Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Prostitution im Mittelalter "Ohne Scham, hässlich und kühn"

Prostitution ist aus vielen Blickwinkeln erforscht. Der Historiker Harm von Seggern thematisiert das Schweigen der Freier im Mittelalter. Nur wenige Quellen sprudeln: Käuflicher Sex war ein Tabu.

Sex mit Huren ist ein schwieriges Thema, ein anrüchiges zudem - darüber spricht "Mann" nicht, bis heute", sagt der Kieler Mittelalter-Historiker Prof. Harm von Seggern. Der 49-Jährige arbeitet an einer Studie über die Männer- und Sexualgeschichte im Spätmittelalter bis zum 16. Jahrhundert. Und er verweist dabei auf Parallelen zur Gegenwart: "Sexualität ist weiter ein Tabu."

Auch die Legalität von Prostitution ist kein Novum. In Deutschland wird das 2002 in Kraft getretene Prostitutionsgesetz überwiegend kritisch gesehen. Es sollte das Geschäft mit Sex aus der Illegalität holen und die Lage der Frauen verbessern. Tatsächlich werden - wie Hilfsorganisationen und Behörden berichten - tausende junge Frauen insbesondere aus Osteuropa nach Deutschland gelockt und von Zuhältern ausgebeutet; der Sex-Tourismus nach Deutschland floriert. Kürzlich hat der Bundestag eine Änderung des Gewerberechts beschlossen, mit der die Zwangsprostitution in Deutschland eindämmt werden soll. Ob der Bundesrat dem Gesetz zustimmt, ist fraglich.

Im Spämittelalter boomten Bordelle

Auch im Spätmittelalter, insbesondere im 14./15. Jahrhundert, boomten Bordelle. "Städtische Freudenhäuser gab es fast in allen größeren Ansiedlungen", sagt von Seggern. "Das waren offiziell genehmigte Etablissements, meist von Männern und selten von Frauen geführt, Mieten oder Steuern gingen an die Stadt." So führte zum Beispiel die Hansestadt Lübeck damals in Steuerlisten auch Huren. Und in Nördlingen (Bayern) beschwerten sich Prostituierte beim Stadtrat über massive Ausbeutung und Gewalt, der Betreiber wurde schuldig gesprochen und musste eine Geldstrafe zahlen.

Die im Mittelalter mächtige Kirche duldete Prostitution, jedenfalls für unverheiratete Männer. Die Sicht, dies sei das kleinere Übel, vertrat bereits der heilige Augustinus (354-430). "Damit war gemeint, dass Männer für ihre Triebe ein Ventil haben", erklärt der Historiker.

Seit der femininen Emanzipationsbewegung der 1960er Jahre ist der Blick vor allem auf die Huren als Opfer fokussiert worden. "Was die Männer umtreibt, ist bisher relativ wenig erforscht", sagt von Seggern und fügt hinzu: "Die Freier schwiegen schon im Mittelalter." Für historische gender studies, also Geschlechterstudien, ist das eine Misere.

Die Quellenlage ist schwierig. Die Historiographie setzt bei sozialgeschichtlichen Themen besonders auf sogenannte Ego-Dokumente. Das sind alle Zeugnisse, in denen Leute auch aus der Unterschicht Auskunft über sich geben - freiwillig oder unfreiwillig. Das können Gerichtsakten sein oder persönliche Erinnerungen.

Schamloser Geistlicher

Eine "bedeutende Quelle" verfasste der Kölner Jurist und Ratsherr Hermann von Weinsberg (1518-1597). Er berichtet in seinem etwa 2000 Seiten langen Lebensrückblick in einer kurzen Passage auch über Bordellbesuche. Als 20-Jähriger habe er seine Jungfernschaft verloren mit einer von ihnen, die Trine Hoerstine hieß. "Danach habe ich in Trunkenheit noch vier oder fünfmal mit Huren gehaushaltet, wozu mich stets die Geselligkeit und der Trunk gebracht hatten."

Weinsberg fühlte sich von seinen Mitbewohnern angestachelt. Sie hätten "ohne Scham, hässlich und kühn [die Grenzen des Anstands sprengend]" von ihren sexuellen Erlebnissen erzählt. Und ein Geistlicher habe ihn unterrichtet, "wie er vor und nach [immer wieder] Unzucht getrieben hatte (...), wodurch ich böse angereizt wurde".

"Männer, Trinken, Sex"

Diese Passage wertet der Historiker in seinem Fachaufsatz "Männer, Trinken, Sex" über Weinsberg als ein Zeugnis, wie Männer untereinander sich als Helden stilisieren und prahlen. "Es gab sozialen Druck auf Männer, ihre Sexualität auszuleben", sagt von Seggern. Dahinter stecke die Frage: "Was ist ein richtiger Mann?" Hierzu gehöre auch das Stichwort "Rittertum als Männerkultur", ein Mythos, der lange nachgewirkt habe. Die Frage, welches Männer- und Freierbild dominierte, lässt sich für den Historiker schwer beantworten: "Das ist schwierig zu generalisieren, die Quellenlage ist zu dünn." Es gebe nicht "die" Männer, "die Freier", sondern Individuen mit stets eigener Haltung.

Der rationale und pragmatische Umgang mit Sexualität im Spätmittelalter und die Auseinandersetzung mit Vorurteilen über das vermeintlich finstere und sinnenfrohe Mittelalter nennt der Geschichtswissenschaftler als ihm zentrale Punkte. Zum Verhalten der Freier meint er: "Wir sind nicht so weit weg vom Mittelalter."

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

...

Bitte einen Moment Geduld.
Der Content wird geladen ...

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
 
Science of Stupid - Wissenschaft der Missgeschicke (2.15)
Science of Stupid Wissenschaft der Missgeschicke (2.15)
Science of Stupid - Wissenschaft der Missgeschicke (2.16)
Science of Stupid Wissenschaft der Missgeschicke (2.16)
Mensch & Natur Haie
Space Robot Revolution
Space Roboter Revolution im All
Lügen und Fälschungen: Die Alien-Autopsie
Lügen und Fälschungen Die Alien-Autopsie
Lügen und Fälschungen: Das Monster von Loch Ness
Lügen und Fälschungen Das Monster von Loch Ness
Lügen und Fälschungen: Der Steinzeitmensch von Piltdown
History Lügen und Fälschungen: Der Steinzeitmensch von Piltdown
Lügen und Fälschungen: Der Krieg der Welten
History Lügen und Fälschungen: Der Krieg der Welten
Mystery Die Geisterjäger
Raffinerieschiff CLOV – Öl aus der Tiefsee
Raffinerieschiff CLOV Öl aus der Tiefsee
Geheimnisvoller Planet: Invasion aus dem Tierreich
Geheimnisvoller Planet Invasion aus dem Tierreich
Die geheimen Akten der NASA - Nazis gegen Sowjets
Wissen Die geheimen Akten der NASA - Nazis gegen Sowjets
Die geheimen Akten der NASA - In den Fängen des Mondes
Wissen Die geheimen Akten der NASA - In den Fängen des Mondes
Mit dem Weltraumtaxi an den Rand des Weltraums oder für 20 Millionen zur ISS? Werden wir bald schon im All arbeiten und Urlaub machen?
Spacetime Raumfahrt für Jedermann - Der Traum vom Geld aus dem All
Sex sells - Das Geschäft mit der Lust
Kultur & Gesellschaft Sex sells - Das Geschäft mit der Lust
Berlin bei Nacht - Die Hauptstadt schläft nie
Kultur & Gesellschaft Berlin bei Nacht - Die Hauptstadt schläft nie
Die härtesten Gefängnisse der Welt: Rizal, Philippinen
Die härtesten Gefängnisse der Welt: Rizal, Philippinen
Saturn V - Die Mondrakete
Wissen Saturn V - Die Mondrakete
Nervenkitzel im Tunnel
Technik Nervenkitzel im Tunnel
Martin Mars - Feuerwehr der Lüfte
Martin Mars Feuerwehr der Lüfte
USA Top Secret: Area 51
USA Top Secret Area 51
Noch 1 Minute
Fight Science: Mensch vs. Tier
Fight Science Mensch vs. Tier
Noch 1 Stunde
Saturn V - Die Mondrakete
Wissen Saturn V - Die Mondrakete
Noch 2 Stunden
Wirbelsturm mit Düsentriebwerk - Die Erfolgsgeschichte des Kampfjets Tornado
Wissen Wirbelsturm mit Düsentriebwerk - Die Erfolgsgeschichte des Kampfjets Tornado
Noch 7 Stunden
Geheimnisvoller Planet: Invasion aus dem Tierreich
Geheimnisvoller Planet Invasion aus dem Tierreich
Noch 10 Stunden
Superschiffe - Marco Polo: Kreuzfahrt auf der Ostsee
Superschiffe Marco Polo: Kreuzfahrt auf der Ostsee
Noch 11 Stunden
Superschiffe - Luxusliner Celebrity Solstice
Superschiffe Luxusliner Celebrity Solstice
Noch 12 Stunden
Mit dem Weltraumtaxi an den Rand des Weltraums oder für 20 Millionen zur ISS? Werden wir bald schon im All arbeiten und Urlaub machen?
Spacetime Raumfahrt für Jedermann - Der Traum vom Geld aus dem All
Noch 14 Stunden
Das letzte Gefecht der Bismarck
Zeitgeschehen Die Bismarck
Noch 21 Stunden
San Antonio Jail - Bandenkrieg hinter Gittern
San Antonio Jail - Banden hinter Gittern
Noch 23 Stunden
Die härtesten Gefängnisse der Welt: Danli, Honduras
Die härtesten Gefängnisse der Welt: Danli, Honduras
Noch 23 Stunden
Geheimwaffen der Wehrmacht - Mythos und Wahrheit
History Geheimwaffen der Wehrmacht - Mythos und Wahrheit
Noch 1 Tag
Überlebt - Die schlimmsten Stürme
Überlebt Die schlimmsten Stürme
Noch 1 Tag
X-31 Der Jet aus der Zukunft
Noch 1 Tag
Erfindungen für die Zukunft: Maschinen zum Gedankenlesen
Erfindungen für die Zukunft Maschinen zum Gedankenlesen
Noch 1 Tag
Die Science Fiction Propheten - Philip K. Dick: Von Total Recall bis Minority Report
Die Science Fiction Propheten Philip K. Dick - Von Total Recall bis Minority Report
Noch 1 Tag
Die Science Fiction Propheten - H. G. Wells: Zeitmaschine und Krieg der Welten
Die Science Fiction Propheten H. G. Wells - Zeitmaschine und Krieg der Welten
Noch 1 Tag
Das Universum: Die Geburt der Erde
Das Universum Die Geburt der Erde
Noch 1 Tag
Die Macht der Sonne
Wissenschaft Die Macht der Sonne
Noch 2 Tage
Die UFO-Akten: Das Star Wars-Programm
Noch 2 Tage