Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Gefährlicher Job Gerichtsvollzieher sollen besser geschützt werden

Gerichtsvollzieher leben gefährlich. Baden-Württembergs Justizminister Rainer Stickelberger plant deshalb ein ganzes Bündel an Maßnahmen, um den Job in Zukunft sicherer zu machen.

Bedrohung mit einer Waffe, Brandanschlag oder Pfefferspray-Attacke - Gerichtsvollzieher haben es mit einer zunehmend aggressiveren Klientel zu tun. Baden-Württembergs Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) plant deshalb ein ganzes Bündel von Maßnahmen. "Es geht um einen besseren Schutz der Beamten, eine bessere Aus- und Fortbildung und auch um eine Aufwertung ihres Berufs angesichts immer schwierigerer Kunden", erläuterte Stickelberger in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa.

Zwar sei der Fünffachmord bei einer Karlsruher Zwangsräumung ein Einzelfall gewesen. Ein arbeitsloser Elsässer hatte dabei am 4. Juli vor einem Jahr in der Wohnung seiner Freundin diese, einen Gerichtsvollzieher, einen Schlüsseldienstmitarbeiter, den neuen Eigentümer und danach sich selbst erschossen. "So etwas können Sie im Grunde nicht voraussehen", sagte Stickelberger. Schwere Übergriffe seien zum Glück die Ausnahme. "Generell gilt aber: Justizbeamte sind verstärkt mit Beleidigungen und Gewalt konfrontiert."

Im vergangenen Jahr gab es im Südwesten mehr als 800 000 Zwangsvollstreckungsaufträge, etwa 200 000 persönliche Zustellungen etwa von Urteilen und gut 320 000 Anträge auf eidesstattliche Versicherungen (der frühere Offenbarungseid). Vor allem die mehr als 550 Gerichtsvollzieher im Land - darunter etwa ein Drittel Frauen - müssen da einiges aushalten.

"Beleidigungen sind ihr tägliches Brot"

"Beleidigungen sind ihr tägliches Brot", schilderte Stickelberger. Diese würden von den Beamten in der Regel ebenso wenig gemeldet wie kleinere Attacken. "Gerichtsvollzieher sind einiges gewohnt." Es gab aber auch schwerere Übergriffe. So wollte 2010 ein Schuldner einen Gerichtsvollzieher die Treppe herunterstoßen, 2011 ging das Auto eines Kollegen in Flammen auf, eine weitere Kollegin wurde mit einem Luftgewehr bedroht, ein Gerichtsvollzieher mit Pfefferspray.

Auch als Reaktion auf die Karlsruher Bluttat erstellt eine Arbeitsgruppe im Justizministerium zusammen mit Gerichtsvollziehern derzeit einen Maßnahmenkatalog, der eine bessere Aus- und Fortbildung, eine intensivere Vorbereitung auf mögliche Gefahren sowie mehr Informationen über die Schuldner zum Ziel hat. Vor allem letzteres stößt laut Stickelberger jedoch auf Grenzen, etwa beim Datenschutz. "Hier müssen wir noch rechtliche Fragen klären."

Spärliche Frage nach Schutzwesten

Seit kurzem werden Gerichtsvollzieher verstärkt darin geschult, wie sie mit schwierigen Kunden umgehen, aus brenzligen Situationen herauskommen und wie sie sich deeskalierend verhalten können. Auch der Gebrauch von Schusswaffen oder Pfefferspray wurde erörtert. "Die meisten Gerichtsvollzieher wollen das aber nicht", so der Minister. Auch nach Schutzwesten wird bislang nur spärlich gefragt: Sie sind schwer, im Sommer zu heiß und bieten nur begrenzte Sicherheit. Polizeischutz bei Räumungen wird hingegen ab und zu angefordert.

Damit der Beruf des Gerichtsvollziehers "auf Dauer attraktiv bleibt", soll er deutlich aufgewertet werden. Bislang werden dafür in der Regel Beamte des mittleren Dienstes rekrutiert. Stick

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Student Andres Plieninger mit einem Psychologiebuch in der Hand. Plieninger studiert Psychologie an der Eberhard Karls Universität Tübingen - ohne Abitur gemacht zu haben.
Unter Umständen möglich
Studium ohne Abitur
Der Chef kann die Unterzeichnung des Arbeitszeugnisses an einen Teamleiter delegieren.
Arbeitszeugnis
Auf die Unterschrift kommt es an
Handwerker sind bei Arbeiten auf dem Dach manchmal einer extremen Hitze ausgesetzt. Treten Schwindel oder Übelkeit auf, sollten Betroffene in den Schatten gebracht werden. Foto: Ralf Hirschberger
Job & Karriere
Ab in den Schatten - Was beim Hitzekollaps zu tun ist
Grob empfiehlt deshalb, es überall dort zu probieren, wo man sich beworben hat.
Lange vor dem Wintersemester
Die Jagd auf Wohnheimplätze ist eröffnet
Braucht der Arbeitgeber Beschäftigte wegen eines Notfalls, ist es Arbeitnehmern vorbehalten, zu entscheiden, ob sie die Ferien abbrechen oder nicht.
Zurückholen aus dem Urlaub
Wenn der Chef sich meldet
Die Studenten des Doppel-Masters hören Vorlesungen sowohl in Italien als auch in Deutschland. (Symbolbild)
Trier und Bergamo
Neuer Doppel-Master in Volkswirtschaft
Elternteilzeit ist zwar ein gesetzlich geregelter Anspruch. Der Chef kann die Forderung aber ablehnen. Foto: Michael Reichel
Elternteilzeit
Chef kann Antrag nicht einfach ablehnen
Mancher Mitarbeiter ist unsicher, was der Arbeitgeber beim Thema Datenschutz von ihm erwartet. Hier hilft ein Blick in die Sicherheitsanweisungen und im Zweifel eine Nachfrage beim Chef. Foto: Ole Spata
Passwort nicht geändert
Was Arbeitnehmern drohen kann
Wie viel Geld bekomme ich als Rentner? Darüber informiert der Rentenbescheid. Den sollten Empfänger gut prüfen. Fehler können Geld kosten. Foto: Jens Kalaene
Jeder Monat zählt
Rentenbescheid richtig kontrollieren
Um hinterher keine bösen Überraschungen zu erleben, sprechen Bewerber das Thema Kostenübernahme am besten immer an, bevor sie zum Beispiel Zugtickets buchen.
Bewerbungsgespräch irgendwo in Deutschland
Und wer bezahlt mir die Fahrtkosten?
Bei den Studentinnen sind 30 Prozent betroffen, bei den männlichen Kommilitonen 15 Prozent.
TK-Studie
Belastung macht Deutschlands Studenten krank
Nach Dienstschluss ab nach Hause, Koffer packen und dann zum Flughafen. So eng ist bei vielen Deutschen der Urlaubsbeginn getaktet. Foto: Ole Spata
Die harte Nummer
Viele arbeiten bis zum Urlaubsbeginn
Um es im Sommer halbwegs angenehm im Büro zu haben, sollten Berufstätige am besten in den frühen Morgenstunden lüften.
Sommer steht vor der Tür
Was tun gegen die Gluthitze im Büro?
Seit 2015 gibt es beim Ingenieurbüro Arinko einen Fitness-Raum, in dem alle Übungen gemacht werden können, die der Personal Trainer empfiehlt. Foto: VH-7 Medienküche GmbH
Fitnessstudio und Babysitter
Wie Firmen Mitarbeiter binden
Während der Dienstbesprechung sind viele Mitarbeiter durch ihr Smartphone abgelenkt. Das ist das Ergebnis einer Umfrage von Bitkom Research.
Ablenken statt zuhören
Viele nutzen Smartphone im Meeting für Privates
Wie viele andere Berufsgruppen können auch Schornsteinfeger, die mit einer Teilzeit-Fortbildung ihren Meistertitel anstreben, Meister-Bafög bekommen.
Staatliche Förderung bei Weiterbildung
Vollzeit ist gar kein Muss
In einem Fall des Landesarbeitsgerichts Rheinland-Pfalz durfte ein Chef das Weihnachtgeld nicht zurückverlangen, nachdem er einer Mitarbeiterin gekündigt hatte. Foto: Jens Kalaene
Kündigung
Muss ich mein Weihnachsgeld zurückzahlen?
Am besten stellt man sich am Morgen eine Flasche auf den Tisch - und füllt die dann ein- bis zweimal nach.
Vorsicht vor der Bürohitze
So lassen Sie Ihren Körper nicht austrocknen
Überschuldung hat viele Gründe, aber wer seinen Arbeitsplatz verliert, ist besonders gefährdet.
Ranking der Überschuldung
Deswegen rutschen Deutsche in die Miese
Flexibilität und Anpassungsfähigkeit erwartet das Auswärtige Amt. Diplomaten müssen sich immer wieder in neue Themen einarbeiten. Auch Micong Klimes übernahm schon viele Bereiche. Foto: Inga Kjer
Job & Karriere
Wie werde ich ...? Diplomat/in
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
landwirt
Grüner Daumen gefragt
Landwirtschaft sucht Auszubildende
Arbeitszeit
Längere Arbeitszeiten
Rückkehr der 40-Stunden-Woche
eiffelturm
Arbeiten in Frankreich
Auf die Handschrift kommt es an
teilzeitarbeit
Karriereblocker Teilzeit
Teilzeitarbeit hat oft berufliche Nachteile
ausbildung
Mehr Ausbildungsplätze
Arbeitsagentur will Unternehmen wachrütteln
Hörsaal
Anreiz zum Studium
Einfach einige Semester überspringen
Bewerbungsgespräch
Bewerbungsgespräch
Mut zur eigenen Meinung
Stellensuchende
Lieber sicherer Job als große Karriere
friseur
Rollen verteilt
Berufswahl ist typisch Junge, typisch Mädchen
Gedächtnis-Forschung
Mehr Konzentration durch bewegte Hände
Lebensarbeitszeitkonten
Früher in den Ruhestand
Baby
Leicht zurück in den Job
Tipps für die Zeit nach der Elternzeit
uni
Erwartungen erfüllt
Firmen bewerten Bachelor positiv
Mutter
Mehr Erfahrung
Neue Job-Börsen für Mütter und Ältere
Google
Karrierekiller Internet
Personalchefs auf Spurensuche
Abgetaucht
Traumberuf unter Wasser
Neues Konzept
Azubis übernehmen die Führung
Oft fehlen einem die Worte - dabei kommt es gerade am Arbeitsplatz darauf an, nicht alles kommentarlos herunterzuschlucken.
Brüllen hilft nicht
Wie Arbeitnehmer richtig Kontra geben
Siemens
Die Firma als Problem
Mitarbeiter auf der Therapeutencouch
 
 
 
Bislang führte Frauke Petry die AfD in Sachsen, nun übernimmt sie den Bundesvorsitz.
Alternative für Deutschland
Frauke Petry gewinnt AfD-Machtkampf
Sonnenbrille
Liveticker zur Rekordhitze in Deutschland
Hitze-Rekord bleibt ungebrochen - erste Gewitter gehen nieder
Die Abmessungen des Italo-Bestsellers bleiben identisch.
Der italienische Mobilmacher
Lifting für den Fiat 500 und den Fiat 500C
Hitze setzt Smartphones zu. Vom kühlenden Eiswürfelbad raten Experten allerdings ab. Foto: Andrea Warnecke
Brandgefährlich
Smartphones gehören bei Hitze in den Schatten
Mädchen aus London vor Ausreise am Flughafen
Nachricht aus Syrien
Londoner Einser-Schülerinnen heiraten IS-Kämpfer
Tsipras
Liveticker zur griechischen Schuldenkrise
"Unerfahrenheit, Ideologie und radikale Rhetorik"
«Sigyn» - der Nachbau eines Wikingerschiffes. Foto: Carsten Rehder
Welterbe-Bewerbung
 Wikinger müssen nachbessern
Tunesien verhängt den Ausnahmezustand. Foto: Mohamed Messara
Politik
Tunesien verhängt nach Terrorattacke Ausnahmezustand
Die iranische Stadt Susa hat bereits eine 5000-jährige Siedlungsgeschichte. Foto: EPA/Abedin Taherkenareh
Welterbe
Iran und Singapur freuen sich
Ziel der Geldgeber sei es, Schrecken zu verbreiten, behauptet der griechische Finanzminister Janis Varoufakis.
Griechenland-Krise
Varoufakis hält Gläubiger für "Terroristen"
Eisige Stimmung: der AfD-Vorsitzende Bernd Lucke (l.) und seine Co-Vorsitzende Frauke Petry beim Parteitag der AfD auf dem Podium.
Petry vs. Lucke auf dem AfD-Parteitag
"Geradezu naiv"
Der Bierabsatz sinkt seit Jahren, das Alkoholfreie wird jedoch häufiger als früher getrunken.
Trendgetränk mit 0 Promille
Wieso alkoholfreies Bier boomt
Bei Arte war es stundenlang zappenduster. Foto: Jens Kalaene
Panorama
Sendeausfall bei Arte durch Hitze-Brand
Zwei F35 bei einem Testflug zur Edwards Air Force Base in den USA.
Flügellahmer F35
Hightech-Kampfjet unterliegt 35 Jahre alter F16
Die Bundeswehr hatte massive Probleme bei der Treffsicherheit ihres Standardgewehrs G36 festgestellt.
Streit um Sturmgewehr G36
Heckler & Koch zieht vor Gericht
Junge Leute mit Selfie-Sticks sind nicht zu übersehen.
Vom Kultobjekt zum Risikofaktor
Wenn Selfie-Sticks zur Gefahr werden
BND-Präsident Gerhard Schindler: «Es ist ganz gut, dass wir mit der NSA zusammenarbeiten». Foto: Jörg Carstensen
BND-Chef
Zusammenarbeit mit NSA nicht skandalisieren
Castorbehälter
Grünen-Politikerin besorgt
Gefährliche Atomfracht rollt täglich über deutsche Straßen
Visar Morina (hinten links) und die Hauptdarsteller Val Maloku und Astrit Kabashi (vorn) vom Film "Babai". Foto: U Düren
Filmfest München
"Babai" räumt beim Förderpreis ab
Der Vorstand der Deutschen Bahn soll nach einem Medienbericht verkleinert werden. Foto: Jens Wolf
"Focus"
 Bahn-Vorstand soll kleiner werden
Begegnung mit Historie
Obama zu Besuch in Buchenwald
N24 Live-Ticker
Deutsche Botschaft im Sudan brennt
Studenten_Teaser
Selbstbedienung im Internet
Studenten klauen immer mehr Texte
Handyparken
Parkschein war mal
Handyparken ab 2008 erlaubt
Luxusautos in Russland
Luxusautos in Russland
Gepanzerte Scheiben, Fußmatten aus Pelz
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Niedersachsen Teaser
Niedersachsen
Land der Autobauer und Landwirte
Das Archivbild aus dem Jahr 2003 zeigt Sir Edmund Hillary in seinem Haus in Auckland.
Sir Edmund Hillary tot
Mount-Everest-Bezwinger Sir Edmund Hillary ist tot
Trotz der Probleme des Flugzeugbauers Airbus durch den schwachen Dollar will der Käufer von drei deutschen Airbus-Werken die Produktion in Deutschland belassen.
t
Airbuswerk in Hamburg
Billigstes Auto der Welt: Der Tata Nano umgerechnet 1700 Euro kosten.
Billig, Billiger. Tata
Auto für 1700 Euro in Indien vorgestellt
Robbie Williams zeigt die Zähne.
Robbie im Streik
Robbie Williams streikt
Im Streit um härtere Strafen für kriminelle Jugendliche legt Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) nach.
Jugendstrafen für Kinder
Koch: Jugendstrafrecht auch bei Kindern anwenden
Koalition ist sich einig
Neue Regelungen beim Gentechnikgesetz
UN fordert Spenden für Kenia
Das Blutvergießen geht weiter
Radiohead-Frontmann Thom Yorke während eines Auftritts am Nürburgring.
Konzert im Plattenladen
Radiohead sorgen für Massenansturm
Mit Britney Spears ist offenbar derzeit nicht gut auszukommen.
Kampf ums Sorgerecht
Britney hat Angst vorm Gericht
 
Mythos und Wahrheit: Freimaurer
Mythos und Wahrheit: Freimaurer
Full Metal Cruise - Wenn das Mittelmeer zum Metalmeer wird
Kultur & Gesellschaft Full Metal Cruise - Wenn das Mittelmeer zum Metalmeer wird
Technik Der Freizeitpark - Schuften für den großen Spaß
TV und Mediathek Der Freizeitpark – Schuften für den großen Spaß
Kreuzfahrt in die Antarktis - Expedition zum weißen Kontinent
Wissen Kreuzfahrt in die Antarktis - Expedition zum weißen Kontinent
Science of Stupid - Wissenschaft der Missgeschicke (1)
Wissenschaft der Missgeschicke Science of Stupid (1)
Geheimnisvoller Planet: Das Wetter der Vulkane
Geheimnisvoller Planet Das Wetter der Vulkane
Die spektakulärsten Flughäfen der Welt
Technik Die spektakulärsten Flughäfen der Welt
Superschiffe - Luxusliner Crystal Serenity
Technik Superschiffe - Luxusliner Crystal Serenity
Bei Steuerdelikten oder Diebstahl - Koalition plant Fahrerlaubnisentzug
Bei Steuerdelikten oder Diebstahl Koalition plant Fahrerlaubnisentzug
Superschiffe - Kombicarrier Stena Britannica
Superschiffe Kombicarrier Stena Britannica
Naturgewalten: Gefangen im Sandsturm
Naturgewalten Gefangen im Sandsturm
Superschiffe - Riesen-Trawler Northern Eagle
Technik Superschiffe - Riesen-Trawler Northern Eagle
Superschiffe - Jack-up Vessel Neptune
Technik Superschiffe - Jack-up Vessel Neptune
F... you Brain - Fakt oder Fiktion?
F... you Brain Fakt oder Fiktion?
Superschiffe - Nachschub für die Navy
Technik Superschiffe - Nachschub für die Navy
Superschiffe - Stealth-Angriffsschiff USS New York
Technik Superschiffe - Stealth-Angriffsschiff USS New York
Die weiße Gefahr - Lawinenexperten im Einsatz
Die weiße Gefahr Lawinenexperten im Einsatz
Superschiffe - Atom-U-Boot USS Kentucky
Superschiffe Atom-U-Boot USS Kentucky
Superschiffe - Hightech-Bagger Cristóbal Colón
Superschiffe Hightech-Bagger Cristóbal Colón
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
China Comeback mit Konfuzius
Die Oldietour Auf den Spuren des Wirtschaftswunders
Winzige Welten Faszination Modellbau
Die Spaß-Maschine Hinter den Kulissen eines Freizeitparks
Wettkampf der Detektive Wer schnüffelt am besten?
Lebenslänglich! Im härtesten Knast der USA
Zehn Jahre Afghanistan Soldaten überzeugt von ihren Einsätzen
Die Reportage XXL Todesfalle Internet
5. Oktober 1937 USA kündigen Isolationspolitik an
Der erste moderne Krieg - Giftgas
History Der erste moderne Krieg - Giftgas
Noch 2 Stunden
Der erste moderne Krieg - Panzer
Der erste moderne Krieg Panzer
Noch 6 Stunden
Die Titanic-Lüge: Warum Schiffe sinken
Die Titanic-Lüge Warum Schiffe sinken
Noch 17 Stunden
Das UFO-Projekt der Nazis
History UFOs im Dritten Reich
Noch 19 Stunden
Wissen Begegnung im All
Noch 20 Stunden
Das Universum: Kosmische Kreise
Das Universum Kosmische Kreise
Noch 1 Tag
Das Universum: Geheimnisse der Asteroiden
Das Universum Geheimnisse der Asteroiden
Noch 1 Tag
Wissen Aliens - Der ultimative Ratgeber (1)
Noch 1 Tag
Wissen Aliens - Der ultimative Ratgeber (2)
Noch 1 Tag
USA Top Secret: Playboy Mansion
USA Top Secret Playboy Mansion
Noch 1 Tag
JFK - Der letzte Tag
History JFK - Der letzte Tag
Noch 1 Tag
Geheimnisse des Weltalls: Aliens
Geheimnisse des Weltalls Aliens
Noch 1 Tag
In ewiger Dunkelheit Geschöpfe der Tiefsee
Noch 1 Tag
Phantom - Die McDonnell Douglas F-4 in Deutschland
Technik Phantom - Die McDonnell Douglas F-4 in Deutschland
Noch 2 Tage
Aliens - Angriff aus dem All (1)
Aliens Angriff aus dem All (1)
Noch 2 Tage
Seitensprünge der Geschichte Nazis, UFOs, Aliens
Noch 2 Tage
Aliens - Angriff aus dem All (2)
Wissenschaft Aliens - Besuch aus dem All
Noch 2 Tage
Die Science Fiction Propheten - H. G. Wells: Zeitmaschine und Krieg der Welten
Die Science Fiction Propheten H. G. Wells - Zeitmaschine und Krieg der Welten
Noch 2 Tage
Der Kollaps: Kein Weg zurück
Der Kollaps Kein Weg zurück
Noch 2 Tage
Naturgewalten: Gefangen im Sandsturm
Naturgewalten Gefangen im Sandsturm
Noch 2 Tage