Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Den Spieß umdrehen Den Spieß umdrehen - Wie Mitarbeiter ihre Chefs führen

Der Chef macht nicht, was man will? Alles eine Frage der Führung, sagen Experten. Denn auch Mitarbeiter können ihren Chef lenken. Entscheidend dabei ist nur, dass beide Seiten einen Vorteil haben.

Der Chef macht wieder mal nicht, was man will? Alles eine Frage der Führung, sagen Experten. Denn auch Mitarbeiter können ihren Chef lenken. Entscheidend dabei ist nur, dass beide Seiten einen Vorteil haben.

Er hat keine Ahnung und keinen Überblick? Seine Entscheidungen sind immer falsch? Um sich über den Chef zu ärgern, findet fast jeder Mitarbeiter einen Grund. Doch statt sich aufzuregen, kann man den Spieß auch einfach umdrehen: Führen von unten oder «Cheffing» nennen Fachleute das.

«Jeder, der mit seinem Vorgesetzten unzufrieden ist, sollte versuchen, ein Stück weit Einfluss auf ihn zu nehmen», rät Karrierecoach Heinz-Jürgen Herzlieb aus Niedernberg. Denn seinen Vorgesetzten auszutauschen, sei allemal schwieriger, als ihn sich ein bisschen zurechtzubiegen.

Aber man darf den Bogen auch nicht überspannen. «Seinen Chef zu führen, ist ein unterschwelliges Tauschgeschäft», sagt Martin Wehrle, Karrierecoach aus Appel bei Hamburg. «Der Chef darf sich dabei nie als Verlierer fühlen. Er muss das Gefühl haben, dass er frei entscheidet und sein Mitarbeiter ihn nur mit Informationen versorgt.»

Um die Grundsätze von «Cheffing» zu verstehen, müsse man einmal um die Ecke denken. «Das Image, das eine Abteilung und ihre Mitarbeiter haben, hängt immer auch davon ab, wie der Chef sie repräsentiert», sagt Herzlieb. Das heißt: Wenn der Chef eine gute Figur abgibt, tut das auch seinen Mitarbeitern gut. Selbst wenn man wirklich einen unfähigen Chef hat, helfe es nicht weiter, nur über ihn zu meckern. Den Chef bei seiner Arbeit zu unterstützen, nütze letztlich aber der ganzen Abteilung.

Das fange in ganz kleinen Situationen an, sagt Herzlieb. Manchmal verteilten Chefs etwa Aufträge, die in den Augen des Mitarbeiters keinen Sinn machen. In so einem Fall sollte man am besten nachfragen, welcher Aufwand dafür gerechtfertigt sei und welches unternehmerische Ziel dahinter stehe. Durch die Rückfragen sehe mancher Chef erst den Arbeitsaufwand, den es zur Bewältigung der Anweisungen braucht. Die Folge: Beim nächsten Mal ist der Chef entsprechend geschult und überlegt sich die erneute Vergabe des Auftrags zweimal.

Einen chaotischen Chef, der Termine übersieht oder Aufgaben doppelt delegiert, könnten Angestellte beim Organisieren unterstützen. So könnten sie den Chef etwa regelmäßig an Termine erinnern. «Das hat den Vorteil, dass man nicht mehr dem Chaos ausgesetzt ist», sagt Wehrle.

Ein oft unterschätztes Mittel beim Führen von unten sei es, den Chef zu loben, sagt Ingo Krawiec, Managementtrainer aus Mannheim. «Chefs springen genau wie alle anderen Menschen auf Lob und Anerkennung an.» Dabei gehe es gar nicht darum, sich einzuschleimen. «Aber wenn einem auffällt, dass der Chef einen guten Job für sein Team macht, dann kann man ihm das auch sagen.» So könne man den Chef etwa loben, wenn er Informationen frühzeitig kommuniziert hat. Die Chance steige dann, dass er das beim nächsten Mal genauso macht.

Eines allerdings sollte man tunlichst lassen: Seinen Chef hinterrücks beeinflussen zu wollen, warnt Herzlieb. «Einflussnahme sollte durch offenen Dialog erfolgen. Wenn der Chef merkt, dass man ihn manipulieren will, kann das schiefgehen.» Führen von unten funktioniere nur, wenn auch der Chef profitiere und sich deshalb auf die Einflussnahme seiner Mitarbeiter einlasse. «Unternehmen werden nicht basisdemokratisch geführt. Es gibt ein Oben und ein Unten. Und wenn oben Entscheidungen getroffenen werden, dann kann man unten zwar den Finger in die Wunde legen, aber letztlich ist man von den Entscheidungen oben abhängig», sagt der Coach.

Herzlieb, Heinz-Jürgen: «Cheffing: Führen von unten», Cornelsen Verlag Scriptor, Mannheim, 2005, 192 Seiten, 16,95 Euro, ISBN-13: 978-3589235551

Wehrle, Martin: «Der Feind in meinem Büro: Die großen und kleinen Irrtümer zwischen Chef und Mitarbeiter», Econ Berlin, 2005, 224 Seiten, 19,95 Euro, ISBN-13: 978-3430195430

Krawiec, Ingo: «Umgang mit Vorgesetzten: Profil entwickeln - Beruflichen Erfolg steuern», Cornelsen Verlag Scriptor, Mannheim, 2008, 128 Seiten, 6,95 Euro, ISBN-13: 978-3589235186

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Stipendium
Stipendium
Diese Seiten helfen beim Antrag
Postkasten eines Betriebsrats
Nur ein Kandidat
Betriebsratswahl trotzdem gültig
Konditor
Kreativität ist gefordert
Konditorlehre ist Frauensache
9,6 Millionen Deutsche arbeiteten 2012 in Teilzeit.
Fast zehn Millionen
Immer mehr Deutsche arbeiten in Teilzeit
Mehr Hochschulabsolventen
Sechs Prozent mehr als im Vorjahr
Zahl der Hochschulabsolventen steigt weiter
Lehrer meiden oft Netzwerke
Likes und Leiden
Lehrer tun sich schwer mit Social Media
Pflicht für jeden Lehrling
Auszubildende
Berichtsheft von Anfang an gewissenhaft führen
Körperschmuck am Arbeitsplatz
Körperschmuck am Arbeitsplatz
Chef darf Azubi Piercings untersagen
In einigen Firmen gibt es eine spezielle Jugend- und Auszubildendenvertretung, die helfen kann.
Ausbilder und Betriebsrat
Wo Azubis bei Problemen Hilfe finden
Raucherpause
Abmahnung droht
Chef darf Raucherpausen untersagen
In einem Haushalt mit Kindern kann auch vor 18 Uhr geschmust werden.
Haustiere für Berufstätige
Streicheln nur nach 18 Uhr
Mehr als jeder dritte Student (36 Prozent) klagt über zu wenig Flexibilität in der Studiengestaltung.
Alltag an der Uni
Darüber beklagen sich Studenten am meisten
Harter Job
Umfrage unter Beschäftigten
LKW-Fahrer sind am unzufriedensten
Industrie 4.0.
Fluch und Segen
Digitalboom auf dem Arbeitsmarkt
Gute Chancen haben Jobsuchende vor allem bei größeren Firmen.
Arbeitgeber-Umfrage
Viele Firmen wollen neue Mitarbeiter einstellen
Weinernte
Wie werde ich...?
Winzer - Traumjob im Weinberg
Pre-Work-Party in London
Neuer Trend aus London
Gehen Sie doch mal vor der Arbeit tanzen!
Ein Beruf galt dann als von einem Geschlecht dominiert, wenn 80 Prozent der Auszubildenden weiblich oder männlich waren.
Im Vergleich
Azubis in "Frauenjobs" verdienen weniger
Deutsche mit meisten Überstunden
Überstunden statt Feierabend
Diese Rechte haben Arbeitnehmer
Eine feste Zeit für das lesen von Mails kann für Arbeitnehmer sinnvoll sein
Endlich abschalten
Keine Mails nach 20 Uhr lesen!
In einigen Firmen gibt es eine spezielle Jugend- und Auszubildendenvertretung, die helfen kann.
Ausbilder und Betriebsrat
Wo Azubis bei Problemen Hilfe finden
Pflicht für jeden Lehrling
Auszubildende
Berichtsheft von Anfang an gewissenhaft führen
Körperschmuck am Arbeitsplatz
Körperschmuck am Arbeitsplatz
Chef darf Azubi Piercings untersagen
9,6 Millionen Deutsche arbeiteten 2012 in Teilzeit.
Fast zehn Millionen
Immer mehr Deutsche arbeiten in Teilzeit
Lehrer meiden oft Netzwerke
Likes und Leiden
Lehrer tun sich schwer mit Social Media
Mehr Hochschulabsolventen
Sechs Prozent mehr als im Vorjahr
Zahl der Hochschulabsolventen steigt weiter
Postkasten eines Betriebsrats
Nur ein Kandidat
Betriebsratswahl trotzdem gültig
Die Dresdner Frauenkirche im Maßstab 1:25 wurde in elf Monaten Bauzeit angefertigt. (dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich...? Modellbauer
In der Müllbranche finden sich vielfältige Berufsbilder. (Bild: BMU/dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich ....? Abfallwirtschafter
Für Berufstätige, die an ihrem Arbeitsplatz unter Stress oder Langeweile leiden, tun sich Abgründe auf. (Bild: dpa-infocom)
Job & Karriere
Zwischen «Burnout» und «Boreout» - Leiden am Arbeitsplatz
Eine Zielvereinbarung zwischen Arbeitgeber und -nehmer sollte auch die Höhe der Prämie regeln. (Bild: dpa-infocom)
Job & Karriere
Zielvereinbarung sollte auch die Höhe der Prämie festlegen
Sich am Arbeitsplatz für das neue Jahr bewusst Ziele zu setzen, kann nicht schaden - sie sollten aber realistisch sein. (Bild: Schierenbeck/dpa/tmn)
Job & Karriere
Mit Schwung ins neue Jahr - Ohne Kondition geht gar nichts
Jobberatung: Ist die Stelle gefunden, fehlt häufig eine Einarbeitung. (Bild: Career Service WWU Münster)
Job & Karriere
Nach dem Studium droht der Praxisschock
Wer Bestatter werden will, braucht viel Fingerspitzengefühl. (Bild: dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich...? Bestattungsfachkraft
Im Nachtzug werden den Gästen am Morgen Kaffee und frische Croissants gebracht. (Bild: DB AG/Schmid/dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich...? Schlafwagenschaffner
Herrgottskirche in Creglingen: Holzschützer bekämpfen Pilze. (Bild: dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich ...? Holz- und Bautenschützer
Logopäden helfen nicht nur, wenn Kinder lispeln. (Bild: dbs/Praxis für Sprachtherapie Thiemann, Lünen/dpa/tmn)
Job & Karriere
Pflegejobs gibt es bald in rauen Mengen
Produktmanager müssen vor allem analytisches Denken. (Bild: DIM/dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich...? Produktmanager
 
 
 
In Hamm sind zwei Männer im Alter von 44 und 42 Jahren ums Leben gekommen
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Zwei Männer in privater Sauna gestorben
Bernd Lucke, Vorsitzender der Alternative für Deutschland hat gut lachen.
Die AfD erobert den Osten
Jetzt ist Westdeutschland im Visier
Dietmar Woidke
Jubel in Brandenburg
Woidke setzt Siegesserie der SPD fort
"Die Bürger dürsten nach politischer Erneuerung": AfD-Chef Bernd Lucke auf der Wahlparty in Potsdam
Erfolg bei Landtagswahlen
Lucke will AfD im Westen verankern
"Die Durststrecke ist noch nicht zu Ende": FDP-Chef Christian Lindner in Berlin
FDP-Wahlergebnisse
Das tut richtig weh
image
iCloud-Nacktbild-Skandal
Model Joy Corrigan will Apple verklagen
image
Miley Cyrus
Skandalnudel covert jetzt Led Zeppelin
Er will Geschichte schreiben: Bodo Ramelow könnte erster linker Ministerpräsident werden
Endergebnis Thüringen-Wahl
Ramelow kann erster linker Regierungschef werden
image
George Clooney
Traumhochzeit nimmt langsam Formen an
In Schweden zeichnet sich nach der Parlamentswahl ein Regierungswechsel ab.
Schweden vor dem Machtwechsel
Wähler lassen Reinfeldt abblitzen
"Ich bin im Frieden": Während einer TV-Sendung kündigte Moderator Dave Benton an, dass er bald sterben werde
Unheimliche Nachricht
TV-Moderator kündigt eigenen Tod an
image
Yasin el Harrouk
Das ist der "Wüstensohn" aus dem "Tatort"
In Brandenburg waren mehr als 2,1 Millionen Wahlberechtigte aufgerufen, einen neuen Landtag zu wählen.
Das bringt der Montag
Parteien analysieren Wahlen in Brandenburg und Thüringen
Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht muss um ihre Macht bangen
Landtagswahlen in Thüringen und Brandenburg
Lieberknecht gewinnt - und könnte doch verlieren
Sozialdemokratischer Kandidat Löfven nach Stimmabgabe
Parlamentswahl in Schweden
Wird Löfven der nächste Regierungschef?
Wie kommt man in eine super-enge Jeans? Butter als Gleitmittel für die Beine ist nur eine von vielen Möglichkeiten.
Thigh Gap, Bikini Bridge, Skin-tight Jeans
Beine buttern für die perfekte Jeans
Linken-Spitzenkandidat Bodo Ramelow könnte Thüringens nächster Ministerpräsident werden
Der Wahlabend im Ticker zum Nachlesen
Rot-Rot-Grün in Thüringen möglich
Sorgen für Gesprächsstoff: die kolumbianischen Radrennfahrerinnen von IDRD Bogotá Humana
Rad-Team sorgt für Skandal
Irgendetwas fehlt da doch?!
Die Männer der Stunde: AfD-Chef Bernd Lucke (m.) und Spitzenkandidat Alexander Gauland (r.) feiern in Brandenburg.
AfD im Siegesrausch
"Uns wird keiner mehr verdrängen"
image
Leute
Promi-Bild des Tages
Die Mauer soll rund 2300 Kilometer lang werden.
Liveticker zur Ukraine-Krise
Bundesregierung äußert Verständnis für Grenzpläne
In Hamm sind zwei Männer im Alter von 44 und 42 Jahren ums Leben gekommen
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Zwei Männer in privater Sauna gestorben
Lindsey ahnt schon langsam, dass was nicht stimmt.
Romantischer YouTube-Hit
Lindseys Flughafen-Überraschung
Paralympics-Star Oscar Pistorius hat sich nach Ansicht des Gerichts in Pretoria der fahrlässigen Tötung schuldig gemacht.
Fahrlässige Tötung
Oscar Pistorius schuldig gesprochen
Michael Bohmeyer ist der Mann, der die Euros verschenkt. Nicht, weil er zu viel Geld hat - sondern weil er beweisen will, dass die Idee tragfähig ist.
Bedingungsloses Grundeinkommen
Berliner verschenkt 12.000 Euro fürs Nichtstun
In Deutschland wäre Oscar Pistorius für die gleiche Tat wegen vorsätzlicher Tötung verurteilt worden, darin sind sich Juristen sicher.
Fassungslosigkeit über Pistorius-Urteil
"Jetzt können Männer ihre Freundinnen erschießen"
Das Raumschiff "SpaceShipTwo" - angedockt am Trägerflugzeug "WhiteKnightTwo" - direkt neben dem Passagierflugzeug.
Atemberaubendes Video
Diesen Flug vergisst man nie
"Altbacken und sexistisch": In Schottland hat der "BetterTogetherUK"-Clip für Empörung gesorgt.
Referendum in Schottland
Unionisten blamieren sich mit YouTube-Spot
IS-Extremisten im Irak. Die Islamisten sollen jetzt über bis zu 31.500 Kämpfer verfügen.
Alarmierender CIA-Bericht
IS-Armee viel größer als vermutet
Der russische Präsident Wladimir Putin beim Verlassen einer Kirche in Moskau.
Neue Sanktionen gegen Russland
Der Rubel rollt nicht mehr
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) plant, die Wochenarbeitszeit von Soldaten auf 41 Stunden zu begrenzen.
Neuer Attraktivitätsvorstoß
Von der Leyen plant die Nine-to-Five-Armee
Der Psycho-Clown hat es auf die Passanten abgesehen.
Schocker-Video bei YouTube
Angriff der Killer-Clowns
In einer ersten Antwort auf Sanktionen der EU und der USA hatte Russland Anfang August einen Einfuhrstopp für westliche Lebensmittel verhängt.
EU-Sanktionen
Wie wird Russland reagieren?
Innenminister Thomas de Maizière (CDU) will am Freitag das Verbot des IS verkünden.
Islamischer Staat in Deutschland verboten
"Wichtiger Schritt im Kampf gegen den Terror"
AfD-Chef Bernd Lucke in Jena: Auch in Thüringen dürften die Euorkritiker erstmals in den Landtag einziehen.
Umfragen vor Landtagswahlen
AfD-Zahlen schnellen nach oben
Diane und John Foley: Sie glauben, ihre Bemühungen seien der US-Regierung "lästig" gewesen.
Ermordeter US-Journalist
Wurde Foleys Familie unter Druck gesetzt?
Mit ihren Entscheidungen im Fall Oscar Pistorius stößt Richterin Thokozile Masipa in Südafrika auf Unverständnis.
Oscar Pistorius vor Gericht
Alle Augen auf Richterin Thokozile Masipa
Eine Palästinenserin mit Flagge demonstriert bei Betlehem gegen den Sperrzaun während israelische Soldaten im Hintergrund die Situation beobachten . Nun bekommt  israelische Armee massive Vorwürfe aus den eigenen Reihen.
Kritik an Militärregime
Israels Elitekämpfer verweigern den Dienst
Zalando will an die Börse. Der Shop könnte zu den Gewinnern des Konzentrationsprozesses gehören.
Krieg der Online-Händler
"90 Prozent werden verschwinden"
Eigentlich hatte "Curiosity" den «Mount Sharp» schon früher erreichen sollen.
Mars-Mission von "Curiosity"
Sie haben Ihr Ziel erreicht
 
USS Florida - Das Stealth-U-Boot der Navy
USS Florida Das Stealth-U-Boot der Navy
Die 9/11-Verschwörung? Was wirklich geschah
Die 9/11-Verschwörung? Was wirklich geschah
Ein Turm des bei dem Terroranschlag von zwei Passagiermaschienen getroffenen World Trade Centers in New York stürzt ein und eine Wolke aus Staub, Rauch und Asche steigt in die Luft
11. September 2001 - Der Tag des Terrors (1)
Wissen Stephen Hawking - Visionen eines Genies (1)
Countdown Erde - Vulkane
Countdown Erde Vulkane
Geschichte der Raumfahrt - Das Mercury-Programm
Geschichte der Raumfahrt Das Mercury-Programm
Naturgewalten: Gejagt vom Hurrikan
Naturgewalten Gejagt vom Hurrikan
Geschichte der Raumfahrt - Das Gemini-Programm
Geschichte der Raumfahrt Das Gemini-Programm
Wirtschaft Die Macht des Goldes
Mythos und Wahrheit: Biker Gangs
Mythos und Wahrheit: Biker Gangs
Future Earth - Die Welt im Jahr 2025
Wissenschaft Future Earth - Die Welt im Jahr 2025
Auf Leben und Tod - Showdown im Supermarkt
Auf Leben und Tod Showdown im Supermarkt
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (107)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (107)
B-2 - Unsichtbare Schwingen
Technik B-2 - Unsichtbare Schwingen
N24 Spezial Im großen Krieg - Leben und Sterben des Leutnants Fritz Rümmelein
Waco - Sektentod in Texas
Waco - Sektentod in Texas
Geschichte der Raumfahrt - Apollo 13
Wissen Geschichte der Raumfahrt - Apollo 13
 Geschichte der Raumfahrt - Die Mondlandung
Geschichte der Raumfahrt Die Mondlandung
Friedman schaut hin Talente, Tore und Tabus - Schwule im Fußball
Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Kultur & Gesellschaft Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Die 9/11-Verschwörung? Was wirklich geschah
Die 9/11-Verschwörung? Was wirklich geschah
USS Florida - Das Stealth-U-Boot der Navy
USS Florida Das Stealth-U-Boot der Navy
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
The World Dubais Milliardenprojekt Teil 1
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Technik Hovercrafts - Schwebende Alleskönner
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Kultur & Gesellschaft Fast Food - Das Milliarden-Business
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Kultur & Gesellschaft Haiti - Insel des Grauens
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
SOKO, übernehmen Sie!
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
Kultur & Gesellschaft Knochenjobs - Down Under
Kultur & Gesellschaft Das Frauencamp - Drill für die Traumfigur
Mythos und Wahrheit: Biker Gangs
Mythos und Wahrheit: Biker Gangs
Noch 28 Minuten
Gangs of America - Aryan Circle
Gangs of America Aryan Circle
Noch 1 Stunde
Hubschrauber-Legende Huey - Der Bell UH-1D in Deutschland
Technik Hubschrauber-Legende Huey - Der Bell UH-1D in Deutschland
Noch 6 Stunden
Learjet - Luxus über den Wolken
Learjet Luxus über den Wolken
Noch 10 Stunden
Geschichte der Raumfahrt - Das Mercury-Programm
Geschichte der Raumfahrt Das Mercury-Programm
Noch 12 Stunden
Geschichte der Raumfahrt - Das Gemini-Programm
Geschichte der Raumfahrt Das Gemini-Programm
Noch 13 Stunden
Naturgewalten: Gejagt vom Hurrikan
Naturgewalten Gejagt vom Hurrikan
Noch 21 Stunden
Orca vs. Grauwal - Überlebenskampf im Pazifik
Orca vs. Grauwal Überlebenskampf im Pazifik
Noch 1 Tag
Auf der Suche nach der Superschlange
Mensch & Natur Auf der Suche nach der Superschlange
Noch 1 Tag
Mensch & Natur Killerviren
Noch 1 Tag
Das Planetenlabor - Erde 2.0 (1)
Wissen Das Planetenlabor - Erde 2.0 (1)
Noch 1 Tag
Das Planetenlabor - Universum 2.0 (2)
Wissen Das Planetenlabor - Universum 2.0 (2)
Noch 1 Tag
Black Ops - Showdown im Dschungel
Black Ops Showdown im Dschungel
Noch 1 Tag
Black Box - Terror an Bord
Black Box Terror an Bord
Noch 1 Tag
Das Universum: Kosmische Feuerstürme
Das Universum Kosmische Feuerstürme
Noch 1 Tag
Zukunft ohne Menschen Niemand zu Hause
Noch 2 Tage
Unendliche Weiten: Superteleskope
Unendliche Weiten Superteleskope
Noch 2 Tage
Die Aliens kommen! Sind wir bereit?
Wissen Die Aliens kommen! Sind wir bereit?
Noch 2 Tage
Wissen Stephen Hawking - Visionen eines Genies (1)
Noch 2 Tage
Wissen Stephen Hawking - Visionen eines Genies (2)
Noch 2 Tage