Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf den Spuren der Gallier Das antike Paris hütet einige Geheimnisse

Wo lag das Zentrum von Lutetia - dem antiken Paris? Historiker streiten darüber. Nun beginnt die Suche nach den gallischen Wurzeln auf der Seine-Insel Ile de la Cité. Doch die Zeit drängt.

Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit: Nur wenige Wochen bleiben einem kleinen Team von Archäologen, um vielleicht eines der größten Geheimnisse von Paris zu lüften. Mitten im Zentrum der französischen Hauptstadt, in einer kleinen Baulücke auf der Seine-Insel Ile de la Cité, graben sich die Forscher immer tiefer in den Boden hinein. Dort soll spätestens ab September eine Empfangshalle der Polizeipräfektur entstehen, und bis dahin wollen die Archäologen möglichst viel über die Entstehung von Paris erfahren - und womöglich Beweise für eine Siedlung aus vorrömischer Zeit finden.

Schon Julius Cäsar schrieb über die antike Stadt

Der römische Feldherr Caesar hatte 53 vor Christus erstmals den Ort Lutetia in seinen Schriften erwähnt - den antiken Namen von Paris. Er beschrieb diesen Hauptort des Stammes der Parisii als auf einer Insel gelegen. Lange war die Wissenschaft daher davon ausgegangen, dass die im Herzen von Paris gelegene Ile de la Cité damit gemeint war, auf der auch die berühmte Kathedrale Notre-Dame steht. Doch bedeutende Überreste einer gallischen Siedlung aus vorrömischer Zeit wurden dort bisher nicht gefunden.

Manche Archäologen sind daher seit wenigen Jahren der Ansicht, dass der Hauptort der Parisii weiter flussabwärts lag, in einer Seine-Schleife bei Nanterre. Erst später, nach der Ankunft der Römer, habe sich das heutige Paris rund um die Seine-Insel und den Hügel Sainte-Geneviève am linken Seine-Ufer entwickelt, um den herum römische Thermen und Amphitheater ausgegraben wurden.

"Zusammen mit dem Hügel Sainte-Geneviève ist die Ile de la Cité einer der delikatesten Punkte des archäologischen Lutetia", denn dort hätten sich die ersten Bewohner niedergelassen, berichtet Grabungsleiter Xavier Peixoto. Der renommierte Experte für die Archäologie von Paris konnte mit seinem kleinen Team seit Beginn der Bauarbeiten Mitte April auf der Seine-Insel bereits mittelalterliche Kirchenfundamente, einen Grabstein aus dem 16. Jahrhundert sowie Grabstätten und Skelette freilegen.

Die Seine-Insel hat eine lange Geschichte

Inzwischen sind die Archäologen bis zu einer Erdschicht vorgestoßen, die auf das zweite Jahrhundert nach Christus datiert wird. In ihren Eimern förderten sie Tonscherben mit Engelsdekorationen und einen Schweinekiefer von einer "gallisch-römischen Mülldeponie" ans Tageslicht. Bisher noch nicht untersucht wurde der Grund eines Brunnens, dessen Bodenschichten auf den Beginn unserer Zeitrechnung zurückgehen.

"Wir werden uns bemühen, so tief wie möglich vorzudringen, um zu versuchen, die Entstehung der Insel aufzuklären", sagt Peixoto. Nach seinen Worten gab es die Sandbank in der Seine schon gegen 3000 vor Christus. Auf einem nahe gelegenen Parkplatz wurden sogar gallische Keramikstücke aus der Zeit um 400 vor Christus gefunden. Doch schon zu Beginn der gallisch-römischen Epoche ab etwa 50 vor Christus gab es Handwerker und Händler auf der Insel, was mit dem Flusshafen zusammenhing. Ob es vor dieser Zeit schon eine befestigte gallische Siedlung dort gab, ist hingegen unklar.

Das Hauptziel der Grabungen neben der Polizeipräfektur ist wie bei allen Grabungen im Stadtzentrum von Paris, "die genaue Chronologie der Entstehung der Stadt und der gallischen Siedlung zu bestimmen", wie Peixoto erläutert. Die nur 300 Quadratmeter große Baustelle auf der dicht bebauten Seine-Insel, wo archäologische Grabungen nur selten möglich sind, ist für die Öffentlichkeit an diesem Wochenende zugänglich.

Peixoto dämpft allerdings die Hoffnungen, dass aus dem Erdreich dort Sensationen zutage gefördert werden könnten: Der wahre archäologische Schatz von Paris, das seien die vielen Indizien und Fundstücke, die es auszuwerten gelte - nicht so sehr "die eine große Entdeckung, die ins Auge sticht".

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Knapp 800 DDR-Flüchtlinge werden am 5. Oktober 1989 in Hof (Bayern) unter Jubel empfangen.
30. September 1989
Der Anfang vom Ende der DDR
Auf der Karte ist deutlich ein großer Teil der Küste von Alaska zu sehen.
Historische Karte sorgt für Sensation
Entdeckte Marco Polo Amerika 200 Jahre früher?
Die Münzen stammen aus dem 4. Jahrhundert.
Sensationsfund in England
Einer der größten Schätze aller Zeiten entdeckt
Das Grabungsteam hat die Balken einer Burg aus der Bronzeit endeckt.
Burg aus der Bronzezeit
Uralte Ruinen bei Wittenberg entdeckt
Am 15. Septmeber 1864 unterschrieb Ludiwg II. die Stadterhebungsurkunde.
"Auf alleruntertänigste Bitte"
Als Ludwig II. Rosenheim zur Stadt kürte
Die grausame Seite des Fürsten dominiert und wurde von dem Schriftsteller Bram Stoker (1847-1912) sicher nicht verbessert.
Tyrann oder Volkstribun?
Historiker sind Dracula auf der Spur
Die undatierte Aufnahme zeigt ein Teilstück eines 750 Jahre alten Siegels des pommerschen Herzogs Wartislaw III..
Sensation auf Usedom
Siegel-Fragment von Herzog aus Pommern entdeckt
1943 wurde das Lager zerstört.
Zweiter Weltkrieg
Reste der Gaskammern von Sobibor entdeckt
Der gefundene Mechanismus von Antikythera gilt als einzigartig für die Antike.
Mechanismus von Antikythera
Wird nun das Geheimnis des ältesten Computers gelöst?
Richard III. war der letzte englische Monarch, der auf dem Schlachtfeld starb.
Skelett untersucht
So brutal starb König Richard III.
Lanzenreiter der osmanischen Kalvalerie stehen 1912 zusammen.
Der "kranke Mann Europas"
Das Osmanische Reich im Ersten Weltkrieg
Der britische Diplomat, Schriftsteller und Archäologe Thomas Edward Lawrence in einer zeitgenössischen Aufnahme.
London und das Osmanische Reich
Die Schuldgefühle des echten Lawrence von Arabien
Ein Blick auf die Stadt ?u?a in der armenischen Region Bergkarabach nach der Zerstörung von osmanischen Truppen.
Völkermord im Ersten Weltkrieg
Armenien wartet weiter auf Reue der Türkei
Die Wächter-Statuen wurden vollständig freigelegt.
Grab aus der Alexander-Zeit
Wächter-Statuen vollständig freigelegt
Am 27. Juni 1989 durchschnitt der damalige ungarische Außenminister Gyula Horn (r) und sein österreichischer Amtskollege Alois Mock (l) symbolisch den "Eisernen Vorhang".
Vor 25 Jahren
Ungarn öffnet Grenze für DDR-Bürger
Die Steinkreise von Stonehenge bei Salisbury in Südwestengland gelten als das bedeutendste prähistorische Bauwerk Europas.
Weitere Tempel entdeckt
Stonehenge ist nur ein Teil vom Ganzen
Der Gründungsaufruf wendet sich an alle Bürger der DDR, die an einer Umgestaltung der Gesellschaft mitwirken wollen.
Vor 25 Jahren
Grundstein für das "Neue Forum"
Während der zweijährigen Ausgrabungen fanden die Archäologen neben Münzen und Tonscherben jetzt auch den zweieinhalb Meter hohen Grabstein.
"Ein sensationeller Fund"
Römisches Grabmal in Augsburg freigelegt
Nach dem Fund wurden Mutmaßungen laut, das Grab aus der Alexander-Zeit könne bislang unberührt sein.
Grabungen in Amphipolis
Wächter-Statuen sorgen für Aufregung
Das Schloss Sigmaringen wurde zum zum französischen Regierungssitz des Vichy-Regimes.
Kuriosum im Zweiten Weltkrieg
Als Sigmaringen Frankreichs Hauptstadt war
Parlamentarische Rat
Hintergrund
Was ist der Parlamentarische Rat?
Der am 5. September 1977 von der RAF entführte und später ermordete damalige Arbeitgeberpräsident Hanns-Martin Schleyer (Archivfoto vom 13.10.1977).
Hintergrund
Die RAF und ihre Schlüsselfiguren
Das Münchner Institut für Zeitgeschichte will das Hitler-Buch "Mein Kampf" wieder veröffentlichen. (Bild: Anton Huttenlocher)
Hitlers "Mein Kampf"
Institut plant kommentierte Neuauflage
Barrikadenkämpfe in Berlin während der Revolution von 1848/49
Einig Vaterland
Die Deutsche Revolution von 1848/49
Stefan Aust
Stefan Aust
Editorial zu "N24 Zeitreise"
Hermann Pölking
Hermann Pölking
Editorial zum "Projekt Deutschland"
Am 22. Juni 1941 überquert die Wehrmacht die Demakartionslinie zwischen dem Deutschen Reich und der Sowjetunion - das "Unternehmen Barbarossa" beginnt.
Unternehmen Barbarossa
Vom Angriff bis zur Schlacht von Moskau
30. April 1945: Auf dem Berliner Reichstagsgebäaude wird die sowjetische Flagge gehisst. Mit der Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai endet der Zweite Weltkrieg in Europa.
Unternehmen Barbarossa
Von der Winteroffensive bis zur Schlacht um Berlin
Deutsche Kriegsgefangene in Moskau am 1. März 1943.
Unternehmen Barbarossa
Von Charkow bis zur Kesselschlacht bei Kursk
Die Frühjahrsoffensive 1944 der Roten Armee zwingt die Wehrmacht immer weiter zum Rückzug.
Unternehmen Barbarossa
Von der Rückeroberung Leningrads bis zur Schlacht um Budapest
Mit dem "Fall Blau" wird die deutsche Sommeroffensive des Jahres 1942 in der Sowjetunion eingeleitet. Hitlers Ziele waren die Ölfelder im Kaukasus und die Unterbindung von sowjetischen Nachschüben über die Wolga.
Unternehmen Barbarossa
Der Kampf um die Ölquellen im Kaukasus
Am 23. August 1942 beginnt die Bombardierung Stalingrads durch die deutsche Luftwaffe.
Unternehmen Barbarossa
Die Schlacht um Stalingrad
Die Geburtstadt Hitlers, Braunau, liegt an der deutsch-österreichischen Grenze. Die Skulptur (Götterskulptur auf einem Fisch) im Vordergrund steht auf der deutschen Seite.
Geburtsort zieht nach
Braunau streicht Hitler als Ehrenbürger
30. April 1945: Auf dem Berliner Reichstagsgebäaude wird die sowjetische Flagge gehisst. Mit der Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai endet der Zweite Weltkrieg in Europa.
51 Jahre Mauerbau
Kriegsende
9. November 1989: Nach 28 Jahren fällt die Berliner Mauer. Mit der Wiederverinigung Deutschlands am 3. Oktober 1990 endet das Kapitel der deutschen Nachkriegszeit,.
51 Jahre Mauerbau
Mauerfall und Wiedervereinigung 1989-1990
13. August 1961: Um den weiteren Flüchtlingsstrom nach Westdeutschland zu unterbinden, lässt die DDR-Regierung die Mauer errichten.
51 Jahre Mauerbau
Die Teilung der Welt 1961
Der sowjetische Regierungschef Gorbatschow zu Gast in der Bundesrepublik. Das Treffen zwischen ihm und Bundeskanzler Helmut Kohl erzielt einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Wiedervereinigung Deutschlands.
51 Jahre Mauerbau
Der Weg zur Deutschen Einheit 1982-1989
Konrad Adenauer (CDU) unterzeichnet das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Wenige Tage später wird in der sowjetisch besetzten Zone (SBZ) die Deutsche Demokratische Republik (DDR) gegründet.
51 Jahre Mauerbau
Politische Neuordnung 1945-1949
Am 8. September 1994 verabschieden Soldaten der Bundeswehr vor dem Brandenburger Tor die Truppen der Westalliierten. Unter den Gästen befinden sich die Staatsvertreter der USA, Großbritannien und Frankreich.
51 Jahre Mauerbau
Abzug der Alliierten 1990-1994
Die brennenden Zwillingstürme des World Trade Centers kurz nach dem Anschlag. (dpa)
11 Jahre 9/11
Der Anschlag auf das World Trade Center
 
 
Mit der mittlerweile fünften Streikwelle will die Gewerkschaft Bewegung in die festgefahrenen Tarifgespräche bringen.
15 Stunden lang
Lufthansa-Piloten streiken in Frankfurt
Einsatzkräfte der Polizei mit grünen Westen laufen neben einer Mauer entlang
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Falscher Amokalarm löst Großeinsatz der Polizei aus
Der wohl größte Harry-Potter-Fan der Welt,  Menahem Asher Silva Vargas, hat es ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft.
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Harry-Potter-Fan landet im Guinness-Buch
Die Rettungskräfte mussten ihre Mission am Vulkan Ontake bereits mehrmals abbrechen.
Sucheinsatz abgebrochen
Erde am Vulkan Ontake bebt weiter
image
Leute
Wird Hollywood-Star George Clooney bald Vater?
Schulen und Kindergärten in betroffenen Stadtteilen blieben geschlossen. Die Studenten setzen ihren Unterrichtsboykott fort.
Demokratie-Bewegung
Demonstranten in Hongkong stellen Ultimatum
Nach einer Attacke der IS-Kämpfer steigt Rauch über Ain al-Arab auf.
IS-Terror in Syrien
Bewohner von Ain al-Arab befürchten Massaker
Die betroffene Flüchtlingseinrichtung im Siegerland ist in einer ehemaligen Kaserne untergebracht. Sie wurde von einer privaten Sicherheitsfirma betreut.
Misshandlung im Flüchtlingsheim
Jäger kündigt Maßnahmenpaket an
image
Leute
Amanda Bynes nach Drogenfahrt festgenommen
IS-Extremisten bei ihrer Fahrt durch die Stadt Rakka im Juni 2014.
One-Way-Ticket in den Heiligen Krieg
Teenager wollten sich IS anschließen
Sexualpartner müssen künftig vor dem Akt "freiwillig" ihr Einverständnis kundtun, entweder mit Worten oder durch ein Nicken.
Gesetz in Kalifornien
Kein Sex ohne "Yes"
Porträt eines Gerichtszeichners von Luka Magnotta. Der 32-Jährige gestand seine Tat.
Prozess gegen Luka Magnotta
"Pornomörder" gesteht bestialischen Mord
Lufthansa
Das bringt der Dienstag
Lufthansa-Piloten streiken erneut
Daily Observer
Skurrile Titelstory
Die bizarre Verwandlung eines Babys
Regierungstruppen der Ukraine hätten schwere Waffen eingesetzt, um in den sogenannten Volksrepubliken Luhansk und Donezk mehr als 2500 russischstämmige Menschen zu töten
Krieg in der Ostukraine
Russland wirft Kiew Völkermord vor
image
WDR
"Die Auserwählten" wird planmäßig gesendet
PlayStation Home
Ende März 2015 ist Schluss
Sony schließt Playstation Home Ende März 2015
Der designierte EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU) im EU-Parlament.
"Bitte auf Englisch antworten"
"Die Partei" piesackt Günther Oettinger
image
Panorama
Kehrt William Shatner zu "Star Trek" zurück?
Die Aktien des Online-Modehändlers Zalando werden zu je 21,50 Euro ausgegeben.
Börsengang am Mittwoch
Was die Zalando-Aktie kosten wird
Der wohl größte Harry-Potter-Fan der Welt,  Menahem Asher Silva Vargas, hat es ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft.
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Harry-Potter-Fan landet im Guinness-Buch
F-18E Super Hornets
Ticker zum Kampf gegen IS
Weitere Ölraffinerie der IS in Syrien durch Luftschläge zerstört
Einsatzkräfte der Polizei mit grünen Westen laufen neben einer Mauer entlang
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Falscher Amokalarm löst Großeinsatz der Polizei aus
Bauarbeiten in Shanghai: Chinas Industrie wuchs weniger als prognostiziert.
Einkaufsmanagerindex
Chinas Industrie kommt nur langsam auf Touren
Begegnung mit Historie
Obama zu Besuch in Buchenwald
Präsident auf Blitzbesuch
Obama und Merkel plaudern in Dresden
 
Space Weather - Eismonde und Tornados
Wissen Space Weather - Eismonde und Tornados
Das Rätsel des Sphinx
Ägypten Das Rätsel des Sphinx
Die Kennedy-Verschwörung - Tatort Dallas
Tatort Dallas Die Kennedy-Verschwörung
Stephen Hawking Geheimnisse des Universums: Zeitreisen
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (102)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (102)
Das Grabtuch von Turin
History Das Grabtuch von Turin
Countdown Erde - Vulkane
Countdown Erde Vulkane
Geheimnisse des Weltalls: Zeitreisen
Geheimnisse des Weltalls Zeitreisen
B-2 - Unsichtbare Schwingen
Technik B-2 - Unsichtbare Schwingen
Geheimnisse der Menschheit - Höher, schneller, weiter
History Geheimnisse der Menschheit - Höher, schneller, weiter
N24 Spezial Im großen Krieg - Leben und Sterben des Leutnants Fritz Rümmelein
D-Day 360°
History D-Day 360°
Geheimnisse der Menschheit - Zähmen und Züchten
Geheimnisse der Menschheit Zähmen und Züchten
Friedman schaut hin Talente, Tore und Tabus - Schwule im Fußball
Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Kultur & Gesellschaft Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Geschichte der Raumfahrt Das Mercury-Programm
Oh, mein Pattaya! Im Tollhaus von Thailand
Trailer Vergewaltigung - Macht und Ohnmacht
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (104)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (104)
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (112)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (112)
Space Weather - Eismonde und Tornados
Wissen Space Weather - Eismonde und Tornados
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
The World Dubais Milliardenprojekt Teil 1
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Technik Hovercrafts - Schwebende Alleskönner
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Kultur & Gesellschaft Fast Food - Das Milliarden-Business
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Kultur & Gesellschaft Haiti - Insel des Grauens
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
SOKO, übernehmen Sie!
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
Kultur & Gesellschaft Knochenjobs - Down Under
Kultur & Gesellschaft Das Frauencamp - Drill für die Traumfigur
Al Jazeera und der Arabische Aufstand
Raketenwerfer und Haubitzen - Die Artillerie der Bundeswehr
Raketenwerfer und Haubitzen Die Artillerie der Bundeswehr
Noch 9 Stunden
Countdown Erde - Planet außer Kontrolle
Countdown Erde - Planet außer Kontrolle
Noch 10 Stunden
Höchststrafe - Leben in der Todeszelle (1)
Höchststrafe - Leben in der Todeszelle (1)
Noch 20 Stunden
Höchststrafe - Leben in der Todeszelle (2)
Höchststrafe - Leben in der Todeszelle (2)
Noch 21 Stunden
Stephen Hawking Geheimnisse des Universums: Zeitreisen
Noch 1 Tag
Ägypten - Die Wiege der Architektur (1)
Ägypten Die Wiege der Architektur (1)
Noch 1 Tag
Ägypten - Die Wiege der Architektur (2)
Ägypten Die Wiege der Architektur (2)
Noch 1 Tag
Der Nostradamus-Effekt: Das Jüngste Gericht
Der Nostradamus-Effekt Das Jüngste Gericht
Noch 1 Tag
Geheimnisse des Weltalls: Kosmische Mächte
Geheimnisse des Weltalls Kosmische Mächte
Noch 1 Tag
Geheimnisse des Weltalls: Das Sonnensystem
Geheimnisse des Weltalls Das Sonnensystem
Noch 2 Tage
Countdown Erde - Gammastrahlen
Countdown Erde Gammastrahlen
Noch 2 Tage
Geheimnisse des Weltalls: Magnetische Stürme
Geheimnisse des Weltalls Magnetische Stürme
Noch 2 Tage
Rost'n'Roll - Kasis Werkstattgeschichten
Rost'n'Roll - Kasis Werkstattgeschichten Die Briten kommen
Noch 3 Tage
Die Kennedy-Verschwörung - Tatort Dallas
Tatort Dallas Die Kennedy-Verschwörung
Noch 3 Tage
Geheimnisse des Weltalls: Gott und das Universum
Geheimnisse des Weltalls Gott und das Universum
Noch 3 Tage
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (111)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (111)
Noch 3 Tage
Die Erde - Ein Planet entsteht (1)
Die Erde Ein Planet entsteht (1)
Noch 3 Tage
Die Erde - Ein Planet entsteht (2)
Die Erde Ein Planet entsteht (2)
Noch 3 Tage
Mikrokosmos Mensch - Was in uns lebt
Mikrokosmos Mensch Was in uns lebt
Noch 4 Tage
Grille Royal - So isst die Zukunft
Mensch & Natur Grille Royal - So isst die Zukunft
Noch 4 Tage