Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Arbeitsrecht Privates Surfen am Arbeitsplatz ist im Zweifel verboten

Private E-Mails bei der Arbeit checken? Viele denken sich nichts dabei. Doch unter Umständen kann das richtig Ärger geben. Und manchmal darf der Arbeitgeber die private Korrespondenz sogar lesen.

Arbeitnehmer sollten sehr zurückhaltend damit sein, das Internet am Arbeitsplatz für private Zwecke zu nutzen. Viele denken sich nichts dabei, während der Arbeitszeit zum Beispiel kurz private E-Mails zu checken.

"Rechtlich ist das grundsätzlich aber erst einmal verboten", erklärt Nathalie Oberthür, Fachanwältin für Arbeitsrecht. Die Geräte gehören dem Arbeitgeber, und er bezahlt die Mitarbeiter für ihre Arbeitszeit. Wer dann statt zu arbeiten privat im Netz survt, verstößt gegen seine Pflichten aus dem Arbeitsvertrag.

In der Praxis passiert es immer wieder, dass Mitarbeiter kurz ihre E-Mails oder Profile in sozialen Netzwerken checken. "In der Praxis tolerieren das viele Arbeitgeber auch bis zu einem gewissen Grad", sagt Oberthür. Doch kommt es deshalb zum Streit, lautet schnell die Frage: War das Verhalten des Mitarbeiters hier noch angemessen? Oder hat er es total übertrieben? "Da ist man schnell auf dem Glatteis." Ist eine halbe Stunde Surfen zu privaten Zwecken während der Arbeitszeit noch angemessen? Und was ist mit einer Dreiviertelstunde?

Private E-Mails besser in der Pause mit dem eigenen Smartphone versenden

Auf der sicheren Seite sind Mitarbeiter immer dann, wenn die private Nutzung zum Beispiel in einer Betriebsvereinbarung oder in der Betriebsordnung ausdrücklich erlaubt ist. Dann können sie sich gegebenenfalls darauf beziehen. Und wer Zweifel hat, was für ihn gilt, fragt am besten direkt den Vorgesetzten.

Ist das Surfen zu privaten Zwecken am Arbeitsplatz verboten, darf der Arbeitgeber alle E-Mails lesen. Das gilt auch für solche E-Mails, die man privat zum Beispiel an den Partner schickt. Denn der Arbeitgeber muss erst einmal davon ausgehen, dass es dienstliche E-Mails sind. "Das würde ich wirklich nur in der Pause über das eigene Smartphone machen", rät Oberthür. Ist die private Nutzung dagegen erlaubt, darf der Arbeitgeber gar keine E-Mails mitlesen. Denn in diesem Fall kann er nicht ausschließen, dass private E-Mails darunter sind.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Für diese Seite sind keine Kommentare vorgesehen.
 
 
 
 
 
Osprey - Transformer der Lüfte
Osprey Transformer der Lüfte
Full Metal Cruise - Wenn das Mittelmeer zum Metalmeer wird
Full Metal Cruise Wenn das Mittelmeer zum Metalmeer wird
Hubschrauber-Legende Huey - Der Bell UH-1D in Deutschland
Hubschrauber-Legende Huey Der Bell UH-1D in Deutschland
Die Mörderin von nebenan - Kimberly McCarthy
Kimberly McCarthy Die Mörderin von nebenan
Krieg, Terror und Verzweiflung Reise durch das zerstörte Syrien
Technik Panik über den Wolken
Weltraumschrott - Gefahr im Orbit
Weltraumschrott Gefahr im Orbit
Mythos und Wahrheit: Freimaurer
Mythos und Wahrheit Freimaurer
F... you Brain - Glaube oder Aberglaube?
F... you Brain Glaube oder Aberglaube?
Die Science Fiction Propheten - Isaac Asimov: Menschen und Roboter
Die Science Fiction Propheten Isaac Asimov - Menschen und Roboter
Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Schwertransport zu Wasser Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Die 9/11-Verschwörung? Was wirklich geschah
Fort Hood - Amoklauf bei der U.S. Army
Fort Hood Amoklauf bei der U.S. Army
Erdbebensicher - Die neue Bay Bridge von San Francisco
Erdbebensicher Die neue Bay Bridge von San Francisco
Superschiffe - Norwegian Breakaway: Bau eines Kreuzfahrt-Giganten
Superschiffe Norwegian Breakaway: Bau eines Kreuzfahrt-Giganten
Tornadosicher - Der Trump Tower in Chicago
Tornadosicher Der Trump Tower in Chicago
Boeing 747 Die Jumbo-Revolution (1)
Chinas Schande - Die Kinder der Gehenkten
Chinas Schande Die Kinder der Gehenkten
Erfindungen für die Zukunft: Revolution der Roboter
Erfindungen für die Zukunft Revolution der Roboter
Boeing 747 Die Jumbo-Revolution (2)
USA Top Secret: Bigfoot
USA Top Secret Bigfoot
aktuell nicht verfügbar
USA Top Secret: Area 51
USA Top Secret Area 51
Noch 1 Stunde
Superschiffe - Tauchbasisschiff Skandi Arctic
Superschiffe Tauchbasisschiff Skandi Arctic
Noch 2 Stunden
F-104 "Starfighter" - Sternenjäger oder Witwenmacher?
F-104 "Starfighter" Sternenjäger oder Witwenmacher?
Noch 3 Stunden
Superschiffe - MV Avataq: Lieferservice in der Arktis
Superschiffe MV Avataq: Lieferservice in der Arktis
Noch 3 Stunden
Tauchfahrt ohne Rückkehr
Technik Tauchfahrt ohne Rückkehr
Noch 8 Stunden
F... you Brain - Glaube oder Aberglaube?
F... you Brain Glaube oder Aberglaube?
Noch 10 Stunden
Naturgewalten: Tödliche Wirbelstürme
Mensch & Natur Die Kraft der Wirbelstürme
Noch 17 Stunden
Weltraumschrott - Gefahr im Orbit
Weltraumschrott Gefahr im Orbit
Noch 18 Stunden
Zielscheibe Erde Angriff aus dem All (1)
Noch 19 Stunden
Zielscheibe Erde Angriff aus dem All (2)
Noch 20 Stunden
Naturgewalten: Vorsicht Hochspannung!
Mensch & Natur Vorsicht Hochspannung!
Noch 20 Stunden
Die EMP-Bombe - Impuls zum Blackout
Technik Impuls zum Blackout
Noch 21 Stunden
Der Nostradamus-Effekt: Das Jüngste Gericht
Der Nostradamus-Effekt Das Jüngste Gericht
Noch 22 Stunden
Mythos und Wahrheit: Freimaurer
Mythos und Wahrheit Freimaurer
Noch 23 Stunden
Naturgewalten: Eiskalt erwischt
Naturgewalten Eiskalt erwischt
Noch 1 Tag
Tanker in der Arktis Mitten durchs Eis
Noch 1 Tag
Expedition Eisberg Das Blaue Wunder
Noch 1 Tag
Technik Auf Leben und Tod - Schlammlawine
Noch 1 Tag
Die X-Akten Begegnungen der dritten Art
Noch 1 Tag