Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

BWL, Medizin und Jura Private Hochschulen boomen

Sie schießen wie Pilze aus dem Boden: Allein in Berlin gibt es inzwischen 28 private Hochschulen. Das Fächerangebot reicht von Medizin über Psychologie bis hin zur Ergotherapie. Die Studiengebühren sind zum Teil allerdings happig.

Bei den meisten kann man "etwas mit Wirtschaft" oder "etwas mit Medien" studieren - aber die privaten Hochschulen decken inzwischen ein weitaus breiteres Fächerspektrum ab. Allerdings: Naturwissenschaften und Medizin sind äußerst selten, auch wird mehr gelehrt als geforscht. In den vergangenen Jahren schießen die privaten Hochschulen wie Pilze aus dem Boden. Listet der Wissenschaftsrat 1990 erst 23 private Hochschulen, sind es zehn Jahre später schon 47. Aktuell zeigt der Hochschulkompass 113 private Hochschulen an. Allein in Berlin gibt es 28 von ihnen - die meisten noch nicht einmal seit einem Jahrzehnt.

"Trotz des großen Angebots gibt es Nischen, in denen die staatlichen Hochschulen wenig aktiv sind", erklärt Frank Ziegele, Geschäftsführer des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE). Das gelte für Private, die mit besonderen Reformideen angetreten sind. Dazu zähle zum Beispiel die Bucerius Law School in Hamburg, die ein neues Konzept für das Jurastudium entwickelt hat. Ein anderes Beispiel sei die private Jacobs Universiy Bremen, die besonderen Wert auf die Interdisziplinarität ihrer Studienangebote legt.

"Die Nachfrage ist größer als je zuvor"

Mehr als 125.000 Studierende zählten die privaten Hochschulen nach Angaben des Statistischen Bundesamtes im Studienjahr 2011/2012. Das sind rund 40.000 mehr als drei Jahre davor. "Die Nachfrage ist größer als je zuvor", bestätigt auch Piret Lees vom Verband der Privaten Hochschulen.

Ursache dafür sind zum einen die doppelten Abiturjahrgänge, die derzeit an die Unis strömen. Gleichzeitig verlagere sich einiges am Bildungsmarkt, erzählt Volker Meyer-Guckel vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft. "Viele Berufe, die man früher in einer dualen Ausbildung lernte, werden akademisiert." Ein Beispiel ist der Ergotherapeut. Mussten angehende Fachkräfte vor Jahren mehrere tausend Euro für die Ausbildung an einer Fachschule zahlen, geben sie das Geld heute für eine private Hochschule aus. Auch im Tourismusbereich gibt es mehr und mehr Angebote privater Hochschulen.

Unternehmen beflügeln den Boom

Außerdem haben viele Unternehmen ein Interesse an den privaten Hochschulen, erklärt Berit Heintz vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag. Sie kooperieren mit ihnen im Rahmen eines dualen Studiums. Dabei lernen junge Menschen im Betrieb und besuchen parallel eine Hochschule. Auf diese Art können die Firmen qualifizierte Fachkräfte früh an sich binden. "Denn wer erst eine duale Ausbildung macht und dann zum Studieren in eine andere Stadt geht, kommt nicht so leicht wieder", sagt Heintz.

Ob für Abiturienten eine private oder eine staatliche Hochschule die richtige ist, lässt sich nicht pauschal sagen. Studenten sollten sich zunächst darüber Gedanken machen, wie ihr Budget ist. Die Studiengebühren bewegen sich zwischen 3000 und 30.000 Euro pro Jahr - nicht jeder kann sich das leisten. Es gibt zwar vereinzelt Stipendien - doch die Regel sind sie nicht.

Dennoch betont Frank Ziegele vom CHE, dass die privaten Hochschulen keinesfalls nur Einrichtungen für Reiche sind. "Dort studieren spezifische Zielgruppen, die durch die besonderen Konzepte angesprochen werden." Dazu zählen auch Berufstätige, die zum Beispiel parallel zum Beruf ein Studium absolvieren wollen, was die privaten Hochschulen häufig ermöglichen. Gerade bei elitären Schulen kaufe man sich aber schön häufig in ein Netzwerk ein, sagt Meyer-Guckel.

Er empfiehlt, vor der Entscheidung für eine private Universität Hochschulrankings zum Beispiel vom CHE zu studieren. Daraus könnten sich erste Anhaltspunkte ergeben, ob sich die Investition in die Studiengebühren lohnt. Danach besichtigen Jugendliche die Uni am besten selbst. "Man muss hinfahren und sich mit den Leuten unterhalten, die schon seit ein paar Jahren studieren", sagt Meyer-Guckel. Daraus ergebe sich meist ein realistisches Bild vom Studienalltag.

"Man sollte darauf achten, dass die Hochschule staatlich anerkannt ist", empfiehlt Susanne Schilden von der Hochschulrektorenkonferenz.

So sei gewährleistet, dass sowohl die Bildungseinrichtung als auch der Abschluss eine gewisse Qualität haben.

CHE-Chef Ziegele rät dazu, sich nach Absolventenstudien zu erkundigen. So könnten Bewerber herausbekommen, wie rasch die Absolventen untergekommen sind und welche Positionen sie innehaben.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
 
 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Verkneift sich der Vorgesetzte andauernd die Mittagspause, werden das auch die Angestellten irgendwann tun.
Gesundheit im Job
Verhalten des Chefs färbt ab
Teilnehmer bei der Blogger-Konferenz Re:publica: In der IT-Branche bilden Frauen noch immer eine Minderheit.
IT-Branche
Frauen noch immer eine Minderheit
Odenwaldschule
Job & Karriere
Odenwaldschule steht nach vergeblicher Geldsuche vor dem Aus
Menschliche Schatten vor Bundesagentur-Logo
Weniger Arbeitslose
BA-Chef Weise erwartet Beschäftigungsrekord
Junge Leute in Seminarraum hinter Apple-Rechnern
Nach der Lehre
Fortbildung mit Stipendien finanzieren
Mann in Anzug überreicht Geldscheine
Keine Schweigepflicht
Gehalt darf ausgeplaudert werden
Ungerührt
Job & Karriere
Ungerührt
Karstadt Zentrale
Job & Karriere
Karstadt-Tarifverhandlungen bis Dienstag unterbrochen
Postbankstreiks
Demo vor Deutscher Bank
Postbank-Mitarbeiter wollen Kündigungsschutz
Lokführer besteigt Zugwagen
Arbeiten bei der Bahn
Lokführer und Lokrangierführer
Lokführerstreik - Frankfurt
Job & Karriere
Züge fahren wieder weitgehend nach Fahrplan
Bildungsprämien sind bei Frauen beliebt
Job & Karriere
Bildungsprämie nehmen vor allem Frauen in Anspruch
Ein negativer erster Eindruck am Arbeitsplatz lässt sich schwer korrigieren.
Schwer zu korrigieren
Negativer erster Eindruck bleibt haften
Erstsemester
Willkommen auf dem Campus!
Welcher Uni-Typ bist Du?
Firmengründer meist männlich
Studie
Firmengründung bleibt Männerdomäne
Tausende Callcenter-Mitarbeiter mussten ihren Lohn nach Auskunft der Bundesregierung im vergangenen Jahr mit Hartz-IV-Leistungen aufstocken.
Mindestlohn
Viele Beschwerden aus Callcentern
Studenten
Job & Karriere
Wirtschaft ist unzufrieden mit Bachelor-Absolventen
Hörsaal an der Universität Mainz: Immer mehr Deutsche studieren ohne Abitur.
Studieren ohne Abitur
Experten sehen einen Trend
Karstadt Zentrale
Job & Karriere
Verdi erhöht Druck auf Karstadt-Konzernführung
Studenten ohne Abitur an Hochschulen
Neuer Rekord
Immer mehr Studenten ohne Abitur
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
landwirt
Grüner Daumen gefragt
Landwirtschaft sucht Auszubildende
Arbeitszeit
Längere Arbeitszeiten
Rückkehr der 40-Stunden-Woche
eiffelturm
Arbeiten in Frankreich
Auf die Handschrift kommt es an
teilzeitarbeit
Karriereblocker Teilzeit
Teilzeitarbeit hat oft berufliche Nachteile
ausbildung
Mehr Ausbildungsplätze
Arbeitsagentur will Unternehmen wachrütteln
Hörsaal
Anreiz zum Studium
Einfach einige Semester überspringen
Bewerbungsgespräch
Bewerbungsgespräch
Mut zur eigenen Meinung
Frau
Erfolgreiche Frauen
Väter haben Vorbildfunktion
Raucher
Arbeitsrecht
Raucher müssen nachsitzen
Venedig
Ausbildung
Studieren im Palast
Stellensuchende
Lieber sicherer Job als große Karriere
Auf den Hund gekommen
Tierisches Training für Manager
friseur
Rollen verteilt
Berufswahl ist typisch Junge, typisch Mädchen
Büro
Büroalltag
Privat-Emails genehmigen lassen
Gedächtnis-Forschung
Mehr Konzentration durch bewegte Hände
Lebensarbeitszeitkonten
Früher in den Ruhestand
Baby
Leicht zurück in den Job
Tipps für die Zeit nach der Elternzeit
Zweitjob
Erwerbsgründung
Der Trend geht zum Zweitjob
Mann
"Mütter-Mobbing"
Kontakt zur Firma trotz Babypause
 
 
 
Checkpoint bei Ramadi: In der Gegend kommt es immer wieder zu heftigen Kämpfen zwischen der IS-Miliz und Regierungstruppen.
Massaker im Irak
IS-Kämpfer richten 185 irakische Soldaten hin
Israelischer F15-Jet (Archivbild): Jerusalem pocht auf sein Recht auf Selbstverteidigung.
Konflikt an der Grenze
Israel soll syrische Stellungen angegriffen haben
Aktivisten vor dem Kanzleramt in Berlin: Seit Jahresbeginn gilt der Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde per Gesetz.
Das bringt der Sonntag
Koalitionsgipfel zu Mindestlohn-Streit
Gespielin 156 heißt die Sexpuppe aus Silikon, die einen Autodesigner in Peking über die Abwesenheit seiner Frau hinwegtröstet.
Luxus-Sexpuppen in China
Fantastisch plastisch
Parteigründer Bernd Lucke will seine Partei wieder auf Linie bringen.
Wahl zum AfD-Parteichef
Lucke fordert Gegner zur Kraftprobe heraus
Übersät mit Tattoos: So sieht Jared Leto als Batman-Bösewicht "Joker" aus.
"Suicide Squad"
So gruselig wird Jared Leto als "Joker"
Helfer versuchen einen verschütteten Mann in Kathmandu zu befreien.
Erdbeben-Katastrophe im Himalaya
Nepal ruft Notstand aus - über 1400 Tote
Ferdinand Piëch hat nach dem Machtkampf um die VW-Spitze das Vertrauen verspielt - und muss sich nach Jahren als Chefausseher zurückziehen.
Rücktritt als VW-Aufsichtsratsboss
Piëchs bitterste Niederlage
Ex-Navy-Seal Rob O'Neill (mit Mütze) istbei dem "Schieß-Wochenende" ebenfalls dabei.
"Maschinengewehr-Spaß"
Rechtsradikale laden zum Schieß-Wochenende ein
Postbank
Deutsche Bank
Anshu Jain stößt Postbank-Mehrheit ab
Joachim Gauck wurde 2012 zum Bundespräsidenten gewählt und amtiert noch bis 2017.
Bundespräsident
SPD und Grüne wollen zweite Amtszeit für Gauck
Polens früherer Außenminister Wladyslaw Bartoszewski
Władysław Bartoszewski
Deutsche Politiker würdigen polnischen Ex-Außenminister
Arktis
Rohstoffe in der Arktis
Anrainerstaaten wollen Stabilität in der Region
Griechenland stemmt sich gegen den Staatsbankrott
Tsipras und Varofakis greifen zu
Athen zwingt Kommunen zur Herausgabe ihrer Einlagen
Justin Bieber geriet wiederholt mit dem Gesetz in Konflikt
Justin Bieber
Star einigt sich in Streit mit Fotografen
Der Sprayer Sweza mit einem Graffiti für "Hamster - Hipster - Handy": Ein QR-Code zeigt frühere Versionen des Werks.
Ausstellung in Frankfurt
Wenn das Handy zur Kunst wird
Hollywood-Jungstar Scott Eastwood
Casting endete mit Flop
Jungstar Scott Eastwood fiel bei Papa Clint durch
Lost Within
Beliebte Apps
Raus aus dem Alltag und wieder zurück
Original und Fälschung unterscheiden
Original oder Fake?
Parfüm-Fälschungen erkennen
Bringt der Mischfonds noch was?
Finanz-Tipp
Mischfonds kritisch prüfen
Bauarbeiten in Shanghai: Chinas Industrie wuchs weniger als prognostiziert.
Einkaufsmanagerindex
Chinas Industrie kommt nur langsam auf Touren
Begegnung mit Historie
Obama zu Besuch in Buchenwald
Präsident auf Blitzbesuch
Obama und Merkel plaudern in Dresden
bush
Bush folgt Empfehlung
Truppenabzug aus Irak pausiert
Trauerfeier Solingen
15 Jahre nach Solingen
Politiker werben um Miteinander
N24 Live-Ticker
Deutsche Botschaft im Sudan brennt
Studenten_Teaser
Selbstbedienung im Internet
Studenten klauen immer mehr Texte
Handyparken
Parkschein war mal
Handyparken ab 2008 erlaubt
Der Lamborghini Reventon
Die Sünde schlechthin
Luxusautos in Russland
Luxusautos in Russland
Gepanzerte Scheiben, Fußmatten aus Pelz
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Peugeot 807
Mehr Modelle, bessere Ausstattung
Der Peugeot 807
Niedersachsen Teaser
Niedersachsen
Land der Autobauer und Landwirte
 
F-104 "Starfighter" - Sternenjäger oder Witwenmacher?
F-104 "Starfighter" Sternenjäger oder Witwenmacher?
Krieger der Vergangenheit - Sparta
Krieger der Vergangenheit Sparta
Bei Steuerdelikten oder Diebstahl - Koalition plant Fahrerlaubnisentzug
Bei Steuerdelikten oder Diebstahl Koalition plant Fahrerlaubnisentzug
Superschiffe - Kombicarrier Stena Britannica
Superschiffe Kombicarrier Stena Britannica
Superschiffe - Tauchbasisschiff Skandi Arctic
Technik Superschiffe - Tauchbasisschiff Skandi Arctic
Geheimnisvoller Planet: Tsunami
Technik Geheimnisvoller Planet: Tsunami
Rasen ohne Limit - Deutschland im Carrera-Fieber
Technik Rasen ohne Limit - Deutschland im Carrera-Fieber
Superschiffe - Jack-up Vessel Neptune
Technik Superschiffe - Jack-up Vessel Neptune
Superschiffe - Luxusliner Crystal Serenity
Technik Superschiffe - Luxusliner Crystal Serenity
Mayday - Kollision mit einem Kampfjet
Panorama Mayday - Kollision mit einem Kampfjet
Superschiffe - Drogenjäger der US Coast Guard
Technik Superschiffe - Drogenjäger der US Coast Guard
Superschiffe - Nachschub für die Navy
Technik Superschiffe - Nachschub für die Navy
Mayday - Absturz in den Potomac
Panorama Mayday - Absturz in den Potomac
Superschiffe - Stealth-Angriffsschiff USS New York
Technik Superschiffe - Stealth-Angriffsschiff USS New York
Die weiße Gefahr - Lawinenexperten im Einsatz
Die weiße Gefahr Lawinenexperten im Einsatz
Superschiffe - Atom-U-Boot USS Kentucky
Superschiffe Atom-U-Boot USS Kentucky
Superschiffe - Flugzeugträger USS Nimitz
Superschiffe Flugzeugträger USS Nimitz
Schule der Krieger - Der Weg zum Fallschirmjäger
Schule der Krieger - Der Weg zum Fallschirmjäger
Schule der Krieger - Hinter feindlichen Linien
Schule der Krieger - Hinter feindlichen Linien
Geheimnisvoller Planet: Höllische Wasser
Geheimnisvoller Planet Faszination Wasser
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
China Comeback mit Konfuzius
Die Oldietour Auf den Spuren des Wirtschaftswunders
Winzige Welten Faszination Modellbau
Die Spaß-Maschine Hinter den Kulissen eines Freizeitparks
Wettkampf der Detektive Wer schnüffelt am besten?
Lebenslänglich! Im härtesten Knast der USA
Zehn Jahre Afghanistan Soldaten überzeugt von ihren Einsätzen
Die Reportage XXL Todesfalle Internet
5. Oktober 1937 USA kündigen Isolationspolitik an
Hubschrauber-Legende Huey - Der Bell UH-1D in Deutschland
Technik Hubschrauber-Legende Huey - Der Bell UH-1D in Deutschland
Noch 32 Minuten
Die Kennedy-Verschwörung - Tatort Dallas
Wissen John F. Kennedy - Tatort Dallas
Noch 7 Stunden
Die 9/11-Verschwörung? Was wirklich geschah
Zeitgeschehen Die 9/11-Verschwörung? Was wirklich geschah
Noch 8 Stunden
USA Top Secret: Das FBI
USA Top Secret Das FBI
Noch 9 Stunden
Dinosaurier - Die Pflanzenfresser schlagen zurück
Dinosaurier Die Pflanzenfresser schlagen zurück
Noch 10 Stunden
Toxine der Tiere
Mensch & Natur Toxine der Tiere
Noch 12 Stunden
Ebola Kampf gegen das Virus
Noch 13 Stunden
Der Tag an dem die Sonne explodiert
Wissenschaft Der Tag an dem die Sonne explodiert
Noch 22 Stunden
Das Ende der Welt
Wissenschaft Der letzte Tag
Noch 23 Stunden
Naturgewalten: Feuerwirbel
Mensch & Natur Feuerwirbel
Noch 1 Tag
Space-Tourismus - Reisen ins All
Space-Tourismus Reisen ins All
Noch 1 Tag
Geheimnisse des Weltalls Bruchlandung auf dem Mars
Noch 1 Tag
Geheimnisse des Weltalls: Kosmische Kälte
Geheimnisse des Weltalls Kosmische Kälte
Noch 1 Tag
Helitechnik extrem - Erfolgsmodell Bo 105
Helitechnik extrem Erfolgsmodell Bo 105
Noch 1 Tag
Superschiffe - Atom-U-Boot USS Kentucky
Superschiffe Atom-U-Boot USS Kentucky
Noch 1 Tag
Amerika - Wildes Land: Küsten
Amerika - Wildes Land Küsten
Noch 1 Tag
Gladiatoren der Wildnis
Mensch & Natur Gladiatoren der Wildnis
Noch 1 Tag
Das Planetenlabor - Erde 2.0 (1)
Das Planetenlabor Erde 2.0 (1)
Noch 1 Tag
Das Planetenlabor - Universum 2.0 (2)
Das Planetenlabor Universum 2.0 (2)
Noch 1 Tag
Kultur & Gesellschaft Der Pate von Moskau
Noch 1 Tag