Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Hobby zum Beruf Entwickler für PC-Spiele sind gefragt

Die Computerspieleindustrie ist eine wachsende Branche. Tausende nutzen Internetgames wie Farmville. Obwohl die Spiele kaum etwas kosten, schaffen sie zahlreiche neue Arbeitsplätze.

Das Computerspiel, das Marvin Augenstein und seine Kollegen im zweiten Semester ihres Studiums entwickelt haben, heißt Neodrome. Statt als Super Mario flitzt der Spieler als Virus durch das Innere eines Computers und sammelt Punkte. Auch weil das Spiel ungewöhnlich aussieht, hat es beim Deutschen Entwicklerpreis für Computerspiele den zweiten Platz belegt in der Rubrik Newcomer Award. "Damit hätten wir nie gerechnet, dass es so gut ankommt", so Augenstein.

Augenstein, 24, studiert an der Privatschule <a xlink:actuate="onRequest" xlink:href="http://www.games-academy.de/" xlink:show="new" xlink:type="simple">Games Academy</a> in Berlin im mittlerweile dritten Semester Game Production. Wenn er seine Ausbildung nach dem kommenden Semester abgeschlossen hat, würde er gern als Spieleproduzent bei einer Computerspielefirma einsteigen. Ähnlich wie Filmproduzenten behalten Game Producer bei der Produktion den Überblick und sorgen dafür, dass Abgaben und Budgets eingehalten werden.

Game Producer

Die Aufgaben für Game Producer sind vielseitig. Sie kümmern sich darum, dass die Game Artists rechtzeitig Entwürfe über das Aussehen der Charaktere präsentieren. Sie klären mit den Gamedesignern, wie viele Levels es in dem Spiel geben soll und für welche Handlungen die Charaktere Punkte bekommen. Augenstein würde dann mit den Programmierern die Machbarkeit der Entwürfe diskutieren. "Ich bin die Schnittstelle zwischen den vielen Menschen, die an einer Spieleproduktion beteiligt sind", sagt er.

Berufschancen

Die Chancen auf einen Job nach seiner Ausbildung sind gut. Denn die Computerspielbranche in Deutschland boomt. "Das ist eine der wachsenden Medienbranchen", sagt Gunther Rehfeld, Professor für Games, Grafik und Digitale Bildbearbeitung an der Universität Hamburg.

Und gutes Personal ist rar. "Es besteht ein hoher Bedarf an Fachkräften", sagt Birgit Roth vom Bundesverband der Entwickler von Computerspielen (G.A.M.E.). Und Gitta Blatt, die Personalleiterin von Wooga, einem der Hersteller von Internetgames in Deutschland, ergänzt: "Es ist sehr, sehr schwer, gute Leute zu finden." Birgit Roth von G.A.M.E. schätzt, dass zurzeit circa 900 Stellen in der Computerspielebranche in Deutschland unbesetzt sind. Insgesamt geht sie davon aus, dass in der Branche zwischen 12 000 und 15 000 Mitarbeiter fest angestellt sind. Dazu kämen viele Freie.

"Serious Games" sind im Kommen

Dabei gehe der Trend weg von Konsolenspielen wie für die Playstation und hin zu Internetspielen, sagt Prof. Rehfeld. Darüber hinaus gebe es Bedarf an Fachkräften im Bereich der "Serious Games". Das sind etwa Spiele, mit denen die Feuerwehr Einsätze trainiert oder das Militär Kriegseinsätze. Dazu kommen Lernspiele, mit denen Schüler spielerisch Wissen erwerben. Insgesamt seien die Berufsaussichten sehr gut. Gesucht würden vor allem Programmierer.

Augenstein hat sich für die Computerspielebranche entschieden, weil er aus seinem Hobby einen Beruf machen wollte. "Ich bin mit Spielen groß geworden. Da dachte ich mir, es wäre ein Traum, das beruflich zu machen."

Damit bringt Augenstein bereits die wichtigste Eigenschaft mit, die man in der Branche braucht. Wer Fuß fassen möchte, sollte unbedingt Erfahrung mit Spielen mitbringen, sagt Prof. Rehfeld. Daneben sollte man teamfähig sein, denn die Entwicklung eines Computerspiels ist eine Gemeinschaftsarbeit.

Zusammenspiel verschiedener Fachrichtungen

Die Qualifikationen sind je nach Fachrichtung unterschiedlich. Während die Programmierer sich vor allem mit Informatik auskennen müssten, seien bei den Artists mehr künstlerische Fähigkeiten gefragt. Produzenten wie Augenstein bräuchten dagegen eher ein Verständnis für Betriebswirtschaftslehre und Personalführung, erklärt Annika Knipp von der Games Academy.

Die Berufsaussichten hängen von der Fachrichtung ab. Während Programmierer händeringend gesucht werden, konkurrierten die Game Artists zum Beispiel mit Illustratoren und Kommunikationsdesignern. "Hier ist es schwieriger, da es viele Quereinsteiger gibt", sagt Knipp.

Langweilig wird ihm die Branche und sein Beruf nicht werden, glaubt Augenstein. Denn für ein gutes Spiel begeisterten sich schließlich Menschen in jedem Alter.

Der Weg in die Games-Branche

Wer in die Computerspielbranche möchte, kann zwischen verschiedenen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten wählen. Eine gute Möglichkeit sei, erst einmal einen Bachelor in Informatik oder Design zu machen, sagt Prof. Gunther Rehfeld aus Hamburg. Später könne man sich dann mit einem Master etwa in Hamburg in "Zeitabhängige Medien - Sound-Vision/Games" spezialisieren. Eine andere Möglichkeit ist, gleich mit einem Bachelor "Game Design" einzusteigen, wie er etwa an der HTW Berlin angeboten wird. Daneben gibt es kostenpflichtige Angebote von privaten Anbietern wie der Games Academy in Berlin. Die Kosten für die Schule sind jedoch relativ hoch. Sie liegen bei einer zwei Semester langen Ausbildung bei 10 000 Euro.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Millimeterarbeit
Wie werde ich..?
Zerspanungsmechaniker/in
Weiter Literatur wälzen? Wer nach dem Bachelor einen Master macht, kommt darum nicht herum.
Karriere ohne Master
Wann reicht der Bachelor aus?
Die Uni Greifswald vergibt wieder Stipendien.
Universität Greifswald
52 Deutschlandstipendien zu vergeben
Wer als Auszubildender neben seinem Arbeitsalltag einen Zusatzkurs belegt hat, ist meist voll ausgelastet.
Zusatzqualifikationen
Azubis sollten erstes Lehrjahr abwarten
Laut einer Studie machen sich Frauen, die sich aus familiären Gründen eine Auszeit nehmen, hinterher oft selbstständig.
Nach Job-Pause
Frauen machen sich oft selbstständig
Frau am Arbeitsplatz
Karrierechancen
Drei von vier Frauen fühlen sich benachteiligt
Putzausrüstung
Verband der Gebäudereiniger
"Tagelöhnerei" bei Putzportalen
E-Mails
Stress im Job
E-Mail-Flut erfolgreich bekämpfen
Rechtlich wirksam ist eine Aufzählung von absoluten Kündigungsgründen in Arbeitsverträgen nicht.
Diebstahl oder Unterschlagung
Absolute Kündigungsgründe rechtlich nicht wirksam
Das Landesarbeitsgericht in Hamm hat einer "Dauerpraktikantin" einen Anspruch auf regulären Arbeitslohn abgesprochen.
Kein Geld für Dauerpraktikantin
Acht Monate arbeiten für 0 Euro
Karriere-Netzwerk Xing
Neuer Service "ProJobs"
Xing baut Stellensuche aus
Schreiben einer E-Mail
Studie belegt
Mehrheit der E-Mails werden im Job verschickt
Studierende im ersten Semester sollten sich unbedingt um eine private Haftpflichtversicherung kümmern. Um die günstigsten Angebote zu finden, lohnt ein Vergleich.
Zum Semesterstart
Tipps zur Privathaftpflicht für Studenten
Bewerbung für einen Ausbildungsplatz
Ausbildungsjahr 2015
Jetzt für Lehrstelle bewerben
Über Fehler sprechen
Konstruktives Feedback
Kritik am Azubi richtig äußern
Auf dem Weg zur Arbeit
Langer Weg ins Büro
Jeder fünfte Arbeitnehmer braucht 45 Minuten
Pause in der Sonne
Geld nicht an erster Stelle
Junge Arbeitnehmer legen viel Wert auf Freizeit
Blog Youthreporter
"Youthreporter.eu"
Jugendliche bloggen über Erlebnisse im Ausland
Pflege eines Angehörigen
Freistellung von der Arbeit
Aktuelle Regelungen zur Pflegezeit
Gezieltes Nachhaken
Auf Hinhalte-Taktiken reagieren
Wenn der Chef auf Zeit spielt
Die Dresdner Frauenkirche im Maßstab 1:25 wurde in elf Monaten Bauzeit angefertigt. (dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich...? Modellbauer
In der Müllbranche finden sich vielfältige Berufsbilder. (Bild: BMU/dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich ....? Abfallwirtschafter
Für Berufstätige, die an ihrem Arbeitsplatz unter Stress oder Langeweile leiden, tun sich Abgründe auf. (Bild: dpa-infocom)
Job & Karriere
Zwischen «Burnout» und «Boreout» - Leiden am Arbeitsplatz
Eine Zielvereinbarung zwischen Arbeitgeber und -nehmer sollte auch die Höhe der Prämie regeln. (Bild: dpa-infocom)
Job & Karriere
Zielvereinbarung sollte auch die Höhe der Prämie festlegen
Sich am Arbeitsplatz für das neue Jahr bewusst Ziele zu setzen, kann nicht schaden - sie sollten aber realistisch sein. (Bild: Schierenbeck/dpa/tmn)
Job & Karriere
Mit Schwung ins neue Jahr - Ohne Kondition geht gar nichts
Jobberatung: Ist die Stelle gefunden, fehlt häufig eine Einarbeitung. (Bild: Career Service WWU Münster)
Job & Karriere
Nach dem Studium droht der Praxisschock
Wer Bestatter werden will, braucht viel Fingerspitzengefühl. (Bild: dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich...? Bestattungsfachkraft
Im Nachtzug werden den Gästen am Morgen Kaffee und frische Croissants gebracht. (Bild: DB AG/Schmid/dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich...? Schlafwagenschaffner
Herrgottskirche in Creglingen: Holzschützer bekämpfen Pilze. (Bild: dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich ...? Holz- und Bautenschützer
Logopäden helfen nicht nur, wenn Kinder lispeln. (Bild: dbs/Praxis für Sprachtherapie Thiemann, Lünen/dpa/tmn)
Job & Karriere
Pflegejobs gibt es bald in rauen Mengen
Produktmanager müssen vor allem analytisches Denken. (Bild: DIM/dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich...? Produktmanager
Frühe Seilschaften - angehende Schiffsmechaniker lernen in der Ausbildung auch, feste Knoten zu machen. (Bild: VDR/Andryszak/dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich...? Schiffsmechaniker
Mithilfe von Betreuung sollen Schulschwänzer in dem Programm «Die Zweite Chance» wieder Anschluss finden. (Bild: zweite-chance.eu)
Job & Karriere
Betreuungsprogramm für hartnäckige Schulschwänzer
Ein Brauer entnimmt eine Probe von alkoholfreiem Bier. (Bild: GfÖ/dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich...? Brauer
Sportfachleute müssen fit sein. (Bild: Europ. Sportakademie des Landes Brandenburg/dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich ...? Sportfachmann
Auch Tests von Blitzeinschlägen können zur Arbeit eines Elektroingenieurs gehören. (Bild: VDI/dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich...? Elektro-Ingenieur
Logopäden helfen nicht nur, wenn Kinder lispeln. (Bild: dbs/Praxis für Sprachtherapie Thiemann, Lünen/dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich ....? Logopäde
Hinter «MATSE» verbirgt sich eine neue Ausbildung. (Bild: RZ der RWTH Aachen/dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich? Mathematisch-technischer Softwareentwickler
 
 
 
image
Leute
Eisi Gulp - Das Comeback des Kult-Stars
Vater, Vater, Kind ist auch eine mögliche Familienform.
Statistisches Bundesamt
Wie Familie heute aussieht
Blick auf den Krieg: Kurden beobachten von einem Hügel an der türkischen Grenze aus Düsenjäger über der syrischen Stadt Kobane.
Live-Ticker zum Kampf gegen IS
Kurden danken USA für Waffenlieferungen
image
Panorama
Das passiert heute in den Soaps
Ein zerstörtes Gebäude in der Ukraine.
Amnesty International
Hinrichtungen in der Ostukraine
Frontal rast die Frau mit ihrem Ford auf den LKW. Der Wagen wird dann noch vom nachfolgenden LKW mit geschleift.
Spektakuläres Video aufgetaucht
25-jährige Frau überlebt Horror-Crash
Reis, Linsen und Erbsen sollen von dem Geld gekauft werden.
Live-Ticker zur Ebola-Epidemie
China unterstützt ebolaverseuchte Länder mit Geld für Lebensmittel
Der Name Felicia war bereits bekannt. So hieß ein Cabriolet, das 1957 kam. Rechts davon steht übrigens der erste Skoda Octavia
Skoda Felicia: Start vor 20 Jahren
Erstes Skoda-Modell unter VW-Regie
Die Front ist weiter heruntergezogen. Auch die Kotflügel sind mit Folie beklebt.
Focus RS 2015 mit Allrad?
Prototyp auf der Nordschleife: Ford Focus RS im Anmarsch
Gefangene zeigen in der JVA Aachen das Stück "Knast sucht den Superstar".
JVA Aachen
Ein Knast sucht den Superstar
Die mit einem Laderaum versehene X-37B war im Dezember 2012 mit Hilfe einer Atlas-Rakete in den Weltraum gehievt worde
Mysteriöse Drohne X-37B
US-Raumfähre von geheimer Mission zurück
In Frankreich ist die Vollverschleierung verboten. (Archivbild)
Burka-Verbot in Frankreich
Pariser Oper wirft verschleierte Touristin raus
Noch prangt das Reebok-Logo neben dem Adidas-Zeichen. Aber wie lange noch?
Angebot an Adidas?
Investoren haben Bock auf Reebok
image
Panorama
Megan Fox kämpft sich an die Kino-Spitze
Ist die Hosentasche für das iPhone zu klein? In China gibt es die Lösung.
Wenn das iPhone 6 Plus zu groß ist
Was nicht passt, wird passend gemacht
image
Leute
David Beckham und Guy Ritchie drehen Whisky-Werbung
image
Leute
Candice Accola und Joe King sind verheiratet
Es wird Zeit: Nach Apple will jetzt auch Microsoft eine Smartwatch vorstellen - angeblich schon in wenigen Wochen. (Archivbild)
Konkurrenz für Apple
Die Smartwatch von Microsoft kommt
Eine Mutter aus dem Kreis Göppingen soll ihre Tochter getötet haben.
Familiendrama in Baden-Württemberg
Mutter soll elfjährige Tochter getötet haben
image
Leute
Matthew Morrison ist unter der Haube
Ein neunjähriger Junge aus China wollte in einem Zoo einen Bären füttern - und verlor dabei seinen Arm. (Symbolbild)
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Horror-Unfall im Zoo: Bär beißt Jungen den Arm ab
Blick auf den Krieg: Kurden beobachten von einem Hügel an der türkischen Grenze aus Düsenjäger über der syrischen Stadt Kobane.
Live-Ticker zum Kampf gegen IS
Kurden danken USA für Waffenlieferungen
Bauarbeiten in Shanghai: Chinas Industrie wuchs weniger als prognostiziert.
Einkaufsmanagerindex
Chinas Industrie kommt nur langsam auf Touren
Begegnung mit Historie
Obama zu Besuch in Buchenwald
Präsident auf Blitzbesuch
Obama und Merkel plaudern in Dresden
 
Der Kosmos: Fremde Welten
Der Kosmos Fremde Welten
History Krieger der Vergangenheit - Die Germanen
F... you Brain - Erinnerung oder Einbildung?
Technik F... you Brain - Erinnerung oder Einbildung?
Invisible - Unsichtbare Welten (1)
Wissenschaft Invisible - Unsichtbare Welten (1)
Die Reise der Kontinente - Amerika
Wissenschaft Die Reise der Kontinente - Amerika
Friedman schaut hin Tränen, Glück und Partyzeit - Volksmusik in Deutschland
Space Weather - Eismonde und Tornados
Wissen Space Weather - Eismonde und Tornados
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (102)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (102)
Die Erde: Ein Planet von innen (2)
Wissenschaft Die Erde: Ein Planet von innen (2)
Die Erde: Ein Planet von innen (1)
Wissenschaft Die Erde: Ein Planet von innen (1)
Countdown Erde - Tsunami
Countdown Erde Tsunami
Wirtschaft Die Macht des Goldes
Das Geheimnis der Kristallschädel
Mystery und Crime Das Geheimnis der Kristallschädel
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (107)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (107)
B-2 - Unsichtbare Schwingen
Technik B-2 - Unsichtbare Schwingen
N24 Spezial Im großen Krieg - Leben und Sterben des Leutnants Fritz Rümmelein
Aufbruch ins All - NASA 2.0
Aufbruch ins All NASA 2.0
Sündhaft billig: Massenware Mode
Sündhaft billig Massenware Mode
Friedman schaut hin Talente, Tore und Tabus - Schwule im Fußball
Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Kultur & Gesellschaft Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Der Kosmos: Fremde Welten
Der Kosmos Fremde Welten
F... you Brain - Erinnerung oder Einbildung?
Technik F... you Brain - Erinnerung oder Einbildung?
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
The World Dubais Milliardenprojekt Teil 1
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Technik Hovercrafts - Schwebende Alleskönner
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Kultur & Gesellschaft Fast Food - Das Milliarden-Business
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Kultur & Gesellschaft Haiti - Insel des Grauens
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
SOKO, übernehmen Sie!
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
Kultur & Gesellschaft Knochenjobs - Down Under
Kultur & Gesellschaft Das Frauencamp - Drill für die Traumfigur
Unser blauer Planet - In der Tiefsee
Unser blauer Planet In der Tiefsee
Noch 1 Stunde
Nasenmuräne und Zebrakrabbe - Jagdszenen am Meeresgrund
Nasenmuräne und Zebrakrabbe Jagdszenen am Meeresgrund
Noch 2 Stunden
Die Reise der Kontinente - Afrika
Wissenschaft Die Reise der Kontinente - Afrika
Noch 4 Stunden
Unser blauer Planet - Im Wechsel der Jahreszeiten
Unser blauer Planet Im Wechsel der Jahreszeiten
Noch 5 Stunden
Naturgewalten: Texas Twister
Naturgewalten Texas Twister
Noch 14 Stunden
Aufbruch ins All Space Business
Noch 14 Stunden
Planeten-Killer - Die Erde im Visier
Planeten-Killer Die Erde im Visier
Noch 16 Stunden
Der Kollaps: Kein Weg zurück
Der Kollaps Kein Weg zurück
Noch 17 Stunden
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (102)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (102)
Noch 18 Stunden
Dirty Great Machines: Felsenfresser
Dirty Great Machines Felsenfresser
Noch 1 Tag
Dirty Great Machines: Tunnelbohrer
Dirty Great Machines Tunnelbohrer
Noch 1 Tag
Die Reise der Kontinente - Amerika
Wissenschaft Die Reise der Kontinente - Amerika
Noch 1 Tag
Unser blauer Planet - Im Korallenmeer
Unser blauer Planet Im Korallenmeer
Noch 1 Tag
Geheimnisse des Weltalls: Nemesis
Geheimnisse des Weltalls Nemesis
Noch 1 Tag
Geheimnisse des Weltalls Bruchlandung auf dem Mars
Noch 1 Tag
Das Geheimnis der Kristallschädel
Mystery und Crime Das Geheimnis der Kristallschädel
Noch 1 Tag
Unsterblich - Der Traum vom ewigen Leben
Kultur & Gesellschaft Unsterblich - Der Traum vom ewigen Leben
Noch 2 Tage
Vorratsdatenspeicherung
Delete Spurlos verschwinden
Noch 2 Tage
Die Reise der Kontinente - Australien
Die Reise der Kontinente Australien
Noch 2 Tage
Unser blauer Planet - Im Bann von Ebbe und Flut
Unser blauer Planet Im Bann von Ebbe und Flut
Noch 2 Tage