Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

"Domplatten Massaker" Eko Freshs Botschaft an die "Fummler" von Köln

Die Silvesterübergriffe in Köln haben das Land schockiert. Jetzt rechnet der Kölner Rapper Eko Fresh mit den "Hauptbahnhoffummlern" ab. Seine Kritik richtet sich aber auch gegen rechte Hetzer.

Die massiven sexuellen Übergriffe auf Frauen in der Silvesternacht in Köln haben in ganz Deutschland für Entrüstung gesorgt. Die meisten Täter waren offenbar Migranten, viele aus Nordafrika. Der Kölner Rapper Eko Fresh, eigentlich Ekrem Bora, hat die Vorfälle und die daraus resultierende Diskussion jetzt in seinem Song "Domplatten Massaker" verarbeitet.

Sein Musikvideo ist eine harte Abrechnung mit den Tätern von Köln: "Ihr unehrenhaften Hauptbahnhoffummler zieht den Ruf von allen Ausländern runter (…). Flüchtlingsfamilien, die sich um ihr Obdach sorgen, werden mit euch Bastarden jetzt in einen Topf geworfen", prangert der Rapper in der ersten Strophe an und fordert, straffällige Ausländer auf harte und konsequente Weise zur Rechenschaft zu ziehen.

"An meine deutschen Brüder und Schwestern"

Gleichzeitig warnt der 32-Jährige mit türkischen Wurzeln aber auch vor einem Generalverdacht gegenüber Asylsuchenden oder Menschen mit Migrationshintergrund. Eko Fresh appelliert an die "deutschen Brüder und Schwestern: bitte glaubt nicht allen, die über uns lästern". Denn die Ereignisse von Köln und die daraus resultierenden Sorgen könnten leicht instrumentalisiert werden. 

 

"Wegen dem, was in diesem Land passiert, schlägt die AfD aus eurer Angst Profit" heißt es in dem, bei YouTube veröffentlichten, Song. Nicht zuletzt zeigt er sich auch mit Nordafrikanern solidarisch, die häufig im Fokus der Diskussionen standen und zunehmend Opfer von Vorurteilen werden. Er verurteilt die Vergabe von Spitznahmen wie "Nafris" und die Stigmatisierung aller Einwanderer aus Nordafrika.

Song für alle Kölner                            

Die wohl wichtigste Botschaft hat in den Refrain des Songs Eingang gefunden: "Ihr kriegt uns nicht auseinander. Kölle alaaf!" – es geht in erster Linie um Zusammenhalt. Im Interview mit dem "Kölner Stadt-Anzeiger" sagte der Musiker, dass es ihm auf der Seele brannte, die brisante Thematik in einem Rap-Song zu verarbeiten und  "ein Statement zu setzen".

Da er selbst einen Migrationshintergrund hat, sich aber trotzdem als "Kölner Jung" betrachtet, wolle er für alle beteiligten Parteien sprechen. "Es ist eine Message für alle Kölner: Für die, die hier geboren sind, aber auch für meine Landsleute oder meine nordafrikanischen und marokkanischen Freunde", so Eko Fresh. Online stößt das Video überwiegend auf positive Resonanz und erfreut sich großer Beliebtheit.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Für diese Seite sind keine Kommentare vorgesehen.
 
 
 
 
Angst auf Schienen - Die gefährlichsten Bahnstrecken der Welt
Angst auf Schienen Die gefährlichsten Bahnstrecken der Welt
Auf Leben und Tod Kosmische Geschosse
Die riskantesten Wasserwege
Seestraßen Die riskantesten Wasserwege
Auf Leben und Tod Schlammlawine
Superschiffe - Riesenbagger Ibn Battuta
Superschiffe Riesenbagger Ibn Battuta
Überlebt - Kollision am Himmel
Überlebt Kollision am Himmel
Brasiliens Mega-Staudamm Strom für Millionen
140.000 Quadratmeter Wellness Die größte Therme der Welt
Geheimnisvoller Planet: Gefahr von oben
Geheimnisvoller Planet Gefahr von oben
Geheimnisvoller Planet: Fantastische Himmel
Geheimnisvoller Planet Fantastische Himmel
Geheimnisvoller Planet: Erdbeben
Geheimnisvoller Planet Erdbeben
Überlebt - 60 Stunden am Meeresgrund
Überlebt 60 Stunden am Meeresgrund
Antonov 124 - Schwertransporter der Lüfte
Antonov 124 Schwertransporter der Lüfte
X-31 Der Jet aus der Zukunft
Auf Leben und Tod Lichterloh in Flammen
Danger Decoded - Unglaubliche Unfälle (10)
Technik Danger Decoded - Unglaubliche Unfälle (10)
Danger Decoded - Unglaubliche Unfälle (9)
Technik Danger Decoded - Unglaubliche Unfälle (9)
Die spektakulärsten Flughäfen der Welt
Technik Die spektakulärsten Flughäfen der Welt
Überlebt - Gefährlicher Sog
Überlebt Gefährlicher Sog
Adrenalin am Steuer Extreme Straßen
Auf Tauchstation - Jobs unter Wasser
Auf Tauchstation Jobs unter Wasser
Noch 4 Minuten
Schwertransport zu Wasser - Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Schwertransport zu Wasser Die letzte Reise eines Piratenschiffs
Noch 1 Stunde
Die UFO-Akten: Verschleiern und Vertuschen
Noch 6 Stunden
Die Schlacht um Moskau
History Die Schlacht um Moskau
Noch 15 Stunden
Auf der Flucht - Texas Seven
Auf der Flucht -Texas Seven
Noch 18 Stunden
Osprey - Transformer der Lüfte
Osprey Transformer der Lüfte
Noch 19 Stunden
Hubschrauber-Legende Huey - Der Bell UH-1D in Deutschland
Hubschrauber-Legende Huey Der Bell UH-1D in Deutschland
Noch 20 Stunden
20.000 Tonnen Luxus - Ein Kreuzfahrtschiff wird gebaut
20.000 Tonnen Luxus Ein Kreuzfahrtschiff wird gebaut
Noch 1 Tag
Hercules LC-130 Skibird - Der Polarflieger
Hercules LC-130 Skibird Der Polarflieger
Noch 1 Tag
Gefährliches Universum - Supernovae
Gefährliches Universum Supernovae
Noch 1 Tag
Geheimnisvoller Planet: Geisterstädte
Geheimnisvoller Planet Geisterstädte
Noch 1 Tag
Brasiliens Mega-Staudamm Strom für Millionen
Noch 1 Tag
Im Westen Australiens liegt eine der größten Goldadern der Welt: die sogenannte "Golden Mile"
Super Pit Australiens größte Goldmine
Noch 1 Tag
USA Top Secret: Unterwelten
USA Top Secret Unterwelten
Noch 1 Tag
USA Top Secret: Scientology
USA Top Secret Scientology
Noch 1 Tag
Auf Leben und Tod Lichterloh in Flammen
Noch 1 Tag
Auf Leben und Tod Kosmische Geschosse
Noch 2 Tage
Auf Leben und Tod Schlammlawine
Noch 2 Tage
Naturgewalten: Eiskalt erwischt
Naturgewalten Eiskalt erwischt
Noch 2 Tage