Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Gefährlicher Job Gerichtsvollzieher sollen besser geschützt werden

Gerichtsvollzieher leben gefährlich. Baden-Württembergs Justizminister Rainer Stickelberger plant deshalb ein ganzes Bündel an Maßnahmen, um den Job in Zukunft sicherer zu machen.

Bedrohung mit einer Waffe, Brandanschlag oder Pfefferspray-Attacke - Gerichtsvollzieher haben es mit einer zunehmend aggressiveren Klientel zu tun. Baden-Württembergs Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) plant deshalb ein ganzes Bündel von Maßnahmen. "Es geht um einen besseren Schutz der Beamten, eine bessere Aus- und Fortbildung und auch um eine Aufwertung ihres Berufs angesichts immer schwierigerer Kunden", erläuterte Stickelberger in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa.

Zwar sei der Fünffachmord bei einer Karlsruher Zwangsräumung ein Einzelfall gewesen. Ein arbeitsloser Elsässer hatte dabei am 4. Juli vor einem Jahr in der Wohnung seiner Freundin diese, einen Gerichtsvollzieher, einen Schlüsseldienstmitarbeiter, den neuen Eigentümer und danach sich selbst erschossen. "So etwas können Sie im Grunde nicht voraussehen", sagte Stickelberger. Schwere Übergriffe seien zum Glück die Ausnahme. "Generell gilt aber: Justizbeamte sind verstärkt mit Beleidigungen und Gewalt konfrontiert."

Im vergangenen Jahr gab es im Südwesten mehr als 800 000 Zwangsvollstreckungsaufträge, etwa 200 000 persönliche Zustellungen etwa von Urteilen und gut 320 000 Anträge auf eidesstattliche Versicherungen (der frühere Offenbarungseid). Vor allem die mehr als 550 Gerichtsvollzieher im Land - darunter etwa ein Drittel Frauen - müssen da einiges aushalten.

"Beleidigungen sind ihr tägliches Brot"

"Beleidigungen sind ihr tägliches Brot", schilderte Stickelberger. Diese würden von den Beamten in der Regel ebenso wenig gemeldet wie kleinere Attacken. "Gerichtsvollzieher sind einiges gewohnt." Es gab aber auch schwerere Übergriffe. So wollte 2010 ein Schuldner einen Gerichtsvollzieher die Treppe herunterstoßen, 2011 ging das Auto eines Kollegen in Flammen auf, eine weitere Kollegin wurde mit einem Luftgewehr bedroht, ein Gerichtsvollzieher mit Pfefferspray.

Auch als Reaktion auf die Karlsruher Bluttat erstellt eine Arbeitsgruppe im Justizministerium zusammen mit Gerichtsvollziehern derzeit einen Maßnahmenkatalog, der eine bessere Aus- und Fortbildung, eine intensivere Vorbereitung auf mögliche Gefahren sowie mehr Informationen über die Schuldner zum Ziel hat. Vor allem letzteres stößt laut Stickelberger jedoch auf Grenzen, etwa beim Datenschutz. "Hier müssen wir noch rechtliche Fragen klären."

Spärliche Frage nach Schutzwesten

Seit kurzem werden Gerichtsvollzieher verstärkt darin geschult, wie sie mit schwierigen Kunden umgehen, aus brenzligen Situationen herauskommen und wie sie sich deeskalierend verhalten können. Auch der Gebrauch von Schusswaffen oder Pfefferspray wurde erörtert. "Die meisten Gerichtsvollzieher wollen das aber nicht", so der Minister. Auch nach Schutzwesten wird bislang nur spärlich gefragt: Sie sind schwer, im Sommer zu heiß und bieten nur begrenzte Sicherheit. Polizeischutz bei Räumungen wird hingegen ab und zu angefordert.

Damit der Beruf des Gerichtsvollziehers "auf Dauer attraktiv bleibt", soll er deutlich aufgewertet werden. Bislang werden dafür in der Regel Beamte des mittleren Dienstes rekrutiert. Stick

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Für gewöhnlich fassen Doktorarbeiten mehrere hundert Seiten.
Rekorde an der Alma Mater
Skurrile Fakten rund um die Uni
Auf Kreuzfahrtschiffen werden häufig Mitarbeiter für den Spa-Bereich gesucht.
Arbeiten auf dem Kreuzfahrtschiff
Wichtiges für Neulinge
Maschendrahtzaun mit Natodraht und Spiegel mit Wachturm
Nein zur Umschulung
Arbeitsagentur kann Antrag von Vorbestraftem ablehnen
Trotz Krankschreibung gilt der gesetzliche Unfallschutz.
Krankschreibung
Arbeitnehmer dürfen trotzdem arbeiten
Die Betriebsratswahl ist eine geheime Wahl. Dies muss durch Wahlkabinen und -umschläge gewährleistet werden.
Betriebsrat
Wahl ohne Kabine und Umschläge ist unzulässig
Geschäftsreisen im Ausland sind in puncto Gesundheit und Ernährung gut vorzubereiten. Der Arbeitgeber sollte einen Besuch beim Betriebsarzt ermöglichen, um den Impfschutz zu aktualisieren. Foto: Sonya Schönberger
Für Dienstreisen
Chef muss Gesundheitsvorsorge anbieten
Das schaffen wir! Wenn die Motivation im Keller ist, hilft es, sich Mitstreiter zu suchen, die einen mit ihrer guten Laune anstecken.
Mit Schwung an die Arbeit
Strategien für mehr Motivation
Spätabends noch im Büro hocken? Überstunden sind für viele ganz normal. Wer dauerhaft länger arbeitet, als vertraglich vorgesehen ist, sollte mit dem Betriebsrat sprechen.
Wieder länger im Büro
Wissenswertes über Überstunden
Hunderte Liter Saft lagern in diesem Tank: Als Azubi zur Fachkraft für Fruchtsafttechnik bekommt Tristan alle Arbeitsschritte der Getränkeproduktion mit. Foto: Jens Schlueter
Wie werde ich...?
Das macht ein Safttechniker
An Berufsschulen muss das nötige Werkzeug nicht von den Lehrlingen bezahlt werden.
Ausbildung
Lehrmittel müssen selbst gezahlt werden
Kfz-Lehrlinge dürfen privat auch Autos reparieren - bekommen sie dafür Geld, sollten sie die Tätigkeit beim Ausbilder melden.
Konkurrenzgefahr
Azubis sollten Nebenjob melden
Drei Viertel der Befragten haben sich für ein Schulfach «Benehmen» ausgesprochen. Foto: Julian Stratenschulte
Fürs Leben lernen
Deutsche für Schulfach "Benehmen"
Der Wiedereinstieg sollte möglichst früh geplant werden.
Familie und Job vereinbaren
Wiedereinstieg in den Beruf früh planen
Befristete Arbeitsverträge haben sich von der Ausnahme zur Regel entwickelt.
Unsicherheit im Job
Entfristung muss nicht angekündigt werden
Wer Zugbegleiter werden möchte, macht die dreijährige Ausbildung zum Kaufmann für Verkehrsservice. So hat es auch Moritz Zacke gemacht, der bei der Deutschen Bahn arbeitet.
"Fahrscheine bitte!"
Wie werde ich Schaffner?
Ob für den Kleiderschrank oder das Bad: Glaser können Spiegel in jeder Größe anzufertigen.
Profis mit Durchblick
Glaser kümmern sich um mehr als Fenster
Stress ist ein Grund, warum Arbeitnehmer einen Gang zurückschalten wollen.
Raus aus der Mühle
Downshifter suchen nach mehr Sinn bei der Arbeit
Viele Berufstätige erfahren in ihrem Job Gewalt. Betroffene sollten in die Offensive gehen und das Gespräch suchen.
Gewalt am Arbeitsplatz
Das Schweigen durchbrechen
Ein Bundesliga-Spiel in der Hamburger Imtech-Arena.
Master "Spielanalyse"
So wird Fußballgucken zum Beruf
2020 werden in Deutschland rund 1,8 Millionen Arbeitskräfte fehlen. Foto: Sven Hoppe
Studie
Im Jahr 2020 fehlen 1,8 Millionen Arbeitskräfte
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
landwirt
Grüner Daumen gefragt
Landwirtschaft sucht Auszubildende
Arbeitszeit
Längere Arbeitszeiten
Rückkehr der 40-Stunden-Woche
eiffelturm
Arbeiten in Frankreich
Auf die Handschrift kommt es an
teilzeitarbeit
Karriereblocker Teilzeit
Teilzeitarbeit hat oft berufliche Nachteile
ausbildung
Mehr Ausbildungsplätze
Arbeitsagentur will Unternehmen wachrütteln
Hörsaal
Anreiz zum Studium
Einfach einige Semester überspringen
Bewerbungsgespräch
Bewerbungsgespräch
Mut zur eigenen Meinung
Stellensuchende
Lieber sicherer Job als große Karriere
friseur
Rollen verteilt
Berufswahl ist typisch Junge, typisch Mädchen
Gedächtnis-Forschung
Mehr Konzentration durch bewegte Hände
Lebensarbeitszeitkonten
Früher in den Ruhestand
Baby
Leicht zurück in den Job
Tipps für die Zeit nach der Elternzeit
uni
Erwartungen erfüllt
Firmen bewerten Bachelor positiv
Mutter
Mehr Erfahrung
Neue Job-Börsen für Mütter und Ältere
Google
Karrierekiller Internet
Personalchefs auf Spurensuche
Abgetaucht
Traumberuf unter Wasser
Neues Konzept
Azubis übernehmen die Führung
Oft fehlen einem die Worte - dabei kommt es gerade am Arbeitsplatz darauf an, nicht alles kommentarlos herunterzuschlucken.
Brüllen hilft nicht
Wie Arbeitnehmer richtig Kontra geben
Siemens
Die Firma als Problem
Mitarbeiter auf der Therapeutencouch
 
 
 
Hornbach soll in eine Kommanditgesellschaft auf Aktien umgewandelt werden. Foto: David Ebener/Archiv
Wirtschaft
Hornbach legt Details zu Jahreszahlen vor
Nach Einschätzung der Kammer haben die vier Angeklagten der Bank einen «Schaden im hohen zweistelligen, wenn nicht dreistelligen Millionenbereich» zugefügt. Foto: Oliver Berg
Nach zwei Jahren
Plädoyers im Sal. Oppenheim-Prozess
Die Finanzminister und Notenbankchefs der führenden westlichen Industrieländer (G7) beraten in Dresden über neue Schritte für ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum.
Das bringt der Donnerstag
G7-Finanzchefs beraten über Wachstumsstrategien
Frauke Petry.
In Göttinger Restaurant
AfD-Co-Vorsitzende Petry angegriffen
Guter Bulle, böser Bulle: Der Wechsel von Finanzminister Janis Varoufakis (l.) zu Euklid Tsakalotos als Chef-Verhandler ist eher Kosmetik als ein Richtungswechsel.
Griechenland-Krise
Athen will Entscheidung innerhalb von zwei Wochen
Den Siegeszug des IS in Syrien und im Irak haben die Vereinigten Staaten offenbar vorausgesehen.
Verräterisches US-Dokument
Washingtons Milchmädchenrechnung mit dem IS
Die Finanzminister und Notenbankchefs beraten in Dresden über neue Schritte für ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum. Foto: Arno Burgi
Wirtschaft
Top-Wirtschaftsmächte loten Verhaltensregeln für Banker aus
Die Privathaushalte in Deutschland zahlen einer neuen Statistik zufolge den zweithöchsten Strompreis in der EU.
EU-Vergleich
Deutsche zahlen zweithöchsten Strompreis
Frauke Petry ist Landesvorsitzende der Alternative für Deutschland in Sachsen und gehört dem Bundesvorstand an. Foto: Matthias Hiekel/Archiv
Politik
AfD-Co-Vorsitzende Petry in Göttinger Restaurant attackiert
Ein Soldat der Bundeswehr mit der Luna-Drohne des bayerischen Unternehmens EMT Ingenieurgesellschaft.
Luna
Bundeswehr erteilt verwirrter Drohne Flugverbot
Prinzessin Madeleines Töchterchen Leonore wird in England aufwachsen. Foto: Claudio Bresciani
Panorama
Prinzessin Madeleine zieht nach England
Fortsetzung im Tugce-Prozess.
Tugce-Prozess
Zeuge bestreitet Eskalation im Restaurant
Vorlagen von Gerichten haben in Karlsruhe üblicherweise eine geringe Erfolgsquote. Foto: Uli Deck/Archiv
Politik
Sozialgericht hält Hartz-IV-Sanktionen für verfassungswidrig
Der Mustang ist breiter und flacher geworden und steht mit seiner Haifischfront extrem gut im Futter
Mehr als nur billig?
Ford Mustang mit V8 im ersten Test
Das Mädchen hatte seine Mutter um Hilfe angefleht (Symbolbild).
Sexueller Missbrauch
Verkaufte Elfjährige von Polizei befreit
Als David Washington einen Schlaganfall hinterm Steuer erlitt, bekam er erstmal eine Ladung Pfefferspray ins Gesicht.
Polizist streckt Mann nach Schlaganfall nieder
Pfefferspray statt erster Hilfe
Angela Merkel
Lübeck
Angela Merkel bei Eröffnung des Hansemuseums
Ein Koffer mit einer möglicherweise lebensrettenden Knochenmarkspende wurde in Siegburg aus einem ICE gestohlen. Foto: Bundespolizei
Panorama
Gestohlener Koffer mit Knochenmarkspende entdeckt
Ein Koffer mit einer möglicherweise lebensrettenden Knochenmarkspende wurde in Siegburg aus einem ICE gestohlen - und in Emden von Putzleuten wiedergefunden. Foto: Bundespolizei
Panorama
Geklauter Koffer mit Knochenmarkspende wieder da
Schweizer Bankengeheimnis
Schweiz
Ende des Bankgeheimnisses
Bauarbeiten in Shanghai: Chinas Industrie wuchs weniger als prognostiziert.
Einkaufsmanagerindex
Chinas Industrie kommt nur langsam auf Touren
Begegnung mit Historie
Obama zu Besuch in Buchenwald
N24 Live-Ticker
Deutsche Botschaft im Sudan brennt
Studenten_Teaser
Selbstbedienung im Internet
Studenten klauen immer mehr Texte
Handyparken
Parkschein war mal
Handyparken ab 2008 erlaubt
Luxusautos in Russland
Luxusautos in Russland
Gepanzerte Scheiben, Fußmatten aus Pelz
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Niedersachsen Teaser
Niedersachsen
Land der Autobauer und Landwirte
Das Archivbild aus dem Jahr 2003 zeigt Sir Edmund Hillary in seinem Haus in Auckland.
Sir Edmund Hillary tot
Mount-Everest-Bezwinger Sir Edmund Hillary ist tot
Trotz der Probleme des Flugzeugbauers Airbus durch den schwachen Dollar will der Käufer von drei deutschen Airbus-Werken die Produktion in Deutschland belassen.
t
Airbuswerk in Hamburg
Billigstes Auto der Welt: Der Tata Nano umgerechnet 1700 Euro kosten.
Billig, Billiger. Tata
Auto für 1700 Euro in Indien vorgestellt
Robbie Williams zeigt die Zähne.
Robbie im Streik
Robbie Williams streikt
Im Streit um härtere Strafen für kriminelle Jugendliche legt Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) nach.
Jugendstrafen für Kinder
Koch: Jugendstrafrecht auch bei Kindern anwenden
Koalition ist sich einig
Neue Regelungen beim Gentechnikgesetz
UN fordert Spenden für Kenia
Das Blutvergießen geht weiter
Radiohead-Frontmann Thom Yorke während eines Auftritts am Nürburgring.
Konzert im Plattenladen
Radiohead sorgen für Massenansturm
 
Space Weather - Eismonde und Tornados
Wissen Space Weather - Eismonde und Tornados
Geheimnisvoller Planet: Erdbeben
Mensch & Natur Geheimnisvoller Planet: Erdbeben
Geheimnisvoller Planet: Fantastische Himmel
Geheimnisvoller Planet Fantastische Himmel
Geheimnisvoller Planet: Geisterstädte
Mensch & Natur Geheimnisvoller Planet: Geisterstädte
Geheimnisvoller Planet: Blizzards
Geheimnisvoller Planet Blizzards
Geheimnisvoller Planet: Das Wetter der Vulkane
Geheimnisvoller Planet Das Wetter der Vulkane
Ab in die Hölle - Kinderbootcamps in den USA
History Ab in die Hölle - Kinderbootcamps in den USA
Geheimnisvoller Planet: Vom Erdboden verschluckt
Mensch & Natur Geheimnisvoller Planet: Vom Erdboden verschluckt
Geheimnisvoller Planet: Gefahr von oben
Mensch & Natur Geheimnisvoller Planet: Gefahr von oben
Die spektakulärsten Flughäfen der Welt
Technik Die spektakulärsten Flughäfen der Welt
Geheimnisvoller Planet: Tödlicher Sog
Mensch & Natur Geheimnisvoller Planet: Tödlicher Sog
Bei Steuerdelikten oder Diebstahl - Koalition plant Fahrerlaubnisentzug
Bei Steuerdelikten oder Diebstahl Koalition plant Fahrerlaubnisentzug
Der Nostradamus-Effekt: Das Jüngste Gericht
Der Nostradamus-Effekt Das Jüngste Gericht
Superschiffe - Riesen-Trawler Northern Eagle
Technik Superschiffe - Riesen-Trawler Northern Eagle
Superschiffe - Hospitalschiff Africa Mercy
Superschiffe Hospitalschiff Africa Mercy
Mayday - Kollision mit einem Kampfjet
Panorama Mayday - Kollision mit einem Kampfjet
Mayday - Testflug in den Tod
Panorama Mayday - Testflug in den Tod
Schatten der Zukunft: Bedrohung aus dem All
Schatten der Zukunft Bedrohung aus dem All
Gefährliches Universum Asteroiden
Im Auge des Sturms - Hurrikanjäger in Todesangst
Panorama Im Auge des Sturms - Hurrikanjäger in Todesangst
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
China Comeback mit Konfuzius
Die Oldietour Auf den Spuren des Wirtschaftswunders
Winzige Welten Faszination Modellbau
Die Spaß-Maschine Hinter den Kulissen eines Freizeitparks
Wettkampf der Detektive Wer schnüffelt am besten?
Lebenslänglich! Im härtesten Knast der USA
Zehn Jahre Afghanistan Soldaten überzeugt von ihren Einsätzen
Die Reportage XXL Todesfalle Internet
5. Oktober 1937 USA kündigen Isolationspolitik an
Extreme World - Rio de Janeiro
Extreme World Rio de Janeiro
aktuell nicht verfügbar
Die Krokodile von Crab Island
Mensch & Natur Die Krokodile von Crab Island
Noch 10 Stunden
Die Erde: Ein Planet von innen (1)
Wissenschaft Die Erde: Ein Planet von innen (1)
Noch 21 Stunden
Die Erde: Ein Planet von innen (2)
Wissenschaft Die Erde: Ein Planet von innen (2)
Noch 21 Stunden
Technik der Welt: Schusswaffen
Technik Technik der Welt: Schusswaffen
Noch 22 Stunden
Rom Bauwerke der Caesaren (1)
Noch 1 Tag
Rom - Bauwerke der Caesaren (2)
Rom Bauwerke der Caesaren (2)
Noch 1 Tag
Der Nostradamus-Effekt: Adolf Hitler
History Die Prophezeiungen des Nostradamus
Noch 1 Tag
USA Top Secret: Glaube und Kult
USA Top Secret Glaube und Kult
Noch 1 Tag
Tunnel für die Autobahn - Die größte Bohrmaschine der Welt
Tunnel für die Autobahn Die größte Bohrmaschine der Welt
Noch 2 Tage
Hightech-Baustoff Beton
Technik Hightech-Baustoff Beton
Noch 2 Tage
Masdar - Stadt der Zukunft
Wissen Masdar - Stadt der Zukunft
Noch 2 Tage
Die gefährlichsten Flugzeuglandungen
Technik Die spektakulärsten Flugzeuglandungen
Noch 2 Tage
Boeing 747 - Mythos Jumbojet
Boeing 747 Mythos Jumbojet
Noch 2 Tage
Mayday - Kollision mit einem Kampfjet
Panorama Mayday - Kollision mit einem Kampfjet
Noch 2 Tage
Der Tag an dem die Sonne explodiert
Wissenschaft Der Tag an dem die Sonne explodiert
Noch 2 Tage
Geheimnisse der Tiefe: Killerwellen
Mensch & Natur Geheimnisse der Tiefe: Riesenwellen
Noch 2 Tage
Das Ende der Welt
Wissenschaft Der letzte Tag
Noch 2 Tage
Der erste moderne Krieg - Luftangriffe
History Der erste moderne Krieg - Luftangriffe
Noch 2 Tage
Das letzte Gefecht der Bismarck
Zeitgeschehen Die Bismarck
Noch 2 Tage