Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

BWL, Medizin und Jura Private Hochschulen boomen

Sie schießen wie Pilze aus dem Boden: Allein in Berlin gibt es inzwischen 28 private Hochschulen. Das Fächerangebot reicht von Medizin über Psychologie bis hin zur Ergotherapie. Die Studiengebühren sind zum Teil allerdings happig.

Bei den meisten kann man "etwas mit Wirtschaft" oder "etwas mit Medien" studieren - aber die privaten Hochschulen decken inzwischen ein weitaus breiteres Fächerspektrum ab. Allerdings: Naturwissenschaften und Medizin sind äußerst selten, auch wird mehr gelehrt als geforscht. In den vergangenen Jahren schießen die privaten Hochschulen wie Pilze aus dem Boden. Listet der Wissenschaftsrat 1990 erst 23 private Hochschulen, sind es zehn Jahre später schon 47. Aktuell zeigt der Hochschulkompass 113 private Hochschulen an. Allein in Berlin gibt es 28 von ihnen - die meisten noch nicht einmal seit einem Jahrzehnt.

"Trotz des großen Angebots gibt es Nischen, in denen die staatlichen Hochschulen wenig aktiv sind", erklärt Frank Ziegele, Geschäftsführer des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE). Das gelte für Private, die mit besonderen Reformideen angetreten sind. Dazu zähle zum Beispiel die Bucerius Law School in Hamburg, die ein neues Konzept für das Jurastudium entwickelt hat. Ein anderes Beispiel sei die private Jacobs Universiy Bremen, die besonderen Wert auf die Interdisziplinarität ihrer Studienangebote legt.

"Die Nachfrage ist größer als je zuvor"

Mehr als 125.000 Studierende zählten die privaten Hochschulen nach Angaben des Statistischen Bundesamtes im Studienjahr 2011/2012. Das sind rund 40.000 mehr als drei Jahre davor. "Die Nachfrage ist größer als je zuvor", bestätigt auch Piret Lees vom Verband der Privaten Hochschulen.

Ursache dafür sind zum einen die doppelten Abiturjahrgänge, die derzeit an die Unis strömen. Gleichzeitig verlagere sich einiges am Bildungsmarkt, erzählt Volker Meyer-Guckel vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft. "Viele Berufe, die man früher in einer dualen Ausbildung lernte, werden akademisiert." Ein Beispiel ist der Ergotherapeut. Mussten angehende Fachkräfte vor Jahren mehrere tausend Euro für die Ausbildung an einer Fachschule zahlen, geben sie das Geld heute für eine private Hochschule aus. Auch im Tourismusbereich gibt es mehr und mehr Angebote privater Hochschulen.

Unternehmen beflügeln den Boom

Außerdem haben viele Unternehmen ein Interesse an den privaten Hochschulen, erklärt Berit Heintz vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag. Sie kooperieren mit ihnen im Rahmen eines dualen Studiums. Dabei lernen junge Menschen im Betrieb und besuchen parallel eine Hochschule. Auf diese Art können die Firmen qualifizierte Fachkräfte früh an sich binden. "Denn wer erst eine duale Ausbildung macht und dann zum Studieren in eine andere Stadt geht, kommt nicht so leicht wieder", sagt Heintz.

Ob für Abiturienten eine private oder eine staatliche Hochschule die richtige ist, lässt sich nicht pauschal sagen. Studenten sollten sich zunächst darüber Gedanken machen, wie ihr Budget ist. Die Studiengebühren bewegen sich zwischen 3000 und 30.000 Euro pro Jahr - nicht jeder kann sich das leisten. Es gibt zwar vereinzelt Stipendien - doch die Regel sind sie nicht.

Dennoch betont Frank Ziegele vom CHE, dass die privaten Hochschulen keinesfalls nur Einrichtungen für Reiche sind. "Dort studieren spezifische Zielgruppen, die durch die besonderen Konzepte angesprochen werden." Dazu zählen auch Berufstätige, die zum Beispiel parallel zum Beruf ein Studium absolvieren wollen, was die privaten Hochschulen häufig ermöglichen. Gerade bei elitären Schulen kaufe man sich aber schön häufig in ein Netzwerk ein, sagt Meyer-Guckel.

Er empfiehlt, vor der Entscheidung für eine private Universität Hochschulrankings zum Beispiel vom CHE zu studieren. Daraus könnten sich erste Anhaltspunkte ergeben, ob sich die Investition in die Studiengebühren lohnt. Danach besichtigen Jugendliche die Uni am besten selbst. "Man muss hinfahren und sich mit den Leuten unterhalten, die schon seit ein paar Jahren studieren", sagt Meyer-Guckel. Daraus ergebe sich meist ein realistisches Bild vom Studienalltag.

"Man sollte darauf achten, dass die Hochschule staatlich anerkannt ist", empfiehlt Susanne Schilden von der Hochschulrektorenkonferenz.

So sei gewährleistet, dass sowohl die Bildungseinrichtung als auch der Abschluss eine gewisse Qualität haben.

CHE-Chef Ziegele rät dazu, sich nach Absolventenstudien zu erkundigen. So könnten Bewerber herausbekommen, wie rasch die Absolventen untergekommen sind und welche Positionen sie innehaben.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Comiczeichner Calle Claus
Beruf für Liebhaber
"Comiczeichner sind wie Junkies"
Millimeterarbeit
Wie werde ich..?
Zerspanungsmechaniker/in
Weiter Literatur wälzen? Wer nach dem Bachelor einen Master macht, kommt darum nicht herum.
Karriere ohne Master
Wann reicht der Bachelor aus?
Die Uni Greifswald vergibt wieder Stipendien.
Universität Greifswald
52 Deutschlandstipendien zu vergeben
Wer als Auszubildender neben seinem Arbeitsalltag einen Zusatzkurs belegt hat, ist meist voll ausgelastet.
Zusatzqualifikationen
Azubis sollten erstes Lehrjahr abwarten
Laut einer Studie machen sich Frauen, die sich aus familiären Gründen eine Auszeit nehmen, hinterher oft selbstständig.
Nach Job-Pause
Frauen machen sich oft selbstständig
Frau am Arbeitsplatz
Karrierechancen
Drei von vier Frauen fühlen sich benachteiligt
Putzausrüstung
Verband der Gebäudereiniger
"Tagelöhnerei" bei Putzportalen
E-Mails
Stress im Job
E-Mail-Flut erfolgreich bekämpfen
Rechtlich wirksam ist eine Aufzählung von absoluten Kündigungsgründen in Arbeitsverträgen nicht.
Diebstahl oder Unterschlagung
Absolute Kündigungsgründe rechtlich nicht wirksam
Das Landesarbeitsgericht in Hamm hat einer "Dauerpraktikantin" einen Anspruch auf regulären Arbeitslohn abgesprochen.
Kein Geld für Dauerpraktikantin
Acht Monate arbeiten für 0 Euro
Karriere-Netzwerk Xing
Neuer Service "ProJobs"
Xing baut Stellensuche aus
Schreiben einer E-Mail
Studie belegt
Mehrheit der E-Mails werden im Job verschickt
Studierende im ersten Semester sollten sich unbedingt um eine private Haftpflichtversicherung kümmern. Um die günstigsten Angebote zu finden, lohnt ein Vergleich.
Zum Semesterstart
Tipps zur Privathaftpflicht für Studenten
Bewerbung für einen Ausbildungsplatz
Ausbildungsjahr 2015
Jetzt für Lehrstelle bewerben
Über Fehler sprechen
Konstruktives Feedback
Kritik am Azubi richtig äußern
Auf dem Weg zur Arbeit
Langer Weg ins Büro
Jeder fünfte Arbeitnehmer braucht 45 Minuten
Pause in der Sonne
Geld nicht an erster Stelle
Junge Arbeitnehmer legen viel Wert auf Freizeit
Blog Youthreporter
"Youthreporter.eu"
Jugendliche bloggen über Erlebnisse im Ausland
Pflege eines Angehörigen
Freistellung von der Arbeit
Aktuelle Regelungen zur Pflegezeit
Die Dresdner Frauenkirche im Maßstab 1:25 wurde in elf Monaten Bauzeit angefertigt. (dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich...? Modellbauer
In der Müllbranche finden sich vielfältige Berufsbilder. (Bild: BMU/dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich ....? Abfallwirtschafter
Für Berufstätige, die an ihrem Arbeitsplatz unter Stress oder Langeweile leiden, tun sich Abgründe auf. (Bild: dpa-infocom)
Job & Karriere
Zwischen «Burnout» und «Boreout» - Leiden am Arbeitsplatz
Eine Zielvereinbarung zwischen Arbeitgeber und -nehmer sollte auch die Höhe der Prämie regeln. (Bild: dpa-infocom)
Job & Karriere
Zielvereinbarung sollte auch die Höhe der Prämie festlegen
Sich am Arbeitsplatz für das neue Jahr bewusst Ziele zu setzen, kann nicht schaden - sie sollten aber realistisch sein. (Bild: Schierenbeck/dpa/tmn)
Job & Karriere
Mit Schwung ins neue Jahr - Ohne Kondition geht gar nichts
Jobberatung: Ist die Stelle gefunden, fehlt häufig eine Einarbeitung. (Bild: Career Service WWU Münster)
Job & Karriere
Nach dem Studium droht der Praxisschock
Wer Bestatter werden will, braucht viel Fingerspitzengefühl. (Bild: dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich...? Bestattungsfachkraft
Im Nachtzug werden den Gästen am Morgen Kaffee und frische Croissants gebracht. (Bild: DB AG/Schmid/dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich...? Schlafwagenschaffner
Herrgottskirche in Creglingen: Holzschützer bekämpfen Pilze. (Bild: dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich ...? Holz- und Bautenschützer
Logopäden helfen nicht nur, wenn Kinder lispeln. (Bild: dbs/Praxis für Sprachtherapie Thiemann, Lünen/dpa/tmn)
Job & Karriere
Pflegejobs gibt es bald in rauen Mengen
Produktmanager müssen vor allem analytisches Denken. (Bild: DIM/dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich...? Produktmanager
Frühe Seilschaften - angehende Schiffsmechaniker lernen in der Ausbildung auch, feste Knoten zu machen. (Bild: VDR/Andryszak/dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich...? Schiffsmechaniker
Mithilfe von Betreuung sollen Schulschwänzer in dem Programm «Die Zweite Chance» wieder Anschluss finden. (Bild: zweite-chance.eu)
Job & Karriere
Betreuungsprogramm für hartnäckige Schulschwänzer
Ein Brauer entnimmt eine Probe von alkoholfreiem Bier. (Bild: GfÖ/dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich...? Brauer
Sportfachleute müssen fit sein. (Bild: Europ. Sportakademie des Landes Brandenburg/dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich ...? Sportfachmann
Auch Tests von Blitzeinschlägen können zur Arbeit eines Elektroingenieurs gehören. (Bild: VDI/dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich...? Elektro-Ingenieur
Logopäden helfen nicht nur, wenn Kinder lispeln. (Bild: dbs/Praxis für Sprachtherapie Thiemann, Lünen/dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich ....? Logopäde
Hinter «MATSE» verbirgt sich eine neue Ausbildung. (Bild: RZ der RWTH Aachen/dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich? Mathematisch-technischer Softwareentwickler
 
 
 
image
"Bauer sucht Frau"
Die Herzensdamen kommen zur Hofwoche
Journalisten befragen den Briten Nigel Farage
Fraktionsstatus im EU-Parlament gesichert
Homophoben-Partei rettet Euroskeptiker
Ein schwedisches Patrouillenboot in der Ostsee. Nach dem Auftauchen von Fotos eines mysteriöses Unterwasserobjektes verstärken die Schweden in ihren Gewässern die Kontrolle.
Mysteriöses "U-Boot" in der Ostsee
Schweden jagt das schwarze Objekt
Apple hat gerade seine dritte iPad-Generation vorgestellt. Das abgebildete iPad Mini 3 kommt mit Fingerabdruck-Scanner zum Entsperren des Tablets.
Quartalszahlen
iPhone 6 treibt Apples Umsatz in die Höhe
Diese Aufnahme zeigt Kurdenkämpfer nahe Tikrit beim Abfeuern einer Rakete. Die Türkei öffnet nun die Pforten für die kurdischen Kämpfer aus dem Irak.
Überraschender Kurswechsel
Die Türkei öffnet den Kurdenkämpfern die Pforten
Bodo Ramelow umringt von Presseleuten
Thüringens SPD empfiehlt Rot-Rot-Grün
"Wir gehen ein Experiment ein"
Schwingtür mit Lufthansa-Logo, daneben eine Glastür mit der Aufschrift "Gate closed"
Das bringt der Dienstag
Lufthansa-Piloten weiten Streiks aus
Diese Aufnahme zeigt IS-Sympathisanten aus Libyen. In Deutschland sind Haftbefehle gegen zwei mutmaßliche IS-Unterstützer ausgesprochen worden.
Live-Ticker zum Kampf gegen IS
Haftbefehle gegen mutmaßliche IS-Unterstützer
Mehrere Flüchtlinge in der Nähe eines Lastwagens
Im Hafen von Calais
Polizei setzt Tränengas gegen Flüchtlinge ein
Blauer Plastikhandschuh liegt in verschlammter Autobahnunterführung
Familiendrama bei Ulm
36-Jährige gesteht Bluttat an ihren Kindern
image
Kaum zu glauben
Ina Müllers erstes Musikvideo
Mann wirft Beutel in Altkleidercontainer
Kleiderspenden
So erkennen Sie dubiose Geschäftemacher
Die deutschen Minister Wolfgang Schäuble (l.) und Sigmar Gabriel trafen sich mir ihren französischen Kollegen Michel Sapin (v.) und Emmanuel Macron (r.).
Paris fordert Milliardeninvestition
Deutsch-französische Kompromisssuche
Demografischer Wandel in Deutschland
Demografischer Wandel
Experte fordert "Abwrackprämie" für aussterbende Dörfer
Die Krankenpflegerin arbeitet im Frauengefängnis von Bedford Hills in New York. (Symbolbild)
Nachtschicht hinter Gittern
Krankenpflegerin bricht Überstunden-Rekord
image
Alles neu macht der Herbst
Coldplay bringen Live-DVD heraus
Jesidische Kämpfer nahe Scherfedin. Den Kämpfern dort blieb nur die Flucht in die Berge. Doch auch dort sind sie nicht sicher.
Deutsche Jesiden auf der Flucht vor IS-Kämpfern
Das Drama um die vergessene Stadt
165 sind schon da, viele weitere sollen es werden: Ebola-Helfer aus Kuba in Westafrika.
Kleines Land ganz groß
Kuba trumpft im Kampf gegen Ebola auf
eBay und PayPal
Neues bei eBay und PayPal
Heute bestellt, heute geliefert
image
Auto
Franziska Knuppe verschenkt Bobby-Cars
Aus der Kaffeepause mit Käsekuchen wurde nichts: Ein Konditor hatte in einer Kuchenschachtel Geld gehortet.
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Sie wollte doch nur Käsekuchen
Diese Aufnahme zeigt IS-Sympathisanten aus Libyen. In Deutschland sind Haftbefehle gegen zwei mutmaßliche IS-Unterstützer ausgesprochen worden.
Live-Ticker zum Kampf gegen IS
Haftbefehle gegen mutmaßliche IS-Unterstützer
Bauarbeiten in Shanghai: Chinas Industrie wuchs weniger als prognostiziert.
Einkaufsmanagerindex
Chinas Industrie kommt nur langsam auf Touren
Begegnung mit Historie
Obama zu Besuch in Buchenwald
Präsident auf Blitzbesuch
Obama und Merkel plaudern in Dresden
 
Geheimnisvoller Planet: Blizzards
Technik Geheimnisvoller Planet: Blizzards
Der Kosmos: Fremde Welten
Der Kosmos Fremde Welten
History Krieger der Vergangenheit - Die Germanen
F... you Brain - Erinnerung oder Einbildung?
Technik F... you Brain - Erinnerung oder Einbildung?
History Krieger der Vergangenheit - Die Ninja
Invisible - Unsichtbare Welten (1)
Wissenschaft Invisible - Unsichtbare Welten (1)
Schule der Krieger - Absprung in die Finsternis
Die Reise der Kontinente - Amerika
Wissenschaft Die Reise der Kontinente - Amerika
Friedman schaut hin Tränen, Glück und Partyzeit - Volksmusik in Deutschland
Space Weather - Eismonde und Tornados
Wissen Space Weather - Eismonde und Tornados
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (102)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (102)
Die Erde: Ein Planet von innen (2)
Wissenschaft Die Erde: Ein Planet von innen (2)
Die Erde: Ein Planet von innen (1)
Wissenschaft Die Erde: Ein Planet von innen (1)
Countdown Erde - Tsunami
Countdown Erde Tsunami
Gladiatoren der Wildnis
Mensch & Natur Gladiatoren der Wildnis
Wirtschaft Die Macht des Goldes
Das Geheimnis der Kristallschädel
Mystery und Crime Das Geheimnis der Kristallschädel
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (107)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (107)
B-2 - Unsichtbare Schwingen
Technik B-2 - Unsichtbare Schwingen
Geiselnahme beim FBI: Agenten in Todesangst
Geiselnahme beim FBI Agenten in Todesangst
Der Kosmos: Fremde Welten
Der Kosmos Fremde Welten
F... you Brain - Erinnerung oder Einbildung?
Technik F... you Brain - Erinnerung oder Einbildung?
Geheimnisvoller Planet: Blizzards
Technik Geheimnisvoller Planet: Blizzards
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
The World Dubais Milliardenprojekt Teil 1
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Technik Hovercrafts - Schwebende Alleskönner
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Kultur & Gesellschaft Fast Food - Das Milliarden-Business
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Kultur & Gesellschaft Haiti - Insel des Grauens
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
SOKO, übernehmen Sie!
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
Kultur & Gesellschaft Knochenjobs - Down Under
Planeten-Killer - Die Erde im Visier
Planeten-Killer Die Erde im Visier
Noch 2 Stunden
Der Kollaps: Kein Weg zurück
Der Kollaps Kein Weg zurück
Noch 2 Stunden
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (101)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (101)
Noch 3 Stunden
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (102)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (102)
Noch 3 Stunden
Dirty Great Machines: Felsenfresser
Dirty Great Machines Felsenfresser
Noch 10 Stunden
Dirty Great Machines: Tunnelbohrer
Dirty Great Machines Tunnelbohrer
Noch 11 Stunden
Die Reise der Kontinente - Amerika
Wissenschaft Die Reise der Kontinente - Amerika
Noch 13 Stunden
Unser blauer Planet - Im Korallenmeer
Unser blauer Planet Im Korallenmeer
Noch 14 Stunden
Geheimnisse des Weltalls: Nemesis
Geheimnisse des Weltalls Nemesis
Noch 23 Stunden
Geheimnisse des Weltalls Bruchlandung auf dem Mars
Noch 1 Tag
Das Geheimnis der Kristallschädel
Mystery und Crime Das Geheimnis der Kristallschädel
Noch 1 Tag
Unsterblich - Der Traum vom ewigen Leben
Kultur & Gesellschaft Unsterblich - Der Traum vom ewigen Leben
Noch 1 Tag
Vorratsdatenspeicherung
Delete Spurlos verschwinden
Noch 1 Tag
Die Reise der Kontinente - Australien
Die Reise der Kontinente Australien
Noch 1 Tag
Unser blauer Planet - Im Bann von Ebbe und Flut
Unser blauer Planet Im Bann von Ebbe und Flut
Noch 1 Tag
Geniale Erfindungen: Wolkenkratzer
Geniale Erfindungen Wolkenkratzer
Noch 1 Tag
Burj Khalifa - Der Himmelsturm
Burj Khalifa Der Himmelsturm
Noch 1 Tag
Hightech-Baustoff Beton
Technik Hightech-Baustoff Beton
Noch 1 Tag
Tunnel für die Autobahn - Die größte Bohrmaschine der Welt
Tunnel für die Autobahn Die größte Bohrmaschine der Welt
Noch 2 Tage
Invisible - Unsichtbare Welten (1)
Wissenschaft Invisible - Unsichtbare Welten (1)
Noch 2 Tage