Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Gute Perspektiven Physik-Absolventen sind gefragt

Physik-Absolventen haben derzeit sehr gute Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt. Der Weg zum Abschluss ist allerdings nicht leicht. Die Abbrecherquote ist hoch. Hier einige Tipps für Erstsemester.

Astronaut Alexander Gerst, Kanzlerin Angela Merkel und Fernsehmoderator Ranga Yogeshwar haben eins gemeinsam: Sie können einen Studienabschluss in Physik vorweisen.

Und ihre Karrieren zeigen: Die beruflichen Möglichkeiten für Physiker sind sehr breit, sagte Prof. Arnulf Quadt vom Physikalischen Institut der Universität Göttingen am Donnerstag auf der Bildungsmesse Didacta (noch bis 20. Februar) in Köln. Das Arbeitgeberspektrum reiche von Software-Firmen über Automobilbauer bis zu Unternehmensberatungen. Absolventen seien auf dem Arbeitsmarkt gefragt, erklärte Quadt

Doch die Abbrecherquote im Studium ist hoch: Jedes Jahr immatrikulieren sich etwa 15 000 Studenten neu für ein Physikstudium - den Abschluss machen aber nur zwischen 2000 bis 3000, sagte Prof. Quadt. Viele geben schon in den ersten zwei Semestern auf. Probleme bereiten häufig vor allem die Mathematikanteile im Studium.

Wer ein Physik-Studium startet, sollte sich deshalb gut vorbereiten. Auf der Webseite omb-physik.de können Schüler bereits vor dem Studium prüfen, ob sie die für erforderlichen Mathe-Kenntnisse mitbringen. Das Angebot ist kostenlos. Hier kann man auch herausfinden, ob man in bestimmten Bereichen Wissenslücken hat und gegebenfalls zu anderen aufschließen muss.

Viele Hochschulen bieten außerdem Vorkurse an. In diesen werden in der Zeit bis zum Studienbeginn alle Erstsemester auf einen einheitlichen Wissensstand gebracht. Wird so etwas angeboten, sollten Studenten daran unbedingt teilnehmen.

Und schließlich dürfen sich Erstsemester keine Illusionen machen: "Das Studium ist ein Fulltime-Job", erklärte Quadt. Wenn es sich finanziell einrichten lässt, sollten Studenten zumindest in den ersten Semestern auf Nebenjobs verzichten: "Das Studium braucht die volle Aufmerksamkeit."

Didacta 2016

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Für diese Seite sind keine Kommentare vorgesehen.
 
 
 
 
 
Die Reise der Kontinente Australien
Die Reise der Kontinente Afrika
Croc-Land Floridas Küsten
Teenager hinter Gittern - Sexualstraftäter
Jugendliche Sexualstraftäter Teenager hinter Gittern
Rätsel der Vergangenheit: Die Apokalypse
Rätsel der Vergangenheit Die Apokalypse
Rätsel der Vergangenheit: Ferne Welten
Rätsel der Vergangenheit Ferne Welten
Science of Stupid - Wissenschaft der Missgeschicke (6)
Science of Stupid Wissenschaft der Missgeschicke
Leben im Frack - Pinguine
Mensch & Natur Leben im Frack - Pinguine
Boulevard Lindenberg. Udo und Berlin!
Überlebt - Die schlimmsten Stürme
Überlebt Die schlimmsten Stürme
Superschiffe - MV Solitaire: Der größte Rohrleger der Welt
Superschiffe MV Solitaire: Der größte Rohrleger der Welt
World Wide Wetter - Aus heiterem Himmel
World Wide Wetter Aus heiterem Himmel
Martin Mars - Feuerwehr der Lüfte
Martin Mars Feuerwehr der Lüfte
Geheimnisvoller Planet: Invasion aus dem Tierreich
Geheimnisvoller Planet Invasion aus dem Tierreich
Wenn die Zeit rast - Ein Rennteam im Dauereinsatz
Wenn die Zeit rast Ein Rennteam im Dauereinsatz
Sofia 747 SP - Das fliegende Teleskop
Sofia 747 SP Das fliegende Teleskop
Superschiffe - Shrimp-Trawler Akamalik
Superschiffe Shrimp-Trawler Akamalik
20.000 Tonnen Luxus - Ein Kreuzfahrtschiff wird gebaut
20.000 Tonnen Luxus Ein Kreuzfahrtschiff wird gebaut
Science of Stupid - Wissenschaft der Missgeschicke (7)
Technik Science of Stupid - Wissenschaft der Missgeschicke (7)
Geheimnisvoller Planet: Fantastische Himmel
Geheimnisvoller Planet Fantastische Himmel
Zwischen Leben und Tod - Rettung in letzter Sekunde
Zwischen Leben und Tod Rettung in letzter Sekunde
Noch 5 Stunden
Die X-Akten Begegnungen der dritten Art
Noch 6 Stunden
Die X-Akten Im Fadenkreuz/Blackout
Noch 6 Stunden
Geheimnisse des Weltalls: Aliens
Geheimnisse des Weltalls Aliens
Noch 6 Stunden
Technik Auf Leben und Tod - Fataler Leichtsinn
Noch 8 Stunden
Hippos Überlebenskampf in Afrika
Noch 8 Stunden
Die Krokodile von Crab Island
Mensch & Natur Die Krokodile von Crab Island
Noch 9 Stunden
Mensch & Natur Haie
Noch 20 Stunden
Leben im Frack - Pinguine
Mensch & Natur Leben im Frack - Pinguine
Noch 21 Stunden
Invasion im Morgengrauen Die Landung in der Normandie (1)
Noch 1 Tag
Invasion im Morgengrauen Die Landung in der Normandie (2)
Noch 1 Tag
Ägypten - Die Wiege der Architektur (1)
Ägypten Die Wiege der Architektur (1)
Noch 1 Tag
Ägypten - Die Wiege der Architektur (2)
Ägypten Die Wiege der Architektur (2)
Noch 1 Tag
20.000 Tonnen Luxus - Ein Kreuzfahrtschiff wird gebaut
20.000 Tonnen Luxus Ein Kreuzfahrtschiff wird gebaut
Noch 1 Tag
Wenn die Zeit rast - Ein Rennteam im Dauereinsatz
Wenn die Zeit rast Ein Rennteam im Dauereinsatz
Noch 2 Tage
Rasen ohne Limit - Deutschland im Carrera-Fieber
Rasen ohne Limit Deutschland im Carrera-Fieber
Noch 2 Tage
Überlebt - Gefährlicher Sog
Überlebt Gefährlicher Sog
Noch 3 Tage
Auf Tauchstation - Jobs unter Wasser
Auf Tauchstation Jobs unter Wasser
Noch 3 Tage
Kids im Knast
Kids im Knast
Noch 3 Tage
Teenager hinter Gittern - Sexualstraftäter
Jugendliche Sexualstraftäter Teenager hinter Gittern
Noch 3 Tage