Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Geruchsforscherin findet heraus München riecht nach Bier und Schwein

Tradition wird in München hochgehalten. Das riecht man auch. Laut einer Expertin duftet es in der Landeshauptstadt nach Bier, Schwein - und teurem Parfüm.

Sissel Tolaas hat sich einen ungewöhnlichen Beruf ausgesucht: Sie sammelt Gerüche. Mehr als 7000 hat sie inzwischen in ihrem Berliner Labor archiviert. Was ein bisschen an Jean-Baptiste Grenouille, den gruseligen Protagonisten aus Patrick Süskinds "Das Parfum" erinnert, hat bei ihr aber einen sehr viel fröhlicheren Hintergrund: Die norwegische Chemikerin, die unter anderem an den Elite-Unis Harvard und Stanford unterrichtet, will, dass Menschen ihre Umwelt besser und intensiver wahrnehmen. Jetzt hat sie sich der bayerischen Landeshauptstadt gewidmet und für das Projekt "SMELL(land)Mark Munich" drei Düfte entwickelt, die konzentriert zeigen sollen, wie München riecht: nach Bier, Fleisch und teurem Parfüm.

Sie haben ein riesiges Archiv mit Gerüchen, von denen einige auch ziemlich eklig sind...

Tolaas: Nein, für mich gibt es keine guten oder schlechten Gerüche. Sie sind alle interessant und alle haben die Chance verdient, ernst genommen zu werden.

Aber es gibt doch sicher Dinge, die Sie lieber riechen als andere.

Tolaas: "Sagen wir so: Ich rieche die ganze Zeit, was um mich herum vor sich geht und gebe jedem Geruch eine Chance. In unserer Gesellschaft verdecken wir Gerüche normalerweise so gut es geht - mit Deo zum Beispiel. Wir waschen uns, ohne darüber nachzudenken, ob manche Gerüche vielleicht aus gutem Grund da sind. Wir sind von Geburt an mit einer Geruchsidentität ausgestattet, die so einzigartig ist wie ein Fingerabdruck und haben kaum Gelegenheit, herauszufinden, was diese Identität ist, weil wir im Grunde gleich nach der Geburt mit den Deodorants anfangen. Ich sage jetzt nicht, man soll sich nicht waschen, aber man sollte doch mal darauf achten.

Warum denn?

Tolaas: Weil es zu kurz gedacht ist, alles immer nur optisch wahrzunehmen. In unserer Welt geht es immer nur darum, wer oder was wie aussieht. Man kann aber alles - Körper inklusive - mit der Nase völlig anders wahrnehmen als nur mit den Augen. Man kann anders reagieren.

Das heißt, wir lassen uns viel entgehen?

Tolaas: "Viel zu viel - und Fundamentales. Der Geruchssinn ist wichtiger als alle anderen Sinne. In dem Moment, in dem der Mensch aufhört zu riechen und zu atmen, ist er tot. Wir atmen jeden Tag bis zu 23 000-mal und nehmen dabei unzählige Informationen über unsere Umwelt auf. Diese Informationen landen aber alle in unserem Unterbewusstsein. Wir nutzen maximal 20 Prozent davon. Das ist so schade. Wir haben da diese Software und nutzen sie einfach nicht."

Wann haben Sie gemerkt, dass Sie das Riechen zu Ihrem Beruf machen wollen?

Tolaas: Anfang der 1990er-Jahre war ich so gelangweilt davon, dass es immer nur um das Aussehen geht. Dann habe ich mich mit der Chemie von Nase und Gerüchen beschäftigt und angefangen, Gerüche aus der Realität zu sammeln und zu sehen, wie meine Nase reagiert - und ob ich es schaffe, auf Gerüche rational und nicht nur emotional zu reagieren. Ich war mein eigenes Versuchskaninchen und wurde dann zur Missionarin der Nase. Ich bin die Einzige auf der Welt, die so etwas in dieser Ausführlichkeit tut. Ich habe ein Geruchsprojekt in Mexiko City gemacht, um auf die Umweltverschmutzung dort hinzuweisen, in London oder im mittleren Westen der USA ging es um Toleranz. Jetzt in München geht es um Identität.

Welche Identität hat die Stadt denn? Wie riecht München?

Tolaas: Wenn man durch die Stadt läuft und wirklich riecht, dann trifft man auf den Geruch von Tradition. Ich habe Bier und Brauereien in der Luft gefunden und dass viel Fleisch gegessen wird - vor allem Schwein. Wo immer ich war, habe ich diese Moleküle gefunden und die habe ich kopiert. Was außerdem sehr präsent ist in einigen Teilen Münchens, ist der Duft von teurem Parfüm. Aus diesen drei Komponenten habe ich drei Düfte gemacht und für die Münchner ein unsichtbares Porträt ihrer Stadt geschaffen. Bier, Fleisch und teures Parfüm sind vielleicht Klischees über München, aber sie sind auch die Realität.

Im Jahr 2004 haben sie bereits ein solches unsichtbares Porträt von Berlin angefertigt. Wonach riecht die Hauptstadt?

Tolaas: Da gibt es keinen einheitlichen Geruch. Ich habe verschiedene Viertel dargestellt - Neukölln, Reinickendorf oder Mitte. In Berlin wollte ich vor allem die Vielseitigkeit zeigen und dass einige Viertel - auch wenn sie vielleicht nicht schön aussehen - toll riechen.

Haben Sie eigentlich mal Patrick Süskinds "Parfum" gelesen?

Tolaas: Natürlich habe ich davon gehört. Mein Labor hat die Duftedition zum Film gemacht. Aber ich habe weder den Film gesehen noch das Buch gelesen. Ich mag das nicht, weil es da heißt: Wenn man sich mit Gerüchen beschäftigt, muss man verrückt sein.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky vor dem Neuköllner Rathaus in Berlin.
Neues Buch "Die andere Gesellschaft"
Buschkowsky rechnet mit Salafisten ab
Das entdeckte Mozart-Manuskript der Sonate Nr. 11 A-Dur KV 331 (300i).
Legendäre Notenblätter entdeckt
Der Fund seines Lebens
image
"Tatort" aus Köln
Assistentin Gabi schon wieder abserviert
image
"Die Simpsons"
Diese Figur musste dran glauben
image
"Wahre Liebe"
So wird der "Tatort" am Sonntag
Türkin mit Länder-Fähnchen
Integrationsforschung
Mehrheit der Türken in Deutschland fühlt sich zu Hause
image
"Promiboxen 2014"
Melanie Müller siegt in der "Silikonklasse"
er Regisseur Fatih Akin hält beim Filmfest Hamburg den Douglas-Sirk-Preis in der Hand. Akin wurde beim Filmfest in Hamburg mit dem Preis ausgezeichnet.
Douglas-Sirk-Preis für Fatih Akin
Der "Wanderer zwischen den Welten"
image
Melanie Müller im Duell mit Jordan Carver
"Ich habe mich auf dem Schulhof geprügelt"
image
Vier ultimative Tipps
Das perfekte Dirndl-Dekolleté
Prometheus
Ridley Scott
Kein Alien-Monster in "Prometheus 2"
Element Of Crime
Element Of Crime
Der Charme des Berechenbaren
Kleiderkreisel
Kleiderkreisel und Co.
Die besten Mode-Tauschbörsen im Internet
image
Tokio Hotel
Überraschungskonzert in Magdeburg
Ronja von Wurmb-Seibel
Ronja von Wurmb-Seibel
"Afghanistan ist mehr als Burka, Taliban und Bundeswehr"
Generation Y
Zwischen 1985 und 2000 geboren
So tickt die Generation Y
Pause vom Alltag
Urlaub für Sinnsucher
Reise zum Ich
Two and a half Men
"Two and a Half Men"
Kehrt Charlie Sheen zurück?
Rund eine Million Erasmus-Babys wurden seit 1987 geboren
Liebe im Ausland
"Es gibt rund eine Million Erasmus-Babys"
Er ist ein reicher Geschäftsmann, sie eine schöne Prostituierte - die gerettet werden muss: Der Filmklassiker "Pretty Woman" arbeitet mit klaren Rollenklischees.
Nackt statt schlau
Filmindustrie diskriminiert Frauen
Stark wie Herkules: Dayne Johnson. Foto: Mario Guzman
Kultur & Gesellschaft
Dwayne Johnson erhält «Hercules»-Rolle
Bekommt bald ihren eigenen Kinofilm: Pixar-Figur Dorie. (Screenshot: Facebook)
"Finding Dory"
Pixar kündigt "Findet Nemo"-Nachfolger an
Heinz Strunk im Interview über sein Buch "Junge rettet Kind aus Teich" (Photo: dpa)
Ein Interview mit Heinz Strunk
Mischung von Fiktion und Wirklichkeit
Michail Gorbatschow hat seine Biographie "Alles zu seiner Zeit" in Berlin vorgestellt. (Foto:DPA)
"Alles zu seiner Zeit"
Michail Gorbatschow stellt Autobiographie vor
In der Münchner Olympiahalle startete Eros Ramazotti seine Deutschland-Tour.
E-Gitarre und Luftküsschen
Der Schmuse-Italiener ist zurück
"Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry erschien am 6. April 1943 in New York. (Foto:DPA)
Ein Buch schreibt Geschichte
Wie "Der kleine Prinz" ein Phänomen wurde
Abba Khider ist der Autor von "Orangen des Präsidenten" und schreibt 2007 nur noch auf Deutsch.
Abbas Khider
Deutsche Sprache als Zuflucht
Ein afrikanischer Junge, der durch den Zaun eines Flüchtlingslager schaut.
"Diese Dinge geschehen nicht einfach so"
Eine tragische, afrikanische Familiengeschichte
Ein Jahr lang gibt es in Riga, Kulturhauptstadt 2014, ein volles Programm.
Riga 2014
Mit "Force Majeure" zur Kulturhauptstadt
Die Beziehungen junger Eltern gehen statistisch gesehen relativ häufig in die Brüche. (Foto: DPA)
Neue Studie besagt
Beziehungen junger Eltern sind wenig stabil
Mit sechs Jahren hat Alana "Honey Boo Boo" Thompson schon eine eigene Fernsehshow in den USA. (Bild: AFP)
Extreme Reality Shows
Von Barbiepüppchen und Kaffee-Einläufen
Thor bleibt als Charakter tumb und blass - zum Glück gibt es noch seinen plappernden Hammer. (Bild: Koch Media/DPA)
"Thor"-Animationsfilm
Hammermäßig daneben
"Urban Art Biennale" ein Werk des deutschen Graffitikünstler El Bocho.
"Urban Art Biennale"
Von der Straße ins Museum
Carla Bruni bei der "Echo"-Verleihung 2013.
Carla Bruni ist zurück
Mit Musik gegen die Widersacher
Das Kunstwerk soll aus rund 1.000 Sonnenblumen bestehen und wird vor dem Reiterstandbild von Kaiser Wilhelm aufgebaut.
"Xu Jiang und Shi Hui. Flourishing spirits"
Riesige Sonnenblumen am Deutschen Eck
Eine Besucherin steht vor Rembrandts "Nachtwache" bei einem Rundgang im Amsterdamer Rijksmuseum.
Amsterdamer Rijksmuseum
Alte Kunst im neuen Gewand
Cruise und seine Partnerin Victoria (Andrea Riseborough) leben über den Wolken in einem Penthouse und halten dort nach Drohnen Ausschau.
Neuer Film "Oblivion"
Tom Cruise kämpft gegen Darth-Vader-Imitate
Zao Wou-Ki litt lange an Alzheimer - mit 93 Jahren ist er gestorben.
Weltbekannter Künstler
Maler Zao Wou-Ki ist tot
Deutsche Kinder sind laut einer aktuellen Unicef-Studie unglücklicher als noch zwei Jahre zuvor.
Deutschlands Kinder
Rosiges Leben, aber unglücklich
 
 
image
Neues Social Network Ello
Endlich das bessere Facebook?
Ein Lufthansa-Pilot kritisierte, dass die blaue Cockpit-Mütze für Pilotinnen nur ein Uniform-Accessoire ist: Sie könnten die Mütze in der Öffentlichkeit tragen, für Männer sei das obligatorisch.
Streit um Kopfbedeckung
Lufthansa-Piloten müssen keine Mütze tragen
image
Panorama
Jennifer Lawrence und Bradley Cooper spielen wieder gemeinsam
PayPal ist eines von Ebays Zugpferden.
Investor macht Druck
Ebay trennt sich von PayPal
image
Leute
Spruch des Tages
image
Achim Petry
"Meine Söhne sollen auf keinen Fall Musik machen"
Brücke an der Straße zwischen Erbil und Kirkuk im Nordirak: Seit drei Monaten stehen sich Peschmerga und IS-Kämpfer hier gegenüber.
IS und Peschmerga im Nordirak
Der zermürbende Kampf um eine Brücke
Eine Granate explodiert an der türkischen Grenze: Der IS feiert Landgewinne in Syrien und dem Irak.
Ticker zum Kampf gegen IS
IS umstellt offenbar türkische Wachsoldaten in Syrien
Erstversorgung eines Hamsters in Not: Mit Mini-Beatmungsgerät leistet der Feuerwehrmann Erste Hilfe.
Mit Mini-Sauerstoffmasken
Feuerwehr rettet Hamster-Familie
image
Marketing-Experte
"Helene Fischer wirkt künstlich, steif und deplatziert"
image
Netzwelt
Sherlock Holmes geht wieder auf Verbrecherjagd
Die neue afghanische Regierung unter Präsident Ashraf Ghani (2.v.l.) hatte am Montag ihr Amt angetreten.
Bundeswehr kann bleiben
Afghanistan und USA besiegeln Abkommen
image
Leute
Tweet des Tages
image
"DSDS"
DJ Antoine freut sich auf "Vampir-Sänger" Heino
"Augen auf und Tasche zu" heißt die Aktionswoche, die NRW-Innenminister Ralf Jäger auf einer Pressekonferenz vorstellte.
Thema: Taschendiebstahl
NRWs Innenminister auf Pressekonferenz beklaut
Zahlen, Zeichen, Buchstaben: Je wirrer und länger ein Passwort ist, desto besser. Doch wer soll sich das alles merken?
Sicher, aber einfach
Worauf es bei der Passwort-Wahl ankommt
Die neuen Riesen-Räder sind an ein einstellbares KW-Gewindefahrtwerk montiert
Geigers Kompressor-Rochen
590 PS in der Corvette C7 Stingray
Viel dunkles Chrom ziert den Infiniti QX70S Design, der in Paris Premiere feiert
Luxuriös wachsen
Infiniti mit drei Neuheiten beim Pariser Autosalon 2014
image
George Clooney und Amal Alamuddin
So schön war die Braut
Verbraucher stecken Verpackungsmüll lieber in die Wertstofftonne, als ihn im Geschäft zurückzugeben. Dem trägt nun der Gesetzgeber Rechnung.
Neue Gesetze
Das ändert sich am 1. Oktober
Die blaue Fahne mit zwölf goldenen Sternen hat in Irland Terroralarm ausgelöst.
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
EU-Fahne löst Terroralarm in Nordirland aus
Eine Granate explodiert an der türkischen Grenze: Der IS feiert Landgewinne in Syrien und dem Irak.
Ticker zum Kampf gegen IS
IS umstellt offenbar türkische Wachsoldaten in Syrien
Einsatzkräfte der Polizei mit grünen Westen laufen neben einer Mauer entlang
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Falscher Amokalarm löst Großeinsatz der Polizei aus
Bauarbeiten in Shanghai: Chinas Industrie wuchs weniger als prognostiziert.
Einkaufsmanagerindex
Chinas Industrie kommt nur langsam auf Touren
Begegnung mit Historie
Obama zu Besuch in Buchenwald
Präsident auf Blitzbesuch
Obama und Merkel plaudern in Dresden
 
Space Weather - Eismonde und Tornados
Wissen Space Weather - Eismonde und Tornados
Das Rätsel des Sphinx
Ägypten Das Rätsel des Sphinx
Die Kennedy-Verschwörung - Tatort Dallas
Tatort Dallas Die Kennedy-Verschwörung
Stephen Hawking Geheimnisse des Universums: Zeitreisen
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (102)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (102)
Das Grabtuch von Turin
History Das Grabtuch von Turin
Countdown Erde - Vulkane
Countdown Erde Vulkane
Geheimnisse des Weltalls: Zeitreisen
Geheimnisse des Weltalls Zeitreisen
B-2 - Unsichtbare Schwingen
Technik B-2 - Unsichtbare Schwingen
Geheimnisse der Menschheit - Höher, schneller, weiter
History Geheimnisse der Menschheit - Höher, schneller, weiter
N24 Spezial Im großen Krieg - Leben und Sterben des Leutnants Fritz Rümmelein
D-Day 360°
History D-Day 360°
Geheimnisse der Menschheit - Zähmen und Züchten
Geheimnisse der Menschheit Zähmen und Züchten
Friedman schaut hin Talente, Tore und Tabus - Schwule im Fußball
Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Kultur & Gesellschaft Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Geschichte der Raumfahrt Das Mercury-Programm
Oh, mein Pattaya! Im Tollhaus von Thailand
Trailer Vergewaltigung - Macht und Ohnmacht
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (104)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (104)
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (112)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (112)
Space Weather - Eismonde und Tornados
Wissen Space Weather - Eismonde und Tornados
N24 Reise-Reportage Mit Kronzucker durch Chiles Atacama-Wüste
The World Dubais Milliardenprojekt Teil 1
Legenden der Luftfahrt Die Entwicklung der Flugzeug-Geschichte
Technik Hovercrafts - Schwebende Alleskönner
Berlin bei Nacht Die Hauptstadt schläft nie
Der schnellste Job der Welt Die Achterbahn-Dynastie
Kultur & Gesellschaft Fast Food - Das Milliarden-Business
Benzin im Blut Deutschland, deine Autonarren
Töff -Töff-TÜV Prüfer für Istanbul
Kultur & Gesellschaft Haiti - Insel des Grauens
Abenteuer Autohof Truckerparadies Geiselwind
SOKO, übernehmen Sie!
Der Konvoi Ein Riesenkran auf Achse
Das Paradies der Autoschrauber Deutschlands größter Schrottplatz
Jagdrevier Autobahn Raser, Drängler und die Polizei
Die zweite Front Traumatisierte Soldaten und ihr schwerster Kampf
Kultur & Gesellschaft Knochenjobs - Down Under
Kultur & Gesellschaft Das Frauencamp - Drill für die Traumfigur
Al Jazeera und der Arabische Aufstand
Raketenwerfer und Haubitzen - Die Artillerie der Bundeswehr
Raketenwerfer und Haubitzen Die Artillerie der Bundeswehr
Noch 1 Stunde
Countdown Erde - Planet außer Kontrolle
Countdown Erde - Planet außer Kontrolle
Noch 2 Stunden
Höchststrafe - Leben in der Todeszelle (1)
Höchststrafe - Leben in der Todeszelle (1)
Noch 12 Stunden
Höchststrafe - Leben in der Todeszelle (2)
Höchststrafe - Leben in der Todeszelle (2)
Noch 13 Stunden
Stephen Hawking Geheimnisse des Universums: Zeitreisen
Noch 1 Tag
Ägypten - Die Wiege der Architektur (1)
Ägypten Die Wiege der Architektur (1)
Noch 1 Tag
Ägypten - Die Wiege der Architektur (2)
Ägypten Die Wiege der Architektur (2)
Noch 1 Tag
Der Nostradamus-Effekt: Das Jüngste Gericht
Der Nostradamus-Effekt Das Jüngste Gericht
Noch 1 Tag
Geheimnisse des Weltalls: Kosmische Mächte
Geheimnisse des Weltalls Kosmische Mächte
Noch 1 Tag
Geheimnisse des Weltalls: Das Sonnensystem
Geheimnisse des Weltalls Das Sonnensystem
Noch 1 Tag
Countdown Erde - Gammastrahlen
Countdown Erde Gammastrahlen
Noch 1 Tag
Geheimnisse des Weltalls: Magnetische Stürme
Geheimnisse des Weltalls Magnetische Stürme
Noch 1 Tag
Rost'n'Roll - Kasis Werkstattgeschichten
Rost'n'Roll - Kasis Werkstattgeschichten Die Briten kommen
Noch 3 Tage
Die Kennedy-Verschwörung - Tatort Dallas
Tatort Dallas Die Kennedy-Verschwörung
Noch 3 Tage
Geheimnisse des Weltalls: Gott und das Universum
Geheimnisse des Weltalls Gott und das Universum
Noch 3 Tage
Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (111)
Wissen Die X-Akten: Begegnungen der dritten Art (111)
Noch 3 Tage
Die Erde - Ein Planet entsteht (1)
Die Erde Ein Planet entsteht (1)
Noch 3 Tage
Die Erde - Ein Planet entsteht (2)
Die Erde Ein Planet entsteht (2)
Noch 3 Tage
Mikrokosmos Mensch - Was in uns lebt
Mikrokosmos Mensch Was in uns lebt
Noch 3 Tage
Grille Royal - So isst die Zukunft
Mensch & Natur Grille Royal - So isst die Zukunft
Noch 3 Tage