Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

BWL, Medizin und Jura Private Hochschulen boomen

Sie schießen wie Pilze aus dem Boden: Allein in Berlin gibt es inzwischen 28 private Hochschulen. Das Fächerangebot reicht von Medizin über Psychologie bis hin zur Ergotherapie. Die Studiengebühren sind zum Teil allerdings happig.

Bei den meisten kann man "etwas mit Wirtschaft" oder "etwas mit Medien" studieren - aber die privaten Hochschulen decken inzwischen ein weitaus breiteres Fächerspektrum ab. Allerdings: Naturwissenschaften und Medizin sind äußerst selten, auch wird mehr gelehrt als geforscht. In den vergangenen Jahren schießen die privaten Hochschulen wie Pilze aus dem Boden. Listet der Wissenschaftsrat 1990 erst 23 private Hochschulen, sind es zehn Jahre später schon 47. Aktuell zeigt der Hochschulkompass 113 private Hochschulen an. Allein in Berlin gibt es 28 von ihnen - die meisten noch nicht einmal seit einem Jahrzehnt.

"Trotz des großen Angebots gibt es Nischen, in denen die staatlichen Hochschulen wenig aktiv sind", erklärt Frank Ziegele, Geschäftsführer des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE). Das gelte für Private, die mit besonderen Reformideen angetreten sind. Dazu zähle zum Beispiel die Bucerius Law School in Hamburg, die ein neues Konzept für das Jurastudium entwickelt hat. Ein anderes Beispiel sei die private Jacobs Universiy Bremen, die besonderen Wert auf die Interdisziplinarität ihrer Studienangebote legt.

"Die Nachfrage ist größer als je zuvor"

Mehr als 125.000 Studierende zählten die privaten Hochschulen nach Angaben des Statistischen Bundesamtes im Studienjahr 2011/2012. Das sind rund 40.000 mehr als drei Jahre davor. "Die Nachfrage ist größer als je zuvor", bestätigt auch Piret Lees vom Verband der Privaten Hochschulen.

Ursache dafür sind zum einen die doppelten Abiturjahrgänge, die derzeit an die Unis strömen. Gleichzeitig verlagere sich einiges am Bildungsmarkt, erzählt Volker Meyer-Guckel vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft. "Viele Berufe, die man früher in einer dualen Ausbildung lernte, werden akademisiert." Ein Beispiel ist der Ergotherapeut. Mussten angehende Fachkräfte vor Jahren mehrere tausend Euro für die Ausbildung an einer Fachschule zahlen, geben sie das Geld heute für eine private Hochschule aus. Auch im Tourismusbereich gibt es mehr und mehr Angebote privater Hochschulen.

Unternehmen beflügeln den Boom

Außerdem haben viele Unternehmen ein Interesse an den privaten Hochschulen, erklärt Berit Heintz vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag. Sie kooperieren mit ihnen im Rahmen eines dualen Studiums. Dabei lernen junge Menschen im Betrieb und besuchen parallel eine Hochschule. Auf diese Art können die Firmen qualifizierte Fachkräfte früh an sich binden. "Denn wer erst eine duale Ausbildung macht und dann zum Studieren in eine andere Stadt geht, kommt nicht so leicht wieder", sagt Heintz.

Ob für Abiturienten eine private oder eine staatliche Hochschule die richtige ist, lässt sich nicht pauschal sagen. Studenten sollten sich zunächst darüber Gedanken machen, wie ihr Budget ist. Die Studiengebühren bewegen sich zwischen 3000 und 30.000 Euro pro Jahr - nicht jeder kann sich das leisten. Es gibt zwar vereinzelt Stipendien - doch die Regel sind sie nicht.

Dennoch betont Frank Ziegele vom CHE, dass die privaten Hochschulen keinesfalls nur Einrichtungen für Reiche sind. "Dort studieren spezifische Zielgruppen, die durch die besonderen Konzepte angesprochen werden." Dazu zählen auch Berufstätige, die zum Beispiel parallel zum Beruf ein Studium absolvieren wollen, was die privaten Hochschulen häufig ermöglichen. Gerade bei elitären Schulen kaufe man sich aber schön häufig in ein Netzwerk ein, sagt Meyer-Guckel.

Er empfiehlt, vor der Entscheidung für eine private Universität Hochschulrankings zum Beispiel vom CHE zu studieren. Daraus könnten sich erste Anhaltspunkte ergeben, ob sich die Investition in die Studiengebühren lohnt. Danach besichtigen Jugendliche die Uni am besten selbst. "Man muss hinfahren und sich mit den Leuten unterhalten, die schon seit ein paar Jahren studieren", sagt Meyer-Guckel. Daraus ergebe sich meist ein realistisches Bild vom Studienalltag.

"Man sollte darauf achten, dass die Hochschule staatlich anerkannt ist", empfiehlt Susanne Schilden von der Hochschulrektorenkonferenz.

So sei gewährleistet, dass sowohl die Bildungseinrichtung als auch der Abschluss eine gewisse Qualität haben.

CHE-Chef Ziegele rät dazu, sich nach Absolventenstudien zu erkundigen. So könnten Bewerber herausbekommen, wie rasch die Absolventen untergekommen sind und welche Positionen sie innehaben.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Überfüllter Hörsaal
Rekord von 2,7 Millionen erreicht
Wieder mehr Studenten
Weihnachtsgeschenke vom Kunden
Weihnachtsgeschenke
Nur nach Rücksprache mit dem Chef behalten
Jobsuche nach dem Studium
Jobsuche nach dem Studium
150 Bewerbungen in 7 Monaten
Um Brückentage losen
Das Los entscheiden lassen
Streit um Brückentage vermeiden
Mit dem Bus zur Arbeit
Gerichtsurteil
Weg zur entfernteren Bushaltestelle unfallversichert
Frau auf Lehrstellensuche
Neuer Report
Frauen fällt Lehrstellensuche schwerer
Gummistiefel im Büro? Lieber nicht!
An nassen Tagen
Gummistiefel sind im Büro tabu
Großes Angebot an Berufen
Umfrage
Berufswahl fällt vielen Schülern schwer
Experten nennen als Grund für den Rückgang atypischer Jobs, dass Unternehmen heute schwieriger als noch vor zehn Jahren geeignetes Personal finden. Dadurch verbessern sich die Chancen für Arbeitnehmer auf eine reguläre Stelle.
Mehr reguläre Stellen
Weniger befristete Jobs in Deutschland
Infozettel in Plastikfächern, darüber ein Schild "Ausbildungsangebote"
Ratlose Schulabgänger
Holpriger Start ins Berufsleben
Weiterbildung eines Mitarbeiters
Fortbildungskosten
Rückzahlung nicht immer zulässig
Weihnachtsgrüße an den Geschäftspartner
Für Geschäftspartner
Weihnachtskarten mit Füller signieren
Eine Informatik-Studentin arbeitet an einem Roboter. (Archivbild)
Stetiger Anstieg
Mehr Studentinnen in den Naturwissenschaften
Die Weihnachtsfeier überleben
Dos and Don'ts für die Weihnachtsfeier
An diese Regeln sollten Sie sich halten
Besonders im Süden der Bundesrepublik wird händeringend nach Fachkräften gesucht.
Stellen-Landkarte
Wo Fachkräfte die besten Job-Chancen haben
Zu viel Aufgaben im Job
Zu viele Aufgaben im Job
Eigene Grenzen klar definieren
Space Master an der Uni Würzburg
Space Master, Sorabistik und Co.
Exotische Studiengänge
Gar keine Vorstellungen zu haben, was die eigene Leistung wert ist, wirkt unprofessionell.
Bewerbungsgespräch
Am besten genaue Gehaltsvorstellung nennen
Kaum Interesse
"Schule, und dann?"
Kaum Interesse an Computerberufen
Mehr als jeder dritte Arbeitnehmer unter 35 Jahren kommt nicht über einen Monatslohn von 1500 Euro brutto hinaus.
Studie des DGB
Große Gehaltsunterschiede bei jungen Arbeitnehmern
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
landwirt
Grüner Daumen gefragt
Landwirtschaft sucht Auszubildende
Arbeitszeit
Längere Arbeitszeiten
Rückkehr der 40-Stunden-Woche
eiffelturm
Arbeiten in Frankreich
Auf die Handschrift kommt es an
teilzeitarbeit
Karriereblocker Teilzeit
Teilzeitarbeit hat oft berufliche Nachteile
ausbildung
Mehr Ausbildungsplätze
Arbeitsagentur will Unternehmen wachrütteln
Hörsaal
Anreiz zum Studium
Einfach einige Semester überspringen
Bewerbungsgespräch
Bewerbungsgespräch
Mut zur eigenen Meinung
Frau
Erfolgreiche Frauen
Väter haben Vorbildfunktion
Raucher
Arbeitsrecht
Raucher müssen nachsitzen
Venedig
Ausbildung
Studieren im Palast
Stellensuchende
Lieber sicherer Job als große Karriere
Auf den Hund gekommen
Tierisches Training für Manager
friseur
Rollen verteilt
Berufswahl ist typisch Junge, typisch Mädchen
Büro
Büroalltag
Privat-Emails genehmigen lassen
Gedächtnis-Forschung
Mehr Konzentration durch bewegte Hände
Lebensarbeitszeitkonten
Früher in den Ruhestand
Baby
Leicht zurück in den Job
Tipps für die Zeit nach der Elternzeit
Zweitjob
Erwerbsgründung
Der Trend geht zum Zweitjob
Mann
"Mütter-Mobbing"
Kontakt zur Firma trotz Babypause
 
 
 
image
Panorama
Neuer Madonna-Song geleakt
image
Ein Ausrutscher
Busta Rhymes holt sich eine blutige Nase
image
Mickey Rourke
Satter Erfolg im Box-Ring
Umstrittene Volksabstimmung: Die Schweizer Regierung und auch die Finanzwelt lehnen die Initiative "Rettet unser Schweizer Gold" ab.
Volksabstimmung in der Schweiz
Goldinitiative könnte Währungsgefüge erschüttern
Am Ende steht er als Sieger dar. Der 33 Jahre ältere zwang seinen Gegner in der zweiten Runde zur Aufgabe.
Siegreiches Comeback im Ring
Mickey Rourke bezwingt 29-jährigen Boxprofi
Hoher Besuch am Set: Regisseur Steven Spielberg (l.) und Hollywood-Star Tom Hanks empfingen Bundeskanzlerin Angela Merkel an der Glienicker Brücke.
Kanzlerin meets Hollywood
Spitzentreffen auf der Glienicker Brücke
Tugces Eltern und ihr Bruder zeigten sich während der Mahnwache am Fenster.
Mahnwache für hirntote Studentin
Die schwersten Stunden für Tugces Eltern
image
Netzwelt
Langweilt Facebook die User?
Inmitten der angespannten Lage in Nahost will Israels Außenminister Avigdor Lieberman (Archivbild) den jüdischen Charakter des Landes gesetzlich verankern.
Israelischer Außenminister
Lieberman will Araber außer Landes bringen
image
Helmut Schmidt
"Annähernd hundertmal bewusstlos"
Mit der unerlaubten Krankenversicherung soll der Angeklagte rund 360.000 Euro eingenommen haben.
Illegale Versicherungsgeschäfte
"König von Deutschland" droht Verurteilung
Ein österreichischer Eurofighter Typhoon: Die Jets hatten sich vergeblich zur Rettung der Turkish-Airlines-Maschine erhoben.
Kurz und Knapp - der Nachrichtensplitter
Terroralarm: Jagdjets eilen Boeing 737 zur Hilfe
Geplant ist neben einer künftigen Tarifbindung der Mitarbeiter unter anderem ein Ausgleich aller finanziellen und sonstigen Forderungen der Beschäftigten.
Burger King
Franchiser Yi-Ko schlägt Lösung vor
Eine Gruppe von Attentätern hatte während des Freitagsgebets mehrere Bomben nahe der Großen Moschee gezündet.
Terror in Nigeria
120 Menschen sterben bei Anschlag auf Moschee
Klinikum Offenbach: Die Eltern von Tugce A. müssen eine Entscheidung treffen, die kaum auszuhalten ist.
Mahnwache für hirntote Studentin
Tugces letzte große Tat
Bei der Warenlieferung zeigte sich die Professionalität der großen Pizza-Ketten.
Pizza-Lieferdienste im Praxistest
Jede Vierte kam zu spät
Alleine in Raka sollen 95 Menschen ums Leben gekommen sein.
"Weltrekord" für Assad
Hunderte Zivilisten bei Luftangriffen in Syrien getötet
Der Trend geht zu WhatApp: Viele 12- bis 13-Jährige steigen bei sozialen Netzwerken erst gar nicht mehr ein.
Jim-Studie unter Jugendlichen
Facebook? Ist von gestern
image
Panorama
Robbie Williams veröffentlicht ein Überraschungsalbum!
image
Panorama
So wird der brandaktuelle "Tatort" am Sonntag
Bauarbeiten in Shanghai: Chinas Industrie wuchs weniger als prognostiziert.
Einkaufsmanagerindex
Chinas Industrie kommt nur langsam auf Touren
Begegnung mit Historie
Obama zu Besuch in Buchenwald
Präsident auf Blitzbesuch
Obama und Merkel plaudern in Dresden
bush
Bush folgt Empfehlung
Truppenabzug aus Irak pausiert
Trauerfeier Solingen
15 Jahre nach Solingen
Politiker werben um Miteinander
N24 Live-Ticker
Deutsche Botschaft im Sudan brennt
Studenten_Teaser
Selbstbedienung im Internet
Studenten klauen immer mehr Texte
Handyparken
Parkschein war mal
Handyparken ab 2008 erlaubt
Der Lamborghini Reventon
Die Sünde schlechthin
Luxusautos in Russland
Luxusautos in Russland
Gepanzerte Scheiben, Fußmatten aus Pelz
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Peugeot 807
Mehr Modelle, bessere Ausstattung
Der Peugeot 807
Niedersachsen Teaser
Niedersachsen
Land der Autobauer und Landwirte
 
Der Planet in uns - Wie die Erde den Menschen formte (1)
Der Planet in uns Wie die Erde den Menschen formte (1)
Mensch & Natur Die Welt der Viren
Giftspritzer - Der tödliche Stich
Mensch & Natur Der letzte Kuss der Spinne
Seitensprünge der Geschichte Weg zur Mondlandung
Naturgewalten: Gefangen im Sandsturm
Mensch & Natur Gefangen im Sandsturm
Windparkmontage vor Sylt Millimeterarbeit bei Wind und Wetter
History Seitensprünge der Geschichte: Nazis, UFOs, Aliens
Seitensprünge der Geschichte Ku Klux Klan und Mafia
Technik Brücken am Limit
Geheimnisvoller Planet: Das Wetter der Vulkane
Geheimnisvoller Planet Das Wetter der Vulkane
Der Tag danach (2)
Zeitgeschehen Der Tag danach (2)
Der Tag danach (1)
Zeitgeschehen Der Tag danach (1)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art
N24-Reportage Die Geisterjäger
Adrenalin am Steuer Extreme Straßen
Schatten der Zukunft: Bedrohung aus dem All
Wissen Schatten der Zukunft: Bedrohung aus dem All
USA Top Secret: Der Ku Klux Klan
USA Top Secret Der Ku Klux Klan
USA Top Secret: Rätsel aus Stahl und Stein (1)
USA Top Secret Rätsel aus Stahl und Stein (1)
Das Rätsel des Sphinx
Ägypten Das Rätsel des Sphinx
Stephen Hawking Geheimnisse des Universums: Zeitreisen
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
The World Dubais Milliardenprojekt Teil 1
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
China Comeback mit Konfuzius
Die Oldietour Auf den Spuren des Wirtschaftswunders
Winzige Welten Faszination Modellbau
Die Spaß-Maschine Hinter den Kulissen eines Freizeitparks
Wettkampf der Detektive Wer schnüffelt am besten?
Lebenslänglich! Im härtesten Knast der USA
Zehn Jahre Afghanistan Soldaten überzeugt von ihren Einsätzen
Die Reportage XXL Todesfalle Internet
Geschichte der Raumfahrt - Das Mercury-Programm
Geschichte der Raumfahrt Das Mercury-Programm
Noch 1 Stunde
Hubschrauber-Legende Huey - Der Bell UH-1D in Deutschland
Technik Hubschrauber-Legende Huey - Der Bell UH-1D in Deutschland
Noch 1 Stunde
Geschichte der Raumfahrt - Das Gemini-Programm
Geschichte der Raumfahrt Das Gemini-Programm
Noch 2 Stunden
USA Top Secret: Die Alien-Verschwörung
USA Top Secret: Die Alien-Verschwörung
Noch 2 Stunden
Fünf Jahre auf dem Mars
Wissenschaft Fünf Jahre auf dem Mars
Noch 3 Stunden
USA Top Secret: Rätsel aus Stahl und Stein (1)
USA Top Secret Rätsel aus Stahl und Stein (1)
Noch 5 Stunden
USA Top Secret: Rätsel aus Stahl und Stein (2)
USA Top Secret Rätsel aus Stahl und Stein (2)
Noch 6 Stunden
Stephen Hawking Geheimnisse des Universums - Außerirdische
Noch 10 Stunden
Zukunft ohne Menschen - Einsturz des Himmels
Zukunft ohne Menschen Einsturz des Himmels
Noch 22 Stunden
USA Top Secret: Der Ku Klux Klan
USA Top Secret Der Ku Klux Klan
Noch 1 Tag
Überleben hinter Gittern
Überleben hinter Gittern
Noch 1 Tag
Die wahre Geschichte: Der weiße Hai
Die wahre Geschichte Der weiße Hai
Noch 1 Tag
N24-Reportage Die Geisterjäger
Noch 1 Tag
Hitler und Mussolini - Die Achse des Bösen (1)
Hitler und Mussolini Die Achse des Bösen (1)
Noch 1 Tag
Hitler und Mussolini - Die Achse des Bösen (2)
Hitler und Mussolini Die Achse des Bösen (2)
Noch 1 Tag
Kamikaze unterm Hakenkreuz
History Kamikaze unterm Hakenkreuz
Noch 1 Tag
Der Untergang der Bismarck
History Der Untergang der Bismarck
Noch 1 Tag
Armageddon - Geheimpläne für den Ernstfall
Zeitgeschehen Armageddon - Geheimpläne für den Ernstfall
Noch 2 Tage
Adrenalin am Steuer Extreme Straßen
Noch 2 Tage
Masdar - Stadt der Zukunft
Wissen Masdar - Stadt der Zukunft
Noch 2 Tage