Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Spotify Dieser Musiker legt sich mit Streamingdienst an

David Lowery verklagt den Streamingdienst Spotify auf 150 Millionen Dollar - wegen Urheberrechtsverletzungen. Er könnte eine Lawine lostreten.

Der US-Rockmusiker David Lowery hat den Musik-Streamingdienst Spotify wegen Verletzung von Urheberrechten auf die Zahlung von 150 Millionen Dollar verklagt. Der Musiker wirft dem schwedischen Unternehmen vor, Lieder ohne Erlaubnis zu verbreiten, darunter vier Songs seiner Bands Cracker und Camper Van Beethoven, wie aus der in Los Angeles eingereichten Klageschrift hervorgeht. Das Unternehmen bekannte sich zu seiner Verpflichtung, Lizenzgebühren zu zahlen.

Spotify habe sich zu Unrecht um mindestens 150 Millionen Dollar (137 Millionen Euro) bereichert, heißt es in der Klageschrift. Der Musiker und Mathematiker Lowery, der auch als Dozent an der Universität von Georgia arbeitet, listete vier Lieder seiner Bands auf, die den 75 Millionen Spotify-Nutzern weltweit ohne seine Genehmigung zur Verfügung standen. Lowery will sich auch für andere Musiker stark machen: Im Namen von "hunderttausenden" anderen Betroffenen strebt er den Angaben zufolge eine Sammelklage an.

Zur Unterstützung seiner Vorwürfe verwies der Musiker auf einen eigens von Spotify eingerichteten Fonds, aus dem etwaige Forderungen zur Zahlung von Lizenzgebühren beglichen werden können.

Problem "ein für alle Mal" lösen

In einer Reaktion auf die Klage erwähnte Spotify-Sprecher Jonathan Prince ebenfalls diesen Fonds, stellte ihn aber als Zeichen den guten Willens dar. "Wir sind verpflichtet Songschreibern und Plattenfirmen jeden Cent zu zahlen", erklärte Prince. "Leider sind jedoch, vor allem in den USA, oft die notwendigen Daten für eine Feststellung der Rechteinhaber nicht vorhanden, falsch oder unvollständig."

Spotify habe einen Fonds eingerichtet, um in solchen Fällen Zahlungsforderungen begleichen zu können, erklärte der Sprecher. Die Firma werde mit den USA und der US-Musikindustrie zusammenarbeiten, um dieses Problem "ein für alle Mal" zu lösen.

Das Unternehmen musste sich wiederholt gegen Vorwürfe wehren, Musiker nicht ausreichend zu vergüten. Spotify-Chef Daniel Ek erklärte im Juni, der Streamingdienst habe seit seiner Gründung 2008 mehr als drei Milliarden Dollar an Plattenlabel und Rechteverwalter überwiesen.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
 
Danger Decoded - Unglaubliche Unfälle (11)
Danger Decoded Unglaubliche Unfälle
Superschiffe - Luxusliner Crystal Serenity
Superschiffe Luxusliner Crystal Serenity
Geheimnisvoller Planet: Anfang und Ende
Geheimnisvoller Planet Anfang und Ende
Technik Brücken am Limit
Tunnel für die Autobahn - Die größte Bohrmaschine der Welt
Tunnel für die Autobahn Die größte Bohrmaschine der Welt
Naturgewalten: Vorsicht Hochspannung!
Mensch & Natur Vorsicht Hochspannung!
Stephen Hawking - Schlüssel zum Kosmos
Stephen Hawking Schlüssel zum Kosmos
Krieger der Vergangenheit Die Azteken
Burj Khalifa - Der Himmelsturm
Burj Khalifa Der Himmelsturm
Spring Break Europe Feiern bis zum Umfallen
140.000 Quadratmeter Wellness Die größte Therme der Welt
Die riskantesten Wasserwege
Seestraßen Die riskantesten Wasserwege
Naturgewalten: Gefangen im Sandsturm
Naturgewalten Gefangen im Sandsturm
Das Universum: Stürme der Schöpfung
Das Universum Stürme der Schöpfung
Deutschland im Glutrausch Grillen extrem
Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Churchill schlägt zurück
History Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Churchill schlägt zurück
Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Geheimeinsatz am D-Day
History Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Geheimeinsatz am D-Day
Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Das geheime Naziradar
History Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Das geheime Naziradar
Angst auf Schienen - Die gefährlichsten Bahnstrecken der Welt
Angst auf Schienen Die gefährlichsten Bahnstrecken der Welt
Auf Leben und Tod Kosmische Geschosse
Mayday: Feuerball in São Paulo
Mayday Feuerball in São Paulo
Noch 38 Minuten
A380 - Explosion über den Wolken
Panorama A380 - Explosion über den Wolken
Noch 1 Stunde
Technik Auf Leben und Tod - Dünnes Eis
Noch 2 Stunden
Naturgewalten: Gefangen im Sandsturm
Naturgewalten Gefangen im Sandsturm
Noch 3 Stunden
Überleben hinter Gittern
Überleben hinter Gittern
Noch 4 Stunden
Stephen Hawking - Schlüssel zum Kosmos
Stephen Hawking Schlüssel zum Kosmos
Noch 7 Stunden
Flucht von der Erde (1)
Wissen Flucht von der Erde (1)
Noch 22 Stunden
Flucht von der Erde (2)
Wissen Flucht von der Erde (2)
Noch 23 Stunden
Superschiffe - Flugzeugträger USS Nimitz
Superschiffe Flugzeugträger USS Nimitz
Noch 1 Tag
Hurrikansicher - Miamis neues Hightech-Stadion
Hurrikansicher Miamis neues Hightech-Stadion
Noch 1 Tag
Apokalypse Stalingrad (1)
History Stalingrad (1)
Noch 1 Tag
Apokalypse Stalingrad (2)
History Stalingrad (2)
Noch 1 Tag
Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Churchill schlägt zurück
History Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Churchill schlägt zurück
Noch 1 Tag
Hitlers Stealth Fighter
Technik Der erste unsichtbare Flieger
Noch 1 Tag
Superschiffe - Hightech-Bagger Cristóbal Colón
Superschiffe Hightech-Bagger Cristóbal Colón
Noch 2 Tage
Superschiffe - Polarforschungsschiff G.O. Sars
Superschiffe Polarforschungsschiff G.O. Sars
Noch 2 Tage
Geheimnisvoller Planet: Vom Erdboden verschluckt
Geheimnisvoller Planet Vom Erdboden verschluckt
Noch 2 Tage
Die X-Akten Sumpflicht/Wallendes Engelshaar
Noch 2 Tage
Die X-Akten Nächtliche Ruhestörung / Kosmische Heilung
Noch 2 Tage
Krieger der Vergangenheit Die Azteken
Noch 2 Tage