Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

"Dear Angelica" Oculus präsentiert neuen Virtual-Reality-Film

Filmproduktionen für die virtuelle Realität sind vergleichsweise Neuland. Der Hersteller Oculus wagt mit "Dear Angelica" nun einen dritten und komplett neuen Vorstoß.

Die virtuelle Realität wird das nächste große Ding sein - beim Sport, in der Spieleindustrie, im Büro oder im Film. Das wussten die einschlägigen Blogs und Tech-Magazine schon 2014, als langsam aber sicher die ersten Konzepte ausgearbeitet wurden. Dass es jetzt auf die Zielgerade geht, hat der Hersteller Oculus beim Sundance Filmfestival bewiesen. Die von Facebook gekaufte Firma präsentierte dort ihren dritten Film, der in der virtuellen Realität (VR) spielt.

Anders als bei den Vorgängerfilmen "Lost" und "Henry" wurde "Dear Angelica" auch komplett in der virtuellen Realität erschaffen. Dafür entwickelte das interne "Story Studio" von Oculus eigens eine Technik namens "Quill" die es Künstlern erlaubt, mit dem 3D-Controller "Oculus Touch" die Szenen direkt in die virtuelle Realität zu zeichnen.

"Quill" befreit von Einschränkungen

"Diese Technologie befreit Künstler von der flachen Leinwand mit Stift und Papier und gibt ihnen die Möglichkeit, direkt in VR kreativ zu sein", schreibt die Illustratorin Wesley Allsbrook. Sie weiß wovon sie spricht, denn sie hat das jeden Tag bis zu fünf Stunden gemacht.

 

In die Wege geleitet hat das Programm der Visual Effects Supervisor Inigo Quilez, wie "Wired" berichtet. Er versuchte lange Zeit, 2D-Illustrationen in die virtuelle Realität zu übertragen, scheiterte jedoch und zog sich dann zurück, um "Quill" zu entwickeln. Mit Erfolg.

Mittendrin, statt nur dabei

Wer sich schwerlich etwas unter VR-Filmen vorstellen kann: Im Trailer zu "Henry" beschreibt eine Testerin:  "Es ist nicht so als ob du im Kino sitzt und den Film auf der Leinwand verfolgst. Du bist im Film."

Die Handlung von "Dear Angelica" hat "Kompakt" schön zusammengefasst: Die Protagonistin heißt Jessica, eine junge Frau, die Träume und Erinnerungen ihrer Mutter Angelica durchlebt. Der Zuschauer kann dabei wählen, zu welcher Erinnerung er zurückkehren möchte und zu welcher eher nicht. Ob das Experiment jedoch jemals offiziell erscheinen wird, ist unklar.

Im Story-Studio sollen insgesamt noch zwei weitere VR-Filme entstehen. "Henry" wird wohl für Käufer der Oculus Rift frei zum Download verfügbar sein. 

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
 
The Final Countdown Generalprobe für ein Kreuzfahrtschiff
Stephen Hawking Visionen eines Genies (2)
Stephen Hawking Visionen eines Genies (1)
Osprey - Transformer der Lüfte
Osprey Transformer der Lüfte
Full Metal Cruise - Wenn das Mittelmeer zum Metalmeer wird
Full Metal Cruise Wenn das Mittelmeer zum Metalmeer wird
Hubschrauber-Legende Huey - Der Bell UH-1D in Deutschland
Hubschrauber-Legende Huey Der Bell UH-1D in Deutschland
Die Mörderin von nebenan - Kimberly McCarthy
Kimberly McCarthy Die Mörderin von nebenan
Krieg, Terror und Verzweiflung Reise durch das zerstörte Syrien
Technik Panik über den Wolken
Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Schwertransport zu Wasser Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Die 9/11-Verschwörung? Was wirklich geschah
Fort Hood - Amoklauf bei der U.S. Army
Fort Hood Amoklauf bei der U.S. Army
Erdbebensicher - Die neue Bay Bridge von San Francisco
Erdbebensicher Die neue Bay Bridge von San Francisco
Superschiffe - Norwegian Breakaway: Bau eines Kreuzfahrt-Giganten
Superschiffe Norwegian Breakaway: Bau eines Kreuzfahrt-Giganten
Tornadosicher - Der Trump Tower in Chicago
Tornadosicher Der Trump Tower in Chicago
Boeing 747 Die Jumbo-Revolution (1)
Chinas Schande - Die Kinder der Gehenkten
Chinas Schande Die Kinder der Gehenkten
Erfindungen für die Zukunft: Revolution der Roboter
Erfindungen für die Zukunft Revolution der Roboter
Boeing 747 Die Jumbo-Revolution (2)
Alltag im All - Leben auf der ISS
Alltag im All Leben auf der ISS
Firepower USA (1)
Technik Firepower USA (1)
Noch 1 Stunde
Firepower USA (2)
Technik Firepower USA (2)
Noch 2 Stunden
Die X-Akten Eriesee / Im Aliennebel
Noch 3 Stunden
Die X-Akten Lichterjagd/Große Pause
Noch 3 Stunden
Geheimnisse der Tiefe: Räuber der Ozeane
Geheimnisse der Tiefe Räuber der Ozeane
Noch 1 Tag
Technik Auf Leben und Tod - Kollision auf Hoher See
Noch 1 Tag
Kultur & Gesellschaft Sex, Drogen und Wodka - Heiße Nächte in Moskau
Noch 1 Tag
Die Reeperbahn Deutschlands sündigste Meile
Noch 2 Tage
A380 - Masse mit Klasse
Technik A380 - Masse mit Klasse
Noch 2 Tage
F... you Brain - Täuschung und Illusion
F... you Brain Täuschung und Illusion
Noch 2 Tage
Apokalypse - Der Erste Weltkrieg
History Apokalypse - Der Erste Weltkrieg
Noch 3 Tage
Apokalypse - Der Erste Weltkrieg
History Apokalypse - Der Erste Weltkrieg
Noch 3 Tage
Apokalypse - Der Erste Weltkrieg
History Apokalypse - Der Erste Weltkrieg
Noch 3 Tage
Apokalypse - Der Erste Weltkrieg
History Apokalypse - Der Erste Weltkrieg
Noch 3 Tage
Apokalypse - Der Erste Weltkrieg
History Apokalypse - Der Erste Weltkrieg
Noch 3 Tage
Die Geschichte der Atombombe
Wissenschaft & Technik Die Geschichte der Atombombe
Noch 3 Tage
Mayday - Der Todesflug der Kennedys
Panorama Mayday - Der Todesflug der Kennedys
Noch 4 Tage
Im Todestrakt - Warten auf die Hinrichtung
Im Todestrakt Warten auf die Hinrichtung
Noch 4 Tage
Das Ende der Welt
Wissenschaft Der letzte Tag
Noch 4 Tage
Technik Auf Leben und Tod - Fataler Leichtsinn
Noch 4 Tage