Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Amerikanischer Bürgerkrieg Die Schlacht von Gettysburg

Am 1. Juli 1863 kommt es während des Amerikanischen Bürgerkrieges in Pennsylvania zur Schlacht von Gettysburg. Sie wird zum Wendepunkt des Krieges zwischen den Nord- und Südstaaten.

Vor 150 Jahren wurde Gettysburg zum Schauplatz der blutigsten Schlacht im Bürgerkrieg zwischen den Nord- und Südstaaten der USA. Drei Tage lang bekämpften sich die beiden Armeen auf den hügeligen Feldern rund um die Kleinstadt in Pennsylvania, etwa 8000 Menschen kamen ums Leben. Nun steht Gettysburg erneut eine Invasion bevor - doch dieses Mal sollen bis zu vier Millionen Touristen einfallen, für die das Gemetzel von damals ein historisches Ereignis ist. Tausende Laiendarsteller werden zum Jahrestag die Gefechte in originalgetreuen Uniformen nachspielen. Hinter dem Amerikanischen Bürgerkrieg steht heute ein Multimillionengeschäft.

Gettysburg ist ein Museumsdorf aus putzigen Backsteinhäusern, etwa 90 Autominuten nördlich von der Hauptstadt Washington. Die Nationale Parkbehörde der USA kümmert sich akribisch darum, dass das Gelände wieder fast so aussieht wie in jenen Julitagen, als sich hier das Schicksal der noch jungen Vereinigten Staaten von Amerika entschied.

"Hier stand vor einigen Jahren noch ein Autohaus - ist das zu glauben? Das haben wir natürlich abreißen lassen", sagt Jeff, ein grauhaariger Mann, der für die Parkbehörde eine Bustour zu den zentralen Orten der Schlacht leitet. Zufrieden deutet er auf eine Rasenfläche, die sich etwa hundert Meter bis zu einem kleinen Wäldchen erstreckt.

Die Gegenwart stört in Gettysburg. Allenfalls geduldet sind Aussichtsplattformen, von denen die Besucher den Blick über die weiten Felder schweifen lassen können, auf denen sich damals die Truppen von General Robert E. Lee und General George Gordon Meade gegenüberstanden.

Gettysburg - der Wendepunkt im Sezessionskrieg

Historiker sehen die Schlacht als Wendepunkt im Amerikanischen Bürgerkrieg. Die Südstaaten hatten sich vor allem wegen des Streits um die Sklaverei vom Norden losgesagt und 1861 die Konföderierten Staaten von Amerika gegründet. Im dritten Kriegsjahr führte General Lee die Armee des Südens nach einer Reihe von Siegen erstmals auf das Gebiet der Nordstaaten. Die Truppen des Nordens unter General Meade nahmen die Verfolgung auf.

Am 1. Juli 1863 trafen beide Seiten bei Gettysburg aufeinander. Zunächst schien die Konföderation erneut zu gewinnen, am dritten und letzten Tag der Gefechte wendete Meades Unionsarmee aber das Blatt. Der Bürgerkrieg dauert noch zwei weitere Jahre, von der Niederlage konnte sich der Süden aber nicht wieder erholen. Der damalige US-Präsident Abraham Lincoln wählte das Schlachtfeld im November 1863 als Kulisse für seine berühmte "Gettysburg Address", in der er die zerrissene Nation an ihre gemeinsamen demokratischen Ideale erinnerte und zur Einheit aufrief.

Heute verklärt die populäre US-Geschichtsschreibung den Bürgerkrieg als eine Etappe auf jener Reise zu einer "immer perfekteren Union", auf der sich die Vereinigten Staaten in ihrem Selbstverständnis sehen. "Das ist für unsere Nation ein ganz wichtiger Ort", sagt auch Thomas Spencer, der mit seiner Familie aus Illinois nach Gettysburg gekommen ist. "Wenn man hier ist, bekommt man wirklich ein Gefühl dafür, wie die Kämpfe damals abgelaufen sind."

Nachstellungen der historischen Schlacht

Einen besonders lebendigen Eindruck von der Geschichte erhalten Menschen in den USA bei der Nachstellung der Bürgerkriegsschlachten. Die sogenannten Reenactments sind ein beliebter Zeitvertreib für Hobbyhistoriker und ein farbenfrohes Spektakel für Schaulustige. Im Jubiläumsjahr werden in Gettysburg etwa 15.000 Laiendarsteller erwartet, dazu sollen hunderte Pferde und Kanonen sowie Zelte und Musketen für das nötige Flair sorgen. Die Hauptfeierlichkeiten werden etwas zeitversetzt vom 4. bis zum 7. Juli stattfinden - dann haben die USA rund um den Unabhängigkeitstag ein langes Wochenende.

Für Städte wie Gettysburg, die vor 150 Jahren die Last des Krieges tragen mussten, ist die Vergangenheit heute ein einträgliches Geschäft. Der Civil War Trust, eine Stiftung zur Erhaltung von Schlachtfeldern, veröffentlichte eine Studie, wonach Bürgerkriegsstätten insgesamt mehr als 248 Million Dollar in die Kassen der umliegenden Gemeinden spülen und dort gut 5000 Jobs sichern. "Der Kulturerbe-Tourismus ist ein boomendes Geschäft", erklärte der Präsident der Stiftung, James Lighthizer.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

...

Bitte einen Moment Geduld.
Der Content wird geladen ...

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
 
Danger Decoded - Unglaubliche Unfälle (11)
Danger Decoded Unglaubliche Unfälle
Superschiffe - Luxusliner Crystal Serenity
Superschiffe Luxusliner Crystal Serenity
Geheimnisvoller Planet: Anfang und Ende
Geheimnisvoller Planet Anfang und Ende
Technik Brücken am Limit
Tunnel für die Autobahn - Die größte Bohrmaschine der Welt
Tunnel für die Autobahn Die größte Bohrmaschine der Welt
Naturgewalten: Vorsicht Hochspannung!
Mensch & Natur Vorsicht Hochspannung!
Stephen Hawking - Schlüssel zum Kosmos
Stephen Hawking Schlüssel zum Kosmos
Krieger der Vergangenheit Die Azteken
Burj Khalifa - Der Himmelsturm
Burj Khalifa Der Himmelsturm
Spring Break Europe Feiern bis zum Umfallen
140.000 Quadratmeter Wellness Die größte Therme der Welt
Die riskantesten Wasserwege
Seestraßen Die riskantesten Wasserwege
Naturgewalten: Gefangen im Sandsturm
Naturgewalten Gefangen im Sandsturm
Das Universum: Stürme der Schöpfung
Das Universum Stürme der Schöpfung
Deutschland im Glutrausch Grillen extrem
Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Churchill schlägt zurück
History Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Churchill schlägt zurück
Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Geheimeinsatz am D-Day
History Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Geheimeinsatz am D-Day
Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Das geheime Naziradar
History Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Das geheime Naziradar
Angst auf Schienen - Die gefährlichsten Bahnstrecken der Welt
Angst auf Schienen Die gefährlichsten Bahnstrecken der Welt
Auf Leben und Tod Kosmische Geschosse
Superschiffe -  MV Stornes: Fundamentbau auf Hoher See
Superschiffe MV Stornes: Fundamentbau auf Hoher See
aktuell nicht verfügbar
Kreuzfahrt in die Antarktis - Expedition zum weißen Kontinent
Kreuzfahrt in die Antarktis Expedition zum weißen Kontinent
Noch 4 Stunden
Sofia 747 SP - Das fliegende Teleskop
Sofia 747 SP Das fliegende Teleskop
Noch 8 Stunden
Mayday - Kollision mit einem Kampfjet
Panorama Mayday - Kollision mit einem Kampfjet
Noch 9 Stunden
Full Metal Cruise - Wenn das Mittelmeer zum Metalmeer wird
Full Metal Cruise Wenn das Mittelmeer zum Metalmeer wird
Noch 10 Stunden
Armageddon - Geheimpläne für den Ernstfall
Zeitgeschehen Armageddon - Geheimpläne für den Ernstfall
Noch 11 Stunden
Mayday: Feuerball in São Paulo
Mayday Feuerball in São Paulo
Noch 12 Stunden
A380 - Explosion über den Wolken
Panorama A380 - Explosion über den Wolken
Noch 13 Stunden
Technik Auf Leben und Tod - Dünnes Eis
Noch 14 Stunden
Naturgewalten: Gefangen im Sandsturm
Naturgewalten Gefangen im Sandsturm
Noch 16 Stunden
Überleben hinter Gittern
Überleben hinter Gittern
Noch 16 Stunden
Stephen Hawking - Schlüssel zum Kosmos
Stephen Hawking Schlüssel zum Kosmos
Noch 19 Stunden
Flucht von der Erde (1)
Wissen Flucht von der Erde (1)
Noch 1 Tag
Flucht von der Erde (2)
Wissen Flucht von der Erde (2)
Noch 1 Tag
Superschiffe - Flugzeugträger USS Nimitz
Superschiffe Flugzeugträger USS Nimitz
Noch 1 Tag
Hurrikansicher - Miamis neues Hightech-Stadion
Hurrikansicher Miamis neues Hightech-Stadion
Noch 2 Tage
Apokalypse Stalingrad (1)
History Stalingrad (1)
Noch 2 Tage
Apokalypse Stalingrad (2)
History Stalingrad (2)
Noch 2 Tage