfindungen im Zweiten Weltkrieg (1)
History Wunderwaffen und Rohrkrepierer - Erfindungen im Zweiten Weltkrieg (1)
Geiselnahme beim FBI: Agenten in Todesangst
Geiselnahme beim FBI Agenten in Todesangst
N24 Spezial Im großen Krieg - Leben und Sterben des Leutnants Fritz Rümmelein
Aufbruch ins All - NASA 2.0
Aufbruch ins All NASA 2.0
Robin Hood - Die wahre Geschichte (1)
Die wahre Geschichte Robin Hood (1)
Geheimnisse der Menschheit - Verteidigen und Erobern
Geheimnisse der Menschheit Verteidigen und Erobern
Geheimnisse des Weltalls: Zuhause in der Milchstraße
Geheimnisse des Weltalls Zuhause in der Milchstraße
Friedman schaut hin Talente, Tore und Tabus - Schwule im Fußball
Geschichte der Raumfahrt Das Mercury-Programm
Oh, mein Pattaya! Im Tollhaus von Thailand
Trailer Vergewaltigung - Macht und Ohnmacht
B-2 - Unsichtbare Schwingen
Technik B-2 - Unsichtbare Schwingen
Geheimnisse der Menschheit - Wissen ist Macht
Geheimnisse der Menschheit Wissen ist Macht
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (107)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (107)
Geheimnisse des Weltalls: Zeitreisen
Geheimnisse des Weltalls Zeitreisen
Geheimnisse der Menschheit - Höher, schneller, weiter
History Geheimnisse der Menschheit - Höher, schneller, weiter
Die Corvette ZR1 - Amerikas Supersportwagen
Die Corvette ZR1 Amerikas Supersportwagen
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
The World Dubais Milliardenprojekt Teil 1
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Technik Hovercrafts - Schwebende Alleskönner
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Kultur & Gesellschaft Fast Food - Das Milliarden-Business
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Kultur & Gesellschaft Haiti - Insel des Grauens
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
SOKO, übernehmen Sie!
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Die Reise der Kontinente - Australien
Die Reise der Kontinente Australien
Noch 13 Stunden
Fight Science: Moderne Ninjas
Fight Science Moderne Ninjas
Noch 18 Stunden
Fight Science: Elitekämpfer am Limit
Fight Science Elitekämpfer am Limit
Noch 20 Stunden
Geheimnisse der Menschheit - Verteidigen und Erobern
Geheimnisse der Menschheit Verteidigen und Erobern
Noch 21 Stunden
Transporthubschrauber im Einsatz - NH-90 und CH-53
NH-90 und CH-53 Transporthubschrauber im Einsatz
Noch 22 Stunden
Zukunft ohne Menschen - Wiege der Zivilisation
Zukunft ohne Menschen Wiege der Zivilisation
Noch 23 Stunden
Der Kollaps: Kein Weg zurück
Der Kollaps Kein Weg zurück
Noch 1 Tag
Rom Bauwerke der Caesaren (1)
Noch 1 Tag
Rom - Bauwerke der Caesaren (2)
Rom Bauwerke der Caesaren (2)
Noch 1 Tag
Burj Khalifa - Der Himmelsturm
Burj Khalifa Der Himmelsturm
Noch 1 Tag
F... you Brain - Glaube oder Aberglaube?
Technik F... you Brain - Glaube oder Aberglaube?
Noch 1 Tag
Das Universum: Geheimnisse der Asteroiden
Das Universum Geheimnisse der Asteroiden
Noch 1 Tag
Die Brücke von Remagen - Wendepunkt an der Westfront
Die Brücke von Remagen Wendepunkt an der Westfront
Noch 1 Tag
Auf der Suche nach Hitlers Leichnam
History Auf der Suche nach Hitlers Leichnam
Noch 1 Tag
American Skinheads
American Skinheads
Noch 1 Tag
Fight Science: Selbstverteidigung extrem
Fight Science Selbstverteidigung extrem
Noch 1 Tag
Geheimnisse des Weltalls: Zuhause in der Milchstraße
Geheimnisse des Weltalls Zuhause in der Milchstraße
Noch 2 Tage
Geheimnisse des Weltalls: Kosmische Klänge
Geheimnisse des Weltalls Kosmische Klänge
Noch 2 Tage
Das UFO-Projekt der Nazis
History Das UFO-Projekt der Nazis
Noch 2 Tage
Wunderwaffen und Rohrkrepierer - Erfindungen im Zweiten Weltkrieg (1)
History Wunderwaffen und Rohrkrepierer - Erfindungen im Zweiten Weltkrieg (1)
Noch 2 Tage