Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Grabstätte hoher Familie? Neue Theorie über Stonehenge aufgestellt

Historiker haben für den Sinn von Stonehenge eine neue Theorie aufgestellt. Die Anlage im Süden Englands könnte als Grabstätte elitärer Familien gedient haben. Knochenfunde lassen dies vermuten.

Britische Forscher haben eine neue Theorie zum Ursprungszweck von Stonehenge eingebracht: Es könnte sich bei dem Steinkreis im Süden Englands um die gigantische Grabstätte für elitäre Familien handeln, die vor rund 5000 Jahren lebten. Eine Analyse der eingeäscherten Knochen von 63 Menschen, die man im Gelände fand, legten nahe, dass die Familiengruppen in einer kreisförmigen Anlage begraben wurden - einer größeren, älteren Version von Stonehenge als Gemeinde-Grabstätte, die ungefähr 500 Jahre vor dem heute bekannten Monument angelegt wurde. Diese frühere Anlage hatte einen Durchmesser von rund 91 Meter.

Grabstätte elitärer Familien?

Die menschlichen Überreste gehörten einst zu Männern, Frauen und Kindern, und der Begräbnisort ihrer Körper sei ursprünglich durch Blausteine markiert gewesen, erklärte der Leiter der Studie, Professor Mike Parker Pearson vom University College London, am Samstag. "Wir dachten, dass es vielleicht ein Ort war, wo eine Dynastie von Königen begraben wurde, aber es schien viel mehr die Grabstätte einer Gemeinde zu sein, einer anderen Art von Machtstruktur."

Zudem zeigten laut Parker Pearson Studien von Siedlungsüberresten nahe Stonehenge, dass bis zu 4000 Menschen aus ganz Großbritannien an den Ort reisten, um Stonehenge innerhalb von zehn Jahren zu erbauen. Dies geschah rund 3000 Jahre vor Christus - zur Zeit als das "Becher-Volk", Menschen vom europäischen Kontinent, die bereits Töpferwaren herstellten, auf die Insel gelangten.

Die Theorie eines früheren, größeren Steinkreises wirft weiter die Frage auf, welche Bedeutung der zweiten, heute noch im Süden Englands stehenden jungsteinzeitlichen Anlage zukam. Darüber gibt es viele Theorien: Stonehenge als Kultstätte von Druiden, als Beobachtungsstätte für astronomische Studien oder ein Ort der Heilung, erbaut von den frühen Bewohnern der britischen Insel. Parker Pearson geht davon aus, dass Stonehenge nicht ständig bewohnt war. Viel eher legten neueste Studien nahe, dass die Anlage ein Versammlungsort für größere Festlichkeiten zur Winter- und Sonnensommerwende gewesen sei, zu denen die Menschen ihre Familien und ihr Vieh mitbrachten.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Ein alter Mienenschacht bei Walbrzych. Liegt hier in der Nähe der legendäre Nazi-Zug?.
Fund zu "99 Prozent sicher"
Was steckt in dem Nazi-Zug in Polen?
In Polen sind die Überreste eines russischen Flugzeugs aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden.
Fund in Polen
Fluss gibt verschollenes Kampfflugzeug frei
In einem Stollen in Polen ist offenbar ein gepanzerter Zug aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden.
Fund offiziell bestätigt
Polen will den "Nazi-Zug" für sich allein
Artur Alves dos Reis gelang es, 200.000 Banknoten mit dem Bild Vasco da Gamas auf der Vorderseite und dem Wert von 500 Escudos drucken zu lassen.
Echtes Falschgeld
Wie es zum größten Banknotenbetrug aller Zeiten kam
Azteken
Blutiger Kult
Azteken opferten Zehntausende Menschenherzen
Marcus Reuter, Direktor des Rheinischen Landesmuseums in Trier, posiert neben einem Kopf des römischen Kaisers Nero (37 - 68 n. Chr.). Die für 2016 geplante Nero-Ausstellung in Trier will mit alten Klischees aufräumen. Foto: Harald Tittel
Rheinisches Landesmuseum Trier
Nero-Ausstellung will römischen Kaiser neu zeigen
Kulturlaster ablegen. Nackt sollte man sein am Motzener See in den 20er Jahren. Nackt, aber nicht scharf aufeinander.
Bohème-Lifestyle
So viel Spaß hatten die Nackten um 1900
Die "Schädel-Wand" befand sich etwa zwei Meter unter der Erde.
Gruselfund in Mexiko
Forscher legen Azteken-Ruine aus 35 Schädeln frei
Der britische Forscher Nicholas Reeves will auf Fotografien aus der Tutenchamun-Grabkammer Anzeichen für zugemauerte Durchgänge entdeckt haben.
Tutanchamun-Grab gibt Rätsel auf
Auf der Suche nach einer Legende
Einen Zug mit Goldbarren wie diese (Archiv) wollen Schatzsucher entdeckt haben.
Verschollene Schätze
Was ist dran am "Nazi-Goldzug" in Polen?
Die Himmelsscheibe von Nebra ist im Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle (Saale) ausgestellt.
Himmelscheibe von Nebra
Ein Hügel lässt Archäologen jubeln
Ein Soldat der britischen Kolonialarmee bewacht in Surabaya das Wrack eines japanischen Panzers, den indonesische Nationalisten im Kampf gegen die Briten eingesetzt hatten.
Befreiung
Die Unabhängigkeit Indonesiens war unwillkommen
Unter der Folter gab die Marquise de Brinvilliers viele unangenehme Informationen preis.
Wild trieb es der Adel
Sex mit Hostien, Kindsmord und jede Menge Gift
Diese japanischen Kriegsgefangenen in Guam reagieren 1945 auf die Nachrichtvon der Kapitulation Japans.
70 Jahre Kapitulation Japans
"Tötet alle, verbrennt alle, plündert alle"
Ein amerikanisches Luftbild des KZ-Komplexes Gusen.
KZ Gusen
Der Mythos von Hitlers Atombomben-Fabrik
William Shakespeare
Forscher behaupten
William Shakespeare war ein Kiffer
Thunderbolt-Wrackteile: Der Jagdbomber prallte wohl senkrecht und mit Höchstgeschwindigkeit auf die Erde auf.
Ausgegrabenes Weltkriegswrack
"Das ist ein Rätsel"
Bei Asel in Hessen führt wieder eine vierbogige Brücke über die Eder. Sie wurde beim Bau des Stausees vor mehr als 100 Jahren überflutet.
Versunkene Ruinen aufgetaucht
Das steckt hinter dem "Edersee-Atlantis"
Diese Kuppel überlebte den Atombombenabwurf über Hiroshima als Ruine. Heute ist sie Teil des Friedensdenkmals.
70 Jahre Hiroshima
"Wie ein brodelndes Meer von kochendem Pech"
Das Leitwerk dieser Maschine ragt zur Sonne. In 40 Meter Tiefe hat sich das Wrack zum Lebensraum für Meerestiere entwickelt.
Flugzeug-Friedhof
Atemberaubende Bilder vom Meeresgrund
Parlamentarische Rat
Hintergrund
Was ist der Parlamentarische Rat?
Der am 5. September 1977 von der RAF entführte und später ermordete damalige Arbeitgeberpräsident Hanns-Martin Schleyer (Archivfoto vom 13.10.1977).
Hintergrund
Die RAF und ihre Schlüsselfiguren
Am 22. Juni 1941 überquert die Wehrmacht die Demakartionslinie zwischen dem Deutschen Reich und der Sowjetunion - das "Unternehmen Barbarossa" beginnt.
Unternehmen Barbarossa
Vom Angriff bis zur Schlacht von Moskau
Mit dem "Fall Blau" wird die deutsche Sommeroffensive des Jahres 1942 in der Sowjetunion eingeleitet. Hitlers Ziele waren die Ölfelder im Kaukasus und die Unterbindung von sowjetischen Nachschüben über die Wolga.
Unternehmen Barbarossa
Der Kampf um die Ölquellen im Kaukasus
Am 23. August 1942 beginnt die Bombardierung Stalingrads durch die deutsche Luftwaffe.
Unternehmen Barbarossa
Die Schlacht um Stalingrad
30. April 1945: Auf dem Berliner Reichstagsgebäaude wird die sowjetische Flagge gehisst. Mit der Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai endet der Zweite Weltkrieg in Europa.
51 Jahre Mauerbau
Kriegsende
9. November 1989: Nach 28 Jahren fällt die Berliner Mauer. Mit der Wiederverinigung Deutschlands am 3. Oktober 1990 endet das Kapitel der deutschen Nachkriegszeit,.
51 Jahre Mauerbau
Mauerfall und Wiedervereinigung 1989-1990
Der sowjetische Regierungschef Gorbatschow zu Gast in der Bundesrepublik. Das Treffen zwischen ihm und Bundeskanzler Helmut Kohl erzielt einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Wiedervereinigung Deutschlands.
51 Jahre Mauerbau
Der Weg zur Deutschen Einheit 1982-1989
Konrad Adenauer (CDU) unterzeichnet das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Wenige Tage später wird in der sowjetisch besetzten Zone (SBZ) die Deutsche Demokratische Republik (DDR) gegründet.
51 Jahre Mauerbau
Politische Neuordnung 1945-1949
Die brennenden Zwillingstürme des World Trade Centers kurz nach dem Anschlag. (dpa)
11 Jahre 9/11
Der Anschlag auf das World Trade Center
Der Song "Only Time" der Sängerin Enya ist untrennbar mit den Ereignissen des 11. September verbunden. (dpa)
11 Jahre 9/11
Die Stimme der Anschläge
Der Westflügel des Pentagons kurz nach dem Anschlag. (dpa)
11 Jahre 9/11
Der Anschlag auf das Pentagon
Blick auf Ground Zero im April 2012: Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 entstehen hier eine Reihe neuer Wolkenkratzer. (Bild: RTR)
11 Jahre 9/11
Das neue Gesicht vom "Ground Zero"
Die Hamburger Terrorzelle. (dpa)
11 Jahre 9/11
Hamburg - Der lange Schatten der "Terror-WG"
Eine US-Spezialeinheit hat Osama bin Laden, den Anführer des Terrornetzwerks Al Kaida, getötet. (dpa)
11 Jahre 9/11
Sieg über Osama bin Laden – doch die Angst bleibt
US-Präsident Bush richtet sich nach den Terroranschlägen in einer Rede an die Nation. (dpa)
11 Jahre 9/11
Reaktionen aus aller Welt
 
 
Dieser Mann nimmt in der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur an einer von Berish, der «Koalition für freie und faire Wahlen», organisierten Demonstration teil. Die Vereinigung von Nichtregierungsorganisationen verlangt den Rücktritt von Ministerpräsident Najib Razak und Maßnahmen gegen Korruption. Foto: Fazry Ismail
Panorama
Protest
Die UN wollen Schlepperbanden entschlossen bekämpfen. Foto: Jason Szenes
Politik
Ban beruft Flüchtlingsgipfel für Ende September ein
Polizisten in Heidenau: Die Beamten kesselten 180 rechte Demonstranten ein.
Heidenau
Polizei greift gegen rechte Demonstranten durch
Angesichts wahrscheinlich steigender Krankenkassenbeiträge pocht die SPD auf eine Rückkehr zur Finanzierung durch Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichermaßen. Foto: Bernd Wüstneck/Illustration
Politik
SPD will Arbeitgeber bei Gesundheit stärker zur Kasse bitten
Flüchtlingskinder halten sich in einer Turnhalle auf dem Gelände der Bundespolizei in Rosenheim. Foto: Andreas Gebert/Archiv
Politik
Kommunen im Kita-Streit kompromisslos
Der Mond ist aufgegangen... und steht über einer Wiese am Kronsberg in Hannover. Foto: Julian Stratenschulte
Panorama
Mond
Da kann er nicht widerstehen: Ein Fotograf posiert in Leiria mit drei Anhängern der Gothicszene. In der zentralportugiesischen Stadt findet seit 2010 jedes Jahr das Entremuralhas statt, eins der größten Festivals der Szene. Foto: Paulo Cunha
Panorama
Pose
Die Mietpreisbremse ist erst seit einigen Wochen in Kraft und längst noch nicht flächendeckend. Foto: Wolfgang Kumm/Illustration
Mietervereine
Zweifel an Wirkung der Mietpreisbremse
Die Steuererklärung unterwegs auf dem Tablet durchsehen? - Selbst das ist mit der entsprechenden Web-App kein Problem. Foto: Tobias Hase
Browser-Tools
Web-Apps machen Programmen Konkurrenz
Die Behörden in Santo Domingo riefen die höchste Alarmstufe aus. Foto: Orlando Barría
Panorama
Dutzende Tote durch "Erika" in der Karibik
Der Fussballer David Odonkor freut sich am 28.08.2015 in Köln beim Finale der Sat1 Show "Promi Big Brother" über seinen Sieg.
"Promi Big Brother"
"Danke Deutschland", heult Odonkor
In mehreren Runden setzte sich Kereel "Your Daddy" Blumenkrants im Finale gegen 15 Mitbewerber durch.
Neuer Luftgitarren-Weltmeister
"Er ist einfach explodiert"
Milchkühe stehen in einem Stall in Hohenwestedt (Schleswig-Holstein). Foto: Markus Scholz/Illustration
Milchbauern erwarten katastrophales Jahr
Viele geben auf
Umfragen zeigen eine leichte Führung des Linksbündnisses Syriza von Alexis Tsipras. Foto: Pantelis Saitas
Umfragen
Tsipras knapp vorn - Konservative holen auf
Kalifornien leidet seit Jahren unter einer schweren Dürre. Foto: John G. Mabanglo
Kalifornien
Strafe für Promis wegen hohem Wasserverbrauch
Ein US-amerikanischer Kampfjet F-22. Foto: epa Tsgt Ben Bloker USAF/Illustration
Politik
USA schicken F-22-Kampfflugzeuge nach Europa
Radar zu erfassen und gilt als modernstes Kampfflugzeug des US-Militärs. Der Hersteller Lockheed Martin beziffert den Stückpreis einer "Raptor" auf mehr als 140 Millionen Dollar
Abschreckung gegen Russland
USA verlegen Hightech-Jets nach Deutschland
Aufgereihte Containern sind über dem Containerterminal in Bremerhaven zu sehen. Foto: Ingo Wagner/Illustration
Wirtschaft
USA lösen Frankreich als wichtigster Exportmarkt ab
AfD-Chefin Frauke Petry will ihre Partei mehr in die politische Mitte führen. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv
Politik
AfD will unter ihrer neuen Chefin Petry mehr in die Mitte
Bundesinnenminister Thomas de Maiziere auf einer Pressekonferenz. Foto: Nicolas Armer
Politik
De Maizière besorgt wegen "Verrohung" in Flüchtlingsdebatte
Begegnung mit Historie
Obama zu Besuch in Buchenwald
N24 Live-Ticker
Deutsche Botschaft im Sudan brennt
Studenten_Teaser
Selbstbedienung im Internet
Studenten klauen immer mehr Texte
Handyparken
Parkschein war mal
Handyparken ab 2008 erlaubt
Luxusautos in Russland
Luxusautos in Russland
Gepanzerte Scheiben, Fußmatten aus Pelz
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Niedersachsen Teaser
Niedersachsen
Land der Autobauer und Landwirte
Das Archivbild aus dem Jahr 2003 zeigt Sir Edmund Hillary in seinem Haus in Auckland.
Sir Edmund Hillary tot
Mount-Everest-Bezwinger Sir Edmund Hillary ist tot
Trotz der Probleme des Flugzeugbauers Airbus durch den schwachen Dollar will der Käufer von drei deutschen Airbus-Werken die Produktion in Deutschland belassen.
t
Airbuswerk in Hamburg
Billigstes Auto der Welt: Der Tata Nano umgerechnet 1700 Euro kosten.
Billig, Billiger. Tata
Auto für 1700 Euro in Indien vorgestellt
Robbie Williams zeigt die Zähne.
Robbie im Streik
Robbie Williams streikt
Im Streit um härtere Strafen für kriminelle Jugendliche legt Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) nach.
Jugendstrafen für Kinder
Koch: Jugendstrafrecht auch bei Kindern anwenden
Koalition ist sich einig
Neue Regelungen beim Gentechnikgesetz
UN fordert Spenden für Kenia
Das Blutvergießen geht weiter
Radiohead-Frontmann Thom Yorke während eines Auftritts am Nürburgring.
Konzert im Plattenladen
Radiohead sorgen für Massenansturm
Mit Britney Spears ist offenbar derzeit nicht gut auszukommen.
Kampf ums Sorgerecht
Britney hat Angst vorm Gericht
 
Hell Roads - Die gefährlichsten Straßen der Welt
Mensch & Natur Die gefährlichsten Straßen der Welt
Superschiffe - Stealth-Angriffsschiff USS New York
Technik Superschiffe - Stealth-Angriffsschiff USS New York
Rätsel der Vergangenheit Die Pyramiden
Geheimnisse des Weltalls: Zuhause in der Milchstraße
Geheimnisse des Weltalls Zuhause in der Milchstraße
Mensch & Natur Croc-Land - Floridas Küsten
Mensch & Natur Haie
Technik Der Freizeitpark - Schuften für den großen Spaß
Secret Service USA - Auf fremdem Terrain
Secret Service USA Auf fremdem Terrain
Secret Service USA - Bodyguards im Weißen Haus
History Secret Service USA - Bodyguards im Weißen Haus
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art
Chaos auf Rädern Rushhour in Rom
A380 - Masse mit Klasse
Technik A380 - Masse mit Klasse
Die X-Akten UFO-Welle von Missouri/Highway to Hell
Die X-Akten Nächtliche Ruhestörung / Kosmische Heilung
Future Earth - Die Welt im Jahr 2025
Future Earth Die Welt im Jahr 2025
Die UFO-Akten: Men in Black
Orca vs. Grauwal - Überlebenskampf im Pazifik
Mensch & Natur Orca vs. Grauwal - Überlebenskampf im Pazifik
Geheimnisse der Tiefe: Tödlicher Druck
Mensch & Natur Geheimnisse der Tiefe: Gigantischer Druck
Science of Stupid - Wissenschaft der Missgeschicke (1)
Wissenschaft der Missgeschicke Science of Stupid (1)
SR-71 Blackbird - Der schnellste Jet der Welt
Technik SR-71 Blackbird - Der schnellste Jet der Welt
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
China Comeback mit Konfuzius
Die Oldietour Auf den Spuren des Wirtschaftswunders
Winzige Welten Faszination Modellbau
Die Spaß-Maschine Hinter den Kulissen eines Freizeitparks
Wettkampf der Detektive Wer schnüffelt am besten?
Lebenslänglich! Im härtesten Knast der USA
Zehn Jahre Afghanistan Soldaten überzeugt von ihren Einsätzen
Die Reportage XXL Todesfalle Internet
3. Oktober 1990 Deutsche Wiedervereinigung
Secret Service USA - Auf fremdem Terrain
Secret Service USA Auf fremdem Terrain
Noch 5 Stunden
Black Box - Tödliche Turbulenzen
Black Box Verhängnisvolle Turbulenzen
Noch 13 Stunden
Black Box - Terror an Bord
Zeitgeschehen Black Box: Drama über den Wolken
Noch 18 Stunden
Naturgewalten: Gefangen im Sandsturm
Naturgewalten Gefangen im Sandsturm
Noch 19 Stunden
Geheimnisse des Weltalls: Gott und das Universum
Geheimnisse des Weltalls Gott und das Universum
Noch 1 Tag
Geheimnisse des Weltalls: Asteroiden
Geheimnisse des Weltalls Asteroiden
Noch 1 Tag
Geheimnisse des Weltalls: Zuhause in der Milchstraße
Geheimnisse des Weltalls Zuhause in der Milchstraße
Noch 1 Tag
Mensch & Natur Haie
Noch 1 Tag
Mensch & Natur Croc-Land - Floridas Küsten
Noch 1 Tag
Dinosaurier - Die Pflanzenfresser schlagen zurück
Dinosaurier Die Pflanzenfresser schlagen zurück
Noch 1 Tag
Geniale Erfindungen: Wolkenkratzer
Geniale Erfindungen Wolkenkratzer
Noch 1 Tag
Die Kennedy-Verschwörung - Tatort Dallas
Wissen John F. Kennedy - Tatort Dallas
Noch 1 Tag
Secret Service USA - Bodyguards im Weißen Haus
History Secret Service USA - Bodyguards im Weißen Haus
Noch 1 Tag
USA Top Secret West Point
Noch 1 Tag
History Krieger der Vergangenheit - Die Azteken
Noch 1 Tag
Adrenalin am Steuer Extreme Straßen
Noch 1 Tag
Rätsel der Vergangenheit Die Pyramiden
Noch 2 Tage
USA Top Secret: Fort Knox
USA Top Secret Fort Knox
Noch 2 Tage
Geheimnisse der Tiefe: Tödlicher Druck
Mensch & Natur Geheimnisse der Tiefe: Gigantischer Druck
Noch 2 Tage
Stephen Hawking Geheimnisse des Universums - Außerirdische
Noch 2 Tage