Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Hobby zum Beruf Entwickler für PC-Spiele sind gefragt

Die Computerspieleindustrie ist eine wachsende Branche. Tausende nutzen Internetgames wie Farmville. Obwohl die Spiele kaum etwas kosten, schaffen sie zahlreiche neue Arbeitsplätze.

Das Computerspiel, das Marvin Augenstein und seine Kollegen im zweiten Semester ihres Studiums entwickelt haben, heißt Neodrome. Statt als Super Mario flitzt der Spieler als Virus durch das Innere eines Computers und sammelt Punkte. Auch weil das Spiel ungewöhnlich aussieht, hat es beim Deutschen Entwicklerpreis für Computerspiele den zweiten Platz belegt in der Rubrik Newcomer Award. "Damit hätten wir nie gerechnet, dass es so gut ankommt", so Augenstein.

Augenstein, 24, studiert an der Privatschule <a xlink:actuate="onRequest" xlink:href="http://www.games-academy.de/" xlink:show="new" xlink:type="simple">Games Academy</a> in Berlin im mittlerweile dritten Semester Game Production. Wenn er seine Ausbildung nach dem kommenden Semester abgeschlossen hat, würde er gern als Spieleproduzent bei einer Computerspielefirma einsteigen. Ähnlich wie Filmproduzenten behalten Game Producer bei der Produktion den Überblick und sorgen dafür, dass Abgaben und Budgets eingehalten werden.

Game Producer

Die Aufgaben für Game Producer sind vielseitig. Sie kümmern sich darum, dass die Game Artists rechtzeitig Entwürfe über das Aussehen der Charaktere präsentieren. Sie klären mit den Gamedesignern, wie viele Levels es in dem Spiel geben soll und für welche Handlungen die Charaktere Punkte bekommen. Augenstein würde dann mit den Programmierern die Machbarkeit der Entwürfe diskutieren. "Ich bin die Schnittstelle zwischen den vielen Menschen, die an einer Spieleproduktion beteiligt sind", sagt er.

Berufschancen

Die Chancen auf einen Job nach seiner Ausbildung sind gut. Denn die Computerspielbranche in Deutschland boomt. "Das ist eine der wachsenden Medienbranchen", sagt Gunther Rehfeld, Professor für Games, Grafik und Digitale Bildbearbeitung an der Universität Hamburg.

Und gutes Personal ist rar. "Es besteht ein hoher Bedarf an Fachkräften", sagt Birgit Roth vom Bundesverband der Entwickler von Computerspielen (G.A.M.E.). Und Gitta Blatt, die Personalleiterin von Wooga, einem der Hersteller von Internetgames in Deutschland, ergänzt: "Es ist sehr, sehr schwer, gute Leute zu finden." Birgit Roth von G.A.M.E. schätzt, dass zurzeit circa 900 Stellen in der Computerspielebranche in Deutschland unbesetzt sind. Insgesamt geht sie davon aus, dass in der Branche zwischen 12 000 und 15 000 Mitarbeiter fest angestellt sind. Dazu kämen viele Freie.

"Serious Games" sind im Kommen

Dabei gehe der Trend weg von Konsolenspielen wie für die Playstation und hin zu Internetspielen, sagt Prof. Rehfeld. Darüber hinaus gebe es Bedarf an Fachkräften im Bereich der "Serious Games". Das sind etwa Spiele, mit denen die Feuerwehr Einsätze trainiert oder das Militär Kriegseinsätze. Dazu kommen Lernspiele, mit denen Schüler spielerisch Wissen erwerben. Insgesamt seien die Berufsaussichten sehr gut. Gesucht würden vor allem Programmierer.

Augenstein hat sich für die Computerspielebranche entschieden, weil er aus seinem Hobby einen Beruf machen wollte. "Ich bin mit Spielen groß geworden. Da dachte ich mir, es wäre ein Traum, das beruflich zu machen."

Damit bringt Augenstein bereits die wichtigste Eigenschaft mit, die man in der Branche braucht. Wer Fuß fassen möchte, sollte unbedingt Erfahrung mit Spielen mitbringen, sagt Prof. Rehfeld. Daneben sollte man teamfähig sein, denn die Entwicklung eines Computerspiels ist eine Gemeinschaftsarbeit.

Zusammenspiel verschiedener Fachrichtungen

Die Qualifikationen sind je nach Fachrichtung unterschiedlich. Während die Programmierer sich vor allem mit Informatik auskennen müssten, seien bei den Artists mehr künstlerische Fähigkeiten gefragt. Produzenten wie Augenstein bräuchten dagegen eher ein Verständnis für Betriebswirtschaftslehre und Personalführung, erklärt Annika Knipp von der Games Academy.

Die Berufsaussichten hängen von der Fachrichtung ab. Während Programmierer händeringend gesucht werden, konkurrierten die Game Artists zum Beispiel mit Illustratoren und Kommunikationsdesignern. "Hier ist es schwieriger, da es viele Quereinsteiger gibt", sagt Knipp.

Langweilig wird ihm die Branche und sein Beruf nicht werden, glaubt Augenstein. Denn für ein gutes Spiel begeisterten sich schließlich Menschen in jedem Alter.

Der Weg in die Games-Branche

Wer in die Computerspielbranche möchte, kann zwischen verschiedenen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten wählen. Eine gute Möglichkeit sei, erst einmal einen Bachelor in Informatik oder Design zu machen, sagt Prof. Gunther Rehfeld aus Hamburg. Später könne man sich dann mit einem Master etwa in Hamburg in "Zeitabhängige Medien - Sound-Vision/Games" spezialisieren. Eine andere Möglichkeit ist, gleich mit einem Bachelor "Game Design" einzusteigen, wie er etwa an der HTW Berlin angeboten wird. Daneben gibt es kostenpflichtige Angebote von privaten Anbietern wie der Games Academy in Berlin. Die Kosten für die Schule sind jedoch relativ hoch. Sie liegen bei einer zwei Semester langen Ausbildung bei 10 000 Euro.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
James Blunt
James Blunt & Co.
Wie reich dürfen junge Künstler sein?
Baustelle
Für Berufstätige
Online-Test zu Schwerhörigkeit
Saisonarbeiter als Silhouette
Der Job-Motor brummt
Konjunktur drückt Winter-Arbeitslosigkeit
Pendeln im Berufsverkehr
Urteil
Auch in der Probezeit gilt nur Pendlerpauschale
Frauen in Führungspositionen
In Chefetagen
Frauenanteil wächst auf niedrigem Niveau
Häufig können Bewerber außerdem nicht einschätzen, ob es realistisch ist, einen bestimmten Posten in der Zukunft zu bekommen.
"Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?"
Worauf bei Frage nach Karriereplänen zu achten ist
Putzfrau
Job & Karriere
Andrea Nahles wehrt sich gegen "Mindestlohn light"
Weihnachtsgeld nicht gezahlt?
Weihnachtsgeld
Bei Nachforderung Verfallsfrist beachten
Mit wem habe ich es zu tun?
Job-Knigge
Wann tauscht man Visitenkarten?
Praxis statt Theorie
Lehre statt Studium
Anlaufstellen für die Neuorientierung
Kisten packen für den Job
Bei Berufseinstieg
Studierende rechnen mit Wohnortwechsel
Schock! Der Job ist weg
Wut und Trauer
Gefühlsphasen nach dem beruflichen Scheitern
DIe Messung des Blutzuckerspiegels gehört für viele Menschen mit Diabetes zum Alltag.
Vorstellungsgespräch
Bewerber dürfen Diabetes verschweigen
Frau schlägt sich die Hände vor den Kopf vor einer Tafel mit dem Wort LESEN
Analphabetismus
Projekt "Mento" unterstützt Arbeitnehmer mit Leseschwäche
Stiefel für den Stall
Falls gesetzlich nicht vorgeschrieben
Arbeitskleidung müssen Arbeitnehmer selbst zahlen
Wenn Mitarbeiter stehlen
Alltag in deutschen Firmen
Wo das Klauen zur Normalität wird
Immer mehr junge müssen Arbeitslosengeld beantragen - trotz abgeschlossener Lehre.
Kein Job nach der Lehre
Rechtzeitig arbeitslos melden
Schutzbrillen gehören zur Standardausrüstung in vielen Berufen.
Sicherheit im Job
Sprechen Sie Ihre Kollegen an
Lehrling
Neue OECD-Zahlen
Arbeitslosigkeit trifft jüngere Generation härter
Wer für den Job einen zweiten Haushalt gründen muss, kann viele der damit verbundenen Kosten als Werbungskosten absetzen.
Doppelte Haushaltsführung
Pendler können Finanzamt an Kosten beteiligen
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
landwirt
Grüner Daumen gefragt
Landwirtschaft sucht Auszubildende
Arbeitszeit
Längere Arbeitszeiten
Rückkehr der 40-Stunden-Woche
eiffelturm
Arbeiten in Frankreich
Auf die Handschrift kommt es an
teilzeitarbeit
Karriereblocker Teilzeit
Teilzeitarbeit hat oft berufliche Nachteile
ausbildung
Mehr Ausbildungsplätze
Arbeitsagentur will Unternehmen wachrütteln
Hörsaal
Anreiz zum Studium
Einfach einige Semester überspringen
Bewerbungsgespräch
Bewerbungsgespräch
Mut zur eigenen Meinung
Frau
Erfolgreiche Frauen
Väter haben Vorbildfunktion
Raucher
Arbeitsrecht
Raucher müssen nachsitzen
Venedig
Ausbildung
Studieren im Palast
Stellensuchende
Lieber sicherer Job als große Karriere
Auf den Hund gekommen
Tierisches Training für Manager
friseur
Rollen verteilt
Berufswahl ist typisch Junge, typisch Mädchen
Büro
Büroalltag
Privat-Emails genehmigen lassen
Gedächtnis-Forschung
Mehr Konzentration durch bewegte Hände
Lebensarbeitszeitkonten
Früher in den Ruhestand
Baby
Leicht zurück in den Job
Tipps für die Zeit nach der Elternzeit
Zweitjob
Erwerbsgründung
Der Trend geht zum Zweitjob
Mann
"Mütter-Mobbing"
Kontakt zur Firma trotz Babypause
 
 
 
Zum Facelift gehören auch neu designte Felgen
Zugpferd frisch gestriegelt
Neuer Diesel: Honda CR-V im Test
image
Leute
"Miss Universe" kommt aus Kolumbien
image
Panorama
Das passiert heute in den Soaps
Middelhoff
Panorama
Middelhoff fordert Millionen von Bank
image
Dschungelcamp
Sind Tanja und Paul Janke ein Paar?
Griechenlands designierter Regierungschef heißt Alexis Tsipras.
Griechenland
Rechtspopulisten sagen Ja zur Koalition mit Syriza
Die Sonne geht in Hamburg hinter Hafenkränen auf: Auch die Stimmung in den deutschen Unternehmen hat sich erneut erhellt.
Deutsche Unternehmen zuversichtlich
Ifo-Index steigt zum dritten Mal in Folge
Alexis Tsipras hat mit seiner Syriza-Partei einen historischen Wahlsieg eingefahren.
Wahlen in Griechenland
Alexis Tsipras sucht einen Koalitionspartner
image
Panorama
Elton Johns Piano wurde versteigert
Anhänger der Syriza-Partei bejubelten nach Bekanntwerden der ersten Hochrechnungen den frisch gewählten Alexis Tsipras.
Nach Syriza-Sieg
Die Angst der Deutschen vor Griechenlands Linken
Millionen nahmen am Tod Tugces Anteil.
Haftentlassung beantragt
Tugces Schläger könnte bald freikommen
Traditionell ließen bisher Kinder Tauben steigen.
Revolution im Vatikan
Papst lässt Ballons statt Tauben fliegen
Viele deutsche Auto-Hersteller testen Systeme des automatisierten Fahrens.
Selbstfahrende Autos
Dobrindt plant Teststrecke auf der A9
Cornelia Boesch wenige Minuten vor ihrem Aussetzer.
Sendungsabbruch
Tagesschau-Moderatorin fällt in Ohnmacht
image
Wigald Boning
Trennung nach zehn Jahren Ehe
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen rät zum Dialog mit den Pegida-Anhängern.
"Ich setze auf das Gespräch"
Von der Leyen setzt auf Dialog mit Pegida
App mit Home-Button schließen
Schließen oder beenden? 
So verlassen Sie Apps richtig
Fünf Partygäste wurden festgenommen, nachdem Polizisten bei einem Einsatz gebissen wurden.
Kurz und Knapp - der Nachrichtensplitter
Partygäste beißen Polizisten
Bauarbeiten in Shanghai: Chinas Industrie wuchs weniger als prognostiziert.
Einkaufsmanagerindex
Chinas Industrie kommt nur langsam auf Touren
Begegnung mit Historie
Obama zu Besuch in Buchenwald
Präsident auf Blitzbesuch
Obama und Merkel plaudern in Dresden
bush
Bush folgt Empfehlung
Truppenabzug aus Irak pausiert
Trauerfeier Solingen
15 Jahre nach Solingen
Politiker werben um Miteinander
N24 Live-Ticker
Deutsche Botschaft im Sudan brennt
Studenten_Teaser
Selbstbedienung im Internet
Studenten klauen immer mehr Texte
Handyparken
Parkschein war mal
Handyparken ab 2008 erlaubt
Der Lamborghini Reventon
Die Sünde schlechthin
Luxusautos in Russland
Luxusautos in Russland
Gepanzerte Scheiben, Fußmatten aus Pelz
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Peugeot 807
Mehr Modelle, bessere Ausstattung
Der Peugeot 807
Niedersachsen Teaser
Niedersachsen
Land der Autobauer und Landwirte
 
Naturgewalten: Texas Twister
Mensch & Natur Texas Twister
USA Top Secret: Fort Knox
USA Top Secret Fort Knox
USA Top Secret: Präsident im Visier
USA Top Secret Präsident im Visier
Geheimnisse der Tiefe: Killerwellen
Geheimnisse der Tiefe Riesenwellen
Reine Nervensache: Schwertransport XXL
Auto Reine Nervensache: Schwertransport XXL
Generation Erde - Rasanter Wandel
Generation Erde Rasanter Wandel
Nofretetes Geheimnis - Auf der Berliner Museumsinsel
Nofretetes Geheimnis Auf der Berliner Museumsinsel
Generation Erde - Effiziente Energie
Generation Erde Effiziente Energie
Stephen Hawking - Gibt es Gott?
Stephen Hawking Gibt es Gott?
USA Top Secret: Die Alien-Verschwörung
USA Top Secret: Die Alien-Verschwörung
Hiroshima - Der Tag danach
Hiroshima Der Tag danach
Geheimnisse des Weltalls: Kosmische Kälte
Geheimnisse des Weltalls Kosmische Kälte
Geheimnisse des Weltalls: Nemesis
Geheimnisse des Weltalls Nemesis
Geheimnisse des Weltalls: Kometen
Geheimnisse des Weltalls Kometen
Mythos und Wahrheit: UFOs
Mythos und Wahrheit UFOs
Überlebt - 60 Stunden am Meeresgrund
Überlebt 60 Stunden am Meeresgrund
Geheimnisvoller Planet: In der Lebenszone
Geheimnisvoller Planet In der Lebenszone
Überlebt - Kollision am Himmel
Wissen Überlebt - Kollision am Himmel
Überlebt - Die schlimmsten Stürme
Panorama Überlebt - Die schlimmsten Stürme
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (110)
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (Folge 110)
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
China Comeback mit Konfuzius
Die Oldietour Auf den Spuren des Wirtschaftswunders
Winzige Welten Faszination Modellbau
Die Spaß-Maschine Hinter den Kulissen eines Freizeitparks
Wettkampf der Detektive Wer schnüffelt am besten?
Lebenslänglich! Im härtesten Knast der USA
Zehn Jahre Afghanistan Soldaten überzeugt von ihren Einsätzen
Die Reportage XXL Todesfalle Internet
5. Oktober 1937 USA kündigen Isolationspolitik an
Hippo vs. Krokodil - Überleben am Luangwa River
Hippo vs. Krokodil Überleben am Luangwa River
Noch 1 Stunde
USA Top Secret: Die Alien-Verschwörung
USA Top Secret: Die Alien-Verschwörung
Noch 11 Stunden
Mythos und Wahrheit: UFOs
Mythos und Wahrheit UFOs
Noch 13 Stunden
Future Earth - Die Welt im Jahr 2025
Wissenschaft Future Earth - Die Welt im Jahr 2025
Noch 14 Stunden
Hiroshima - Der Tag danach
Hiroshima Der Tag danach
Noch 15 Stunden
Hitler und Mussolini - Die Achse des Bösen (1)
Hitler und Mussolini Die Achse des Bösen (1)
Noch 16 Stunden
Hitler und Mussolini - Die Achse des Bösen (2)
Hitler und Mussolini Die Achse des Bösen (2)
Noch 17 Stunden
Das Geheimnis der Kristallschädel
Mystery und Crime Das Geheimnis der Kristallschädel
Noch 17 Stunden
Die Erde: Ein Planet von innen (1)
Wissenschaft Die Erde: Ein Planet von innen (1)
Noch 18 Stunden
Die Erde: Ein Planet von innen (2)
Wissenschaft Die Erde: Ein Planet von innen (2)
Noch 19 Stunden
Dino-DNA und Meteoritenstaub - Im Naturkundemuseum New York
Dino-DNA und Meteoritenstaub Im Naturkundemuseum New York
Noch 1 Tag
Geheimnisse des Weltalls: Kometen
Geheimnisse des Weltalls Kometen
Noch 1 Tag
Geheimnisse des Weltalls: Nemesis
Geheimnisse des Weltalls Nemesis
Noch 1 Tag
Überschallstürme und Methanregen - Das Wetter der Planeten
Überschallstürme und Methanregen Das Wetter der Planeten
Noch 1 Tag
Jeder gegen Jeden - Krieg auf Russlands Straßen
Jeder gegen Jeden Krieg auf Russlands Straßen
Noch 1 Tag
Wetter extrem - Die Natur schlägt zurück
Wetter extrem Die Natur schlägt zurück
Noch 1 Tag
Kultur & Gesellschaft Der Pate von Moskau
Noch 1 Tag
Geheimnisse des Weltalls: Kosmische Kälte
Geheimnisse des Weltalls Kosmische Kälte
Noch 1 Tag
Astronauten aus dem All: Eine Spurensuche
Eine Spurensuche Astronauten aus dem All
Noch 1 Tag
Nofretetes Geheimnis - Auf der Berliner Museumsinsel
Nofretetes Geheimnis Auf der Berliner Museumsinsel
Noch 2 Tage